Ancient Godly Monarch Chapter 1050

\\ n \\ nKapitel 1050 \\ nKapitel 1050: Variable \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Lordbluefire Editor: Lordbluefire

Die angreifende Starke von Kong Ye war auserst erschreckend. Seine unsterblichen Robben hatten eine immense Kraft. Qin Wentian strahlte strahlend unsterbliches Licht aus, wahrend die tyrannische Starke seines unsterblichen Fundaments rasend schnell hervorbrach. Der Schatten einer gottlichen Schildkrote umhullte ihn, seine Gestalt weitete sich auch, als er vor Nanfeng Yunxi trat, sie hinter sich stellte und keine Storung zulies. Zur gleichen Zeit wurde Gottes Hand wieder aktiviert.

Er hat die Kunst der Unterwelt der himmlischen Unterdruckung aktiviert. Angesichts des perfekten Korpers von Qin Wentian und der unsterblichen Grundlage von Saint-Grade war seine Starke extrem erschreckend. Jedes Mal, wenn er einen Angriff mit der Hand Gottes ausloste, erschutterte die entfesselte Kraft den gesamten Raum. Er tauschte Schlage direkt gegen Kong Ye aus, und die Auswirkungen der Schlage zerstorten die gesamte Umgebung, als eine Kakophonie aus donnernden Booms endlos endete.

Kong Ye sties einen nach Pfauen klingenden schrillen Schrei aus. Das siebenfarbige Licht, das von der Manifestation des alten Pfaus ausgestrahlt wurde, wurde noch blendender. Qin Wentians Vision wurde noch verschwommener, obwohl er seine Augen schloss. Sein unsterblicher Sinn schien irgendwie behindert zu sein. Das siebenfarbige Licht verzerrte die Sinne, so dass man das Gefuhl hatte, alles sei illusorisch. Noch beangstigender war, dass sich inmitten dieser Verwirrung uralte Siegel endlos bildeten und rasend auf Qin Wentian zukamen.

Qin Wentians unsterbliche Basis strahlte grenzenloses Licht aus, das ihn in sich hullte. Qin Wentian sties mit Gottes Hand aus und verwirklichte die Gestalt eines groseren Damons namens Hundun (Chaos). Die damonische Manifestation erschien in der Luft und sties ein himmlisches Wutgerausch aus. Danach riss es seinen boshaft aussehenden Schlund auf und verschlang die alten Seehunde, die auf Qin Wentian schossen. Es war extrem erschreckend.

Qin Wentian erhielt einst einen uralten Schatzkessel in der Stadt der alten Kaiser. In diesem uralten Kessel gab es heimliche Kunste von acht groseren Damonen, die im Inneren aufgezeichnet wurden. Sie waren jeweils: Damonischer Drache, Groser Roc, Gottliche Statue, Vermillion Bird, Kirin, Zhen Kong und Hundun. Jede dieser geheimen Kunste enthielt grenzenlose Macht und tiefe Geheimnisse. Im Moment konnte Qin Wentian nur die Spitze des Eisbergs entfesseln. Er war einfach am elementaren Schritt der Kultivierung dieser Techniken.

Die geheimen Kunste dieser acht groseren Damonen waren unermesslich machtig und konnten den Himmel verschlingen und alles zerstoren. Der alte damonische Pfau zitterte, als die Macht seiner Siegel unterdruckt wurde.

Kong Ye hatte nicht erwartet, dass Qin Wentian tatsachlich so machtig sein wurde. Obwohl die geheimen Kunste an der Macht uberwaltigen konnten, befand sich Qin Wentian schlieslich nur auf der ersten Ebene der unsterblichen Grundung. Dass er ein solches Mas an Macht entfesseln konnte, hatte naturlich etwas mit seinem perfekten Korperbau und seinem unsterblichen Fundament zu tun. Sein unsterbliches Fundament war fehlerfrei und konnte andere unsterbliche Fundamente unterdrucken. Nicht nur das, Gottes Hand galt auch als Geheimkunst der Spitzenklasse und konnte seine Starke weiter steigern.

