Altina The Sword Princess Volume 3 Chapter 2

\\ n \\ nKapitel 2 \\ n

Die Reichshauptstadt Versailles war eine Stadt ohne Mauern.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Positioniert bei ein leicht erhohtes Becken waren ausgedehnte und schone Strasen. Von der Spitze des Hugels aus sah man die gesamte wunderschone Landschaft ungehindert.

Im Herzen der Stadt befand sich der kaiserliche Palast Le Brane.

Von der Draufsicht aus wurde die einfache Palastanlage durch ein groses Kreuz mit dargestellt Gut organisierte Wege, die in vier Ecken mit vier kleinen Innenhofen im Norden, Suden, Osten und Westen und einem Garten in der Mitte unterteilt sind.

Der Palast war nicht nur die Residenz Fur die Konige war es aber auch das Hauptquartier, in dem militarische und innere Angelegenheiten gehandhabt wurden.

In der Umgebung des Palastes befanden sich die Privatguter der Adligen, unabhangig davon, welche Gebiete in der Nahe waren oder sich in der Nahe befanden weit weg.

Da es keine Mauern oder Tore gab, um den Bezirk zu trennen, waren uberall Wachposten zu sehen. Wenn sich Burger innerhalb von 10 Stufen auserhalb der Grenzen aufhalten wurden, wurden sie von den bewaffneten Wachen zuruckgehalten und befragt.

Auf dem Weg vor dem Palast die Ritter der Weisen Wolfe schritt langsam eine Strase entlang.

Die Strasen waren voller Menschen.

Die Hauptstadt war gefullt Mit einem Fest wie morgen ware das Jubilaum des Imperiums seit seiner Grundung. Das Festival begann seit dem Morgen, als entlang der Strasen Laden eingerichtet wurden.

Trotzdem gab es viel zu viele Leute.

Regis sah sich um.

\'\' ... Warum gibt es so viele Leute? \'\'

\'\' Sie sammelten sich weil sie einen Blick auf Prinzessin Marie Quatre werfen wollten, versammelten sich einige auch, um Latreille anzusehen. Immerhin ist heute ein besonderer Tag. "

\'\' Ja, da die Prinzessin letztes Jahr an diesem Tag die Hauptstadt verlassen hat. \'\'

\'\' Auch wenn das stimmt, liegt der Hauptgrund darin, dass die junge Prinzessin die beruhmte uneinnehmbare Festung des Volkes genommen hat, die offensichtlich die Interessen des Volkes geweckt hat. \'\'

\'\' Ahhh ... ich verstehe. \'\'

In der Hauptstadt gab es viele wohlhabende Familien, aber die Zahl der Menschen, die aus Bewunderung kamen Von den Konigen oder Adligen befand sich nicht in der Minderheit.

Da die junge und schone Prinzessin zum Helden wurde, war es nicht ungewohnlich, dass sich die Leute versammelten.

Als Regis die Situation sah, verstand er, warum Latreille Altina an seine Seite ziehen wollte.

Regis streckte den Kopf aus dem Fenster und sah Altina an, der sie ansah war vorne.

Altina, die sich beim Reiten langsam vorwarts bewegte, hielt ein gerades Gesicht, wahrend sie von Anhangern ihrer politischen Feinde umgeben war.

Due dazu die p eople spurte eine majestatische Ausstrahlung um sich herum.

Auf dem Weg dorthin gab es jedoch einige Kinder, die beim Winken mit den Handen »Prinzessin Marie Quatre« schrie.

Regis hatte dies befurchtet Altina wurde ihr Missfallen offen zeigen oder unangenehme Bemerkungen machen, aber diese Angst schien ungerechtfertigt zu sein.

Als die Zivilisten sich versammelten, wurde die Atmosphare zunehmend angespannt.

Plotzlich lachelte Altina, der ein gerades Gesicht hielt, und winkte den Zivilisten zu.

Als dies sah, fing die Menge an zu jubeln.

\'\' Es lebe Marie Quatre! \'\'

\'\' Vive l \ \'empereur!\' \'

Jemand fing an zu musizieren und die Menge begann Lieder zu singen, die das Imperium priesen.

Als er sah, dass Altina lachelte, fuhlte Regis dies das erste Mal, als sie sie so sah.

Auf ihrer Reise erreichte eine weibliche Stimme Regis \'Ohren.

\' \'Regis?!\' \'

\' \'Eh?!\' \'

Regis drehte sich um und sah

Althou Als die Kutsche langsam vorruckte, konnte er die Geschwindigkeit immer noch spuren, Regis drehte sich um und sah die Menge an.

Unter den Leuten sah er eine vertraute Frau.

Obwohl er ihren Namen nennen wollte,

Aber die Kutsche hat sich bereits bewegt und Regis hat sie vermisst.

Es gab keine Hilfe, Regis drehte sich um und schaute zuruck.

- Es ist so lange her, seit wir das letzte Mal gesehen haben Sie sehen gut aus, Carol.

Zu diesem Zeitpunkt hatte Regis das Gefuhl, dass er wirklich in die Hauptstadt zuruckgekehrt war.

Das prachtvolle Tor wurde geoffnet, so dass die Kutsche in den Palast Le Brane vordringen konnte.

Die Ritter der Weisen Wolfe, die der Kutsche folgten, kamen nicht durch das Tor .

In ahnlicher Weise hielten Abidal Evra und der Rest, der von der Festung Volk aus angereist war, am Tor. Eric war der einzige Wachter, der Altina begleitete.

Die Kutsche ruckte langsam zum Schlossplatz vor und hielt dort an.

Auf Latreilles Seite waren Latreille, Germain und die Ritter 6, wahrend auf Altinas Seite 4 Personen waren, Regis, Altina, Clarisse und Eric.

Dies war das erste Mal, dass Regis das Innere des Palastes sah. Er fand es ein wunderbarer Ort und sah sich um.

Die cremefarbenen Fliesen des Platzes waren mit erlesenen Details graviert.

Die Details der Kacheln waren in Wirklichkeit Imperial Guards, die Muskets mit einer einzigen Hand hielten.

Regis hatte nur in Geschichten davon gehort. dies war das erste Mal, dass er sie tatsachlich sah.

\'\' ... wie unglaublich ... \'\'

"Haa ~ Er ist endlich angekommen."

Altina, die hier geboren und aufgewachsen ist, war entspannter als wenn sie von Menschen umgeben war.

Altinas Kleidung beiseite zu legen, genugte schon die Art und Weise, wie sie vom Pferd stieg, um das Pferd sogar zu erschaudern.

\'\' sollte ich sein Ich danke Ihnen, Latreille ... Sei es das Pferd oder die Begrusung. «

Aus den Augen der Offentlichkeit konnten wir sogar ein lachender Stock sein und aus solchen Grunden beruchtigt sein. «Latreille stieg von seinem Pferd ab.

\'\' Nun, ich bin froh, dass Sie damit zufrieden sind. \'\'

\'\' \'jedoch\' mdash;\'\'

Altina starrte Latrille bose an.

\'\'–Ich vertraue Ihnen nicht. \'\'

\'\' Oh, ist das so? Ich denke, es hilft nichts, obwohl ich einige Dinge getan habe. Ich weis, dass ein Pferd als Entschadigung nicht ausreicht. Dann werde ich Sie spater beim Abendessen sehen. “Latreille winkte und zeigte ein einsames Lacheln, wahrend er sich der Treppe zuwandte, als er den Kopf nach hinten drehte Verachtung.

\'\' Es stimmt definitiv etwas nicht. \'\'

\'\' ... Sind Sie in Ordnung? Ihre Hoheit? \'\'

\'\' Diese Augen haben definitiv etwas vor. \'\'

\'\' Es ist offensichtlich, dass er sich gegen starke politische Feinde behaupten kann, also ist die Art und Weise, wie er handelt, normal. \'\'

\'\' Seien Sie mutiger, Regis, Sie mussen es unbedingt tun tun Sie etwas. \'\'

\'\' Ab morgen beginnt das 3-jahrige Grundungsjubilaum des Imperiums. Wenn in dieser Zeit nichts passiert, wird meine Rolle nur Spas machen diese 3 Tage. \'\'

\'\' Warum sieht es so aus, als hatten Sie einen Frosch in meiner Tasche gefunden? \'\'

\'\' ... Wenn es wirklich einen Frosch gibt, hoffe ich, dass er lebt. \'\'

Der Stab des Palastes erschien und fuhr fort, das Gepack aus der Kutsche zu entfernen.

Schlieslich konnten sie eine Pause einlegen.

Altina, die gegeben wurde die kalte Schulter im Palast, ging in ihr Zimmer, um sich nach der Vorbereitung auszuruhen.

Nach Altina, die den Eingang passiert hatte, war Clarisse, selbst Eric, wie von Blanchard erwartet Sohn, hatte einen ehrlichen Blick.

Regis hatte jedoch das Gefuhl, dass er nicht hier sein sollte und vorsichtig hinterherhielt.

< Der Palast war wie ein Kunstmuseum, da es viele Kunstwerke gab, selbst der Palast selbst sah aus wie ein Kunstwerk. Daruber hinaus gab es viele Szenen, die nur in Geschichten zu sehen waren, die hier zu sehen waren.

- Oh ~ War das nicht die Saule, die "Liebesdieb des Kaiserhofes" war? \'beschrieben? In diesem Korridor sollte der "Eins-zu-Eins-Kampf" sein, der in der "Legende des Helden Alfred" erwahnt wurde.

