Amagi Brilliant Park Volume 2 Chapter 110

\\ n \\ nKapitel 1.10 \\ n

Teil 10

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Die Ankunft des Krankenwagens und des Streifenwagens verursachte eine Aufregung in Amaburi.

Nachdem der Ermittlungsbeamte und andere ihn befragt hatten, war die Angelegenheit endgultig erledigt und sie verliesen den Park um 8 Uhr, lange nach den Parkschlusszeiten.

\'\' Wie hat sich das so schnell eskaliert ... \'\', murmelte Seiya zu sich selbst, als er die Blutflecken mit einem Wischmop sauberte.

\'\' Wir sollten ein normales Interview fuhren und nach Hause gehen. .. Wie kamen wir zu einer AV-Schauspielerin und wurden gleichzeitig in einen stechenden Zwischenfall verwickelt ...? \'\'

\'\' Ernsthaft, Fumo ... Wir hatten sogar das Opfer als unser Bewerber ... \'\' Moffle kommentierte, als er die Wande mit Quickle-Blattern wischte.

\'\' Dieser verdammte Bulle. Fast belastet mich wegen versuchten Mordes. Es ist Selbstverteidigung, sage ich dir. Selbstverteidigung, Fumo! \'\'

\'\' Jeder normale Mensch konnte sagen, dass das Klauen eines Kiefers jemandes ubertrieben ist, selbst im Namen der Selbstverteidigung ... Aber Sie haben Recht, Sieht so aus, als musste er wirklich eine Zeitlang von einer flussigen Diat leben. «»

\'\' Hmph. Vielleicht war ich ein bisschen ubertrieben, Fumo. ’’

’’ Sie waren einfach zu uberwaltigt. Gehen Sie nach und reflektieren Sie Ihre Aktionen, um Himmels willen. \'\'

\'\' Mofu ... \'\'

Der Ermittlungsbeamte hatte bestatigt, dass der komische Mann tatsachlich Biino war Bruder Er hatte definitiv nicht Recht im Kopf, dass er sich in solch einem Ausmas in die Angelegenheiten seiner Schwester einmischte. Anscheinend war dies nicht das erste Mal, dass er solche Dinge getan hatte, und es war endlich dazu gekommen.

Es war sicherlich nichts, woruber man lachen sollte, aber man konnte sagen, dass es sich um einen Vorfall handelt sei eher amusant.

\'\' Was wird mit Biino-san, Fumo, passieren? \'\'

\'\' Gott weis. Ich mochte definitiv nie wieder mit ihr in Kontakt treten. “

’ “Mofu. Aber sie war wirklich daran interessiert, hier zu arbeiten, weist du? ""

"Warten Sie, was ...? Wollen Sie sie ernsthaft einstellen? «»

»« Ich habe nichts gesagt, Fumo. »« Moffle schaute weg und machte sich daran, die Wand zu putzen.

\'\' ... Sento, was denkst du von ihr? \'\' Seiya wandte sich an Isuzu, der gerade mit einem Eimer Wasser zuruckgekommen war.

\'\' Du meinst, ob wir einstellen sollten oder nicht ihr? \'\' \'

Ihr\' \'mm !!\' \'- Reflex lies nach, aber Isuzu blieb vorsichtig, wenn sie ihre Worte auswahlte. Gelegentlich bedeckte sie noch immer den Mund mit der Hand. Trotzdem blieb ihre seltsame Art zu reden so lang, dass das Gesprach mit dem Ermittlungsbeamten auserst unangenehm wurde. Zweifellos war es fur ihn wahrscheinlich schwierig, eine ihrer Erklarungen ernst zu nehmen ...

’’ Ja. Sie sind schlieslich fur die Auswahl zustandig, also mochte ich Ihre Meinung horen. \'\'

\\ n \\ n \\ n \\ n

\'\' Lass uns sehen .. . «» Isuzu uberlegte kurz. ’’ ... Logisch gesehen ist es ein Nein. Sie hat jedoch ein Handchen fur den Umgang mit bizarren Situationen, die haufig auf der Buhne auftreten. Ich meine, sie konnte sogar ein Lacheln aufrechterhalten, obwohl sie von ihrem Bruder erstochen wurde. Sie hat auch die Leidenschaft, also wurde sie sich zu einem hervorragenden Darsteller mit ausgiebigen Schulungen entwickeln. "

" Hmph ... "" Sie gab tatsachlich einmal eine vernunftige Antwort. In Zeiten wie dieser kam ihr analytisches Urteil sehr gut an.

