Alice Tale In Phantasmagoria Chapter 131

\\ n \\ nKapitel 131 \\ n

Die Bevolkerung des Furstentums Wilmington, der Hauptstadt des Furstentums Myleus, ist gros. \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ n \ nEs wurde zu einer Weltklasse-Stadt, in der verschiedene Rassen leben, aufgrund ihrer Kultur, die durch die Aufnahme von Einwanderern in entstanden ist. Der Zivilisationsgrad ist hoch, sie haben auch starke Arbeitskrafte und sie haben auch eine grose militarische Macht. Mit ihrer Politik der nicht aggressiven Verteidigung gibt es auch den Verdienst, dass es keine Zeit gab, in der sie in ein anderes Land eingedrungen sind. Diese stolze, uneinnehmbare Stadt war nach nur einer Nacht kurz davor 「...... Ojousama, es ist ein Bericht ............ die westliche Staatsgrenze ist gebrochen. 」Ich horte diesen Bericht von Ilya, wahrend er von der Kutsche in Richtung der koniglichen Hauptstadt bewegt wurde. Ich blieb eine Weile leer. Eh ...... Eh? 」Als ich die Situation schluckte, bewegte ich gewaltsam meinen versteiften Kopf. Der Ilya, den ich betrachte, gibt keinen Hinweis auf etwas wie einen Witz, ihre Augen sind niedergeschlagen und wirken frustriert. 「Ano ...... Maria, San ist?」 Ich denke an dieses sanfte Lacheln zuruck, das sie vor dem Aufbruch gegeben hat. 「...... Das ist unklar. ""Unklar......? ...... Das ist eine Luge, da Maria-San ...... so ein starkes Recht ist? 「「 Laut den Berichten war die Anzahl der Chimaren und feindlichen Offiziere, die Maria-Sama unterworfen hatte, nicht geringer als 1000, es ist so etwas ... Es war eine grose Anstrengung von einem Ritter gegen tausend ... 」...... Es war ...... s!?」 have Ich habe, Keine Entschuldigung ...... 」「 Tsu 」Die Art und Weise, wie Ilya spricht, anzugreifen, hat meine Wut auf sie losgelassen! Wie viele Chimaren habe ich besiegt? Habe ich 10 besiegt? .... 「Dies ist nicht der Ort, um sich in Gefuhle zu versenken, fur diese Seite nehme ich an. »Bis es nicht an die Zugel geht, lasst sie ihre Beine hinten im Ladewagen baumeln. Wenn man diesem Blick in die Ferne folgt, gelangt man zur Hauptstadt des Furstentums. 「Es ist nicht unvernunftig, dass die Dinge mit so vielen Fluchtlingen auf der Autobahn langsam gehen. Gejagt zu werden ist nur eine Frage der Zeit. 」Genau wie Till gesagt hat, gibt es derzeit massive Staus aufgrund der Fluchtlinge auf der grosen Autobahn, die weiterhin in Richtung der koniglichen Hauptstadt fliest. Naturlich ist es nicht so, dass sich die gesamte Bevolkerung des Furstentums in Richtung der koniglichen Hauptstadt bewegt, aber angesichts der Grose der Bevolkerung ist es naturlich. 「Aber Fluchtlinge ... Die Suche nach regularen Zivilisten ist das Schlimmste! Was ist das Commonwealth-Denken? Wer weis, ich weis nicht, wie der Gegner denkt und es gibt nichts zu tun. In diesem Moment, als ich meinen Korper vor Wut schuttelte. Auserhalb der Hauptstadt des Furstentums ... In dem Land, in dem sich Seen und Walder ausbreiten, stieg eine gewaltige Explosion an. Die Explosion hatte einen ausreichend grosen Masstab, damit die Vibrationen ungeachtet der betrachtlichen Entfernung ubertragen werden konnten. 「Ano, die Richtung ist ......!?」 「...... Der Ort, an dem die alte Dame, die am Seeufer lebte, ...... war, glaube ich. 」Das dachte ich auch, vielleicht gab Ilya aus Rucksicht auf mich eine zuruckhaltende Meinung. 