An Otome Games Burikko Villainess Turned Into A Magic Otaku Volume 5 Chapter 10

\\ n \\ nKapitel 10 \\ nHochzeitsvorbereitungen? - Q of Hearts (Teil 1)

Hinweis: Bitte lesen Sie es nicht in dem kleinen Popup fur den Leser. Aus irgendeinem Grund spiegelt es nicht meine spateren Bearbeitungen wider (die ich oft nach dem Veroffentlichen mache). Klicken Sie daher auf "Original anzeigen".

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n Eines Tages wurde ich ein Burikko Villainess Noble Girl,. Honto-Tutorial.

Stellen Sie sich vor, dass Sie Geld an den Autor und Alphapolis werfen und ein Buch mit Schnorkeln und schonen Bildern als angenehmes Extra erhalten.

? nHyauu-&ich-, ich sagte, es tut mir leid. ? Der Arm, mit dem ich ihn abzureisen versuchte, wurde eingeklemmt und ich wurde zu ihm gezogen.

Ehrlich gesagt. Du denkst nie, Camille. ?

? Uu&Aber ich meine, du wurdest nicht denken, dass so etwas an einem solchen Ort aufgestellt wurde, richtig !? Das magische Material fur diese Falle ist extrem selten, weist du? Die Materialien sind allesamt seltene Mineralien, die in Topageria heimisch sind, und selbst in Granat sind die einzigen Gegenstande, die es verwenden, die Gefangnisse im Schloss. ?

? Und so sind Sie gesprungen, hah?

&?

Achille seufzte. Sein wunderschones Gesicht war von Ungluck gepragt.

Achille und ich sind derzeit wieder im Schloss. Nachdem wir Royce-Sama einen allgemeinen Bericht gegeben hatten, liehen wir uns eines der Gastezimmer im Schloss aus, um sich auszuruhen. Die anderen Magier bekamen als Dank auch ihre eigenen Raume. Aus irgendeinem Grund hatten nur Achille und ich das gleiche Zimmer, aber&Geez, Royce-sama, es ware gut, auch wenn Sie nicht so rucksichtsvoll waren.

Es ist ein ziemlich besserer Raum als die Pausenraume im Magic Building. Die Wande sind cremefarben und der Boden besteht aus Holz. Es ist mit beruhigenden Mobeln eingerichtet. Es ist komplett mit einem Sofa, einem Schreibtisch und einem Bett ausgestattet. Es konnte ein Raum fur auslandische Gaste sein oder so etwas.

Camille, Sie sind nicht mude? Es war eine ziemlich schwierige Expedition, nicht wahr?

Aus irgendeinem Grund hat Achille mich heute nicht belehrt. Seine offene Meinung bezuglich der Expedition beschrankte sich gerade auf die Fragen und was ist los? Und ich habe das Gefuhl, dass er seit einiger Zeit beilaufig die Distanz zwischen uns schliest. In letzter Zeit hat Achille Zeit und Ort vollig unterschiedslos. Sogar in der zuruckgeforderten Stadt hatte ich verschiedene Dinge mit mir zu tun, aber&so unfahig zu stehen, war fur mich eine Premiere.

? Es ist wirklich zu besorgniserregend, also glaube ich nicht, dass ich dich verlassen kann. ?

Neben mir murmelte Achille das mit einem ernsten Ausdruck. Wahrend in einer Atmosphare der Unruhe gekleidet&Camille. ?

In einem susen Ton rief Achille mir sanft zu.

? W-, What ??

Achille spielte mit meinen Handen kostbar mit meinen Haaren. Ich glaube wirklich, ich werde von ihm geschatzt. Er war schon immer ein guter Kerl, aber wir haben uns verlobt und sind in einer wechselseitigen Beziehung gelandet. Je langer wir zusammen sind, und mit jedem dieser Ereignisse wird er mit mir suser. Und wahrend ich mich in Achilles zwei Kobaltaugen spiegelte, fragte er mich ernsthaft: "Heirate mich"

? Hah?

\\ n \\ n \\ n

Was jetzt? Achille hob seine beiden Hande mit seinem dummen Ausdruck an mein Gesicht.

? Eh-? Ehhh -?

Gerade jetzt konnte es nicht sein, und ein Vorschlag?

? Camille, Ihre Antwort?

Achille hat mich nach meinem gefragt antworte mit einem Lacheln und schaute in seine Augen, ich konnte nicht sagen, was er dachte.

? Ich meine, na ja, ich muss Otousama und so was auch fragen, also?

? Hat schon seinen Segen bekommen.

? B-, aber auch Ihre Familie?

