Alice Tale In Phantasmagoria Volume 2 Chapter 63

\\ n \\ nKapitel 63 \\ nc63: Stadt bei fallendem Regen \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

「Regen ist es ......」

Da dunne Seide wie Regen fallt, starre ich leer aus dem Fenster. Der unaufhorlich fallende Regen war aufgrund des Nebels, der die Ausenlandschaft erzeugte, verborgen. Regen erzeugt ohne Grund ein sentimentales Gefuhl. Wenn ich daruber nachdenke, gewohne ich mich nicht an diesen Lebensstil der anderen Welt oder so. Es hat dazu beigetragen, dass der Unterschied im kulturellen Bereich uberraschend null war. Nein, es war trotzdem gelegentlich uberraschend.

「Alice. 「~ Ah, Ha ~ i」

Eine Stimme aus dem Nachbarraum. Das benachbarte Zimmer verlasst mein Zimmer und geht durch den Flur bis zur nachsten Tur. Dort befindet sich das Zimmer von Till. Naturlich kann jeder Raum auch vom Flur aus betreten werden. Diejenigen, die sich im zweiten Stock dieses Hauses befinden, sind nur ich und Till. Es hat keinen Sinn, den Flur absichtlich zu verlassen und einen Umweg zu machen. Ilya und Saira, auch Shion-san, wohnen im ersten Stock. Als ich von diesem Nachbarn angerufen wurde, offnete ich die Tur und drang auf sie ein.

「Was ware los, Bis?」

Sie ruht sich wie ublich auf ihrem Bett aus. Ich setze mich auf das Bettende. Ist es so, als ob es sich dabei um den Typ "Zu Hause bleiben" handelt, mit dem fallenden Regen gibt es keine leichte Neigung, hinauszugehen und nur ein Hauskleid auf der Oberseite zu tragen. Ihre nackten Beine liegen frei.

「Mou, schlampig. 「「 Mu ...... lass es sein, andererseits bist du gut gekleidet. 」「 Gaste konnten kommen, und es gibt auch Geschafte auserhalb. 」「 Leider habe ich keine Kleinigkeiten. 」

Das ist nichts, woruber man prahlen kann ......

「 Ubrigens, bevor man spricht Vielleicht sollte ich auch eine Warnung geben. 「「 Mu ......? 」

Mein Blick wanderte im Raum. Die nach dem Gebrauch verstreuten Klamotten machten mich unruhig und ich konnte nicht anders.

「Bitte legen Sie Ihre Kleidung ordnungsgemas in die Wasche, nachdem Sie sie fertig getragen haben. Ich sage das nicht jedes Mal?」 「U, umu .... .. Ich habe dich gehort . Why 「Warum werfen Sie sie auf den Boden?」

Ich verstehe nicht warum. Und es ist nicht so, ich sage Till, Wasche zu waschen. Es ist nur, wenn es in den Korb kommt, ist das in Ordnung.

「Da dort ...... eine Etage ist?」 ―― ―― Nach dieser Zeit werde ich mich zwangsweise zur Reinigung begeben. 「「 St, hor auf! Wenn du putzst, wirst du zu viel saubern und es wird dir schlecht gehen! 」

Ah ー Ah even, selbst getragene Unterwasche in verstreuten ......

Just ...... Welchen Lebensstil haben Sie bis jetzt gelebt? 「「 Ein Warter kummerte sich im Dorf um mich, drausen wohnte ich in Gasthausern , also gab es nichts zu befurchten. 」

Attendant ...... Wie erwartet, ist diese Person hochwuchsig. Fur jetzt, wahrend wir uns unterhielten, nahm ich nur die verstreuten abgenutzten Kleider und legte sie in den eingerichteten Korb. Gesammelt

「In drei Tagen gehe ich zur Reinigung. 「Fast Das ist zu schnell! Einmal pro Woche sollte alles in Ordnung sein! 」

U ~~~ n. Dies konnte der Ort sein, an dem man dies ablegen kann. Da ist es bis.

「Ich verstehe. 」

Till machte ein entlastetes Gesicht. Zu sagen, das ist unhoflich, aber sie ist eine suse Person, sie ist es nicht. Ich setzte mich wieder aufs Bett.

「Entschuldigung, ich habe die Konversation entgleist. , 「U, umu ...... Alice, uber die Sache, uber die du reden willst. Sie scheinen es nicht bemerkt zu haben, ich dachte, ich sollte Sie wenigstens einmal warnen. 」「 Ah, hai. 」

\\ n \\ n \\ n

Was ist das?

「 Diese hochrote junge Frau. 「「 Eclair ist es? 「「 Sie wird ins Visier genommen. 「「 Wie? ...... Was? 」

Anstatt von wem zu fragen, hatte ich das Gefuhl, dass dies angemessener erscheint.

