Ancient Godly Monarch Chapter 1015

\\ n \\ nKapitel 1015 \\ n

\ "Wer ist er? \" Die Leichen der Experten der Star River Association fielen aus der Luft und die Zuschauer, die das Medicine Sovereign Valley anstarrten Aus der Ferne spurten Schockwellen in ihren Herzen. Die ganze Welt befand sich im Chaos, seit die Star River Association die Sacred Royal Region beherrschte. Dies war insbesondere der Fall, nachdem das Medicine Sovereign Valley zerstort wurde. Alle Stadte in der Royal Sacred Region hatten Zweige der Star River Association wieder aufgebaut. Die Vereinigung kann sich nicht mit auseren Fragen beschaftigen, aber sie waren zweifellos hochste Existenzen - die Konige, die an der Spitze standen.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Alle, die sich weigerten, sich zu unterwerfen, wurden ohne Gnade unterdruckt und getotet.

Die Star River Association hatte in dieser Welt schon lange existiert. Alles anderte sich jedoch, als vor uber zehn Jahren ein ausergewohnlicher Charakter erschien. Sein Auftritt erlaubte es dem Medicine Sovereign Valley, damals den Hegemon dieser Welt zu besiegen: den Royal Sacred Sect. Dieser junge Mann hatte die Existenz der koniglichen sakralen Region immer unglucklich gesehen und sogar alle ihre Zweige in dieser Teilchenwelt ausgerottet. Dies war der Grund, warum die Star River Association einen so heftigen Gegenangriff unternommen hatte.

Es war kein Geheimnis mehr, dass dies eine Teilchenwelt war. Jeder wusste bereits von dieser Tatsache, als die Unsterblichen vom Himmel herabstiegen und der ostliche weise unsterbliche Kaiser in diese Welt gekommen war, um Schuler zu rekrutieren. Die Star River Association war schon immer eine fremde Macht gewesen, und nachdem sie Unsterbliche aus anderen Teilchenwelten und unsterblichen Reichen zusammengerufen hatte, konnte niemand in der Royal Sacred Region ihren Truppen widerstehen. Wenn der Medizin-Herrscher nicht so schnell geflohen ware, ware er langst gestorben.

In dieser ganzen Welt konnte niemand der Star River Association ungehorsam sein. Niemand wagte es, sich dem Medicine Sovereign Valley zu stellen.

Aber heute erschien ein junger Mann und betrat die Totenzone des Medicine Sovereign Valley. Daruber hinaus hatte er sogar die Experten der Star River Association abgeschlachtet.

\ "Wer ist er? \"

\ "Er sieht vertraut aus ... Ich fuhle mich, als hatte ich ihn irgendwo schon einmal gesehen", dachte er uber die Menge nach. In diesem Moment drangte sich ein Mann aus fortgeschrittenen Jahren durch die Menge, und sein Blick fixierte, wohin der junge Mann gegangen war. Er murmelte: "Er ist endlich zuruckgekehrt ..."

\ "Wer?" Die Menge drehte sich zu ihm um.

Die Augen des alten Mannes glanzten: "Es ist mehr als zwanzig Jahre her und seine Aura mag sich geandert haben, aber eine Legende ist immer noch eine Legende. Er ist kein anderer als ... \ "

Wahrend er sprach, drehte sich der alte Mann langsam zu der Menge um, und seine Augen strahlten in einem blendenden Licht -" Qin - Wen - Tian! " ! - Der Klang seiner Stimme ertonte wie ein Donnerschlag, der alle Ohren betaubt. Diejenigen, denen der junge Mann bekannt vorkam, hatten jetzt einen Schein in ihren Augen. Das stimmt, seine Aura hatte sich verandert und sie hatten tatsachlich einen legendaren Charakter vergessen. Damals konnten sie ihn nur von weitem beobachten, als er zu diesem Mann aufblickte, der auf dem Hohepunkt stand. Erinnerungen an seinen Ruhm und seine Kraft tauchten in ihren Gedanken wieder auf und spielten unzahlige Szenen aus der Vergangenheit.

