Ancient Godly Monarch Chapter 1083

\\ n \\ nChapter 1083 \\ nChapter 1083: Spitzenqualitat Mission aus dem himmlischen Talisman Realm \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nTranslator: Lordbluefire Editor: LordbluefireAmong diese unsterblichen Kaiser, die ein Wer Qin Wentian am meisten toten wollte, war eigentlich kein anderer als der Xuan-Kaiser. Zweitens war es der ostliche Weise Unsterbliche Kaiser. Der Sohn des Xuan-Kaisers Xuan Xing starb definitiv in den Handen von Qin Wentian. Obwohl Dongsheng Ting tot war, hatte der ostliche Sage Immortal Imperator immer noch keine Ahnung, dass Dongsheng Ting in Qin Wentians Handen starb. Daher war sein Hass nicht so tief wie der Kaiser von Xuan. Obwohl der Xuan-Kaiser ein unsterblicher Kaiser war, war er einer der schwacheren, die gegen den ostlichen Sage-Unsterblichen nicht einmal gewinnen konnten. Naturlich war er dem Tausend Transformations-Kaiser-Lord nicht gewachsen. Hier druben gab es Nanfeng Guhong, den Kaiser der tausend Transformationen und Kaiser Yu, der Qin Wentian unterstutzte. Alle unsterblichen Kaiser hier waren alle starker als er. Was konnte der Xuan-Kaiser tun? Qin Wentian toten? Qin Wentian zu toten, war etwas, das der Violette Kaiser nicht tat. Hat er es gewagt? Obwohl er Qin Wentian hasste, konnte er dies nur vorubergehend ertragen. Qin Wentian konnte die gefahrliche Totungsabsicht in den Augen des Xuan-Imperators spuren. Er wusste, dass der Xuan-Kaiser bei einer Chance definitiv sein Leben kosten wurde. Ihr bewacht auch den Eingang des alten Berges zusammen mit den Untergebenen des Violetten Kaisers. Wenn dieser maskierte Mann erscheint, toten Sie ihn ohne Gnade. "Der ostliche Sage Immortal Imperator sprach. Danach warf er einen kuhlen Blick auf Qin Wentian, bevor er durch die Luft stieg. Er verstand naturlich, dass der Mann mit der Bronzemaske es nicht wagen wurde herauszukommen. Hochstwahrscheinlich wurde sich der maskierte Mann extrem lange auf dem alten Berg verstecken, seit er Dongsheng Ting und Zi Yunwu getotet hat. Der ostliche Weise unsterbliche Kaiser war nicht so frei, diesen Ort weiter zu bewachen, aber er wurde seine Manner schicken, um den Eingang zu uberwachen. Auser naturlich entschied sich der Mann mit der Bronzemaske, sich fur immer im Berg zu verstecken. "Bruder Qin, du musst daran denken, meinen Jiang Clan auch in Zukunft zu besuchen." Jiang Ziyu lachelte schwach, bevor er zusammen mit dem Jiang Clan aufbrach. Der violette Kaiser und der ostliche Weise unsterbliche Kaiser gingen ebenfalls. Es gab keinen Grund fur die anderen zu bleiben. Die Grosmachte begannen sich zu zerstreuen und waren enttauscht. Sie konnten den alten Berg nicht betreten und hatten kein Schicksal mit der Hand Gottes oder den Schatzen. Anscheinend konnten sie nur darauf warten, dass Qin Wentians Kultivierungsstandort bis zu einem bestimmten Niveau anstieg und den uralten Berg betrat, um die Schatze zu erwerben, bevor sie ihn plundern. Dies war jetzt die einzige Losung. Wie erwartet, entdeckte Qin Wentian, dass die Grosmachte zwar alle abreisten, aber alle befahlen, dass einige Untergebene den alten Berg bewachten. Qin Wentian wusste, dass von nun an immer Menschen hier sein wurden, um die Situation zu uberwachen. Besonders fur ihn wurde es, sobald er den uralten Berg betrat, sofort die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Er verstand auch, dass diese Leute, da sie den Schatz nicht bekommen konnten, vorubergehend nichts mit ihm anfangen wurden. Aber sobald er den uralten Berg betrat und den Schatz des antiken Kaisers Yi erlangte, sprudelte sofort ein Sturm aus Blut heraus. "Anscheinend sind die Dinge ein wenig lastig." Qin Wentian starrte die Wache am Eingang an. In der Zukunft konnten diese unsterblichen Kaiser diesen Menschen sogar befehlen, den Berg zu betreten. Wenn dies der Fall ist, wurde es ihn wirklich unangenehm machen. "Geht es dir gut?", Fragte Nanfeng Yunxi, als sie zu Qin Wentian