Alice Tale In Phantasmagoria Volume 2 Chapter 103

\\ n \\ nKapitel 103 \\ nc103: Schwertschmied \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Kalt! Meine getrankten Tucher stehlen meine Korperwarme und Die Hohle hat auch eine scharfe Kalte. Wie erwartet von der Hohle eines Wasserfalls. Die Hohle ist eine einzige Passage, aber sie ist breiter als ich erwartet hatte und sie hat Tiefe. Es gibt definitiv Spuren von Menschen, die hier leben, da entlang des Weges magische Kristalllampen vorbereitet sind. Auserdem ist an diesem Punkt mein Kopf grundlich abgekuhlt, ein Dunst wie ein bewolkter Himmel in meiner Brust. 「Was ist es, Alice-san? Du warst seit einer Weile nicht mehr. 「「 Makina ...... 」Dieses Kind ist ein Kind, das schnell weitergeht, oder? 「Es tut mir leid, Makina. Auch wenn ich hatte sagen sollen, dass ich Sie nicht dazu bringen wurde, Ihre Sachen zu erklaren, um sogar auf Gewalt zuruckzugreifen ... Ich bedauere es zutiefst. 」「 Hahahaa! Es ist in Ordnung, es ist in Ordnung, da ich ursprunglich auch mehr uber die Situation sprechen sollte. 」Wirklich optimistisch und strahlend. Aber ...... letzte Nacht horte ich Makinas Erinnerung, die einem Monolog nahe kam. Das Erstaunen des Herzens ist nicht einfach machbar, aber dieses Kind ist irgendwie zu sehr anstrengend. Beseitigen Sie jede Gefahr mit diesem einen Korper. Ich spurte diesen irgendwie gefahrlichen Geist und wollte, dass sie sprach, egal was es brauchte. Auch wenn ich zurucknehmen musste, was ich vorher gesagt hatte. Es ist dieses Kind, das ich gerade getroffen habe, aber ich bin so besorgt, dass ich denke, es ist geheimnisvoll. 「Deshi? Kalt? Okay? 」「 Ich bin in Ordnung, Rin-Chan. 「「 Kyaha. 」Ich streichelte Rin-chans Kopf, als sie zu mir kam, wahrend ich mir Sorgen machte. Denn jetzt bedeckt mein Kopf nur ein Handtuch, und ich wischte mir die Haare ab, aber ich brauche auch etwas mit meinen Klamotten, denke ich. Und da Kyuu einmal nicht auf meinem Kopf reitet, laufen die Beine standig weiter. 「Oh, es ist eine Sackgasse, nicht wahr. 「「 Un, und so sind wir angekommen. 」Am Ende der Strase sties ich auf eine vollig kunstliche Tur im nackten Felsen. Endlich treffen wir den Schmied. Es ist immer noch unser Ziel, also konnten wir Shion-san´s Katana mit diesem holen? Umu, ich mochte ein Katana mitnehmen und gelobt werden. Ich mochte mein Gesicht in ihre Bruste begraben. 「Hallo ~!」 Makina hob die Stimme und klopfte an die Tur. Die Stimme einer Frau kam von innen zuruck. Gehen Sie voran, es war diese Art freundliche Stimme. »Wir machen uns Sorgen, Sie!« Makina offnete die Tur, ohne sich zuruckzuhalten. Hinter der Tur befindet sich eine Werkstatt - oder besser nicht. Es ist ein gewohnliches Wohnzimmer. Um die Unregelmasigkeit zu sagen, bestehen die Wande ausschlieslich aus Naturstein. 「Es ist schon eine Weile her, seit ich Gaste hatte, haben Sie einen Schmiedewunsch?« Eine Frau mit einem kleinen Kind auf dem Schos antwortete mit einem sanften Lacheln. Sie ist eine Frau, deren Haar in drei Teilen sauber geflochten ist. Tut diese Person dann Schmiedekunst? «Das ist so, aber in Wahrheit nimmt dies einen Junger an, oder eher, es wird zu einer Bitte, dass ich es gern hatte, wenn Sie ihr das Grundkonzept beibringen wurden. 」「 Maa? Da diese Person stur ist, hort sich das nach einem grosen Unternehmen an. 