「Unbekannt. Aber es scheint nicht jemand zu sein, der amusiert. 」

Ziel ist es. Was mir in den Sinn kommt, ist, dass ich in der Nacht eine kleine Kapuzenform im Schatten vorfinde. Dies ist kein willkurlicher Versuch eines ziellosen Angreifers, aber Eclair wird nicht ins Visier genommen? Zu der Zeit, als wir wegen Tills Strafe abgesichert waren, passierte nichts. Nn, bedeckt?

「Mu?/

Unbeabsichtigt sah ich Tills Gesicht fest an. Durch diese Person, die so gut schlaft?

「Was ist es? >

Aber wenn ich daran denke, dieser Junger dieser Person zu sein, bin ich stolz.

「Ah, kommen Sie, um daruber nachzudenken, kennt Till Eclairs Shisho? »Obwohl sie ihre Damonische Flamme angerufen hat. 」「 ...... Damonische Flamme ist es, dass uber den Phantasma immer noch gesprochen wird. 」

Phantasm? Als Till irgendwo weit wegschaute, verengte sich ihre Augen.

「Obwohl sie angeblich mit Till gleich stark war. 「「 Gleich mir? Kufu, so war es. 」

Als ob sie an etwas zuruckdenken wurde, lachelte Till bitter. Zu sagen, dass das nur ein komplettes s warEs war jemand, mit dem Intimitat zu spuren ist.

Ist es jemand, den Sie kannten?

Eis und Schnee und damonische Flamme ist es . Nur welche war stark?

「Aah, ich kannte sie gut. Diese Person war der starkste Magier der Geschichte. 」

―――― Wenn sie gelebt hatte.

Aus irgendeinem Grund habe ich diese Art von Nuance in mir entdeckt. Aber das ist seltsam. Eclair ist kein Kind, das eine seltsame Luge ausspucken wurde. Wenn das Kind sagt, dass es der Junger der Damonischen Flamme ist, ist es nicht so, wie es ist? Nachdem ich das gesagt habe, kann ich absolut nicht glauben, dass Till eine sinnlose Luge erzahlen wurde. Gibt es keine damonische Flamme? Gibt es sie? Was ist das?

「―― Ojousama, ist die Kirche da druben?」 「Ah ... Entschuldigung. 」

Ich korrigiere den Pfad von Ilya und kehrte aus der Welt der Sorgen zuruck. Im Regenfall verlies ich meine Wohnung, um Rin-chan zu treffen. Obwohl wir am Vortag versprochen haben, ist Rin-chan geplant, heute zu kommen und zu bleiben. Neben Ilya gingen wir mit einem Regenschirm einen kleinen Fusweg entlang. Es wird erwartet, dass es wegen des Niederschlags nicht nach drausen geht, es scheint, dass viele mit der Kutsche unterwegs sind. Die Menschen, die mit Regenschirmen gehen, sind sparlich.

ly Ilya, was denkst du uber Till? 」「 Was, auf welche Weise? 」

Sie neigte sie kleiner Kopf wundersam. Kommen Sie, um daruber nachzudenken, als Ilya sie das erste Mal traf, schien sie sich vor Till zu verstecken. Warum?

\\ n \\ n \\ n

「U ~ n, ich glaube, ich mochte gerne horen, was Sie fuhlen. 「「 Das ist es. Lehrer-Sama ist, glaube ich, total sympathisch. ""Zum jetzigen Stand? Wie erwartet, gab es etwas, mit dem Sie nicht gut waren? 「「 Soll ich sagen, dass Sie nicht gut mit ... sind? Ich war in meine Vorurteile verstrickt. Zu Beginn . On 「Vorurteile ......」

Als ich mich das erste Mal traf, wer war sie? Von wo aus hat es angefangen ......

current Meine aktuellen Gefuhle sind so, wie sie vermittelt werden. Vorausgesetzt, wie Lehrer-Sama in der Vergangenheit genannt wurde, weist du das? «» Hexe aus Eis und Schnee? «

Ilya schuttelte den Kopf zur Seite.

「―― Drache totet Eis und Schnee. Dragon> Un 」

Drachentotung Unwillentlich sah ich Ilya an.

「Das war total gehasst von Drachen ... oder so wurde es gesagt. Immerhin sind das nur Geruchte und Horensagen. 「...... Ilya ... Ihnen wurde doch nichts angetan, oder?「 Fufu, dass es nicht so sein sollte, dass Lehrer-Sama so etwas tun wurde. Ojousama sollte das besser wissen als alle anderen. 」「 Un. 」

Zumindest ist das der Till, den ich kenne.

