Alice Tale In Phantasmagoria Chapter 109

\\ n \\ nKapitel 109 \\ nc109: Makina \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ich gehe um den Vulkankrater herum Riese Yamata no Orochi ragt aus. Als ich unter mich spahte, bestatigte ich zufallig einen geschwarzten Magma-See. Es gibt nichts, was jemand tun kann, wenn ich hier falle. Selbst wenn ich versehentlich in diesem Magmasee lande, ware ich in wenigen Augenblicken von Feuer bedeckt ... Ich mochte mir das nicht vorstellen. Es ist tatsachlich ein Teil der Yamata no Orochi in diesem Vulkankrater begraben. Sogar jetzt brennt es weiter im Magma. Daruber hinaus bekampft es uns. ...... Es hat eine lacherliche Qualitat der Unsterblichkeit. 「Schlangen waren Poikilothermen, nicht wahr? Aber Magma geht sicherlich zu weit fur die Regulierung der Korperwarme ... 」Aber es gibt sicherlich eine Grenze, unabhangig davon, wie es gerade aufsteht ...... Ich denke, sein Kampf mit uns ist irgendwo in der Nahe ein warm-up im moment. Wenn er den Vulkankrater vollstandig verlies und sich zu bewegen begann, wurde die Situation immer ernster werden. Es scheint, dass Konig Enishi eine Streitmacht organisiert hat, aber ich nehme an, es ist offen gesagt sinnlos. Das Gefuhl, sich auf ein lebendiges Opfer verlassen zu wollen, ist ...... Ich verstehe es auch nicht. Mu ...... Mu. 」Ich bin am Schrein angekommen. Der Eingang ist eine naturlich aufgeschuttete Felsenhohle. Es gibt ein rotes Torii am Eingang, Seile sind bereit, um die Gegend zu markieren. Ich kann eine Art Shinto-Aura spuren, es ist wirklich nicht wahr? Es ist Zeit, nicht wahr? Es konnte gesagt werden, dass die Seile ihre Rolle als Barriere erfullen, die den geheiligten Raum isoliert aus der verganglichen Welt. Es ist die Grenzlinie zwischen dem Land der Gotter und der vorubergehenden Welt, und es ist auch das, was als verbotenes Gebiet bezeichnet wird. Dies ist, wie von einem Ort erwartet, an dem der Yamata no Orochi keine Hande auflegen kann, oder? Nun dann ... uberschreite ich kuhn die Torii und trete einen Fus innerhalb des Schreins, wo sich die Dunkelheit ausbreitet. Die Hohle wurde sanft und tiefer. Ich fuhle mich, als wurde ich mich dem Vulkankrater nahern, aber er ist mit kuhler Luft in der Hohle gefullt. Wie die Hohle des Wasserfalls spure ich nichts als Coolness. Nach einer Weile ging ich an einen fremden Ort. Ein smaragdgruner See zeigte sich in der Hohle. In der Mitte befindet sich eine schwimmende Insel mit einem grosen Kristall. Und auserdem auf dieser Insel, ohne zu laufen oder zu verstecken. Makina steht da, als wurde sie auf mich warten. 「Ich habe gewartet, Alice-san. 」Bei Verstand ...? Ich beobachte sie mit einem zweifelhaften Blick und sie lachelte bitter. 「Es ist okay, ich bin in Ordnung. Ich werde dich nicht plotzlich angreifen ...... Maa, wahrscheinlich. Latter Die zweite Halfte ihrer Zeile ist misstrauisch ... Makina kratzte sich auf der Wange, als ware sie peinlich. Maa ...... es ist gut. Ich spring und gehe hinuber zur schwimmenden Insel. Ich stehe vor Makina und habe so ein trubes Gefuhl in meiner Brust. 「Ist es in Ordnung, wenn ich fur Saira einen vollen Schlag verstehe?」 Ich versuche mich massiv abzuschliesen, um diese aufgestauten Gefuhle zu beseitigen. 「Ahahaa !! Bejahung, mach mit deiner vollen Kraft! 」Ich komme! ~ Alices Angriff! Mein ganzer Korper reist sich gerade in Makinas Wange!