Alice Tale In Phantasmagoria Chapter 127

\\ n \\ nKapitel 127 \\ n

Direkt nachdem wir uns mit Fleurety-chan getroffen haben, beeilen wir uns in Richtung des Principality Capital Myleus. \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nAuf dem Weg dorthin. Nachdem ich von einer Kutsche auf ein Pferd gefahren bin, schaue ich abwesend auf die Landschaft - innerhalb der Zugel, die Shion-san halt. 「Fufu, bist du etwas deprimiert?」 「...... ich weis es nicht. Sort 「Diese Art von Dingen ist ein gewohnliches Ereignis, wenn sie als Abenteurer auftreten. 「「 Ist der Feind gestern ein Freund von heute? 」Ah Aah. G Ich blicke auf die Kutsche, indem ich mich umdrehe, wahrend das Pferd weiter vorwarts geht. Till halt die Zugel mit einem schlafrig wirkenden Gesicht inne, Kurozukume, Eclair und Fleurety-chan reiten darin. Dieses Kind hat Eclair geliebt, also wurde ich sagen, wie ich es sage, einen Nadelteppich auszulegen ...... 「Ich verstehe, dass das Vermeiden von Dingen wie diesem nicht gut ist, aber ... ... 「「 Ist das so? 「「 Wegzulaufen scheint falsch zu sein. 「「 Haha, was ist das? Wird es eine gottliche Strafe oder etwas geben, wenn Sie weglaufen? «Shion-san zog sich die Haare zusammen und lachte laut. Es brach meine schlechte Laune und fuhlte sich gut an. Ich nehme ihre Handlungen wahr und verkleinere meine Augen wie eine Katze und vertraue ihr ihr Korpergewicht als solches an. Insgeheim geniese ich es, auf dem Pferd von Shion-san mitgenommen zu werden. Vielleicht heist es, umarmt zu werden, vielleicht heist es, gehalten zu werden, jedenfalls wurde mein Herz warm. 「Aber Alice? Es gibt Dinge, die rechtzeitig gelost werden, auch wenn Sie sie nicht besonders konfrontieren. Die aktuelle Situation ist eher so, nicht wahr? Um etwas zu akzeptieren, brauchen Sie Zeit, um einen Grund zu finden, mit dem Sie sich uberzeugen konnen. 「「 Ist das so etwas? 」Geht wirklich ~ Ich versuchte, meinen Korper auf spielerische Weise zu reiben. Meine Seiten wurden als Antwort gekitzelt und ich hob meine Stimme mit einem "Wahyaa!", Als es wurde, als wurde ich vom Pferd fallen. Scheise ...... 「Das Kind ist noch ein Kind. Ma, du bist zu okay? «Buu. 」Wahrend ich mit aufgeblahten Wangen protestierte, habe ich das Gefuhl, dass Shion-san wirklich geistig reifer ist als ich. Vielleicht konnte man das als Lucke zwischen Mannern und Frauen bezeichnen. Nun gut, in letzter Zeit habe ich das Gefuhl, dass die Dinge, die mich bewusst machen, dass ich ein Mann war und solche Dinge, bereits ziemlich selten geworden sind So, auch wenn ich mich nicht darum kummere ... Herz schafft Form, Form regelt Herz, ich glaube, es gab Worte wie diese. Kann man also wirklich sagen, dass das Herz von I, dessen Form weiblich geworden ist, mannlich ist, ist es zu so etwas geworden. By ...... Ubrigens zeige ich, wie erwartet, gelegentlich eine Mannlichkeit, die scheinbar uberlauft, nicht ich. Know 「Ich kenne die erwartete Bedeutung nicht wie erwartet, aber ... Nn perhaps, vielleicht passiert es unerwartet. 「「 Wie !? In welcher Weise!? 」Es ist wenig uberraschend, aber ich bin glucklich!「 Wenn Sie zappelig sind, weil Eclair sich beispielsweise kalt verhalt, wo Sie zum Beispiel von Ilyas Necken nervos sind, wo Sie zum Beispiel von Krans Mobbing zu Tranen geruhrt wurden? Ahaha, im Grunde ist es irgendwie wie das Gefuhl, wenn der Vater von Mutter-San bestellt wird. Liness 「......」 