Alice Tale In Phantasmagoria Volume 1 Chapter 9

\\ n \\ nKapitel 9 \\ nKapitel 9 \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ nA nDer Tag der Bestrafung

Man konnte es durchaus als unvermeidlich bezeichnen.

Nach unserer Wiedervereinigung fuhrte Shion-san uns durch die Ruinen direkt zum Ausgang.

Herauszufinden, was sonst noch in den Ruinen steckte, wurde ein anderes Mal warten.

Der Ausgang war nicht so weit weg.

Auf dem Weg sind wir zweimal auf Baren gestosen, aber mit Shion-san waren sie uberhaupt kein Problem.

. . . Wirklich nichts.

Ich werde nicht mehr uberrascht sein.

Aber diesmal war es an Shion-san, dass er uberrascht war.

’’ Eh !? Ein Treffer!? “

Ihre Augen weiteten sich aufgrund der Macht des Donners, den ich hinter ihr losgelassen hatte.

Anscheinend hat mein Donner die Kraft, mit einem Treffer Baren zu schlagen.

Nun, das bringt immer noch keine neuen, sonderbaren Ideen.

Und dann kehrten wir nach Rinnal zuruck.

Zu meinem Zuhause (vorubergehend).

’’ \'Und diese Person, er war so besorgt um dich, Alice-chan, er ist im Kreis herumgegangen, weist du? Er sollte Sie nur hier behalten, richtig? «»

Richtig?

Tante sprach mit einem Lacheln auf mich ihr Gesicht, aber ich konnte mich einfach nicht dazu bringen, "Ja" zu sagen.

Ich habe mich nur entschuldigt.

Ich habe mich auch bei Onkel tief entschuldigt.

Da war dieses komische Gefuhl der Schuldgefuhle, das mich drangte.

Ubrigens hatte Shion-san Onkel gefunden, der sich misstrauisch benahm, ihn mit Fragen in die Enge getrieben hatte und herausfand, wie mein Ausflug auf diese Weise kam.

Sie hatte es geschafft, mich zu finden, weil ich anscheinend noch immer mit ihr gefeiert wurde und durch den Blick auf den Status scheinbar Ihre Parteimitglieder grob lokalisieren kann.

Nein, wirklich, es tut mir leid.

Ich ballte meine Fauste, loste mich und prasentierte Onkel meinen Kopf.

Es ist jedoch immer noch beangstigend.

Ich meine, ich glaube nicht (Stufe 6), dass die Rustung der Stufe 6 mir gegen einen Angriff von Onkel 38 standhalt.

Allerdings Onkel. . .

’’ Einige Rucksichtslosigkeit ist fur Sie jung. ’’

Dann machte er ein finsteres Gesicht und ging ins Haus.

Hinter uns flusterten Tante und San Shion.

’’ Oh? Er liebt Alice eindeutig. Komm schon, dieser Mann. Das ist so falsch fur sein Alter. ’’

Uuuncle?

Ich stehe nicht auf Manner. . .

\\ n \\ n \\ n

Am nachsten Tag durfte ich keine Abenteuer machen.

Als Strafe sollte ich im ganzen Haus helfen, Besorgungen machen und ahnliches.

Es ist eine Bestrafung im Namen, aber da ich ein Freeloader bin, denke ich, dass das Helfen naturlich ist. Sie sind wirklich eine nette Familie.

\'\' Fur den Boden ist es in Ordnung, wenn ich ihn mit dem Besen fege und ihn anschliesend mit einem Tuch reinige, oder? \'\'

Da es fruh am Morgen ist, muss ich mit der Reinigung beginnen.

Wenig uberraschend storten meine langen Haare, so dass ich sie mit einem Band von Aunty zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden habe.

Nein, ich habe nie gesagt, ich mochte ein Band!?

Tante hat es fur mich getan, okay!

\'\' Oh Mein, du bist so sus, Alice-Chan!