」\\ n \\ n \\ nEs scheint irgendwie, dass diese Person die Frau des Schmiedesan ist. Sie schaute mich an, als ich durchnasst war, sie lies mich ins Bad gehen (naturliche heise Quelle!), Und dann setzte sie Tee mit einem Dankeschon aus, dass sie den ganzen Weg gekommen war, also wurde ich herzlich begrust. Da die Leute, die hierher kamen, nicht oft vorkamen, freut sie sich uber den seltenen Besuch. Ich bin zur Besinnung gekommen, und nun treffen sich der Schmied-San und ich jetzt endlich uber den Tisch. Der Schmied-San, der in der inneren Werkstatt gearbeitet hatte, scheint gekommen zu sein, weil er von seiner Frau gewaltsam vertrieben wurde. Das Verhaltnis von U ~ n, Ossan und Obasan ist auch so, aber Ehefrauen sind die starksten, nicht wahr. 「Ich freue mich, Sie kennenzulernen. Ich heise Alice. Bei der Makina dort druben war ich an diesem Tag zu Besuch. 「「 Nn ......? 」Ich stehe vor dem Schmied-San, der schon schlecht gelaunt zu sein schien und ein strahlendes Lacheln zaubert. Der Prim-Modus fur die offentliche Nutzung ist aktiviert. Der Schmied richtete seinen Blick auf mich und Makina und machte ein geheimnisvoll wirkendes Gesicht. Und auserdem schuttelte er augenblicklich den Kopf und richtete seinen Blick wieder auf meinen. 「Ou, es ist Izanagi. 」Izanagi ......? Der sanftmutige Schmied-San stutzte sein Kinn auf seine Hand und weckte wie eine bose Gore mein Gedachtnis. 「...... Um sicher zu sein, der Name des Katana, das mein Ane benutzte, war auch Izanagi. ""Ein? Von den Jungs, die die Katanas verwenden, die ich getroffen habe, sollte es nicht so einen Namen geben. 「「 Anes Name heist Shion. Sie ist ein Schwertkampfer, der von Rinal, Schmiedsama, stammt. Bush Die buschigen Augenbrauen des Schmiedes sprangen auf einer Seite hoch. 「Shion sagen, ist es das Shion? Der mit unmenschlicher Geschwindigkeit. 「「 Daran liegt kein Fehler. 」Wenn er jemand ist, der diese Geschwindigkeit kennt, kommt sofort ein Bild in den Sinn. 「Mit diesen riesigen Brusten?「 Daran liegt kein Fehler. Ich machte ein groses Nicken. Ich war mit einem kalten Blick konfrontiert, von Saira und dem BlFrau Acksmith-San. 「Nun, es ist in Ordnung, aber Sie ahneln Shion nicht. Der Schmied beobachtete mich von oben bis unten mit einem Blick, der einen tiefen Argwohn zu enthalten schien. 「Scheint das so zu sein? Unsere Haarfarbe und Augenfarbe sind nur ein bisschen anders. 「「 Ein bisschen ......? 」Wenn ich vorlaufig sagte, dass ja ich und Shion-san echte Geschwister sind, ja, wir wurden von Obasan geboren, scheint ossan, als wurde er verruckt werden, wurde er es nicht tun. Ma~, wenn es Ossan ist, spure ich, dass er alles mit seinem weiten und scheinbar liebenden Herzen aufnimmt. 「Haben Sie an diesem abgelegenen Ort geliebt, dass Sie den Verdacht hatten, dies und das aus den Motiven anderer zu ahnen?」 「...... cChi. 」Lassen Sie uns noch ein wenig stechen, wahrend Sie noch lacheln. Aber es ist etwas unorganisiert, seit Rin-chan auf meinem Schos ist und ein anderes Kind auf dem Schmied-San ist, dem ich vor dem Schos stehe. Ich frage mich, ob ihr Alter ungefahr gleich gros ist. Sie hat das Merkmal dieses Landes, die gleichen schwarzen Haare und schwarze Augen. Ein entzuckendes Madchen. 「Wie alt ist Rin?「 「5 Jahre! Syl-chan ist? 」「 5 Jahre! 」Und mit der gegenwartigen Situation sind die beiden miteinander im Gesprach. 「...... Das war eine sinnlose Unterhaltung. War es nicht ein Katana?」 \\ n \\ n \\ nEs scheint, als hatte der Schmied-San jetzt seine giftige Luft vollig verloren. 「Hai. 」「 Es ist bedauerlich, aber mit den Materialien, die ich derzeit zur Verfugung habe, kann ich nichts anderes als wertlose Waren herausschlagen. 「「 Materialien, ist es. Ist es dann moglich, dass unser Saira Lehren uber die Grundlagen des Katana-Schmiedens erhalt? 