「 Ii! 」「 ...... Etto. 」Der einzige, der verwirrt bleibt, ist Makina, da ich derjenige bin, der einen Schrei ausgelost hat!「 Alice-san, gerade jetzt ... Hat Ihr Handgelenk nicht in eine seltsame Richtung gebogen? 」「 ... ......... Es ist Ihre Vorstellung. ""Das ist so? Aber Sie losen einen seltsamen Schweis aus, nicht einmal Sie? 」」 Und ich werde nicht sagen, dass es weh tut! 」」 Un, ich habe nicht besonders gefragt, obwohl es okay ist? 」「 .. .... 」「 ...... 」Ein, und es tut nicht weh!「 ...... Ma, ich denke, es ist in Ordnung. Ich werde dir jetzt meine Vergebung anbieten. 」Ich lies mein Handgelenk schlaff hangen und Makina kam zu meinem eisigen Blick. Du solltest erleichtert sein, ich schlug mit der Ruckseite meines Schwertes! 「...... Bitte entschuldige dich bei Saira. 」「 ............ Das mache ich auch so. 」U ~ n, sollte ich sagen, dass dies ihr normaler Zustand ist, dem es an Bosheit zu sehr fehlt ...... Maa, das ist zwar willkommen. 「Also, Rin-chan ist ......?」 \\ n \\ n \\ nIch fragte sie nach dem Problem, um das ich mir Sorgen machte. Makina antwortete mit ihrem Blick. Ich versuche, ihrem Blick zu folgen und es gibt eine menschliche Gestalt im Kristall ... Rin-chan !!? 「............ Ich werde Dinge organisieren fur ein bisschen in meinem Herzen. Bitte antworten Sie sorgfaltig, Makina. 」「 Un. »Sagen Sie im Grunde, dass Sie Rin-chan als lebendiges Opfer benutzt haben?« Sie unterbrach eine Minute lang und nickte deutlich. "Stimmt . 」Ich verzweifle ―― Ich weis nicht mehr, was zu tun ist. 「Was ist das ...... warum? Es ist schon, kein Gesicht wie diese Welt zu machen, Mr. Alice. Rin ist in Ordnung. Weil es nur und nur das ist, war dies notwendig. 「「 Rin-chan ist sicher ...? 」Rin-chan mit geschlossenen Augen, als wurde sie in dem kon***en kristallisierten Kristall schlafen. Kann sie atmen? Sie ist nicht kalt? Mein Herz wurde immer enger ... 「Okay, ich garantiere es. Denn es gab einen Grund, warum Rin had, hier als lebendiges Opfer gebunden zu sein, was auch immer es brauchte. 」Gebunden ist es. ...... Zuallererst frage ich nach ihrer Geschichte. 「Makina ...... bitte sprechen. 「「 Un ...... Ich habe das zehnmal wiederholt. "Ich bin schon mude . Makina machte ein solches Gesicht und lachelte bitter. 「Der Anfang war 10 Mal vor, von hier. Ina Makina schaute zum Rin-chan im Kristall auf und verengte ihre Augen mit einem traurigen Aussehen. 「Wiederholen des ersten Tages. Als ich zu mir kam, war ich hier gefallen. Makinas Gesicht verzerrte sich, als erinnere er sich an eine schmerzhafte Erinnerung. Scenery Die Landschaft, die ich zum ersten Mal sah, war die gefallene Figur der Person, die ich liebte. So sehr ich sie auch geschuttelt habe, so sehr ich auch gerufen habe, diese Person wurde mir keine Antwort geben ... Ihr Korper wurde immer kalter, aber es gab etwas Warme ... Ich klammerte mich an diese Person und weinte immer und ewig. 」Tranen traten in Makinas Augen. 「Ich brach dort in Tranen zusammen, ohne etwas zu wissen, und ich wurde auch schwach ... Ich frage mich, wie viele Tage vergangen sind? Eine bestimmte Person kam an diesen Ort. Ich und diese Person kamen zusammen in die Stadt zuruck. 」Diese Person?「 Mein Shishou. 