Age Of Cosmic Exploration Chapter 6

\\ n \\ nKapitel 6 \\ nKapitel 6: Codename: NOAH! (1) \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Editor:

Ohne es sich selbst eingestehen zu wollen, konnte Yao Yuan ihre Aussichten sehen waren nicht gut. Ja, die Einheit der Schwarzen Sterne konnte mit jeder der vier Dragon-Staffeln auf Zehenspitzen stehen, aber hinsichtlich der Finanzierung, der Technologie und der reinen Zahlen war sein Team mit grosen Sprungen im Ruckstand. Ausrustung an der Frontlinie war nicht immer verfugbar, und die Black Star Unit konnte selbst auf ihrem Hohepunkt kaum zwanzig Mitglieder aufstellen. Fur all das hatten sie politische Manipulation und Bevorzugung zu verdanken.

Es war also schwer zu glauben, dass sein Team dort Erfolg haben konnte, wo der Dragon Prosper-Kader gescheitert war. Yao Yuan debattierte jedoch mit sich selbst, dass der Dragon Prosper-Kader durch Verrat blindgesinnt war. Vielleicht war es der Schock, der zu ihrem Untergang fuhrte.

Auf jeden Fall wusste Yao Yuan, dass er in Alarmbereitschaft sein musste. Es konnte keinen Fehltritt geben, weil es jetzt nicht nur sein Kampf war;Es war ein Kampf fur sein Team und moglicherweise auch die Zukunft der Menschheit!

Unter der Leitung von Yao Yuan und anderen Agenten, die die Frontlinien ausmachten und von der Mitte und von den beiden zusammengefuhrt wurden Nahkampfbataillon, die Gruppe sturmte in einer arrangierten Formation in das Foyer.

Der zuvor schattige Raum erleuchtete den Augenblick, in dem Yao Yuan\'s Team eintrat. Es scheint, als ware der Ort mit bewegungssensorbetatigten Lichtern ausgestattet. In die Leuchtstofflampen getaucht war ein typisch aussehendes Burofoyer, eine Treppe, die zur Seite fuhrte, und ein paar Korridore, die in andere Bereiche fuhrten. Was jedoch nicht ublich war, waren die sieben bis acht Leichen. Den Anblick unmenschlich zu nennen, stellte ihn milde dar;Die Korper wurden entweder in Sehnen und Knochen zerquetscht oder in Teile und Stucke zerhackt.

Der Geruch von geronnenem Blut rahmte die Stirnrunzeln in den Gesichtern aller, aber fur Zhang Heng ging es auch weiter nach Suden zu seinem Bauch. Die Metzgerei schlug den Wind direkt aus ihm heraus, und als er hinunterrutschte, schwankte er uber den Boden.

Bevor Ebon, der zufallig neben ihm war, vollig runterging, packte er ihn unterstutzend. Nachdem er ihn auf die Strase gesetzt hatte, sagte er: "Nun, das war unhygienisch, aber machen Sie sich keine Sorgen. Ich habe die perfekte Trainingsmethode fur dich. Ein paar Tage in einem Haufen Kadaver, und ich verspreche Ihnen, dass Sie nach dem Essen, das von gewundenen Maden begleitet wird, bei diesem Anblick nicht mehr kotzen werden. \'\'

Als er das horte, spurte Zhang Heng einen weiteren Schuss Erbrechen, aber da Ebon vielleicht nur seine Worte in die Tat umsetzen wurde, wenn er eine andere Episode hat, hielt er sie gewaltsam nieder . Die korperliche und geistige Anstrengung brachte ihn zusammen und erschutterte.

\\ n \\ n \\ n

Ohne sich umzusehen, warnte Yao Yuan: „Ebon, er ist nur Zivilist. Hor auf, mit ihm zu spielen ... Nun, lass uns weitergehen. ’’

Yao Yuan folgte einer Reihe von Fusabdrucken und Blut, die vor einer riesigen Saule endeten, einer der vielen, die das Foyer schmuckten. Er begann sich um diesen glatten, metallischen Pfosten herum zu drehen und gab ihm eine detaillierte Inspektion.

Nach einer Weile schloss sich eines der anderen Mitglieder ihm an. Er war ein Mann mit Adonian-gutem Aussehen. Seine perfekten und tauschend jungen Gesichtszuge wurden nur durch ein Ohr, das halb abgehackt wurde, ruiniert, oder manche behaupten, es sei robuster. Er holte eine mit weisem Staub gefullte Spraydose heraus und spruhte sie uber die Oberflache der Saule.

