Alice Tale In Phantasmagoria Volume 2 Chapter 42

\\ n \\ nKapitel 42 \\ n

狙 撃 手 Kapitel 42 ~ Sniper

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Nach dem Tumult haben wir uns geandert unser Zimmer . Vor allem, wenn Sie aus den Fenstern schauen, gibt es keine Morder und das Wetter scheint grosartig zu sein. Das vorherige Zimmer war auf der anderen Seite, daher ist es sicher von den Strasen weg. Aber im Vergleich zu diesem Gasthaus sind die Gebaude auch hoher. Der Scharfschutze soll von dort geschossen haben.

Obwohl es etwas weit ist, hat es sicherlich den unvorbereiteten Gegner getroffen. Francesca ist bereits nach Hause gegangen. Jetzt bin ich gerade dabei, Ilya zu trosten.

「Errr, Ilya. Es gibt niemanden, der jemanden davor schutzen kann, in alten und modernen Zeiten ermordet zu werden. Aus der Geschichte, die ich kenne, wird jeder, der ermordet wird, sein Leben verlieren? 」

「 Selbst wenn das die Wahrheit ist, kann ich mir selbst nicht vergeben. Diese so genannte Unerfahrenheit ist eine Schande. At

Vor mir zu stehen, ist Ilya mit einem niedergeschlagenen Gesicht, das sich weiterhin selbst verflucht. Es scheint, als ware es fur mich irgendwie unverzeihlich, mich vor diesem Attentater nicht schutzen zu konnen. ... . Hinter mir schlaft jemand, der mein Leben gerettet hat. Selbst wenn Sie vergleichen wollen, ist der Vergleich etwas .... Okay ~~~ TL: Das bedeutet, dass Alice verargert wird. Ich werde es ernst meinen.

「Verstanden, verstanden. Ich werde daher Ilja bestrafen. 」

「 Alles 」

「 Bitte kuss mich. 」

「 Ja, meine Dame. Ilya, die auf der Bettkante sas, ruderte abrupt zu mir und klammerte sich an mich.

「Wawawa! HALT! Ohne zu zogern?! 」

Ich bin wirklich uberrascht!

「 Warum aus irgendeinem Grund, wenn ich dachte, dass ich Belohnungen bekomme, wird es zu einem neckischen Stil, hm. 」

Belohnungen huh .... Jetzt drucke ich Ilyas Schultern zuruck und strecke meine Haltung.

C * Husten * Frauen sollten auf jeden Fall etwas bescheidener sein. Sie sollten sich uber diese Dinge schamen. 」

「 Ojou-sama, woruber du sprichst, sind Wahnvorstellungen eines Mannes. 」

「 ...... 」

Wahnvorstellungen, alle Jungs auf der Welt werden weinen .... "ICH . . Ilya ... . Ehh. Haben Sie jemals daruber nachgedacht, wen Sie kussen mochten? 」

「 ...... Manchmal habe ich Zeiten, in denen ich 『Jemand un unangemessen nach unten drucken mochte. 」

Re. . Wirklich?! TL: Fur einen Moment dachte ich, dass Alice \'Augen funkeln. Zu sagen, dass es schockierend ist, ist selbst schockierend, aber Ilya ist auch in einem angemessenen/heiratsfahigen Alter. Es gibt Zeiten, in denen Sie sich auch nicht kontrollieren konnen.

「Was fur eine fleischfressende Erklarung .... 」

「 Nein, Ojou-sama ist einfach zu viel von einem Madchen. 」

Wenn gesagt wird, dass ein Madchen wie Ilya ein Madchen ist, was kann ich tun? sie?

「Und deine Dichte. 」

「 Warum!? 」

「 Bitte legen Sie Ihre Hande auf die Brust und denken Sie daruber nach. 」

Nachdem dies gesagt wurde, versuchte ich, meine Brust zu beruhren. Es ist voller Traume. Es ist in Ordnung, ein Kerl hat einen Traum, ich werde ihn schutzen!

\\ n \\ n \\ n

Als Saira sicher zuruckkommt, nachdem ich zu Besorgungen aufgefordert wurde, fuhlte ich mich wie Seufzer der Erleichterung . Es ist besser zu bedenken, dass sogar die Strasen unsicher sind. Ab jetzt muss Saira unbedingt bei Til sein. Denn dies ist der sicherste Ort auf der Welt, solange die Waage vermieden werden kann.

Nun machte ich zusammen mit Ilya einen fruhen Nachmittagsschlaf im Park. Ein Park mit einer Wiese, die sich schon ausbreitet. Es gibt auch Familien und Paare im Park. An einer Ecke darunter fuhlt sich ein groser Baum, der auf Ilyas Schos schlaft, besonders. Entspannen ist wichtig.