」Wenn ich meinen Kopf neige, kam ihre Antwort sofort. Irgendwie scheint es, als wurde sie wirklich von dem sprechen, was sie weis, ohne etwas fur mich zu verbergen. Und nun, was diese Person sagte, war ...... die Person, die ich geliebt hatte und in ihren letzten Momenten eine unglaubliche Magie eingesetzt hatte. Moments 「Letzte Momente ......」 「Un ...... Letzte Momente. Es war so etwas wie eine wundersame Magie, auch aus der Sicht dieses Shishou. Die Person, die Makina liebte, war, ein unglaublicher Zauberer war sie nicht ... 」「 Naturlich! Welt zuerst! Weil sie der starkste Zauberkunstler der Welt war! «In dem Mase, wie Makina glucklich zu sprechen schien, war es eine zu herzzerreisende Erinnerung. 「Das war was fur eine Magie ... war es ein Wunder? ―― ―― ―― Magie der Moglichkeit. Ich verstehe auch nicht. Ich nehme an, dass sie, wenn sie scheu ist, zu einem allgemeinen Konzept kommen konnte. Aber ...... das war also ohne Zweifel das Phantasma dieser Person. 」「 Es war wirklich ... phantasmische Magie? 」Von jemandem auser Till!?「 Richtig, ich war von dieser Magie 『verzaubert und bin momentan hier. Ich existiere . Und so wiederhole ich. 」Unmoglich, Wiederholungszeit? Ist so eine unsinnige Sache moglich? Magie der Moglichkeit ...... Aber das ist ――「 Ist das nicht ein Fluch ... sie ist die schlimmste Person, diese Person. ""Das ist falsch!! Das ist so, weil ich es auf diese Art und Weise benutzt habe! ...... Kuu. 」Als sie auf Makinas Zorn reagierte, verwandelten sich ihre Schlangenpupillen zunehmend in die Realitat. Vielleicht, weil es qualvoll war, druckte Makina sich gegen ihren Schuler. 「...... Sogar so viel wie Alice-san, denn es gibt Dinge, die nicht vergeben werden konnen. 」「 ...... Ich habe nicht die Absicht, den Verstorbenen doch herabzusetzen. 」\\ n \\ n \\ nMakina lebt endlos und endlos in der Wiederholungszeit ... diese Art von Dingen? Ihre Kampftechniken, die ihr Alter relativ uberschritt, waren das Ergebnis. Kurz gesagt, sie hat zehn Mal ein starkeres neues Spiel wiederholt, oder? “Das ist ohne Zweifel ein Fluch ... was fur eine grausame Sache. 」Das heist, Makina erlebte den Tod ihrer kostbaren Person zehnmal. Ist das nicht genug Agonie, dass es nicht geholfen werden konnte, selbst wenn ihr Herz nachlasst ... Bitte sagen Sie nicht, Dinge zu Ihrer eigenen Bequemlichkeit! Ich wurde durch dieses Wunder gerettet! Mein Herz wurde gerettet! Denn es gab Hoffnung, dass diese Schleife mit einem Happy End enden wurde! 「「 Das ist gefangen, wissen Sie ... die Verstorbenen sind verstorben, ist das nicht akzeptabel? 」Genau wie Saira lebt mit solche Schmerzen Etwas wie das Umkippen, dass das eigentlich ist, Blasphemie ist es nicht. Naturlich ist es etwas Trauriges, aber ich denke das auch. Warum, warum sagst du immer so etwas? Ich will das nicht! Isn \ ‚t entschied es, dass ich don \‘ t es will! 」Tranen verschuttet aus Makina \‚s uberquellenden Schulern, die bereits von einer Schlange \ nicht anders waren‘s. 「Ich wiederhole es sogar 100 mal, sogar 1000 mal! Wenn ich in der Zukunft ankomme, wunschte ich mir ...... tsu! 」「 ...... ...... ...... ich kann nicht auf dich aufpassen und sein ganzes Bestes geben. 」Vorlaufig, wenn sich Makina zehnmal zehnmal wiederholte, lebte sie bereits 100 Jahre lang geistig. 100 Jahre in einer abgeschnittenen Welt wiederholt. 100 mal - 1000 mal? Ich kann nicht denken ... das Herz wird durchhalten. 「Makina, bist du nicht gerade stur geworden? Hat deine Trauer und dein Arger nicht schon nachgelassen? 