\\ n \\ n \\ n

\ "Qin Wentian. \". Einige von denen aus der alteren Generation hatten diesen Namen schon einmal gehort. In ihren Herzen trat grenzenlose Vorfreude auf. War er so blendend wie in den Legenden gesagt? Damals hatte er dem Medicine Sovereign Valley im Alleingang geholfen, den vorherigen Hegemon dieser Welt - die Royal Sacred Sect - zu sturzen.

Nun konnte Qin Wentian zuruckgekehrt sein. Der Gegner, dem er gegenuberstand, war jedoch viel machtiger als der Royal Sacred Sect von gestern.

Qin Wentian war gegangen, das Medicine Sovereign Valley existierte nicht mehr und das Wichtigste war jetzt, die Medicine Sovereign und Qingcheng zu lokalisieren. Es bestand kein Zweifel, dass sie sich im Chu-Land von Grand Xia befanden. Die Chancen waren sehr hoch, dass Qingcheng in ihre Heimatstadt gehen wurde.

Allerdings hatte Qin Wentian keine Ahnung, wie die Situation in Grand Xia derzeit war.

Grand Xia lag extrem weit von der koniglichen heiligen Stadt entfernt. Qin Wentian hatte fruher viele Monate gebraucht, um von Grand Xia nach Royal Sacred City zu reisen. Nun war diese Entfernung fur ihn nicht mehr relevant. Nach einiger Zeit erreichte Qin Wentian das Grand Xia Empire.

Der konigliche Palast des Grand Xia war so majestatisch wie eh und je - er war nicht zerstort worden.

Aber als Qin Wentian im Luftraum daruber stand, konnte sein Herz nicht anders als zu sinken.

Fairy Qingmei war nicht mehr in der Nahe und auch Old Xing nicht. Diejenigen, die ihn bei der Vereinigung von Grand Xia begleitet hatten, waren verschwunden. Eine Gruppe von Fremden hatte ihren Platz eingenommen. Diese Leute besetzten nicht nur den Grand Xia Royal Palace, es sah aus, als suchten sie nach etwasng: die Schatzkammer des Konigspalastes/die Schatze des Konigspalastes. Nachdem Qin Wentian ihre Stimmen mit seinem unsterblichen Verstand kurz angehort hatte, wusste er sofort, wer diese Leute waren. Sie waren kein anderer als die transzendenten Machte, die ihm damals Treue geschworen hatten.

\ "Was machen Sie alle? \" Qin Wentians kalte Stimme ertonte, streifte alles und umfasste den gesamten Grand Xia Royal Palace. Im Nu schossen mehrere Figuren blitzschnell in die Luft. Viele ihrer Gesichtszuge veranderten sich, als sie Qin Wentian sahen. Offenbar erkannten sie ihn.

\ "Qin Wentian. \" Ein in Rot gekleideter alter Mann erstarrte.

Qin Wentian trat heraus, als eine Woge des Schwerts Qi aus ihm heraussprudelte und sofort zahlreiche Gebaude unter seinen Fusen zerbrach und sie in Staub verwandelte. Die Woge des Schwerts Qi uberflutete alles, als Risse und Spalten durch den Boden rissen. Das Schwert Qi loste eine uberwaltigende Schwertmacht aus, die ihre Umgebung umfasste, und sie fuhlten sich, als wurde die Macht des Himmels sich auf sie langweilen. Alle konnten nicht anders, als angesichts dieser Macht zu zittern.

\\ n \\ n \\ n

Qin Wentian war zuruckgekehrt.

\ "Holen Sie ein paar von Ihnen hierher und sagen Sie mir alles, was geschehen ist. \" Qin Wentians Gesicht blieb emotionslos und kontrollierte das Leben aller Anwesenden.