Als der Staub sich beruhigt hatte, begannen Fingerabdrucke vor den nackten Augen aller zu schweben. Der Mann wechselte einen Blick mit Yao Yuan, und dann begannen beide, sich zu bewegen, und nahmen die Verteilung und den Ort dieser Drucke zur Kenntnis. Sehr schnell gelang es Yao Yuan, eine Stelle zu finden, an der sich die meisten Drucke uberlappten. Als er seinen Finger auf diese Stelle druckte, ertonte im ganzen Flur ein Glockenspiel silbriger Kribbeln. Ein paar Augenblicke spater offnete sich die Saule auf wundersame Weise und zeigte einen Aufzugswagen.

Yao Yuan drehte sich um, um einen Blick auf die Gruppe zu werfen und sagte dann: "Vier von euch werden mir nach unten folgen. Wenn dieser Aufzug nicht innerhalb von funf Minuten zuruckkehrt oder leer ist, wenn er zuruckkehrt, heist das… “, hielt Yao Yuan dort an, weil die Aussicht zu hart fur ihn war, um ihn zu erklaren.

Er hatte all dies wahrend seiner Hoffnung als Soldat durchgefuhrt. Es ware nicht falsch zu sagen, dass diese Hoffnung ihn gestarkt hat. Er konnte sich nicht dazu bringen, offen zuzugeben, dass diese Hoffnung tatsachlich nicht in Reichweite war.

Und so sagte Yao Yuan nicht mehr;er trat nur in den Aufzug. Vier weitere folgten ihm. Unter ihnen waren Ebon und Zhang Heng, die er immer noch unterstutzte.

Sie wurden jedoch von Yao Yuan aufgehalten. "Zhang Heng kann hier oben bleiben. Ebon, du bleibst auch, um sich um ihn zu kummern. Zwei weitere Personen konnen folgen. \'\'

\\ n \\ n \\ n

Ebon, von der Bestellung verblufft, debattiert: \'\' Aber Ol \ \'Cap \\' n, ist das nicht warum wir h gebracht habenIch bin mit? Da unten gibt es vielleicht etwas, was seine Fahigkeiten erfordert ... "

Bevor Ebon fortfahren konnte, unterbrach ihn Yao Yuan. Dies ist keine Verhandlung, Ebon! Das ist ein Befehl! \'\'

Ebon war sofort aufmerksam und antwortete mit: \'\' Sir, ja, Sir! \'\' Und damit fuhrte er Zhang Heng an aus dem Aufzug.

Im Aufzug befand sich nur eine Taste, und Yao Yuan druckte darauf, nachdem der Austausch stattgefunden hatte. Die Tur schloss sich sofort, und die Nahte versiegelten sich, wodurch die Saule wieder zu einer unauffalligen architektonischen Dekoration wurde. Als der Aufzug mit Ausnahme von Yao Yuan tiefer hinunter ging, begannen die Nerven zu klingeln.

Dies lag daran, dass Yao Yuan der festen Uberzeugung war, dass die Aufzugsfahrt keine Bedrohung darstellt. Er begann mit dem Inventar, als sie diesen Ort betraten, und die Anzahl der Leichen, die sie bisher gesehen hatten, entsprach nicht allen Mitgliedern des Dragon Prosper-Trupps. Er erwartete mehr Korper. Die Tatsache, dass sich niemand im Aufzug befand, bedeutete, dass er sicher war. Das bedeutete naturlich auch, dass die eigentliche Gefahr weiter bestand. Diese Tatsachen erlaubten ihm, eine Rekonstruktion der Ereignisse zu versuchen. Zunachst wurde aus irgendeinem Grund die erste Welle des Dragon Prosper-Trupps getotet. Welchen Grund konnte Yao Yuan nicht sagen;Sie waren immer noch nicht auf die Mitglieder des Dragon Prosper gestosen, die zuerst starben, um einen Schlus zu ziehen. Es bestand die Chance, dass es mit jenen spharischen Objekten zusammenhangt, die wahrscheinlich an den Abwehrmechanismus der Basis gebunden waren. In dem darauffolgenden Chaos versuchte der Rest des Dragon Prosper-Trupps wahrscheinlich durch diesen Aufzug zu fliehen. Sicherheitskanale durchquerten wahrscheinlich das Gebaude, weshalb sich diese Totungsmaschinen auf die Flucht vorbereiten konnten, bevor sie das Foyer erreichten. Die Art und Weise, wie die Leichen verstreut waren, lies vermuten, dass sie entweder so schnell von der Geschwindigkeit oder der Anzahl der Angreifer in Panik geraten waren, dass sie keine vereinte Verteidigungsfront besteigen konnten. In jedem Fall war es wahrscheinlich eine verlorene Sache. Die Flugbahnen der Schusswunden an diesen Korpern deuteten darauf hin, dass die Schusse von uberall her abgefeuert wurden.

