Age Of Cosmic Exploration Chapter 97

\\ n \\ nKapitel 97 \\ n

Zhang Heng hatte endlich seinen lang verdienten Tag frei.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Der Tag konnte nicht fruh genug kommen, weil er nach seiner Trainingswoche im Reha-Zentrum mit Ebon er war wurde zu einer weiteren Woche des Rehabilitationstrainings mit Ying, Liu Bai und Wa Luo gezwungen. Zhang Heng konnte spuren, wie sein Geist seinem Korper entging. Er hatte das Gefuhl, er wurde unter den Handen seiner Kameraden sterben ... Nachdem er den sicheren Tod auf Planet Sahara und der Meteoritenbasis vermieden hatte, wurde der COD [1] seiner Autopsie wahrend des Trainings der Tod sein.

Zhang Heng wurde es witzig finden, wenn es ihn nicht sein Leben kosten wurde.

Zhang Heng hatte mehrfach gegen eine Pause appelliert, und bei seinem dritten hatte Yao Yuan, der sich fur ihn bedauerte, endlich zugestimmt. Er stoppte auch Zhang Hengs Rehabilitationsregime und erlaubte ihm, an einem normalen Training teilzunehmen.

Es war nicht so, dass Zhang Heng die Bemuhungen seiner Kameraden nicht wertschatzte. Er wusste, dass sie nur das Beste fur ihn wollten. Nachdem sie dem Tod so nahe gewesen waren, wollten sie, dass er korperlich widerstandsfahiger ist, damit eine solche Situation nicht wieder vorkommt.

Allerdings machte sich Zhang Heng nur nach normalem menschlichen Kontakt. Sein Herz explodierte vor Gluck, als er die Wohngegend im dritten Stock betrat und sah, wie sich die Menge um ihn drangte. An seinem ersten Tag der Freiheit fuhlte er sich wie ein erneuter Verurteilter;er konnte den Fruhling in seinem Schritt kaum halten.

Zhang Heng schwarmte durch die Menge und kaufte eine Ausgabe von Hope Weekly von einem Strasenrand. Beflugelt von seiner unruhigen Stimmung, blatterte er achtlos durch die Zeitung und lachte sogar laut auf, als er die Seite uber Witze las. 30 Minuten waren auf diese Weise vergangen, bevor er merkte, dass er auf Mission war.

\ "Oops, fast vergessen! Ich muss zum Buro fur Zivilangelegenheiten gehen, um die Informationen zu erhalten, die ich brauche.", erinnerte sich Zhang Heng, als er sich leicht an seinen Kopf klopfte. Nachdem er die Zeitung gefaltet hatte, eilte er zum Buro, das nicht weit vom Reprasentantenhaus entfernt war.

Zhang Heng erwartete, dass das Buro leer sein wurde, aber als er ankam, war bereits eine Reihe von etwa 200 Menschen da. Seltsamerweise trug fast jeder ein Baby oder ein Kleinkind. Die Schreie von 200 Babys, die von den Buromauern abprallten, ertranken den Raum in einem kakophonischen Larm.

\\ n \\ n \\ n

Zur gleichen Zeit befand sich Yao Yuan in der Befehlszentrale in einer Handvoll Wut.

\ "Wollen Sie mich verappeln ?! Es gab allein in der letzten Woche zwei weitere Todesfalle wahrend der Geburt?! Seit wann ist unsere medizinische Technologie so niedrig geworden, dass wir wahrend der Geburt eine so hohe Todesrate haben? Ich mochte eine Antwort! \ "

Yao Yuan schlug den Bericht wutend auf den Tisch und luftete Barbie, die in einiger Entfernung stand, ab. \" Nach den Gerichtsverfahren der beiden Familien warteten sie darauf mehr als drei Stunden bevor die Arzte kamen, um ihre Babys zu bringen Wie ist das moglich? Die Hoffnung ist nur so gros, wie konnten die Arzte mehr als drei Stunden gebraucht haben, um ihre Familien zu erreichen? So lange dauert es nicht Derzeit laufen die Arzte der Hope nur aus Militararzten, aber ich glaube nicht, dass sie sich darauf verlassen konnen, dass ihre Reihen sich auf Wiesel verlassen Wenn herausgefunden wird, dass einer von ihnen nachgelassen hat und den Tod der Frauen verursacht hat, werde ich sie personlich hingerichten! \ "

Von Yao Yuan unberuhrt \\ Barbies Wut brachte Barbie den Stapel von Berichten um, die Yao Yuan nach einem neuen Set gesucht hatte, bevor er ruhig zur Tur ging.

