Alice Tale In Phantasmagoria Volume 2 Chapter 70

\\ n \\ nKapitel 70 \\ nc70: Zweiter Jobwechsel \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Im Palast wurden die verschiedenen Raume aufgeteilt und ich bin ein Haus wenig weg vom Schlaf. Ich und Rin-chan sind im selben Raum, wir schlafen auf demselben Bett. Wahrend ich Rin-chans Kopf streiche, wahrend sie tief und fest schlaft, bin ich vage wach, aber ich denke nicht an etwas Besonderes.

「Sus」

Mit diesen Worten trennte ich mich von Kurozukume in der heisen Quellstadt, am Ende chans Heimatstadt und Eltern und ahnliches, genau das, was mit ihnen geschah? Obwohl es sich in meinem Korper niedergelassen hat, dass die Vergangenheit eines Menschen nicht leicht zu untersuchen ist ...... Kurozukume, hasst Waage. Ich denke, dass es einen Grund geben sollte. Waage ist es.

―― Konnte ich gewinnen?

Wenn Sie normal daruber nachdenken, ware Till derjenige, der sich damit beschaftigt. Aber wenn der Umstand nicht so ist, sollte ich wahrscheinlich das Szenario in Betracht ziehen, in dem ich kampfen muss. Diese Teleportationsmagie. Wenn ich fortwahrend ein Blitzfeld einsetzen konnte, ware ich nicht von einem unvorhergesehenen Angriff betroffen. Eine Barriere mit starkem magischem Stromverbrauch ist jedoch fast unmoglich, sie wahrend des Kampfes standig aufrechtzuerhalten. Zumindest ist es vorerst unmoglich. Kommen Sie, um daruber nachzudenken, wenn ich mit dem standig angelegten Konzept kampfen wurde, ware ich im Allgemeinen unschlagbar ...... U ~~ n. Jedenfalls ist mein Kraftstoffverbrauch. Im Moment ist der Jobwechsel nicht so. Magier . Am starksten, ich muss naher kommen, ich nicht!

「Wie? Sind? Rin-chan ......? 」

Als sie sich an mich klammerte, dachte ich, sie ware aufgewacht, aber das war nicht der Fall. Aber ......?

「Ah, ano? Rin-chan?

Sie rollte meine Kleider hoch? !?

「Chu ―― munya na Nnaa ! Wai, sto !! 」

Obwohl ich denke, dass sie irgendwie schlaft! Wirklich, liebt sie ihre Mutter-San!?

「Chuu chu ...... deshi ......」 「Nn !! Wirklich nicht !! Es kommt nicht heraus, also !!??

Ohne zu wissen, was ich tun soll, ubernahm ich die Verantwortung und eine Nacht verging.

「Guten Morgen, ojousama, Rin-san. 」「 ...... Guten Morgen, Ilya. M 「Guten Morgen ~! Iria! 」

Im Speisesaal des Palastes gruste jeder. Ich vermute, Till fehlt als Hoflichkeit. Ob Essen oder Schlafen, das ist etwas, wo es verschiedene Menschen gibt.

「Ojousama, haben Sie nicht gut geschlafen?」

Wie von Ilya erwartet, beobachtet sie genau.

「Nein ...... wie sage ich das, ich denke, Mutter sind beeindruckend. Which 「?」 「Das, was nicht sein kann, kann nicht sein. Es gibt keinen Grund . 」

Um ordnungsgemas uber eine verbotene Handlung warnen zu konnen. Ich mochte so erwachsen werden.

「Ich verstehe das nicht gut, aber manchmal sagt Ojousama, dass tiefe Dinge sie nicht tun. 」

Dies wird eine Lernerfahrung sein, also nickte Ilya tief und war zu ernst. Es ist Wissen aus zweiter Hand, aus zweiter Hand. Aus meiner ursprunglichen Welt.

「―― Guten Morgen, Alice-Dono. 「「 Maria-san, guten Morgen. 」

Rin-chan begruste sie auch energisch.

「Wie wollen Sie diesen Tag verbringen? Wenn es in Ordnung ist, konnte ich Sie durch die Stadt fuhren. 「「 Wie !? Maria-san, bist du nicht beschaftigt? 」

Ihre Position ist ihre Position und trotzdem so leicht.

