Alchemy Emperor Of The Divine Dao Chapter 427

\\ n \\ nKapitel 427 \\ nKapitel 427: Auf Ji De Rong stapfen \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nTranslator: _Dark_Angel_ Redakteur: KurisuShui Gu Cheng, letztes Jahr auf Platz 20 \\ Prodigy Roll, Kultivierungsstufe in der zweiten Ebene der Stufe des spirituellen Sockels. Nach dem, was er heute sehen konnte, war er jedoch schon auf der vierten Ebene der Stufe des Spiritual Pedestal schockierend. Das war sehr normal. Unter der Blutenblutenstufe gab es eine grose Anzahl alchemistischer Pillen, die die Kultivierungsrate beschleunigen konnten. Es wurde definitiv machtige Sekten geben, um diese Art von Genies zu unterstutzen, und so waren sie absolut in der Lage, in einem Jahr eine uberwaltigende Veranderung in ihrer Kultivierung herbeizufuhren. Und wenn es nicht deshalb war, weil er befurchtete, er wurde die Dinge durch ubermasige Begeisterung verderben, konnte die Kultivierung von Shui Gu Cheng moglicherweise noch hoher sein. Zum Beispiel zeigten Zhu Xuan \'s Informationen, dass sie sich nur in der zweiten Ebene der Stufe des spirituellen Sockels befand, aber jetzt war sie schockierend auf die funfte Ebene vorgeruckt! Fur diese Wunderkinder war ihre Kultivierung nach einigen Monaten sehr unterschiedlich. Wenn man sie also noch auf der Grundlage des vorherigen Urteils ansah, wurden sie definitiv getauscht. Die Person, die nach Shui Gu Cheng eingestuft wurde, war Ji De Rong, und den Angaben in den Unterlagen zufolge war Ji De Rong nicht bereit, sein Ranking zu akzeptieren. Daher wurde er den ehemaligen jedes Mal, wenn sie sich trafen, herausfordern. Diese kleine Figur muss gerade jetzt Ji De Rong sein, was seiner Beschreibung in den Unterlagen sehr gut entspricht. Als die Zeit fur das Prodigy-Turnier naher ruckte, tauchten immer mehr Charaktere mit verschiedenen Hintergrunden auf. Ling Han schuttelte den Kopf. Can Ye, Liu Yu Tong und Zhu Wu Jiu wollten diesmal alle am Prodigy-Turnier teilnehmen. Daruber hinaus waren sie sehr ehrgeizig. Sie wollten nicht nur in die Rangliste einsteigen, sie wollten auch um ein hohes Ranking kampfen, sondern hatten aus heutiger Sicht nicht viel Hoffnung. Zunachst war Can Yes Kultivierung am hochsten und er hatte die besten Chancen, eine gute Position in der Rangliste zu erreichen. Er hatte jedoch bereits die spirituelle Ebene erreicht, bevor er den Heavenly Luck Stone verfeinerte. Wenn er also nicht in die Stufe des Spirituellen Sockels durchbricht, kann der Himmlische Glucksstein keine Wirkung auf ihn haben. \\ n \\ n \\ nThus, seine derzeitige Fahigkeit, einen uberlegenen Gegner herauszufordern war hochstens gleich Zhu Wu Jiu \\\ \'s, nachdem dieser bis zum Spiritual Ozean Tier brach, und war weit unter Liu Yu Tong nach Sie durchbrach die spirituelle Ozeanstufe. Wenn es ihm nicht moglich war, einen uberragenden Vorteil in Bezug auf den Kultivierungsgrad zu erzielen, war sein Kampfgeschick definitiv nicht so stark wie das von Liu Yu Tong. Wahrend Ling Han daruber nachdachte, ging er weiter in Richtung Forget Not. Es war fast Zeit fur das Mittagessen. Als er jedoch das Restaurant erreichte, sah er schockierend, dass jemand ein groses Loch in eine der Seitenwande des Restaurants gestochen hatte. Es wurde gerade repariert, so dass sich kein einziger Kunde im Restaurant befand. Er runzelte die Stirn und fragte: "Was ist hier los?" \\\ "\\\" Gerade jetzt kampften zwei