「Wenn Sie hier schlafen, gibt es irgendwelche Scharfschutzenpunkte?」 「Es gibt zwei Scharfschutzenpunkte. Wie ublich setzen Sie sich wirklich gerne der Gefahr aus. Ojou-Sama Was fur ein M du bist, huh? 」

「 Eine solche Erklarung// 」

Bin ich ein M? Nein, das bin ich nicht, denke ich!?

「...... Auf jeden Fall ist das, was Til gesagt hat, in meinem Kopf hangen geblieben. 」

「 Oshishou-sama? 」

Hat Ilya etwas davon gehort?

―― In welcher Richtung wurde ich ermordet?

Und dieses einzige Wort murmelt sie. Als Ergebnis wurde ich von einem Pfeil getroffen. Allerdings ist mir diese Fassade zu dem Zeitpunkt gegenuberliegend?

Auserdem ist diese Pfeillange groser als 90 cm. __. Wenn Sie daruber nachdenken, wie weit Sie vom Schnipselpunkt entfernt sind, handelt es sich um einen eng gezogenen Bogen. 」Wenn dies der Fall ist, wird das Gewicht des Bogens mehr als 20 kg betragen, also der Attentater ... ist ein Typ?

「Ahm .... Ojou-Sama Bist du gut im Bogen? 」「 Nein? Ich kann uberhaupt nicht schiesen? 」

Zunachst kann ich den Bogen uberhaupt nicht zeichnen ....

「Im Gegensatz dazu scheinen Sie sehr gut informiert zu sein. 「「 Nun, es ist nur ein wenig anderes Wissen. Excessive

Die ubermasige Zeit, in der ich in das unendliche Meer des Internets eingetaucht war ... . Meine Erinnerungen sind nicht schlecht, also zum Besseren oder Schlechteren hat mein Wissen zugenommen. * Goron * Als ich mich auf Ilyas Knien drehte und in den Garten blickte. Als ich meinen Korper drehte, waren einige Haare auf meinem Gesicht verstreutIlya kammte es sanft zuruck. So gemutlich... . Wenn man die Landschaft des Parks betrachtet, fuhrt ein Madchen eine grose Anzahl von Kindern zum Spielen. Ihre Grose scheint etwas kurzer als ich zu sein: Asymmetrische kurze Haare mit blaulichen Tonen. Sie scheint von den Kindern sehr geliebt zu sein, denn sie krabbeln um sie herum und wollen mit ihr spielen.

Ein Madchen mit einer freundlichen Atmosphare. Als ich sie aus einiger Entfernung ansah, passten unsere Augen unerwartet zusammen. 「?」 Sofort wurde das Madchen rot und drehte sich schnell um, um wegzusehen.

「Ilya? Diese Kinder? 」

Nach den Kleidern zu urteilen, wage ich zu sagen, dass es sich um Kinder handelt, die von der Kirche betreut werden. Diejenigen, die ihre Eltern verloren haben oder so ... . Kids

Diese Kinder mit den einzigen Kleidungsstucken, die sie zufallig tragen, sind nicht schmeichelhaft.

see Ich verstehe .... Sie sehen aber sehr zufrieden aus. 」

「 So ist es. Dieses Madchen ist wahrscheinlich die Sonne der Kinder. 」

\\ n \\ n \\ n

Am Ende wurde der Sniper nicht angezeigt. Wenn moglich, mochte ich diese Knospe des Unbehagens vorzeitig zermalmen, aber es verlief nicht wie geplant. An diesem Abend/Nacht. Wieder einmal wagte ich mich im Park, wo ich am Nachmittag war. Ohne ein Gefuhl menschlicher Prasenz schwebte der Platz in einer dunklen, unheimlichen Atmosphare, die sich sehr von der vorherigen unterscheidet. Mit dem Mondlicht stolperte ich zu dem Baum, wo ich mich am Nachmittag ausruhte. Obwohl ich nur fur den Fall bestatigt hatte, ist niemand in den Baumen. Und wie am Nachmittag warf ich mich noch einmal unter den Baum. Auf die Knie von Ilya

「Du bist nicht wutend?/

to Verglichen mit der Kontrolle von Ojou-sama will ich mit Ojou-sama mitlaufen Hoffnungen und Schutz bis zum Ende. Diese Art von Gedanken. 」

「 Immer noch etwas schwierig. 」

「 Kommen aus wem Mund? 」

「 Das konnte so sein 」

Wir beenden unsere frivolen Gesprache und sind stumm geworden. Morgen habe ich keine Konkurrenz. Deshalb werde ich morgen Nachmittag und Nacht hierher kommen. 。Das ist eine schriftliche Herausforderung.

―― Versuchen Sie, mich zu zielen.