\'\' ... Wie wundersam ... Konnte dies ein Paradies sein? \'\'

Im Palast waren die meisten, auser einigen Staben, Adlige.

Die Adligen erhoben die Stirn, als sie Altina sahen.

Altina glaubte, dass die Adligen etwas Unangenehmes zu ihr sagen wurden, aber es schien sich niemand zu trauen.

Was sie sprachlos machte, war nicht nur der Grand Tonnerre Quatre, den Altina ohne Muhe trug.

Vielmehr wurde dieser Prinzessin nicht nur ein Gerucht vorgeworfen den Helden Jerome besiegt, sie hatte auch die Barbaren beruhigt und die uneinnehmbare Festung erobert. Sie war die Kommandantin, die diese unmoglichen Leistungen vollbrachte. Abgesehen von all diesen Geruchten ...

Die Adligen in Die kaiserliche Hauptstadt erkannte, dass sie nicht auf die Soldaten herabsehen konnte.

\'\' Es gibt wohl etwas, woruber Latreille etwas zu bedanken ist. \'\'

< p>

\'\' Was ist passiert, Hoheit? \'\'

\'\' Nachdem ich beim Militar war, wurde der Palast ruhiger. \'\'

\'\' Ich verstehe. \'\'

Dies hat jedoch dazu gefuhrt, dass die auf sie gerichteten bosartigen Gedanken zunahmen.

Auch ohne Worte konnte Regis sagen, dass die Adligen sie als Damonen betrachteten. Regis streckte ein wenig den Rucken und dachte nach ...

- In dieser Umgebung wuchs Altina also auf.

Als Konig war Altina unzufriedenuber das derzeitige System der Belgaria. Die Besorgnis uber die Menschen war eine gute Sache, aber kam dieses Gefuhl nur deshalb zustande, weil ihre Mutter eine Normalburgerin war? Regis konnte nicht anders, als ab und zu daran zu denken.

Aber jetzt hat Regis verstanden, was Altina dachte.

Dieses Gefuhl, das die Adligen gegenuber den Zivilisten entgegenbringen - stark und unverhohlen, unvernunftig, beleidigend und Hass - war das beste Spiegelbild dessen, was die Adligen heute gegenwartig waren.

\'\' Don Haben sie nicht das Gefuhl, dass etwas nicht stimmt? «» Wahrend er dieses Gefuhl beherbergte, begann Altina an dem Adelsystem zu zweifeln. Sie zeigte auch Interesse an der Politik und begann, mit den zivilen Zivilisten zu sympathisieren. Das muss Altinas Ziel gewesen sein, dachte Regis.

Als er mit Regis etwas Merkwurdiges bemerkte, fragte Altina:

\'\' Haben Sie gesehen? etwas Interessantes? \'\'

\'\' ... ... Ahm, ahm ... also hier ist die Prinzessin aufgewachsen. \'\'

\'\' Ja. \'\'

\'\' ... Wenn ich mich im Palast umfrage, konnte ich vielleicht herausfinden, was mit dem Thema zusammenhangt Prinzessin. \'\'

Altina errotete plotzlich.

\'\' Woruber sprichst du eigentlich ... aber das hier ist auch gut. \'\'

\'\' Ah? \'\'

Plotzlich flusterte sie Regis in die Ohren/p>

\'\' Das ... ich sollte Sie meinem Vater vorstellen. \'\'

\'\' \'Beruhige dich, Altina. Ich verstehe zwar nicht, aber wenn ich, ein Zivilist, versehentlich den Kaiser beleidige, konnte ich entlassen werden. “Regis \'Stimme war nur laut genug Altina zu horen.

Altinas Zimmer befand sich in der Mitte der Nordseite.

Der Raum neben Altina sollte Clarisses Zimmer sein ...

\'\' Es wird unpraktisch sein, wenn die Entfernung zu weit ist, Regis und Eric, du bleibst im Zimmer daneben. Clarisse, es macht Ihnen nichts aus, in meinem Zimmer zu bleiben, oder? «»

\'\' Wie Sie wunschen, Hoheit. \'\'

\'\' Als Ihr Leibwachter bin ich Ihnen fur diese Entscheidung sehr dankbar. “

Eric hat dieser Idee auch zugestimmt.

Wahrend der Reise schliefen Regis und Eric zusammen mit Abidal Evra. Wenn sie sich ein Zimmer teilen sollten, bestand kein Grund zur Sorge, dass keine Decke vorhanden war. Daher hatten sie keinen Grund, Einwande zu erheben.

Der Himmel war immer noch hell, als Altina und der Rest erreichte das Haus -

Regis und der Rest kam im Speisesaal an. Das Personal sagte ihnen, dass sie ihre Mahlzeiten zubereiten wurden.

Altina schlug jedoch vor, auf die Strase zu gehen.

\'\' Lassen Sie uns die Dampflokomotive betrachten! \'\'

Wahrend Regis und Eric unterwegs waren, nutzte Clarisse die Zeit, um den Raum zu reinigen, der lange Zeit nicht genutzt wurde.

In diesem Jahr baute das Belgaria Empire ihre erste Eisenbahn. Die Dampflokomotive stammte von High Britannia, die Eisenbahn fuhr von der Hauptstadt in die nahe gelegene Stadt Sanc Juhel, eine kurze Distanz als Vorverfahren.

High Britannia wurde von einer Nation regiert eine Konigin. In der Vergangenheit war es beruhmt fur seinen Tee und seine Kultur. In den letzten Jahren konzentrierten sie sich auf den technologischen Fortschritt.

Mit dem grosen Ankauf von Teeblattern arbeiteten die beiden Lander zusammen, um neue Technologien zu entwickeln, die aus dem Osten kamen.

High Britannia, eine Nation, die weit kleiner als Belgaria ist, hat die Warnglocken der Weisen des Reiches erklingen lassen.

Um das zu tun Erfahren Sie mehr uber den technologischen Fortschritt. Gelehrte aus Belgaria reisen als Austauschstudenten nach High Britannia. War es uberhaupt moglich, aufzuholen?

Regis hatte auch das Gefuhl, man musse sich vor High Britannia huten, dieses Gefuhl verstarkte sich, nachdem sie die Dampflokomotive gesehen hatten.

Altina wirkte wie immer unschuldig.

\'\' Wie wunderbar, Regis, diese riesige schwarze Lokomotive macht so einen lauten Ton! \'\'

\'\' ... ... wirklich \'\'

\'\' Ich mochte es einmal versuchen. \'\'

\'\' ... Vielleicht konnen Sie das nachste Mal nach Ihrer Ruckkehr beliebig viele Ausfluge machen. \'\'

Diese noch nie dagewesene Lokomotive machte das Jubilaum zu einem beispiellosen.

Danach ging Regis in die Buchhandlung, mit der er den Ladenbesitzer Carol bevormunden wollte.

Spater an diesem Abend speisten Regis und der Rest in der Taverne La Taverne, die Regis fruher besucht hatte. Der Ort war jedoch tatsachlich der Ort, an dem die Politik intensiv diskutiert wurde.

Unternehmer, Lehrer und Gelehrte kamen hier zusammen, um die neuesten Nachrichten zu diskutieren.

\'\' Die nationalen Reserven gehen uber das Endergebnis hinaus, nicht aber Sprechen Sie uber das Geld, das erforderlich ist, um die Ehe fur die 6. Konkubinen durchzufuhren! Davor war die Geburtstagsfeier einer Konkubine und morgen ist noch Jubilaum, was fur eine VerschwendungGeld. ’’

’’ Die Steuergelder der Burger werden fur die Bankette der Adligen verwendet. Wie konnen wir das zulassen!?!? \'\'

\\ n \\ n \\ n

\'\' Dies sollte eine Nation sein, die frei und fur alle gleich ist! \'\'

Der energische Junge brullte, als er mit der Faust brodelte.

Um das zu sehen, brauchte es Regis und den Rest der Anstrengung Stehen Sie einfach am Ladeneingang. Altina, die ihr Haar mit einem Tuch bedeckte, zeigte einen unbehaglichen Blick.

Es ware lastig, wenn Altinas Identitat hier enthullt wurde.

\'\' Es gibt zwar einen schonen Laden vor mir ... Ich denke, es ist besser im Palast zu essen. \'\'

Regis befahl Altina und Eric, zum Palast zuruckzukehren.

Als die Sonne langsam unterging, kehrten sie zum Palast zuruck.

Auch wenn das Wachter an der Tur sahen die Roben Altina. Sie hinderten sie nicht daran, als Regis und Eric ihre Militaruniform trugen.

Sie verliesen die Strasen mit ihren Strasen und kamen am Hof ​​und am Hof ​​vorbei Patio, als sie auf den Flur zuging.

Bald erreichten sie ein Haus im Norden.

Das schone Bett Rahmen, die kunstlerischen Schnitzereien an der Wand und der Kronleuchter mit juwelenartigem Zugang Sie hangen davon ab.

Das hat sie beeindruckt.

Auch wenn dieser Raum der bescheidenste Raum im Palast war .

Altina zog die Robe aus und enthullte das darunter liegende Kleid und ihr Haar, das mit dem Tuch bedeckt war. Selbst mit ihrer fruheren Kleidung hatten die Warter sie nicht aufgehalten.

Als sie aus dem mit Kunstwerken gefullten Flur gingen, gingen sie in Richtung Schlossmitte.

