Ancient Godly Monarch Chapter 1074

\\ n \\ nKapitel 1074 \\ nKapitel 1074: Enormes Bronzetor \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Lordbluefire Editor: Lordbluefire

Im God Hand Mountain Manor warteten die Leute immer noch. Als Experten in den unsterblichen Bereichen, die seit vielen Jahren kultiviert wurden, hatten sie naturlich die Geduld, zu warten. Obwohl einige Monate vergangen sind, waren sie nicht in Eile oder uberhaupt ungeduldig.

Auserdem hatten der Jiang Clan, der Ying Clan und der Southern Phoenix Clan keine allzu grose Reaktion. Dies deutete darauf hin, dass ihre Sprosslinge immer noch die Tiefen des alten Berges erforschten und noch nicht gestorben waren.

Sie wurden immer neugieriger. Welche Geheimnisse hatte der uralte Berg genau? Kann Kaiser Yu nicht wirklich den uralten Berg betreten?

Kaiser Yu war der Beschutzer dieses Erbes. Wie konnte er nicht betreten werden?

Obwohl sie dieser Tatsache misstrauisch waren, wagten sich niemand, nachdem sie die Schlacht zwischen Kaiser Yu und dem ostlichen Sage Immortal Imperator erlebt hatten, nicht mehr, Kaiser Yu mehr Respekt zu zeigen. Starke erfordert Respekt, und an dieser Stelle waren die anderen unsterblichen Kaiser, auser wenn der Violette Kaiser ein unsterblicher Kaiser auf Spitzenniveau ist, noch nicht auf diesem Niveau. Verglichen mit Kaiser Yu wussten sie, dass sie verlieren wurden, wenn ein Kampf sicher ausbrach.

Obwohl der ostliche Weise unsterbliche Imperator jetzt ruhig war, nahm die Absicht des Todes in seinem Herzen nicht im geringsten ab. Er war voller Hass als der Violette Kaiser. Der Veilchenkaiser erlitt nur den Tod eines Neffen, den Tod seines jungsten Sohnes. Dongsheng Ting wurde von ihm durch eine geliebte Konkubine gezeugt. Da seine anderen Kinder schon vor langer Zeit geboren wurden und alle bereits extrem machtig waren, hat er sich besonders auf Dongsheng Ting konzentriert. Aber jetzt starb Dongsheng Ting auf dem alten Berg. Wie konnte der ostliche Weise unsterbliche Kaiser nicht wutend gemacht werden?

\'\' Kaiser Yu Ich wollte Sie in einer Angelegenheit beraten. Auf dem antiken Berg ware es nicht so, dass nur diejenigen, die zuvor Gottes Hand kultiviert hatten, die Chance hatten, das gesamte Erbe zu erhalten, oder? “Der unsterbliche Kaiser des Jiang Clan fragte. Wenn nicht, warum ware es dann so, dass Experten der unsterblichen Stiftung am besten fur den Einstieg geeignet sind? ""

\\ n \\ n \\ n \\ n

"Sie denken zu viel nach. Obwohl Kaiser Yi einen Teil seines Erbes in der Stadt der alten Kaiser hinterlassen hat, weis ich nicht, wann es erscheinen wurde. Und sag mir das, wenn dieser Kerl, der die rudimentare Form von Gottes Hand verstand, mit der Kultivierungsbasis eines unsterblichen Konigs statt mit einer unsterblichen Grundlage hierher kam, was ist dann davon? «Kaiser Yu sprach. Dann fuhr er fort: "Alles ist gut, jeder auf dem alten Berg wird eine Chance haben, das Erbe zu erhalten. Ihr seid nicht in der Lage, einzutreten, weil Eure Kultivierungsgrundlagen ein bestimmtes Niveau erreicht haben und Sie Gottes Hand nicht mehr lernen konnen. Die Gesetzesenergie, in der du dich kultivierst, wurde das gottliche Wesen von Gottes Hand ablehnen und dadurch die Widerstandskraft herbeifuhren, so dass keiner von euch eintreten kann. \'\'

\'\' Aber ist es dann nicht die Tatsache, dass die Chancen dieser Gore, Gottes Hand zu erlangen, hoher sind als der Rest? \'\' Ein unsterblicher Kaiser des Ying-Clans fragte .