\\ n \\ n \\ n

Nach dem Stapeln all dieser Methoden uberschritt die Gefahr, die er entfesselt hatte, die Grenzen seines Kultivierungsniveaus.

Man muss wissen, dass, selbst wenn Qin Wentian ein auserwahlter Himmel war, seine Kultivierungsbasis zwei Ebenen niedriger war als Kong Ye. Er konnte gewohnliche Unsterbliche der ersten Stufe muhelos insta-tieren. Fur das Immortal Foundation Realm war der Kraftunterschied zwischen den Ebenen extrem gros. Eine unsterbliche Stiftung der dritten Ebene war um ein Vielfaches starker als eine unsterbliche Stiftung der ersten Ebene.

’’ In den Ahnenlandern sind wir hier, um als Beschutzer zu fungieren. Ziel des Southern Phoenix Clan ist es, die heiligen Jungfrauen vor Storungen zu schutzen. Es ist nicht unsere Aufgabe zu bestimmen, wer unter ihnen die Erbschaft erhalt. Sie mochten jedoch diese Regel brechen. Sie haben die Bedeutung von uns als Beschutzer vollig missverstanden. Qin Wentian sprach kalt. Seine Angriffe endeten endlos und unterdruckten Unsterbliche und Teufel unter dem Himmel.

’’ Hmph. Kong Ye schnaubte kalt. Sein Schwanz facherte sich wieder auf und versammelte grenzenlose Siegel, die auf den grosen Damon Hundun zielten. Sein unsterbliches Fundament drohnte und gab ihm mehr Macht. Diese uralten Siegel verwandelten sich in einen Strahl des heiligen Lichts, der in den groseren Damon sprengte, was dazu fuhrte, dass er heftig zitterte und sich so schwer verletzte, dass er jeden Moment zerstoren konnte.

In Qin Wentians Korper strahlte seine unsterbliche Stiftung in heiligem Grade ein zerstorerisches Licht aus, das mehrere uralte Hellebarden manifestierte. Rabenschwarzes Licht uberzog diese Hellebarde, als sie vor purer Zerstorung schimmerten. Diese Hellebarde wurden dann uber Gottes Hand ausgestosenihr steigerte ihre Kraft. Alle brachen mit sturmischer Kraft durch die Luft und sprengten Kong Ye an. Qin Wentians Augen waren immer noch geschlossen, er benutzte sein Herz, um die Bewegungen seines Gegners zu "spuren".

\'RUMBLE ~\' \'Die Hellebarde sties in den alten Pfau und drang in ihn ein sauber durch. Die Pfauenmanifestation hatte keine Moglichkeit, solch zerstorerischen Schaden zu ertragen.

Eine andere, unvergleichlich grose Hellebarde schoss wie ein schwarzer Blitz aus und verwustete die Pfaumanifestation sofort vollstandig. Das siebenfarbige Licht zerstreute sich. Kong Ye wurde zuruckgeschlagen, als er vor Schmerzen stohnte.

Qin Wentian hatte seine Angriffe noch nicht gestoppt. Der Ausdruck von Kong Ye wurde extrem hasslich, die zahlreichen Hellebarden schossen unaufhorlich aus und sprangen in ihn hinein. Er war bereits aus seiner Position vertrieben worden und es war ihm grundsatzlich unmoglich, Nanfeng Shengge weiter zu schutzen.

’’ Da Sie so sehr gegen mich kampfen wollten, sollten Sie den Preis fur Ihre Niederlage bezahlen. Qin Wentian sprach kalt. Heilige Jungfrau Shengge, ich furchte, deine Reise endet hier. ‚‘

\\ n \\ n \\ n

Der Klang seiner Stimme in die Ohren von Nanfeng Shengge trieb, sie zu zittern verursacht. Ihre Augen offneten sich und sie drehte ihren Kopf zuruck und sah ihren Beschutzer Kong Ye an. Kong Yes Gesicht war vollig weis, er hatte das Gefuhl, Nanfeng Shengge nicht gegenuber zu stehen.

’’ Shengges Verstandnisfahigkeit ist Nanfeng Yunxi in keiner Weise unterlegen. Kong Ye sprach kalt, als er Qin Wentian anstarrte.