Der feige Morder. Was Til gesagt hat, ein straff gezogener Bogen. Selbst wenn es in der Nacht ist, kann es keinen Ton geben. Das Zwitschern der Insekten, die geschaftigen Gerausche der Menschen auf der Strase und das Gerausch des Windes. Zusammen mit Ilya waren wir beide wie in der Erde aufgelost und verbrachten unsere Zeit so und auffallend blies ein starker Wind vorbei. Der riesige Baum raschelte. Und ――

In einem Moment ertonte ein bedrohliches Gerausch, das auf uns zukommt. Ich kann es sehen! Mit unerreichter Genauigkeit ist es todt. Tatsachlich wird der Angriff, den ich wahrnehme, von Ilya abgestosen.

―― ―― tsu! 」

Wir standen sofort auf. Und uberprufte unsere Umgebung. Wie bereits vorhergesagt, handelt es sich um einen der beiden genannten Punkte.

「Geht es dir gut, Ilya?」

「Ja, das bin ich. Aber dieser Angriff ist scharfer als ich erwartet hatte. Er wurde gerade ubertroffen. Ly

Ilyas Feld, das gezeigt hat, dass es sich gegen den Angriff des Eisdrachens wehren kann, wurde ubertroffen? Wird der zweite Schuss kommen? Oder hat er/sie einen Fehler gemacht und die Positionen gewechselt?

「Donner!」

Obwohl ich seine Position nicht erfassen kann, greife ich die allgemeine Umgebung mit Magie an. Als der Donner fur einen Moment die Gebaudewand traf, wurde das Gebiet beleuchtet und die Dunkelheit verschwand.

「Er/Sie ist da!」

Trotzdem gibt es keine Ruckmeldung vom Donner. Denn er ist zu weit, es ist nicht moglich, den Attentater von hier aus genau zu zielen. Der zweite Schuss, obwohl er eingerichtet wurde, muss noch kommen?

Nein. ―― Er sammelt sich! In einem zweiten Moment habe ich ein schwaches, schrilles Gerausch wahrgenommen.

「―― Dodge it! Ilya! 」

Bei meiner Stimme liegt Ilya sofort mit dem Gesicht nach unten. Einen Moment spater pfiff ein schriller, schriller Pfiff vorbei und der Pfeil durchbohrte das grune Feld! . „Obwohl wir uns dieses Szenario vorgestellt hatten, ist es unglaublich!

Verteidigung 5, ich wage zu behaupten, dass es sich bei Ilya um eine einzigartige Fahigkeit handelt. Dass es durchdringt?!

「...... Meine Vermutung aber. . 」

「 Yeah 」

「 Alle Elemente des Kampfes aufgeben, auser einem, dem nutzlichsten, einem Job, der es ihm erlaubt, rein 『Starke use einzusetzen. Das ist 」」

Den Ort bestimmen, sich nicht bewegen und keine Chance fur einen Gegenangriff geben. Diese Konzentration und Starke verwandeln ihn in einen sicheren Kill Jager (One Punch Man). Der Gegner hat Starke 5. Ich kann nicht sagen, dass ich ihn unterschatzt hatte! Ich hatte den Eindruck, dass, wenn Ilya dabei ist, es ein Spaziergang im Park sein wird. Was soll ich tun? Ich mochte springen und die Distanz schliesen, aber macht das auch meinen Gegner leicht? Wenn ich springen wurde… Die Folge ...

「Donner!」 Ich zundete meine Magie in der Gegend vor einem Moment.

Feedback―― Keine! Er ist uberhaupt nicht in der gleichen Position!? Wenn ich meine ganze Aufmerksamkeit dem Sehen widme, hore ich wieder das gedampfte Gerausch des Bogenschiesens. Die dIch bin schrill vom Pfeil und die Reflexion der blassen Pfeilspitze, die unter dem Mondlicht reflektiert wird. 「Das ist schlecht ――」

―― ―― MOCHTEN SIE ABGELEHNT/」

Ilya stand wieder einmal vor mir. In kurzester Zeit wird der Bereich durch das Gerausch des Pfeils, der in das Feld fallt, nachhallen.

「Ich bin Ojou-samas Schild. Egal wer meine Gegner sind, ich werde einfach alle vernichten! But

Aber wenn sie von ihrem schreienden/kampfenden Geist spricht, scheint es ziemlich dumm zu sein. In der Realitat ubertrifft Ilyas Geist diesmal den Angriff des Gegners und sie erhielt den Angriff, der starker zu sein scheint als der vorherige. Der Konflikt zwischen Starke 5 und Verteidigung 5. Dieser Austausch zwischen Angriff und Verteidigung gerat jedoch ins Gleichgewicht. Auf der einen Seite wird die Situation, in der Ilya gerade empfangt, am schlimmsten und schlimmsten.

