Amaku Yasashii Sekai De Ikiru Ni Wa Chapter 40

\\ n \\ nChapter 40 \\ n

Amaku Yasashii Sekai de Ikiru Ni Wa - 40

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

\'\' Master Doyle, mochtest du noch mehr? \'\' (Ballade)

\'\'. . . Ja Dankeschon . ’’ (Doyle)

’’ Bitte warten Sie einen Moment. ’’ (Ballade)

Ich nehme die Suppe und versuche, meinen Kopf nicht zu heben. Wenn ich meinen Kopf erhebe, werden meine Augen mit Gray\'s zusammentreffen, und es wird unangenehm, wenn das passiert. Ich kann die verschiedenen Blicke der anderen auf uns beide spuren. Es sind nicht die eiskalten Blicke, die ich in der Vergangenheit erhalten habe, sondern voller Warme und Freundlichkeit. Dies macht es noch schwieriger, meinen Kopf zu heben. Auserdem ist der Blick, den ich von Gray bekomme, nicht der ubliche Blick der Unbeholfenheit, sondern der Blick, den jemand einem Kind geben wurde, das gerade seinen ersten Auftrag hat und ihm nachstellt, um sicher zu gehen, dass er in Sicherheit ist.

’’ Doyle. ’’ (Gray)

’’ Ja, Majestat! ’(Doyle)

Die von Gray kommende Stimme hat einen anderen Ton als heute Morgen. Es ist plotzlich, also antworte ich in einem formalen Ton, der seinen Status mehr als alles andere anerkennt. Dies ist das erste Mal, dass ich dies getan habe, seit wir uns kennen.

’’ Sie wollen etwas sagen. Komm und sag es, ich hore zu. ’’ (Gray)

Ich atme tief ein, wahrend ich mich als Aura fuhle, die ich seit der Eingangszeremonie nicht mehr von ihm empfunden habe. Ich habe das Gefuhl, dass ich hier keinen Fehler machen kann, wenn ich meine Antwort gebe. Er hat die Aura einer Person, die es verdient, jetzt der Erste Prinz genannt zu werden. Es ist auch die Aura, die er hatte, als er sagte:

’’ Wenn du mit einer anderen Frau gehst, verspreche ich dir, mein Schwert rosten zu lassen. ’’ (Grau)

Er stellt die Suppenschussel auf den Boden und greift nach seiner Keule. Er erwartet meine Antwort. Ich schlucke etwas Speichel hinunter, als ich mich daran erinnere, dass Warbit von fruher kam und kalten Schweis meinen Rucken hinunterfliesen lies.

Ich glaube, er mochte, dass ich meine Umgebung wahrnehme und merke, dass ich mir Sorgen machen muss. Er wechselte das Thema jedes Mal, wenn ich mich zu entschuldigen versuchte, was bedeutet, dass ich mich nicht entschuldigen musste.

Er hat mich nie um Entschuldigung gebeten.

Ich glaube, ich habe das, was er mochte, dass ich es sage. Dies ist meistens die Antwort, die er von mir mochte. Ich stellte die Suppenschussel ab, die ich von Ballad bekam, und stand auf. Grey sieht mich an und stellt fest, dass ich meine Antwort gefunden habe. Ich schaue ihm direkt in die Augen und sage, was ich sagen will.

’’ Es tut mir leid, dass Sie sich Sorgen machen. ’’ (Doyle)

\\ n \\ n \\ n

Ich beuge mich, nachdem ich das gesagt habe. Ich warte auf seine Antwort auf meine Antwort. Ich frage mich immer wieder, ob dies die richtige oder falsche Antwort ist. Ich fuhle, wie mein Herzschlag schneller und schneller wird. Ich hore noch nichts von ihm und mochte meinen Kopf heben, um nach ihm zu sehen, aber ich stoppe mich selbst und warte weiter auf seine Antwort.

Ich weis nicht, wie lange ich gewartet habe. Ich finde, es war ziemlich lang, aber gleichzeitig auch sehr kurz. Ich denke es liegt an der Spannung, aber ich hore, dass sich jemand bewegt. In der nachsten Sekunde bekomme ich einen schweren Schlag in den Hinterkopf.

