Age Of Cosmic Exploration Chapter 62

\\ n \\ nKapitel 62 \\ nKapitel 62: Blueprint \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Lonelytree Editor: Lucas

Um acht Uhr nachmittags In dieser Nacht kehrte der Minen-Shuttle sicher zur Hope zuruck und trug das analysierte Asteroidenstuck mit sich.

Der Asteroid war mit mehreren Isolierschichten bedeckt, um ein Aussetzen an die Luft der Hope zu verhindern. Schlieslich waren die Berichte, die sie bisher hatten, Ergebnisse aus dem provisorischen Labor des Shuttles. Daher musste der Asteroid zur absoluten Sicherheit noch weitere Experimente durchlaufen, die innerhalb der Akademie durchgefuhrt wurden.

Als Captain war Yao Yuan anwesend, als der Shuttle am Hangar der Hope ankam. Er sprach jedes Teammitglied individuell an und bedankte sich herzlich bei ihnen. Er wusste, dass es vielleicht schwach erscheinen wurde, wenn sich der Kapitan vor seinen Burgern verbeugt hatte, aber diese Leute hatten ihr Leben riskiert, als sie mit dem Mining Shuttle gefahren waren. Er schuldete ihnen so viel.

Anschliesend hat sich die gesamte Akademie mit der Analyse dieses Asteroiden beschaftigt. Es wurde aus verschiedenen Blickwinkeln prapariert, nicht nur aus biologischer und chemischer Sicht. Die Analyse wurde durch die Nacht hindurch fortgesetzt, aber es wurde kein Flustern von Klagen gehort. Im Gegenteil, die meisten Wissenschaftler waren aufgeregt. Dies war immerhin eine bahnbrechende Entdeckung.

Die gesamte Analyse endete am nachsten Morgen und alle Daten wurden umgehend zusammengestellt und an Yao Yuan gesendet.

Als er die Berichte uber die Fachausdrucke durchforstete, war Yao Yuan froh, dass er seine Freizeit damit verbracht hatte, die Wissenschaften zu lesen. Wenn nicht, hatte er das Gefuhl gehabt, die Hoffnung gescheitert zu haben.

Ansonsten war Yao Yuan immens dankbar, dass sie Ressourcen aufgewendet hatten, um diese brillanten Kopfe zu finden, bevor sie die Erde verlassen hatten. Wahrend ihrer gesamten bisherigen Reise hatten sich beide Institutionen der Akademie und des Workshops fur die Hoffnung als unschatzbar erwiesen. Zum Beispiel waren sie auf dem Planeten Sahara unverzichtbar und spater auch dann, wenn sie im Nebel eingeschlossen waren.

Laut ihren Berichten wurde bestatigt, dass der Asteroid keine harmlosen Mikroben enthalt. Es zeigte auch keine Spuren der Unterbringung lebender Organismen.

\\ n \\ n \\ n

Zweitens bestand der Asteroid aus einer Vielzahl von Komponenten, einige metallisch und einige nichtmetallisch, aber die meisten waren komplex Verbindungen oder Oxide. Ihre empirische Form konnte daher durch den Einsatz chemischer Prozesse wie der Elektrolyse abgebaut werden.

Nach der Hypothese der Akademie waren Asteroiden, die im Cluster gefunden werden konnten, zu gebrochen, um abgebaut zu werden. Bergbauanstrengungen waren ohnehin verschwendet worden, da sie aufgrund ihrer geringen Grose nicht viel Mineralien transportieren konnten.

Der sich bildende terrestrische Planet, der zwei Monate von der Hoffnung entfernt war, zeigte sich vergleichsweise viel besser. Die um sie herum versammelten Asteroiden waren viel groser. Tatsachlich war der groste unter ihnen zum Kern des Planeten geworden. Aufgrund seiner grosen Grose hatte es die starkste Anziehungskraft, was wiederum dafur sorgte, dass der umgebende Cluster wahrend der gesamten Planetenformation stabilisiert wurde. Da die Akademie einen terrestrischen Planeten bildete, war sie sich sicher, dass sie mit Mineralien gefullt werden wurde, die die Hoffnung brauchte.