\'\' Meine Entschuldigung, Hoheit, weil ich Sie herum zeige, sind die Dinge so geworden ... \'\'

\'\' Es ist in Ordnung, das passiert oft, wenn ich nach drausen gehe. Eric, du solltest mehr oder weniger daran gewohnt sein. ’’

’’ O naturlich. Trotzdem bin ich ein bisschen nervos. “

Erinnert sich der Szene fruher, konnte Eric nicht anders als zu frosteln.

< p> \'\' Eh? Das ist? ... \'\'

Als er vor dem Flur sah, griff Altinas Hand bis zu ihrer Taille, aber da war nichts.

< Der Grand Tonnerre Quatre war zu gros, weshalb normalerweise ein Langschwert ausgerustet wurde. Es ware jedoch zu auffallig, wenn sie es auf den Strasen tragen wurde, daher hatte Altina nichts bei sich.

Als er sah, wie Altina ihre Aktion aufhorte, ergriff Eric den Griff seines Schwerts und trat vor, um Regis und Altina mit seinem Korper zu bedecken.

’ah? Der Kerl ist? ... \'\'

Von der anderen Seite naherte sich ein silberhaariger Mann.

Sein Der Korper war schlank genug, um den Menschen das Gefuhl zu vermitteln, dass er eine Frau war.

Seine Korpergrose entsprach etwa der von Regis.

Er trug eine genahte Militaruniform ohne dekorative Medaillen, mit ihm war ein anstandiges Langschwert mit einem Juwel am Griff.

rief Altina,

\'\' Auguste! \'\'

Als er seinen Namen horte, reagierte der schwarzhaarige Junge neben dem Silberhaarigen zuerst.

< p>

\'\' Ist diese Prinzessin Argentinien nicht? \'\'

\'\' Ah, Eddie ist auch da? Es ist in Ordnung, wenn Sie mich wie fruher anrufen. \'\'

\'\' \'Das wird grosartig, ich bin nicht an formelle Gesprache gewohnt.\' \'

In voller schwarzer Militaruniform trug sich an der Taille ein rotes Langschwert, auf dessen Griff Eddies vollstandiger Name eingraviert war. Daher wusste Regis, wer er war.

- Herzog Eddie Fabio de Balzac

Das Balzac-Haus war fur sein Haus bekannt Schwertkampf, der erste Familienoberhaupt der Familie war die rechte Hand des Flammenkaisers. Als Beweis fur sein Ansehen wurde dem Clan eines der sieben Schwerter verliehen.

Es gab keinen Fehler, das Schwert an seiner Taille war der Defendre Sept.

Sein Grosvater Baltasar war Altinas Mentor in der Schwertkunst. Eddie wollte die Stimmung beruhigen, aber er konnte nicht die Tatsache andern, dass die beiden politische Feinde waren.

Selbst wenn er wusste, dass Altina und Auguste politische Feinde waren, aus welchem ​​Grund tat Eddie und Auguste muss sich zusammen bewegen.

Altina legte ihre Hand auf Regis Schulter und sagte:

\'\' Ich mochte Ihnen vorstellen, das ist Regis, mein Stratege. \'\'

\'\' Ah ... Schon, Sie kennenzulernen, ich bin Regis Auric, Verwaltungsbeamter der 5. Klasse. \'\'

\'\' Ahhh, ich habe von dir gehort! Freut mich, Sie kennenzulernen, Regis, Sie konnen mich Eddie nennen. «

Er beendete seine Worte und streckte die Hand aus, um einen Handschlag zu erhalten.

- Ein Herzog und eine zivile Hand, die sich die Hand schuttelt?

Es gab das Gerucht, dass der Herzog unbeschwert war, es scheint, als sei es wahr.

Daher schuttelten sie sich die Hande. Ihre gefalteten Hande zitterten ein wenig.

’’ ... Ich freue mich, Sie kennenzulernen. “\'

\' \'Ah, sagen Sie mir nicht, dass Sie sich vor mir in Acht nehmen?\' \'

Das Silber -haariger Mann sties Eddie leicht in den Ellbogen.

\'\' \'Naturlich, dumm.\' \'

\' \'Okay, ich \ Es tut mir leid. \'\'

\'\' Altina ... Es ist schon eine Weile her. \'\'

\'\' \'Ah, sind Sie Auguste? \'\'

\'\' Naturlich bin ich das. \'\'

Der erste Prinz, Carlos Liam Auguste de Belgaria, antwortete unglucklich.

< p>

Altina zeigte uberhaupt keine Reue.

\'\' Hattest du nicht kleiner? \'\'

\'\' H, wie ist das uberhaupt moglich! Wie unvernunftig. \'\'

\'\' Auserdem wirkt Ihre Stimme hoher. \'\'

\'\' Argh ?! \'\'

Eddie beantwortete dies fur Auguste.

\'\' Das, Argentinien ... Nachdem Auguste krank geworden ist, es ist viel passiert. \'\'

\'\' Ah, ist das so? Egal, ich werde ihn das nachste Mal fragen, aber warum bist du mit ihm zusammen? «Altina deutete mit ihrem Finger auf Eddys Brust und sagte:

p>

Eddie wandte sich unbehaglich ab.

\'\' \'Ich arbeite derzeit als Auguste\' s Wache, oder? wissen? \'\'

\'\' Davon habe ich noch nie gehort. \'\'

Dies war auch das erste Mal, dass Regis davon horte es auch. Es fehlte an Informationen, da sie an den Grenzen waren, aber Nachrichten uber die Verbrennung des Anwesens erreichten sie.

\'\' ... Das erinnert mich daran, dass Sie bekommen haben von Banditen angegriffen? \'\'

fragte Regis und anderte das Thema.

antwortete Auguste ohne zu zogern,

\'\' Nn, diese Leute wurden von Latreille angestellt. Der Mastermind war Generalmajor Baudouin, aber leider wurden keine Beweise gefunden. «Eddie war verblufft, als Auguste dies mit Zuversicht sagte.

Es schien, als waren die Nachrichten wahr.

Eddie enthullte ein fasziniertes Gesicht und sagte:

\' A »Auch Latreille, der so viel Arger aufwirbelt, macht mir wirklich Sorgen. Machen Sie sich keine Sorgen, ich habe nie daran gedacht, einen Attentater nach Ihnen zu schicken, Argentinien. «»

\'\' Ich glaube, das wurde nicht passieren, solange wir es sind im Palast, also mach dir keine Sorgen. Stattdessen, Eddie, kannst du jemanden niederschlagen? Hast du deine Blutangst uberwunden? \'\'

\'\' Ahh, nein, jemanden zu toten ist nicht meine Starke ... Ist es nicht dasselbe? Argentinien auch fur Sie? \'\'

\'\' Ich werde es tun, wenn es notwendig ist. \'\'

Regis beobachtete die Umgebung.

Die Adligen, die an ihnen vorbeigingen, haben einen neugierigen Blick, als sie hier sahen.

in Auguste und auf der anderen Seite war Altina, der von den Grenzen zuruckkam. Das Gesprach zwischen den beiden war fur sie ein merkwurdiger Anblick.

Wenn solche extremen Worter verwendet werden, kann dies muhsam sein. Wenn jemand die Worte benutzte, die Auguste gegen ihn sagte, konnten die Dinge hasslich werden.

\'\' Eure Hoheit ... das Abendessen ist fast fertig. \'\'

\'\' Nn, in der Tat werde ich mich zuerst entschuldigen. \'\'

Auch Altina war sich der Situation bewusst.

< p>

\'\' Alterer Bruder, wir sehen uns spater beim Abendessen. \'\'

\'\' \'Nn, seien Sie vorsichtig.\' \'

< p>

Auguste nickte mit dem Kopf.

Die beiden Seiten gingen aneinander vorbei.

Eric schaute kurz auf die Ruckseite von Auguste, bevor er Regis und Altina hinterher jagte.

\'\' Entschuldigung. \'\'

< p> \'\' ... Ist etwas passiert? \'\'

\'\' Ah, nein, nur ... gar nichts. \'\'

Altina ging dann zum Abendessen.

Da das Bankett noch nicht begonnen hat, trugen die Adligen immer noch ihr gewohntes Outfit, was ein fliesendes Gewand war eine Scharpe an der Taille gebunden. Regis, Clarisse und Erics Abendessen wurden in den Raum gebracht. b Die Angestellten beabsichtigten, ihre Mahlzeit zu beenden, bevor Altina zuruckkam. Regis war verblufft, da selbst die Vorspeisen delikates Fleisch waren.

\'\' Das ... Es ist okay, das zu essen, richtig? \'\'

\'\' Regis beiseite, du bist ein Adliger Eric, warum sagst du das? \'\'

War das, was Clarisse antwortete?

Hm? Regis war der Meinung, dass Clarisses Stimmung sich verandert hatte.

Wenn andere da waren, neigt Clarisse dazu, still zu bleiben ...

Vielleicht war Clarisse aufgrund einer langjahrigen Zusammenarbeit scheinbar zu Eric gekommen.

Eric, der ermahnt worden war, wurde rot im Gesicht

\'\' Das Haus von Blanchard Baron hat im Palast wenig Macht. \'\'

\'\' ... Wie konnen sich die Prinzessin unterordnen? so was? Fur Menschen mit einem niedrigeren Status werden ihnen solche Luxusgerichte nicht serviert. \'\'

Apropos, diese Gerichte waren offensichtlich feine Kuchen.

Danach tSie genossen schweigend ihr Essen.

Plotzlich klopfte es an der Tur.

’’ Wer ist da? Sagen Sie mir nicht, dass es noch mehr gibt? «

Zur gleichen Zeit, als Regis sprach, offnete Clarisse die Tur, wahrend Eric den Griff packte sein Schwert.