\'\' Auserdem bin ich mir sicher, dass sie ein perfekter Partner fur Sie sein wird, der ihr ein ausgezeichnetes Gefuhl gegeben hat! \'\'

Als Seiya und Moffle dies horten, zuckten sie mit den Achseln.

\'\' ... Sieht so aus, als waren einige der Fruchteeffekte immer noch hier. Versuchen Sie, wenn moglich, nicht mit mir zu sprechen ... ’’

p Fruit Fruit ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... Fruit Fruit Fruit Fruit Fruit Fruit Fruit Fruit Fruit Fruit Fruit Fruit Fruit Fruit Ah, diese Zahlen, Fumo. Also haben sie dich dazu gebracht, eine herzformige Frucht zu essen, und deswegen hast du sie geschlachtet? \'\'

\'\' Ja ... \'\'

\'\' Nun, ich \'\' Ich bin mir sicher, sie meinten es nicht so, Fumo. Bitte verzeihen Sie ihnen. ’’

’’ Nein, sie haben es definitiv mit bosen Absichten getan. Ich werde diesen beiden niemals vergeben. \'\'

Ich weis nicht, worum es bei diesem Ding geht, aber es hort sich so an, als ob Isuzus merkwurdiges Verhalten mit diesem Obstsache zusammenhangt.

\'\' Was ist los damit? Du sagst also, dein Murmeln am Ende deiner Satze ist auch eine Folge der Fruchte? «Moffle und Isuzu wendeten ihren Blick ab, als wollten sie die Frage vermeiden.

< p> \'\' W-Tja, ich werde es nicht so sagen, Fumo. \'\'

\'\' Es ist nur so etwas wie das Mischen von Saft mit Alkohol. Machen Sie sich keine Sorgen ... ’’

Diese beiden hatten absolut nicht die Absicht, die Situation zu erklaren. Als Seiya erkannte, dass weitere Fragen sinnlos waren, ging sie zuruck zum Thema.

’’ Okay, wie auch immer. Das ist genug fur Bandou Biino. Was ist mit Eiko-san? Was meint ihr? \'\'

\'\' Warum hast du einen -san an ihren Namen angehangt? \'\'

\'\' Tch ... \'\'

< Auf jeden Fall glaube ich nicht, dass es ein Grund zur Sorge ist, dass ihre fruheren Erfahrungen unser Image verletzen. Die Demografie fur ihren vorherigen Job ist vollig divon uns abgeleitet. Auch ihre Personlichkeit bringt jedem Gast ein Lacheln auf den Lippen. Sie wird sicher ein guter Frontliner sein. \'\'

\'\' Abgeordnet, Fumo. \'\'

\'\' Allerdings \'\', fuhr Isuzu fort, \'\' das geht nicht Es bedeutet, dass kein Risiko besteht. Die fruhere Arbeit von Adachi Eiko konnte moglicherweise zu Reibereien im Park fuhren. Es ist auch klar, dass Bandou Biino nicht aus einer sehr wohlhabenden Umgebung stammt. Ihre Arbeit hier konnte zu Schwierigkeiten fuhren. \'\'

\\ n \\ n \\ n

Als Moffle und Seiya dies horten, nickten sie bewundernd.

\'\' ... Was \ Soll das heisen? «, fragte Isuzu.

\'\' Ah, nichts. Ich hatte nie gedacht, dass du so gut argumentieren konntest. “Ich verstehe es nicht, Fumo. Wenn Sie ein so gutes Auge fur die Menschen haben, warum lenken Sie es nicht in Ihre sozialen Fahigkeiten ein und horen Sie auf, Ihre Muskete auf die Menschen zu richten? “’

’’ Yeah! Sie waren so, als Sie zum ersten Mal zu mir kamen und zu einem "Datum" eingeladen wurden!!