Keine Probleme. "Royce-Sama", sagte er, "er wunschte sich von ganzem Herzen Gluck." ?

? &?

. . *

? Eigentlich wollte ich heiraten, nachdem wir die Schule abgeschlossen haben. Aber wir haben uns so von der Schule zuruckgezogen, und wir werden wahrscheinlich keinen Abschluss machen konnen, also konnen wir es jetzt haben, richtig? Ich habe doch schon viel gewartet. ?

? Achille?

? Ich beschloss, dass ich, nachdem wir die Stadt zuruckerobert hatten, dies Ihnen richtig sagen wurde. Danach ist mein Job im Schloss Und ich werde mich auch mit der Villa beschaftigen, also dachte ich, dass es jetzt keine Zeit mehr gibt.

Richtig, es scheint, dass er auch nach Achilles Rucken auf dem Schloss noch viel zu tun hat. Hinzu kommt, dass aufgrund der Wirkung von Extremisten auch die Angelegenheit ihres Territoriums zu beachten ist. Das wird von Familienoberhaupt Soleil erledigt, aber wie Sie erwarten, kann Achille wahrscheinlich nicht helfen und ich frage mich, was mit dem altesten Sohn, Dominique, los ist. Achille hat seinen Namen nicht einmal erwahnt, huhh.

? Und so, Ihre Antwort?

Er spahte in mein Gesicht aus nachster Nahe.

? Uu &?

\\ n \\ n \\ n

? Magst du mich nicht?

? Naturlich mag ich dich nicht .

Auch wenn er es schon bekommt&der Grund, dass ich mit meiner Antwort zogere?

Warum fragt er jetzt? Warum ist Achille so gehetzt? WAlle haben mit dem extremistischen Vorfall alle Hande voll zu tun. Auch wenn es gut fur uns gewesen ware, es zu tun, nachdem sich dieser Vorfall beruhigt hatte.

Ich verstehe. Dann stimmen Sie zu, richtig?

? Eh-, ah-&B-, aber?

Achille lachelte leise. Es fuhlt sich irgendwie an, als wurde ich aus mir selbst etwas Aufhebens machen.

? Gib mir deine Hand?

? Umm, um&Achille ??

Aus irgendeinem Grund war Achille aufdringlich.

? Beeilen Sie sich. ?

? YESH!?

Uuu, ist das so, weil wir alle diese Jahre zusammen waren? Ich hore jetzt gehorsam auf jedes Wort. Man konnte sogar sagen, es ist schon ein konditionierter Reflex. Genau wie mir gesagt wurde, legte ich meine Hand wie einen Hund auf Achilles Handflache.

Er zog etwas aus seiner Tasche, nahm meine linke Hand und legte etwas auf meinen Ringfinger.

? Mn ??

Dieses funkelnde Ding ist&

? Ein Klingelton?

? Ich habe Ihnen nicht einen gegeben, wann wir haben uns doch verlobt.

Ist das einer dieser Trauringe? Ich habe zum ersten Mal einen gesehen. In der Mitte des dunnen Ringes mit feinen Verzierungen glanzte ein hubscher Stein. Nachdem ich mir den Ring genau angesehen hatte, versuchte ich, ihn von meinem Klingelton zu nehmen. Aber

? Ich kann es nicht abnehmen. ?

Selbst wenn ich daran gezogen habe, wurde sich der Ring nicht bewegen. Auch wenn der Ring nicht so eng ist. Der Ring passt genau dazu. Ich kann mich nicht erinnern, Achille meine Grose mitzuteilen, obwohl ich nicht wirklich weis, wie gros meine Finger sind.

? Es ist so verzaubert, dass niemand auser mir es ausziehen kann. ?

? &?

Das hort sich nach etwas an, das Sie auf einem verfluchten Gegenstand finden wurden&Sie stellen oft fest, dass diese Art von Gegenstanden vom Trager nicht abgenommen werden kann.

? Durch den Ring kann ich jederzeit Ihren Standort und Status bestatigen. Selbst wenn etwas passiert, kann ich es sofort sagen. ?

Das ist wie ein GPS aus meiner alten Welt. Ist es nicht? Und auserdem, um sogar den Status Ihres Partners feststellen zu konnen, ist es&ich frage mich, ob er dachte, wenn ich von dort aus zusammenbrechen wurde Mana Erschopfung, er konnte mich abholen.

A, Achille. Egal was, das ist auch &?

Wenn ich so etwas trage, werden meine Handlungen nicht sehr eingeschrankt sein? Ich werde nicht in der Lage sein, irgendetwas Unuberlegtes zu tun&

. Sie haben es jedes Mal geschafft, irgendein Problem zu verursachen, also fuhlt sich nur die Sorge alleine so an, als wurde sie ein Loch durch meinen Bauch brennen. ?