Mannlichkeit? ...... Was ist Mannlichkeit? Nachdem ich einen Moment vor der Realitat gefluchtet war, richtete ich mein Bewusstsein wieder mit bewolkten Augen auf die Szenerie. Ein riesiges Grasland, das nicht von den Handen der Menschen beruhrt worden ist, erstreckt sich, soweit ich sehen kann, kleine Ansammlungen von Baumen, die nicht ausreichen, um als Walder bezeichnet zu werden, stehen hier und dort. Ein grosartiger Gebirgszug zieht sich uber den westlichen Rand. Dahinter steht das Commonwealth dieses Vorfalls. Der Berg selbst wurde naturlich zu einer nationalen Grenze. In diesem Moment wird moglicherweise bereits ein Marsch durchgefuhrt. Ich frage mich, was ist jetzt aus der nationalen Grenze geworden? 「...... Wollen Sie sich einbringen, Alice?」 Als ob ich meine Absichten bedachte, gab mir Shion-san eine Frage mit einem Ton, so wie sie war teste mich Naturlich ist es absurd fur mich, auf dieses Schlachtfeld hinauszugehen, das wieder nach Blut stinkt, wahrend ich mir Sorgen um meine Beziehung zu Fleurety-chan mache. 「Ich weis es nicht, ohne es zu sehen, wann die Zeit kommt. 」Vor meiner Absicht war es nur, Kran zu retten. Wie ist es dann dieses Mal? 「Ich habe wirklich viele Dinge gemacht, die ich schutzen mochte. 」Dies ist keine Situation, die durch Weglaufen behoben werden kann. Da ich an dieser Stelle nicht nur hubsche Dinge sagen kann, kann ich das auch. Ich versuchte, meine Hand fest zu betrachten. \\ n \\ n \\ nIch habe mich schon daran gewohnt, diese reine weise zarte Handflache, die nicht einmal ein Schwert schwingen kann. Aber es ist eine Abenteurerhand, die zahlreiche Leben geschlachtet hat. 「Mach dir nichts aus, weil ich bei dir bin. Immer . 」Sie war zu zuverlassig, und ich hatte das Gefuhl, dass Tranen herauskommen wurden. 「Ich ware beunruhigt, wenn ...... ich nicht immer die Unterstutzung eines Mechanikers erhielt. Da ist es doch ein Mechanismus. Sie handeln alle hoch und machtig mit einem unleserlichen egoistischen Grund, Sie. 」「 Wawaa, bitte dauf meinen Kopf schleifen ~~ 」Der Faden der Spannung wurde zu einem guten Grad entwirrt. Es kann nicht geholfen werden, auch wenn ich mich hier vorbereiten muss und ich habe entschieden, was getan werden muss. Ich werde die Dinge schutzen, die ich schutzen mochte. 「Wenn Sie sich Sorgen machen mussen, gibt es kein Ende, wenn Sie denken, dass sie da sind. 「「 Aah, deswegen ist es fur alle um uns Erleichterung, wenn Alice dieselbe Luft wie immer hier hat. 」「 ...... Du machst mir kein Kompliment, oder? 「「 Was sagst du dazu? Das sind die letzten Worte des Komplimentes, die du kennst. Diese Zeit, die mit einem solchen Ane Unsinn sprach, wurde von einem donnernden Gerausch zerrissen. Die Gerauschquelle lag hinter uns - der Kutsche. Ich drehte mich um und dort manifestierte sich ein blauer Drache. --Fleurety! ◇ ■ ◇ ■ ◇ Destroying den Wagen, die Form eines riesigen Korper ausreichend fur einen kleinen Berg verwechselt werden, wenn es aus der Nahe erschien suchen. Kurozukume und Eclair sprangen heraus und machten sich bereit, wahrend sie in Panik wirkten. Was ist passiert--? Bevor ich das fragte, sah ich ihr Aussehen. 「Carmel ――!」 Am Himmel uber Fleurety schwebt ein goldfarbener Elf ―― Carmel, der ein Teleportationssystem einsetzt. Ihr besonderes Merkmal sind ihre verachtlichen Augen, die mit Verachtung auf andere scheinen. 「Uufufu, ahahaha! Wie machst du Alice? Sicher ist es nicht moglich, dass Sie einen solchen Gedanken hatten, dass die Dinge mit so viel erledigt waren? 」「 Sie kamen hierher, nachdem Sie geflohen waren, oder ... 