Als Isuzu\'s Bemerkungen horten, wurde ihr Blick damonisch. Sie schien kurz davor zu sein, die Muskete aus ihrem Rock zu ziehen. Wenn du noch langer mit mir scheisst, betrachte ich dich als meinen Feind ... ’’

’’ Dort, verstehst du? Die \ \'s genau das Problem!\' \'

\' \'Violent Frauen aren \\' t trendy in diesen Tagen, fumo! \'\'

Seiya und Moffle erwiderten, als sie begann, Schutz zu suchen hinter den Tischen.

\'\' Tch ... \'\'

Nachdem man das gesagt hat, konnte sie sich nicht dazu bringen, weiterzumachen. Isuzu gab den Gedanken auf, die beiden zu erschiesen.

’’ ... Meine, meine. Auf jeden Fall gute Arbeit heute, Fumo. Ich werde nach meinem susen Haus schauen und zuruckgehen. Schicken Sie mir eine E-Mail, wenn Sie morgen ein weiteres Interview fuhren mochten. “

Die von Biino verursachte Aufregung hatte zur Folge, dass die Interviews auf halbem Weg abgesagt wurden. Als solche hatten sie die Termine der verbleibenden Bewerber auf einen spateren Zeitpunkt verschoben.

Nachdem Moffle den Raum verlassen hatte, blieben nur Seiya und Isuzu ubrig. Sie sauberten den Raum schweigend weiter.

Etwa 2 Minuten spater trat jemand in den Raum.

\'\' Ah ... ahm ... ahm ... ahm .. \'\'

\'\'? \'\'

\'\' \'Ist dies der Ort fur das Vorstellungsgesprach?\' \'\'

Das Madchen, das gerade eingetreten ist, sah aus wie Grundschuler. Ihre zwei Schwanze und ihre grosen Augen passten zu ihrer Kleidung, und es ware nicht komisch, wenn sie eine Schultasche tragt.

\'\' Sie sind ...? \'\'

\'\' Chuujou Shiina. Ich habe mich hier fur einen Job beworben, entschuldige mich, dass ich zu spat gekommen bin. ", Sagte sie mit schuchterner Stimme.

" Es kam etwas, also haben wir das Interview verschoben. Aber so oder so stellen wir Sie nicht ein. ’’

’’ E-Eh !? Warum? ’’

’’ aufgrund von Arbeitsgesetzen. Grundschulkinder konnen wir nicht einstellen. \'\'

\'\' Huh, aber ich bin ... \'\'

\'\' Der Ausgang ist der andere Weg . Danke fur Ihr Interesse. “Nachdem sie von Seiya gemieden worden war, ging Chuujou Shiina entmutigt aus dem Haus.

’ ’Es ist in meinem Traum nicht so passiert. Was ist in letzter Zeit passiert ...? «» Isuzu murmelte vor sich hin.

\'\' Was zum Teufel war das ... An erster Stelle, warum kommt ein Grundschuler dazu? die Interviews? Waren Sie nicht derjenige, der die Kandidaten in die engere Wahl gezogen hat? ’’

’’ Die Auswahl der Kandidaten fur die Kandidaten? ’’ Eine imaginare Gluhbirne leuchtet uber Isuzu\'s Kopf. \'\'Das ist es! Dieser Traum muss auf meine Lekture der verschiedenen Antragsformulare zuruckzufuhren sein, die zu einem so seltsamen Ergebnis gefuhrt haben ... mm "!"

\'\' Nicht wieder ... \'\'

\'\' Uhhh ... tut mir leid. \'\' Isuzu murmelte wahrend er keuchte.

\'\' \'Aber ich bin sicher, dass es keine Fehler gab. Das Madchen ist ein Highschooler. Sie sieht vielleicht nicht so aus, aber tatsachlich ist sie eine Studentin im ersten Jahr der Amagi High. ’’

’’ Was? Scheise ... “Seiya rannte aus der Tur und untersuchte den Flur. Es gab kein Zeichen von ihr.

\'\' Warum haben Sie mir das nicht fruher gesagt? \'\' \'

\' \'wollte ich, aber meine Gedanken haben mich besiegt . \'\'

\'\' Verdammt. Sieht aus, als mussten wir ein offizielles Entschuldigungsschreiben fur die Misskommunikation schicken, hm. «»

«» Obwohl Sie Ihre Einstellung zu ihr sehen, bezweifle ich, dass sie hier noch mehr arbeiten mochte . \'\'

\'\' Es spielt keine Rolle. Das ist eine ganz andere Sache. “Isuzu\'s Ausdruck zeigte sich bei Seiyas ernsthafter Antwort. "Ich sehe ..."

