Alice Tale In Phantasmagoria Chapter 154

\\ n \\ nKapitel 154 \\ n

Der Regen, der bis zum Morgengrauen ununterbrochen gefallen ist, steigt wie Rauch auf. \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nDie Reflexion von Licht gegen die Tropfchen, die auf dem Rasen \ \'s Baume Glitzern akkumuliert und die Augen blenden. Die Vogel, die sich vor dem Regen geschutzt hatten, zwitschern auch energisch, es ist endlich ein gutes Gefuhl, nach diesen vielen Tagen. 「Haa」 」Ich blase scharf aus, als wurde ich einen Faden durch eine Nadel fuhren. Ich lasse einen Handschlag los, als wurde ich durch einen Baumstamm schlagen. Der lautlose Aufprall hallt durch den Wald, die Blatter des Baumes schrien heftig. Ich bin von meinem Kopf nach unten durchnasst. 「...... Es ist das Bad danach, nehme ich an. 」Tagliches Training ist unerlasslich. Es ist nicht so, dass ich nachlassig bin, aber es scheint am besten zu glauben, dass dimensionale Bewegung nicht meine ausschliesliche verborgene Technik ist. Nachdem ich zum Beispiel meine eigene Hand abgeschnitten hatte, fiel ich fast in Ohnmacht, nicht wahr. Selbst wenn ich jetzt daran zuruckdenke, schaudert ich. 「......」 Ich schuttle meine linke Hand. Kein Problem. Maa als Gegenmasnahme ware es besser, sich im Kampf gegen Iona immer in einem Zustand der Nebelumwandlung zu befinden. Nur wenn ich mich zum Angriff bewege, ist es nicht gut, wenn ich mich nicht so verwirklichen kann. Ich muss vor den Kontern dort vorsichtig sein. Ich kann jedoch nicht ausschliesen, dass diese Person auf mich zukommt, wenn sie dasselbe tut. Wenn es so wird, wird es an diesem Punkt eine Geduldsprobe sein. Derjenige, dessen Gefuhle sich nicht bis zum Ende verbiegen, wird gewinnen. 「Fuu. 」Ich mache einen Roundhouse-Kick, die Nerven sind bis zu den Fingerspitzen gespitzt, und die fallenden Regentropfen werden auseinandergeschnitten. Ich lasse meine uberschussigen dunstigen Gefuhle durch Bewegung meines Korpers ab. 「Seiyaa!」 Ich blitze durch meinen Korper, als ob ich atme. Direkt von der Hexe aus Eis und Schnee gelernt, magische Machtmanipulationskampftechnik ... Lightning-Version! Meine Bewunderung ist stark, daher habe ich ein groses Interesse daran, wie die Eismagie aussieht, obwohl ich sie nicht habe. Das ist richtig, ich werde sicher sein, dass Silvi-Chan Eismagie beherrscht. H hDas sind gute Bewegungen. Einen Magier nicht zu befehlen, nicht wahr? 」Ich habe es vor einiger Zeit bemerkt, aber es gibt eine Galerie. One Wird auch oneechan deinen Korper bewegen? Wapuu 」Mein Kopf war mit einem Handtuch bedeckt. Verschnaufpause ist es. 「Sie sollten jetzt aufhoren. Sie mochten die Bewegungen in Ihrem Kopf nicht mit Ihren tatsachlichen Bewegungen behindern. Image-Training ware besser. 「「 Ist es so etwas? 」Mein Kopf ist trocken gerieben. Ubrigens ist es ein Reibungsstil, der Ilya wutend machen wurde, wenn sie es sehen wurde. Ich mochte diese Wildheit nicht verlieren. 「Ich fasse diese Empfindung nicht. 」Anscheinend ist ein Mechaniker auf dem Schlachtfeld auf dem Gipfel der Schwertkunst angekommen. Sie kann sich nicht mehr daran erinnern, aber ich nehme an, das liegt jetzt im Verstand der betreffenden Person. 「...... Tut dein Auge nicht weh?」 