Yao Yuan war schockiert uber ihre mangelnde Reaktion und fragte: "Was ist dieser Bericht? Und warum haben Sie nicht etwas zu dieser groben Grausamkeit kommentiert?"

Der Bericht war eine Zusammenstellung der vielen Berichte, die von den Hospizen uber die Hoffnung verfasst und vom Hauptkrankenhaus unterzeichnet wurden. Demnach gab es ab dem vorletzten Monat einen Baby-Boom, der drei bis vier Monate andauerte. Allein im Vormonat wurden auf der Hope 4000 neue Babys geboren. Es wird prognostiziert, dass die Zahl in den kommenden Monaten auf etwa 10.000 steigen wird. Aufgrund dessen war das Krankenhaus der Hope vor allem im Bereich der Gynakologie ernsthaft unterbesetzt. Selbst die erfahrensten Gynakologen hatten nicht die Zeit, zwei Geburten innerhalb von 24 Stunden vorzunehmen. Mit anderen Worten, wenn tDie monatliche Geburtenrate uberschritt die Grenze von 6.000. Damit ware das, was die medizinische Abteilung der Hope moglicherweise bewaltigen konnte, weit ubertroffen worden.

\\ n \\ n \\ n

Der Bericht appellierte an Yao Yuan, einen zweckdienlichen Weg zu finden, um dieses Problem zu losen. Sie schlugen vor, in der Offentlichkeit ausgebildete Chirurgen oder erfahrene Hebammen zu rekrutieren, um die erste Welle des Babybooms zu uberbrucken, bevor sie eine neue Generation medizinischer Mitarbeiter ausbilden und eroffnen.

Yao Yuan machte eine stille Berechnung in seinem Kopf. Die Hoffnung hatte die Erde fur ein Jahr und zwei Monate verlassen. Nachdem Yao Yuan die 10-monatige Periode einer Schwangerschaft in Betracht gezogen hatte, konnte er feststellen, dass die Zeitspanne der verstarkten Empfangnis fur die Hoffnung etwa vier bis sechs Monate nach dem Verlassen der Erde begann.

Zuerst konnte Yao Yuan mit Hilfe seines Gedachtnisses und spater mit einem Zeitplan feststellen, dass sie gerade durch den Nebel segelten. Yao Yuan fand das vernunftig, denn zuvor waren sie zu sehr damit beschaftigt, sich an eine neue Umgebung anzupassen. Sie waren gerade von der Erde ins Weltall geflohen und brauchten Zeit, um sich in die neue Umgebung einzuarbeiten. Es geschah einfach so, dass das Fieber, das zur Erschaffung des Homo Evolutis fuhrte, auch damals geschah. Vielleicht bedeutete dies, dass die ubermenschliche Macht eine Manifestation der extremen Anpassung des Menschen an das Leben im Weltraum war.

In ahnlicher Weise war die Anzahl der Schwangerschaften innerhalb dieser Zeitspanne minimal und betrug nur knapp 1.000 Babys pro Monat. Die Burger der Hoffnung waren wahrscheinlich zu sehr damit beschaftigt, sich um das grundlegende Uberleben zu sorgen, und liesen keinen Raum fur eheliche Pflichten.

Dasselbe konnte man sagen, als sie zum ersten Mal auf Planet Sahara stiesen. Sie brauchten noch etwas Zeit, um sich an diese neue Entdeckung zu gewohnen. Da dies jedoch die erste Entdeckung eines bewohnbaren Planeten war, hatte der Mensch auch einen Hoffnungsschimmer unter den Menschen gefunden. Vielleicht wurden sie mit der Zeit und mit mehr Verwerfungen einen neuen Heimatplaneten finden konnen!

Dies war ubliche menschliche Psychologie.

Es folgte eine weitere Krise, die jedoch nie an die Offentlichkeit weitergegeben wurde. Stattdessen hatte die Hoffnung ein neues Wahrungssystem eingefuhrt, die Assimilation von Arbeitsplatzen und die Revolution des Wohnungswesens… Ja, die Revolution des Wohnungswesens!

Bedruckt von Schuldgefuhlen, die aus Nachlassigkeit herruhrten, schlug Yao Yuan sich heftig auf die Stirn. Es stellte sich heraus, dass die Verantwortung fur die beiden Tode bei der Geburt direkt auf seine Schultern fiel.

Die Revolution der Wohnungswirtschaft hatte vielen Familien den ersten Eindruck von Privatsphare vermittelt, seit sie die Erde verlassen haben. Eine Kombination aus der Nachricht von einer neuen Energiequelle fur die Hoffnung und einem stabilen Einkommen fuhrte zu Zufriedenheit und Gluckseligkeit. Es war kein Wunder, dass dies zu einem Babyboom fuhren wurde.