「, Haha, da mein Arger und meine Trauer regelmasig erneuert werden, seht ihr ......「 You ...... Ihr seid nach hinten gerichtet. Ah 「Aah, das ist richtig! So nutzen Sie ruckwarts gerichtete Zeit! Es ist Blasphemie! Fur meine Welt ist noch nichts zu tun! Weil es vom Startpunkt aus endete !! Weil ich nicht weiter zuruckkehren kann! Ich mochte eine Zukunft schaffen, in der das nicht so ist! 」Meine Welt ist es ...... Ich versuche zu denken, nur ein bisschen. Mit verschiedenen Dingen versuche ich, meine Vorstellungskraft zu fassen und zu denken. Da jedenfalls mein imAgination ist reich, nicht wahr? In diesem, dass dieses Madchen existiert, ist die Chronologie seltsam. Aber 『die Welt ist anders the ―― kurz gesagt, die Existenz, Parallelwelten genannt, ist moglich. Und so schaue ich das Madchen vor meinen Augen neu an. Das glanzende schwarze Haar, das sich bis zu der Taille erstreckt, verdeckt eine Ausstrahlung, die mit den Sternen des Nachthimmels besetzt ist. Die Schuler, die in die Zukunft ihrer Traume blicken, sind derzeit vertikal gespalten wie eine Schlange, wenn uberfliesende Tranen uberlaufen, aber sie sind wie Obsidian gespannt. Ihr gut geordnetes Gesicht wie eine exquisite japanische Puppe ist fur Menschen aus diesem Land charakteristisch und ―― es gab eine Zeit, in der ich etwas sah. Habe ich nicht, das ist doch so? ―――― ―――― Rin-chan 」「 u Tsu !!! ina Makina brach zusammen und verzog das Gesicht, sprang hinein und umarmte mich. Ich fing den Korper des Madchens ein, der grundlich erwachsen war. ...... Wirklich, du bist gros geworden. Yosh Yosh, es war schwer, nicht wahr und ich streichelte ihren Kopf. Rin-Chan schluchzt, als ob sie Schluckauf oder ahnliches loslassen wurde. 「...... Yare yare, ich bin es. Der ultimative Bosewicht, der den Fluch gepflanzt hat. 「「 Das ist richtig, das ist richtig ...... 」「 Ich habe Phantasiemagie benutzt, nicht wahr? Fufu, wie ist das, unglaublich, nicht wahr? 「「 Unglaublich, aber es ist nicht unglaublich ... incredible 」「 sh sh sh sh sh sh Chan nickte und druckte ihr Gesicht in meine flachen Bruste. Ich sehe, sie machte Bewegungen, die Tills Anleitung auf dem Weg ahnelten. 「Auch wenn du schon gros geworden bist, bist du sus geblieben. 「Oo Du bist zu entspannt ...... und ich bin hier der Alteste ......」 「Fufu, denke ich. Aber du bist wirklich sus. 」Ich sehe, dies ist der zukunftige Auftritt von Rin-chan. Wirklich sus ist es nicht. Sie ist zu einer schonen Person geworden, nicht wahr. Und auserdem stark! Soll ich sagen, als Ersatzmann oder, sollte ich sagen, als Ersatzmutter, fur mich selbst in einer solchen Position zu sein, wenn dies der Fall ist, bin ich so glucklich wie moglich. 「Deshii ......」 「Fufuu, das Zeug sagt, dass es Alice-san ist ... in diesem Sinne verhielt sich Rin-chan wie ein Fremder. 「「 Da gab es verschiedene ...... Umstande. ""Ist das so? Nimm das ~ 」「 Behandle mich nicht wie ein Kind. Tried Ich versuchte, ihre mit Tranen angefeuchteten Wangen zu zerquetschen, und sie hob die Stimme in einem entzuckenden Protest. 「...... Vor diesem Ich konnte ich nicht zulassen, dass dieses Ich mich auch erkennt. 」Kompliziert ist es nicht. Der Erwachsene vor Ihren Augen ist Ihre Zukunft, normalerweise wurden Sie so etwas nicht denken. R Aber Rin-chan, die Sache, Saira zu verletzen, ist, mei, wissen Sie? 