「Ernsthaft ...... die genannten Menschen sind eine Rasse, die durch das Leben sturmt. Hartnackig sein uber eine nicht gewinnbare Schlacht. 」Ich weis nicht, welche Bedeutung die Explosion hatte. Es ist nur das, Till starrt geistesabwesend auf die Nachwirkungen der Explosion. Wilmingtons Truppen gehen immer noch daran, die Leute unter Ausschluss einer Sektion zu fuhren, der Verteidigungskampf findet immer noch statt. ...... Sie kampfen auch ohne Maria-san. Wilmington ist noch nicht gefallen. Unabhangig davon, wie es den Anschein hat, die evakuierenden Menschen zu schutzen, bin ich irritiert uber mein Selbst, der an diesem Ort nicht mit ihnen kampft. Die gegenwartige Situation ...... Ich verstehe, dass meine korperliche Verfassung nicht fur eine Schlacht geeignet ist. "Meister! Kam ...... e! 』「 Tsu! 」Mein Korper bekam Gansehaut bei dem kurzen Bericht von Aim, der von einer anderen Kutsche mit Hellsehen beobachtet hatte. Verglichen mit der Geschwindigkeit der gegnerischen Verfolgung ist die Ruckzugsgeschwindigkeit zu langsam und schildkrotenartig. So sehr es auch gesagt wurde, dass Vorbereitungen im Voraus getroffen wurden, es ist auch nicht so, dass wir auch durch eine magische Tur zu unserem Ziel gelangen konnen. Bis stand auf. AfGafuuu Gafuuu. Ich horte den Atem eines sich nahernden Tieres. \\ n \\ n \\ nEin Moment spater auf der massiven Autobahn ―― Die Formen einer grosen Packung Chimare tauchten auf. Diejenigen, die diese Situation gemerkt haben, waren nicht nur wir. Ein Schrei stieg von den wachsamen Zivilisten ein Stuck voraus. »Es ist auch nicht unvernunftig, sie zu erblicken, da gibt es sicherlich eine Menge !! Ein Wolf wie ein Rudel mit Pelzen wie ein Igel. Es gab keinen solchen Gegner, als wir an der Abwehrschlacht teilnahmen. Von der ........ nationalen Grenze des Westens? 「Llightni ――」 「Haltestelle. 」Till behindert mich mit erhobener Hand. Am Ende gehorchte ich reflexartig ―― Till zeigt momentan diesen Grad der Einschuchterung. Sie ist wutend ... 「...... ich weis nicht wasSie tun aber, sollte ich sagen, dass dies ein Stuck auf diesem Weg ist ......? Aus tiefstem Herzen ... bin ich bis an meine Grenzen satt. Magic Eine magische Kraft der kalten Luft wie ihr Zorn manifestiert sich direkt und umhullt Till. ThirdOh der dritte Winter, der sich der Welt des Endes nahert, verwandelt sich in magisches Eis und ladt zur Bewegung ein. Ility Fimbul! 」―― Tsu!? Sie ist ernst! Eine grosartige Magie furchterregender Reinheit, im Gegensatz zu jeder Magie, die ich mag. hab bis jetzt gesehen. Die Wolfe der Schimaren, die der Kutsche hinterherjagen, werden von magischem Eis durchbohrt und in Spiese verwandelt. Selbst wenn sie es vermeiden, aufgespiest zu werden, konnen sie nicht durch den fortschreitenden absoluten Nullpunkt eingefroren werden. Wirklich Magie der Beweglichkeit. Die Schimarenarme trampeln jedoch uber den Berg der Leichen ihrer Kameraden, die vor ihnen herabsturzten, einer nach dem anderen. Wenn Till ein Ritter gegen Tausend ist, konfrontiert der Gegner das mit der Gewalt von Zahlen. ...... Und so wurde Maria-san von diesem Schema verschluckt. 「Fu ......」 Aus irgendeinem Grund lachelte Till fur einen Moment. Als wurde man sich an die ferne Vergangenheit erinnern. 「Kannst du meine Verteidigung durchbrechen? Versuchen Sie mir die Entschlossenheit eines niedertrachtigen Tieres zu zeigen. 