Maniacs. Einer von ihnen wurde getroffen und sein Korper sturzte auf diese Weise ab groses Loch in der Wand des Restaurants. Glucklicherweise hat er nur ein paar Kellner verletzt, es gab keine Todesopfer, "sagte Zhu Wu Jiu sehr duster. Ling Han war sofort wutend und fragte: "Hat einer von ihnen einen kleinen Korperbau gehabt, der sich an einem Hammer festgehalten hat?" "" "Ja!" Zhu Wu Jiu nickte und fragte dann geschockt. "Woher wusste Young Master Han?" Ling Han beantwortete seine Frage nicht und drehte sich stattdessen um und ging. "Junger Meister Han, wohin gehst du?" Zhu Wu Jiu holte ihn hastig ein. \\ n \\ n \\ n \\\ „Naturlich, diese beiden Bastarde zu finden und sie zu Konten nennen, zum Ausgleich zu fragen! \\\“ Ling Han sagte, mit einem dunklen Ausdruck. "Young Master Han, diese beiden befinden sich auf der Prodigy-Rolle, und beide befinden sich in der Stufe" Spiritual Pedestal ". Einer ist der zwanzigste, wahrend der andere einundzwanzigste ist!", Sagte Zhu Wu Jiu mit einem zitternde Stimme Er hatte es vorher nicht gewusst, aber als er spater die Diskussionen uber Passanten horte, stellte er fest, dass diese beiden "Maniacs" tatsachlich so beeindruckende Hintergrunde hatten. Ling Han drehte nicht einmal den Kopf und sagte: "Was? Ich werde ihnen zuerst eine Prugel geben und sie dann fur einen Monat wieder zur Arbeit ziehen!" Zhu Wu Jiu konnte nicht helfen aber frosteln Er wusste, dass Ling Han sehr machtig war und erstaunliche Kampffahigkeiten hatte. Aber es gab immer noch eine grose Kluft zwischen einer ganzen grosen Kultivierungsstufe. Daruber hinaus waren Shui Gu Cheng und Ji De Rong beide Charaktere auf der Prodigy Roll und hatten ebenfalls eine beeindruckende Fahigkeit, einen starkeren Gegner als sich selbst herauszufordern. Sie durften nicht damit einverstanden sein. "Sie bleiben hier. Im Restaurant muss jemand in Bereitschaft sein", sagte Ling Han finster. "Ja, ja!" Zhu Wu Jiu nickte. Wenn er sich wiederfindetEr fuhrte an, dass Ling Han ein Alchemist der Erdklasse war, er konnte nicht anders, als sich innerlich zu entspannen. Selbst wenn die Person, die in der Prodigy Roll an erster Stelle stand, gekommen war, musste sie immer noch ihre Kopfe senken und ihn respektvoll als Grosmeister ansprechen, als sie Ling Han sahen. Wie konnte er das vergessen haben? Er hatte so viel Zeit damit verbracht, es sinnlos zu sorgen. Ling Han schritt voran und stellte den ganzen Weg Abfragen. Shui Gu Cheng und Ji De Rong kampften wutend und hinterliesen naturlich eine Spur von Zeugen. In diesem Moment diskutierten sie alle hitzig, so dass Ling Han nicht absichtlich fragen musste, da sie alle daruber sprachen. So folgte Ling Han sehr leicht der Kampfspur, die die beiden zuruckgelassen hatten, aber nach mehr als einem Dutzend Minuten horte er einen Passanten, der besagte, dass die beiden bereits ihre Schlacht beendet hatten und zu ihren jeweiligen Residenzen zuruckkehrten. Ling Han folgte zuerst diesem Shorty mit einem kleinen Build, der einen Hammer hielt. Er befragte den ganzen Weg und kam vor einem Gasthaus an. Er sties einen grosen Ruf aus und rief: "Shorty Ji, komm hier raus!" Der Gasthof, der sehr laut gewesen war, wurde sofort sehr still. Was war hier los? Jemand wagte es tatsachlich, jemandem zu sagen, der auf der Prodigy-Rolle einundzwanzigste war, um ihn zu verlassen und ihn als "Shorty Ji" zu bezeichnen. Das war praktisch ein Hornissennest, richtig? Wer wusste