ging. Wentian wischte sich die Blutspuren aus dem Mundwinkel und lachelte: "Keine Sorge, meine Ernte ist weit hoher als der Preis, den ich zahlen muss." \\ "Nanfeng Yunxi verdrehte die Augen. Sie wusste jedoch, dass Qin Wentian die Wahrheit sagte. Diese Reise war dieses Mal sehr vorteilhaft fur Qin Wentian. Auserdem starben der Neffe des violetten Kaisers Zi Yunwu und der Sohn des ostlichen unsterblichen Kaisers Dongsheng Ting aufgrund von Qin Wentians Planen. Auch wenn er von den unsterblichen Kaisern ein wenig Mobbing erlitt, war es trotzdem die Muhe wert. Wenn die unsterblichen Kaiser die Wahrheit wussten, waren sie sicherlich so wutend, dass sie Blut ausspuckten. "Vielen Dank fur die Hilfe von Senioren." Qin Wentian verneigte sich vor Kaiser Yu. Kaiser Yu streichelte seinen Bart und lachelte Qin Wentian an. Dieser Kerl weis wirklich, wie er sich verhalten soll, aber das war auch gut so. Er verstand naturlich, dass das Geheimnis des Battle Saint-Stammes nicht durchgesickert werden konnte. Da Qin Wentian nichts gesagt hat, wie konnte jemand die Verbindung zwischen ihm und dem alten Kaiser Yi herstellen? "" Nicht viel, nachdem Sie das Erbe erworben haben, haben Sie so viele Grosmachte beleidigt. Sie mussen mehr sein vorsichtig, wenn doiWenn Sie in der Zukunft Dinge andern, lassen Sie nicht zu, dass das Erbe des alten Kaisers Yi wieder verloren geht. "Kaiser Yu erinnert." Junior versteht. "Qin Wentian nickte." Qin Wentian, was sind Ihre Plane jetzt? "", Fragte Nanfeng Yunxi mit leiser Stimme. Jetzt, da er bereits Gottes Hand erhielt, war sie neugierig auf was Qin Wentian wurde es jetzt tun. Ich werde in die Unsterbliche Sekte der Tausenden Transformationen zuruckkehren. "Qin Wentian lachelte." Die Dauer dieser Reise war nicht zu kurz. Ich mochte zuruckgehen und einen Blick darauf werfen und vielleicht fur eine gewisse Zeit in Abgeschiedenheit treten. Di Tian kultivierte derzeit im Battle Saint Tribe, er bereitete sich darauf vor, zusammen mit Di Tian in die Abgeschiedenheit einzutreten. Die Kultivierung der Hand Gottes wird ihn in den Engpassen des Aufstiegs in der Kultivierung unterstutzen. \\\ "Mhm, dann werden wir uns trennen. Sich kummern . "Nanfeng Yunxi lachelte." Pass auf dich auf. Qin Wentian nickte. Nanfeng Shengge lachelte ebenfalls. Qin Wentian, wenn Sie Zeit haben, konnen Sie gerne bei unserem Southern Phoenix Clan vorbeischauen. Ich werde ein paar Stucke fur Ihren Genuss spielen. \\\ „\\\“ Die Moglichkeit, schone Shengge \\\ zu geniesen ‚s Zither Fahigkeiten, es \\\‘ s eine wunderbare Sache in der Welt der Menschen. Ich werde es auf jeden Fall tun. Qin Wentian lachelte. \ N \ n \\ n \\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Wir mussen uns immer noch das Ubertragungsarray des Southern Phoenix Clan leihen, um zuruckzukehren. Plotzlich sprach der Kaiser der Tausend Transformationen, woraufhin Qin Wentian, Nanfeng Yunxi und die anderen anfingen. Danach sahen sie sich an und lachelten. Dieser Ort war die sudlichen Regionen der unsterblichen Reiche und war weit davon entfernt die ostliche Region, in der sich die dreizehn Prafekturen des ostlichen Sage befanden, sie mussten zuerst in die sudliche Unsterbliche Stadt Phoenix gehen und dort das Array nutzen, um zuruckzukehren. Dies war die schnellste Methode. "Wir konnen uns gegenseitig darum kummern die Strase zuruck. Nanfeng Guhong lachelte. Danach verabschiedeten sich alle von Kaiser Yu und zogen ab. Nicht lange danach kehrte das God Hand Mountain Manor in seinen gewohnten ruhigen Zustand zuruck. Hier waren keine Experten mehr, sondern die Risse am Boden waren noch da. Kaiser Yu streichelte seinen Bart und lachelte, es ist wieder ruhig. \\\ "\\\" Ja. Jetzt ist es ruhig. Manchmal mochte ich wirklich zuruckgehen und einen Blick darauf werfen. Ein alter Mann neben Kaiser Yu sprach leise. Nicht zu viel nachdenken. Kaiser Yu starrte den Himmel an. Vielleicht konnten ihre Stammesmitglieder nur dann, wenn