Ara ara, Alice-dono. Zeit ist nicht etwas, das geleert wird, sondern etwas, das geschaffen werden muss. Wenn ich die Person, die der Erloser des Furstentums ist, etwas verachten wurde, wurde das Gesicht der Prinzessin Denka mit Schlamm bedeckt bleiben. 」

Ich verstehe. Verhalten seit Morgen wie es wurde keine Lucke lassen, das zusammengesetzte und flexible Lager. Sie ist nicht einfach jemand, wie erwartet.

\\ n \\ n \\ n

「In diesem Sinne dann ...... Heute habe ich vor, in die Klasse zu gehen. See 「Ich sehe, gehst du zu den Ruinen, um ihren Segen zu erhalten? Soll ich Sie unterstutzen?/

Es ist muhsam, nach den Ruinen fur den zweiten Jobwechsel zu suchen und zu suchen. Wurde es helfen, wenn sie mich fuhren und begleiten wurde?

「Wenn es Sanja ist, dann ist es gut. ""Na sicher . Ich werde fuhren 」

Wahrend Maria-san sanft lachelte, zeigte sie sich als Ritterin.

「Wenn ich auch mitgekommen ware, ware das in Ordnung?「 One Mechan? Lass uns zusammen gehen. Da es so etwas wie eine Chance gibt, den heiligen Ritter-Dono-Kampf zu sehen, ist es nicht ublich. Maria-san, wenn es okay ist, wurde ich das von dir verlangen. F 「Ufufu, obwohl es gut ware, wenn ich deine Erwartungen beantworten konnte. 」

Pon, von ihrem Benehmen, als sie ihre Hande vor ihren Brusten zusammensetzt, ist es, als ob sie uberhaupt keine Nervositat vermittelt, oder?

「Dann auch ich. 「「 Rin auch ~! 」「 Danke, aber Rin-chan, wurden Sie Till Ihren Schutz geben? 」

Ilya beiseite stellen.

「Deshis Shisho ~? Un! Ich verstehe! 」

Yosh, ich habe es geschafft, den sichersten Ort der Welt fur sie zu werben.

「Und so wiederholt sich das noch einmal, es ist ziemlich herzzerreisend, Ojousama. 」「 ...... 」

Ilya hat mich plotzlich getrostet.

「Haa, das ist in Ordnung. Eclair wird fur Sie aufpassen. La 「Eclair!」

Bei Eclairs unbeholfener Stimme zeigte sich meine Freude auf meinem Gesicht.

「Da Rin sus war, ist dies etwas Besonderes, das Sie wissen. 」「 Hai! Vielen Dank, Eclair. 」

Das ist gut! Weil ich so glucklich war, wurden Eclairs Wangen gefarbt und sie wandte sich ab. Eclair ist wirklich ein Blusher-San!

―― Danach.

Nachdem ich ihr Itadakimasu bereits gegeben hatte, sah ich Aim auf Brot kauen. Ich verlasse mich auf dich, Ziel. Mit dieser Art von Augenkontakt.

n Nn/

Diese Art von Daumen kam zuruck. Ist das in Ordnung? Obwohl ich nicht glaube, dass etwas unwahrscheinlich vorkommt, schutzen Sie Saira richtig.

p ...... 」

Als sie zu ihr schaut, antwortete sie mit einem zuruckhaltenden und schuchternen Lacheln. Saira ...... Un, das konnte ein okay Lacheln sein. Irgendwie erkannte ich das.

Anscheinend sind die Ruinen fur die zweite Klassenanderung nicht einfach irgendwo. Es scheint, dass sie im Allgemeinen nicht existieren, auser in der Hauptstadt eines Landes. Geleitet von Maria-san, ohne sich zu verirren, betreten wir diese Ruine. Innerhalb der Ruinen war es grundsatzlich nicht so anders als bei Rinal bei meinem ersten Jobwechsel. Vielleicht nur, dass der Feind stark war. Im Durchschnitt war das Niveau des Feindes etwa 20. Solch ein Feind, Ilya schob sie zuruck, Shion-san schnitt sie auseinander. Mir wurde gesagt, ich solle nichts tun, ich beobachte leise. Maria-san beobachtet auch geduldig die Form ihres Kampfes.