「Wenn sie daruber hinaus etwas tun will, kann sich ojousama nicht vollig wehren. ...... 「U ...... Ich werde nicht immer so schwach bleiben!「 「Ojousama und Eclair-sama, es war wirklich schwer, dich aus dem Schnee zu graben. 「「 Auch wenn ich diese Vergangenheit vergessen wollte! 」

Und auserdem die Ehre von Eclair verletzt zu haben. Es macht nichts, Eclair! Aber ist es so ... Obwohl ich gemerkt habe, dass Till Ilya sofort helfen konnte, war das an einer Vielzahl von Orten kompliziert? Und davor ... .

「Ilya ist ...... weil ich helfen werde. 」「 ――Hai, Ojousama. 」

Shyly, ihr Gesicht konnte nicht deutlich gesehen werden. In der irgendwie beruhigenden Stadt bei fallendem Regen gingen die beiden als solche weiter.

―― Etwas spater, mitten in der Passage, erblickte mein Blick ein Madchen ohne Regenschirm, der in den Himmel blickte.

Als ich zum ersten Mal diese Haarfarbe sah, war mein Auge fasziniert. Der erste neben mir, ich sah silbernes Haar.

「―― Sehen Sie etwas?」

Als ich neugierig wurde, rief ich, als ich mich ihr naherte. Ich dachte, es ware krass, die Vision des Madchens zu behindern, und bot mir keinen Regenschirm an.

「...... Regen. 」

Was war das? Gefragt, ob sie etwas gesehen hat, Regen? Ist es diese Philosophie? Dieses Madchen, das nicht als etwas anderes als etwa zehn Jahre alt ist, testet sie mich gerade?

「Ja ―― Wenn Regen fallt, verwenden Sie einen Regenschirm. 」

Wie ist das?

「Auf Wiedersehen. Girl

Das Madchen antwortete ungeruhrt und ging als solcher im leichten Regen davon. ......

I ...... Ilya, ich habe dann einen Fehler gemacht? 」「 Es ist in Ordnung, Ojousama. Sie arbeiten normal. 」

Was fur eine Bedeutung, ist das ...... Bitte hor auf, ein Gesicht zu machen, das sagt: Danke fur die Mahlzeit Ojousama.

「Ah, Regenschirm!」

Es war keine Zeit, es zu bieten. Vielleicht drehte sich ihr Korper relativ schnell, aber ihre Form war nicht zu sehen. Silbernes Haar bis zu den Schultern, ein Madchen mit roten Augen. ...... Nn? Etwas, Ziehen ist es nicht. Das Kind gerade jetzt, es ist nicht falsch, dass dies mein erstes istMal, wenn ich dieses Kind sehe, ist etwas ... es zieht es nicht.

「U ~~ n, magische Kraft?」 「Diese magische Kraft ist gleich Null. Ah ah, konnen Sie sagen? 」

Das hat mich uberrascht.

「Ja, die Strahlkraft seit ich Ojousama zum ersten Mal sah, war nicht da. 」

Als ich Ilya zum ersten Mal traf, dachte ich daran, dass etwas nicht wahr war. Das war so etwas.

「Fertigkeit?」 「Ja, magische Kraftwahrnehmung. Das heist, etwas, auser ein kleiner Teil des Menschen, kann nicht verwendet werden, was meine wahre Form angeht, es besteht kein Grund, sich daruber zu sorgen. 」

Aus Angst vor einer Krankheit mit geringer Infektiositat gibt es keine Notwendigkeit, in Panik zu geraten, so etwas ist es. Wenn Ilya als solches sagt, sollte es auch so sein. Aber es ist so, da ihre magische Kraft gleich Null ist, habe ich wahrscheinlich einfach daruber nachgedacht.

―― Obwohl es auch so ist, wird dieses Gefuhl in meinem Bauch nicht beruhigt.

「Deshi ~~~」 「Watto. 」

Kurz nachdem wir in der Kirche angekommen waren, bemerkte Rin-chan mich und ignorierte den Regen. Er kam herein. Ich habe den Angriff auf Rin-Chan erhalten. Aber mit meiner unzuverlassigen Verteidigung, wie lange werde ich in der Lage sein, die Anklagen dieses Madchens zu erhalten ...

Gute Arbeit, Rin-chan. Hast du viel gelernt? 「「 Un! Rin, tat ihr Bestes! Also Belohnung! 」

Cuute ~~. Ich mochte sie unbedingt verhatscheln, wie lastig. Sie streichelte ihren Kopf und lachelte wie eine bluhende Blume. Von hier bis zum Ende der Woche erhalt Rin-chan Urlaub. Dieser Tag ist, der Geistmond, ein Tag mit dem ganzen Wind. Ich erinnere mich an die zwolf Monde und sieben Tage. Als ich das sagte, wurde mir klar, dass ich die Worter in dieser anderen Welt verstehe und meine Ubersetzungen irgendwie abgeschnitten sind. Zum Beispiel verstehe ich Rinal als Apfel, und wenn ich jemandem etwas uber Apfel sage, horen sie Rinal. Geheimnisvoll ist es nicht.

