Age Of Cosmic Exploration Chapter 71

\\ n \\ nKapitel 71 \\ nKapitel 71: Ein zufriedenstellender Arbeitstag \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Lonelytree Editor: Lucas

\'\' Du groser Lugner! Ich habe Sie gewarnt, bleiben Sie fern von mir! ’’

Ungefahr hundert Menschen sind in der Gegend um den radioaktiven Erzbergbau herumgetrampelt. Einige mechanische Bohrmaschinen wurden eingesetzt, um tiefer in den Boden zu graben. An anderen Stellen ein paar Meter entfernt waren andere Besatzungen damit beschaftigt, Gleise zu legen. Insgesamt arbeiteten in der Region mehr als tausend Arbeiter.

Dies bedeutete, dass die derzeitige Arbeitslosenquote der Hoffnung bei einem befriedigenden Nullpunkt lag. Die zuvor uberlasteten Patrouillen- und offentlichen Dienststellen mussten sogar einige loslassen, damit sie in diese wartenden Projekte eintauchen konnten.

Der Abbauplatz befand sich auf einem Plateau nicht weit von der Hoffnung entfernt. Mit Hilfe von Detektionsgeraten und manuellem Graben hofften sie, genugend radioaktive Ablagerungen fur die Reaktoren der Hope zu sammeln. Aufgrund des Einsatzes herkommlicher Methoden wurden fur das gesamte Projekt funftausend Arbeiter benotigt. Die Anzahl war so hoch, weil es eine Schichtrotation gab, um die 24-Stunden-Funktionalitat zu erhalten.

Sie wollten sofortige Ergebnisse, aber da der Asteroid keine atmungsaktive Atmosphare und nur ein Zwolftel der Schwerkraft der Erde hat, wurden die normalen neun bis funf Arbeitsstunden die meisten Manner erschopfen. Daher wurden die ursprunglichen drei Schichten pro Tag auf funf Schichten pro Tag erweitert, und dies bedeutete, dass eine dynamische Belegschaft erforderlich war.

Aufgrund des breiten Umfangs des Projekts gab es Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, Nationalitaten und Sprachkenntnissen. Dies machte mehrsprachige Ubersetzer zu einer Notwendigkeit, und jeder war mit ein paar Einheiten verbunden.

Naturlich war ein anstandiges Militar erforderlich, um den Schutz der Bevolkerung zu gewahrleisten. Sie hatten auch die Aufgabe, die Versorgungsleitungen zu schutzen, die fur den Transport der abgebauten Erze verantwortlich waren, sowie die im Jahre 2023 erfundenen, raumfertigen kompakten Sauerstoffkanister.

\\ n \\ n \\ n

Daher war es zu Xiao Chens Arger, dass die Einheit, mit der sie verbunden war, ihren Nemesis hatte ... der Lugner Jay Wales!

Wo wir gerade davon sprechen, der teuflische Trickster kam auf sie zu und grinste schelmisch. Aber es ist meine Aufgabe, bei Ihnen zu bleiben. Schlieslich sind Sie fur uns ein wichtiges Gut, oh groser Ubersetzer. Nun, sei nicht schuchtern! Ich habe Ihren Lebenslauf durchgelesen. Sie haben in Ihrem jungen Alter acht verschiedene Sprachen beherrscht und lernen noch einige weitere Sprachen. Nun, wie konnte ich meine wichtigen Augen wie dich jemals aus den Augen lassen ... \'\'

Plotzlich schrie Xiao Chen: \'Sie ... Sie haben meinen Lebenslauf gelesen?!\' \'

verwirrt antwortete Jay: \'\' Naturlich .... Sie sind der fuhrende Ubersetzer der Einheiten, an die ich angeschlossen bin. Es ist nur naturlich fur mich, durch deine ... zu gehen.

Xiao Chen verlor die Beherrschung und sprang zu Jay einen fliegenden Tritt. Sie vergas jedoch, dass die Schwerkraft des Asteroiden viel niedriger war als die der Erde. Statt Jay in seiner Brust zu schlagen, flog sie stattdessen mit einem Schrei uber seinen Kopf.

