Age Of Cosmic Exploration Chapter 83

\\ n \\ nKapitel 83: 24 Stunden (8) \\ n

Die Absicht von Yao Yuan, Sprengstoff einzusetzen, um den Eingang abzureisen, stand einem ziemlich grosen Widerstand gegenuber;Sogar die Akademie auserte Bedenken. Yao Yuan entschied sich jedoch dafur, den Plan fortzusetzen, weil keiner eine bessere Losung bieten konnte… Ren Tao hatte recht, es war do-or-die.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Nach der explodierenden Explosion versammelten sich fast alle auf der Hope an den Fenstern zur Basis. Viele beteten weinend und beteten fur die Sicherheit ihrer Familien und Freunde, die immer noch in der Untergrundstation gefangen waren. Dies gilt insbesondere fur die Frauen, denen aufgrund des freiwilligen Einsatzes ihrer Ehemanner ein fruher Urlaub gewahrt wurde.

Der hektischste Raum der Hope war jedoch der Uberwachungsraum. Die Techniker und Wissenschaftler trainierten alle Scanning- und Tracking-Gerate im Untergrund. Dies waren Daten zum geologischen Zustand der Basis, zur strukturellen Integritat und zur allgemeinen Situation rund um den Meteoriten.

\\\ "" Der Scan-Feed ist jetzt online! Die Explosion hat die Tur eingesturzt und niemand ist verletzt. Sie hat weder die Felsen gelockert noch eine Hohle verursacht. in! Die Mission ist ein Erfolg! Der Eingang ist jetzt 20 Meter breit!

Durch das Sendernetz der Hope verbreitete sich die gute Nachricht schnell unter den Burgern. Es wurde mit Jubel der Freude empfangen. Es hatte viele Tranen der Trauer in Freude verwandelt.

Die Nachbeben der Explosion haben die meisten Leute im ersten Stock der Basis von den Fusen gestosen. Die verwendeten Sprengstoffe waren die neueste Erfindung des 21. Jahrhunderts. Bei Verwendung einer flussigen Sauerstoffbasis konnten Explosionen mit hoher Leistung erzeugt werden, ohne dass sie der atmospharischen Luft ausgesetzt werden mussen. Es war die perfekte Wahl fur den Einsatz in einer Vakuumumgebung.

10 Sekunden nach der Explosion standen die Black Star-Mitglieder als erste auf. Erleichterung uberkam sie, als sie bestatigten, dass die Explosion nicht den gesamten Eingang mit sich brachte. Das 20-Meter-Loch, das durch die Explosion entstanden war, war mehr als genug, um den Transfer der restlichen Menschen zu beschleunigen.

Je mehr Menschen durch die Explosion wieder Fus fassen konnten, breitete sich in der Menge ein Gefuhl der in sich geschlossenen Freude aus. Selbst das Stirnrunzeln, das Yao Yuan zuvor gesperrt hatte, entspannte sich. Mit den vom Militar begleiteten Kurzstreckenbussen, die den Weg dorthin fuhrten, schwarmten die Menschen ordentlich durch den Eingang. Es dauerte nur eine halbe Stunde, bis die gesamte Gruppe die Kabinentur der Hoffnung erreicht hatte. Jetzt mussten sie nur noch warten, bis sie die Dekontaminationsraume durchlaufen hatten.

\\ n \\ n \\ n

Da sie ihrer symbolischen Hoffnung und dem Ort, an dem sie sich zu Hause gemeldet hatten, so nahe waren, brachen viele in der Menge in Tranen aus. Viele versuchten es, scheiterten jedoch selbstbewusst, als sie sich bewegten, um die Tranen aus ihren Augen zu wischen. Der Bildschirm ihres Weltraumhelms versperrte den Weg. Die kleinen Patzer liesen eine kleine Freude aus.

Yao Yuan hingegen war standig damit beschaftigt, einen standigen Kommunikationskanal mit dem Uberwachungsraum der Hope aufrechtzuerhalten. Er brauchte standige Updates in jeder Situation.