Zum Abschluss der Berichte wuchs Yao Yuan tief in Gedanken.

In den Berichten wurden zwei gegensatzliche Meinungen geausert. Eine Partei hatte das Gefuhl, dass die Hoffnung sofort auf den sich bildenden terrestrischen Planeten aufbrechen sollte. Laut ihren Satellitenbildern war der groste Asteroid in diesem Haufen geraumig genug, um die Hoffnung zu landen. Daruber hinaus versprach seine beeindruckende Grose eine Fulle von Mineralien und radioaktiven Brennstoffen.

Die andere Partei zitierte die unbekannten Gefahren des Weltraums. Sie pladierten fur eine sicherere Methode, die darin bestand, den nahen Meteoritenhaufen zu ernten. Obwohl sie nicht viele Einlagen enthalten wurden, rechnete die Akademie aus, dass der Betrag, den sie zur Verfugung stellen konnten, mehr als genug war, um zwei bis drei Weltraum-Warps zu unterstutzen. Anstatt also alle Einsatze auf den terrestrischen Planeten zu tatigen, ware es sicherer, zuerst alles um sich herum zu ernten, bevor es zum terrestrischen Planeten geht.

Beide Seiten hatten ihre Vor- und Nachteile, aber die zweite Option wurde von uber 70% der Wissenschaftler unterstutzt. Es war ubrigens die Option, zu der sich Yao Yuan auch neigte.

Die zweite Option hatte jedoch einen schwerwiegenden Nachteil. Um eine Kollision zu verhindern, konnte die Hoffnung den Meteoritenhaufen nicht betreten. Einige Wissenschaftler hatten sogar das Gefuhl, die Entfernung von 50 Kilometern sei nicht sicher genug. Die sicherste Entfernung betrug laut dieser Gruppe etwa 100 bis 200 Kilometer.

\\ n \\ n \\ n

In jedem Fall konnte die Hope nicht am Bergbau selbst teilnehmen. Der Abbau musste durch den Shuttle oder durch Fahrzeuge von der Grose des Shuttles erfolgen.

Das Problem war, dass die Hope nur eine funktionale Shuttle-Datei hatteft. Auserdem konnten sie nicht einfach blind einen Asteroiden und meinen auswahlen. Der Weltraumabbau war viel komplizierter. Die Auswahl musste sorgfaltig nach Grose und Oberflachenbeschaffenheit getroffen werden, ganz zu schweigen davon, dass das Shuttle keine sehr grose Last tragen konnte. Es wurde neun Monate dauern, um den Betrag abzubauen, den die Hoffnung brauchte, und dies ohne die Vorrate zu zahlen, die in diesen neun Monaten verloren gingen ...

\'\' Gibt es keine Anders als mit Option Eins? «» Yao Yuan rieb sich die Stirn und runzelte die Stirn.

Als er den Berichtstapel weiter durchsuchte, sties er auf einen von Bo Li geschriebenen, eine Halfte der beiden bekannten Whisperer der Hope ... The andere war Ivan, der noch auf Lebensunterhalt war. Die futuristische Medizintechnik der Hoffnung hatte ihn am Leben erhalten, aber er brauchte eine Hauttransplantation, bevor er sich vollstandig erholen konnte.

Der Bericht von Bo Li enthielt einen Entwurf fur ein einfaches Minenluftschiff. Es war etwa funfzehnmal kleiner als das Shuttle, sein Innenraum konnte zwei bis drei Personen aufnehmen, und es verfugte uber rudimentare Kommunikationsausrustung und Lebenserhaltung, die seinem Passagier vier bis funf Stunden im Weltraum ermoglichen wurde. Es war mit einem Paar mechanischer Arme bewaffnet, hatte aber keinen Platz zum Verstauen. Seine geringe Grose erlaubte es ihm, sich leicht in den Cluster hinein zu wagen und die ausgewahlten Asteroiden buchstablich zuruck zur Hoffnung zu schleppen ...