Um sich von diesen alptraumhaften Aussichten abzulenken, begann Yao Yuan, seinen verkrampften Kopf zu massieren, und zahlte leise die Meter, an denen der Aufzug sie vorbei geschleudert hatte. Einhundert Meter, zweihundert Meter, dreihundert Meter ... Erst als sie sich an der achthundert Meter Marke befanden, offnete sich die Tur. Was ihn begruste, waren Korper, die in Bienenstocke gespult worden waren.

Als er sich von diesem traurigen Anblick abwandte, bemerkte Yao Yuan, dass sich der Aufzug zu einem geraden Gang offnete. An einem seiner Enden befand sich der Aufzug und am anderen ein Tunnel, der in die Dunkelheit abbrach. Er konnte jedoch immer noch feststellen, dass der Tunnel vom Betonboden her gemacht wurde. Es schien eine Strase zu sein, auf der die Fahrzeuge direkt von der Oberflache aus auf diesen Bereich zugreifen konnten.

Mit ihren Waffen bereitete die funfkopfige Gruppe eine kleine Suche vor. Nachdem er sichergestellt hatte, dass nichts unmittelbare Gefahr darstellte, befahl Yao Yuan einem der Manner: " Es ist fast funf Minuten gewesen. Wer weis, was fur Dinge sie tun, wenn sie nichts von uns horen. Sei schnell . ’’

Die Person ging wieder in den Aufzug, nachdem sie Yao Yuan einen Grus gegeben hatte. Obwohl er nur wartete, wagte es Yao Yuan nicht, ziellos zu wandern. Stattdessen hatte er seine volle Aufmerksamkeit auf eine Metalltur gerichtet, die am Ende des langen Flurs stand.

Diese Tur war unverhaltnismasig gros, fast funfzig Meter hoch und hundert Meter breit. Es wurde sogar den grosten Mann in den Schatten stellen. Yao Yuan konnte keine Schlussellocher oder Turknopfe erkennen, daher war er sicher, dass es sich um eine passwortgeschutzte Tur handelt. Auch ohne Angaben zu Materialstarke und Material gab Yao Yuan an, dass es so gebaut wurde, dass es hohen Druck standhalt;Zielraketen konnten sogar Schwierigkeiten haben, sie zu knacken. Dieses Sicherheitsniveau bedeutete wahrscheinlich, dass es etwas sehr Wertvolles bewahrte, was wahrscheinlich das war, wofur sie gekommen waren, dachte Yao Yuan. Ohne einen Sprengstoff der Klasse C war dies jedoch eine unmogliche Sackgasse.

Als Yao Yuan uber ihre schwindenden Moglichkeiten nachdachte, fiel sein Blick auf einen kleinen Vorsprung, der in der unteren Ecke der Tur eingebettet war. Es war ein Bedienfeld, das mit dem Passwortsystem der Tur verbunden werden sollte. Wenn sie sich hineinhacken und das Passwort abrufen konnten, wurden sie Zugang erhalten. Systeme wie diese hatten jedoch eine Firewall, die den Verteidigungsapparat auslosen wurde, wenn sie gehackt wurden. Wenn sie zu lange dauerten oder fehlgeschlagen waren, erwartete ein Schicksal, das dem Drachen-Prosper-Kader ahnelte, auch sie.

Nachdem sich das gesamte Team versammelt hatte, informierte Yao Yuan sie uber seine Beobachtungen und Analysen. Als er fertig war, landeten seine Augen direkt aufZhang Heng.

Zu diesem Zeitpunkt war Zhang Heng vollig erschuttert. Er schuttelte wiederholt den Kopf und sagte: "Nein, Sie verstehen es nicht. Ich bin nur ein kleiner Hacker, der sich mit der einfachen Datenentschlusselung befasst. Es war eine Aussage, die die Gesichter der Menschen um ihn herum dunkler machte. Als er dies bemerkte, begann er schnell mit einer Reihe von Erklarungen. Ja, ja, mein Vater hat mir gesagt, dass ich gut mit Computern umgehen kann, aber das alles kam von Spielen. Ja, ich konnte mit Hacking-Grundlagen wie Koder- und Switching- oder DDoS-Angriffen fertig werden, aber Sie konnten mich kaum als die besten in China bezeichnen, geschweige denn in der Hacking-Welt, in der ich nicht stehe, was immer so ist ... \'\'

Yao Yuan schritt vor Zhang Heng, starrte ihn an und unterbrach seinen Monolog. Dann sagen Sie mir, welchen Rang Sie in China haben. Und lugst du nicht! “