Ah Aah, es gibt keinen Schmerz, den du kennst. Fufu, ich frage mich, ob es einen Nebeneffekt gibt, weil Alice sanftmutig ist? «» Sie wollen mein Schuldgefuhl mit Fusen treten, oder? 」Ich bin beunruhigt, auch wenn Sie mir mit einem stolzen Gesicht Ihre Brust entgegenstosen. »Abgesehen davon, haben Sie irgendetwas uber Sitras Sache gehort?« Da Shion-san ihr direkt Gnade erwies, ware ich besorgt, wenn mir etwas gesagt wurde, als wurde sie zu Tode gebracht ein Ergebnis . 「Nein, an diesem Punkt nicht. Um sicher zu sein, dass vor ein paar Tagen ein Furstenrat hatte zusammenkommen sollen, hatte das Thema jedoch angesprochen werden mussen. 」Weil wir bisher keinen Kontakt von Kran hatten. Geheimnis . 「Ist das so, ware es gut, wenn der Krieg mit dem Commonwealth gut beendet wurde. Would 「Das ware es nicht ......」 \\ n \\ n \\ nDas Problem mit den Tiermenschen ist irgendwie besonders, es ist traurig. 「Iona ist ...... Ich glaube, sie kooperiert nicht mit dem Commonwealth oder irgendetwas an diesem Punkt, auser. 「「 Fu ー n? Ich habe nur von Solt gehort, aber sie scheint extrem gefahrlich zu sein, oder? Dieses Kind . 」Dieser Mann, ich nehme meine Augen von ihm ab und er plaudert mit Shion-san an Orten, von denen ich nicht weis, dass er es nicht ist. ...... Ich bin sehr besorgt. 「Nn? Solt-san ist das? «In letzter Zeit habe ich seine Figur hier uberhaupt nicht gesehen?» Solt ist in sein Land zuruckgekehrt, wissen Sie. Er sagte, er wollte Blumen vor einem Grab anbieten, das man sieht. 「「 Ah ―― 」Ich verstehe. Waage wurde besiegt. Das war ein kritischer Moment fur ihn ... Wenn er es mir gesagt hatte, dann konnte ich auch so viel tun. 」Unfreundlicher Bastard. Aber selbst wenn Libra besiegt wurde, andert sich mein Gefuhl, dass die Zukunft unklar ist, nicht. Vielleicht sollte ich die Logik der Welt sehen. Ich vermute, das ist genau das, was die Waage versucht, ans Licht zu bringen. Ich habe nicht das Gefuhl, zu versuchen, das zu zerstoren. Ich habe sogar das Gefuhl, dass niemand das beruhren sollte. Ich nehme an, es ist so etwas. Ich glaube, ich sollte es vor Iona bestatigen. J ――Ojousama. 」Dieses Mal kam Ilya ungewohnlich nervos angerannt. 「Ilya, was ist los?「 Trees Die Baume stehen im Weg, so dass man sie nicht sehen kannWenn Sie hierher kommen wurden, ahm hier! «Ich tausche einen Blick mit Shion-san. Ich frage mich, was es ist? Ich und Shion-san gingen mit einem Blumenbeet auf den Plaza der Villa. Es ist der Ort mit dem grosten Gefuhl der Befreiung auf dem Gelande. Rin-chan und Kyuu rennen hier oft herum. Die Villa selbst ist erhoht, daher ist dies auch der ideale Ort, um in die Ferne zu blicken. Ich verlor meine Worte am nordlichen Himmel, wie von dort gesehen. "............Was ist das . Northern Der Nordhimmel wird von Dunkelheit verzehrt. Es ist keine normale Situation. Das ist die Richtung der Stadt Rinal. 「Oneechan!「 「Beruhige dich, Alice, das ist weiter weg als die Stadt Rinal. Wahrscheinlich ...... es ist auf der anderen Seite des tiefgrunen Waldes, in dem sich das Feendorf befindet. 」「 Es ist wie gesagt, und so ist es in der Nahe des Drachendorfs. Es ist auch der Ort meiner Heimatstadt. 」Vielleicht hatte sie keine Absicht mehr, etwas zu verstecken, Ilya sprach gern von der Realitat. 「Was konnte passieren ... wissen Sie?」 