「「 Flucht? Das ist falsch, weist du, ich kenne jemanden wie diesen nutzlosen Menschen nicht. Ich bin ich, weist du, ich bin anders als das Gute fur nichts. 」Selbsthass ......? Vielleicht ist ihr Kopf wie immer da drausen, aber ich verstehe nicht, was sie sagt. Auserdem sollte diese Person nicht in der Lage sein, Magie zu verwenden ...? 「Waait! Was hast du mit Retty gemacht? Bedeutet das, dass Sie wieder verbrannt werden mochten? 」「 Bitte seien Sie ruhig, Ihre minderwertige Rasse. Ich kam, um eine weggeworfene Katze an der Stelle ihres Besitzers zu sammeln. Das ist mein Recht. Es ware sogar schon, wenn ich es als meine Pflicht bezeichnen wurde. 」Carmel sammelte in ihrer Hand eine Art magische Kraft. Momentan heulte Fleurety in einem Ausmas, das die Luft zerrissen hatte. 「Muu ...... der Weg, den Waage als Beschworer gemacht hat, bleibt immer noch bestehen. Meistens hat sie diesen Weg geerbt. 」Till landete auf gefrorenen Tritten direkt neben denen von uns zu Pferd. Sie stohnt, wahrend sie ein missfallenes Gesicht macht. Sie \ ‚s endlosen Sorgen worden dauerhafte hasn \‘ t sie ...... 「Dies ist, dass Sie wirklich eine Beziehung dann mit Waage zu tun haben ...... ist es moglich, dass es \ \'s schliesen?」 「 Ich vermute, das ist nicht so. Ich habe vermittelt, dass es kein 3. Mal sein wird. Das nachste Mal, wenn sie sich vor mir zeigt, wird es der Zeitpunkt sein, an dem wir dies festlegen. Von Fleuretys starken Armen niedergemaht, wurden die im Grasland stehenden Baume weggeschleudert. Wie erwartet ... ist sie nicht bei Verstand. 「Leg dich nicht mit mir an! Lass Retty schon los! Kannst du nicht fair kampfen, du Feigling! 「「 Du sagst seltsame Dinge, nicht schlechte Rasse? Der Kampf ist gut, wenn Sie gewinnen, so etwas wie die Mittel sind zweitrangig. Etwas wie der Prozess ist in jedem Fall in Ordnung, wenn Ergebnisse angezeigt werden. 」Das ist schlimm, es scheint, als wurde Eclair kurz davor stehen. Wichtiger noch, was fur eine Sache das war, war Carmel sicherlich im Haus der Elben im Wald der Asche unter Hausarrest. Ich wurde nicht glauben, dass sie in ein oder zwei Tagen freigelassen wurde. Der Familienoberhaupt, von dem ich den Diamanten erhielt, war exklusiv, aber da sie eine richtige Person war ... 「...... Ist das eine Illusion oder etwas?」 「Ich nehme an, das ist nicht so, sie ist die wahre Sache. Ill \\ n \\ n \\ nSo macht auch ein Gesicht wie, ihre Eingeweide werden sich nicht beruhigen. Das ist das Richtige, das ist auch das Wirkliche ... Makina und Rin-chan Nein, ich habe das Gefuhl, dass das auch falsch ist. 「Was machst du, Alice?」 Shion-san hat ihr Schwert gezogen. Es ist nicht gut, mit Senbonzakura Fleurety-chan wird die wahre Form des Drachen am Ende abgeschnitten ...... 「Bitte warten Sie, dieses Kind ist ......」 「Ich verstehe. Wir werden Retty ziehen, also ist es in Ordnung, wenn etwas dagegen unternommen wird, was uber uns ist. 」「 ――Es gibt nichts, aber das ist da. 」Wir nickten zusammen und zerstreuten uns. Ich sprang in die Luft und Eis traten auf, wo ich Lust hatte zu landen. Es ist die ubliche Fahigkeit meines Shishou. 「Ara Alice, schon wie immer bist du nicht? Du kommst zu mir nach Hause? 「「 Es ist nicht moglich, dass sie dorthin geht! Um von dieser Zeit zu sprechen, bist du diesmal auf den Kopf gekommen, ich werde dir eine etwas harte Strafe geben! “Der Eclair, der an meine Seite flog, antwortete, bevor ich antworten konnte. Sie schwebt frei auf den Flugeln der roten Flamme. 「Eclair, unglaublich ......」 「Seitdem ist das fur jetzt in Ordnung. 