? Uuu! S-, Sorry &?

? Tragen Sie also diese. ?

Wenn man das sagt, ist es schwer zu verweigern.

Auch wenn ich es ablegen wollte, kann ich es nicht, Sie wissen schon.

Es ist so konstruiert, dass es nicht abgenommen werden kann, aber ich Bekommen Sie das Gefuhl, wenn Sie es sind, werden Sie es in Kurze abnehmen konnen? Achille sagte, dass der Ring gefertigt wurde. Handwerkskunst eines Niveaus, das selbst mit meiner Magie nicht ungeschehen sein kann&Konnte es sein&

&Ist dies etwas, das Sie sich selbst gemacht haben, Achille?

? Das stimmt. Ich habe zwei Jahre gebraucht, um es zu schaffen, und ich habe Magie verwendet, um verschiedene Verzauberungen hinzuzufugen. Es umfasst sogar magische Tatowierungen. ?

?&Amazing!?

Er ist zu geschickt. Aber wenn man das einmal bedenkt, dann ist dieser Ring ein sehr wertvoller magischer Gegenstand, oder? Es gab noch nie einen Gegenstand mit so vielen Verzauberungen auf dem Markt. Es ist genug, dass es mich wundert, ob es in Ordnung ist, dies zu tragen. Es lebe magische Gegenstande! (Fallen jedoch ausgeschlossen)

Achille, was ware, wenn Sie ein Zauberhandwerker wurden? Obwohl du so viel Talent dafur hast. ?

&Wenn ich von meinem Job im Schloss entlassen werde, denke ich daruber nach. Nun, lassen wir das Thema erst einmal beiseite. ?

? Mn ??

? Won? he heiraten Sie mich?

? Uu?

Wir sind wieder da thema. Seine Art, Dinge zu tun, ist uberwaltigend, aber es sieht so aus, als wurde er anders als die Zeit mit dem Engagement nicht an einseitig vorruckende Dinge denken. Er sorgt dafur, dass ich meine Antwort bekomme.

Ich schatze dich immer. Ich werde die Arbeit Ihrer Marquis-Familie richtig erledigen, und ich werde mit Ihrem Vater und den Dienern auskommen. ?

? Hey, warum fragst du jetzt?

? Weil es jetzt ist. Ich mochte dein Ehemann noch ein bisschen schneller werden, und die Wahrheit ist, auch wenn wir zur Schule gingen, habe ich immer ertragen mussen, oder? Achille, lugt wahrscheinlich nicht. Die Worte waren jetzt unverkennbar seine wahren Gefuhle. Aber ich habe das Gefuhl, dass es nicht das ganze Bild ist. Es ist auch die Saison fur den Vorschlag&

Aber ich bin definitiv nicht unglucklich daruber, dass er mir formlich einen Vorschlag macht. Es hat mich rein glucklich gemacht. Ich weis nicht, was Achilles Absicht ist, aber er tut nichts, was mir weh tun konnte. Darauf kann ich vertrauen. Also dachte ich, ich wurde seinen Vorschlag nur brav akzeptieren. Mein Mund bewegte sich naturlich.

? Okay. ?

Obwohl er derjenige war, der es vorgeschlagen hatte, weiteten sich Achilles Kobaltaugen fur einen Moment. Er fixierte sofort seine Haltung, und ein Ausdruck der Besonnenheit kehrte zu ihm zuruck, obwohl er realisierte, dass ich ihn aufmerksam beobachtet hatte, um das Problem zu vermeiden, das er mich fest umarmte, sodass ich sein Gesicht nicht mehr sehen konnte.

Konnte es sein, dass Royce-Sama geliehen hat?uns dieses Zimmer, damit Achille vorschlagen konnte? Erst jetzt habe ich diese Tatsache endlich bemerkt.

Wenn ich vor der Ruckforderung der Stadt Achille hatte sagen lassen

? Wenn diese Schlacht vorbei ist, lassen Sie uns heiraten.

oder so ahnlich, es schien, als wurde er eine Todesflagge hissen, also entschied ich mich dagegen&(lacht)

Anmerkung:? Achille spielte mit meinen Haaren kostbar mit beide Hande . ? Er hat die Haare um seine Finger gewickelt.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel An Otome Games Burikko Villainess Turned Into A Magic Otaku Volume 5 Chapter 10

#Read#Novel#An#Otome#Games#Burikko#Villainess#Turned#Into#A#Magic#Otaku###Volume#5###Chapter#10