\ "... Dies ist mein Versehen. \" Yao Yuan seufzte, als er aufstand. \ "Es ist nur fair, dass wir den beiden trauernden Familien einen Besuch abstatten. Vielleicht kann die Regierung sie irgendwie belohnen, aber konnen wir wirklich den Tod einer Mutter und ihres Kindes wieder gutmachen ... \"

Hier, Yao Yuan Ich habe aufgehort, einige Optionen zu erwagen, bevor wir erklaren, \ "Auserdem mussen wir eine neue Sozialpolitik einfuhren, die speziell auf diesen Babyboom zugeschnitten ist Damit soll sichergestellt werden, dass jedes Baby gut versorgt wird. Ich uberlasse die eigentliche Ausarbeitung der Politik der Halle fur Innovation und Kommunikation, aber hier sind einige meiner Vorschlage: Erstens haben wir den Preis fur Milchpulver gesenkt. Das Team kann den genauen Betrag mit den Experten besprechen, aber ich empfehle, den Preis um die Halfte zu senken. \ "

\" Das Problem ist, dass wir nicht genug Milchpulver im Lager haben, "Barbie unterbrochen." Da Milchprodukte Luxusartikel sind, gibt es keine \ "\" t viele von ihnen lagern zunachst. Selbst mit frischer Milch konnten wir nur 3.000 bis 5.000 Babys futtern. Dies konnte leicht gelost werden, wenn die Mutter vollstandig stillen. Da die meisten Mutter zum ersten Mal Mutter sind, mussen sie sich auf zusatzliche Nahrungserganzungsmittel verlassen. \ "

\" Ist das so? . Yao Yuan stand auf, um den Raum zu umkreisen, bevor er hinzufugte: Gib jeder Familie mit einem Neugeborenen einen Babyanhanger. Nur Personen mit diesem Baby-Tag konnen Milchpulver einkaufen. Auserdem brauche ich ein Team von Ernahrungswissenschaftlern, um das fur das Wachstum optimale Verhaltnis von Milchpulver zu Muttermilch zu berechnen, sodass jede Familie nur dieses Exac kaufen kannt Betrag jeden Monat. Stellen Sie sicher, dass Sie alle diese Informationen zusammen mit dem Rekrutierungsaufruf freigeben. \ "

Wahrend Barbie all das hinunter tippte, fragte Yao Yuan: \" Milchpulver in der Lagerung und tagliche Frischmilch kombinierend, wie lange konnen wir 30.000 Babys letztmals futtern? \ "

Barbie fasste das Zahlwerk fachmannisch zusammen und sagte: "Mit rudimentaren Berechnungen liegen wir bei drei Monaten, aber es konnte auf vier bis funf Monate verlangert werden, wenn mehr Mutter stillen konnen. \ "

\" Im schlimmsten Fall haben wir also drei Monate. \ "Yao Yuan runzelte die Stirn, bevor er fortfuhr, \" Egal was, wir mussen sicherstellen, dass diese Generation von Babys gesund und stark wachst. Sie sind die Zukunft der Hoffnung, und dazu gehoren die zusatzlichen 30.000 Babys. Wir mussen unser Bestes geben, um ihnen die beste Umgebung zu bieten, in der sie aufwachsen konnen. Okay, ich werde den Workshop anweisen, alle Fortschritte beim Upgrade des zweiten Shuttles zu stoppen und sich auf die Schaffung der Ausenkabine zu konzentrieren, damit der neue Biom-Raum schneller fertiggestellt werden kann. \ "

Yao Yuan setzte sich wieder und sah Barbie an und sagte: \" Von diesem Tag an mochte ich, dass Sie alle Berichte uber die Babys auf der gleichen Wichtigkeitsebene sehen wie alle anderen Militars Aktualisierung . Sie konnen sich jederzeit mit ihnen an mich wenden, und Sie mussen sicherstellen, dass ich ihnen innerhalb von 24 Stunden antworte. \ "

Barbie lachelte. Als sie Yao Yuan einen halbprazisen militarischen Grus schenkte, ging sie zur Tur hinaus und sagte:" Sie sind ein guter Anfuhrer ... "

\ "Mein Glaube ist nicht fehl am Platz. \ "

Gedanken des Ubersetzers

[1] Todesursache

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Age Of Cosmic Exploration Chapter 97

#Read#Novel#Age#Of#Cosmic#Exploration###Chapter#97