Altina kam herein, als die Tur geoffnet wurde.

\'\' Regis! \'\'

\'\' Ah, Eure Hoheit?! \'\'

\'\' Es ist in Ordnung, wenn Sie mich wie immer ansprechen! \'\'

Regis ware beinahe von seinem Stuhl gefallen, als Altina leicht gegen seine Schulter sties.

Altina setzte sich dann auf das leere Teil des Sitzes.

Und so teilten sich Regis und Altina einen Stuhl.

\'\' Ja, ja? \' \'

\' \'Ah ~ Was gefallt Ihnen nicht?\' \'

\' \'Ahm, lassen Sie Tun Sie das nicht ... ... Ihre Hoheit \'\'

\'\' Ist es nicht gut! Hast du es nicht auch mit Eric gemacht? Warum kannst du es nicht mit mir machen? ’’

Eric war verwirrt, als sein Name erwahnt wurde. Er hat nichts falsch gemacht, daher muss es einen Grund dafur geben.

Es scheint unmoglich zu sein, seine Beziehung zu Altina zu verbergen, war unmoglich.

p>

\'\' Ha ... Das ... Tatsache ist, Eric, ich werde beunruhigt sein, wenn Sie missverstehen wurden ... \'\'

\'\' Ich bin nicht an ein formelles Gesprach gewohnt! Deshalb solltest du mich wie ublich anrufen, Regis. \'\'

\'\' ... Es wird sich auf die Moral der Armee auswirken, wenn sich Geruchte daruber ausbreiten, daher besteht Bedarf formal sein Es ist auch meine Pflicht als Stratege, formlich zu sein, wenn ich zu Ihrer Hoheit spreche. “

Ich befehle Ihnen, mich wie zuvor anzusprechen ~! ~! \'\'

\'\' Argh ... That ... Al, Altina. \'\'

\'\' Ehehe \'\'

\\ n \\ n \\ n \\ n

Altinas Gesicht errotete im Nu.

Eric\'s Ausdruck anderte sich augenblicklich und zeigte einen schockierten Blick.

\'\' Th, das heist ... Regis und die Prinzessin ... Das ist, was sie Liebe nennen, die den sozialen Status uberschreitet. \'\'

\'\' Das ist nicht das. \'\'

Regis antwortete ohne zu zogern, Altina druckte Regis dann langsam mit ihrem Hintern aus dem Sessel.

\'\' ... Was ist falsch? Altina? \'\'

\'\' ich glaube, dass der Stuhl sehr komfortabel ist, warum don \ \'t Sie auf dem Balkon sitzen und den kuhlenden Wind statt geniesen?\' \'

\'\' ... Wenn moglich, mochte ich meine Mahlzeit im Haus beenden. Das Wetter ist immer noch kalt, ich interessiere mich nicht fur noble Hobbys. ’’

Warum wurde sie plotzlich wutend? Regis zerschlug seinen Verstand aus dem Grund.

Regis hatte keine andere Wahl, als einen anderen Stuhl zum Sitzen zu finden.

Clarisse fuhr fort Um die Utensilien von Regis zu saubern und einen neuen Utensilensatz fur Altina vorzubereiten.

\'\' Hoheit, das ist unvermeidlich, da wir hier uber Regis sprechen \'\'

\'\' Sie haben Recht! Wirklich, alles wegen Regis! \'\'

\'\' ... Ahm, habe ich irgendwas falsch gemacht? ... \'\'

Eric lachte an einer Seite. Sein Gesichtsausdruck war anders als zuvor, als ob er die Holle gesehen hatte, jetzt zeigte sein Gesicht ein echtes Lacheln.

\'\' Das fuhlt sich an wie eine Geschwister-Beziehung, ich bin erleichtert . \'\'

\'\' Die Beziehung zwischen Altina und mir kann nur die eines Commanders und Strategen sein ... Auf jeden Fall wird es lastig, wenn sich Geruchte verbreiten wurden Ich hoffe, Sie konnen dies geheim halten. \'\'

\'\' Nn, ich verstehe. Ich schwore es zu meiner Ehre. “

Eric zog sein Schwert, als er das sagte, und zog es danach an. Dies war ein Ritterschwur.

’’ Danke-- Zuruck zum Thema Altina, warum seid ihr so ​​schnell zuruck? Sie haben nicht zu Abend gegessen? "

Es sollte ein Wiedervereinigungsessen fur die Lizenzgebuhr sein.

\'\' Stimmt! Hor mir zu, Regis! \'\'

\'\' Hast du irgendwelche Neuigkeiten gehort? \'\'

\'\' Vater heiratete eine andere Konkubine !! \'\'

\'\' ... Anscheinend war die Hochzeitszeremonie, als wir die Festung von Volk belagerten ... Ich habe gehort, dass die 6. Konkubine gerade 15 Jahre alt ist. \'\'

Es bedeutete, dass die 6. Konkubine jenseits des Ersten und des Zweiten Prinzen junger war als der Dritte Prinz Bastian und ungefahr in demselben Alter wie Altina war. Ehefrauen.

jungere als Sohne waren unter Adel und Konigen ublich.

\'\' Diese 6. Konkubine sas beim Abendessen direkt neben dem Vater! Sie tut so, als ware sie die Hauptfrau. \'\'

\'\' Th, das ist muhsam ... Das heist, die 6. Konkubine ist eine Prinzessin aus Estaburg, was bedeutet Sie ist die Prinzessin des Nachbarlandes. Mit diesem Status ist sie vielleicht mehr als die adlige Tochter. ’’

’Geruchte, dass die neue Konkubine anderen gegenuber sehr kalt ist! Die Beziehung zwischen der Konigin und ihr scheint nicht gut zu sein. ’’

’’scheint ernst zu sein ... ’’

’’ Vor dem Aperitif kam ich mit einer Entschuldigung heraus, dass ich Saft trinken wollte, also schlich er mich raus. "

\'\' Wie unsozial! \'\'

\'\' Nonono! Ich werde auf keinen Fall dorthin zuruckkehren, ich mochte diese Situation nicht miterleben. \'\'

\'\' ... Kann mir nicht helfen ... Allerdings , Sie mussen morgen zum Bankett gehen. \'\'

\'\' Nein ~! \'

\' \'... Altina, Abidal Evra und der Rest haben ihre Arbeit als Wachen beendet. Jetzt solltest du auch deine Pflicht erfullen. \'\'

\'\' Ah, nn, ich verstehe, ich habe gerade erst Spas gemacht ... ich werde fur meine Sachen verantwortlich sein bis zum Ende, aber nicht heute! \'\'

\'\' ... Die Show beginnt morgen, also ruhen Sie sich gut fur heute Abend aus. Schlieslich hat die lange Reise einen Tribut an den Korper gefordert. \'\'

\'\' Das stimmt. \'\'

\'\' Ha, ich weis nicht warum, aber ich fuhle mich hungrig, nachdem ich mich erleichtert fuhlte. Ah ~ Das Essen sieht lecker aus. \'\'

\'\' ... Lass uns dann zusammen essen. \'\'

< p> Clarisse und Eric nickten zustimmend mit Regis.

Nach dem Abendessen kehrten Altina und Clarisse in ihr Zimmer zuruck.

Es war zwar noch zu fruh, um zu schlafen, aber sie fuhlten sich nach der langen Reise mude.

Nach einiger Zeit ...

Jemand klopfte an die Tur.

Anscheinend gab es heute Nacht viele Gaste.

Dieses Mal. Es war Eric, der die Tur offnete.

\'\' Kann ich fragen, wer ist das? \'\'

\' \'Ich bin Clarisse, der Tee ist fertig.\' \'

\' \'Ah, entschuldige mich.\' \'

\'\' Danke Clarisse, ich war durstig. \'\'

\'\' Sie sind willkommen, Tee schmeckt besser, wenn alle in der Nahe sind. \'\'

\'\' Ich verstehe ... Wo ist Altina? Wird sie spater kommen oder ist sie schlafen gegangen? \'\'

\'\' \'Ihre Hoheit ist nicht im Raum.\' \'

\'\' Eh? Was ist passiert? ’

’ ’Gerade jetzt hat Latreille eine Nachricht an Altina geschickt. Nachdem sie es gelesen hatte, ging sie eilig aus, nachdem sie ihre Kleider aufgeraumt hatte. \'\'

\'\' ... Was?!?! \'\'

\'\' D, wissen Sie, wohin sie gegangen ist? \'\'

Nicht nur Regis, auch Eric war entsetzt, als er das horte.

\'\' Sie trug Oberbekleidung, also ging sie vermutlich in den Palast. \'\'

\'\' Warum haben Sie ..? !

Der aufgeregte Eric schluckte die fast erscheinenden Worte.

Clarisse war weder ein Adjutant noch ein Wachter, sondern nur ein Madchen Trotzdem erzahlte sie den Geheimnissen ihres Herrn. Dies sollte eine Schande sein, aber sie kam immer noch hierher. Regis legte sein Buch auf den Tisch und stand auf.

\'\' Danke Clarisse. \'\'

\'\' Es gibt keinen Grund zum Dank, die Prinzessin hat nicht gesagt, dass ich nicht erzahl es nicht anderen davon. \'\'

Ursprunglich hatte man schweigen sollen, Clarisse benutzte nur eine Entschuldigung, um es uns zu sagen.

Eric ging auf die Tur zu, nachdem er zugehort hatte.

\'\' \'Auf jeden Fall werde ich zuerst nachsehen.\' \'

< p>

Durch sein starkes Verantwortungsbewusstsein zeigte er ein entschlossenes Gesicht.

