Alice Tale In Phantasmagoria Volume 2 Chapter 89

\\ n \\ nKapitel 89 \\ nc89: Unerwunschte Form, gewunschtes Gefuhl \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

\ Ich sehe, soweit ich dort gehort habe scheint fur Rin-chan kein Problem zu sein. 」Es ist die Art von Zeit, zu der die Sonne gerade aufgegangen ist. Ein streng aussehender Lehrer mit Brille nickte. Nachdem ich die Einwilligung von kurozukume erlangt hatte, ging ich zum vorlaufigen Interview mit der Schule, an dem Rin-chan ab nachstem Jahr teilnehmen wird. Im Empfangsraum der Schule befinden wir uns derzeit dort, wo ich die einseitigen Fragen des Lehrers vollstandig beantwortet habe. Der Lehrer sitzt auf der anderen Seite des Tisches und ich und Kurozukume sitzen in einer Reihe. Da Kurozukume ihr provisorischer Vormund ist, nahm ich ihn mit Gewalt mit. »Das ist gut, also kann sie sich einschreiben und korrigieren?« Ich klopfte erleichtert auf die Brust, als sie die gunstige Antwort erhielt. Kurozukume schien neben mir wahrscheinlich auch etwas zufrieden zu sein. 「Hai, wir haben auch bereits eine hohe Einschreibegebuhr erhalten. 」Ehehe, ich habe extra gegeben. Verzeih mir, Rin-Chan ist sus. Wenn ich mich triumphierend fuhle, hoffe ich nur, dass sie eine zufriedenstellende Ausbildung erhalt. Ich hoffe, es diente als Ausrustung oder ahnliches. Verwenden Sie es auch nicht aus Versehen als Taschengeld, okay? «Ich vertraue Ihnen mein wertvolles Rin-chan an, also bitte machen Sie sich nichts daraus. 」Wie dem auch sei, nur durch den Blick in den Empfangsraum scheint diese Schule Geld zu haben, oder? Das Sofa, auf dem ich sitze, ist aus schwarzem Leder und der Tisch scheint auch ein solider Tisch aus hochwertigem Naturholz zu sein. Dies ist keine besondere Schule, die nur von adligen Kindern besucht wird. In diesem Land, in dem Bildungsinstitute nicht zwingend sind, ist es jedoch so, dass die Teilnehmer ein gewisses Niveau verlangen. 「Wir werden uns mit ganzer Aufrichtigkeit bemuhen. Teacher Der Lehrer antwortete ernst. Sie sagt das nicht wegen des Geldes oder so. Ich nehme an, diese Person ist eine Person, die einen guten Eindruck hinterlasst und als Erzieherin oder so etwas ernsthaft ist. Es scheint, dass dies die Ergebnisse des Wartens auf das Interview seit dem fruhen Morgen sind. 「Allerdings ......」 Die Brille der Lehrerin funkelte hell. Sie sah mich an. Ich wunschte, du wurdest aufhoren, meine Angst gerade zu fachern, wenn ich gerade erleichtert auf meine Brust klopfen wurde ... 「Das ist unhoflich und ich drucke zu weit, aber ich mache mir Sorgen um ihre Familiensituation ist nicht gut . 」Ich habe mit Kurozukume unwillkurlich einen Blick auf die scheinbar archetypische Erklarung des Lehrers zu Ehren des Schulers gewechselt. Ich glaube, die Lehrerin sah, wie wir scheinbar unnotig weit voneinander zu sitzen scheinen, und stellte uns unsere Beziehung vor. ...... Aber wenn wir nahe genug sitzen, dass sich unsere Schultern beruhren konnten, wurde es sich schlecht anfuhlen! 「Bitte haben Sie nichts dagegen, da diese Person ein Fremder ist. 」「 ...... 」Kurozukume schweigt murrisch, wie ich angenehm antworte. 「...... Die Frau ist sicherlich zu jung. Ich habe das Gefuhl, dass es verschiedene Umstande gibt. 」Die Antwort, zu der diese Schlussfolgerung fuhrt, ist von der Art, dass dieses Kurozukume ein Perverser ist, nicht wahr?