Ancient Godly Monarch Chapter 1031

\\ n \\ nKapitel 1031 \\ nKapitel 1031: Unsterblicher Krieg \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Lordbluefire Editor: Lordbluefire

p>

\'\' Eastern Sage! \'\' Qin Wentian brullte wutend. Der ostliche Weise unsterbliche Kaiser gab gerade das Kommando und ignorierte das Leben der unzahligen Menschen hier in der Teilchenwelt.

’’ BOOM! ’’ Ein Schock der Zerstorung konnte die gesamte Welt umhullen. Wie machtig waren unsterbliche Konige? Sie verwandelten sich in himmlische Riesen, die in der Luft standen und unermessliche unsterbliche Krafte aus ihren Korpern ausstrahlten. In einem Augenblick war jedes Lebewesen auf dieser Welt von diesem starken Druck umgeben.

Im Moment zitterte jeder auf dieser Welt. Der Druck war einfach zu furchterregend. Sie konnten fuhlen, wie klein und unbedeutend sie sind. Diese Riesen am Himmel schienen wie wahre Gotter und Teufel zu sein.

Niemand kummerte sich um Qin Wentian. Der ostliche Weise unsterbliche Kaiser gab bereits den Befehl. Der Krieg brach sofort aus.

Diese himmlischen Riesen traten heraus. Ein einzelner Schritt von ihnen konnte bereits eine grose Entfernung uberbrucken. Es war einfach zu schrecklich. Obwohl sich ihre Form erweitert hat, wurde ihre Geschwindigkeit nicht verlangsamt. Sie konnten mit einem einzigen Schritt eine grose Entfernung zurucklegen, und in diesem Moment wurde ein uberwaltigender Kraftstos auf Qin Wentian gerichtet. Die Macht war so stark, dass sie das gesamte Gebiet einschliesen und alles, was sich darin befand, vernichten konnte.

Dieser Kraftstos bewegte sich trotz seiner uberwaltigenden Macht mit der Geschwindigkeit eines Sterns. Obwohl Qin Wentian ein unsterbliches Fundament durchbrochen hat, fuhlte er sich angesichts dieser Macht immer noch zittern.

\\ n \\ n \\ n

Ein unsterblicher Konig der Tausend Transformationen trat aus der unsterblichen Sekte hervor. Furchterregendes unsterbliches Licht strahlte von ihm aus, als hinter ihm ein uralter Astralbaum erschien. Dieser uralte Baum ragte in den Himmel auf und manifestierte eine unzahlige Anzahl von Reben, die mit dem leuchtenden Runenlicht der Gesetzesenergie glanzten.

Der Kraftstos wurde durch die Ranken des Astralbaums blockiert. Der grose Teil der zerstorerischen Macht wurde fast vollstandig negiert.

’’ Wie machtig. Lin Xian\'er, die neben Qin Wentian stand, spurte, wie ihr Herz zitterte. Das war einfach undenkbar. Die Experten kampften auf einer Ebene, die fur sie zu hoch war, um sie zu verstehen. Und in der Tat, wenn die Kultivierung eines Menschen ein hoheres Niveau erreicht, wurde die Starke explosiv zunehmen. Ein Beispiel war, dass die Angriffe der Himmelserscheinungen der Himmelskorper im Vergleich zu Heavenly Dipper Sovereigns und Yuanfu Cultivators so viel starker waren. Wenn man sich auf der Ebene des unsterblichen Konigs befand, fuhlten sich alle Kultivierenden, die unter ihrem Niveau waren, wie Ameisen. Die Sprengkraft in Bezug auf die Steigerung der Macht, als man die unsterbliche Konigsebene erreichte, war einfach zu uberwaltigend.

Ein unsterblicher Konig in der Luft schlug mit einem Schlag aus und erschuf unzahlige uralte Charaktere um sich herum. Jeder Charakter enthielt grenzenlose Totungsabsichten und einen allmachtigen destruktiven Druck. Ein anderer machtiger unsterblicher Konig trat heraus, um seinen Angriff zu blockieren. Jeder Handschlag, den er herauswarf, erzeugte dreitausend Strome von Gesetzesenergie, wodurch die Schlachtfiguren in der Luft eingeschlossen wurden. Das Zusammentreffen zweier unsterblicher Konige lies den gesamten Raum beben, da in der Umgebung raumliche Risse auftraten.