’’ Habe ich vorher nichts gesagt? Wenn Sie verloren haben, wurden Sie die Heilige Jungfrau Shengge implizieren. Qin Wentian antwortete emotionslos. Er folgte Nanfeng Yunxi und beschutzte sie an ihrer Seite. Nanfeng Shengge schwieg einen Moment, bevor sie tatsachlich lachelte. “Yunxi hatte wirklich ein gutes Urteilsvermogen und wahlte Sie als ihren Beschutzer. Die heilige Jungfrau Shengge braucht nicht unangemessen demutig zu sein. Wenn es nicht fur Kong Ye ware, waren Sieg und Niederlage nicht sicher. Qin Wentian lachelte. Diese Nanfeng Shengge war wunderschon und ihr Verhalten war etwas, das Nanfeng Aoxue bei weitem ubertraf.

’’ Protektoren waren schon immer Teil dieser Wanderwege. Niederlage bedeutet Niederlage. Nanfeng Shengge lachte. Danach wandte sie sich an Kong Ye, Kong Ye. Ich bin bereits jetzt sehr dankbar, dass Sie mir zugestimmt haben, mir zu helfen. Es ist nicht notig, sich selbst die Schuld zu geben. Wenn Sie mir fruher nicht geholfen haben, habe ich diesen Schritt moglicherweise nicht erreicht. Kong Ye starrte Nanfeng Shengges wunderschones Lacheln an, als sich die Schuld in seinem Herzen verstarkte. Wenn sich Nanfeng Shengge kalt fuhlte, hatte er sich tatsachlich besser gefuhlt.

’’ Ich habe Ihnen nicht geholfen, den Wunsch zu erfullen, der Heilige Nachfolger zu werden, und im Gegenteil, meine Handlungen haben Sie stattdessen dazu gebracht. Warum bist du mir immer noch dankbar? “Kong Ye schuttelte den Kopf. Dann drehte er sich um und starrte Qin Wentian an. Die Kampfabsicht, die von ihm ausging, ragte in den Himmel auf. Er wollte nichts weiter, als erneut zu kampfen und die Schande dieser Niederlage zu saubern.

Nanfeng Shengge sagte nichts weiter. Sie wusste, dass Kong Ye die Erfahrung dieser Niederlage in sein Herz eingraben wurde.

Aber in diesem Moment hatte Qin Wentian ein Stirnrunzeln, als er in eine bestimmte Richtung starrte. Nanfeng Qingruo stieg weiter aufwarts, ihre Geschwindigkeit war viel schneller als zuvor, selbst verglichen mit Nanfeng Shengge und Nanfeng Yunxi. Sie schien bereit zu sein, an der Spitze zu stehen.

’’ Was ist los? Fruher hat sie ihre Krafte absichtlich verborgen? “Qin Wentian starrte sie an. Er sah Nanfeng Qingruo und Jiang Ziyu nebeneinander gehen. Beide infundierten tatsachlich ihren unsterblichen Sinn in die Sonnenschirmblatter. In diesem Moment fielen zwei Blatter vom Himmel und stiegen auf ihre Fuse nieder und verwandelten sich in Stufen.

’’ ’Wie kann das sein?’ ’Nanfeng Shengge sah diese Szene auch. Verwirrung schoss durch ihre Augen, als sie weiter beobachtete.

Nanfeng Qingruo begriff die Blatter nicht alleine. Jiang Ziyu konnte es auch tun. Jiang Ziyu war jedoch kein Mitglied des Southern Phoenix Clan.

’’ Nanfeng Shengge, warum kann er das tun? “Qin Wentian konnte auch sagen, dass Jiang Ziyu auch die Blatter verstehen konnte, wahrend er und Kong Ye dies unmoglich fanden.

