Age Of Cosmic Exploration Chapter 66

\\ n \\ nKapitel 66 \\ nKapitel 66: Gute Reise \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Lonelytree Editor: Lucas

Nach dem Die Beratungen und Tests der Akademie, die zehn Tage dauerten, bestatigten schlieslich, dass die von den Werken erzeugte Legierung eine Art nie zuvor gesehener Supraleiter war;Es war ein Metall, das den Menschen nicht kannte.

Wenn der Energiekreislauf der Hope mit diesem Metall aktualisiert wurde, wurde es nicht nur die Leistung von drei Kernreaktoren aushalten, sondern auch die zusatzliche Energie aus dem Kristall Reaktoren. Selbst die Gesamtleistung aller dieser Reaktoren lag immer noch weit unterhalb ihrer Unterstutzungsgrenze.

Dies loste einige der grosten Probleme der Hoffnung, die Risiken und negativen Auswirkungen des Warp-Effekts. Gleichzeitig bedeutete dies, dass sich die Hoffnung leisten konnte, eine hohere Last wahrend des Warpens zu tragen.

Mit dieser Entdeckung hatten die Uberlebenschancen der Menschen im Weltraum einen fliegenden Sprung gemacht. Schatzungen gehen davon aus, dass der langste Mann im Weltraum ohne Landung etwa zehn Jahre und mit maximaler Treibstoffspeicherung die Anzahl der moglichen Weltraumkrummungen bei einigen hundert Mal liegen konnte.

Yao Yuan freute sich sehr uber die Neuigkeiten, aber er fragte ruhig: "Wie viel von diesen Legierungen wird die Pflanze produzieren?" Wie viel Metall brauchen sie, um diese Legierungen herzustellen? Wie viele dieser Legierungen brauchen wir, um den Energiekreislauf der Hope zu verbessern? Vor allem, wie verletzlich werden wir wahrend des Upgrades sein? \'\'

\\ n \\ n \\ n

Die Wissenschaftler sahen sich verstandnislos an, bevor sie sich der kleinen Gruppe zuwandten von Statistikern, die sich ihnen im Raum angeschlossen hatten. Die Statistiker nickten subtil. Sie waren froh, dass ihr Anfuhrer klug genug war, um uber solche Dinge nachzudenken.

Einer von ihnen reichte Yao Yuan sofort einen Bericht. In Bezug auf Ihre Frage hat die Hall of Communications einige Daten zur Klarstellung gesammelt. Erstens, die Frage der Legierungen ... Bedauerlicherweise ist ihre Zusammensetzung noch unbekannt, und wir wissen nicht, was wahrend des Kristallisationsprozesses der Anlage passiert. Auf der Grundlage bisheriger Experimente erzeugen die Pflanzen jedoch drei bis vier Gramm Legierung, nachdem sie eine Tonne Asteroidenstucke verbraucht haben. ’’

Die Conversion-Rate hatte Yao Yuan verblufft, und es war nicht schwer zu verstehen, warum.

Mit der aktuellen Flotte von 300 Mining-Luftschiffen der Hope wurde eine tagliche Ernte von 1.200 bis 1.500 Tonnen Mineralien erzielt. Nach dem Entfernen der Abfalle blieben etwa 50 Tonnen nutzliche Mineralien ubrig.

Die Zahlen wurden einfach nicht addieren! Die Pflanzen wurden den gesamten Meteoritenhaufen erschopfen, bevor sie genug Legierung herstellen konnten, um die Hoffnung zu verbessern.

\\ n \\ n \\ n

Man beachte Yao Yus yans flummoxen Ausdruck , ein Wissenschaftler bot schnell an: "Major, Sie konnten denken, dass die Konversionsrate unglaublich geizig ist, aber vergessen Sie nicht, dass wir uns im Weltraum befinden;Um uns herum schwimmen buchstablich Mineralienvorkommen. Selbst wenn wir die Milliarden von Mineralien erschopfen, aus denen sich diese Ansammlung von Meteoriten zusammensetzt, haben wir immer noch den sich bildenden terrestrischen Planeten, auf den wir zuruckgreifen konnen. Der sich bildende Planet hat Asteroidenstucke, die groser sind als die Hoffnung;Man stelle sich nur vor, wie viele Mineralien es enthalt!