’’ Master Doyle. ’’ (Ballade)

’’ Hey, Doyle. \'\' (Leo)

\'\' Don! \'\' (Rodric/Sarane)

\'\' Eure Hoheit! \'\' (Jin)

Obwohl ich das tue nicht das Bewusstsein verlieren von diesem Schlag, ich bekomme eine Menge Schmerz, um mein Gesicht ein wenig verzerren. Jin und der andere versuchen, Gray davon abzuhalten, aber er versucht keinen weiteren Schlag. Leo und Ballad versuchen schnell Medikamente zu bekommen, aber ich sage ihnen, sie sollen aufhoren, da dies unnotig ist.

Er sieht mich an und ich kann sagen, dass er meine Antwort nicht zufriedenstellend findet.

’’ Ich wurde dieser Antwort 50 Punkte geben, da sie immer noch unzureichend ist. Sie mussen mehr daruber nachdenken, was Ihre Mitmenschen fur Sie tun und wollen. . . Was halten Sie auch von Ihrer Umgebung? ’’ (Gray)

Das sagt mir Gray, als er sich wieder hinsetzt und die Suppe zu trinken beginnt, die die Ballade gemacht hat, nachdem er seinen Streitkolben niedergelegt hat. Er scheint mir vergeben zu haben, aber es sieht so aus, als hatte ich nicht die richtige Antwort gegeben. Er gibt mir einen Hinweis auf die Antwort, die ich ihm geben sollte. Danach sagt er nichts mehr. . . Ich denke, ich muss an die Antwort aus diesem Hinweis denken.

Ich muss selbst an die Antwort denken.

Obwohl meine Antwort falsch war, erhielt sie eine Bestnote. Es muss bedeuten, dass es nahe an der Antwort liegt, die er sucht. Ein Beweis dafur ist seine Hand, die den Streitkolben losgelassen hat und dass ich jetzt Bewusstsein bin.

’’ Doyle, legen Sie Ihren Kopf wieder hin. Ich werde einige Medikamente anwenden, um den Schmerz zu lindern. ’’ (Leo)

’’. . . Ja Dankeschon . ’’ (Doyle)

Auch wenn ich sagte, es sei unnotig, tut es trotzdem sehr weh. Ich mache, wie Leo sagt und lege den Kopf wieder runter. Ich mache es wie Leo lehrt und denke immer wieder daruber nach, was mit meiner Antwort falsch war. Ich habe plotzlich ein kaltes Gefuhl auf meinem Kopf und meine Schultern springen uberrascht. Der Schmerz verschwindet jedoch fast sofort aus meinem Kopf.

\\ n \\ n \\ n

Wow, das ist erstaunlich.

Ich beruhre meinen Hinterkopf, wo der Schmerz verschwunden ist, und er sagt mir, dass er es tuthat die Anwendung des Arzneimittels beendet. Die Beule von Greys Streitkolben ist ebenfalls verschwunden.

’’ You now You You You You ((Leo Leo Leo Leo Leo Leo Yes Yes Yes Yes Yes Yes Yes Yes Yes Yes Yes Yes Yes Yes Yes Yes Yes Yes Yes ’’ (Doyle)

’’ Dies wurde von Rodric gemacht. ’’ (Leo)

’’. . . Es ist eine erstaunliche Medizin. ’’ (Doyle)

Ich sehe Rodric an und richte ein Kompliment an, was die Medizin angeht. Er gibt mir einen Daumen hoch und ein Lacheln.

’’ Ich habe mir dieses Medikament ausgedacht wegen all der Unebenheiten, die ich von einem grosen Bruder bekomme, wenn ich von ihm geschimpft werde. ’’ (Rodric)

’’ genau. ’’ (Sarane)

Aus dieser Antwort entsteht eine komische Luft.

Ist das so? Sie haben die Medizin als Antwort auf Leos Faust gemacht. Gute Arbeit, Leo.

Wenn ich nur den Zwillingen zuhort, muss ich denken, dass das, was jetzt passiert, nichts sein muss im Vergleich zu der Not, die Leo jeden Tag durchmachen muss. Sie sind in ihrer Rede ziemlich frei, und Leo kennt sie seit der Mittelschule. Die Zwillinge mussen auch eine Menge Probleme mit anderen Leuten verursacht haben. Die Medizin spricht eigentlich viel von ihrer Geschichte zusammen.