’’ Was denkst du? ’’ Kaiser Yu lachelte. Dieser unsterbliche Kaiser antwortete nicht. War das nicht blos Unsinn? Qin Wentian hatte die rudimentare Form von Gottes Hand bereits zuvor kultiviert. Seine Chancen waren naturlich hoher als der Rest.

Die Leute auserhalb des uralten Berges warteten. Aber im alten Palast auf dem alten Berg warteten auch die Experten der verschiedenen Machte. Qin Wentian trat naher und naher an das goldene Bild heran und verschmolz fast mit ihm. Die anderen versuchten es auch, aber abgesehen von Qin Wentian gab es niemanden, der sich dem nahern konnte. Sie wurden alle zuruckgeschlagen und verletzt werden. Im Moment hatten sie keine andere Wahl, als zu warten, bis Qin Wentian sein Verstandnis vollendete.

"Warum ist er so langsam?" Ying Teng warf Qin Wentian einen unglucklichen Blick zu. Es ist schon einige Monate her, seit sie den uralten Berg betraten, aber Qin Wentian befand sich immer noch in der Kultivierung. Er konnte auch sagen, dass Qin Wentians Korper sich gerade verwandelte. Das machte ihn extrem eifersuchtig. Qin Wentians Aura wurde immer starker und starker, das unsterbliche Licht, das von ihm ausgestrahlt wurde, lies jeden das Gefuhl haben, Qin Wentians Korper ware perfekt. Ein solch machtiger Korper war etwas, was jeder in den unsterblichen Bereichen davon traumen wurde.

Bei dieser Reise in den uralten Berg waren sie alle wie der Gipsverband. In Anbetracht dessen, wie stolz Ying Teng war, wie konnte er dies akzeptieren? Im Ying-Clan hatte er einen hohen Status, nur wenige andere in derselben Generation, in der er lebte, hatten das gleiche Ansehen wie er.

Noch mehr Tage sind vergangen. Die Umwandlung von QinWentian fuhr fort, verlangsamte sich jedoch allmahlich. Der durch die Transformation hervorgerufene Wandel war geringer. Er widerstand nicht mehr dem gottlichen Wesen, sondern genoss die Taufe, die diese geheimnisvolle Energie mit sich brachte. Im Moment war er eins mit dem Bild, wahrend die geheimnisvolle Energie ihn reinigte. Grenzenlose Runen bildeten grenzenlose Veranderungen, der Klang des grosen Dao durchdrang seinen Geist und half ihm, die Wahrheit zu sehen.

Viele Leute waren bereits ungeduldig und wollten Qin Wentian storen. Ying Teng stoppte jedoch alle diese Leute. Da er schon so lange gewartet hatte, machte es ihm nichts aus, noch ein wenig zu warten. Wenn sie Qin Wentian wirklich storten, wahrend er sich gerade kultivierte, wer wurde dann die Bronzetore offnen? Niemand konnte dann die Schatze des antiken Kaisers Yi beschaffen, und diese Expedition ware eine vergeudete Reise.

Er mochte lieber warten, bis Qin Wentian fertig ist. Glucklicherweise dauerte das Warten nicht zu lange und eines Tages horte Qin Wentian endlich auf. Er offnete die Augen, und in ihm strahlte ein strahlendes Licht. In diesem Moment drangten sich alle sofort. Dies veranlaste Qin Wentians Augen, bei kaltem Licht zu glanzen, wahrend er sie betrachtete.

Ying Teng ging vorwarts und kam vor Qin Wentian an, als er sprach. Nachdem Sie so lange gewartet haben, sollten Sie Gottes Hand richtig kultiviert haben, richtig? \'\'

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

\'\' \'Alterer Bruder, dieser Bursche mochte Gebrauch machen Sie offnen die Tore, um die Schatze zu erhalten, die der alte Kaiser Yi zuruckgelassen hat. Sie haben sich alle zusammengetan. Rief Jun Mengchen.