―― Ich muss es tun.

ly ―― Ilya, der vierte Schuss, Bitte nehmen Sie es mit, egal was notig ist. In diesem Moment springe ich auf den Gegner zu. 」

「 Sie konnen es nicht. Wenn sich der Gegner auf das Schiesen nach Geschwindigkeit konzentriert, ist die Verteidigung von Ojou-sama .... 」

「 Ich verstehe. Ich habe nicht vor, Selbstmord zu begehen. Glaub an mich . 」

「 ...... Ja, meine Dame! 」

Es ist ein Wettbewerb. Ich scharfe meine Sinne. Ich umarme meinen Korper mit Blitzen. Der vierte Schuss kam!

「―― tsu !!」 Noch einmal der Zusammenprall von Pfeil und Feld. Im Vergleich zu fruher ist es noch starker! Aus Ilyas Mund floss etwas Blut heraus. Es tut mir leid, Ilya. JETZT ――!

Von Ilyas Rucken springe ich heraus. Ich tritt die Erde und reise in einer geraden Linie durch den Nachthimmel. Aus der Position des Attentaters kennt er auch die Umgebung. Also sicher eine gerade Linie. Ja, direkt auf ihn zu. Wenn der Scharfschutze in Sicht kommt, ist das die Norm. Lesen Sie die Zeichen, die ich zuerst bewegen muss. Aus meiner Ledertasche klemme ich den gewunschten Artikel heraus und konzentriere mich. In der Zeit, als ich naher kam, erblickte ich mit den Augen meiner Elf den Schatten des Gegners. Der Gegenangriff ―― Ich bin zu spat! Jetzt ist es an der Zeit zu schiesen! In dieser Zeit mussen Sie nicht zielen.

opp Die Gegnerin glaubte an einen sicheren Tod und schoss ihren Pfeil ab. ―― ――Ich werde nicht verlieren !! 」

Ich habe mit aller Kraft die abstosende Kraft in die Munze gesteckt, die ich in der Hand hielt. Diese Kraft, die sich durch das Verdrehen meines Korpers gebildet hat, hat eine Lucke im Inneren geschaffen die gerade Linie. Eine leichte Bewegung. Der Gegner sprang jedoch auf mich zu und zielte mit meinem Kopf als Ziel auf mich. Ein kleiner Fehler wird mein Leben und meinen Tod bestimmen.

Der Pfeil streifte mein Bein.

Es ist heis, als brenne es. Aber das ist nur ein Witz! Springen und treffen auf die Stelle zeigen, wie furchterregend die Fahigkeit des Gegners ist. Aber es ist schon zu spat.

Die Silhouette, die ich betrachtete, ist absolut nicht in Panik. Im Gegenteil senkte er den Bogen, als wurde er aufgeben. Schlieslich habe ich, der auf ein Gebaude gesprungen ist, in einem Blitz/ohne zu zogern gezwungen, meinen Blitz mit voller Kraft zu essen. Mehr als ich dachte, hat sie keinen Widerstand. Agilitat und Intelligenz sind ebenfalls sehr gering.

Ohne Nachlassigkeit erreiche ich die Umgebung. Es gibt uberhaupt keine Prasenz. Er ist allein? Ich habe den gefallenen Gegner vorsichtig bestatigt. Zum Schluss werde ich den erschreckenden Scharfschutzen mit 1 Pfeil zuruckzahlen. Und daraufhin habe ich gesehen. Das Gesicht - 「- Eh」

『Madchen』 mit einem Gesicht, das sie haben, wahrend beten, gestreckt, als ob Schlaf aus.

Da einige der besten 16 des Turniers auf mysteriose Weise zuruckgetreten sind, sind meine besten 8 entschieden worden.

Diese Gegnerin hat mit ihren uberwaltigenden Bogenfahigkeiten beim vorlaufigen Wettbewerb vollstandig gewonnen.

「Ilya, meine Brust tut weh. Afternoon

An diesem Nachmittag bin ich noch einmal in den Park gekommen und habe die Kinder angeschaut, die vom Parkgatter hereinkommen, um zu spielen. Und dieses "Madchen" -Auftritt ist nicht da. Die Kinder scheinen auch in geringem Geist zu sein.

「Aus einigen Grunden wissen wir es nicht, aber in dieser Welt ist es einfach so. 」

「 Ja .... . 」

「 Aber daruber durfen Sie nicht nachdenken. Weil 」」

ich einen Finger auf Ilyas Lippen lege, um sie zum Schweigen zu bringen. Im Gegenzug setzte ich den Wortwechsel fort.

「Denn wir leben noch. Das ist richtig, nicht wahr. 」Diese Art von Wortern ist extrem bitter. Wir haben nichts getan und sie nur angeschaut. Die Kinder toben und tummeln sich lebhaft im Garten.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Alice Tale In Phantasmagoria Volume 2 Chapter 42

#Read#Novel#Alice#Tale#In#Phantasmagoria###Volume#2###Chapter#42