」Da es scheint, dass es auch einige Muhe kosten wurde, gutes Material zu beschaffen, wurde dies nicht der Fall sein. 「Unterrichten ist nichts, was ich tun kann. Dafur gibt es nichts anderes als den Schrein der Prufungen auf dem Berggipfel herauszufordern. 」Ist das die Voraussetzung, um die als Katana-Schmieden bezeichnete Fahigkeit zu erlangen? That Scheint das nicht gefahrlich zu sein?「 「Ist es nicht die Tatsache, dass die Leute, die diese Schlage treffen, nicht ublich sind, so etwas wie der Beweis dafur? Bezogen auf die Nachfrage, die ist. 」Sicher nehme ich an. Und Eyepatch sagte auch, wenn er Katana schmieden konnte, wurde er sie gerne kaufen. Mehr als eine Waffe, frage ich mich, ob sie ihren Preis nicht mit einem Gefuhl wie einer kunstlerischen Kuriositat ausstellen? Wenn ja, ist der Gewinn enorm, selbst wenn die tatsachliche Zahl eher niedrig ist. 「Ma, sinnlos reich zu sein, ist eine ubertriebene Ware. 」Und so sind sie an diesem abgelegenen Ort? Ich verstehe, das bedeutet, dass sie nicht gerne dekoriert werden. Aber ich beabsichtige, Transaktionen auch dann zu beantworten, wenn sie zu Dekorationszwecken dienen. Da ist es doch ein Geschaft. Ich sah Saira wegen des Gesprachsflusses schrag an. P, l, ea, s, e, d, o, n, \ t, w, o, rr, y ―― nya. Und ich habe das Gefuhl, dass sie langsam den Mund zu bewegen schien. Da ich keine Lippenlesetechniken anwenden kann, mochte sie von Herzen zu Herzen sprechen. Ich stehe zuruck zum Schmied San. 「Mein Ane, war nicht so, dass Sie wissen. Sie konnte die Kraft einer Waffe hervorbringen. »Shion ist es, sie hatte eine gute Meisterschaft, aber ist das immer noch so?« »Mehr als fruher. seitdem das Katana-Schmied-Sama fur sie schlug, brach es. 」「Es brach!?」Erklarung daruber, wie Leoneil \‚s Zauberschwert war die uberlegene katana, und eine Zusammenfassung der Details, die ich couldn \‘t zu erhalten, um in Bezug auf Shion-san \‚s Schwert \‘s Geschwindigkeit und die Starke ihres Waffe, der Schmied-San offnete seinen Mund weit und begann zu lacheln. 「Dieser Bastard hat mein Katana gebrochen, oder? Hei, das ist grosartig, das ist grosartig. Das das Katana, das er geschmiedet hatte, kaputtgegangen ist, hat ihn dann in Brand gesetzt? Nachdem die siegreiche Waffe ihrem Trager nicht entsprochen hat, nachdem sie ihre Rolle im eigentlichen Kampf beendet hat, nicken sie auch, wenn es etwas gibt, worauf sie sich freuen konnen ein Handwerker wird sie nicht. 「Die Bitte ist, anstatt dass du willst, dass ein Katana durchgestrichen wird ... die Sache war, dass du willst, dass das Chan-Madchen dort erzogen wird, oder?« »Hai, kannst du das?« 「Es gibt nichts, woruber man reden konnte, wenn sie nur die Fertigkeit erwirbt und ihre Arme nicht entwickelt sind, ma, das liegt an dem Madchenchan selbst, aber ...... Wenn es so ist Um Shion willen, werde ich nicht gehen und es tun. 「「 Vielen Dank! 」Gute Kunsthandwerker, die ihre Waffen an gute Schwinger abliefern wollen. In diesem Sinne bedeutet das, dass es nicht notig war, mich zu uberzeugen. Wenn es heist, er wisse bereits von meinem Ane, und wenn ich denke, dann werde ich eines ausreisen, ist der gesunde Menschenverstand der Welt, denke ich, kein Fehler. 「Ich habe nicht gesagt, dass ich es umsonst machen wurde.「 「Das ist selbstverstandlich, ich gebe eine angemessene Entschadigung. 「「 Das ist willkommen, aber wenn Sie auch Sake bringen konnten, ware das willkommen. Ich werde so handeln, dass ich das Beste bekomme. 「「 Hei, Ojouchan, bist du ein Ojouchan, wie es dem Auge erscheint? 」「 Saa? Wie kann das sein? 」Verhandlungen aufgenommen! Danach bedeutet das, dass es gut ist, solange wir die Fertigkeit am Ort des Bergschreins des Schmiedens erwerben.