In kurzer Zeit brach in dieser Teilchenwelt ein Krieg aus. Obwohl die unsterblichen Konige hoch in der Luft kampften, waren die Grenzen, die ihre Angriffe erreichen konnten, auf der ganzen Welt. Wenn beide Parteien keine Angriffe dieser Macht auf sich selbst ausuben und stattdessen auf den Kern der Welt abzielen, konnten sie leicht eine Teilchenwelt zerstoren.

In diesem Moment bebte die gesamte Royal Sacred Region. Viele Menschen konnten sich nicht stabilisieren, da zerstorerische Lichtstrahlen vom Himmel geschossen wurden. Die Menschen unter allen Leuten wuteten wutend, die Nachbeben durch die Zusammenstose unsterblicher Konige waren nicht etwas, gegen das sie sich wehren konnten.

Energiestrome stromten in alle Richtungen und verursachten Angst- und Schreckensschreie. Menschen der Teilchenwelt konnten deutlich den Tod uber sich fuhlen.

Als der Krieg andauerte, war er fur die Menschen dieser Welt wie eine Apokalypse. Die verbleibenden Energien des Aufpralls, die durch zusammenstosende Schlage erzeugt wurden, reichten aus, um Berge zu glatten oder Spalten uber 1.000 Meilen zu offnen. Die Menschen, mit denen die Nachbeben in Kontakt kamen, starben alle ohne die geringsten Mittel, sich zu wehren.

\\ n \\ n \\ n

Wenn der Starke kampft, leidet der Schwache. So grausam konnte die Kultivierungswelt sein. Die Menschen in dieser Teilchenwelt hatten fruher ein friedliches Leben gefuhrt, aber sobald ein solcher unsterblicher Krieg ausbrach, wurde niemand das Leben dieser Unschuldigen als wichtig ansehen. Der ostliche Weise unsterbliche Kaiser verstand die Konsequenzen seiner Entscheidung genau;Trotzdem entschied er sich immer noch, das Kommando zu geben und benutzte diesen Ort als Schlachtfeld.

’’ EmpeHerr Ror, gibt es eine Methode, mit der wir diese Schlacht an einen anderen Ort verschieben konnen? “Qin Wentian wandte sich der unsterblichen Sinnprojektion des Tausend Transformations-Imperators zu, wie er fragte.

’’ Warten Sie. Ostlicher Sage hatte sicherlich eine Strategie, um mit meiner Unsterblichen Sekte der Transformationen umzugehen. In der Vergangenheit haben Sie ihn abgelehnt, und in der ostlichen Sage Immortal Sect habe ich sogar sechs Prafekturen von ihm genommen. Obwohl er an der Oberflache ruhig erscheint, ware er definitiv nicht so verzeihend und muss planen, uns einige todliche Schlage zu leisten. Es ist nur so, dass ich mir nicht vorstellen konnte, dass er die Teilchenwelt Ihrer Heimatstadt fur diesen Kampf wahlen wurde. Kaiser The Lords Thousand Transformations sprach langsam, wahrend er fortfuhr: "Scheint, der Hass des Ostsage fur Sie sollte sehr tief sein, sonst hatte er sich nicht so deutlich an Sie erinnert. Nun, aus einer anderen Perspektive kann die Fahigkeit eines unsterblichen Kaisers, so viel von Ihnen denken zu lassen, auch als eine herrliche Angelegenheit betrachtet werden. Aber ich frage mich, ob dies ein Segen oder ein Ungluck sein wurde. ""

"In Zukunft werde ich es mir zum Ziel setzen, die gesamte Unsterbliche Sekte im ostlichen Sage zu vernichten. Qin Wentian sprach eisig. Wahrend der Schlacht sendete die Eastern Sage Immortal Sect immer noch Verstarkung auf der Ebene der unsterblichen Konige. Wie war das wie eine Schlacht in einer Teilchenwelt? Im Grunde ahnelte es einem grosen Krieg zwischen zwei hochsten Machten im unsterblichen Bereich.