’’ Das ist richtig. Wir haben so lange auf dich gewartet. Geh und offne jetzt die Tore. Ying Teng starrte Qin Wentian an, als er gebieterisch befahl. Diese Leute bestanden aus vielen Nachkommen unsterblicher Kaiser, Experten des Ying-Clans, der Eastern Sage Immortal Sect und der Violet Emperor Sect. Eine solche Formation war so machtig, dass selbst wenn sich der Southern Phoenix Clan und die Tausend Transformations Immortal Sect zusammenschliesen wurden, sie nicht in der Lage waren, gegen sie zu kampfen.

Es scheint so, als ob diese Leute die geheime Kunst nicht verstanden hatten, aber sie wollten trotzdem nicht aufgeben. Jetzt beschaftigten sie sich nur mit den Schatzen, die der alte Kaiser Yi hinterlassen hatte.

’’ Haben Sie nicht gehort, was ich gesagt habe? Der Ton von Ying Teng wurde schwerer, als er sah, dass Qin Wentian nicht auf ihn reagierte. Danach traten die Leute hinter ihm bedrohlich hervor.

’’ Qin Wentian. In diesem Moment erklarte Jiang Ziyu, der sich in der Umgebung befand. Qin Wentian, solange Sie meinem Jiang Clan einen Besuch abstatten. Ich werde Ihnen heute bei der Losung der Probleme helfen. Jiang Ziyu! ’Ying Tengs Blick war eisig. Es ist schon, dass Sie sich nicht mit mir zusammenschliesen wollten. Versuchen Sie, meine Plane zu verderben? "

>" Kennen Sie Sie? "Jiang Ziyu starrte Ying Teng an, als er unhoflich antwortete. Sie waren Teil der drei Hegemonen der sudlichen Regionen. Wie wurden die Experten des Jiang Clan den Ying-Clan furchten?

’’ Sehr gut. Ying Tengs Augen blitzten in einem extrem kalten Licht.

Qin Wentian warf einen Blick auf Jiang Ziyu. Dieser Mann lud sich immer wieder ein, den Jiang Clan zu besuchen, er wusste nicht, was Jiang Ziyus Absichten sind, aber die Herzen der Menschen sind verraterisch. Angesichts der Klugheit von Jiang Ziyu wurde er nichts tun, was keinen Zweck hat. Jiang Ziyu muss einige Vorteile haben, wenn er ihn in den uralten Jiang-Clan einladt, und das konnte fur ihn nicht gut sein. Sobald er in den Jiang Clan eintritt, wurde sein Leben von anderen ablenken. Zu dieser Zeit ware der Southern Phoenix Clan selbst dann hilflos, wenn er ihn retten wollte.

Aber wenn er Jiang Ziyu nicht zustimmte, angesichts der derzeitigen Starke des Southern Phoenix Clan und der Experten der Tausend Transformationen unsterblichen Sekte, waren sie im Nachteil.

Qin Wentian drehte sich um und ging auf eines der Bronzetore zu. Insgesamt gab es drei gigantische Bronzetore, die alle auserst geheimnisvoll waren. Niemand wusste, was hinter ihnen steckt. Sie vermuteten, dass hinter diesen Toren die Schatze des antiken Kaisers Yi standen.

Es gab schreckliche grosere Damonen, die die Tore schutzten.

’’ Senior. Qin Wentian kam vor einem und rief respektvoll aus. Dieser grosere Damon war ein uralter Kui-Ochse, er strahlte eine gewalttatige Aura aus und als sich seine grosen, untertassenartigen Augen offneten, war das Licht im Inneren auserst erschreckend.

’’ Sprechen. Der Kui Ox sprach.

’’ Junior hat die geheime Kunst des antiken Kaisers Yi erhalten. Bedeutet das, dass die Schatze hinter diesen Toren mir gehoren? “, Fragte Qin Wentian unkompliziert.

’’ Sie mussen zuerst das Tor offnen. Die Stimme des Kui Ochsen drohnte, ahnlich wie bei Donner.

"Seit Junior hat die Vererbung von Anc erhaltenKaiser Yi, darf ich einen Senior bitten, einige Leute zu toten? “, fragte Qin Wentian erneut. Als die Leute hier seine Worte horten, erstarrten sie alle. Sogar Ying Teng spurte, wie kalter Schweis seinen Rucken hinunterlief. Diese groseren Damonen, die die drei Tore bewachen, wurden nicht gegen sie wirken, oder? Die Damonen kummerten sich nicht um ihre Anwesenheit hier oder um die Schatze im Inneren. Aber als diese Leute die Worte von Qin Wentian horten, fuhlten sich alle in ihren Herzen kalt. Was fur ein Bastard.

