Alice Tale In Phantasmagoria Volume 1 Chapter 6

\\ n \\ nKapitel 6 \\ nKapitel 6 \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nDie Ruinen im Wald

Level 3 Woodrobin

Nachdem ich mein erstes Leben genommen hatte, gingen Shion-san und ich zu den Ruinen, wahrend sie mit Monstern kampften.

’’ Hah! ’

Innerhalb des Waldes war die Trefferrate recht hoch.

Ich habe die Zahlung bereits verloren.

Shion-san griff leicht an, um Aggro zu zeichnen, und ich sollte die Monster erledigen.

Aggro-Zeichnung bedeutet, zum Angriffsziel des Feindes zu werden, aber wenn Sie daruber nachdenken, dass der Feind im Grunde das gefahrlichste Ziel verfolgt, ist es nicht zu weit entfernt. Ich meine, momentan kann ich nicht wirklich kampfen.

Und dieser Gegner namens Woodrobin?

Er schiest auf abgefahrene Pfeile!

Es ist ein Monster, also warum tragt es Waffen!?

Mit Zweigarmen wuchs er aus seinem Stumpf, dieser Stumpf enthielt Pfeil und Bogen aus selbstgebautem (?) Holz.

Ehrlich gesagt ist es beangstigend als alles andere.

In meiner Welt sind Projektilwaffen die starksten, wissen Sie?

Bringen Sie keine Schwerter fur Schiesereien mit.

jedoch.

Allerdings!

Mein Onee-chan hat absolut keine Probleme mit den Projektilwaffen gemacht.

Selbst jetzt verdrehte sie leicht ihren Oberkorper und wich den Pfeilen aus.

Shion-san beantwortete meine Frage, warum sie das so einfach tun konnte:

’ah? Wenn Sie ihre Haltung sehen, mussen Sie nur durchschauen, wohin sie zielen und ausweichen, oder? «»

Ich habe keine Ahnung, woruber sie spricht .

Nehmen wir zum Beispiel an, dass in meiner Welt jemand aus der Mafia oder der Yakuza eine Waffe auf Sie zielt.

Es ist eine Waffe, daher kann sie naturlich nur direkt schiesen.

Nun, ich weis nicht uber Leute wie diesen Kerl mit den kon***en Augenbrauen, die in G-Lines schiesen, aber immer noch.

Sobald Sie wissen, wohin die Waffe gerichtet ist, mussen Sie die Kugel nur abbrechen, wenn der Abzug betatigt wird.

Das ist ihre Behauptung.

’’ Agility 5, hm. ’’

Ich habe das Gefuhl, ich habe einen Blick auf etwas Ungeheures geworfen.

\'\' \'Alice, mach keinen Platz!\' \'

\' \'Y-yes!\' \'

In einer Eile umkreiste ich den Stumpf und griff ihn mit dem Blitzstab an.

Bei etwa einem von funf Treffern geschieht der Blitzschlag.

Dieses Mal bekam ich beim ersten Treffer einen Blitzschlag und schlug den Stumpf erfolgreich.

’’ . . ’’

Ich glaube sehr wahrscheinlich, dass ein Blitzstab von besserer Qualitat Blitzschlage mit hoherer Wahrscheinlichkeit verursachen wird.

Waffen sind wichtig.

\\ n \\ n \\ n

Fur Drop-Items gab es eine Heilpflanze, also habe ich sie abgeholt.

Dann drehte ich mich fleisig um.

’’ Hoh ~? Glaubst du, ich wurde dich in den Rucken stechen? Ist es das, was es sagt? Ihre Haltung? “

Shion-san legte sanft eine Hand auf ihr Ostschwert (hohe Qualitat) und lachelte mich dunkel an.

’’ Ich gebe einfach deine Lehren uber das Abenteuer zum Uben, oder? “

Nun, lass uns nicht zu viel herumspielen.

Auch die besten Freunde brauchen Respekt.

’’ Es ist Zeit fur den Tag nach Hause zu gehen. ’’

’’ Eh? Aber wir sind noch nicht in die Ruinen gegangen? “

Da wir gerade mit ihnen den Wald betreten hatten, waren die Ruinen selbst nirgends zu sehen.

’’ Es ist in Ordnung. Auserdem gibt es keinen Grund, sich zu beeilen, gibt es? ’

’ ’ ’’

’’ Nein, das konnen Sie nicht. ’’

’’ Warum? Die Sonne geht auch nicht unter. ’’

Shion-san sah mich an und seufzte tief.