ihr Battle Saint Tribe ihren fruheren Ruhm wieder erlangt hatte, die Welt erobern. Damit dies geschehen konnte, war es die harte Arbeit Generationen von Generationen nach Generationen waren gefragt: Der Heilige Lord dieser Generation, Qin Wentian, war jung, aber er besas ausergewohnliche Talente und Dispositionen, er ubertraf sogar Kaiser Yi vor all diesen Jahren und konnte sich nur fragen, inwieweit Qin Wentian dazu in der Lage war fuhre sie ... In der Wolkenprafektur, der Tausend Transformations-Unsterblichen Sekte, kehrten die Experten unter dem Kaiser der Tausend Transformationen zuruck. Bai Wuya sowie die wenigen Junger aus dem himmlischen Talisman-Reich kamen auch zur Unsterblichen Sekte der Tausend Transformationen Das hat Qin Wentian tatsachlich etwas verwirrt gemacht. Alterer Bruder, konnte es da mehr Junger aus dem himmlischen Talisman-Reich geben, die vorgeben, sich der Tausend Transformation anzuschliesen s Unsterbliche Sekte? \\\ "Qin Wentian starrte Bai Wuya an, als er seine Stimme ubertrug. "Mhm." Bai Wuya nickte. Wentian, es ist lange her, seit Sie in das himmlische Talisman-Reich zuruckgekehrt sind. Im Moment gibt es eine sehr wichtige Mission, und dies ist eine grose Mission, die die Teilnahme vieler himmlischer Talisman-Schuler erfordert Alle diese Junger aus dem himmlischen Talisman-Reich, die mit mir zusammen gekommen sind, nehmen an der Mission teil. Was fur eine Mission ist das? Qin Wentians Augen blitzten auf fragte weiter. "Vereinheitlichen Sie die dreizehn Prafekturen des ostlichen Sage." Als der Klang von Bai Wuyas Stimme in seinem Kopf ertonte, spurte Qin Wentian, dass sein Herz zitterte. Damals, als er an der hundertjahrigen Rekrutierungsveranstaltung der Eastern Sage Immortal Sect teilnahm und die erste Rangliste erreichte, erschien der Kaiser der Tausend Transformationen und forderte die Kontrolle von sechs Prafekturen des Eastern Sage Immortal Emperor. Wie konnte jedoch die Starke der Unsterblichen Sekte der Transformationen der Transformation mit der Unsterblichen Sekte des Ostens Wage vergleichbar sein, die die dreizehn Prafekturen seit so vielen Jahren regierte? Die Unsterblichen Sekte der Tausenden Transformationen wurde fruher oder spater verschlungen und zerstort werden. Selbst fur die Machte der sechs Prafekturen, die sich derzeit unter der Kontrolle des Herrscher der Tausend Transformationen befinden, unterwerfen sie sich nur oberflachlich, waren jedoch nicht der Unsterblichen Sekte der Tausend Transformationen unterworfen. Weil sie das von th verstanden habenInsgesamt gesehen war die Eastern Sage Immortal Sect starker und wurde sich am Ende durchsetzen. Nun stromten die Mitglieder aus dem himmlischen Talisman-Reich langsam in die unsterbliche Sekte der Tausenden Transformationen und starkten ihre Starke. Alles an der Oberflache sah normal aus, wie die Tausend Transformationen der unsterblichen Sekte, die im Laufe der Zeit immer starker werden, scheinbar vollig naturlich. Es war jedoch ein sorgfaltig durchdachter Plan. Von Anfang an bewegte sich das himmlische Talisman-Reich vielleicht von den Schatten zum Licht, legte Grundsteine, bereitete sich vor und bereitete sich allmahlich vor. "Wirklich eine grose Mission.", Antwortete Qin Wentian. "Dies wurde eine lange Zeit in Anspruch nehmen, oder?" "Naturlich". Nach der Erteilung dieser Mission konnten nur unsterbliche Konige und Experten der unsterblichen Stiftung daran teilnehmen. Unsterbliche Kaiser werden vorubergehend nicht benotigt. Es gibt ein Limit fur die Anzahl der Teilnehmer, aber dieses Limit ist noch nicht gefullt. Ich habe mich bereits fur Sie angemeldet, sind Sie alle daran interessiert? \\\ "Bai Wuya starrte geradeaus, als er fortfuhr zu Fus Niemand sonst wusste, dass die beiden sich mittels Sprachubertragung unterhielten. "Was sind die Belohnungen fur diese Mission?" Qin Wentian lachelte. Vereinigung der dreizehn Prafekturen des ostlichen Sage. Eine solche Mission konnte