「Maria-san, wie ist das, diese beiden?」 i Hai, es scheint, als hatten sie eine ganz hervorragende angeborene Qualitat, nicht wahr? Ii 「Haii, da diese beiden mein Stolz sind!「 Ra Ara ara, du bist wirklich bezaubernd. 」

Wahrend ich zu mir schaute, schien Maria-san, als wurde sie etwas Angenehmes betrachten, war es etwas peinlich. Aber damit endete es nicht.

p ―― Ich dachte, ich sollte nicht zu viel sagen, aber wie brillant ihre angeborenen Qualitaten sind, ware das zu viel Verschwendung. Nur ein bisschen, erlauben Sie mir bitte eine Anleitung, Alice-dono. 」

Ob es eine Gewohnheit war, wie immer vor ihren Brusten, und wenn sie die Hande zusammensteckte, gab Maria-san ihren Vorschlag.

\\ n \\ n \\ n

「Tha, das ist selbstverstandlich. Ich denke, diese beiden wurden sich freuen. ""Vielen Dank . 」

Kurz gesagt, dieses auserst furchterregende Paar hat noch etwas zu lernen? ...... Maa, die normalerweise daruber nachdenkt, dass sie irgendwo in der Mitte hatten In den letzten zehn Jahren konnte das offensichtlich sein. Da sie so stark waren, betrachtete ich diese Realitat leicht.

「Dann -」

Zu sagen, dass Maria-san die Ritter Schwert an ihrer Taille packte und zog es aus . In der Mitte der Klinge wurden einige Symbole gezeichnet. Ein sehr schones Schwert. Und so flog sie gleich im nachsten Moment an die Front.

「―― Eh? Schnell!?

Unglaubliche Bewegung! Ist sie von Shion-san!?

「Sie bewegen sich auch viel, Shion-Dono. Das wird dich ermuden. In einer ausgedehnten Schlacht, die zur Hauptursache fur den Tod wird, wissen Sie? Zu welchem ​​Zeitpunkt! 」

Eidechsenritter: LV22

Bevor der Feind, gegen den sich Shion-san gewandt hatte, gegen Maria-san eingesetzt wurde eingeschaltet und konfrontiert.

「Mit minimalen Bewegungen ausweichen /」

Als sie den gegnerischen Schragstrich durchschaute, wich sie definitiv aus eine weit kleinere Bewegung als Shion-San.

「Ausschneiden. 」

Und dann ein zu scharfer Schragstrich. Mit einem Angriff mahte sie den Bauch des Eidechsenritters nach unten, der nach dem Angriff weit offen gelassen worden war.

―― Ihre Angriffskraft ist auch stark!

Und ohne zu zogern, ist Maria-san diesmal gesprungen zu Ilya, als wurde sie fliesen.

Orkkrieger: LV21

Der einzige Angriff mit dem vom Feind geschwachten Verein schlug Maria-san geschickt mit die flache ihres Schwertes und mit ihrem gewichtsschwerpunkt richtete sich ―― erstaunlicherweise mit einer hand aus, dass der handschuh sie leicht erhielt.

―― Was ist das hier?

Schnell, stark und sogar hart! Und in jedem Fall sie Man kann nicht sagen, dass es sich um ein durchschnittliches Niveau handelt!

ly Ilya-dono, Sie erhalten unkompliziert zu oft. Es ist in Ordnung, dass Sie zuversichtlich sind, aber Sie sollten kampfen, wahrend Sie ein wenig planen. 「「 Ha, hai ...... das war beeindruckend. 」

Wahrend sie sprach, beendete Maria-san den Orc einwandfrei. Und so stand uns leider eine andere feindliche Gruppe von vorne gegenuber. S

「―― Oh sacrotes Gebet, werde weises Licht und erhelle die Sunde. Heiliges Kreuz! 」

―― Ich war verblufft.

Das blendende weise Licht umhullte die herannahende Gruppe in einer Kreuzform ... sie verschwanden.

Even ...... Sogar, Magie?

Bevor unsere verbluffte Gruppe ihr Schwert eingelegt hat Maria-san, ihre Scheide, lachelte sanft wie immer.

「Dann gehen wir zum nachsten. 」

Mit den Handen einen Ponys machen, als sie sie zusammensetzte, sprach sie, als gabe es nichts Ausergewohnliches.