\\\ "" Laut unseren Warmesensoren sind im dritten Stock immer noch mehrere Tausend Menschen gefangen. Aufgrund ihrer isolierten Existenz ist das Vorablassen der Luft die Folge In der ersten und zweiten Ebene hat es keine grosen Auswirkungen. Die Menschen dort sind noch am Leben. \\\ "

An diesem Punkt des Berichts warf Yao Yuan ein, \\\ "Gibt es einen Grund, warum wir immer noch keinen Kontakt mit Personen der dritten Ebene herstellen konnen? \\\"

\\\ "Auch wenn diese Ebene ausgestattet ist Mit einem Kommunikator muss das Telefonkabel wahrend des ersten Erdbebens zerstort worden sein ... Und Major, es tut mir leid, dies zu melden, aber da diese Ebene nur fur industrielle Zwecke spezialisiert ist, haben sie keinen Zugriff auf drahtlose Kommunikatoren Sie konnen uns nicht uber das angeschlossene Kommunikationsgerat der Weltraumhelme kontaktieren, da alle Raumanzuge im Speicher der zweiten Ebene gespeichert sind. \\\ "

\\\" In anderen Worten , die mehrere tausend Technik Die Menschen dort unten sind im Wesentlichen vom Rest abgeschnitten? Die oberen beiden Ebenen sind jetzt ein Vakuum, also ohne Zugang zu Raumanzugen und Kommunikation, selbst wenn der Weg zur industriellen Ebene frei ist, wird die Situation… “Yao Yuan seufzte frustriert, anstatt seine Gedanken zu beenden.

Das andere Ende des Communicators war ebenfalls stumm und beklagte den bedauernswerten Zustand der dritten Ebene.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Yao Yuan, der die Zahne zusammengebissen hatte, hatte keine Worte mehr, plotzlich wurde er von einer Vision von Ren Tao getroffen, und ohne viel daruber nachzudenken, schaute er sich um und befahl den wenigen Wachen neben ihm, Ren zu finden Tao.

SEin zogernder Ren Tao wurde vor Yao Yuan gebracht. Er grummelte: "Warum musst du mich aus der Reihe ziehen? Ich war mitten drin, aber jetzt muss ich wieder von vorne beginnen."

Ohne Praambel bestellte Yao Yuan, \\\ "Schalten Sie jetzt Ihren Communicator auf den xxxx-Kanal. \\\"

Ren Tao bewegte sich widerwillig, aber er hat den Kommunikator in seinem Helm auf den angegebenen Kanal umgestellt. Dann sagte Yao Yuan hastig: "Ren Tao, wie ich versprochen habe, ist Chou Yue eine der ersten, die zur Hope zuruckkehrt. Sie ist im Kurzstreckenbus. Sie konnen es selbst sehen, richtig?"

Ren Tao nickte vorsichtig und wusste genau, dass Yao Yuan etwas mehr im Armel hatte.

\\\ "Es ist mir egal, welche Art von Homo Evolutis Sie sind, oder auch wenn Sie keiner sind, aber ich brauche hier wirklich Ihre Hilfe Die Menschen, die in der dritten Ebene der U-Bahn-Basis gefangen sind… \\\ "

Yao Yuan fuhr fort, das Ratsel zu erklaren. Er bezog sich auf die Details zu fehlender Kommunikation, Raumanzugen und der Gefahr, die sich aus dem Luftdruckunterschied ergeben konnte.

Ren Tao hatte wahrend Yao Yuan Yangs Yuan seine ubliche vergessliche Miene beibehalten.

\\\ "Ren Tao, wenn Sie die richtige Richtung angeben konnen, ein militarisches Ranking, eine Fulle von H-Munzen, eine Garantie fur die Sicherheit Ihrer und Ihrer Schwester, Wenn du es nennst, solltest du mir helfen ... Hilf mir, dieses Problem zu uberwinden. Wenn du es nicht fur mich tust, tu es fur die Leute dort unten. Diese mehreren tausend Menschen haben Schweis, Tranen und Blut verarbeitet, um alles uber Wasser zu halten Wir konnen ihnen jetzt nicht den Rucken kehren!