Zhang Heng riss seinen Kopf weg und stammelte:» Das ... dritte ... «

< p>

Es zeigte sich nicht auf seinem Gesicht, aber Zhang Hengs unerwartete Fahigkeiten beim Hacken gaben Yao Yuan einen kleinen Hoffnungsschub. Ohne seine strenge Familie fallen zu lassen, verkundete Yao Yuan seinen Befehl. Dann sind Sie unsere beste Chance! Schau, ich werde nicht lugen;Es wird wahrscheinlich etwas geben, das uns angreifen wird, sobald das Hacken beginnt, aber Sie sind in Sicherheit. Es gibt keine Korper oder Blut in der Nahe des Bedienfelds, also wird die Feuerkraft offensichtlich nicht zuerst dort fokussiert. Hochstwahrscheinlich werden sie von diesen zwei Wanden dieses Korridors hierher kommen, aber wir werden zwischen ihnen und Ihnen sein. Wenn also nicht jeder einzelne von uns stirbt, wird es Ihnen nicht schaden! Ich brauche nur das Passwort zu hacken, um diese Tur zu offnen. Das ist meine einzige Bitte. ’’

Zhang Heng starrte ausdruckslos auf das Panel. Gerade als er noch etwas sagen wollte, hockte Yao Yuan zu einem Gesprach von Mann zu Mann. Hor zu, Junge. Ich werde Sie nicht bedrohen oder so etwas tun, denn unser Schicksal liegt jetzt in Ihren Handen. Also horen Sie mich einfach mal an ... Im Gegensatz zu uns anderen haben Sie immer noch etwas Konkretes, um das Sie kampfen konnen. Um dein Uberleben zu sichern, hat sich dein Vater an diesem Tag zu einem grosen Ziel gemacht. Er ist der Grund, warum Sie jetzt im Gegensatz zum Rest der Stadt S sicher sind. Ich weis, dass er nicht direkt verantwortlich ist, aber Ressentiments konnen eine sehr manipulative Emotion sein. Verstehst du was ich sage? Wenn Sie diese Mission abschliesen, konnen wir dort hineingehen ... und ich bin ehrlich, da drin ist ein Raumschiff, das uns, einschlieslich Ihres Vaters, in Sicherheit bringen konnte, in Sicherheit Apokalypse . Nun, er hat alles getan, um Sie in Sicherheit zu bringen, also sagen Sie mir, wollen Sie nicht dasselbe fur ihn tun? «»

Zwischen den Tranen, Zhang Heng nickte mit seinem Willen, es zu versuchen, aber bevor er anfangen konnte, fragte er: »Haben Sie ... Medizinzeug? Konnten Sie mir nur eine Pille geben? Es hilft mir, mich besser zu konzentrieren. \'\'

Yao Yuan war von dieser unerwarteten Bitte etwas verblufft, aber ohne Verachtung auszusprechen, signalisierte er den Mann mit dem fehlenden Ohrlappchen, der aus seiner Tasche einen Schuss Morphium holte . Als er auf Zhang Heng zuging, informierte er ihn: "Die Dosis, die ich Ihnen gebe, reicht gerade aus, um Ihre Sinne zu uberladen, aber nicht genug, um Halluzinationen auszulosen. Auserdem ist das Hoch nur vorubergehend, also beweg dich schnell, okay? “

Zhang Heng zog gehorsam seinen Arm zuruck. Der Mann injizierte ihm eine halbe Spritze Morphium.

Dann brachte Yao Yuan alle vor das Panel. Die Gruppe begann sich in ihre Positionen zu begeben, uberprufte ihre Waffen und ordnete die Schussreichweite und den Bereich der jeweils anderen zu. Vor der Gruppe wurden Korper angehauft, die als vorubergehende Barrikade dienen sollten.

Nachdem ihre Vorbereitungen abgeschlossen waren, nickte Yao Yuan zu Zhang Heng, der eine Einrichtung grundete Signal Interjektor auf das Bedienfeld. Als er das Signal von Yao Yuan sah, atmete er tief ein, bevor er die notwendige Laptoptaste druckte und den Monitor zum Leben erweckte. Echos der uberraschend knackigen Tastaturklange hallten durch den langen Korridor, bevor sie durch einen durchdringenden Alarm ersetzt wurden. Im selben Moment begannen die Fluten von Kugeln von allen vier Seiten der Wande zu rollen.

’’ ATTACK! HERRLICHKEIT DER SCHWARZEN STERNEINHEIT! \'\'

\'\' FUR GLORY ODER DEA ... \'\' und der Rest der Kundgebung wurde von dem Larm der Folge ertrankt Kugelhagel .

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 6

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#6