............ Das ist echt.

「Master Knight?」 「Hai, das ist meine Aufgabe. 」

Auserdem zeigte Maria-san ihren Status ohne zu zogern an.

Starke 2 (+2) Ausdauer 2 (+2) Verteidigung 2 (+2) Beweglichkeit 2 (+2) Weisheit 2 (+2)

Fertigkeit: Prodigy (Attributkorrektur alle + 1)

Job: Meisterknecht (Attributkorrektur alle + 1)

「............」

Ich wurde aus dem Gleichgewicht gebracht. Nein . Nein nein Nein . Sie sind eine authentische Monstrositat, Sie sind es nicht !!?

「Jedenfalls bin ich in gewissem Mase ein durchschnittlicher Mensch Es gibt nichts uber mir, ich fuge Plane in meine Kampfform ein. 」

Sie gab diese Art von Erklarung ohne Sarkasmus, als wurde sie ernsthaft aus dem Herzen gesprochen.

「Ist, so ist es. 「「 Hei, hei ~ 「「 Das ist wie erwartet. 」

Nein, sicherlich, obwohl es eine anstandige Basis gibt, etwas in der Art zu sagen, aber ...... Ich verstehe, ein Wunderkind zu sein und sogar .... ..ein Schwerstarbeiter . Das ist ... ein Betrug, den Sie wissen! Was ist das? Reincarnator!?

「Jeder-Sama ist mit Attributen gesegnet, die weit uber meine hinausgehen besitzen . Abhangig von Ihrer Kampfform sollten Sie wunderbare Meister werden. 」

Was soll ich sagen, diese beeindruckende Person, mit der sie so aufrichtig spricht, ist das Gewicht anders.

「Auch ich werde mit Fleis weitermachen, Maria-sama. 「「 Das stimmt nicht, irgendwie habe ich das Gefuhl, ich bin aufgeweckt worden. 」

Shion-san und auch Ilya nickten, wahrend sie anscheinend bewegt worden waren.

―― Als Ergebnis loschten wir die Ruine ohne Probleme, danach konnte ich durch das Aufnehmen der Federn einordnen Segen und Auswahlassistent.

Job: Assistent (Attributkorrektur-Weisheit + 2)

Ruckkehr zum Palast wahrend ich mich in Ilyas Zimmer entspannte, bestatigte ich meinen eigenen Job. Was als Attributkorrektur bezeichnet wird, ist ab dem zweiten Jobwechsel vorhanden. Kurz gesagt, das bedeutet, dass meine Weisheit in eine unmenschliche Ebene eingedrungen ist. Ich denke uber den Grund nach, warum ich mich Till nicht widersetzen konnte, es war nicht nur die Diskrepanz im Level. Nein, das sollte naturlich auch wichtig sein.

「Die Worte oshisama haben einmal gesagt, sogar jetzt kommen sie in den Sinn. Ly

Ilya murmelte tief in Rucksicht, auch mit einem ernsten Auftritt.

「Bis?」 「Hai. Ich wurde als eintoniger Narr bezeichnet. 」

Ich verstehe, wann der Eisdrache ......

Ich bin noch unerfahren. Ich werde starker und zeige, dass ich Ojousama beschutzen kann. 「「 Un, ich erwarte es. 」

Wenn man nach oben schaut, gibt es noch viele Monstrositaten. Es ist muhsam.

―― Aber ich zeige, dass ich sie alle uberwinden kann.

Da ich der Schuler von Tillbell Einshaula bin!

「Mach weiter, ojousama, da ist schwarz Tee drin. Es wird deinen Korper erwarmen. 「「 Un, danke. 」

Am Tisch des Zimmers trank ich den schwarzen Tee, den Ilya zur Verfugung stellte. Wie bestellt, war es leicht adstringierend und etwas heis. Da ist meine Zunge empfindlich. Nach ein und zwei Schlucken stellte ich es sanft auf den Tisch. Ich sah Ilya wieder neben mir stehen.

ly Ilya, bin ich stark geworden? In dem Mase, in dem ich das Problem in Bezug auf Ilya erhalten kann, glaube ich, bin ich so stark gewachsen, aber ...... ist es immer noch nicht gut? 」J Ojousama ......」

Ilya kniete sich vor mir nieder.