. . . Er hatte einige harte Zeiten.

Ich bin nicht der Einzige, der daruber nachdenkt, denn Gray schaut Leo auch mit einem murrischen Gesicht an und schuttelt mitleidig den Kopf.

’’. . . Mochten Sie mehr, Leopardo? ’’ (Ballade)

’’. . . Vielen Dank . "(Leo)

" Keine Sorge, Leopardo. ’’ (Ballade)

’’ ’’ (Doyle)

Leo antwortet, wahrend er ein sehr mudes Gesicht macht und seine Augenbrauen entwirrt. Ballad bemerkt dies und versucht ihn zu trosten, indem er mehr Suppe anbietet, um zumindest seinen Hunger zu lindern. Das Aussehen beider sieht aus wie ein Mann, der einem anderen Mann in einer Bar etwas zu trinken gibt. Danach unterhalten wir uns miteinander und setzen unsere Aktivitaten fort.

’’ Sollen wir unsere Jagd erneut beginnen? ’’ (Ballade)

’’ Okay, lass uns gehen. ’’ (Doyle)

Als mir klar wird, wie rucksichtsvoll Ballad mir gegenuber war, versuche ich, mein Mittagessen schnell zu beenden, da Rodric und Sarane eine seltsame Atmosphare geschaffen haben. Ich danke ihm nochmals in meinem Herzen. Ich habe das Gefuhl, dass die gegenwartige Atmosphare viel weicher und unbeholfener ist als zuvor. Ich muss harter arbeiten. Ich konnte mich am Morgen wegen des Problems mit Gray nicht so sehr konzentrieren, aber obwohl er mit meiner Antwort nicht zufrieden war, glaube ich, dass seine Worte sich auf das Trainingslager konzentrierten und daruber nachdenken sollten, wenn es vorbei ist.

’’ Wie sollen wir am Nachmittag vorgehen? Wir haben am Morgen ziemlich viel gejagt. ’’ (Doyle)

’’ ’’ (Jin)

’’ Ich habe die gesammelten Materialien gezahlt. Wir haben derzeit 13 Warbits, funf Nagelfuchse, drei eiserne Schlangen, sechs Mirage-Kokons und vier gehornte Moomongas. Was wir eigentlich verkaufen konnen, sind neun Warbits, drei Nagelfuchse, eine Eisenschlange, drei Trugbild-Kokons und vier gehornte Moomongas. Ich werde euch bitten, sie bitte nicht zu vernichten, wenn sie bekampft werden. Wir haben mehr als 30 Damonen gejagt und nur ein Drittel der Materialien von ihnen erhalten. ’’ (Leo)

’’. . . Es tut mir leid . ’’ (Jin)

’’. . . Ich werde in Zukunft vorsichtiger sein. ’’ (Grau)

’’ Entschuldige mich nicht, ich meine damit nichts Schlimmes. Ihr kampft, aber wir verschwenden Material. ’’ ’(Leo)

Ich versuche, mich von der Antwort, die ich Gray geben sollte, auf das zu konzentrieren, was wir am Nachmittag tun sollten. Ich frage mich mit der Gruppe, wie wir vorgehen sollen. Leo, der die heute gesammelten Materialien erzahlt, ausert eine Beschwerde.

Jin und Gray sind die meisten Fehler und konnen nichts anderes als Leid sagen. Leo versucht sie zu trosten und geht weiter. Ballade und die Zwillinge richten ein bitteres Lacheln auf die drei, weil es stimmt.

Unsere Gruppe ist unglaublich ineffizient.

Auch wenn wir stark sind, konnen wir wirklich schlechtes Material sammeln. Jins Attribute von Blitz und Feuer fuhren dazu, dass die Materialien zu Asche verbrennen. Er brach das Feuer ab, als der erste Damon in Flammen aufging und in einen Blitz wechselte. Jin hat jedoch einige Schwierigkeiten, sich zuruckzuhalten, daher wurden die Damonen immer noch zu Asche verbrannt. Greys Problem ist, dass er sie in den Boden druckt und sie nicht herausholen kann. Nun, ich glaube, er war auch von der Unbeholfenheit betroffen und wird am Nachmittag besser sein.