」Die Chimare versammeln sich so sehr, dass sie ohne eine spezielle Technik wie die Vogelbeobachtung nicht gezahlt werden konnen. Sie springen hintereinander und reisen unsere Kutsche, die am Ende der Linie lauft, auseinander. Trotzdem erfullt kein einziges dieses Ziel. Das Durchbrechen der Dauerhaftigkeit einer einzigen Eisenmauer einer einzigen Person ist unmoglich. In Spiese verwandelt werden, gefroren und zerschlagen, zuruckgeworfen und eingeschlagen werden. Die Kraft der Chimaren, die anscheinend nichts von einem eigenen Willen zu haben schien, schwand dahin, wie ubermasig unproduktiv ihr Angriff war. Vielleicht hat ihr wilder Instinkt sie starker zuruckgewiesen als ihre Befehle, ihr Vormarsch beginnt langsam zu werden. 「―― Kukukuu, aahahahahahahahahaa !! Es ist wie erwartet, wie erwartet! Aah, stark ubermasig stark !! Ihr Atem ist nicht gestort, auch wenn Sie diese machtige Magie standig aktiviert haben! Aah, wo konnte dein Limit sein? O-baba-samaa 」- Libraa !!! Weise Haare gescheitelt lost in drei Zopfe, die mit einem Schlitz uber ihre Bruste in einem eindrucksvollen Outfit steht. Wahrend rote Augen eine unheimliche Erscheinung ausstrahlen, die neugierig ist, kommt die braune Hexe mit schallendem Gelachter auf das Schlachtfeld herab. 「...... Sie kamen damals vor mir. 」Till starrte die Waage an, die am Himmel schwebte, mit einer Stimme von durchdringender Kalte. 「Aah, Aah, ich kam o-baba-sama. Ahahaa! Es macht Spas, es ist nicht aufregend, es ist aufregend, nicht wahr? Neben der Waage ist Sirius ... das ist nicht richtig, ein Madchen, das ich nicht tue erkennen ist da stehen. Merkwurdig sind ihre fest geschlossenen Augen mit einem frischgrunen Haar wie dem tiefen Grun des Sommers. Ein Madchen, das sehr formelle Kleidung tragt, die einer Gewohnheit ahnelt, erscheint auf dem Schlachtfeld eher unpassend. 「Ich habe nicht die Absicht, dich fliehen zu lassen, eine sichere Ruckkehr ist etwas, was ich nicht erwarten wurde. 」Till gab eine Erklarung ab und befasste sich wie immer mit der massiven Schimarenpackung. 「Aah ......, so viel von dir gedacht zu werden, macht mich aufgeregt ......! Mehr ...... hasse mich mehr, sei verargert, prasentiere mir die Gesamtheit dieser Gefuhle! 」Diese Person ist ...... verruckt! Aber derjenige, der diese Chimaren geboren hat, ist wahrscheinlich diese Person. \\ n \\ n \\ nKann man sagen, dass sie ein Genie ist, das Wahnsinn verletzt ...? 「? Fimbul. Ill Till sah sich Waage an und setzte Magie frei, ohne sich mit dem zu beschaftigen, was sie zu sagen hatte. 「Ahahaa! Welche Nummer konnte das sein? Ich bin erstaunt uber die wahrhaft grenzenlose magische Kraft von o-baba! Aber gut. Lachen laut ist ein Beweis dafur, dass noch Platz ist. Noch vor Tills Fimbul eilt die weise Hexe nicht. Das grune Madchen geht vor dieser Waage aus. „Was konnte das sein? Bevor irgendjemand so denken konnte, nur mit der Bewegung, die Hand zu heben.“ Das Madchen brach Fimbul! Als es zu einem Kristall wurde, verschwand die grose Magie im Himmel. 「Ahahaa! Wie ist das, unglaublich, nicht wahr? Die Macht der Heiligen ist, wie du siehst! 」」 ...... 」Das grune Madchen - das Madchen, das die Heilige genannt wird, schaut mit geschlossenen Augen unnachgiebig auf uns herab. Welche Art von Emotion tragt sie, ich kann sie nicht lesen. 「Es wurde blockiert, das ist nicht der Fall, oder?」 Ruhig analysierte Till die Fakten. Sie tut nichts wie eine sinnlose Uberraschung. Sie handelt, um festzustellen, welche Macht der Gegner hat. 