\\\ "Das sind gute Leute, die nichts falsch gemacht haben. In der Tat haben sie viele Dinge richtig gemacht! Wenn es also ein bisschen Zufall gibt, egal wie klein es ist, werde ich sie retten! Also, bitte, zeigen Sie mir den Weg zu diesem Glucksbringer! Yao Yuan war fertig.

Ren Tao konnte spuren, wie sich die Zahnrader in seinem Gehirn drehten, aber dieses Gefuhl blieb nur fluchtig. Ein Anflug von Inspiration erschien in seinem ansonsten unaufmerksamen Gesichtsausdruck und er gahnte. "Ich werde nicht sagen, dass es absolut keine Moglichkeit gibt, sie zu retten. Es gibt zwei Hauptprobleme, die Sie losen mussen. Die erste besteht darin, mit den Menschen dort unten Kontakt aufzunehmen, und zweitens, ihnen die Raumanzuge zu schicken, bevor der Weg nach unten frei wird.

\\\ "Was den ersten Punkt anbelangt, da es nicht mit herkommlicher menschlicher Technologie gelost werden kann, wie ware es mit dem Testen der neuen Charge von Homo Evolutis? Um genau zu sein, das Madchen, Nian Xi Kong. Ren Tao ging nicht auf Details ein, aber er konnte bereits sehen, dass sich die verschiedenen moglichen Simulationen in seinem Kopf assimilierten. Er konnte die Menge an Simulakren sehen, die sein Vorschlag in Bewegung gesetzt hatte. Es war unglaublich anstrengend und es verlangte nach einem guten Munch oder einem kurzen Nickerchen, aber er fuhr mit einer tonlosen Lieferung fort.

\\\ "Zum zweiten Punkt: Ich glaube, Sie haben vielleicht eine spezielle Einheit vergessen, die Ihnen dabei helfen kann. Wenn ich mich nicht irre, sind sie nur auf der Hoffnung… \\\ "

\\\ "Eine andere Einheit?", Fragte Yao Yuan neugierig. Er bemerkte auch, dass die Abstande zwischen Ren Taos Gahnen so viel naher gekommen waren, dass er merkte, dass der Junge seine Augen kaum offen halten konnte.

\\\ "Die Einheit zum Sammeln radioaktiver Mineralien ... Ich habe bemerkt, dass sie Dampfinjektoren und Olextraktoren in ihren Erntebrunnen benutzten. Es konnte dazu verwendet werden, einen direkten Tunnel in die dritte Ebene zu schaffen, der dann zum Ubertragen der Raumanzuge verwendet werden kann.

brach in Yao Yuans wachsame Arme zusammen. Yao Yuan winkte schnell mit mehreren Soldaten, um Ren Tao sicher auf die Hoffnung zu heben.

Yao Yuan lachelte dann uberrascht.

\\\ "Ich hoffe, Uberwachungsraum, dies ist Ihr Kapitan. Sie mussen mir helfen, mit der fur die Ernteeinheit fur radioaktive Mineralien verantwortlichen Person und dem Hauptingenieur Kontakt aufzunehmen Gleichzeitig mochte ich, dass Sie diese Anfragen in der Werkstatt und in der Akademie verbreiten…

\\\ "Die Moglichkeit, der Grabungsleitung eine Luftisolationsmodifikation hinzuzufugen, und die Komplikationen Das wurde durch das Ausheben und Absenken der Rohrleitung aus einer Vakuumumgebung in eine Nicht-Vakuum-Rohrleitung entstehen!

\\\ "Ich brauche die Antworten in 30 Minuten! \\\"

Rate Translation Qualitat Keine Kommentare. Sei der Erste! googletag cmd. push (function () {googletag. display (\\\ \'chapter-ad-83 \\\\');});\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 83

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#83