\'\' Ah, wirklich? Ja wirklich . . . ’’

Es ist schon, dass sie daruber glucklich ist, aber ich kann dieses Gefuhl nicht ehrlich teilen. Liegt das an meinem mannlichen Herzen?

Ich mochte es nicht verlieren, dieses Gefuhl.

Mein Blick richtete sich auf Onkel, der sich auf dem Sofa im Wohnzimmer befand.

Mit seinem Dandygesicht gab er mir ein zustimmendes Nicken.

. . . Es ist nicht so, dass ich mich darum kummere, aber hat dieser Kerl keinen Job zu erledigen?

Welchen Tag ist es heute wieder?

Im Moment wollen wir\'s ignorieren Sie das Faultier und fangen Sie an zu arbeiten.

Das Haus ist aus Holz gebaut, daher ist die Reinigung im Wesentlichen die gleiche wie in der Schule.

Ubrigens bekommen wir Wasser aus dem Brunnen.

Es scheint, dass es reichlich unterirdisches Wasser gibt, das leicht mit einer Handpumpe angezapft werden kann.

Die Pumpe befindet sich direkt im Garten, sodass die Arbeit nicht so schwer ist.

. . . wenn Sie normale Ausdauer und Kraft haben.

‘‘ Fuhhh, fuhhh!‘‘

die Eimer Fullen und wieder nach innen tragt ganz schon anstrengend ist.

Es gibt mehr als genug Wasser unter der Erde, aber ich sollte immer noch das Wasser schatzen, das ich hole.

Wasser, wertvoll.

Okay, alles ist vorbereitet, lassen Sie uns von den hohen Stellen aus putzen.

Reinigung 101.

Ich fing an, die Regale und die Fensterrahmen mit einem Tuch abzuwischen.

’’ Windows, huh. . . Ich frage mich, wie sie das Glas herstellen. ’’

’’ Nun, naturlich mit Alchemie. ’’

Das ist naturlich so.

Shion-san war aus ihrem Zimmer gekommen, antwortete auf mein Murmeln und ging zuruck in ihr Zimmer.

Als ich mich umdrehte, nahte Aunty am Wohnzimmertisch.

\\ n \\ n \\ n

Ihre Hande gluhten.

Sie veranderte die Pelzchen des Petite Panther, die ich mir zur Verfugung gestellt hatte, in eine Lederrobe.

Es kann nicht geleugnet werden, dass es handgefertigt ist, es unterscheidet sich jedoch von ihmg Stich fur Stich genaht.

Fantasie ist unglaublich.

Und Onkel, der immer noch auf dem Sofa sas, hielt mich hoch.

Was auch immer, machen Sie sich einfach an die Arbeit.

Nachdem ich das Bad gereinigt hatte, reinigte ich die Kuche und dann den Rest des Hauses, abgesehen von allen Zimmern.

Da ich so fruh aufgestanden bin, ist die Sonne noch nicht vollstandig aufgegangen.

Diese Welt ist noch nicht durch Uhren mit der Zeit versklavt.

Wenn die Sonne moglicherweise vollstandig aufgegangen ist oder nicht, klingelt die Kirchenglocke, und wenn sie untergegangen ist oder nicht, klingelt sie erneut.

Also morgens klingelt es bei Sonnenaufgang.

Nun, ich mag es besser, wenn die Zeit so gemachlich fliest.

Die Japaner sind zu hektisch.

Zum Mittagessen as ich etwas von dem Brot, das Tante zubereitet hatte.

Ich habe noch einmal bestatigt, dass das Essen nicht so verschieden ist.

Das Brot war wie Baguette, mit einer Art Fleisch und etwas wie Salat, das darin eingeschlossen war.

Ich mochte wirklich Senf.

Was den Appetit angeht, kann ich wirklich nicht mehr essen, da mein Korper geschrumpft ist.

Eine Scheibe Brot, die so geschnitten ist, dass sie auf meine Handflache passt, ist die Grenze.