\ "Wir werden alles, was Sie wunschen, nach bestem Wissen beantworten. \" Jemand verneigte sich. Qin Wentian war zu stark. Qin Wentian war damals schon eine Figur, zu der sie nur aufschauen konnten. Es war nicht notig, die grose Ungleichheit zwischen ihnen heute zu erwahnen. In diesem Moment war der gesamte konigliche Palast von Grand Xia von dieser gewaltigen, dominierenden Schwertmacht umgeben. Wenn Qin Wentian es will, konnten alle hier in Stucke gerissen werden.

Vor dem koniglichen Palast starrten unzahlige Menschen in ihre Richtung und alle fuhlten, wie ihre Herzen zitterten. Dieser riesige konigliche Palast war vollstandig von einer Schwertwellenwelle umgeben. Es war extrem erschreckend.

\ "Wer ist da? \" Unzahlige Experten machten sich langsam auf den Weg zum koniglichen Palast, als die Angst ihre Herzen erfullte. Wie machtig eine Person sein muss, um den gesamten koniglichen Palast sofort mit einem so machtigen Schwert umhullen zu konnen.

Im koniglichen Palast starrte Qin Wentian die Menschen an, als er kalt fragte. \ "Wo sind die Verantwortlichen von Grand Xia? Was ist hier passiert? \"

\ "Vor einiger Zeit kamen Experten der Star River Association und verkundeten der Welt, dass alle Stadte haben mussen Diese Gruppe von Experten war lediglich die erste Gruppe der Star River Association und zerstorte sofort das Medicine Sovereign Valley. In der Folge erschienen noch mehr Experten ihres Vereins in dieser Welt Grand Xia erhielt die Nachricht, alle waren innerhalb einer einzigen Nacht verschwunden. Jemand muss den Befehl erhalten haben, sich vor der Star River Association zu verstecken. \ "

Einer der Leute hier antwortete. \ "Als nachstes erlies die Star River Association einen Kill Order, der jedem, der sie jagte, grose Belohnungen versprach. Seitdem war der konigliche Palast von Grand Xia leer. Dies war der Grund, warum wir hierher gekommen waren - wir wollten sehen, ob es dort ware Wurden irgendwelche Schatze zuruckgelassen. \ "

\" Die Star River Association konnte sie nicht finden? \ ", fragte Qin Wentian.

\ "Ich glaube nicht. Die Star River Association beabsichtigt nicht, selbst zu handeln. Nachdem sie der ganzen Welt ihre Hegemonie erklart hatten, begannen sie mit der Rekrutierung von Schulern, um ihre Vereinigung wieder aufzubauen Jede Stadt der Welt musste ein luxurioses Gebaude errichten, in dem eine Zweigstelle der Star River Association untergebracht werden sollte. Einfach ausgedruckt… Sie haben im koniglichen Palast keinerlei Respekt vor jemandem… \ "

Diese Person blieb stehen Kurz, Qin Wentian wurde aufgefordert, einen kurzen Befehl zu erteilen: \ "Fortfahren. \"

\ "Ja. Wenn sie alles unternommen hatten, hatten sie wahrscheinlich alle Menschen im koniglichen Palast von Grand Xia vernichten konnen mit der gleichen Leichtigkeit wie das Wenden ihrer Hande, aber sie delegierten die Jagdgegenstande an ihre Untergebenen und die Machte, die sich bei ihnen um Gnade bemuhen wollten andere. Es gab ein paar Mal, als ihr Versteck entdeckt wurde, was zu heftigen Schlachten fuhrte. \ "

\ "Sir, wer bist du? \" Eine Stimme driftete heruber. Qin Wentian sah nicht auf. Stattdessen warf er nur einen kurzen Blick auf die Person, von der er Informationen erhielt, und fragte: "Sind diese Leute von der Star River Association?"

\ "Ja". Diese Personnickte.