Seufzend packte Jay Xiao Chens Kalb. Von ihrem Vorwartsdrang getragen, flogen beide ein paar Meter in die Luft, bevor sie in einem Haufen auf dem Boden landeten.

\\ n \\ n \\ n

’’ Sind Sie verruckt? Haben Sie das Sicherheitsprotokoll nicht gelesen? Wir brauchen niemanden wie dich, um diese Mission zu gefahrden! Entweder gehen Sie die Protokolle auswendig, oder geben Sie Ihren Rucktritt ein! ", Brullte Jay wutend, als er sich rechtfertigte.

Zu seiner Uberraschung und Besorgnis begann Xiao Chen unkontrolliert zu weinen. Nachdem sie Jay weggestosen hatte, der ihr helfen wollte, rief sie: "Wer zum Teufel glaubst du, du sollst mich so belehren ?! Du bist ein Lugner! Du hast kein Recht mich zu belehren! Oder um meinen Lebenslauf zu lesen! Das ist eine grobe Verletzung meiner Privatsphare! Geh weg von mir! Geh und suche deine blonde Freundin und lass mich in Ruhe! "

\'\' Hor mir zu, du verruckte Frau ... \'\'

Zur gleichen Zeit konnte Jay \'s Freund, Zhang Heng, sein Mittagessen mit gebratenem Speckreis im Restaurant The Barracks \ runterholen. Zwischen den Bissen griff er nach dem gedunsteten Hummer und dem gebratenen Gemuse, das ihm vorgesetzt wurde. Als Dessert war auch ein roter Apfel dabei. Es war eine luxuriose Mahlzeit, die sich die normalen Arbeiter nur zweimal pro Monat leisten konnten.

Gegenuber Zhang Heng sasen Ning Xue und Mao Miao. Sie lachelten innerlich, als sie sasen und zusahen, wie Zhang Hengs Wolf sein Essen hinunterkam. Nach einer Weile hob Zhang Heng den Kopf und als ob er die beiden Madchen bemerkte, die zum ersten Mal dort sasen, errotete er und sagte: „Vergib mir meine Unhoflichkeit;Ich verhungere nur nach einem Long arbeitstag. \'\'

Beide Madchen schuttelten lachelnd den Kopf und Ning Xue fragte: \'\' Wenn Ihr Job so anspruchsvoll ist, warum suchen Sie dann nicht nach etwas entspannterem? \'

Da Zhang Heng kaum seinen Stolz hielt, antwortete er: „Wie ist das moglich? Unter den Homo Evolutis gibt es zwei weitere bestatigte Wahrsager, aber ihre Instinkte sind nicht so gut wie meine;Ihre Vorhersage funktioniert nur die Halfte der Zeit. Sie brauchen mich da unten in der Hohle. Es wird ja von Pflanzen ausgegraben, wer weis, ob es einbricht oder nicht. Meine Kraft ist unverzichtbar. Nur ich kann genau sagen, ob die Gefahr von Einsturzen besteht. Ich habe kaum Zeit, etwas anderes zu tun! “

Es gab einen Hauch von Mut und Zuversicht hinter seiner Stimme, als Zhang Heng seinen vollen Terminkalender beklagte.

Beide Madchen haben das aufgegriffen, und genau dort traf es sie, dass der mewling Junge, den sie einst im Schos gepflegt hatten, zu einem erwachsenen Mann aufbluhte. Eine Mischung aus Anziehung und Bedauern erfullte ihre Rennherzen.

Plotzlich wurde Zhang Heng peinlich beruhrt und kratzte sich am Kopf. Okay, das ist genug fur mich. Wie ware es mit euch beiden? Wie ist die Schule? ’

’ Es ist wie immer dasselbe, aber zumindest haben wir in diesem Semester einen interessanten neuen Professor. Er hat gekampft, wie die Regierung der Hoffnung das Bildungsministerium vergessen hat und wie dies der Untergang der Menschheit sein wird. Wenn Sie ihn sprechen horen, wurden Sie denken, er hatte schon mit seinen Forderungen zum Major gehen sollen ... "schmollten die beiden Madchen.