「Mochten Sie fragen? Hahaa, ich liebe es, Fragen zu stellen, die du kennst! 」In diesem Sinne war Waage diese Art von Person ......「 Naturlich ist es nicht der Fall, dass saintess-sama die O-baba blockiert Zauber! Etwas wie das Blockieren der Magie von o-baba ist die schwierigste Aufgabe! Aber ...... wenn es diese Art von Fertigkeit ist, dann ist das keine allzu grose Schwierigkeit! 」Fertigkeit! Wurde ihre Magie von einer Fertigkeit geblockt? Etwas wie Ilyas Feld? 「...... Ich verstehe, vielleicht ist diese Art von Fertigkeit exIch glaube, es gab eine Zeit, in der ich so etwas wie eine stadtische Legende horte. 」Es scheint, dass sie schnell die richtige Antwort gefunden hat. Die Waage, die einem solchen Killer mit einem bewundernden Blick zugewandt ist, verursacht Angst. Diese Person ist mit Till aus tiefstem Herzen betort. Es ist jedoch nicht so, dass sie diese Emotion in einem normalen Sinn auf sie gerichtet hat. ...... verruckt, wirklich verruckt. 「Ahaha! Genau so wie du sagst! Ich habe herausgefunden, dass es eine riesige Entdeckung ist, die mit einer Singularitat konkurriert, nicht wahr? 」「 ...... 」Fur einen Moment sah Libra mich mit einem Blick an, der sich scheinbar um mich zu drehen schien. Ilya zog beilaufig vor mir aus. 「Geschicklichkeit, Omega ・ Krone. Uber alle Phanomene hinaus kann es den Akt des Endes ー ー skill king skill skill skill skill skill skill skill skill skill skill skill skill skill skill skill skill skill skill skill skill 」」 」」 」」 」」 」」 green green green green green green green green green green green green green green green green green green green green green green Kurz gesagt, es ist nicht so, dass das, was vorher passiert ist, Magie blockiert wurde, sondern die Tatsache, dass dies nicht der Fall ist ... Das Abbrechen ist es? 「Hahaa, ich bin Forscherin! Ich bin nicht besonders stolz auf meine eigene Kraft oder so. Wenn es eine Kraft gibt, die ich nutzen kann, nutze ich sie effizient! Rollen sind wichtig, richtig? Ahahahaa! 」Auch wenn ihre Kraft sehr stark ist, Waage ......!「 Menschen, die den Schmerz vergessen haben, versagen irgendwann. Umso mehr, wenn es meine Kameraden sind, die Leben austauschen,. 」Leise blies Till aus. Die Luft bildete Stifte und ich konnte nur Schmerzen fuhlen. 「Ahahaa, Schmerz ist kein Hobby von mir. Ich liebe es, Schmerzen zu verursachen, aber ich nicht! Nun, Heilige-Samaa. 」Libra setzte ein unverwechselbares magisches System ein. Es ist nicht die 3-Elemente-Magie, die wir oft verwenden. Zahlreiche Lichtspeere hangen vom am Himmel schwebenden Muster. 「Kann diese Fertigkeit auf diese Weise verwendet werden? ――Eat this, Arrow Rain! 」Die Lichtspeere, die vom Himmel fallen ――! Die Wand aus Eis, die Till sofort einsetzte, ist ―― zerbrochen, als ware sie nie gewesen, sie kommen direkt durch sie hindurch!「 Chii! 「Ahahahahahahahahahahahaa !!」 Die magischen Stangen stromten wie ein Schauer nieder und sturzen auf meinen Meister Till zu. Aber das ist wirklich Regen. Sie kommen, um nicht nur unsere Kutsche zu durchbohren, sondern auch bis zum Ende der Fluchtlingslinie. Menschen schreien im Himmel. 「Libraaaaa !!!!」 「―― Ojousama, das ist gefahrlich !!」 Ilya bedeckte mich und beschutzte mich, als ich bereit war, in die fallende Flut magischer Speere zu springen. Der Frachtwagen brach, das Pferd hob seinen sterbenden Schrei. Es gibt ein Gefuhl zu rollen, wahrend sich meine Sicht zweimal und dreimal dreht. 「Ku ......」 