「...... Wenn es mit der Prophezeiung ubereinstimmt, ist dieser dunkle Himmel ...... Ein Beweis fur die Auferstehung von Progenitor Dragon Diadora-sama. ―― 「――Das ist ein Name, den ich gehort habe, ist es nicht. Sie schloss ein Auge und ging mit verschrankten Schultern hinuber, als wollte sie sagen, Yare Yare sei Eclair. Jeder der Villa schaut frenetisch in den Himmel. Nein, ich nehme an, es wird turbulent, da diese Abnormalitat im ganzen Land wahrgenommen wird. 「Die Sache, wo das im Sakrament wiederbelebt wurde, ist es nicht? ...... Es hat sehr viele Leben aufgenommen. 」Eclair schlos gewaltsam den Mund. 「...... Konnte es sein, dass dies auch etwas war, was Waage tat?」 「Wenn man an ihr bisheriges Verhalten zuruckdenkt, kann diese Schlussfolgerung gezogen werden. 」Genau das, was sie wollte, war das, was Sie wollten, Waage? Die Wiederbelebung des Vorlauferdrachen? Die Geburt der Iona, der Sie das Toten der Gotter anvertraut haben?「 ...... Die Antwort ist sicher Es ist nirgendwo anders als an diesem Ort. ""Na dann los . Ion \\ n \\ n \ n \ nWahrend eines kurzen Spaziergangs gab Shion-san ihre Bestatigung mit dieser Art von Unbeschwertheit. 「Ich auch als Schild des Ojousama. Ly Ilya stimmte wie immer zu und senkte die Augen. 「Eclair ist unmoglich richtig. Es ware wirklich bedauerlich, wenn Lumina von diesem Recht erfasst wird. 」Weil Eclair eine Mutter-San ist, ist sie nicht!「 Eclair, es tut mir leid, dass ich Ihnen nicht zur Seite stehen kann. Lumina-chans Angelegenheit und Silvi\'s Angelegenheit, bitte behandeln Sie sie fur mich. Ec Mit diesem Eclair wird das, was Silvi ist, viel Zuneigung wie ein anbetender Elternteil. Lassen Sie, wessen Kind es ist, beiseite. 「Bitte lass es mir, denn ich gebe sie mit viel Energie. Bitte geben Sie uns auch fur dieses Kind Weltfrieden in Ordnung? Der erste Magier-Sama der Welt. 」Fufu, am Ende lache ich als solche. 「Das stimmt, der Starkste wunscht Frieden. 」Es ist eine Tradition seit der ersten Generation. Wenn dies der Fall ist, wird die Reise zu dieser Zeit aus 3 Personen bestehen? Uberwinden Sie den tiefgrunen Wald mit 3 Personen und stellen Sie sich der bosartigsten Gott-Sama-Existenz, wie es die Existenz ist. Ich muss es zusammenhalten, nicht ich. Es ist beangstigend fur jemanden, der so etwas wie einen Wachter genannt hat, das Steuer in der Dunkelheit ohne emotionale Unterstutzung zu ubernehmen. J ――Ojousama, gerade kam eine Nachricht herein. Darin heist es, dass es erwunscht ist, dass Sie in die Villa kommen, wo die Heilige Sama so schnell wie moglich eingesperrt wird. 」「? Sitra-san\'s? «Ilya erhalt offenbar Berichte von der Dienstmadchen. 「Hai, laut Krancesca-sama, gibt es ein wichtiges Gesprach und ◇」 ◇ ■ ◇ ■ ◇ Die Umgebung ist von einem Fluss umgeben, das Herrenhaus befand sich in einer Szene, die irgendwie Erinnerungen an Wilmington mit sich bringt. Selbst wenn die Heilige eingesperrt wird, wird kein Gefangnis fur Verbrecher benutzt. Obwohl sie es ein feindliches Land nennt, ist sie eine wichtige Personlichkeit des Gemeinwesens. Die Behandlung von Kriegsgefangenen nach internationalem Recht ist mit groster Sorgfalt in allen Landern Standard. 「Alice, es ist gut von dir zu kommen. 