’’ Jeder wurde mir zustimmen, wenn er Sie nur ansah. ’’

’’. . . ’’

Tatsachlich versuchte Shion-san nach meinem weinenden Anfall, unseren Ausflug zu stoppen, und wir kamen nur so weit, weil ich hartnackig abgelehnt hatte.

Umso schwieriger war es jetzt, ihre Bedenken abzulehnen.

’’ . . in Ordung . ’’

So endeten Shion-san\'s und mein erster Tag des Abenteuers.

Die Feinde, denen wir auf dem Ruckweg auf der Wiese begegneten, wurden von Shion-san wortlos niedergemaht.

Ich kam nach Hause, as zu Abend, nahm ein Bad und kauerte mich auf das Bett im Zimmer (mein eigenes!), auf das Tante sich vorbereitet hatte mir .

Um es klar auszudrucken, war ich am Boden.

Ich kann das Gefuhl in meiner Hand immer noch nicht vergessen.

’’ Wenn ich nur Magie einsetzen konnte, wurde ich dieses Gefuhl nicht bekommen. . . ’’

Nein, das ist nicht ganz richtig.

Ohne dieses Gefuhl wurde es sich wie ein Spiel anfuhlen, bei dem ein Knopfdruck Raketen aussendet und den Krieg beendet.

Ich bin mir sicher, was ich gerade fuhle, ist wichtig.

So hart wie jemand aus dem modernen Japan wie ich.

An diesem Punkt bemerkte ich, dass ich die Fruchte der Anstrengungen des Tages nicht uberpruft hatte.

Ich habe mir meinen Status angesehen.

Name: AliceRace: HalfelfAge: 15Gender: FemaleClass: Lehrling Magier \\ n \\ n \\ nLevel: 4

Oh?

Level 4?

Es ist so viel gestiegen?

Ich habe es uberhaupt nicht gemerkt.

Fahigkeit: NoneMagic: Kann anfangliche Magie auswahlen

’’. . . eh? ’’

Magie: Kann anfangliche Zauberei wahlen

Ich habe reflexiv eine doppelte Einstellung gemacht.

I. . . kann magie verwenden?

Wahrend ich in meiner Ungeduld herrschte, wahlte ich den Eintrag mit den magischen Einstellungen.

FireBlizzardThunder

Sieht so aus, als musste ich eine der drei auswahlen.

Ich verstehe. Interessant!

Wenn ich Recht habe, dann sind die Magier in dieser Welt spezialisiert.

Also, welche wahle ich aus?

Aber wahrend ich mich das frage, habe ich eigentlich meine Entscheidung bereits getroffen.

Donner

Das ist der eine.

Warum?

Weil es mir gefallt.

Das ist es.

Hast du ein Problem?

Jedenfalls habe ich damit meine anfangliche Magie gesetzt und kann jetzt Donner verwenden.

sollte ich.

’’ ’’ ich mochte es ausprobieren . . ’’

Ich glaube, ich bin eine sehr egoistische Person.

In meinem Herzen brannte ein Feuer, das bis vor einem Moment ausgeht.

Zu solchen Zeiten bin ich der Typ, der nicht still stehen kann.

Ich zog meine Hauskleidung in meine Ausrustung um und verlies mein Zimmer.

Aus dem Zimmer von Shion-san trat Licht aus.

Ich bewegte mich leise an ihm vorbei.

Onkel war im Wohnzimmer.

’’ Mm? Alice-Chan? . . . Was ist mit dieser Aufmachung?

Der Onkel war meinem Outfit eindeutig misstrauisch.

. . . nggg, also stehst du mir im Weg, Onkel?

Als ob ich dich lasse!

’Nichol-san ’’

’’ Ja? ’

’ ’Bitte schweige und lass mich durchgehen ’’

’’ Nun, das kann ich nicht, oder? Ich denke, wie Sie jetzt sind, sollten Sie nicht nach drausen gehen. Auserdem ist die Sonne untergegangen. \'\'

Hey, jetzt ist nicht die Zeit fur Streitigkeiten wie diese!

Wenn Shion-san mich findet, ist alles vorbei !

Ich bin einfach nicht mit ihr vergleichbar!

\'\'. . . bitte lass mich passieren ’’

’’ ich kann nicht ’’

’’. . . Papa . ’’

Onkel Zuckte

’’ ’’ Bitte lassen Sie mich durch, Dad. In der Stille, gerade jetzt. ’’

’’. . . Ansonsten denke ich nie wieder an dich als Papa. ’’

’’ ’’

Der Onkel war seltsam steif, aber er offnete den Weg.

Zu einfach.

Nach dem Verlassen des Hauses war es wirklich dunkel geworden.

Es gibt Strasenlaternen, aber leider nicht so viele.