\'\' Beruhige dich, Eric. Altina zu finden ist zwar wichtig, aber im Palast kann man nicht leichtsinnig sein. Wenn Sie hier Probleme verursachen, wird die Stellung der Prinzessin beeintrachtigt.

\'\' Ah ... ich verstehe. \'\'

Er raumte seine Kleidung auf und ging nach dem Salutieren hinaus.

Auch Regis zog rasch seine Militaruniform an.

Es war zwar eine Frau im Raum, aber in einer solchen Situation hatte er nicht den Luxus, sich darum zu kummern.

\'\' ... Hat Altina bringt ihr Schwert mit? \'\'

\'\' Ja. \'\'

\'\' Wenn das der Fall ist Sie sollte auffallen ... Wenn sie nicht irgendwohin gegangen ist, bevor die Leute sie bemerkten ... und dieser Ort verlassen ist. \'\'

\'\' Kennen Sie einen solchen Ort? , Regis? \'\'

\'\' ... Nun, von den vielen Aufzeichnungen von Ereignissen im Palast war eine von ihnen stark vom tatsachlichen Grundriss des Ortes und der Stadt entfernt wurde weithin kritisiert. Es gab viele Details des Palastes in Buchern, die von Adligen verfasst wurden, die den Palast mehrmals besucht haben.

"" Ich bin jetzt sehr beunruhigt ... ""

\'\' Ich habe eine ungefahre Vorstellung davon, was passiert. Sei ruhig, Du hast Altina nicht verraten. Sie hat Sie nicht davon abgehalten, anderen davon zu erzahlen. \'\'

\'\' \'Ich bin wirklich sehr besorgt.\' \'

\'\' ... Das stimmt, obwohl Latreille als Gentleman fungiert, konnte Altina ohne Wachen in Gefahr sein. \'\'

\'\' Nein, es besteht kein Grund zur Sorge uber die Prinzessin. \'\'

\'\' Huh? \'\'

\'\' Ich mache mir Sorgen, dass sie dich nicht schutzen kann, wenn du nach ihr suchst. \'\'

\'\' ... Ah, ahm Es sollte in Ordnung sein, wenn ich um Hilfe rufe. \'\'

\'\' \'Das ist richtig, in diesem Fall kann die Prinzessin Sie retten.\' \'

\'\' Ha, haha ​​... ich bin erleichtert. \'\'

Wegen Regis Panik ist sein der Verstand funktionierte nicht. Dank Clarisse gelang es ihm jedoch, sich zu beruhigen.

Im Gegensatz zu Eric, der trainiert wurde, ware Regis nur eine Belastung, wenn er in Panik geriet.

Daher war es fur ihn ein Muss, sich zu beruhigen.

Regis durchsuchte das Bucherregal in seinem Gehirn.

p>

\'\' ... Eine ahnliche Situation wurde in \'\' Ein Kuss in der Dunkelheit \'\' geschrieben, geschrieben von Baron Vigeville.

\'\' Was fur ein Unsinn book. \'\'

\'\' Ich, ich, es ist nicht das, was Sie denken!? \'\'

< p> Regis hat die Worte einfach herausgeplatzt, ohne zu merken, dass es ein bisschen beschamend war.

Tatsachlich enthielt das Buch viele Trystszenen, aber das Genre war geheimnisvoll.

Wenn die letzte Szene des zum Himmel schwebenden Palastes nicht ware, ware es ein Meisterwerk gewesen. Das dachte Regis, als er es las.

\'\' \'Ich gehe jetzt\' \'

\' \' Regis, die Prinzessin verliert nicht, wahrend sie ihr Schwert halt. Sie ist jedoch naiv und unschuldig, daher lasst sie sich leicht tauschen. Wenn die bosartigen Gedanken nicht offensichtlich sind, wird die Prinzessin dies nicht bemerken. \'\'

\'\' ... Das stimmt. \'\'

\'\' Deshalb ist es gut, sie gelegentlich anzulugen. \'\'

\'\' Sie?! \'\'

\'\' Ich mache Witze, aber jemand da drausen konnte das tun, also mussen Sie sie schutzen. \'\'

\'\' ... Nn ... Vielleicht sind Sie die erste Person, vor der Sie vorsichtig sind. \'\'

\'\' Hehe, ich freue mich darauf. \' \'

\' \'Sie \\' re wirklich schwer zu handhaben. \'\'

Regis verlies das Haus nach Clarisse winkt .

Der Palast war groser als die Strasen, sodass die Chance, Altina zu finden, gering war, wenn er zufallig gesucht hatte.

Latreille wurde einen Ort auswahlen, der sorgfaltig verlassen wurde. Wenn dem so ist, sind die unterhaltsamen Literaturarbeiten, die das Leben im Palast darstellen, eine gute Referenz.

Regis offnete leise eine kleine Lucke der Tur des Prometheus-Zimmers.

Der Palast bestand aus mehreren Gebauden, die sich in alle vier Richtungen erstrecken und die Form eines Kreuzes bilden. Altinas Zimmer befand sich in der nordlichen Mitte, wahrend Auguste\'s Annex sich in der Nahe des nordlichen Palastes befand. Die Tur nach ausen war der gemeinsame Ausgang, der an diesem Tag im nordostlichen Teil des Palastes verwendet wurde.

Der Raum befand sich im nordlichen Teil des Gebaudes, war jedoch zum Hof ​​gerichtet im Nordwesten.

Im Innenhof befand sich eine Terrasse, die von einem Wald beschattet wurde. Daher war es im Winter wegen der kalten Temperatur verlassen, nur im Sommer wurde es jemand benutzen. Es war gerade jetzt der kuhle Fruhlingsbeginn, die Leute wurden normalerweise nicht hierher kommen, daher war es der beste Ort fur das geheimnisvolle Treffen.

Das grose Fenster der Terrasse wurde geoffnet .

Die Spitzenvorhange wehten im Wind.

Ein rothaariges Madchen, das eine grune Uniform tragt und eine Dort stand ein riesiges Schwert.

- Wie erwartet

Regis bedankte sich von ganzem Herzen

- Ich bin Ihnen sehr dankbar, Baron Vigeville !! Ich werde definitiv Ihre nachste Arbeit kaufen, selbst wenn die Hauptstadt in den Himmel schweben sollte! Nein, ich werde es kaufen, egal was in den Himmel schwebt.

Auf jeden Fall ware es lastig, wenn mich die Wachposten beim Gang auf diesem Flur ertappen wurden .

Regis hat sich ins Haus geschlichen, ohne Aufmerksamkeit zu erregen.

Ich bin ziemlich wendig fur einen Bucherwurm, der im Bett liest Den ganzen Tag, dachte Regis.

Regis steckte im dunklen Raum nahe an der Wand und druckte die Ohren, um das Gesprach zu horen.

Es ware schon, wenn es nur ein untatiger Chat ware ...

Regis belauschte das Gesprach zwischen Altina und Latreille.

\'\' Nun ... Es gibt auch so etwas. \'\'

\'\' Nun ... Sieht aus, als hatten Sie sich verandert. \' \'

\' \'In diesem Fall auch Sie ... Zum Beispiel klingt das, was Sie gerade gesagt haben, wie ein alter Mann.\' \'

\'\' Alter Mann ??! ... Um der nachste Kaiser zu werden, werde ich muhsam ausgebildet ... \'\'

\'\' Es hort sich nicht an mag ich! Zuruck zum Thema: Woruber mochten Sie sprechen, wenn Sie die Ausrede verwenden, um unsere Vergangenheit zu erinnern? \'\'

\'\' Nn, Sie sind uber das Alter, um solche Angelegenheiten zu verstehen ... \'\'

\'\' Naturlich werde ich bald funfzehn sein. \'\'

\'\' \'Mein Ziel ist nicht nur um diese Nation zu erhalten. Jetzt sofort,Wird unsere Nation den Sieg erringen, sollte ein Krieg ausbrechen? Die unterdruckten Zivilisten stehen kurz davor, zusammenzubrechen, in diesem Fall wird die Kriegsfront betroffen sein. \'\'

\'\' Wirklich? \'\'

Altina quietschte uberrascht.

\'\' Gibt es etwas falsches? \'\'

\' \'Fur Latreille, um die Schmerzen der Burger zu verstehen, hat mich das uberrascht.\' \'

< Adlige, mehr und mehr Menschen wollen rebellieren. Letztendlich wird diese Nation zusammenbrechen. Obwohl wir Hunderttausende von Soldaten haben, uberwiegt die Zahl der Zivilisten bei weitem. ’’

’’ Das ist richtig! Die Geduld der Zivilbevolkerung ist begrenzt, wir mussen die Unterdruckung der Adligen stoppen.

\'\' Verschwendung ist strengstens verboten. \'\'

Latreille nickte zustimmend im Mondlicht.

Altinas Gesicht erhellt sich, als er diese Situation sieht.

Es gab nichts Besseres, als wenn Latreilles Ideale mit ihr in Einklang gebracht wurden.

Ohne diesen Vergiftungsfall ware Latreille derjenige, der dem Kaiser am nachsten ist.