「 ...... Ano, der Lehrer scheint etwas falsch zu verstehen. ""Ich verstehe! Nein, auch wenn es nicht gesagt wird, dass ich raten kann! 」Sie verstehen es definitiv nicht, oder?「 Oi, Rin ist ―― 」「 Das ist okay! Goshujin, wenn du so eine schone Frau hast, kann es nicht geholfen werden, selbst wenn du wie ein wildes Tier wirst! Jeden Abend, ja, bis deine Frau jeden Abend weint ... Aah !! really teacher 」」 really a really really 」self past really really really really really「 「「 「」 」」 」」 」」 」」 」」 」」 」」 」」 」」 」」 」」 」」 」」 das gibt mir eine Gansehaut! Hor auf, mit funkelnden Glasern aufgeregt zu sein! 「Eeto ne ――」 「Ich verstehe! Ich werde es niemandem sagen! 」I Oi ――」 「Es ist okay! Es ist ein Geheimnis, dass hier bleiben wird, ist es nicht! 」Diese Person ist nicht gut!「 Aah, die Fee des silbernen Blitzes ist tatsachlich gewaltsam 」!」 \\ n \\ n \\ nDer Lehrer machte sich auf den Weg eine Reise . Ohne dass jemand eindringen kann, eine phantasievolle Reise. Da wir ihr Missverstandnis bereits nicht aufklaren und eine ruhige Diskussion fortsetzen konnten, verliesen wir diesen Ort wahrend wir seufzten. Es scheint, dass einige Zeit erforderlich ist, damit der Lehrer aus dem Land der Wahnvorstellungen zuruckkehren kann. Das war offensichtlich aus dem, was ich von den Interviewten bekam, die vergeblich darauf warteten, uns zu verfolgen. Yare yare ...... Als wir aus dem Interview zuruckkehrten, trafen wir uns mit Rin-chan, den wir in der Obhut der Kirche gelassen hatten. Als Kurozukume mich nicht kannte, mit dieser Art Luft, die er ignorierte, als ich ihn anrief, ging er prompt nach Hause, ohne dass er so aussah, als wurde er mein Gesicht treffen. Wie unverantwortlich. Sollte ich eine Strafe hinzufugen? ............ Unmoglich, es ist ihm nicht peinlich? 「Deshi ~!」 Als ob sie meine unruhigen Gedanken wegblasen wurde, kam Rin-chan energisch gerannt vorbei, als sie mich erkannte. 「Watto」 Als ich ihre Ladung wie immer erhielt, umarmte ich Rin-chan. Wie lange kann ich das ertragen, wenn ihre Kraft Tag fur Tag ernsthaft zunimmt? 「Heute hat Aim viele Snacks mitgebracht! Sie waren wirklich lecker! Aber derjenige, der am meisten as, war Aim !! 」「 Ist das so? Fufu. 」Sie ist einen Schritt zuo zu fruh zum Dank ist sie nicht. Sie hat Aim Santa aus einem solchen Grund. 「Danach haben wir heute Bilder gezeichnet! Ich habe Deshi und onii-chan gezeichnet, sehen Sie! «Rin-chan zeigte mir das Zeichnungspapier, das sie schon immer bei sich hatte. Was dort gezeichnet wurde, war eine Art Sache mit Rin-chan in der Mitte, beide Hande waren mit mir verbunden und Kurozukume auf beiden Seiten. Es war ein Bild voller kindlicher Gefuhle, aber der reine schwarze Mann, die silberhaarige Frau und das Kind lachelten, wahrend sie intim schienen. 「Es ist gut gemacht, nicht wahr! Es ist wirklich gut gezeichnet, weist du, Rin-chan. 「「 Ehehee, das gebe ich demhi in Ordnung! 「「 Fufu, danke. Ich werde es sorgfaltig behandeln, kostbar. N 」Unn」 Ich sties leicht den Kopf von Rin-chan aus, als sie sich an meine Huften klammerte. Fuu ...... das hat geholfen. Die Menschen wurden dies auch falsch verstehen. Ich werde dies kostbar aufbewahren. Verstecken Sie es sicher. ...... Es ist kein Fehler, dass ich glucklich bin, obwohl es okay ist? «Meister. Ah A Aah, Ziel. Gute Arbeit . 「「 Nn, da es nicht Arbeit ist, Kinder hier zu haben. 」Als ich mit Rin-chan vor der Kirche herumspielte, kam Aim von innen heraus. Kurze asymmetrische blaue Haare wehten im Wind, die Haarspitzen streifen leicht uber ihre Wangen. Da meine Haare im umgekehrten Zustand sind, passiert so etwas nicht viel. 