’’ Die angeborenen Techniken und Kunste, in denen der Jiang Clan kultiviert, sind auserst mysterios. Es wird gemunkelt, dass sie dem Pfad des Buddha folgen und buddhistische Kunste und Techniken kultivieren. Es muss einige uberlegene buddhistische angeborene Techniken geben, die unbegrenzte Moglichkeiten enthalten, die es ihm erlaubten. In der Vergangenheit hat es noch nie jemanden aus dem Jiang Clan gegeben, der unser Ahnenland betreten hat. Jiang Ziyu ist der erste. Dann fuhr Nanfeng Shengge fort: Ich habe gehort, dass es eine sehr machtige angeborene Technik des buddhistischen Pfades gibt, die himmlische Vision-Technik genannt wird. Benutzer oWenn diese Technik uber alle Geheimnisse hinausschauen konnte, wurde sie auf die Wahrheit aller Dinge schauen. Konnte es sein, dass Jiang Ziyu diese Technik beherrscht? «»

\'\' Aber wenn dies der Fall ist, wenn er in der Zukunft nicht in unseren Southern Phoenix Clan heiratet, ware das nicht der Fall sei ...? «» Nanfeng Yunxis Augenbrauen runzelten sich.

’’ Was ist in den Sonnenschirmblattern? ’, fragte Qin Wentian.

’’ Informationen, die von meinem Southern Phoenix Clan aufgezeichnet wurden, enthalten auch geheime Kunste, die fur meinen Clan selbst spezifisch sind. Es ist ein Test, um zu sehen, wie vertraut wir mit den uralten Aufzeichnungen des alten Phoenix-Clans sind und wie gut wir verstehen konnen. Antwortete Nanfeng Shengge.

Die Geschwindigkeit von Nanfeng Qingruo und Jiang Ziyu wurde immer schneller und ubertraf bereits Nanfeng Shengge. Hochstwahrscheinlich wurden sie sie nicht zu lange spater einholen.

"Erlaubt Ihr Southern Phoenix Clan, dass so etwas passiert?", fragte Qin Wentian.

’’ Jiang Ziyu wurde von Nanfeng Qingruo hier eingeladen, er kann hier als Gast betrachtet werden. Selbst wenn er ein paar Geheimnisse uber meinen sudlichen Phoenix-Clan herausfindet, konnten wir ihn nicht beschuldigen. Sprach Nanfeng Shengge. Dies wollte der Southern Phoenix Clan tun. Er war ein Gast, und der Southern Phoenix Clan hatte zusatzlich zu seinem Status als Jiang-Clan-Mitglied keinen Grund, ihn anzufassen.

’’ Wie ware es mit Nanfeng Qingruo? Sie sollte das richtig wissen? Sie ist so kuhn? ", Sprach Qin Wentian.

’’ Unter diesen Umstanden wurde sie die Nachfolgerin dieser Generation werden. Zu dieser Zeit ware ihre Position ausergewohnlich. Wer konnte dann noch etwas sagen? ", Antwortete Nanfeng Shengge.

Sowohl Nanfeng Qingruo als auch Jiang Ziyu waren keine einfachen Personen.

’’ In diesem Fall konnen wir nur Jiang Ziyu behindern. Qin Wentian erklarte kalt. Wenn Nanfeng Qingruo und Jiang Ziyu beide verstehen, ware Nanfeng Yunxi unweigerlich besiegt. Sie betrogen.

Qin Wentian und Jiang Ziyu gingen immer hoher. Nanfeng Shengge, der sich in der Mitte befand, konnte sie nur sehen, wenn sie den Kopf neigte. Kong Ye trat an die Seite von Nanfeng Shengge und fragte: "Haben Sie aufgegeben?"

’Nope. Aber am Ende wurde das Erbe immer noch nicht mein sein. Unabhangig von Qin Wentian oder Jiang Ziyu ist der Umgang mit beiden auserst schwierig. Nanfeng Shengge starrte die beiden Silhouetten an, die sich uber ihr befanden. Es stellte sich also heraus, dass sie von Anfang an nichts weiter als eine Beobachterin war.

’’ Jiang Ziyu. In diesem Moment rief Qin Wentian. Seine Stimme drang in Jiang Ziyus Ohren, aber Jiang Ziyu tat so, als wurde er nichts horen und fuhr mit seinem Verstandnis fort. Die Sonnenschirmblatter landeten weiterhin unter seinen Fusen und verwandelten sich in Schritte.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1050

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1050