\'\' Ich denke auch! Die Adligen sollten ihre extravaganten Verhaltensweisen stoppen und den Krieg beenden, indem sie Orte schutzen, die anfallig fur Angriffe sind. \'\'

\'\' Es ist unmoglich, den Krieg zu stoppen. \'\'

\'\' Eh? Warum? \'\'

\'\' Wissen Sie, wie viele Menschen bei Beendigung des Krieges arbeitslos bleiben werden? ... Es werden nicht nur Soldaten, Ausbilder, Transport sein Offizier, Waffenmacher und Handwerker ... Es ist notwendig, das Ausmas des Krieges im gesamten Reich einheitlich aufrechtzuerhalten. Deshalb werden mehr Kriegsfronten gemacht. \'\'

\'\' H, wie kann das sein! \'\'

Der aufgeregte Altina schrie.

Latreille untersuchte die Umgebung.

In der Nacht vor dem Jahrestag die Strasen und der Palast war voll von Lachen und Musik, daher wird sich niemand um diese kleine Bewegung kummern.

\'\' Latreille, finden Sie das nicht seltsam? \'\'

\'\' Wirtschaft und Krieg dieser Nation sind unzertrennlich. Wenn die Adligen jetzt ihr extravagantes Verhalten einstellen, werden die Zivilisten langsam nachlassen. Das bedeutet, dass der Kriegsfonds begrenzt sein wird, aber der Krieg wird nicht aufhoren, verstehen Sie? \'\'

\'\' Aber Krieg wird viele Menschen zum Tode bringen! \'\'

\'\' Dann ist es gut, uber 300 Tausend Arbeitslose zu haben? \'\'

\'\' Wie kann das sein ... \'\'

\'\' Horen Sie zu, Altina, unsere Nation kann so lange nicht uberleben. In dieser kritischen Zeit mussen wir zusammenarbeiten. Ich kann die Adligen nicht zuruckhalten, obwohl ich die Kontrolle uber das Militar habe, verlor ich die Unterstutzung des Vasallen des Kaisers. Sehr bald konnte ich ersetzt werden. ’’

’’ Vaters engster Vertrauter? Der Premierminister? ’’

’’ Das ist richtig. Der grose Kammerherr wurde als nachster kommen, besonders die senilen grosen Adligen, die keine Position hatten, aber haufig auf den Veranstaltungen auftraten. Meine Anhanger sagten, wenn der Kaiser seine Meinung andern wurde, wurde ich leicht meine Position verlieren. ’’

’\'Sogar Vater macht so etwas nicht? Auserdem, Latreille, bist du nicht der Befehlshaber der Armee? Wer wird Sie ersetzen, um die Armee zu fuhren? "

" Es gibt viele, die meine Position begehren. Wenn sie die Position eines Oberbefehlshabers erlangt haben, konnen sie die Erbschaftsrechte durch Heirat erwerben. “

’ Ist das so? \'\'

\'\' ... \'\'

Auch Regis wusste davon.

Wenn die konigliche Familie nur Prinzessinnen trug, auser Kaiserin zu sein ...

Normalerweise wurde der herausragendste Mann gewahlt - Das Militar war als Schwiegersohn der hochste Rang, und es gab Falle, in denen sie auch zum Kaiser wurden. Der erste Armeekommandant, der nicht der Oberbefehlshaber war, war gewahlt zu diesem Zeitpunkt.

Danach, als sein Sohn funfzehn war und die Erbschaftsrechte erhielt. Nachdem die konigliche Abstammung mit dem Erwachsenwerden seines Sohnes in seine Familie injiziert worden war, regierte der Schwiegersohn die Nation als Regent an der Stelle des Kaisers.

Nein Egal was, Auguste war leicht krank. Wenn diese Person Latreille als Kommandeur ersetzt, hat er eine hohe Chance, den Thron zu erben.

\'\' Am Ende ist meine Befugnis, die Armee zu befehligen, so viel. \'\'

Wie reicht es nicht aus, eine hunderttausendste Armee zu befehligen? Regis dachte ... Es war zwar richtig, dass das Kommando der Armee nicht ausreichte, um die Adligen zuruckzuhalten, und auch nicht, um die Nation zu verandern.

Der Einzige, der es konnte Das war der Kaiser.

Altina schien etwas zu verstehen und sprach.

\'\' \'Wer ist dann derjenige? verheiratet sein Es ist ... ich?! ’

’. Naturlich sind Sie die alteste Tochter des Kaisersoder doch Altina. \'\'

\'\' Argh ... \'\'

Auch als Konigin mit Jemand, der als Kaiser militaristisch und machtgierig war, wird den Krieg nicht aufhalten konnen. Am Ende wurde die Zukunft, die Altina nicht wollte, passieren.

’’ ’Auguste´s Schwester konnte sich spater diesem Thronspiel anschliesen. Sie hat eine schwachere Verfassung als ihr alterer Bruder und scheint in der Villa ihrer Eltern in arztlicher Behandlung zu sein. ’’

’’ Felicia? Irgendwie kann ich mich uberhaupt nicht an sie erinnern, weil ich nicht so viel mit ihr gespielt oder verbunden habe. \'\'

\'\' ... ... Das liegt daran, dass sie bis dahin die Kraft eines normalen Kindes hatte. Es ware unmoglich fur sie, auf so etwas wie Reitkuhe zu spielen. ’’

’’ Wenn dies das Kriterium ist, konnte nur Bastian an diesem Spiel teilnehmen. Ich kann die "Bullen" dann problemlos in den Stift jagen.

Plotzlich ging Altina tief in Gedanken.

\'\' Felicia ... Felicia ... Silbernes Haar ... Das kann nicht sein ?! \'\'

Latreille kniff plotzlich die Augen zusammen.

\'\' \'Diese Nation, wenn wir die Richtung andern wollen Es ist die Richtung, ich muss der Kaiser werden. \'\'

\'\' Nun, alterer Bruder, ich kann dein Denken verstehen. \'\'

\'\' ... Huh? \'\'

\'\' Hm? Was ist los? ’’

’’ Ah, nein, gar nichts. Es ist nur so, dass Sie schon lange nicht mehr so ​​auf diese Weise angesprochen haben. ’’

’Hmm? Oh, erinnern wir uns nicht an die Vergangenheit? Es wurde so, ohne dass ich es merkte. Dich Latreille anzurufen genugt, ja, Latreille reicht aus. \'\'

Bleh ~ Altina streckte die Zunge heraus.

Nur Altina war mutig genug, diese Haltung gegenuber dem zweiten Prinzen dieser Nation, der auch der Armeekommandant war, zu haben. Ahh ... Die Worte sind zu Prinzessin Argentinien zu sagen. Die Situation ist jetzt anders als vor einem halben Jahr. Momentan gibt es zwei Fraktionen, eine unterstutzt Auguste, wahrend die andere mich unterstutzt, wissen Sie das? \'\'

\'\' Um den neuen Kaiser damit zu entscheiden, wie ist das uberhaupt moglich? \'\'

\'\' Sie mochten jemanden ohne Unterstutzung zum Kaiser machen? \'\'

\'\' Beide Seiten sind nicht \ \'t sowieso zuverlassig. \'\'

Latreille horte das und nickte mit dem Kopf.

Altina schien die Fraktionen nicht vollstandig zu verstehen , aber Regis hat es verstanden. Er war sich jedoch nicht sicher uber die aktuelle Situation.

’’ Sei es beim Militar oder bei den Adligen, es gibt einige, die neutral sind. Unter ihnen fangen sie an, die dritte Fraktion zu bilden, die Sie unterstutzt, nur dass sie es noch nicht erklart haben. "

\'\' Huh!? \'\'

\'\' \'Auguste ist kranklich, wahrend uber mich unschmeichelnde Geruchte laut werden ... Abgesehen von diesen gibt es keine Nachrichten uber eine andere Fraktion.\' \'

\'\' Was ist mit Bastian? \'\'

\'\' Ungefahr vor drei Monaten, um das neue Jahr herum, ging er als Austauschschuler nach High Britannia. \'\'

\'\' Arg ... Er ist geflohen. \'\'

\'\' Weil der Kampf um die Vererbung unheimlich sein kann. Er hat Angst davor, verwickelt zu sein. Dieser wilde und ignorante Bruder macht ihn nicht unbehaglich, wenn er sich in einer Nachbarnation befindet, die streng auf Etikette ist? «» Ich glaube, er wird sich sicher fuhlen solange er nicht am Machtkampf beteiligt ist. Auf diese Weise glaubt er, dass er lebend zuruckkommen kann. \'\'

\'\' ... Ist das so? \'\'

< p> \'\' Er pflegte zu sagen, er wurde versuchen, solche Dinge zu vermeiden. \'\'

Die Leute wurden das normalerweise als Witz nehmen.

Kann fur Gesprache im Leerlauf verwendet werden.

Mit einem ernsten Blick sagte Latreille.

In jedem Fall kann Ihre dritte Fraktion nicht ignoriert werden, Argentinien, wenn sie zusammen mit meinen Anhangern hinzugefugt wird, sollte es ausreichen, zu entscheiden, wer den Thron erbt. Immerhin habe ich die meisten Anhanger des Kaisers auf meiner Seite. \'\'

\'\' So? \'\'

\'\' Sei mein Gemahl, Argentinien. \'\'

\'\' ... ... ... ... Huh?!?! \'\'

Altina war uberrascht, nachdem er es gehort hatte.

Selbst Regis hatte beinahe uberrascht gerufen, aber er benutzte seine Hand seinen Mund fest zu bedecken.

Latreilles Vorschlag war wirklich unerwartet.

Vorher dachte Regis einmal Altina den kranken Auguste heiraten zu lassen, um ihr Ziel zu erreichen und die Nation zu verandern, aber die Idee wurde beiseite geworfen.

Daher sollte er nicht uberrascht sein, als er einmal daran dachte.