「「 Willkommen, ufufu. »Ich werde zu ihrem Buro gefuhrt und Kran kampft mit dem Berg von Dokumenten, die sich auf ihrem Schreibtisch angehauft haben. Maria-san lachelt elegant an ihrer Seite. Aber Kran macht wirklich Arbeit, wo immer sie ist ...... 「Etto ...... ist dein Korper in Ordnung?」 「Es besteht kein Grund zur Sorge, Alice hat doch Silvi fur mich genommen. Ich habe auch nachts gut geschlafen. 」Es ist viel zu schwer mit dem aktuellen Kran, der ein Kind groszieht, das ist aber gut. Und Silvi-Chan ist sus. Und Eclair gibt ihr Milch ... 「Dies ist plotzlich, aber wie mit der Heiligen-Sama umgegangen wird, wurde entschieden. An Kran begann zu sprechen, wahrend sie den Bereich um ihre Augenbrauen weicher machte. Sollte ich davon ausgehen, dass es wirklich in Ordnung ist? Sei es so, wie es gehandhabt werden kann ...... Ich halte den Atem an dem schweren Ton. 「Es ist in Ordnung, auch wenn Sie nicht so angespannt sind. Mit einem Freispruch konnen wir nicht fortfahrenAber es scheint auch nicht etwas Schlimmes zu sein, obwohl das von Alice abhangt. 」Kran druckt wie immer ein schelmisches Lacheln aus. Es ist kein Fehler, dass sie etwas Boses denkt, aber ...... Scheise, sie ist so sus wie immer! 「Masigen Sie Ihre Lust am Unfug, konnte ich Sie beeilen und Ihre Anleitung anbieten, Prinzessin -denka? 」Und Maria-san ist schon, wie immer. 「...... Die Art und Weise, wie Sie Maria betrachten, ist unanstandig, ernst. Ara Ara. Krans schmollendes Gesicht ist selten, daher ist es nicht erfrischend. 「Ich liebe das was Kran ist, also mach dir keine Sorgen. 」Kran hielt bei meiner Antwort den Kopf. Als ob sie denkt, dass sie einen Fehler gemacht hat. 「Auch fur mich ...... ist das emotional instabil, oder? Ich habe solche Sorgen nicht. Maria, biete an, sie zu fuhren. Da kann ich meine Arbeit hier nicht verlassen. 「「 Affirmative, Prinzessin-Denka. An Kran setzte sich mit gesenktem Gesicht wieder mit Dokumenten auseinander, als wollte sie ihr Gesicht verbergen, das nur ein bisschen rot geworden war. Es scheint, als hatten Frauen mit der Geburt von Kindern eine Menge zu tun, und wenn Sie wissen, ob Sie ein bisschen wissen, selbst wenn sie Kran heist, wird es Tage mit emotionaler Instabilitat geben. 「Bis spater, Kran. 」「 ...... Irgendwann in dieser Nacht werde ich in die Villa eindringen. Es ware bedauerlich, wenn Silvi mein Gesicht vergessen wurde. Uf 「Fufu, das ist es nicht. Das konnte gut sein. Fight Kampfe nicht mit Eclair, okay? Ich winke leicht mit der Hand und entschuldige mich aus dem Raum. 「Dann auf diese Weise, Alice-Dono. 」「 Hai, bitte. 」Ich gehe weiter und folge Maria-san den langen Flur entlang. Maria-san hat eine schrecklich gute Haltung, plotzlich wird mein Rucken naturlich gerade. Sie erzeugt die Atmosphare einer fahigen Person mit ihrem Ruckenprofil. 「Ah, wird Maria-san auch kommen? Silvi-Chan. 」「 Maa? Bestimmt . Es ist mir eine Ehre, Silvis-sama treffen zu durfen. 」Pon, Maria-san legte die Hande zusammen. Beruhigend Aber es ist eine merkwurdige Sensation, als Maria-san Silvi eine hofliche Ehrensache gibt. Dieses Kind, sie ist so eine Prinzessin-Sama? «Ah, ware es fur Silvi-chan eigentlich am besten, in Wilmington zu wohnen?» Ja, jetzt ist es gut. Zumindest ware es jedoch am besten, wenn sie in unser Schloss ziehen wurde, wenn sie im Alter ist, um Wilmington als ihre Heimatstadt fur alle Beteiligten zu empfinden. 