’’ Sie haben noch nicht die Qualifikation, einen Befehl an mich zu senden. Der Kui Ochse sprach kalt. Qin Wentian war nicht zu enttauscht. Aufregung glanzte in seinen Augen. Er hatte jetzt keine Qualifikationen? Bedeutet das nicht, dass es in Zukunft moglich sein konnte, diese machtigen Damonen zu befehligen?

\'\' Was muss ich in diesem Fall tun, bevor ich einen Senior bitten kann, mir zu helfen? \'\' Qin Wentian fragte weiterhin hoflich. Ying Teng und die anderen kamen alle naher und ihre Augen blitzten vor todlicher Absicht.

’’ Ich habe Ihnen gesagt, das Bronzetor zu offnen und nicht hier gemutlich zu plaudern. Ying Teng ubermittelte seine Stimme an Qin Wentian.

’’ Sie werden es verstehen, wenn Sie das Tor offnen. Der Kui Ox sprach in einem emotionslosen Ton. Qin Wentians Augen flackerten. Das Tor wieder. Anscheinend waren diese drei Bronzetore der Schlussel. Waren wirklich alle Schatze des alten Kaisers Yi in diesen enthalten?

Jedes dieser Tore war komplexer als das andere. Die Runendiagramme auf ihnen umfassen alles und waren unvorstellbar tiefgrundig und enthielten Spuren des grosen Dao. Er konnte nur einen Teil der Diagramme fur ein bestimmtes Tor verstehen. Fur die anderen beiden Tore war fur ihn alles Chaos. Sie machten uberhaupt keinen Sinn.

Qin Wentian trat vor das Tor, von dem er etwas verstehen konnte. Dann fragte er: "Kann mir der Senior sagen, was sich dort befindet?"

Es gab keine Antwort. Der grosere Damon schloss seine Augen wieder und ignorierte ihn. Dies machte Qin Wentian etwas deprimiert. Egal was, er kann als Nachfolger des antiken Kaisers Yi angesehen werden. Dieser grosere Damon gab ihm uberhaupt kein Gesicht.

’’ Qin Wentian, offnen Sie das Tor am besten schneller. Meine Geduld ist begrenzt. Ying Teng konnte nicht anders als zu drohen, als er sah, dass Qin Wentian sich im Grunde genommen nicht fur seine Worte interessierte. Qin Wentian drehte sich um und warf einen Blick auf Ying Teng. Die Menschen hier haben den Southern Phoenix Clan und die Experten der Tausenden Verwandlungen der Unsterblichen Sekte umgeben. Ying Teng zeigte dann auf Jun Mengchen und das Purgatory: "Diese beiden sollten deine Freunde sein, oder?" Wenn du weiter zogerst und mehr Zeit verschwendest, gib mir nicht die Schuld, dass ich unbarmherzig bin. ’’

’’ Okay, ich werde mein Bestes geben. Qin Wentian sprach ruhig. Sein Blick fiel auf das Bronzetor, als er es anstarrte. Die Diagramme auf dem Tor wurden sich von alleine verandern und alles umfassen. Die fliesenden Runen am Tor flossen in seinem Kopf. Er verstand, dass das Runendiagramm der Schlussel zum Offnen des Tors war.

Die Energie in seinem Korper zirkulierte unaufhorlich und schrieb das Diagramm in sich. Es gab eine Vielzahl von Transformationen und er musste versuchen, den Fluss anzupassen. Qin Wentian schloss dann die Augen, als er das Bild vollstandig in seinen Kopf drangte.

Die Leute dahinter starrten Qin Wentian und das Bronzetor an. Wenn dieses Tor geoffnet wurde und es wirklich uralte hochste Schatze gab, die Kaiser Yi zuruckgelassen hatte, konnte die Allianz zwischen Ying Teng und diesen Leuten noch bestehen?

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1074

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1074