nicht, dass Ji De Rong zwar auf der Prodigy Roll nicht an erster Stelle stand, was das feurige Temperament angeht, aber er war definitiv einer der ersten Drei? Peng! Einen Moment spater wurde ein Fenster aufgestosen und eine kleine Figur sprang heraus. Anfangs war es ihm nicht moglich, mit so einer kleinen Figur viel Schaden zu verursachen, aber wer bat ihn, einen riesigen Hammer an der Schulter zu haben? Aufgrund der Kollision hatte er praktisch den ganzen Raum in zwei Halften geteilt. \\\ „Was Bastard wagt dein Herr Ji? \\\ zu beleidigen“ Ji De Rong \\\ \'s Augen waren weit vor Wut. Um auf der Prodigy Roll bleiben zu konnen, konnte er hochstens dreisig Jahre alt sein, aber sein ganzes Gesicht, das von seinen Koteletten und seinem Bart vollstandig verdeckt wurde, sah aus, als ob er mindestens vierzig Jahre alt war. Ling Han ging hinuber und sagte: "Du Idiot, du hast mein Restaurant beschadigt. Ich bin hier, um dich wieder als Kellner zu arbeiten." "Hahahaha!" Als Ji De Rong horte seine Worte, er war anfangs sprachlos und lachte laut. Er hatte nicht falsch gehort, oder? Jemand war eigentlich hier, um ihn zu fangen, um als Kellner in seinem Restaurant zu arbeiten? Er sah Ling Han ein paarmal an und sagte: "Sie sind ziemlich interessant, aber Sie sollten nicht mit Ihrem Lord Ji herumschimpfen!" \\\ "" Ihre Schwester scherzen! \ "Ling Han hupfte Dann hob er einen Fus in die Luft, der in Richtung Kick auf Ji De Rongs Gesicht richtete. "Insolence!" Ji De Rong war wutend. Obwohl er Ling Han´s "Sinn fur Humor" bewunderte, wagte dieser junge Mann tatsachlich, ihn zu treten. Das war wirklich zu mutig fur ihn! Er beschloss, Ling Han ein wenig leiden zu lassen, aber er wurde das Leben des Letzteren ersparen, so dass er ihm ein paar Witze erzahlen und seine Langeweile entlasten konnte. Er bewegte sich und packte beilaufig Ling Han\'s Fus. Sein Gesichtsausdruck anderte sich jedoch sofort stark, denn dieser Tritt von Ling Han besas eine schreckliche Kraft dahinter, die ein kaltes Gefuhl in ihm hervorrief. F ***, war das wirklich ein junger Mann in der neunten Schicht der Spiritual Ocean Tier? Peng! Ein Fus landete fest auf Ji De Rongs Gesicht;Wegen der grosen Kraft dahinter wurde er zweifellos auf den Boden getreten. Peng erschien sofort ein Griff auf dem Boden, als sein ganzer Kopf in den Boden gesunken war. Hinter diesem Tritt steckte viel destruktive Kraft. Was ware, wenn Ji De Rong jemand auf der Prodigy-Rolle ware? Der Aufprall schlug ihn immer noch bewusstlos. Seine Glieder hingen nutzlos um ihn herum und er sah aus wie ein toter Hund. Die Menschen um sie herum waren alle geschockt. Es gab eine betrachtliche Anzahl von Kultivierenden in diesem Gasthaus. Einige waren hier, um am kommenden Prodigy-Turnier teilzunehmen, wahrend andere hier waren, um das Turnier zu sehen. NatA¼rlich erkannten sie alle, wer Ji De Rong war. Aber es war gerade diese junge Elite, die durch einen Fustritt von jemandes Fus bewusstlos wurde. Dies veranlasste sofort eine grose Anzahl von Menschen, die beabsichtigten, am Turnier teilzunehmen, an den Ruckzug zu denken. Mein Gott, mit so einem Monster dort, was war der Punkt bei der Teilnahme? Er konnte ihnen jeden Moment die Harte der Realitat beibringen! Plotzlich war ihre Umgebung vollig still. \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Alchemy Emperor Of The Divine Dao Chapter 427

#Read#Novel#Alchemy#Emperor#Of#The#Divine#Dao###Chapter#427