Ancient Godly Monarch Chapter 1020

\\ n \\ nKapitel 1020 \\ n

In der Sky Harmony City fand der Wiederaufbau einer Zweigstelle der Star River Association statt. Obwohl es nicht so grosartig war wie die Filiale in Grand Xia, war es immer noch das luxurioseste Gebaude der ganzen Stadt.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

In einer der grosen Hallen der Star River Association stand eine Figur mit vielen Experten hinter ihm. Sie standen respektvoll mit gesenkten Kopfen, und keiner von ihnen wagte es, ihre Auren freizulassen, selbst der Zweigleiter der Star River Association.

Die Figur trug die langen Roben der Star River Association, aber die Farbe seiner Roben war im Vergleich zu den anderen eine tiefere Nuance. Im Moment offneten seine geschlossenen Augen, als er alle, die sich hier versammelten, emotionslos anstarrte. \ "Ein Haufen Mull. Die Person, nach der Sie gesucht haben, war direkt vor Ihnen, aber Sie hatten keine Ahnung. \"

\ "Sir". "Sir, bitte erleuchten Sie uns. \"

\ "Wenn ich mich nicht irre, sind der Medicine Sovereign und Mo Qingcheng beide in der Qin-Residenz. Bringen Sie Ihre Manner mit und fangen Sie dort ein, \" Person befohlen.

\ "Die Qin-Residenz?" Der Filialleiter erstarrte. Sie waren auserst streng bei der Uberwachung der Qin-Residenz gewesen, hatten es aber tatsachlich nicht entdeckt.

\ "Sie haben alle ihr Aussehen verandert. Der Medicine Sovereign hat die Rolle eines Dieners ubernommen, wahrend Mo Qingcheng jetzt ein Dienstmadchen ist. Kein Wunder, dass wir sie trotz dieser langen Zeit nicht finden konnten Sie haben es tatsachlich gewagt, nach Sky Harmony City zu ziehen. Ich denke, sie konnen als schlau angesehen werden. Ihr Jungs macht weiter, beachte, dass auch Ye Qingyun da ist Ich soll personlich handeln. Bringen Sie sie innerhalb von zwei Stunden zu mir ", befahl der Experte kalt.

\ "Ja, Sir. \" Alle nickten, bevor sie sich umdrehten und die grose Halle verliesen. Der Zweigleiter mobilisierte sofort seine Leute, um zur Qin Residenz zu gehen. Sie flogen in einer imposant aussehenden Gruppe durch die Luft, und bei ihrem Erscheinen erkannten alle, dass die Star River Association endlich gegen die Qin-Residenz vorgehen wurde.

Mehrere Clans der Stadt waren bereits Mitglied dieser Gruppe der Star River Association. In dem Moment, als der Qin-Clan aus der Gnade gefallen war, hatten sie schnell einen Stein gegossen. Der Qin-Clan war eine Grosmacht mit grosen Geschaftstatigkeiten in Sky Harmony City. Obwohl die Star River Association sich nicht fur diese Geschafte interessierte, wollten die Grosmachte der Stadt sie naturlich zu ihrem eigenen Vorteil ergreifen. Nachdem der Qin-Clan vollstandig in die Flucht geschlagen war und seine Leute weggefuhrt worden waren, konnten die Grosmachte ihre zuruckgelassenen Sachen mitnehmen.

Und viele kleine Clans in Sky Harmony City haben genau das geplant.

Nach einem Gesprach mit Qin Yao befand sich der junge Mann, der gerade die Qin Residence verlassen hatte, immer noch in der Nahe seiner Umgebung. Als er eine grose Gruppe von Leuten der Star River Association in der Luft sah, schloss er sich ihnen an. Er sprach mit einem Mann neben dem Zweigleiter der Star River Association und fragte: "Lehrer, was ist passiert?"

\ "Wir gehen in die Qin-Residenz, um die Rebellen gefangen zu nehmen. The Medicine Sovereign und Mo Qingcheng versteckt sich dort, antwortete sein Herr.

\\ n \\ n \\ n

\ "Die # 1 Schonheit von Chu von damals, Mo Qingcheng?" Die Augen des jungen Mannes glanzten und erregten die Vorfreude in seinem Herzen. Wie schon war Mo Qingcheng genau? Die Geruchte machten sie so schon wie ein himmlisches Wesen.