- Also war der Grund, Altina an seine Seite zu ziehen, dies.

Das bedeutete die dritte Fraktion Die Macht von Altina durch Altina

Dass Altina beruhmt wurde, war auch darauf zuruckzufuhren, dass die Fraktion von Latreille das tat.

Altina \ Die Popularitat sollte nicht so schnell ansteigen, selbst wenn sie t nahm er uneinnehmbares VolkFestung. Regis kannte jetzt den Grund fur die Unzufriedenheit, die er empfand. Auserdem war die Festung Volk fur Belgaria strategisch nicht so wichtig. Wenn die Festung Volk ein strategischer Punkt fur die Feinde ware, die die Nation gefahrden konnten, wurde Belgaria 100 bis 200.000 fur die Festnahme verwenden.

Dieser ganze Vorfall soll die neutralen Menschen uberlassen versammelt sich unter Altinas Banner, damit Latreille sie gebrauchen kann, da ist kein Fehler.

War Regis \'Meinung -

Bastian geht als Austauschschuler ins Ausland, um zu fliehen.

Altina sollte in einen misslungenen Versuch fallen, die Festung Volk festzunehmen.

Das hat zur Folge, dass die Neutralen keine andere Wahl haben als ihn.

Der erste Prinz hatte uberhaupt keine Stellung ... Egal wie unschlussig der Kaiser war, er wurde den Thron immer noch ohne zu zogern an Latreille ubergeben.

Allerdings hat er sich verkalkuliert, da Auguste und Altina den Kaiser nicht verlassen haben Buhne.

Vielleicht war Latreille gerade sehr besorgt.

Es war nicht genug Zeit, um seinen politischen Feind zu beseitigen s. Wenn der Kaiser sterben sollte, bevor er die Erbschaftsrechte erhalten konnte, wird Auguste in der Reihenfolge der Nachfolge zum nachsten Kaiser gekront.

Der aktuelle Kaiser war noch gesund genug, um eine andere Konkubine zu heiraten. Normalerweise ware es nicht ungewohnlich, wenn er seinem hohen Alter erliegen wurde. Latreilles Seite nahm statt dessen nicht die unerwarteten Ergebnisse von Altina zum Scheitern Sie machten daraus eine Gelegenheit fur sie.

Wenn Argentinien diesen Vorschlag annehmen sollte, ist alles vorbei.

Regis wollte einspringen, als ein Gelachter ihn daran hinderte.

\'\' Ahahahahaha! Was sagst du dazu, Latreille? \'\'

\'\' ... ... Huh? \'\'

\'\' Ahaha, es hort sich so an Clarisses Witz. \'\'

\'\' Obwohl ich nicht weis, wer Clarisse ist ... Aber was ich gesagt habe, war kein Witz. Wir beide konnen von diesem Vorschlag profitieren. ’’

’’ Win-Win-Situation? Ist dies das, was fur einen Heiratsantrag gesagt werden sollte? ""

\'\' Auch wenn eine Ehe zwischen Geschwistern ungewohnlich ist, wird es keine Probleme geben, wenn wir die Zustimmung der Kirche haben. \'\'

\'\' Das heist, Sie meinen es ernst? \'\'

\'\' Naturlich. \'\'

\'\' Es ist noch zweifelhafter, wenn es wahr ist. \'\' Altina stand vom Bett auf und naherte sich Latreille fur einen Moment.

< p>

Gleichzeitig griff sie nach ihrem Grand Tonnerre Quatre.

Altina zog ihr Schwert aus dem Haken, zog langsam das Schwert aus der Scheide und hielt es vor sich sie vertikal.

Nachdem das Schwert vollstandig gezogen worden war, warf sie die Scheide weg und richtete ihr Schwert auf Latreille.

\'\' Was machst du da? \'\'

\'\' Ich glaube dir nicht! Zu sagen, dass der Krieg wesentlich ist, das widerspricht dem, was Regis gesagt hat. \'\'

\'\' Sie vertrauen diesem Strategen mehr als mir? ... ... Als Prinz, dein Bruder und ein Kommandant, ich bin sogar niedriger als ein Zivilbeamter? Ist das so? Was Sie gewahlt haben, ist keine kluge Wahl ... \'\'

\'\' Auch wenn Regis nicht zuverlassig erscheint ... \'\'

Wenn Sie das horen, Regis Erleichterung und Dankbarkeit empfanden sie.

Altinas Ton wurde allmahlich intensiver.

\'\' - aber er wird es tun luge mich nie an! Er wird auch nicht sagen, dass Krieg Krieg fur die Nation ist! \'\'

Das sagte Regis zu Altina, als sie noch in der Pferdekutsche waren.

Sie haben mir also immer vertraut ...

Latreille senkte die Lautstarke und nahm einen fur Kinder verwendeten Ton an und sagte:

< p>

\'\' Er kennt die Situation nicht, in der wir uns befinden, weil er nicht in die Verwaltung der Wirtschaft involviert ist, sonst wird sich seine Meinung andern. \'\'

p>

\'\' Nimm mich nicht als Dummkopf! Wenn Sie Kaiser werden, kann ich es nicht ausfuhren, egal was ich mir vorstelle. Ich vertraue Regis immer, wenn nicht fur ihn, ware ich immer noch in Fort Sierck eingesperrt, nein, ich hatte sogar fallen konnen, als ich die Festung Volk Fortress angegriffen habe! \'\'

\'\' Das war mein Fehler, ich entschuldige mich ... Aber fur die Nation werden Sie mich unterstutzen? "

\'\' Wenn Sie schworen, dass Sie keinen Krieg fuhren werden? \' \'

\' \'Ich werde keinen Krieg fuhren, der keine Vorteile hat.\' \'

\' \'Kann \ »Ziehen Sie nicht einfach die vordersten Fronten in verteidigbarere Positionen zuruck?« »

\'\' ... Das ist moglich, aber ich werde Zeit brauchen. \'\'

\'\' Dann, beim morgigen Bankett, werden Sie das vor dem Kaiser und den Adligen schworen? Ich vertraue dir nur, wenn du das kannst. \'\'

Altina sah ihn zweifelnd an.

Latreille schien tief in Gedanken versunken zu sein.

\'\' ... ... Es gibt viele Moglichkeiten, das zu tun, mein MannFur die Schwester muss es nicht morgen sein. “Altina senkte langsam das Schwert.

\'\' ... ... Von Anfang an haben Sie mich als Kind angesehen ... Sie nehmen mich immer als Dummkopf an! \'\'

Altinas Schwert stost plotzlich heraus.

Ich habe nicht erwartet, dass Sie wirklich angreifen! Regis war so geschockt, dass sein Herz fast zum Erliegen kam. Latreille war bereit, sein Gesichtsausdruck blieb derselbe wie damals, als er noch redete.

Plotzlich -

Er ist verschwunden.

In Regis \'Sicht Latreilles Figur schien im Mondschein zu ragen. Seine Geschwindigkeit konnte der Mensch nicht erreichen.

Noch schneller als Altina ergriff er die Gelegenheit genau.

\'\' Sie haben es wirklich getan ... Haben Sie nicht das Gefuhl, dass Sie ein bisschen zu rucksichtslos sind, Argentinien? \'\'

\'\' Lassen Sie uns hier alles beenden ! Fur diese Art von Wortern ist es noch zu fruh !! \'\'

\'\' Wie dumm. \'\'

\'\' Auch wenn Sie, die den Krieg nicht beenden, selbst wenn Menschen sterben, fuhlen Sie uberhaupt nichts ?! Wenn Sie Kaiser werden, werden Sie den Krieg uberhaupt nicht aufhalten, Sie Morder !!! \'\'

\'\' Dies dient dem Schutz der Nation ... Sie mussen es tun Verstehen Sie das, Argentinien. \'\'

\'\' Sie sollten nur hier fallen, ich werde die Nation an Ihrer Stelle beschutzen. \'\'

Altina schwang ihr Schwert, nachdem sie ihre Worte beendet hatte.

Das scharfe Schwert zerschlug nicht nur die Felsen, sondern auch das Gelander des Balkons.

Altina brauchte alle Anstrengung, um ihr Schwert zu halten, weil ihr linkes Handgelenk gebrochen war.

Altina Die Streiks waren im Vergleich zum Duell mit Jerome noch schneller und schwerer. Latreille zog sich bis zu dem Punkt zuruck, an dem sein Rucken beinahe das Gelander beruhrte. Dies war der zweite Stock - verglichen mit normalen Gebauden war seine Hohe etwa drei Stockwerke hoch Flucht durch Springen nach unten.

\'\' \'Seien Sie nicht unvernunftig ...\' \'

sagte Latreille leise.

Gegen den nachsten Angriff zog Latreille sein Schwert aus.

Es konnten Metallkollisionen zu horen sein.

Latreille konnte Altinas Angriff mit seinem Schwert stoppen.

War das Schwert Arme Victoire Volonte?

< p>

Nein, er hat es nicht einfach gestoppt, sondern auch reflektiert.

\'\' Sie wurden starker, Argentinien. \'\'

\'\' Urg ... \'\'

\'\' Sieht so aus, als hatten Sie Baltasars Fahigkeiten geerbt Die Ara hat ihre eigenen geschickten Schwertkampfer, dieser Mann hat kaum ausreichende Fahigkeiten, um der sudliche Palastlehrer zu sein. \'\'

\'\' In einem Kampf ist es das Wichtigste, Sie zu begreifen O Fehler des Teilnehmers! \'\'

Zum Abschluss ihrer Worte trat Altina einen Kick, nachdem sie mit dem Schwert eingedruckt hatte.