Onkel und Shion-san sind totale Unruhe, sie essen ungeschnittene Brote als Ganzes.

Sie mussen einen hohen Engel-Koeffizienten haben [1].

Ab Mittag sollte ich Besorgungen machen.

Damit sollte ich auch etwas uber das Preisniveau lernen.

Tante gab mir 100 Rook und schickte mich zu meinem ersten Auftrag.

1 Turm = 1 Kupfermunze.

100 Rook = 1 Silbermunze.

10. 000 Turm = 1 Goldmunze.

So funktioniert das Geld in dieser Welt.

Ich erhielt eine Silbermunze und steckte sie in den kleinen Beutel, der an meinem Gurtel hing.

Alles in allem ist dies eine ruhige Stadt.

Nun, meine Familie war in den Boonies, es ist also kein groser Unterschied.

’’ ah, es gibt ein komisches silbernes Haar! Silbernes Haar, silbernes Haar! ’’

Auf dem Weg hat sich ein seltsames, blode Gore einen Streit mit mir ausgesucht.

Es ist argerlich, aber ich mochte nicht Shion-san Arger machen, also seien wir nicht voreilig.

’’ ah, Sie. ’’

’´Ich bin Kal!’

. . . Also?

Also?

Warum haben Sie sich gerade so triumphierend vorgestellt?

Sie sind nur dumme Gore mit etwas rotlichem, krausem Haar.

’’ . . ehhhm, Kal-kun? \'\'

\'\' In welcher Klasse bist du? \'\'

Vielleicht sollte ich ihm einen neuen reisen Alle?

Ich frage mich, ob ich Fahigkeiten habe, Magie gegen Menschen freizusetzen?

Ich bin plotzlich in der Stimmung fur einige unmenschliche Experimente.

’’ Ich bin. . . Alice . . \'\'

Allerdings!

reflektiere ich im Moment auch!

Ich werde nichts bewirken Probleme!

\'\' Alice ~? Silberhaarige Alice ~! So komisch! ’’

Er lief um mich herum, als hatte er etwas komisches gefunden.

Gerade als ich anfing, ernsthaft daruber nachzudenken, die Holle auf die Erde mit dieser Gore zu bringen, schlug ihn jemand mit der Faust uber den Kopf.

’A ah, OWWW!’

’’ Sie sind peinlich, also horen Sie auf! Es tut mir wirklich leid! ’’

Ein Madchen mit den gleichen etwas rotlichen, krausen Haaren wie das blode Gor.

Ihre Haut ist gesund hellbraun und die Sommersprossen passen hervorragend zu ihr.

Wahrscheinlich entschuldigte sich seine Schwester ernsthaft fur die dumme Gore und zog ihn weg.

’’ Haa. . . ’’

Das ist eines der Dinge, die passiert sind.

Und so ging ich die Hauptstrase entlang und besichtigte die Geschafte. Obwohl es Mittag war, gab es nicht viele Leute.

Ein Obstladen, ein Gemuseladen, ein Metzger, es gab sogar einen Fischhandler.

Bedeutet das, da es Fische gibt, in der Nahe ein Meer ist?

Ich kann nicht glauben, dass sie den Fisch kuhlen und aus der Ferne tragen wurden.

Vorerst ging ich in den Laden ohne etwas zu kaufen.

Ein Rinnal kostet 3 Turme.

Ein Gemuse, das wie ein groser Rettich aussieht, kostet 1 Turm.

Ein Filet aus nicht identifizierbarem Fleisch, 5 Rook.

4 Suchen Sie nach Makrelen aussehenden Fischen.

Selbst wenn ich Nahrungsmittel fur die ganze Familie kaufe und zuruck gehe, bleibt noch etwas ubrig.

Sie haben mir das, was ich kaufe, auch uberlassen, da ich fur den Tag fur das Abendessen verantwortlich bin, also werde ich wohl Curry machen. Ich kann es doch schaffen.