」Das ist ja so nicht so. Es lohnt sich nicht, daruber zu sprechen, wenn Wilmingtons Prinzessin nicht das Gefuhl hat, Wilmington ware ihre Heimatstadt. Das ware sowohl fur die betreffende Person als auch fur die Menschen des Landes ungunstig. 「Nn, ich verstehe. Ich werde daruber nachdenken, umzuziehen. Es gibt dort auch eine Villa, also gibt es kein Problem. 「「 Verzeihung, Alice-Dono. 」Als Maria einmal anhielt, senkte sie ihren Kopf sehr tief. 「Wa Waa, so etwas. 」Dies ist das Ich, das an mein alteres Oneesama strebt. Dass Maria-san unterwurfig agiert, macht mich verruckt. 「Ufufu, du bist bezaubernd, egal wie viel Zeit du verpasst hast, Alice-Dono. 「「 Muu, die Menschen andern sich nicht so einfach. Infl Ich blase meine Wangen auf und lachte lustig. 「Das ist keine schlechte Sache. That 「Obwohl das in Ordnung ist, wenn ja. »So wie es ist, gehen wir dann? Ich laufe durch den langen Flur der Villa, wahrend ich mich mit Maria-san unterhielt, und wir gingen eine Weile nach drausen. Uber einen uberdachten Weg, der mit einem separaten Turm verbunden ist, uberqueren wir eine Brucke, die sich uber das Zentrum des Flusses erstreckt. Es gibt naturlich Wachen fur den Turm, also haben wir keine andere Wahl, als die Treppe nach dieser Tur zu besteigen. Ich sehe, es ist nicht so, dass es Gefangnis genannt wird, aber es scheint, als ware sie an einem ahnlichen Ort eingesperrt. Bis jetzt gab es unzahlige Wachen vor den Turen, die wir durchquerten, und es scheint, dass sogar eine Barriere aufgestellt wurde. Wahrend des Aufstiegs der Wendeltreppe in der Turmspitze sind auch keine Fenster vorhanden. Ich glaube, sowohl Infiltration als auch Flucht sind unmoglich. Kurz nachdem wir die Treppe hinaufgestiegen waren, gab es eine Tur fur nur einen Raum. Direkt vor der Zimmertur ist keine Wache aufgestellt, so dass es scheint, dass sie ein Minimum an Privatsphare schutzen. Maa, es genugt mit all dieser strengen Sicherheit unten. 「Wir kommen rein, saintess-dono. ""......Gehen Sie geradeaus . 」Maria-san klopft an und eine komponierte Antwort kommt von innen zuruck. Ich spurte ein Gefuhl der Gefangenschaft, als ich die Tur offnete und den Raum betrat. Ich schaue mich um und frage mich, was es ist, und es ist ein schlichter Raum, in dem nur das leichte Licht aus einem vergitterten Fenster scheint. Sogar der Geruch ist kalt. Ein Bett, das nur zum Schlafen mit einem einfachen Schreibtisch und Stuhl dient. ...... Wenn ich es ware, wurde ich es in 3 Tagen hassen. 「...... Fee von Silver Lightning-sama?« Die Heilige versuchte zu raten, wer die Gaste waren, die Augen noch geschlossen. 「Sitra-sama ...... wie fuhlst du dich?」 「Es ist genau so, wie du siehst. 」Ich ging und stellte eine vollig sinnlose Frage, ich nicht. Ich habe etwas gemachtd nach Sitra. 「Sollte ich davon ausgehen, dass meine Behandlung entschieden wurde?