als eine der ubergeordneten Missionen betrachtet werden. Es ist auf der gleichen Ebene wie die Errichtung eines unsterblichen Reiches. Ahnlich wie bei den vergangenen Missionen wurde der freie Wille der Teilnehmer in Betracht gezogen. Die Junger der himmlischen Talisman-Reiche wurden nicht gezwungen sein, daran teilzunehmen, wenn sie nicht wollten. Nachdem diese Mission abgeschlossen wurde, erhielten diejenigen, die noch am Leben sind, eine einzigartige Belohnung vom himmlischen Talisman-Reich. Was die Belohnung bedeutet, wurden diese Informationen noch nicht veroffentlicht, aber niemand wurde jemals enttauscht durch die einzigartigen Belohnungen aus dem himmlischen Talisman-Reich vorher. "Bai Wuya lachelte. "Senior, welche Rolle spielen Sie in dieser Mission?", Fragte Qin Wentian. "Das eines Befehlshabers, ich werde den Kaiser der Tausend Transformationen-Kaiser unterstutzen. Weil unsterbliche Kaiser nicht an diesem Krieg teilnehmen durfen, werde ich der hochste Befehl sein.", Antwortete Bai Wuya. "Ich mochte gerne mitmachen.", Lachte Qin Wentian. Vereinigung der dreizehn Prafekturen. . . Wie konnte er eine solche Mission ablehnen? Nach diesem Krieg um seine Teilchenwelt hatte er geschworen, die gesamte ostliche Sage Immortal Sect zu entwurzeln und den ostlichen Sage Immortal Imperator zu toten. Dies war der Grund, warum er kampfte. "Okay, dann werde ich mit Mengchen nachfragen.", Antwortete Bai Wuya. \\\ "Nachdem Sie diese Mission angenommen haben, konnen Sie tun, was Sie normalerweise wollen, aber sobald die Vorladung erfolgt ist, mussen Sie dort sein. \\\" \\\ "" Verstanden. \ "\ Qin Wentian nickte. Da er die Mission angenommen hatte, wurde er sein Bestes geben, um die Mission abzuschliesen. "Ich schlage jedoch vor, dass Sie sich zuerst um die Kultivierung bemuhen. Sie mussen nicht teilnehmen, auch wenn kurzfristig eine grose Schlacht herrscht.", Fugte Bai Wuya hinzu. Immerhin galt Qin Wentians Kulturbasis noch als niedrig. Wenn ein Krieg ausbricht, wird dies als unsterblicher Kampf betrachtet. Fur diejenigen mit schwacheren Kultivierungen waren sie im Grosen und Ganzen unbrauchbar. Wenn es sich nicht um eine Nebenaufgabe handelt, konnen sie die Dinge nicht sehr beeinflussen. Bai Wuya wollte auch nicht zu viel Zeit von Qin Wentian verschwenden. Danach zerstreuten sich alle. Qin Wentian und Purgatory kehrten in den Palast zuruck, in dem er residierte. Eine schneeweise Silhouette huschte uber, aber sie rannte nicht in Richtung Qin Wentian und raste in Richtung Purgatorys Umarmung. Leider verzogen sich die Lippen des Fegefeuers verachtlich und schleuderten sofort das weise Fellbundel in ihren Armen auf den Boden. "Ai, Little Purgatory vermisst Baobao uberhaupt nicht." Little Rascal wurde zu Boden geworfen, als er niedergeschlagen sagte. "Scram!" Das Fegefeuer starrte Little Rascal an. Dieser kleine Lecher konnte trotz seiner Grose grosen Schaden anrichten. Qin Wentian starrte die beiden an. Sie lachelte. Gleich darauf erschien eine makellose weibliche Silhouette. Ihre Roben flatterten im Wind, ihr Gesichtsausdruck war so weich wie Wasser, als sie Qin Wentian anstarrte. Qin Wentian trat heraus und kam sofort vor Mo Qingcheng an. Seine Arme streckten sich und umarmten sie an ihrer weichen Taille, bevor sie einen sanften Kuss auf ihre Stirn gab. "Qingcheng, ich bin zuruck." "Mhm." Mo Qingcheng nickte leicht. "Little Purgatory, sieh wie gut die Beziehung zwischen Wentian und Qingcheng ist. Lass uns auch einander umarmen!" Little Rascal schwebte vor Purgatory und streckte seine Pfoten aus. Das Fegefeuer starrte ihn an und trat einen Schritt zuruck, ohne ihn direkt zu ignorieren. "Little Purgatory, du weist nicht was Liebe ist!" Little Rascal seufzte. Qin Wentian und Mo Qingcheng blickten zu ihrem Gelachter. Dieser kleine Racker . . . Er war wirklich etwas! \\ n\\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1083

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1083