Ich vermute, dass all die Kraft, die er in seine Schlage steckte, fur mich bestimmt war, aber er konnte es bisher nur bei den Damonen aufnehmen. Jetzt, wo ich das gesagt habe, geht mir ein kalter Schweis uber den Rucken. Wird die Situation jetzt etwas besser sein, wird er anfangen, mich zu schlagen? Ich mochte diesen Gedanken nicht mehr verfolgen, also lasse ich ihn aus meinem Kopf.

’’ Okay, die Formation wird Ballad und Doyle in der Front sein. Ich werde mit den drei Senioren in der Mitte sein, und Jin wird diesmal die Nachhut sein. ’’ (Grau)

’’ Ich glaube, dass dies die beste Formation sein wirdnicht Master Doyle? ’’ (Ballade)

’’ Oh, ja. Lass uns damit gehen. ’’ (Doyle)

Wahrend ich den beerdigten Damonen ein stilles Gebet gebe, endet das Gesprach zwischen der Gruppe. Ballade fragt mich, ob mir diese Formation gut geht, und ich gebe mein Okay. Die Ballade fangt fast an zu schimpfen, wie er meine Schwertkunst aus der Nahe sehen konnte, aber ich halte ihn mit der Entschuldigung davon ab, dass er Damonen anziehen wurde oder sie erschrecken wurde. Es klappt . . . Ich mochte wirklich nicht, dass Ballads Schalter jetzt umgedreht wird. Ich habe schon Probleme mit den Zwillingen umzugehen. Das Hinzufugen von Ballad zu der Mischung wird die Dinge nur noch komplizierter machen.

’’. . . Sir Ballad hat definitiv eine sehr einzigartige Personlichkeit und Charakter. ’’ (Sarane)

’’ Ja, also stimmt. ’’ (Rodric)

Sorgen Sie sich um die einzigartigen Personlichkeiten anderer, wenn sie selbst die einzigartigsten, wenn nicht gar seltsamsten Personlichkeiten haben. Sofort friert die Atmosphare ein und alle auser Jin bleiben stehen. Ich denke zwei Dinge. Sie wollen ihn immer noch Berater in Bezug auf die Familie der Mafia nennen, und wie konnen die beiden das sagen?

Allerdings halt ihn Ballad auf und sagt ihm, dass er sich die beiden gerne ausleihen mochte. Er schleppt sie beide zu einem nahe gelegenen Baum, wo ich sie nicht horen konnte, wenn ich keine Windmagie verwenden wurde. Ballade flustert ihnen etwas in die Ohren. Die beiden wechseln langsam von blau zu rot und sind vollstandig weis.

Auch wenn Ballad nicht kampfen kann, ist seine Fahigkeit, Informationen zu erhalten, besser als die aller anderen. Er hat dies bemerkt und hat diese Fahigkeit weiter auf ein Niveau gebracht, das niemand erreichen kann. Er wird jeden Liebesbrief, jeden Tagebucheintrag und jedes Gesprach finden, das Sie jemals gefuhrt haben. Diese Art von Dingen ist fur eine Person schadlich, und das Geschick der Ballade ware eine schreckliche Bereicherung, wenn jemand sie in Kriegszeiten einsetzt. Informationen in dieser Grosenordnung zu erhalten, ist erstaunlich, und er poliert sie immer noch weiter.

Ich erinnere mich, dass Sebastian, Ballads Grosvater, Ballad eine Liste mit Namen gegeben hatte, die er von verdachtigen Personen erhalten hatte, die beabsichtigten oder die mir Schaden zufugen konnen. Ich versuche, mich an diese Namensliste zu erinnern, aber ich habe mein Gedachtnis komplett ausgeschaltet, weil die Leute auf dieser Liste zu gruselig waren. Schlieslich kehrt Ballad mit den Zwillingen zuruck, die immer noch von den Dingen zittern, die Ballad ihnen zugeflustert hatte. Ich denke, Ballad hat ihnen etwas anderes als Liebesbriefe und Kindheitstraume gesagt.

Ich hoffe, sie haben endlich etwas Selbstbeherrschung gelernt.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Amaku Yasashii Sekai De Ikiru Ni Wa Chapter 40

#Read#Novel#Amaku#Yasashii#Sekai#De#Ikiru#Ni#Wa###Chapter#40