」Funn und Eclair funkelt Carmel kalt an, aber ihre Wangen sind ein bisschen rot. Im Gegensatz dazu steht Carmel auf einem magischen System. Es ist die Sorte, die der Telepor istSystem verwendet haufig Libra. 「Ahhahaha! Lass mich dir etwas Gutes beibringen, die Landesgrenze ist schon gefallen, weist du? Haben Sie keine Zeit, an einem Ort wie diesem Ol zu verkaufen? Du solltest deinen Schwanz schnell aufrollen, weglaufen und Vorbereitungen treffen oder so. 」「 Sie konnen Informationen nicht vollstandig verschlucken, wenn Sie keine Beweise erhalten konnen. 」Wilmingtons Soldaten sind stark. Sie sind wahrscheinlich dem Konigreich uberlegen. Es ist kein Land, das leicht nachgibt. Und Maria-san ist auch da. 「Es ist immer eine neue Erfindung, die den Kriegszustand aufhebt, den Sie kennen? Alice, Waage-Sama ist furchterregend. Sie ist eine Personlichkeit, die diese Welt verandern kann. 」Fleurety tobt an der Oberflache, aber Kurozukume und Shion-san ziehen ihre Aufmerksamkeit gut an. Diese Seite will hier Informationen herausholen, aber Eclair scheint, als konnte sie jetzt schon herausspringen ... 「Ich habe eine Frage, aber sind Sie aus dem Gefangnis dieses Dorfes gefluchtet?」 Uffufu das ist falsch, weist du? Meine Fahigkeit unterscheidet sich von diesem Idioten. Und ich kann auch Magie verwenden. 」Die magische Kraft reagiert auf ihre Fingerspitze. ―― Blizzard ist es! Ich wich aus, indem ich sofort zur Seite sprang. Nach wie vor gab es nach dem Ausweichen einen Fus aus Eis. Eclair weicht aus, wahrend er frei im Himmel kreist. 「Das ist wirklich die Begrusung, nicht wahr. F u Ufufu, Magie ist grosartig. Ist es nicht so, dass du dich plotzlich amusierst, oder? “Kurz gesagt, dass Carmel und dieser Carmel anders sind und es keine Beziehung wie Makina und Rin-chan gibt ist entweder. Und was immer diese Erfindung auch sein mag, wenn man die Frage berucksichtigt, woran meine Umweltinformationen denken konnen - ist es so etwas? Ein Klon ist es. 「「 Bingo 」」 Sie hat auch nicht die Absicht, es zu verbergen. Es war naturlich ein schwerwiegendes Problem in meiner Welt, aber ist es nicht ein Tabu der Alchemie oder etwas in dieser Welt? Menschenkorper zu produzieren ... Ich denke, das zeigt, dass die Waage auch Schrauben hat, die aus ihrem Kopf fliesen. 「Alice du, bleib deinen Kopf flexibel, nicht wahr? Ufufu, das bringt mich dazu, Sie umso mehr zu wollen. 」Wenn ich an meine Seite schaue, hat Eclair ihre Gesichtsfarbe verloren. Wie erwartet ist dies nicht normal. Das Denken als solches fuhrt jedoch dazu, dass verschiedene Dinge miteinander verbunden werden. Die Chimare haben wir im Wald gefunden, der sich mit dem Commonwealth verbindet. Ihre Behandlung von Leymia. Und dann Carmel. Es ist der Fall, dass, wenn Wissenschaft - was Alchemie in dieser Welt genannt wird - keine Moral hat, dies zu einer solchen wird. Maa spricht von Moral und Wissenschaftlern, aber sie konnten widerspruchliche Wesen sein ... ―― ―― ning ning ning ning ning ning 」」 magic magic magic magic magic magic magic magic magic magic magic magic Das Fleurety-Feld ist es ...... auserdem ist es weitaus starker als zu dieser Zeit. 「Mou ~ Alice, du machst vulgare Sachen, wahrend du ein suses Gesicht machst, oder? Ich vernachlassige nichts und lasse keine Lucken. 「「 Ich habe entschieden, dass es Ihnen allen zugute kommt, wenn Sie hier Ihren Ausgang machen, also wird es keine Gnade oder ahnliches geben. 