In dem aufsteigenden Staub, in dem sich der Staub aufwirbelte, wurde mir klar, dass ich mich in den Trummern der kaputten Kutsche befand. 「Bist du in Sicherheit ...... Ojousama? Uu. 「「 Ilyaa !? Schulter! «Ein magischer Speer hatte Ilyas Schulter durchbohrt, als sie mich in Form von Deckung beschutzte. Das gesamte Wrack der Kutsche ist selbst durch Ilyas Feld geschutzt. Dieser Speer des Lichts, gegen den dieses Feld nicht schutzen konnte ... hat eine Fertigkeit eingesetzt! Mit dieser Fertigkeit kam er durch alle Abwehrtechniken unserer Seite! 「Heilen!」 Sofort aufstehen, heile ich Ilyas Schulter. »Mein Bewusstsein schien weit weg zu sein. Es ist nicht gut, ich habe gerade den Job gewechselt, also ...... meine magische Kraft ist vollig unzureichend! 「U, ku ......」 Ich knirsche mit den Zahnen und ich beende gerade Ilyas Genesung. 「Ojousama darfst du nicht. Sich zu weit zu schieben, ist! 「「 Aber wenn ich mich jetzt nicht drange, wann sagst du, ich werde !! 」Schau! Schreie steigen aus den Kutschen der Fluchtlinge, die die grose Strase hinuntergehen! Libra \ Sogar die Magie reicht bis dorthin! Gerade wie viele Menschen sind gerade jetzt ......! 『...... Unansehnlich !!』 Die Stimme des Ziels kam aus dem magischen Kristall, der immer noch ist in Verbindung gebracht . Einen Pfeil aus Licht ziehend, traf Aims Pfeil direkt auf Libra. Ohne irgendeine Verteidigung zu zeigen, verschwand der Pfeil. Gibt es keine Offnung in dieser Fahigkeit! 「Alice !! echan Oneechan !! even Auch der Shion-San, der zuvor Eclair bewacht hatte, und die Gruppe von Sairas Gruppe kehrten zuruck. 「Oya oya, fuge nur ein wenig Wasser zu einem brennenden Stein hinzu und verdampfe einfach? Ahahaa, es ware gut, wenn Sie gut auf Ihre Umgebung schauen wurden, imouto Schuler. 」Sogar ohne es zu erfahren, ...... sind wir, die die Mittel zur Bewegung verloren haben, von einer grosen Kraft der Chimare umgeben. Was noch schlimmer ist, die grinsende Figur, die sich neben Libra teleportierte. Von ihrem Aussehen her ein eleganter blonder Elf. 「Karamell ......!」 「Ufufufu, Alice, wie geht es dir? Du bist auch an diesem Ort, der nach Blut riecht, schon. Bitte beeil dich und werde meine Zugehorigkeit. 」Es ist das Schlimmste ... Ich kenne Caramels Macht nicht gut, aber sie sollte der Waage irgendeine Form von militarischer Macht einraumen. »Weist du, du hast dich nicht zu sehr um etwas gekummert?« Daruber hinaus ist ein menschliches Regiment unter den Schimaren erschienen. Und jenseits dieses Emblems ... Es ist nicht das Commonwealth, aber, Sakrament !! Dieser Kopf, wer hat Eclair benutzt? 「Ahahaa, nein? Das ist gut so, Regin-kyou. Bei der Jagd machenes mit deiner vollen Kraft. Unerwartete Niederlagen sind nicht gut, oder? 「「 Ich denke, das ist ganz richtig. 」Ich fuhlte mich ohnmachtig. Wie… so… konnen wir uns aus dem Weg raumen? Das erste Mal mit diesem Eisdrachen - seit dem Versprechen, seit ich gegen Fleurety gekampft habe, habe ich fortgefahren, ohne meinen Geist zu lassen Herz in Verzweiflung fallen. »Yare yare, ist das das Ende?« Der Till, der in Richtung Wald weggeweht worden war, ging gemachlich vor uns von der Autobahn weg, die vom konzentrierten Feuer des Pfeilregenes uberschuttet worden war. Unverletzt ―― Ich nehme an, das hat diese Bedeutung nicht. Schmerzhafte Blutspuren sind hier und da sichtbar. Sie hat sich selbst geheilt, bevor sie hierher gekommen ist ... Sogar das Band, das ihre charakteristischen Zwillingsschwanze sammelt, ist auf einer Seite abgelaufen und verloren gegangen. 