\'\' Hm? \'\'

Als ich gerade anfing zu kaufen, kam eine grose Kutsche auf die Hauptstrase Strase.

Es schien auch fur die Bewohner ungewohnlich zu sein, da es viele Blicke sammelte.

Naturlich bin auch ich Teil dieser Menge.

Die Kutsche hat ein prachtiges Design und ist fur Neulinge in anderen Welten wie mir eine Freude.

. . . Das habe ich zuerst gedacht, aber es ist etwas bedrohlich.

Wenn Sie es naher betrachten, ist der Ladebereich wie ein Laderaum aufgebautKafig

Es bleibt jedoch eine Tatsache, dass es auserst beeindruckend ist.

Ein Kafig, der sich in dieses Design einfugt.

Das ist mein Eindruck.

Und der Kutscher, der sowohl das Pferd als auch den neben ihm sitzenden Mann bedient, ist ebenfalls sehr misstrauisch.

Der Kutscher tragt eine recht unsoziale, kalte Ausdruckslosigkeit, aber mit seinem schwarzen Haar und seinen schwarzen Augen ist er gutaussehend.

Er hat immer noch einen bosen Blick in die Augen.

Alterlich. . . vielleicht im Alter von Onkel?

Er hat immer noch einen bosen Blick in die Augen.

’’ . . ’’

Ich sah ihn zu intensiv an, also trafen sich unsere Augen.

Nun, es ist mir egal.

Der Mann in der Blute seines Lebens neben ihm hat sozusagen die Intensitat eines Mafioso hervorgerufen.

Er hatte alle Haare zuruckgefegt und bedeckte ein Auge mit einer Augenklappe wie Captain Hook.

Sein Aussehen deutete an, dass er auf keine Weise etwas Anstandiges sein konnte.

Ahh, ich muss mich hier nicht engagieren.

Wenn ja, wird Mr. Shion wieder sauer auf mich sein.

Ich bin nicht interessiert! Um wieder einkaufen zu konnen, muss ich. . . war kurz davor, sich umzudrehen.

Ich war kurz davor, aber.

Als die Kutsche an mir vorbeifuhr, konnte ich endlich sehen, was sich auf der Ladeflache befand, und sie drehte sich um.

Da ich die einzige Person war, die sich seltsam inmitten der starren Menge bewegte, verlagerte auch die Person auf der Ladeflache ihre Aufmerksamkeit auf mich.

Sie ist jetzt ungefahr in meinem Alter?

schulterlanges blondes Haar.

Mude grune Augen, verzweifelt an der Welt.

Ihre Bruste haben nicht das Volumen von Shion-San, aber ihr Korper ist rund, wo er zahlt, und ist eng, wenn er recht ist. eine vorbildliche Figur, die sich von meiner unterscheidet.

Wie ein Ausstellungsstuck wurde sie im Kafig getragen.

Nein, sie wurde ausgestellt.

\'\' Ein Sklave? \'\'

Vielleicht hat sie meine gemurmelten Worte aufgegriffen oder sie vielleicht erraten, aber sie warf traurig die Augen nieder.

Die Kutsche fuhr gerade die Strase hinunter.

Schlieslich wandten sich die Leute lautstark wieder ihrer taglichen Arbeit zu.

Unter ihnen kummerte ich mich bis zum Ende um die Kutsche.

Bevor es verschwunden ist, denke ich, "Sie" drehte sich um und sah mich wieder an.

↑Engels Koeffizient: Das Engelsche Gesetz ist eine Beobachtung aus der Wirtschaft, die besagt, dass mit steigendem Einkommen der Einkommensanteil sinkt, selbst wenn die tatsachlichen Ausgaben fur Lebensmittel steigen. (zitiert aus Wikipedia) Mit anderen Worten, Onkel und Shion-san geben uberdurchschnittlich viel fur Essen aus. \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Alice Tale In Phantasmagoria Volume 1 Chapter 9

#Read#Novel#Alice#Tale#In#Phantasmagoria###Volume#1###Chapter#9