」Wir machen es, Alice? Eclair Blick kam als solche zu fragen, ich nickte stark. Als konnte ich es ertragen, dass Fleurety-chan so eingesetzt wird, wie Sie es fur richtig halten! 「Ma ~ mein Ziel ist bereits abgeschlossen, also ziehe ich hier raus. Und da ist auch der Gruselige hier? «Carmel lachelte finster. Fleurety und Carmel\'s Korper wurden im glanzenden magischen System ohnmachtig. Scheise, das ist wirklich praktisch, wenn man weglauft, nicht wahr ......! 「―― Laufen bist du !! Alice !! 」Ich verstand ihre Absicht. Wie du willst, Eclair !! 「Entferne den Klappstecker mit meinem Namen! Siegelfreigabe! 」Eclairs rechtes Auge ist in purpurroter Magie gefarbt. Dieses Madchen hat das magische System sofort angesehen und seine Struktur verstanden. 「Pause!」 Nachdem das magische System aufgehoben wurde, wurde Fleurety-chan begrundet und fiel zu Boden. Ein Donnerschlag ertonte. ......Aha . 「TChi, gut ist es gut! Ein so nutzloser Drache war ein zweitrangiges Anliegen, also lasst uns auf dem Schlachtfeld treffen, Alice! «Carmel teleportierte sich als solcher und verschwand. Charmant Das heist, Sie haben sich nicht fur Carmel entschieden, sondern fur Fleurety-chan, Eclair. Dieser Fleurety-Chan brullt schon jetzt in seiner Drachengestalt. Es scheint, als sei der Vertrag eines Beschworers ziemlich stark, sie hat immer noch den Verstand verloren. 「Nee! O-shishou-san! 「「 Was hast du mit mir zu tun? Damon Madchen 「「 Das gibt es einen Weg, ihre Vernunft wiederzugeben, richtig! 「Yare yare, was fur eine jugendliche Kraft. Es ist in Ordnung, wenn Sie den Vertrag des Beschworers mit einem ubergeordneten Vertrag uberschreiben. Das ist alles, was gesagt werden muss. "Das ist in Ordnung! Fufun, du solltest dich geehrt fuhlen, Retty! Ab sofort wird dieser Eclair fur Sie zu Ihrem Meister! 「「 Eclair wartet! 「「 ー 「ー ー ー ー quiet quiet quiet quiet quiet quiet quiet quiet quiet quiet quiet quiet quiet quiet Die Logik ist schon gut! Diese Art von Dingen ist instinktiv richtig? Es war so ein Gefuhl, als Eclair das Kind traf. Alice, du hast nichtfuhlen Sie nichts, wenn Sie Ilya getroffen haben? 」Ahm, zu dieser Zeit ist neben diesem Kind auch schon, dass sie nicht… meine eigentlichen Fahigkeiten fehlte?「 Nicht das, es ist gefahrlich, hat Eclair nichts Ich habe noch nicht einmal ihren Job gewechselt! 「「 Retty konnte auf jeden Fall etwas Besonderes sein, aber es ist besser als bei Ilya, oder? Auserdem leihe ich mir auch die Kraft des Damonenauges aus. 「―― Aber ――!」 Eclair drehte sich um und kam mit ernstem Ausdruck auf mich zu, als ich vehement argumentierte. Ich war uberrascht und schluckte meine Worte. »Bist du eifersuchtig?« »Sie hat meinen Kern zu tief durchbohrt, also wusste ich, dass ich aus Peinlichkeitsgrunden aus reinem Rot geworden ware. 「Puu! Was war das richtig? Alice, du bist wirklich sus, nicht wahr? Nein, das ist falsch, etto ......! 」Ich teile das Gefuhl, Fleurety-chan retten zu wollen, und mein Gefuhl, dass Eclair sich Sorgen macht auch sicher. Aber das dunstige Gefuhl, das mir gesagt wurde, ist auch ...... !! 「Was ist das ...... I ...... ...... Eclair naherte sich dem, der begonnen hatte verabscheue mich selbst 「Dumm bist du nicht, jemand wie Retty ist so etwas wie ein Imouto, oder? Sie unterscheidet sich von Ihnen, wissen Sie. Also siehst nicht so abstosend aus, Alice. 」「 ...... Du wirst nicht abgeneigt sein, das was ich bin, wirst du? 」「 Warum wird es das ...... Ich liebe dich. Lass mich nicht sagen, es sei ein Idiot! ―― am I 」―― Nein, nein, bin ich eine Jungfrau !!, Ich bin wieder in Ordnung, Eclair. Bitte vergiss das gerade jetzt ......! Vergiss es! 