「「 Un, ich verstehe ...... 」Aber sie wurde so etwas nicht tun, ohne einen Sinn zu haben ... ... es ist immerhin Rin-Chan. 「Seitdem der Impuls so geworden war, dass nichts mehr getan werden konnte, wurde entschieden, wie dies getan wurde ......」 Entscheiden? 「Rin-chan, Sie wurden von der Yamata no Orochi manipuliert?」 Nein, das \ \' Das ist nicht richtig, weil ich selbst der Kern von Yamata no Orochi bin. 」...... Sie sagte nur etwas Schockierendes?「 ...... Nee, glauben Sie, dass die Yamata no Orochi, wenn die Prinzessin-Miko als lebendiges Opfer fur diesen Kristall angeboten wurde, irgendwie versiegelt wurde Ich frage mich, was es sein konnte. Meine Familie sieht, jeder benutzt eine besondere Kraft, die Verzauberung genannt wird. Um es einfach auszudrucken: Es ist eine Fahigkeit, die es ermoglicht, verschiedene Dinge zu durchdringen. 」Zum Beispiel, eine Waffe mit Blitzmagie auszustatten. Das bedeutet, dass mit dem Korper verschiedene Dinge zu Zielen werden konnen, die ich vermute. Crystal Dieses Kristall ist so etwas wie ein Unterstutzungsgegenstand, bei dem die Kraft an der ausersten Grenze angezeigt wird, so zum Beispiel der Appetit der Riesenschlange oder der zerstorerische Impuls oder dergleichen. Solche negativen Emotionen sind alle eingeschlossen und versiegelt bis das Leben des Benutzers abgelaufen ist. Das ist die Rolle des Mikos des Siegels. 」Tod ―― noch schrecklicher. Die Mikos haben sich im Laufe der Geschichte alle so verhalten, dass sie einen Teil ihrer Lebensdauer als Siegel benutzten ... 「Deshi, die Riesenschlange ist stark, nicht wahr?」 N Nn? Nn ~, irgendwie nehme ich an. 「「 Haha, es scheint, als hatten Sie es schwer, wenn Sie es nicht sind. 」Rin-Chan schaut meinen verletzten Arm an. 「...... Es gibt noch Platz, spare obwohl es nicht da ist! Are Die Manner sind zur Halfte von hartem Stolz erbaut. Aber um zu den letzten 10 Zeiten zuruckzukehren ... naturlich bedeutet das, dass sie auch uber diese Art von Entwicklung Bescheid weis, sie, dieses Kind. 「Bin ich ... wegen Gift gestorben? 」Tatsachlich bin ich zum jetzigen Zeitpunkt in einem erheblich gefahrlichen Zustand. Das Zeitlimit des hamorrhagischen Giftes ruckt immer naher. 「Es gab verschiedene Dinge ... es gab verschiedene Entwicklungen, daher wollte ich proaktives Eingreifen vermeiden, so dass unbekannte Entwicklungen aus diesem Grund eintreten wurden. Gu Ich glaube, sie folgte mir, wahrend sie scheinbar willkurlich erschien und verschwandse davon. You Aber siehst du, ich hatte vor, diesmal schon das letzte zu machen. 」「 Rin-chan ...... un, was auch immer passiert, bitte mach das zum Ende. 」Um Dinge wie 100-mal, 1000-mal zu sagen, ist es schon unvernunftig, weiterzugehen ... vielleicht bewusst unbewusst, es steht auf Ihrem Gesicht, Rin-chan?「 ...... Da gibt es auch Umstande . 」Sie umarmte mich noch fester. Ich gab ihr traurige Gefuhle, nicht ich ...... Die Miko des Siegels ist Rin-chans Linie. Und so wurde es von Waage zerstort ... Auch im besten Fall kann sie sich nicht darauf verlassen. Das bedeutet, dass ich am Ende Rin-chan miterlebt habe, diese Traurigkeit. P Bitte verzeihen Sie, dass ich wertlos bin ...... 」「 Uun ...... uunn! 」Sie schuttelte wiederholt den Kopf. Mir konnte nicht mehr geholfen werden, Rin-chans als Ersatz fur das Ich aus Makinas Welt, ich setzte meine ganze Zuneigung ein und streichelte ihren Kopf. Ich tat das eine Zeit lang, aber ihre schluchzende Stimme hallte in der Hohle wider. 