「Ah, Ziel, auf Wiedersehen!」

Sie winkte Aim zu, der gekommen war, um Rin zu sehen. chan ab.

n Nn, seien Sie vorsichtig. 」

Ausdrucklos zuruckwinken, ist es wie bei ihr. So ist sie bei Kindern auserst beliebt. Ma, durch die Freundlichkeit der Menschen zu sehen, ist ihre Spezialitat, Kinder. Aber das Ziel ist es ... Ich nehme an, so ist es.

「Ziel ist es eine Kleinigkeit, die ich von Ihnen fragen mochte. 「「 Meister, was ist das? 「「 The target the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the」 」the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the the Meine Wahrnehmung ist vorbildlich. 」

Es ware so, auf jeden Fall scheint sie doch eine unfaire Fertigkeit zu haben. Hellsehen Das konnte eigentlich ihre Spezialitat sein.

「Dann lehne ich Eclair」 ab. 」「 ...... 」「 ...... 」

Ich wusste es.

「Eine Goldmunze. 「「 Ich bin dem Meister zu Dank verpflichtet. Es kann nicht geholfen werden. 」

In gewisser Weise ist sie leicht verlasslich. Nachdem wir die Details ein wenig besprochen hatten, verliesen wir die Kirche.

Wenn Sie daruber nachdenken, haben wir den Gegenstand nicht aus dem Labyrinth ausgetauscht. Ich nahm den schwarzen Zauberstein aus der Ledertasche und sah ihn an.

「Ich frage mich, wie viel es wert ist?」

Zum Abschluss der Mahlzeit trat Rin-chan ein Im Bad lerne ich auch im Bibliotheksraum, bis es Zeit ist zu schlafen.

「Alice-San, das ist erstaunlich, Nya. Dies ist ein sehr wertvoller Gegenstand, also wird es sich sicherlich gut verkaufen! S

Sairas Augen funkelten, als sie auch lernte. In letzter Zeit ist das gemeinsame Lernen mit Saira in der Nacht zu einem Alltag geworden.

「Ist das so? Jeder wird uberrascht sein, man kann nicht sagen, dass dies nicht etwas ist, das jedes Mal aus diesem Labyrinth kommt. 」

Das ist gut, nicht erstochen zu werden. Aber wenn es einen so hohen Betrag wert ist, muss ich, nachdem es richtig getauscht wurde, jedem einen Bonus geben. Naturlich gebe ich naturlich Geld aus, auserdem mochte ich etwas tun. Ausnahmsweise haben alle dies doch gemeinsam geschafft.

「Eine Entspannungsreise konnte gut sein. Trip trip Eine Reise ist es? 」「 Un, naturlich wird Saira auch nicht kommen, oder? 」「 Ha, hai! Irgendwie scheint es wirklich Spas zu machen, nya ......! 」

Wie erwartet, sind Ausfluge nicht erfreulich. Da Abenteurer eine freie Arbeit ist, ist es ein guter Tag, wenn eine Idee zum ersten Mal auftaucht. Wenn wir Eclair und Aim mitbringen, konnte dieser unsichtbare Gegner auch mitkommen. Wenn wir auch seinen Schwanz fangen, konnten das zwei Fliegen mit einer Klappe sein. Aber Urlaubsorte rund um die konigliche Hauptstadt in der anderen Welt kenne ich kaum.

would Wo ware das gut? 」「 Umm ...... Wenn es okay ist, konnten wir Wilmington nya besuchen. Air 「Saira ......」

Wilmington Furstentum ist es. Sicherlich, Saira mochte Blumen in diesem Land personlich schenken, aber nicht ...

「Weil dieses Land auch ein ho hatIch glaube, im Fruhling wird es sicherlich jeder geniesen! 」

Heise Quelle?

「 Da ist ein heiser Fruhling? 」「 Hai desu! 」

Heise Quelle ......?

「 Wie? Heise Quelle? 」「 Und wenn alle zusammen kommen, wird es sicherlich Spas machen. 「「 Alle zusammen? P

Huh? Benutze ich das Mannerbad oder ist es das Frauenbad?

< p>

「Alice-San ist zuruck, ich werde sie nya waschen!」 「Ah, haha ​​...... Vielleicht sollte ich das von dir fragen. 」

Frauenbad ist es ...... Ma, so ist es nicht, es ist nicht ...... Es \ Okay, ich hatte auch grundlich ein Madchen werden sollen!

...... War das das Problem?

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Alice Tale In Phantasmagoria Volume 2 Chapter 63

#Read#Novel#Alice#Tale#In#Phantasmagoria###Volume#2###Chapter#63