「Ow ow ow though w A ...... Ein schelmisches Kind zieht gelegentlich daran. Ich beschimpfte Rin-chan mit einem "Mee!" Und zog meine Faust nur in Form. Als er sah, wie Rin-chan geschickt ausging, lachelte Aim breit. 「Nn, Rin wird sicher stark werden, wie der Meister. 「「 Wie? Hat Rin-chan eine Fahigkeit zum Kampf? ​​«Auch wenn ich wirklich nicht will, dass sie gefahrliche Dinge tut. 「Intuition ... hier mochte ich das gerne sagen, aber es gibt etwas, woran ich mich irgendwie erinnere. 「「 Etwas, an das Sie sich erinnern? 」Warten Sie, ich geduldig ertragen, als Rin-chan an meiner Hand zog und mich drangte, mich zu beeilen und nach Hause zuruckzukehren. Entschuldigung, okay, ich spreche. 「Nn, die Zuge der schwarzen Haare und der schwarzen Augen sind noch weiter ostlich von der Theokratie ostlich des Sakraments, die Zuge dieses kleinen Landes. 「? Hee? \ \\ n \\ n \\ nOst gibt es aus. Das erinnert mich irgendwie an meine Heimat. 「Die konigliche Familie dieses Landes hat eine besondere Macht, und ...... es ist, als hatte ich so etwas gehort, und als hatte ich es nicht. 「「 Was konnte es sein ... 」「 Nn, vergiss die kleinen Details. 」Maa ist aber in Ordnung. Da kurozukume nichts sagt, habe ich mich nicht so viel damit beschaftigt, aber wichtiger als das Besiegen der Waage sollte der Staat ihrer Heimatstadt nicht als oberste Prioritat betrachtet werden? ...... Da es so aussieht, als ware etwas nicht Gutes da, sollte dieses Kind jedoch nicht mitgebracht werden. Wie dem auch sei, konigliche Familie? Ohne es zu wollen, sah ich Rin-chan an, wahrend sie 『『『~~~~ ~~ ging und zog mich mit ihrem Korpergewicht an. Konigsfamilie ist es. U ~ n. Sus ...... 「Maa, ich habe das Gefuhl, ich mochte ein bisschen daruber nachdenken. ""Du solltest das tun . Wenn Sie sich treffen, ist es am besten, wenn Sie sich treffen. 「「 Ziel ...... Un, danke. 」Auch wenn Aim so ist, hat sie auch eine unbeholfene Seite. Wahrend sie einen schlafrigen Ausdruck machte, der nicht anders war als ublich, wahrend sie ihren Blick abwandte, offnete sich ihr Gesicht. 「Ubrigens, Meister, wirst du morgen uber das Festival gehen?「 「Un, das ist meine Absicht. Wird Aim auch mit mir kommen? 「「 Eigentlich ist es unmoglich, da ich in der Kirche eine kleine Auffuhrung machen muss. ""Ist das so? Dann sollte ich vielleicht am Tag kommen, um es zu sehen. 「「 Eine Goldmunze. 「「 Hoch! 」Ist das der Festpreis?「 Ah, ich mochte fragen, aber ...... Ah ~, etto ...... mit einer Frau geht ein Mann zwangsweise vor Hast du ein Interesse an so etwas? «Rin-chan rannte in den Park, wahrend er scheinbar mude geworden war, zu warten. Und so wurde mir eine reife Frage gestellt. Sie ist in einem sichtbaren Bereich, also denke ich, dass es in Ordnung ist. 「 Was fur eine Frage ist das? 」Wie ware es mit dir, sagte Aims Ausdruck als solcher. Umu. Konntest du mich zur Ausnahme machen? «Maa, gibt es nicht viele Kinder, die so etwas mogen?» Also ist es so. 」Hat dieser Lehrer ein jungfrauliches Leiden? Im Moment durchfahrt mich ein Schauer, wenn ich mir vorstelle, was ich und Kurozukume in diesem Lehrer geworden sind. Irgendwann muss dieses Missverstandnis sanft aufgedeckt werden. 「Nn, ubrigens Meister. 「「 Hai? 」Als er ernsthaft daruber nachdenkt, was kommen wird, schloss sich Aim in einem Schritt und packte mich am Arm. 「Oww. 」Lacherliche Kraft!