「...... Lumina kampft drausen. 」Bei dieser Stimme nehme ich an, dass es auch so ist. 「...... Weist du, Lumina-chans Umstande?」 「Naturlich, aber Lumina ist dann gekommen, nehme ich an? Es ware doch besser gewesen, wenn es Silvis gewesen ware… «Sie nahm eine Ein-Luft-Luft an, und dann lachelte Rin-chan leicht. Silvis ......? «Sie ist die Jungerin, die ich von Grund auf trainiert habe. 「」 E 」e」 ch umina umina ch ch umina Lumina-chan ist voller Talente, aber ich denke, sie wurde nicht mit einem selbst entwickelten Stil so stark werden. Makina ... das ist nicht richtig, das bedeutet, dass Rin-chan sich um sie gekummert hat. Das bedeutet, dass der derzeitige Rin-Chan betrachtlich stark ist, nicht wahr? 「Yosh ―― Der Ladevorgang ist beendet! Lasst uns das Bedauern und alles und jedes Ende beenden. 」Rin-chan hat sich eindeutig von mir getrennt, in einem Ausmas, in dem ich das Gefuhl hatte, ich ware derjenige, der sich eher weigert, sich zu trennen. Sie rieb sich die geschwollenen roten Augen und druckte ein Lacheln aus, wie ich es immer gesehen hatte. ―――― Rin-chan stach durch ihre eigene Brust zur anderen Seite. 「...... Wha!?」 Meine Wangen sind mit Rin-chans Blut bespritzt. Tief in der Hand eine Eisklinge fassen, tief eingedrungen. ―― !Gobou! 」Blut fliest aus ihrem Mund. 「Rin-chan !!!」 Rin-chan umschliest mein Gesicht mit beiden Handen, als ich mich beeile, um sie zu heilen. ―― ――Nnn!? 」Ich wurde gekusst. 「――Tsu. 「「 Nn, koku ...... tsu!? 」Ich trank eine grose Menge Blut aus ihrem Mund. Ich bestatigte, dass ihr Leben sich ergiest, und ich zitterte: Da ich nicht wirklich so bleiben und sie reparieren konnte, schuttelte ich Rin-chan ab. "--Heilen . First Der erste, der sich zuerst bewegte, war jedoch erneut Rin-chan. An meinem Arm, der sich nicht schliesen lies, beeinflusste ihn ein rotes magisches Licht. 「Da ist\'s sinnlos! Noch wichtiger ist, ahm? Ich habe gemerkt, dass sich die Wunde an meinem Arm schliest ... hat so etwas getan ...? 「Weil ich ... der Kern bin. 」Wahrend Rin-chan lachelte, stolperte sie ruckwarts. 「Diesmal werde ich es tun !!」 Als ich versuchte, auf sie zuzukommen, lehnte Rin-chan mich mit ihren Handen ab. 「...... gGu, um die Riesenschlange, den Hauptkorper und gleichzeitig den Kern zu besiegen ......」 Ein Husten erstickt, Blut floss heraus. 「Wenn es Lumina ist ... es ist immer noch unmoglich, erinnern Sie sich, meine Techniken richtig? Alice-san ...... 」Mit einem Kettenangriff mit Eis, Flammen und Blitzen, der zerstorerischen Technik, die die Verteidigung ignoriert? Ohne es zu wollen, nickte ich. 「...... Dann lass ich, der Rest zu dir ―――― deshi. 」Mir wurde klar, dass ich gesehen habe, was als Lacheln bezeichnet wird, das zum ersten Mal wirklich keine Wolken hat. Dieses Lacheln hat eine zu starke Entschlossenheit, es konnte also nicht in Worte gefasst werden. Als wollte er seine Hand ausstrecken, geschah ein Erdbeben. Die Hohle bricht zusammen: Die Decke brach zusammen, als ich dachte, dass der Kopf der Riesenschlange eindringt. Und so ―― Es ging und schluckte Rin-chan, als sie weiter lachelte. 「A, AAA ...... AaaAAaAAAAAa !!!!」

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Alice Tale In Phantasmagoria Chapter 109

#Read#Novel#Alice#Tale#In#Phantasmagoria###Chapter#109