Danach wechselte die Gruppe der drei zu anderen Themen. Mit einem ahnlichen familiaren Hintergrund und Alter waren die Themen zwischen ihnen praktisch endlos.

Am anderen Ende des Restaurants bildeten ein paar Manner mittleren Alters und sieben oder acht Jugendliche einen merkwurdigen Tisch mit Freunden. Ein Gefuhl der Freude wurde geteilt, als sie ihre Mahlzeiten asen und ihr Bier tranken.

Ein kaukasischer Mann mit festem Korperbau in mittleren Jahren rulpste, nachdem er sein Bier getrunken hatte. Jetzt ist das Leben! Ihre Familie wartet mit einem warmen Essen und kaltem Bier nach einem langen Arbeitstag auf. Das Bild ware komplett, wenn es eine kostenlose Film- oder Fernsehsendung geben wurde. ’’

Diese ungewohnliche Mischung von Freunden bestand aus Arbeitern, die gerade aus ihrer Arbeitsschicht entlassen wurden. Sie waren gerade vom Asteroiden zur Hoffnung zuruckgekehrt. Um die Erhohung ihrer Zulagen und neuen Freundschaften zu feiern, stimmten sie einstimmig zu, sich fur eine Nacht im besten Restaurant der Hope auszuruhen. Sie genossen Bier und Zigaretten, die die meisten seit langem nicht mehr beruhrt hatten, und die gluckliche Befriedigung wurde ihnen deutlich ins Gesicht geschrieben.

’’ 500 H-Munzen pro Monat und Bereitstellung von Luxusartikeln wie Alkohol und Zigaretten wahrend der Pausen, jetzt ist dies wirklich das Leben “, seufzte ein junger Mann zufriedenstellend.

Nachdem der Kaukasier einen weiteren langen Zug an seiner Zigarette genommen hatte, fuhr er fort: »Nun, ich werde euch Jungs in ein Geheimnis einweihen, das nur wir Techniker kennen . Basierend auf den Daten, die wir bisher gesammelt haben, hat die Hope diesmal die Motherload erreicht! Wussten Sie, dass die Scans zeigten, dass der Meteoritenhaufen und dieses Sonnensystem im Allgemeinen mehr Mineralienvorkommen enthalten als unser eigenes Sternensystem? In Kurze muss sich die Hoffnung auf weitere Projekte und Arbeitsbereiche ausweiten! Ich schame mich nicht zuzugeben, dass ich davor vor Angst wach werde, mitten in der Nacht ...

\'\' Wir auch hilflos, zu einsam, zu isoliert im weiten Kosmos. Ich glaubte nicht, dass wir das Zeug zum Uberleben im Weltraum hatten. Aber nachdem ich dieses System gefunden hatte, hat sich meine Ansicht geandert. Die Hoffnung selbst hat sich ebenfalls geandert. Die Dinge sind jetzt so viel besser, die Menschen sind besser aufgehoben, und die Vorteile sind besser, sogar das Essen ist besser ... "" Der Mann deutete scherzhaft auf den leeren Teller vor ihm, bevor er nach einem weiteren Rauchzug weiterging. Ich habe einen sechsjahrigen Sohn. Ich hatte so grose Angst um ihn, Angst, dass er nicht einmal die Chance hat, sein Leben zu beginnen, bevor die Tragodie dieses Schiff trifft. Aber jetzt hat sich diese Angst wie Rauch aufgelost. Ich bete zu Gott, dass die Hoffnung diesen vollen Zeitplan einhalten wird ...

\'\' Das beweist, dass wir Menschen nicht nur uberleben, sondern auch im Weltraum bluhen konnen ...

\'\' Das ist mein fester Glaube! \'\'

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 71

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#71