「 Da ich mich nicht so sehr fur Manner und Frauen interessiere. »Ahm, mit dem dann?« In diesem Zusammenhang mochte sie mir etwas sagen. Was ist das fur eine Situation? Kann sich nicht bewegen, kann sie sich nicht bewegen. Es gibt zu viel Machtlucke. Da ich zuruckgehalten und mit einer Hand gewaltsam eingezogen wurde, konnte ich keinen Schritt mehr von diesem Platz weggehen. Stehend, um nicht auf meinen Hintern zu fallen, nahm mein FuAlle Muhe. 「Wie fuhlt sich der Meister uber so etwas?「 「「 S s s 」」 」Plotzlich schloss Aim die Distanz mit mir, als ich mich nicht bewegen konnte. Sie ist schon nahe genug, damit sich unser Atem vermischen kann. Mit der kleinen Statur von Aim ist es fast so, als ware dies alles umgekehrt. Normalerweise ist das Ziel vage, aber in diesem Moment schos mich ihr zunehmend scharfer Blick so stark durch, dass sie mit jemandem verwechselt werden konnte. Es fuhlte sich an, als konnte ich in diese hellgrunen Augen geschluckt werden. Das Innere meines Kopfes wurde rein weis, als ich einen Moment spater nicht mit der Situation mithalten konnte, mein Gesicht kochte. 「――Ah, na, nanaa!」 Worte, die nicht zu Wortern werden wurden, die aus meinem Mund gelaufen sind. Ziel ist in einer Entfernung, in der es scheint, als konnte ich ihre lebhaften Lippen beruhren, indem ich nur den Mund bewege. 「Nn, sollte ich alles fur Sie plundern?」 「――」 Ich konnte meine Gedanken nicht mehr sammeln, als ob sich ein Nebel in meinem Kopf festgesetzt hatte. Wie sagt man das, wenn man den Weg verliert, ist es vielleicht schon okay, von dort geplundert zu werden ...... Wenn ein solcher Gedanke ubernommen wird ―― 「hi hi hi ya ya ya ya ya ya ya ya ya ya ya ya ya ya ya ya ya ya ya ya ya ya Gleich hinter mir wurde meine Zuruckhaltung in kurzester Zeit aufgehoben. Als ich buchstablich vor Uberraschung sprang, war ich erstaunt, dass ich an diesem Ort in meine eigene Welt eingetreten war. 「Nn, spater Meister, Rin. ""Un! Bai bai, Aim! 」「 Ah ...... 」Es gibt ein Gefuhl von Deja Vu aus dieser Szenerie, als sie sich leicht zuruckzieht, ist nicht da ...... Als ich in einer Szene gesehen wurde Benommenheit, nachdem Aim mir den Rucken zugewandt hatte, wandte sie sich nur einmal mir zu. »Konnen Sie diese Art von Gefuhlen auch nicht beherrschen?« Aim hinterlies eine explosive Bemerkung und kehrte zur Kirche zuruck. 「Deshi, komm ~ nach Hause. ""Haha ich . 」In meinem Herzen lauten immer noch Alarmglocken. ...... aber gut, zielen. Ich ...... es ist nicht so, dass ich von Mannern mit Fusen getreten werden mochte. Es ist, weil es Ziel war. Das ist absolut absolut! Wahrend ich meine Entschlossenheit in mir festigte, folgte ich zusammen mit Rin-chan der Strase nach Hause. In dieser Nacht ging ich durch die Stadt, um eine bestimmte Person zu besuchen. Schritte wie die eines Wiedergutmachers stiegen den Gang hinunter. Ich kann den Angriff von diesem Mittag nicht aus meinem Kopf bekommen. Was ist das fur mich? Habe ich diese Art von Verlangen? 「...... Ich mache es nicht und ich kann auch nicht. 