Viele Leute in der Qin-Residenz erhielten bald die Nachricht, und sie sammelten sofort ihre Truppen. Schnell erschienen Qin Chuan und die anderen Experten, begleitet von einer Figur, die eine intensive Aura ausstrahlte. Die Figur strahlte eine herrliche Luft aus und wirkte majestatisch, ohne wild zu sein. Neben ihm stand ein anderer alter Mann, der so alt war, dass er fur das Grab bereit schien. Der Korper des alten Mannes war extrem schwach und er hatte mehrere Bedienstete, die sich um ihn kummerten. Das Madchen, das zuvor neben Qin Yao gestanden hatte, stand jetzt neben diesem alten Mann.

\ "Ye Qingyun. Bringt den Qin-Clan-Anfuhrer und Qingcheng von hier weg. Moglicherweise haben Sie noch eine Chance zu uberleben", sagte der alte Mann zu dem herrisch aussehenden Mann neben ihm. Dieser Mann war kein anderer als Ye Qingyun, der Kaiser von Ye, und Qin Wentians anderer Pflegevater.

\ "Senior Medicine Sovereign, da die Star River Association uns bereits entdeckt hat, konnen wir wahrscheinlich nicht fliehen. Dies ist unser letzter Kampf. Das einzige, was ich bedauere, ist, dass ich Ich konnte Qingcheng nicht schutzen. Ich habe Wentian versagt. \ "Ihr Qingyun starrte in den Himmel, als er seufzte.

\ "Sie haben bereits genug getan. Wenn es nicht fur Sie ware, hatten wir uns nicht so lange verstecken konnen. Leider haben wir sogar den Qin-Clan verwickelt. \" Der Medicine Sovereign seufzte ebenfalls.

\ "Senior Medicine Sovereign, was sagen Sie dazu? Wentian ist wie eineSohn fur mich Seine Angelegenheiten sind meine Angelegenheiten. Qingcheng ist die Frau meines Sohnes, was bedeutet, dass sie auch Teil unseres Qin-Clans ist. Solange sie hier ist, wird die Qin-Residenz sie hier verteidigen, bis wir fallen. \ "Qin Chuan neigte den Kopf und sprach mit stahlartiger Entschlossenheit in seinem Ton.

\" Dieser alte Mann ist beeindruckt von der Figur des Qin Clan-Anfuhrers. \ "The Medicine Sovereign fuhr dann fort \" In diesem Fall sei dies unser letzter Kampf. \ "

—BOOM! - Eine heftige Energiewelle sprudelte plotzlich heruber und die Gebaude um sie herum brachen zusammen. Eine Gruppe berittener Soldaten drang in die Qin-Residenz ein und zerstorte alles vor ihnen. Nach dem Staub Die Silhouetten der Star River Association waren sichtbar, sie waren angekommen und stoppten direkt vor Qin Chuan, Ye Qingyun und den anderen.

Sie horten die Gerausche vieler Menschen, die sich um sie herum naherten Zur gleichen Zeit horten sie eine Explosion in der Ferne und sahen die Zerstorung weiterer Gebaude, die gesamte Qin-Residenz war flach auf den Boden gerichtet. Qin Chuan und der Rest versammelten sich, umgeben von allen Seiten von feindlichen Streitkraften. Auserhalb des Umkreises sturmten viele Experten der anderen Machte in Sky Harmony City auf die Szene zu. Vor mehr als einem Jahrzehnt hatte die Qin-Residenz ein Ungluck erlebt, das Qin Wentian behoben hatte. Ihre Feinde waren viel furchterregender Han vor.

—bzz! - In diesem Moment wehte ein tosender Wind durch den Himmel. Eine erschreckende Silhouette konnte man sehen, als sie auf sie zu flog. Die Kraft, die erzeugt wurde, als sie mit den Flugeln schlug, schlug die Menschen mit so viel Kraft, dass sie nicht aufrecht stehen konnten.

\\ n \\ n \\ n

Die Silhouette hielt bald inne und sie blickten nach oben und sahen nur den Umriss eines grosen damonischen Vogeltiers mit Flugeln, die in einem goldenen Licht schimmerten.

\ "Ein Goldflugel groser Roc!"

\ "Der legendare gottliche Roc ist tatsachlich aufgetaucht?! \"

Die Herzen eines jeden zitterte Der Goldflugel-Roc flog mit hoher Geschwindigkeit auf sie zu. Es drehte sich um den Luftraum uber der Qin-Residenz, offenbar auserst aufgeregt. Zu diesem Zeitpunkt glanzten die Augen von Qin Wentian in hellem Licht;Er ging immer noch zur Qin Residence. Schlieslich gab es Nachrichten uber Qingcheng. Begleitet von Luo Huan beschleunigte er in Richtung Sky Harmony City.