Latreille dagegen benutzte sein Knie, um den Tritt zu blockieren. Latreille ging dann auf Altina zu, der das Gleichgewicht verloren hatte.

\'\' Es gibt eine Eroffnung !! \'\'

Selbst als Altina ihr Gleichgewicht verloren hat, hat sie immer noch einen Tritt gegeben.

Total uberrascht, wurde Latreille in den Bauch getreten.

< p>

Die Militaruniform fur hohere Offiziere und Generale verfugt jedoch uber Lederverstarkungsbereiche, die die lebenswichtigen Teile abdecken. Der Kick, der beim Verlust des Gleichgewichts gemacht wurde, hatte nicht den Effekt, auf den Altina gehofft hatte.

Wahrend sich ihr Gegner noch unvorbereitet befand, positionierte sich Altina neu.

< p>

\'\' Ich bin noch nicht fertig! \'\'

\'\' Was fur eine lastige Schwester. \'\'

Zwischen Altinas Angriffen ergriff Latreille die Gelegenheit und verschwand vor ihr.

\'?!?!\' \'

\'\' Hmph ... Ich habe diese Art von Fusarbeit noch nie gesehen, nicht wahr? \'\'

Er schwang sein Schwert und sagte dabei sein Worte.

Das Schwert wurde so schnell geschwenkt, dass die Augen nicht einmal folgen konnten.

Es konnten Metallkollisionen auftreten Wieder gehort.

Altina winkte mit dem Schwert nach oben, um den Schlag zu verhindern, aber ihre Augen konnten nicht mithalten. Im nachsten Moment spurte sie einen Schlag um ihren Unterkorper.

Ihr Kleid war beschadigt.

\'\' \'Kya? !?! \'\'

\'\' Dies sollte vorbei sein, als Sie den Schlag erhalten haben, indem Sie Ihr Schwert nach oben geschwungen haben ... Wenn ein Angriff auf den Kopf gerichtet war, wird einer reagieren schnell dazu. Ihre Sicht wird jedoch durch ihre Hande und ihr Schwert blockiert, so dass sie den nachsten Zug des Gegners nicht bestimmen konnen. \'\'

\'\' Sie! \'\'

Altina fuhr fort, ihr Schwert zu schwingen.

Wieder einmal gelang es Latreille, es zu vermeiden.

\'\' Die Schwertkunst des Balzac-Hauses war oderursprunglich fur schwere Rustungen gedacht, um Schlage zu erhalten. Aus diesem Grund sind die Beine jedoch nicht so wendig.

Latreille sprang auf das Gelander des Balkons.

Der Schiefer knarrte.

Daraufhin begann er mit einer Reihe intensiver Angriffe. Altina gelang es kaum, diese zu blockieren.

Dieses Mal kam der gleiche Angriff von hinten. Als Altina das bemerkte, war es zu spat, um ihr Schwert zu schwingen.

\'\' Ha! \'\'

Altina benutzte den Griff des Schwertes, um den Angriff zu blockieren.

\'\' Hmph ... Haben Sie das auch von Baltasar gelernt? \'\'

\'\' Verdammt !!! \'\'

Altina nutzte ihre ganze Kraft, um ihr Schwert zu schwingen. Latreille sties jedoch sein Schwert und machte den Angriff unwirksam.

\'\' Wenn Sie jemanden schlagen wollen, brauchen Sie keine so grosen Bewegungen ... Beobachten Sie Ihre Feindbewegungen schlagen Sie an der Stelle ein, an der Ihr Gegner angreifen mochte. Auf diese Weise werden Sie in der Lage sein, sie zu verletzen und zu bluten, sobald sie lange genug bluten, sterben sie an Blutverlust. \'\'

\'\' Arghhh. ..... \'\'

Altina stohnte.

Regis schluckte, sein Rucken war mit kaltem Schweis gefullt.

- Dies ist also die Starke des Kommandanten, der Hunderttausende von Soldaten befehligt hat.

Regis fuhlte ein Wurgen Spannung

Allerdings war jetzt nicht die Zeit, um im Leerlauf zu sein.

Regis ging mit lauten Schritten auf sie zu.

\'\' ...... Y, euer Hoheit. \'\'

\'\' Huh? \'\'

Altina offnete geschockt die Augen und den Mund.

Latreille hingegen sah uberhaupt nicht erstaunt aus.

Wie viel horte Regis oder wuste es von denen, die in seinem Gesichtsausdruck nicht offenbart wurden.

\'\' Ich habe Sie gesucht, Hoheit ... Heute Nacht friert der Wind, Prinz Latreille, ist Ihr Gesprach vorbei? \'\'

\'\' Ahm, das, ich ... \'\'

\'\' Ich entschuldige mich, Prinz Latreille, ich bitte um Entschuldigung, aber die Prinzessin ist mude wegen der langen Reise. Morgen ist das wichtige Jubilaum ... Schluss mit den Dingen hier, denn es ist nicht gut, wenn die Prinzessin sich nicht gut ausruht. \'\'

Latreille Er zuckte kurz mit dem Mund und er steckte sein Schwert in die Scheide.

\'\' Hmm, also, unser Gesprach hat sich ein bisschen zu lang gezogen. \'\'

Regis gruste leise.

Altina hob auch die Scheide auf, die sich auf dem Balkon befand.

Beisen auf ihre Lippen mit aufgerissenen Augen.

\'\' Argh ... \'\'

Latreille kehrt dann in den Raum zuruck.

p>

\'\' Auch wenn es jetzt unmoglich ist, aber ich werde Ihre Anfrage prufen und Ihnen eine passende Antwort geben, Argentinien. \'\'

\'\' Hmph. Ich glaube nicht, dass Sie gewonnen haben, Latreille. \'\'

Diese Worte kamen aus Altinas Mund.

Wie ich vermutete, wusste Latreille nicht, dass Altina verletzt war.

Regis slamme d am Tisch, als Altina sas.

’’ Verstehen Sie das? Mut und Rucksichtslosigkeit sind nicht dasselbe! Das Du ist jetzt willentlich und ungeduldig!

\'\' B, aber er hat reagiert ... \'\'

\' \'... Es ist nicht falsch, Schwerter zu kreuzen, aber Sie haben zuerst auf seine Provokation reagiert. Sollte Latreille dem nachgehen wollen, befinden Sie sich moglicherweise jetzt im Gefangnis. "

\'\' Wirklich?! \'\'

\'\' Ihre Popularitat als vierte Prinzessin, die als politisches Mittel verwendet werden kann, zeigt, wie meisterhaft Latreille ist ... Allerdings habe ich jetzt keine Masnahme gegen ihn. Altina, im Palast gibt es viele Dinge, die das Schwert nicht losen kann, bitte denken Sie daran ... Bitte achten Sie auf Ihre Position. \'\'

\'\' Sie meinen dass ich schwach bin? \'\'

\'\' Nein, aber sagen wir, dass Sie Latreille erfolgreich getotet haben, werden wir von den Wachen gejagt. \'\' .

\'\' W, wird das wirklich passieren? \'\'

\'\' ... Horen Sie mir zu, schwingen Dein Schwert, nur wegen der Gerechtigkeit, unterscheidet dich nicht von Banditen. Ist dein Ziel, deine Hoffnung, deinen Bruder zu ermorden? Oder soll es jemand sein, der die Menschen rettet? «

Altina ballte die Hande, die sich auf ihrem Knie befanden.

\' \'... Ich glaube an Ihre Worte, wenn Sie sich dessen bewusst sind, Egal welcher Art von Gegnern Sie gegenuberstehen, Sie werden nicht versagen. Wenn es nicht fur nationale Interessen ist, ziehen Sie nicht Ihr Schwert. Ein Lineal, das die offentliche Meinung ignoriert, ist der Beginn einer tyrannischen Regel. \'\'

\'\' Ich verstehe. \'\'

Dieses stolze 14-jahrige Madchen schulterte den schweren politischen Kampf.

Kann sie uberhaupt nachdenken, bevor sie handelt? Ihr aufrichtiger Charakter zeigte langsam einige Mangel.

’’Entschuldigung auch in diesem Punkt. ’’

’ah !? Du machst nie etwas Falsches! \'\'

\'\' ... Es gibt mehr Dinge, die ich aufgrund der Situation jetzt tun kann ... Ich muss harter arbeiten auch Sie, Altina, als Prinzessin mussen Sie auf Ihre Handlung aufpassen. \'\'

\'\' Nn. \'\'

\'\' Bitte beachte. \'\'

\'\' Das ... Regis \'\'

< p> \'\' Ja? \'\'

\'\' ... Es tut mir leid, dass Sie sich Sorgen machen. \'\'

\' „Aah, aah ... Du solltest mir das zu Eric sagen, anstatt zu mir.“ Nach einiger Zeit kam der blasse Eric schweisgebadet zuruck. Dann bedankte sich Altina.

Als er Altina unverletzt sah, fuhlte er sich erleichtert.

Der von Clarisse zubereitete rote Tee war serviert.

Der niedrige Wert von Regis entschied, als er die beiden Personen sah, die Altina schutzen wollten.

Allmahlich konnte der Mond durch das Fenster aufgehen sehen.

Dieses Mal war es eine Niederlage, aber ...

\'\' ... Es wird Zeit, zuruckzuschlagen. \'\'

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Altina The Sword Princess Volume 3 Chapter 2

#Read#Novel#Altina#The#Sword#Princess###Volume#3###Chapter#2