「 ...... Aber gut, Ich denke, es ist ehrlich gesagt am besten, wenn Sie aufhoren zu gehenzu diesem Schrein fur die aktuelle Periode. 「「 Dieses Jahr ...... Ich habe gehort, dass der Berg wutend ist. 」「 Wenn Sie das wissen, wird das Gesprach schneller. Es gibt einen solchen Zeitraum 1 mal in 10 Jahren. Laut der offiziellen Bekanntmachung des Landes scheint es dieses Jahr zu sein. Offensichtlich tun die hoheren Upsans des Landes etwas und beruhigen es jedes Mal, wenn Sie es sehen. Som 「...... etwas?」 「Ich kenne die Besonderheiten nicht. Nun gut, es gibt eine beruhmte Geschichte unter den Landsleuten. Am Ende erhielten wir einen Tag Aufenthalt. Rin-chan ist hier und da wir keinen Zwangsmarsch machen wollten, war ich wirklich dankbar, als die Frau sagte: "Da ist eine seltene Chance". Ich kann es nicht versaumen, etwas zu ihrer Entschadigung hinzuzufugen. Ich stelle fest, dass das, was ich zur Hand habe, nicht genug ist, also werde ich es von Ilya mitbringen. Rin-chan und Syl-girl haben das, was man als besonderes Privileg eines Kindes bezeichnen konnte, aber in nur einer Nacht kamen sie gut miteinander aus. Mit klarer Stimmung auch, es ist wahr, dass wir uns wieder der koniglichen Hauptstadt zugewandt haben und angefangen haben, sich zu bewegen, aber mu. ――Kalben Sie den Berg, indem Sie ein lebendiges Opfer bringen. Das scheint das beruhmte Gerucht zu sein, den Berg zu beruhigen, der in der Offentlichkeit zirkuliert. Ich versuche, verschiedene Dinge in meinem Kopf zu organisieren. Unser Ziel ist zunachst ein Katana. Wir haben Saira zu diesem Zweck mitgebracht und mussen den Bergschrein herausfordern. Es scheint jedoch, dass dieses Jahr irgendwie das Jahr mit der Wut dieses Berges ist. Man hat mir gesagt, wenn man das ignoriert, weis man nicht, welche Art von Naturkatastrophe sich ereignen wird. In jeder dieser Zeiten scheint es, dass das Konigreich Ashitaka eine Art Gegenmasnahme durchfuhrt. In Bezug auf diese Gegenmasnahme gibt es nichts zu sagen. Seit dieser Sitte existiert nicht in dieser Welt, sondern sogar in der Welt, in der ich gelebt hatte. Und so ist das Problem von hier. Laut Makina wurden wir aus irgendeinem Grund von Angehorigen des Landes angegriffen. Vorlaufig, wenn das, was das Land tut, ein lebendiges Opfer ist, wenn das, was von diesem lebendigen Opfer gewunscht wird, magische Kraft ist ... das Ziel ist ich? Mein Bauch wird sich nicht beruhigen Art von Materie, wo sie von mir wussten und daher angegriffen wurden, wurde die Aussage werden, dass sie wissen, dass ich Alseids Konigreich Alice-San bin. Wenn ich uber diesen Hintergrund nachdenke, dass ich angegriffen wurde, konnte dies zu einem internationalen Problem werden. Dies mag zwar Anmasungen sein, aber ich habe das Gefuhl, dass Kran richtig wutend zu werden scheint. Dann heist das, dass Makina auf der Seite der Menschen ist, die das verhindern wollen. Es ist naheliegend, monolithische Organisationen zu haben, die aber Konsistenz haben. Aber ich habe das Gefuhl, dass die Entschlossenheit, die dieses Kind hat, nicht so ist ... U n? Es gibt keine Alternative zur Gefahr, wenn man auf den Schrein des Berges zugeht in dieser Zeitspanne . 「「 Ich, wenn Alice-san sich umdreht, werde ich mich an diese Nya halten. Good 「Nicht gut, nicht gut, ich hatte schon sagen sollen, dass das Zuruckkehren verboten ist. Hi 「Deshi, ich mochte Dango essen! Ui「 Kyui! 」Ah ~~~~~~~~, mou !!「 Lass uns Dango essen. 「「 Yatta! 「「 Du verwohnst dich uberwaltigend auf Rin!? 