「Wie von o-baba-sama erwartet! Sie storen sich nicht, anders als mein Imouto-Junger Sie! Darum lohnt sich das Essen! Aber was wirst du tun? Ihre stolze Verteidigung funktioniert nicht, wissen Sie? Ihre Angriffe werden auch nicht funktionieren, da es ein heiliges Schutzrecht von Saint-Sama gibt? Aah, vielleicht ist die Fahigkeit nicht relevant, wenn es eine Schlagerei ist? Ahahaa! Aber dann glaube ich, dass Sie in diesem Fall von Zahlen zermalmt werden. “Was ist schlecht, diese Worte sind kein Bluff oder so etwas, sie sind Realitat. Ich bin wirklich blass geworden. ―― ―― Kufu, kufufufuu! 」Aus irgendeinem Grund lachelte Till breit. Jeder dort konzentriert sich auf sie. Die fragliche Person ist naturlich die Hexe aus Eis und Schnee. Ich vermute, sie ist keine Existenz, mit der sie ihre Wachsamkeit zurucklassen konnen, selbst fur einen Feind, der glaubt, dass die Dinge so vorteilhaft ablaufen. 「Wie haben Sie dieses Schlachtfeld ertragen, nachdem ich mein Bewusstsein verloren hatte? 」Im Gegensatz zu der kalten Luft, die bis jetzt meinen Korper zu erstechen schien, sammelt Till eine irgendwie ruhige Magie. 「Wurden Sie lachen, wenn ich nicht zeigen konnte, dass ich so viel aushalten kann?」 Es ist nicht besonders der Fall, dass jemand sie aufhalt, aber niemand bewegt sich. Wahrend sie mit jeder Bewegung auf sich aufmerksam machte, stand Till direkt vor meinen Augen, als Ilya und Shion-san mich beschutzten. Till lachelte bitter, als wurde er sagen, was fur eine hilflose Person, die mich betrubt ansah. Es gibt Warme, mit einem Gesicht wie einer Mutter-San. 「Es ist ubermasig im Weg mit nur einer Seite, nimm es. 「「 Ha, ich ...... 」Till kam, um mir das Band anzuvertrauen, das noch eine Seite ihres Haares gebunden hatte. Bis zu seidig langen Haaren, die ich unzahlige Male gekammt habe, wurde sie gerade heruntergelassen. Unschuldig spielend, flattert es herum. 「A, ano Bis ―― l!「 「Sei ruhig, und es ware gut fur dich, gut zu gucken. 」Nachdem ich meine Hand gewaltsam um das Band geschlossen hatte, trennte sich Till. Ich werde von einem hilflosen Gefuhl der Ungeduld gequalt. Trotzdem ist es ein Dilemma, fur das ich nichts tun kann. Umgeben von einer erschreckenden Anzahl von Gegnern gibt es hier starke Gegner, so dass es fraglich ist, ob ich 1 gegen 1 gewinnen konnte, und sogar einen Gegner, der uber die Abbruch-Fahigkeit verfugt. Davor geht eine Person aus. Weder ich noch Ilya, auch nicht Shion-san bewegt sich. 「Hast du deinen Entschluss gefasst, o-baba-sama?」 Wahrend Libra\'s Witz nicht bis zum Ende zusammenbricht, zuckt Aulle mit der Schulter und hat genug Platz. 「Wer wurde das entscheiden? Der Rand des Lebens und des Todes, den Sie alle uberwunden haben, um hierher zu gelangen, ist nicht der gleiche, unreife Junge. 」Sobald sie das feststellt, kocht ein furchterregender blauer Strom magischer Kraft. Teach teach ー Ich werde dich lehren, was genau das ist, was den Namen des Starksten erbt. 」kon***es blaues Licht bildet sich in Tills Handen, soweit ich glaube, dass sie magische Krafte aus der ganzen Welt gesammelt hat. Carefully Passen Sie sorgfaltig auf den Gipfel meiner Magie auf - blaues Eis des Endes ―――――― Fenrir !! 」

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Alice Tale In Phantasmagoria Chapter 131

#Read#Novel#Alice#Tale#In#Phantasmagoria###Chapter#131