Ubrigens sind Lampen, die in Strasenlaternen und Wohnhausern verwendet werden, keine Lampen, sondern spezielle, magische Kristalle.

Jedenfalls gibt es zu wenige, um die Dunkelheit nicht zu vertreiben.

Es unterscheidet sich grundlegend vom modernen Japan.

Nun, auf der anderen Seite scheinen die Sterne und Monde (Monde?) umso heller zu sein.

’’ Ich kann bereits die Wiese uberqueren. . . Ich frage mich, ob ich zu den Ruinen gelangen kann. "

Ich denke, das ist tollkuhn.

Habe ich gerade eine normale Entscheidung getroffen oder nicht?

Das konnen nur die Leute um mich herum beantworten.

Aber ich verlies die Stadt heimlich.

Ich verlies die Stadt, schuttelte willkurlich die Feinde, die ich auf der Wiese traf, und erreichte den Wald.

Meine Nachtsicht ist uberraschend gut.

Auch bei Mondlicht ist es ziemlich hell. . . ist das Gefuhl, das ich bekomme.

Nein, ich kann zu gut sehen.

Ich sehe hier zu gut.

\'\' Elfenaugen? \'\'

Ansonsten ist der Unterschied zur Nachtsicht, die ich bisher hatte ist zu gros .

Nun, ich bin aber nur eine halbe Person.

Aber so kann ich auch im Wald meine Vision garantieren.

Niemand sollte mich unvorbereitet erwischen, und ich werde auch nicht herumspringen, keine Ahnung, was ich tue.

ist das, was ich irgendwann gedacht.

\'\' Uhhhm, wo bin ich? \'\'

Kurz nach dem Waldeinstieg .

Ich habe mich verlaufen.

Ich habe den Wald zu leicht genommen.

Sehen, nicht sehen konnen, nichts davon ist von Bedeutung.

Unterschatze die Natur nicht.

An erster Stelle habe ich nur gehort, dass die Ruinen im Wald liegen, wie hoffte ich, sie tatsachlich zu finden?

Wenn Sie auf einen Impuls reagieren, nichts Gutes \ Ich komme davon.

Wenn Sie in erster Linie sehen konnen, aber den Weg verlieren, was hindert Sie daran, an derselben Stelle im Kreis zu gehen?

Von dem, was ich habe Wenn man sich in einem tiefen Wald verirrt, kann man nicht zwanzig Meter geradeaus gehen.

’’ Uhhhm. ’’

Wissen, wann Sie verloren gehen, Nummer 1.

Methode: Linke Handregel.

Wenn Sie mit der linken Hand an den Baumen auf der linken Seite des Pfades bleiben und sich vorwarts bewegen,komme irgendwann aus dem Wald heraus.

\'\' \'Aber ich lehne es ab!\' \'

Ich meine, was ist, wenn ich versuche, einen Baum in dieser Dunkelheit anzufassen? und meine Hand trifft eine haarige Raupe oder so?

Das ist unmoglich!

Nummer 2.

Methode: Tr acute;maux \ \'s Algorithmus

Markieren Sie die Wege, die Sie gegangen sind, und erkunden Sie alle Moglichkeiten, bis Sie aus sind.

Ich kann mit meiner Rute Markierungen im Boden machen.

Allerdings!

\'\' Ich habe keine Ausdauer dafur! \'\'

< p> Verdammt meine Endurance 1!

Aber das ist ein Problem.

Ich treffe nicht viele Gegner, aber es ist ein Problem.

Oh, die urbane Legende, dass Monster nachts aktiver werden, ist wahrscheinlich eine Luge.

Sie schlafen. Schau mal, der Woodrobin da druben.

Nun lassen Sie schlafende Hunde liegen, ja.

Ich ging zufallig durch den dunklen, stillen Wald.

Ich bin in den Boonies gros geworden, so dass mich diese Dunkelheit nicht verruckt macht.

Auserdem habe ich diese Nachtsicht.

So beangstigend ist es nicht.

Aber ich frage mich, wie weit ich gegangen bin.

Zu einer anderen Angst, Shion-san wird mich bei Sonnenaufgang toten, ging mir durch den Kopf, ich sah sie schlieslich.

’’ Ruinen. . . gefunden! ’’

An einem so offenen Ort, ich dachte, ich hatte den Wald fur einen Moment verlassen, stand eine heruntergekommene Struktur.

. . . Ubrigens, mein erstes Ziel war es, zu den Ruinen zu kommen, oder?

Nun gut.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Alice Tale In Phantasmagoria Volume 1 Chapter 6

#Read#Novel#Alice#Tale#In#Phantasmagoria###Volume#1###Chapter#6