」Verzeih mir, Makina. Sie ist so sus, dass ich selbst nicht weis, was ich tun soll. Und auch, da ich nicht weis, was Kyuu sagt, okay? Ich bitte Sie, bestehen Sie nicht auf Kyui Kyui. Makina, der Dango-Laden der koniglichen Hauptstadt, ist? 「Ich weis nicht, ich bin sicher, dass es irgendwo sein konnte. Makina paffte ihre Wangen. Wenn sie jedoch so beliebt sind, mussen wir, wenn wir das Land verlassen, nach dem Besuch des Dango Ossan-Shops zuruckkehren und ein paar davon als Geschenk kaufen. 「Makina, es ist nicht gut, wutend zu sein!「 「Als ich von Rin erfuhr, dass es mich dazu bringen will, gunya zu gehen, weist du? 」Gunya?「 Das ist ein neuartiger Klangeffekt, aber was noch wichtiger ist, um den Berg von der koniglichen Hauptstadt zu besteigen, ist es in der Nahe? 」「 Das ist so. In Bezug auf die Reisedistanz konnte es sein, dass Sie einmal ein Gasthaus in der koniglichen Hauptstadt nehmen und fruh am Morgen aufbrechen mussen? Da es auf der Strecke eine Herberge gibt, bleiben Sie dort. Gipfel in 1 Nacht 2 Tage. Ich verstehe, da es immer noch den Prozess des Schreins des Gipfels gibt, der zu einem Plan fur den Gipfel wird, ohne sich selbst zu drangen, tut es. 「Wissen Sie uber Hohenkrankheit?」 I Hai als Allgemeinwissen. 「「 Un, ehrlich gesagt, ich denke, es ware das Beste, Rin zu verlassen, aber ...... 」「 Rin wird auch gehen! 」Ich verstehe das nicht gut, aber es gibt einen starken Willen, der so ist. s entschieden dagegen, jemanden zuruckzulassen. 「Ma, es ist gut. Wenn es darauf ankommt, fahre ich Sie mit, und ich kann den Raum auch mit Magie bequem machen. 」Oh, ich kann auch mitfahren, weist du? Ich konnte das nicht in Worte fassen und sagen. 「Da der Bergpfad beibehalten wird, ist er in Ordnung, auch wenn Sie sich nicht so viele Sorgen machen. 」Fu ~ n? Wie der Mount Fuji ist es nicht. 「Oh ...... tto. 」Wahrend wir ein solches Gesprach fuhren, gibt es ein anderes Erdbeben. Es ist n\Das ist nicht so gros, aber es ist genug, dass wir das verstehen. "............Etwas fruh . 」Ich horte am Ende Makinas Murmeln. Egal wie ich daruber nachdenke, dieses Kind weis wirklich etwas. Aber wir haben beobachtet, dass sie so viel bei uns ist, und ich glaube nicht, dass sie sich uns gegenuber auf schlechte Weise verhalt ... ...... Makina? 「「 Un? 」Makina mit ihren Brauen beobachtend faltig, als ob sie beunruhigt ist, ist hart. 「Wenn es etwas gibt, besprechen Sie es bitte mit mir, okay?」 「......」 Ah, ihr strenger Ausdruck verschwand. 「Un, mir geht es gut ...... uun, es ist nichts. Ah ah, es ist doch nichts? Das kann ich viel sagen. 」「 Ahaha, es ist wirklich gut. Nur gut, uber mich ... pass gut auf. Ich mochte, dass du fest bist, schau zu, denke ich. Da das, was sie dort machte, ein traurig aussehendes Gesicht war, das ihrem Alter nicht zu entsprechen schien, konnte ich nicht die Worte finden, die sie ihr geben sollte. Bisher habe ich Leute gesehen, die diese Art von Prasenz ausstellen. Zielen Sie, um der Kinder willen zu handeln. Auserdem lehnte sich Leymia fur Leoneil. Das, was diese beiden teilten, war ...... Selbstopfer. 「Makina, glaubst du nicht, dass Helden uberleben?」 Da ich angstlich geworden bin, lassen wir uns ein wenig auf den Punkt bringen. 「Nn ~, ich denke, dass Helden sicher ...... es ist besser fur alle und so, wenn sie aufhoren zu sein. 」Zu dieser Zeit wusste ich nichts, abgesehen von den Dingen, die Makina und ich irgendwie mit verschiedenen Heldensinnern zu haben scheinen.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Alice Tale In Phantasmagoria Volume 2 Chapter 103

#Read#Novel#Alice#Tale#In#Phantasmagoria###Volume#2###Chapter#103