’’ Die Pflanze hat auserdem eine starke Konstitution und kann sich sehr schnell ausbreiten. Wenn wir es auf einen der grosen Asteroiden werfen und es seine Arbeit machen lassen, werden wir mehr als genug Legierung auf den Handen haben, wenn es fertig ist. Also bitte mach dir keine Sorgen. ’’

Nach einigem Nachdenken stimmte Yao Yuan zu. Okay, dann machen wir weiter. Wie viel von dieser Legierung braucht die Hoffnung ... Egal, wir konnen das uberspringen. Wenn wir mehr als genug Legierung haben, brauchen wir uns daruber keine Sorgen mehr zu machen. Die nachste Frage ist also: Wie sicher sind wir wahrend des Upgrades? \'\'

Der Statistiker, der zuvor gesprochen hat, hat geantwortet: \'\' Naturlich, Major, der Bericht enthalt Daten das auch . Dies wird eine immense Verbesserung sein, die den grosten Teil der Struktur der Hoffnung betreffen wird, insbesondere Teile, die sich auf die Reaktoren beziehen. Innerhalb dieser Zeitspanne kann die Hoffnung nur untatig bleiben und naturlich nicht begehen zum Weltraum-Warping. In Bezug auf die Gefahr vermute ich, dass es keine von innen kommen wird, aber von ausen ... das ist ein Unbekannter.

’’ Schlieslich handelt es sich bei diesem Sonnensystem um ein neues System, daher kann es zu verirrten Asteroiden kommen. Wenn ein solcher Asteroid auf uns zukommt, wahrend wir gerade ein Upgrade durchfuhren, konnte dies ein Problem sein. ’’

Ein Ingenieur hat den Gesprachsfaden aufgegriffen. Innerhalb dieses Zeitraums wird auch die Energie fur den grosten Teil der Hoffnung innerhalb der Hoffnung abgeschnitten. Tatsachlich ware das Upgrade viel schneller, wenn die Energie der Hoffnung vollstandig heruntergefahren wurde. ’’

’Eine vollstandige Stilllegung?“ Yao Yuan runzelte die Stirn, als er den Ingenieur ansprach Aber wir sind im Weltraum. Ohne Energie zur Lebenserhaltung,Alle zwolf Millionen Menschen an Bord konnten sterben! “

Der Ingenieur lachelte nachsichtig, als Silewei erklarte:" Naturlich, Major, wir haben daran gedacht. Wenn wir jedoch den Bereich fur Hoffnung nach und nach verbessern mochten, wird es Jahre dauern, bis ein Schiff dieser Grose fertiggestellt ist. Wenn wir jedoch auf einem Planeten landen und dann Teile des Anti-Gravitations-Systems der Hoffnung und die Lebenserhaltung der Hoffnung auf diesen Planeten verpflanzen, wurde das Upgrade hochstens zwei Wochen dauern. In der Tat ist hier der Plan, den wir entworfen haben.

’’ ’Wir werden eine temporare Untergrundbasis ausarbeiten, sie mit den erforderlichen Systemen ausstatten und die Menschen dorthin verlegen, wahrend die Arbeit zur Hope erledigt wird. Wie ich bereits erwahnt habe, wird es zwei Wochen dauern, um die wichtigeren Teile der Rennstrecke zu verbessern. Gleichzeitig mit der sicheren Landung der Hoffnung konnen wir eine Kollision mit verirrten Asteroiden vermeiden. ’’

Nach dem Abwagen aller moglichen Variablen fragte Yao Yuan: "Aber wo wurden wir in diesem Sonnensystem landen? Der Planet ist noch nicht vollstandig geformt. Wird der sich bildende Planet aufgrund seiner schnellen seismischen Bewegungen nicht anfallig fur geologische Katastrophen wie Erdbeben sein? «»

\'\' Auch wenn wir schon erwahnt haben Planet, es muss nicht eins sein. Was wir im Sinn haben, ist der Kern des sich bildenden terrestrischen Planeten. Es hat genug Masse, um unseren Plan zu ermoglichen. Auf der Grundlage unserer Beobachtungen hat es auserdem etwa ein Zwolftel der Schwerkraft der Erde, und das kann nur unsere Anstrengungen unterstutzen. Es ist auch noch zu jung, um eine geschichtete Krustenbildung zu haben, sodass wir uns keine Sorgen um Erdbeben machen mussen.

\'\' Naturlich konnen wir moglicherweise nicht die Moglichkeit ausschliesen, dass es mit anderen Asteroiden innerhalb des Clusters kollidiert, aber da sich diese so langsam bewegen, wurde es Jahre dauern, bis sie sich bewegen Jede Kollision wurde passieren. Mit einer Arbeitszeit von maximal zwei Monaten werden wir nicht vor den Katastrophen sein “, erklarte Silewei.

Yao Yuan wankte uber die Option. Er brauchte lange, bevor er aufstand und erklarte: "Okay, alle Hoffnung, die Hoffnung wird in Richtung des sich bildenden Planeten segeln. Es wird zwei Monate dauern, um dorthin zu gelangen. Innerhalb dieser zwei Monate mochte ich, dass jeder seine Berechnungen und Analysen uberarbeitet und neu bewertet.

’’ 12 Millionen Menschen leben hier! Die Fehlerquote muss auf ein Minimum beschrankt bleiben!

\'\' Wir werden morgen fruh zum terrestrischen Planeten aufbrechen! \'\'

\\ n \\ n \ \ n \\ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 66

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#66