’’ Qin Wentian. Gerade in diesem Moment ertonte eine donnernde Stimme aus dem Himmel. In der Luft waren zwei imposante Gestalten zu sehen. Qin Wentian war eigentlich mit diesen beiden vertraut.

Einer von ihnen war kein anderer als ein groser General unter dem ostlichen unsterblichen Kaiser, dem unsterblichen Konig der Unsterblichen. Er war einer der Vertrauten des ostlichen unsterblichen Kaisers und ein auserst machtiger unsterblicher Konig.

Wie auch bei den anderen war es ein machtiger unsterblicher Konig. Er war kein anderer als der Meister des Knappen Mondes unsterblichen Herrenhauses, des Knappen Mondes Unsterblichen.

Der seltene unsterbliche Konig war ein Altester des personlichen Schulers des ostlichen Weisen, unsterblichen Kaisers Que Tianyi. Schlieslich wurde Que Tianyi von Qin Wentian getotet.

Der knappe Mond der unsterbliche Konig konnte als machtiger Charakter einer bestimmten Region im unsterblichen Bereich angesehen werden. Er errichtete ein unsterbliches Herrenhaus im Gebiet des ostlichen Weisen des unsterblichen Kaisers und hatte naturlich die Kraft, die Dinge zu unterstutzen. Nun kamen diese beiden furchterregenden unsterblichen Konige in diese Teilchenwelt. Daraus konnte man sehen, wie entschlossen der ostliche Weise unsterbliche Kaiser war. Am wahrscheinlichsten war es sein Plan, alle Experten der Tausend Transformations-Unsterblichen-Sekte neben dieser Teilchenwelt zu begraben.

Wenn die Eastern Sage Immortal Sect diese Schlacht gewinnen wurde, wurde der Eastern Sage Immortal Imperator sofort eine Offensive gegen die Tausend Transformations Immortal Sect in den unsterblichen Reichen starten und die sechs Prafekturen zurucknehmen. Er wollte sehen, wer genau das zu wagen wagte, das Gebiet des ostlichen unsterblichen Imperators in der Zukunft.

’\'Sogar Deep Flame und Scarce Moon sind hier. Eastern Sage, du hast wirklich so viele Top-Experten fur diesen Kampf mobilisiert. Der Herrscher der Tausend Transformationen starrte den unsterblichen Kaiser des Ostens der Weisen an, der sich in der Luft befand. Der ostliche Weise unsterbliche Kaiser regierte die dreizehn Prafekturen und hat viele unsterbliche Konige unter sich. Es war ihm jedoch unmoglich, alle seine unsterblichen Konige fur jede Schlacht zu mobilisieren, und konnte nur einige Auserwahlte fur die Expedition wahlen.

Aber fur diese Schlacht hat der ostliche weise unsterbliche Kaiser tatsachlich so viele seiner unsterblichen Konige gerufen. Daraus konnte man seine Entschlossenheit erkennen.

Der ostliche Weise unsterbliche Kaiser warf einen Blick auf den Kaiser der Tausend Transformationen. Im Moment fuhlte er tatsachlich Ungluck in seinem Herzen. Er entdeckte, dass es einige unsterbliche Konige gab, die im Lager des Kaiserlords extrem stark waren. Das hat ihn extrem uberrascht. Wo rekrutierte der Kaiser der Tausend Transformationen diese Experten?

Der unsterbliche Konig mit dem knappen Mond und der unsterbliche Konig mit der tiefen Flamme erweiterten auch ihre Formen. Hinter dem Knappen Mond-Unsterblichen-Konig erschien ein blasser kalter Mond, der erstaunliche Krafte enthielt. Unter dem Licht dieses Halbmonds war der alte Astralbaum plotzlich mit Frost bedeckt und wirkte, als sei er festgefroren.