」Meine Gedanken waren irgendwo weit weggegangen. ――Das war ein Fehler. Die exklusive Strase der koniglichen Hauptstadt, vor diesem Ort, der eine Stufe tiefer liegt als eine normale Strase, verlor ich den Halt. In einem Abschnitt, der zufallig keinen Handlauf hatte. Ah Es war schon zu spat, als ich dachte, dass ich nur fallen kann. Aber es ist gut, denke ich. Meine Magie ist nicht so schwach, dass ich mich gerade von so viel verletzen wurde! Es ist gut, wenn ich die Auswirkungen des Sturzes milde, sobald ich getroffen bin. Das Pech uberschneidet sich jedoch. „Die Dinge laufen nicht gut. In einem schlechten Moment kam eine Kutsche auf mich zu. Es ist der Moment eines Verkehrsunfalls. Fuumu. Es gibt keine Begrenzung fur die Belastigung, die durch den Einsatz von genugend Blitz aus dem Wagen verursacht wurde. Pferd oder Kutscher, selbst die Passagiere wurden gestort werden. Kann ich ohne Landung Magnetismus nutzen, um meinen Korper hochzuziehen? Und in dem Moment, als ich diese Idee hatte ... ―― ―― ―― 」」 Jemand packte mich, nachdem er von meiner Seite gesprungen war, und mein Korper schwebte auf. Als dieser Schatten mich trug, sprang er mit dem Dach der Kutsche zu einer normalen Strase auf der anderen Seite. Neben einem leichten Aufprall trug mich dieser Schatten zum Gang. 「Geht es Ihnen gut?」 Als ich die Ereignisse wahrend des Geschehens so ruhig beobachtete, wie ich es sah, als ich mich beruhigt hatte, sah ich die Person an, die mich trug. 「Solt-san ......」 Als wollte er sich in die Dunkelheit der Nacht zerstreuen, die gleichen schwarzen Haare wie immer schwarze Augen, sein ganzer schwarzer Korper. Genau das, was du tust, war ich mit wutend aussehenden scharfen Augen, die mich das glauben liesen. ...... Ich fuhle mich so wie es ist. Nein, da der Blick in seinen Augen immer schlecht ist, weis ich es nicht ... 「Ano ...... vielen Dank. 」Zusammen mit dieser Zeile habe ich meine ganze Kraft genutzt und kur gab Kurozukumes Wangen einen guten Schlag. Der rechte Haken von mir, der nicht einmal einen in ihn gesprengten Welpen mitnehmen kann. 「...... Warum der Schlag?」 Es hatte absolut keine Wirkung, che! 「Nein, nichts Besonderes ......」 Ich fuhlte mich ein bisschen schlecht, also wandte ich mein Gesicht ab. 「......」 「......」 Vorlaufig kurozukume. Bist du zu Prinzessin gekommen, die einen Ossan tragt? Das Gesprach kann danach kommen. Put Bitte lass mich runter. 「「 Aah. 」Ich wurde gehorsam aus seinen Armen entlassen. Ich entfernte mich ein paar Schritte von kurozukume, drehte mich um und nahm schnell eine Kampfpose ein. 「...... Was machst du gerade? 」Ich verstehe nicht, was du meinst, kurozukume verzog das mit einer Grimasse. 「Nein, um mein Herz in Ordnung zu bringen, konnte es schneller sein, das mit unseren Fausten auszusprechen. 」Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht kommen, wird diese Seite gehen!? KurozukumIch seufzte und sah zu, wie ich in meinen Atem packte. Ich will mich ubergeben, weist du! 「Wie immer machst du nicht viel Sinn ...... aber. 」Kurozukume druckte selten ein klar verstandliches Lacheln aus. 「Wenn Sie hier sind, wird es nie langweilig. 」Kurozukume drehte mir nur den Rucken zu und ging. Danach blieb nur ich mit erhobenen Fausten zuruck. Nein, was noch wichtiger ist ... wo ware es in Ordnung, meine elenden Gefuhle einzumischen, und so offnete ich die Speisekarte im Dienstmadchen-Cafe und gab dem Hausmadchen plotzlich meine Bestellung. 「Gemischter Saft mit Eclairs Liebe. 「「 Kommen Sie regelmasig hierher, um Eclair herabzusetzen? «Das reine Purpur-Dienstmadchen von heute zeigte ihren entzuckenden leichten Fang und brachte heute wieder einen Krawall hervor.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Alice Tale In Phantasmagoria Volume 2 Chapter 89

#Read#Novel#Alice#Tale#In#Phantasmagoria###Volume#2###Chapter#89