「Ich fuhle mich sehr geehrt, ojousama zu dienen. Ilya ...... 」

Immer noch auf dem Stuhl sitzend, lege ich meine Hand auf Ilyas Wange.

「Ich habe auch das Gefuhl, dass ich dies Ojousama anvertrauen mochte. Dieses Leben und auch diese Treue. 「「 Was soll ich tun? 」

「 ―――― Bitte, bieten Sie Ihren Kuss an. 」

「 ............ Ha, wie? 」

Kisu?

「Ah!?」

Das heist, das ist es nicht!? Seit alten Zeiten ahnelt es einer Art Der Vertrag beginnt mit einem Kuss, ist es ein ehrenvoller Pakt!

「Kuss! wie ich? I

Ilya hob ihr Gesicht und sah mich mit traurig aussehenden Pupillen an. Fur eine Weile lies dieses gut arrangierte Gesicht mein Blut in meinen Kopf rauschen, es war eine extrem verliebte Atmosphaereosphare.

「Su, so etwas! Ich, mit Ilya dann ......! Nein, das ist ...... bei mir ist das in Ordnung? 「「 Jemand auser Ojousama ware undenkbar. 」

Ich wurde von diesen wassrigen Pupillen angezogen. Ilya ...... Mein Zogern, bis zu einem Grad, der mich selbst uberrascht hat, gab es keinen.

「Ich mache es, dann ......?」

Vor Ilya als Sie ruhte auf einem Knie, ich ging auf beide Knie und passte ihren Blick an. Ich legte beide Hande auf ihre Wangen. Als ob ich einen fluchtigen Schatz umhullte.

「Ojousama ......」

Auf Ilyas murmelnde Lippen ―――― platzierte ich ein Kuss .

n Nn p 」

Es war so flauschig, dass es aussah, als wurde mein Herz schmelzen. Soweit ich alles tun konnte, ein erfullendes Gefuhl. Fur einige Sekunden trafen sich unsere Lippen als solche, die die Reste widerstrebend genossen, wir trennten uns.

「............ Damit ist alles in Ordnung?」 ―― Hai. 」

Obwohl ich fur einen Moment bemerkte, dass ich etwas leuchtendes in Ilyas Augenwinkel sehen konnte, versteckte sie es mit einem strahlend scheinenden Lacheln.

「Habe ich mit Ilya einen Vertrag abgeschlossen?」 「―――― Ku, fufuu/

Plotzlich . Plotzlich ... als konnte sie es nicht ertragen, mit diesem Ausdruck druckte Ilya sich auf die Lippen und lachte.

Eh ...... ah, was ist das? 」「 Fufuu, bitte entschuldigen Sie./

Sie wirklich Es scheint amusiert zu sein, nicht wahr, Ilya-san. Nachdem sie ihr Lachen nach einer Weile beendet hatte, lachelte Ilya wie immer breit und sah mich an.

「―― Damit ein Kuss so etwas wie ein Vertrag ist, ojousama, wie viel von einem Madchen sind Sie?」 「.......... Haaaaaaaaaaaaaaaaa !?

p Ilya, du! Lugen!? Du hast mir eine Luge erzahlt? 」「 Fufuu, so etwas. Auserdem, bitte kuss mich, aber ich kann mich nicht erinnern, irgendetwas gesagt zu haben. 」「 ...... 」「 ...... Fufuu/

Das ist , innerhalb der Welt ......!

「Dies ist Betrug, der nicht der Fall ist !!」

Als ich versuchte, meine Handlungen von fruher zu verschleiern, kreischte ich. Ich hatte das Gefuhl, dass mein Gesicht extrem rot geworden war, also wollte ich nicht von Ilya angesehen werden.

「Fufuu, danke fur das Essen, ojousama. Ly

Wie ein kleiner Teufel streckte Ilya ihre Zunge aus und leckte sich die Lippen. Dieses Kind ist wirklich !! Wirklich, vollig !! Wie immer gehen ihre Streiche zu weit !!

...... Maa, obwohl dieser Teil auch wirklich ist wie Ilya.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Alice Tale In Phantasmagoria Volume 2 Chapter 70

#Read#Novel#Alice#Tale#In#Phantasmagoria###Volume#2###Chapter#70