」「 Owowoww, warte, drucke nicht mein Gesicht, um deine Verlegenheit zu verbergen. Ended Ich habe Eclairs Gesicht reflexartig weggedruckt, als sie naher kam. Ah, ich will Wasser auf meinen Kopf werfen! 「Mouu ...... nun, es ist in Ordnung. Unser Gesprach ist beendet, also machen wir das! 」Eclairs Damonenauge leuchtete heraus. Es konnte eine kurze Zeit genannt werden, aber ich habe das Gefuhl, dass der jungste Eclair sich wirklich daran gewohnt hat, sein Damonenauge zu kontrollieren. 「Retty, hey Retty! Du solltest aufhoren zu toben und hier ruber schauen! 」Die Retty, die tobte, nachdem sie ihren klaren Befehl verloren hatte, stohnte, als sie uber den Eclair blickte, der im Himmel schwebte. Sie scheint, als konnte sie ihren Atem auch jetzt ausstosen, also zittere ich ehrlich ... 「Warum toben Sie feige uber Retty, sehen Sie alle um Sie herum als Feinde? Da bist du wirklich schuchtern. 」Eclair will sich auf jeden Fall mit Retty-chan unterhalten. Das sind nicht die Worte, um mit einem sinnlosen Drachen zu sprechen, der verruckt tobt. 『Gururururu ......』 「Was ist das? Wenn Sie versucht haben, einschuchternd oder ahnliches zu sein, ist das nicht beangstigend. Offne dein Herz weiter Retty. Die Welt wird sich nicht andern, aber die Landschaft, die Sie sehen, wird sich andern, wenn Sie sich andern. So etwas wissen Sie! «Eclairs Worte haben Warme. Sie haben Gewicht. Sie haben mir das Gefuhl vermittelt, dass Eclair in ihnen gelebt hat. Retty-Chan schien aus Angst klein zu werden, ich sah sie als solche. Nachdem sie ihre Intensitat verloren hatte, konnte ich den massigen Korper des Drachen nicht mehr auf dieselbe Weise sehen. Was war da ein einzelnes Madchen, das Rettung suchte? 「Die Leute, die dich verletzen, sind nicht hier. Sie sehen sogar die Welt etwas anders, wenn Sie mit Eclairs Gruppe in Ordnung sind. »Wirklich? Ich habe mit Sicherheit bemerkt, dass ich eine solche Stimme gehort habe. "Offensichtlich! Saa, bitte komm her, Retty! Unter dem Namen Eclair "Sakrament, verpflichten Sie sich hier zum Drachenvertrag"! Dein Meister zu werden, die Welt gemeinsam zu spazieren. ―― 」―― Meister-Sama wurde anerkannt. Ein blaues Licht blitzte zusammen mit einer beruhigenden Stimme. Eclairs rechtes Auge strahlte eine explosive magische Kraft aus und umhullte Fleurety-Chan. 「――U, ku ...... was ist das? Wenn Sie uber unbegrenzte magische Kraft verfugen, zeigen Sie bitte, dass Sie fur so viel Damonenauge Schutz bieten konnen! 」Eclair ist eine Person, die durch geistige Angelegenheiten handelt. Chan wurde schlieslich vom Licht uberholt und kehrte zu ihrer Madchenform zuruck. Shion-san fing an, Retty-chans nackter Korper, der vom Drachen zum Madchen zuruckgekehrt war. 「Fufun ...... es konnte schon unmoglich sein. 「「 Eclair!? 」Als auch Eclair am Ende gefallen war, fing ich sie in meinen Armen. 「Ich uberlasse den Rest dir, Alice ...」 Ich versiegelte das Auge des Damons vorerst mit Eclair, der vollig zufrieden zu sein schien, als ich die Grenzen der Erschopfung erreicht hatte. 「Mou, Eclair, du hast in letzter Zeit zu viel erreicht ... Fufu. 」Ich stose auf die geschwollenen Wangen des Eclairs und drucke ein irgendwie ruhiges schlafendes Gesicht aus. Sie stohnte, als wurde es kitzeln. Sus . Nun ist der Wagen weggeblasen, aber wie kommen wir zuruck?

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Alice Tale In Phantasmagoria Chapter 127

#Read#Novel#Alice#Tale#In#Phantasmagoria###Chapter#127