\ "Ein Goldflugel Roc!" Mo Qingcheng neigte ihren Kopf und starrte den Great Roc am Himmel mit einem seltsamen Gesichtsausdruck an. In diesem Moment veranderten sich ihre Gesichtszuge und enthullten ihr wahres Gesicht. Sie war jetzt auffallend schon und fahig, Imperien zu sturzen.

\ "Qingcheng, dieser Baobao ist zuruck! \" Der Grose Roc in der Luft sprach plotzlich mit einer babyartigen Stimme, sodass alle dort uberrascht waren. Konnte dies ein junges Kuken eines legendaren Roc mit Goldflugeln sein?

Ein strahlendes Lacheln erbluhte Mo Qingchengs Gesicht. Ihre schonen Augen glitzerten - wie konnte sie die Stimme dieses kleinen Mannes nicht erkennen? Little Rascal war noch beeindruckender geworden;er muss sich in diesen goldflugeligen roc verwandelt haben.

Seitdem Little Rascal zuruckgekehrt ist ... war er in der Nahe?

Nachdem ich daruber nachgedacht hatte, wurde Mo Qingchengs Herzschlag schneller. Endlich… war er zuruckgekehrt? Vor wenigen Augenblicken hatte sie gedacht, dass sie sich in diesem Leben nie wieder treffen wurden.

\ "Wo ist er? \" Mo Qingchengs Stimme erklang und zitterte vor Emotionen.

\ "Wir haben getrennt gehandelt. Er ist ein bisschen dumm, wie konnte er so intelligent wie ich sein? Ich wusste genau, wo er Sie finden sollte. Aber dieser Baobao hat ihn bereits informiert, also sollte er es sein bald hier \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ ". Mo Qingcheng nickte heftig, ihre Augen fullten sich mit Tranen, als Vorfreude ihr Herz erfullte. Sie war etwas nervos ... es war so viele Jahre her. Wurde sie ihn endlich wiedersehen?

\ "Master, haben Sie das gehort? Er ist zuruck! \" Mo Qingcheng starrte den Medizinsouveran an und sah auserst aufgewuhlt aus.

"Ich habe es getan, ich habe es getan." Der Medicine Sovereign lachelte, als er nickte. Er hatte auch nicht erwartet, dass Qin Wentian in einem so entscheidenden Moment zuruckkehren wurde.

\ "Qin Yao, dieser Baobao ist zuruck. Wollen Sie mir nicht Ihre Liebe zeigen? \", fragte der kleine Gauner Qin Yao und lies sie mit den Augen zu sich rollen. \ "Kleiner Gauner, komm jetzt hier runter. \"

\ "Ai, mein Leben ist beschissen. \" Der kleine Gauner stieg aus der Luft ab und verwandelte sich in einen Strahl weisen Lichts, der in Qin Yao schoss. \ " Umarmung. Er kuschelte seinen Kopf an sich und rieb sich an ihrem Korper.

\ "Sieht so aus, als ob es Ihnen gut geht. \" Qin Yao umarmte den weisen Welpen und lachelte. Aus der Ferne hatten alle das Gefuhl, als wurden ihre Augen dabei aus ihren Augenhohlen fallen. Verdammt, dieser kleine Damonenjunge konnte sich tatsachlich in einen Roc verwandeln?

\ "Das ist richtig", antwortete Little Rascal. Dann warf er einen Blick auf Mo Qingcheng. "Qingcheng, dieser Baobao hat dich verpasstoder \ "

\" Kleiner Schlingel. \ "Mo Qingcheng lachte auch - dieser Kerl war zu bezaubernd.

Neben ihnen lachelten Ye Qingyun, Qin Chuan und der Rest. Als sie Little Rascal sahen, wussten sie, dass Qin Wentian bald eintreffen wurde.

Aber in diesem Moment konnte sich ein Unsterblicher auf jeden niederdrucken: Ein unsterblicher Stiftungse*perte der Star River Association tauchte auf. Sein Blick versteifte sich, als er Little Rascal in Qin Yao\'s Umarmung ansah kleines Damonenjunges war ein unsterblicher Damon!

\ "Immortal. \ "Die Gesichtszuge des Medicine Sovereign und der Rest drehten sich unansehnlich, als sie die Gestalt in der Luft bemerkten.