Die Zimmerreinigung endete kurz darauf. Die beiden gaben die Putzutensilien zuruck und gingen zuruck in ihr eigenes Buro. Nachdem Isuzu ihre Habseligkeiten gepackt hatte, sagte sie: »Kanie-kun.« »

\'\' Hm? \'\'

\'\' Ich bin mir Ihrer Bedenken bewusst ... \'\'

Seiya verstand ihr zufalliges Gesprachsthema nicht. \'\'Sorgen? Was fur Sorgen? ""

"" Sie und Moffle sprachen damals uber meine sozialen Fahigkeiten. ""

"" Oh, das. ""

Seiya erinnerte sich, als Isuzu gehort hatte der stellvertretende Manager vor ihm. Sie hat sich viel Muhe in ihren Job gesteckt, aber sie hat den Park in eine Ecke gedrangt.

Erst zwei Wochen vor dem Stichtag, als Isuzu keine Optionen mehr hatte. Dann kam Seiya zur Rettung und schuf ein "Wunder". Der Vergleich war einseitig;der jetzige Manager, der den gesamten Themenpark gegen den ehemaligen Manager gerettet hat, dessen Beitrage nicht einmal sichtbar waren. Auserdem diente sie derzeit als seine Sekretarin. Seiya erkannte, dass dies eine ziemlich harte und demoralisierende Position gebracht haben musste.

Leider konnte Seiya seine magischen Krafte nicht mehr auf Isuzu anwenden.

<\'Jemand einschatzen \ Seine Eigenschaften und die Kommunikation mit ihnen sind zwei vollig verschiedene Dinge. Lassen Sie sich nicht von Ihnen uberzeugen. ’’

Es war kein vollig fremdes Konzept. Es war das Aquivalent zu sagen, dass die Fahigkeiten, die ein Pitcher und ein Teig sein mussten, vollig unterschiedlich waren.

Isuzu schwieg jedoch fur eine kurze Zeit, bevor er ein wenig lachelte. Sie war wie ein weinendes Kind, das ihre Mutter gefunden hatte. Seiya hatte sie noch nie mit einem solchen Ausdruck gesehen.

’’ Kanie-kun, Sie sind ein grausamer Mann. “, Sagte Isuzu. Ich habe immer gedacht, dass ich den Unterschied in unseren Fahigkeiten akzeptieren und weitermachen kann, aber Sie werden mich immer wieder in Erstaunen versetzen. Ich beneide dich wirklich, Kanie-kun, und deshalb kann ich meine Gefuhle fur dich nicht verbergen. !! ’’

Was? Geht ihr Mull immer noch?

\'\' Hey, reis dich zusammen! \'", Sagte Seiya, als er zusah, wie Isuzu ihren Kopf gegen die Fenster des Flurs schlug.

\'\' Die Wirkung der Frucht muss noch nachlassen ... \'\'

Auf keinen Fall hatte Seiya ein klares Gesicht haben konnen, nachdem sie ihre Gedanken gehort hatte.

Nichtsdestotrotz , er verstand jetzt, dass selbst Leute wie Isuzu ihre eigenen internen Konflikte hatten.

Dann ist es verstandlich, dass die Leute an sich selbst zweifeln, wenn sie einem solchen OP-Typ wie mir gegenuberstehen.

\'\' Mach dir keine Sorgen, du bist nicht der einzige, der mein Talent beneidet. Ich mache mir kein bisschen Sorgen. Kanie-kun ... Sie mussen von Ihrem hohen Pferd absteigen. Diese herablassenden Augen von Ihnen wurden den Magen eines jeden Menschen durcheinander werfen “, sagte Isuzu mit einer Grimasse.

’ “Aber ich kann es nicht helfen. Ich bin immerhin uberlegen. ""

"" Darf Gottin Libra diesen Unglaubigen erschlagen ... "", sagte Isuzu seufzend, als sie den Riemen ihrer Tasche ausrichtete.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Amagi Brilliant Park Volume 2 Chapter 110

#Read#Novel#Amagi#Brilliant#Park###Volume#2###Chapter#110