Die Lokomotive, wenn man das uberhaupt nennen konnte, war nichts weiter als ein Umzugskarton. Abgesehen von einem System zur Masigung von Sauerstoff, Temperatur und Druck war es mit nichts Besonderem verbunden. Sogar das Navigationssystem wurde zu einem Ein-Bildschirm-Panel vereinfacht, das sowohl die Geschwindigkeit als auch die Richtung steuert.

Aufgrund seiner extremen Einfachheit waren fur den Bau von Bo Li nur wenige Ressourcen erforderlich. Nach den Berechnungen von Bo Li konnte die Werkstatt taglich funf bis sieben dieser Maschinen auspumpen. Die Anzahl konnte sich auf zehn erhohen, nachdem sie mit dem Prozess vertraut waren.

\'\' Konnte das uberhaupt funktionieren ...? \'\'

Zehn Minuten spater kam Yao Yuan zu Bo Li berechnete etwas in einem der Labore.

Bo Li hatte ein hubsches Gesicht, aber sie achtete normalerweise nicht auf den Unterhalt ihres Aussehens. Die meiste Zeit wirkte sie unordentlich und desinteressiert. Als Yao Yuan sie nach ihrem Luftschiffdesign fragte, schnippte Bo Li mit den Fingern und sagte: "Es ist explodiert. ’’

’Was ist explodiert? Was meinst du damit? “, Fragte Yao Yuan leicht alarmiert.

"Es ist explodiert", wiederholte Bo Li und betont das Pronomen. Sie bemerkte, dass Yao Yuan flummoxed aussah, und ging mit einem Computer zu einem nahe gelegenen Computer. Bald erschien eine Simulation auf dem Monitor.

Wahrend der Simulation, als das Luftschiff mit Mineralien zur Hope zuruckkehrte, begann es zu verbrennen. Nach kurzer Zeit explodierte das Luftschiff in einer feurigen Dusche. Genau dann flog eine GAME OVER-Nachricht uber den Bildschirm, wahrend Yao Yuan im kalten Schweis ausbrach.

’’ Das Luftschiff konnte den Motor des Shuttles nicht verwenden. Dies liegt daran, dass sie unterschiedliche Grosen und damit einen unterschiedlichen Energieverbrauch haben. Die Engine braucht naturlich noch ein paar Optimierungen, aber das ist eine Modifikation, die ich in so kurzer Zeit nicht alleine fertigstellen kann “, sagte Bo Li offen.

Yao Yuan war bereit zu gehen, aber Bo Lies Aussage zog ihn zuruck. Aufgeregt fragte er: "Ist das so? Ist es dann moglich, diese Mini-Engine mit unserer aktuellen Technologie zu entwerfen und zu bauen? “

’ ’Naturlich. Bo Li verengte hochmutig die Augen und sagte: "Es gibt kein Problem mit meinem Bauplan. Das Problem ist nur, dass es einen speziell entwickelten Motor braucht ... ’’

Yao Yuan brach plotzlich in ein herzhaftes Lachen aus, wahrend er Bo Li leicht auf den Kopf klopfte. Dies brachte ihm einige todliche Blicke ein, aber er schenkte ihnen keine Aufmerksamkeit, als er sich aus dem Raum schlenderte.

An diesem Nachmittag versammelte Yao Yuan Spezialisten aus der Akademie und dem Workshop, um den Entwurf von Bo Li vorzustellen und das Motorenproblem zu besprechen ...

Drei Tage spater wurde die erste Mini-Engine erfolgreich erstellt. Jeder im Team erhielt einen Bonus von 50 bis 100 H-Munzen. Bo Li als Chefdesigner hatte einen Bonus von 250 H-Munzen. Danach bemuhte sich die Hoffnung, den Prototyp des Mining-Luftschiffs zu bauen.

\'\' Zweihundertundfunfzig [1] ... \'\'

Bo Li sah die Zahlen auf dem Bildschirm erscheinen und benachrichtigt sie uber eine neue eingehende Uberweisung. Sie grinste herablassend.

\'\' Wie alt solltest du schon so etwas Kindliches machen ...? \'\'

\' "Auch zwischen uns beiden bist du der Idiot, nicht ich!"

[1] 250 bezieht sich in der chinesischen Sprache auch auf einen Idioten.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 62

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#62