« Sitra-san blieb auf dem einfachen Stuhl des leeren Raums sitzen, wahrend sie ihr Gesicht zu Maria-san wandte. Ich sah eine Leere in der Heiligen, die die des kalten Raums ubertraf. Weil das Madchen alles aufs Spiel gesetzt hat und ...... verloren hat. Ich spurte, dass sie es nicht einmal bereuen wurde, wenn sie an dieser Stelle sterben wurde. Eine philosophische Atmosphare, die dem Madchen, das ihre Entschlossenheit auf dem Schlachtfeld bestimmt hat, gerecht wird. Wahrend ich das sage, habe ich nichts von der Sache gehort, bevor ich hierher gekommen bin? «Saintess Sitra-sama, es ist so geworden, dass wir Sie zusammen mit Alice-dono die Untersuchung des Feendorfs veranlassen werden. 」「Fairy Dorf ......」「Eeeh!?」Warum hat mein Name!? Oder besser gesagt, ich frage mich, warum die Fee Dorf gehen entschieden wurde ...... Nein gut, da gehe ich die Absicht hatte, zu obwohl? Kran und Maria-san ... unheimlich. 「Deshalb werde ich Sie auch als Inspektor begleiten. Ihr beiden, ich hoffe aufrichtig, dass wir von nun an gut zusammenarbeiten konnen. 」Maria San spricht mit einem sanften Lacheln. Nun, wenn Maria-San kommt, dann haben Sie doch die Macht von hundert Mannern! «Sitra-San machte ein besorgtes Gesicht, als ware sie bei dem Urteil verwirrt und blickte zwischen mir und Maria-San. 「Ano ...... Sollte ich davon ausgehen, dass dies als Hinrichtung bezeichnet wird, an einem Ort, an den die Augen der Menschen nicht gelangen konnen?」 ―― ―― Ich wurde so etwas nicht tun! Ich erlaube mir nicht, diese Art von Kreisverkehrsmethoden bedeutete, die Leute zu tauschen. 」Nachdem ich die Worte von Sitra-san erhalten hatte, wurde ich unbeabsichtigt bose auf Maria-san gerichtet. Maria-san ist nicht betroffen von dem Ausmas, in dem sie mich anstarrt. 「Ara ara, es ist die Pflicht eines Fuhrers, das schmutzige Herz, das sich getrubt hat, zu reinigen, oder? ―― Es gibt keinen Grund zur Besorgnis. Diese Marianna, Houston, schwort auf ihr heiliges Schwert, dass solch eine unterstellte Handlung als Uberraschungsangriff nicht durchgefuhrt wird. D Eine wurdevolle Luft. Sowohl ich als auch die Heilige sind uberwaltigt. Sie ist auf einer anderen Ebene. To Etto, es tut mir leid, dass ich mich so benommen habe, als ob ich Sie bezweifeln wurde ... »Hai?« Es ist nicht der Fall, dass sie wutend ist, aber sie war entmutigt, also versuchte sie, sie mit nach oben gerichteten Augen zu untersuchen. »Wurde es gut sein, es mit Silvi-chan erledigen zu lassen?« Maria-san offnete fur einen Moment die Augen. Ah, ungewohnlich. Danach legte sie die Hand auf den Mund, als wollte sie ein Lachen zuruckhalten. Nein, sie kann es nicht ertragen, ihre Schulter zittert ein bisschen. 「Ufufuu, sicher. Ich schwore bei Silvis-Sama, ich werde nicht das Vertrauen jedes Sama verraten. 」Sie erklarte es mit einem schonen Lacheln. 「So ist es also, Sitra-san. Bitte sei ruhig. 「「 Fee von Silberblitz-Sama ...... 」Steif ist das nicht. 「Es ist in Ordnung, wie Alice weist, Mr. Sitra. 「「 Alice-Sama ...... Haii. 」Ich nahm die Hand der Sitra und druckte ein madchenhaftes Lacheln aus, das ihrem Alter angemessen war. Yosh, das Feendorf ist unbekanntes Territorium, also gehe ich davon aus, dass es wahrscheinlich viel Gefahr gibt. Ich muss meine Bindungen mit meinen Kameraden starken, nicht ich! Wartet auf mich, Iona und den Vorlaufer-Drachen. Weil ich Sie verstehen lasse, wer der Starkste der Welt ist!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Alice Tale In Phantasmagoria Chapter 154

#Read#Novel#Alice#Tale#In#Phantasmagoria###Chapter#154