Der uralte Baum sprudelte mit einer intensiven unsterblichen Macht aus. Aus jedem Rebstock schossen zerstorerische Strahlen des Runenlichts hervor und widerstanden der Frost-Energie des Knappen Mondes des Unsterblichen. In diesem Moment trat der unsterbliche Konig der Flamme auf den alten Baum zu, als hinter ihm ein feuriger Ozean erschien. Die Flammen des Ozeans verschmolzen zu einer Gestalt, die der Konig des Abgrunds zu sein schien, in den uralten Baum sickerte und ihn verbrannteinnerhalb .

Die Angriffe des unsterblichen Konigs der Unsterblichen und des Unsterblichen Konigs des knappen Mondes. Einer war Eis und einer war Feuer. In diesem Augenblick wurde der alte Baum langsam zerstort. Obwohl dieser unsterbliche Konig zu kampfen hatte, war seine Manifestation des Astralbaums nicht in der Lage, einen solchen furchterregenden Angriff zu blockieren.

’’ Hmph. The Deepflame Immortal King schnaubte kalt. Mit einer Handbewegung flogen unzahlige Hollenkugeln nach unten. Die Glut, die in die Teilchenwelt fiel, verwandelte den Boden, mit dem sie in Beruhrung kamen, sofort in verkohltes Land ohne jegliches Leben. Die Flammen des Deep Flame Immortal King waren einfach zu schrecklich, es waren echte unsterbliche Flammen.

Dieser unsterbliche Konig, der den alten Baum manifestierte, schrie in Qualen. Er zerstreute die Manifestation, aber die Kraft von Feuer und Eis verwustete ihn weiter und griff seine unsterbliche Wurzel an. Als Qin Wentian die Situation auf dem gesamten Schlachtfeld anstarrte, spurte er, dass der Sieg gegen die Unsterbliche Sekte des ostlichen Sage gerichtet war. Tatsachlich gab es mehrere Unsterbliche, die bereits schwer verletzt oder tot waren.

Fur einen so grosen unsterblichen Krieg konnten sogar unsterbliche Konige hier ihr Leben verlieren, wenn sie nicht auf der Hut waren.

’’ ’Brat, dein Sterbedatum ist hier. The Deep Flame Immortal King starrte Qin Wentian kalt an. Damals totete Qin Wentian in der Eastern Sage Immortal Sectine seinen Schuler und beschamte ihn, wobei er sein Gesicht schwer schmatzte. Er, der unsterbliche Konig der Flamme, war eine hohe Existenz;doch wurde er von einem aufsteigenden Junior beschamt. Obwohl die Gore inzwischen zu unsterblichem Fundament durchgebrochen ist, wollte er Qin Wentian nur noch mehr toten. Die Kultivierungsgeschwindigkeit von Qin Wentian war einfach zu hoch.

’’ Deepflame, Ihr Urteil war immer schlecht. Nun, da Ihr Schuler tot ist, starb auch Que Tianyi, den Sie favorisierten, Qin Wentian. Ist deine Schande jetzt deine Wut geworden? "Eine Stimme ertonte aus der Luft. Vor Qin Wentian erschienen zwei Gestalten, eine in Weis und die andere in Schwarz.

Die Person, die sprach, war der weis gekleidete Mann. Sein Gesicht war hubsch und sein langes Haar flatterte im Wind.

Der in Schwarz gekleidete Mann war kalt wie Eis. Seine tiefdunklen Augen enthielten die Absicht des Todes, als ein schwarzer Sabel, der dem Sabel eines Todesgottes ahnelte, hinter seinem Rucken zu sehen war.

’\'Bai Wuya!\' \'Der unsterbliche Konig der Unsterblichen starrte die weis gekleidete Gestalt an. Er erinnerte sich daran, als der ostliche Weise unsterbliche Kaiser auf diese Welt kam, um einen Schuler zu rekrutieren, argumentierte er damals mit Bai Wuya. Er bevorzugte Que Tianyi, und Que Tianyi wurde am Ende der personliche Schuler des ostlichen Weisen Unsterblichen Kaisers;wahrend er Blackpeak als seinen Schuler nahm. Bai Wuya bevorzugte Qin Wentian gleich zu Beginn der Rekrutierungsveranstaltung.

Jetzt. . . Unabhangig von Que Tianyi oder Blackpeak sind beide bereits an Qin Wentian gestorben.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1031

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1031