Qin Wentian neigte seinen Kopf und starrte die Gestalten am Himmel an. Die Totungsabsicht in seinen Augen war extrem intensiv. Die Grenze des Schwertes, die den gesamten koniglichen Palast des Grand Xia umfasste, wurde ebenfalls nach oben verschoben. Unzahlige Schwerter verschmolzen zu einer tobenden Flutwelle, deren Schwert Qi uber die Luft schwebte. Innerhalb kurzester Zeit anderten sich die Gesichtszuge dieser Experten der Star River Association drastisch. Eilig riefen sie: "Sir, wir sind von der Star River Association. Konnen wir von Ihrer Identitat erfahren?"

Qin Wentian machte sich nicht die Muhe, zu antworten. Schwertstrahl blitzten durch den Himmel und schossen auf die Experten der Star River Association zu. Ihre Gesichtsausdrucke wurden alle aschfahl, ihre Gesichter vor Schrecken und Schock bemalt. In dieser Welt gab es immer noch jemanden, der es wagte, die von der Star River Association zu toten?

"NO, NO ~" Wutende Stimmen schrien. Die Schwerter durchbohrten sie und zerstorten alles, und einen Augenblick spater waren die Experten der Star River Association durch die uberwaltigende Macht in Staub zerfallen. Dies war ein wirklich schockierender Anblick.

\ "This ...? \" Jeder im koniglichen Palast spurte, wie ihre Herzen heftig zitterten. Glucklicherweise hatte Qin Wentian sie nicht getotet.

Vor dem Palast wandten sich unzahlige Blicke zu ihrem Standort. Riesige Wellen entstanden in ihren Herzen - diese Szene war in ihren Gedanken verbrannt, einfach zu schrecklich. Wer war dieser junge Mann?

Danach sahen sie eine hubsche Silhouette in den Himmel aufsteigen. Er stand in der Luft, und als er seine Gesichtszuge betrachtete, fuhlten sich einige Leute mit ihm vertraut an. Es war, als hatten sie ihn zuvor getroffen.

Aus der Ferne horte man die Gerausche von ubersturzenden Experten. Diese Leute waren alle in den Roben der Star River Association gekleidet. Alle waren verblufft, als sie die Szene vor sich sahen. Als wir Qin Wentian aus der Ferne betrachteten, fragten sie hoflich: \ "Senior, konnen wir Sie fragen, wer Sie sind? \"

\ "Qin Wentian. \"

Eine Stimme hallte aus Qin Wentian, und es war einem Donnerschlag ahnlich, der in den Herzen der Menschen von Grand Xia widerhallte.

Der Monarch von Grand Xia, Qin Wentian.

Er war zuruckgekehrt.

Die Gesichter der Menschen der Star River Association wurden steifer. Sie drehten sich sofort um und wollten fliehen, reagierte das Fegefeuer sofort und erschien direkt hinter ihnen. Und mit einer Handbewegung flogen Balle aus Fegefeuer hervor, umhullten sie alle und brannten sie ins Nichts und liesen nur Schreie und Schmerz zuruck.

\ "Ich, Qin Wentian, werde nicht zulassen, dass die Star River Association in Grand Xia und in dieser Welt weiterbesteht. Das war in der Vergangenheit so, in der Zukunft. Ab heute Wenn ich jemanden aus der Star River Association treffe, werde ich alle ohne Gnade toten. «Eine Stimme drohnte durch Himmel und Erde, als wurde man himmlischen Donner rollen und eine Entfernung von mehreren hundert Meilen ausbreiten. Zahllose Menschen neigten den Kopf und wandten sich dem koniglichen Palast von Grand Xia zu. Ihre Herzen klopften plotzlich rasend.

\ "Ich, Qin Wentian, werde die Existenz der Star River Association in Grand Xia und in dieser Welt nicht zulassen. Das war in der Vergangenheit so, in der Zukunft. Ab heute Wenn ich Menschen der Star River Association treffe, werde ich alle ohne Gnade toten. \ "

Qin Wentian war zuruck.

Der Monarch von Grand Xia war zuruckgekehrt!

Gehort diese Welt zur Star River Association oder genau zu Qin Wentian ?!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1015

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1015