\" Lassen Sie mich diesen Kerl erst fertig machen, dann komm ich mit Ihnen, hubschen Madchen nochmal . \ "Little Rascal \ \'s Stimme klang immer noch kindlich. Danach schos er in den Himmel empor, seine Gestalt dehnte sich aus. Nun war er mit goldener Rustung bedeckt und sties ein donnerndes Brullen aus. Diesmal verwandelte er sich in einen furchterregenden damonischen Drachen Neun Kopfe strahlten eine unvergleichlich balaische Aura aus, und seine scharfen Krallen glanzten mit solcher Scharfe und Kraft, dass die Zuschauer in ihren Herzen eine Kalte fuhlten, wenn sie nur auf sie blickten.

In einem Augenblick ein entzuckend aussehender Welpe hatte sich in so ein furchterregendes damonisches Biest verwandelt.

\ "Sehe ich mit dieser Erscheinung sehr schneidig aus?", murmelte der Drache zu sich selbst. Danach ertonte ein donnerndes Gebrull, als seine scharfen Krallen durch den Himmel hupften Luft, als wurde man den Raum selbst auseinander schneiden.

Der Unsterbliche entfesselte unsterbliche Macht aus seinem Fundament, die uber den Himmel und die Erde hinwegfegte, als er vor Wut fluchte, \ "Schnell unterwerfen!"

< p> \ "Ja! \" Die Experten der feindlichen Streitkrafte folgten und sturzten auf die Experten im Qin-Resid zu ence. Ye Qingyun trat heraus und fuhrte ihre Verteidigung. Er gab seine Konstellation frei und sties eine furchterregende Macht aus, aber dann trat ein Spitzengestutzer der Star River Association heraus und versperrte sofort seinen Weg.

\ "DIE! \" Die Experten beider Seiten stiesen zusammen und liesen Himmel und Erde zittern. Der junge Mann, der Qin Yao zuvor beleidigt hatte, starrte Mo Qingcheng weiterhin benommen an. Wie schon… wahrlich, sie war wie eine himmlische Fee. Wenn sie seine Frau werden konnte… Als er daruber nachdachte, begann sein Herz vor Aufregung zu schlagen. Leider hatte er nicht die Qualifikation, eine solche Frau zu beschmutzen.

Aber selbst wenn er es nicht konnte, bedeutete das nicht, dass die anderen es nicht konnten. Ein junger Aszendent der Star River Association ruckte in dem Moment, in dem er sie bemerkte, auf Mo Qingcheng zu. Er packte seine Hand und manifestierte einen goldenen Handflachenabdruck.

Mo Qingcheng streckte die Hand aus und schoss mit Kugeln aus schrecklichem jadegrunem Feuer auf diesen jungen Aszendenten. Die beiden stiegen in die Luft und setzten ihren Kampf fort.

\ "Dies kann als Segen betrachtet werden, da ich eine Chance bekommen habe, gegen eine so schone Frau zu kampfen. Wie ware es, wenn Sie mir folgen? Vielleicht wird Ihnen mein Meister einen Weg zum Uberleben ersparen. \ "

Mo Qingchengs Ausdruck wurde kalt. Ihre Konstellation glanzte hell, aber der junge Mann lachte nur, als er naher kam. Aber in diesem Moment schoss ein Strahl zerstorerischen Lichts durch den Raum und raste auf sie zu. Mit einem durchdringenden Gerausch offnete sich plotzlich ein blutiges Loch in der Mitte der jungen Augenbrauen. Sein Korper zitterte und er drehte sich mit ungeheurer Schwierigkeit um, nur um eine unvergleichlich gut aussehende Silhouette zu sehen, die langsam durch die Luft ging. Dieser Neuankommling hatte ein ausergewohnliches Verhalten und warf den jungen Aszendenten mit einer Handbewegung direkt zur Seite. Er wusste nicht einmal, wie er starb.

Mo Qingcheng starrte diese vertraute Silhouette an, als sich ihre Augen vor Emotionen roteten. Tranen liefen uber ihr Gesicht - sie konnte sie nicht aufhalten.

Der Neuankommling machte einen weiteren Schritt und erschien neben ihr, streckte die Arme aus und zog sie in eine Umarmung. Die beiden starrten einander an, tiefe Erregung durch ihre Augen. Die anderen konnten ihre intensiven Gefuhle deutlich fuhlen;Eine fuhlbare Aura der Liebe schien die beiden zu umgeben. Fur einen Moment fuhlte es sich an, als waren sie die einzigen Menschen auf dieser ganzen Welt!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1020

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1020