Ancient Godly Monarch Chapter 1084

\\ n \\ nKapitel 1084 \\ nKapitel 1084: Klopfende Unterstromungen \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nTranslator: Lordbluefire Editor: LordbluefireDie unsterblichen Reiche gab es fur eine unbekannte Zeit und hatte es auch gehabt zeugen Generationen von Generationen von Wohlstand und Niedergang. In der Perspektive der Geschichte der unsterblichen Reiche war selbst eine Zeitspanne von tausend oder zehntausend Jahren nur ein unbedeutender Wassertropfen in diesem riesigen Fluss der Zeit. Die Geschichte eines gewohnlichen Menschen war nur so wie dieser Wassertropfen. Nur die wirklich machtigen alten Charaktere, die Wind und Regen beschworen und ihre Epochen dominieren konnten, konnten auch nach unzahligen Jahren noch in den Erinnerungen anderer existieren. Abgesehen davon waren selbst bei unsterblichen Kaiserfiguren ihre Taten nichts im Vergleich zu diesen uberlegenen Charakteren. Lassen Sie die Taten gewohnlicher Menschen allein. Die Zeit verging und sehr schnell vergingen sieben Jahre im Handumdrehen. Die unsterblichen Bereiche waren die gleichen wie zuvor und es gab keine grosen Veranderungen. In diesen sieben Jahren hatte Qin Wentian jedoch das Gefuhl, dass er wesentlich lebte. Er und Di Tian waren beide gleichzeitig in Abgeschiedenheit. Ihre Anbaubasis ist bis zur zweiten Ebene der unsterblichen Grundung durchbrochen. Er schickte sogar einige Manner in Richtung Evergreen Immortal Empire, um zu sehen, ob es Neuigkeiten uber Qing\'er gibt. Er wollte sehen, ob es Qing\'er noch gut geht. Nachdem Qin Wentian die Information erhalten hatte, dass Qing\'er auch die zweite Ebene durchbrach und von ihrem Meister Matriarch Ji zur weiteren Fortbildung weggebracht wurde, fuhlte er sich wohl und tourte mit Mo Qingcheng viele Teilchenwelten, wobei er verschiedene Landschaften und Lebensweisen genoss . Und in diesen sieben Jahren schickte die Unsterbliche Sekte des Ostens der Weisen oft unkontrollierte Angriffe auf die Unsterbliche Sekte der Tausenden Transformationen. Auf beiden Seiten gab es Verluste, aber die Tausend Transformationen der unsterblichen Sekte hatten grosere Verluste. Ihre territoriale Linie wurde von der Eastern Sage Immortal Sect zentimeterweise zuruckgedrangt. Es fuhlte sich an, als wurde ein groser Krieg brauen und konnte jederzeit ausbrechen. Angesichts der Eastern Sage Immortal Sect, die viele Jahre der Grundung hatte, obwohl die Geschwindigkeit der Tausend Transformations-Immortal Sect als schnell betrachtet werden konnte, waren sie zweifellos immer noch schwach. Alle Grosmachte in den dreizehn Prafekturen blickten auf die Unsterbliche Sekte der Tausenden von Transformationen. Die Stadt der Wolkenprafektur war das Hauptquartier der Unsterblichen Sekte von Thousand Transformations. Die Verwaltung und Kontrolle dieser Grosstadt war im Vergleich zu den anderen naturlich besser. Die Unsterbliche Sekte der Tausenden von Transformationen wollte diese Stadt so weit aufbauen, dass sie mit der Unsterblichen Stadt im Suden des Phoenix vergleichbar ist. Dies war jedoch offensichtlich nichts, was an einem einzigen Tag getan werden kann. Ohne jahrtausendelange Anstrengung war es grundsatzlich unmoglich. Qin Wentian befand sich gerade in einem Kultivierungsgebiet in der Unsterblichen Sekte der Tausenden Transformationen in einem geschatzten Kessel. Er starrte Mo Qingcheng an, der sich in der Luft befand und sprach: Qingcheng, Ihr derzeitiger Korper ist bereits stark genug. Ich denke, Sie sind bereit fur die Taufe der Heiligen Luminanz. Wenn Sie es nicht ertragen konnen, werde ich es sofort bringen Sie weg. "Durch diese sieben Jahre verschwendeten Mo Qingcheng und die anderen keine Zeit und liesen ihre Kultivierung in den Abfall gehen. Zuvor waren sie in der Teilchenwelt durch viele Faktoren eingeschrankt. Aber jetzt waren die Dinge anders. Qin Wentian gab ihnen Zugang zu Kultivierungskunsten und angeborenen Techniken auf Spitzenniveau sowie zu unsterblichen Pillen und kraftvollen Korperfeinerungsmethoden, die ihren Korper langsam verbesserten. \\ n \\ n \\ nDie Verfeinerung der Karosserie hatte jedoch ein Limit. Fur den letzten Schritt war definitiv Sacred Luminance erforderlich. Es hatte die Kraft, den Korper eines Korpers zu reinigen und zu taufen, wodurch er sich der Perfektion nahern konnte. "Mhm." Mo Qingcheng nickte leicht. Die Taufe durch die Heilige Helligkeit kummert sich nicht um die Kultivierungsstufe eines einzelnen. Sie wird Ihren Korper verfeinern und ist ein Test Ihres Willens. Qingcheng, geben Sie Ihr Bestes, aber nicht \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ n Stuck. "Ich weis." Mo Qingcheng streckte Qin Wentian die Zunge heraus und machte ein schelmisches Gesicht. "Okay, dann kommen Sie runter." Qin Wentian konnte nur lacheln, als er Mo Qingchengs Reaktionen sah. Danach stieg Mo Qingchengs Korper langsam in den Schatzkessel. "Swish ~" "Mo Qingcheng betrat den Kessel, als sie in den Strahlen der Heiligen Luminanz badete. "ARGH!" Ein leiser Schrei ertonte, Qin Wentian versteifte sich, als er naher an Mo Qingcheng trat. "Nicht!", Rief Mo Qingcheng mit lauter Stimme. Die Strahlen der Heiligen Luminanz hatten das Gefuhl, als wollte sie ihren Korper zerstoren. Sie biss die Zahne zusammen und wollte es ruhig durchhalten, aber sie schnappte nach Paisn entkam sie immer noch. Das fuhlte sich einfach wie Folter an. "Qingcheng." Qin Wentian ballte die Fauste und spurte Schmerzen in seinem Herzen. Mo Qingcheng forderte freiwillig so fruh die Taufe von Sacred Luminance, weil sie es eilig hatte. Sie sah, wie stark die Kultivierung die Menschen in der Unsterblichen Sekte der Tausenden von Transformationen stutzte. Qin Wentian wurde auch immer starker. Sie fuhlte sich sehr besorgt in ihrem Herzen. Qin Wentian wusste das, obwohl sie nichts sagte, er wusste, dass Mo Qingcheng nichts anderes wollte, als ihre Kraft so schnell wie moglich zu steigern, damit sie nicht zu sehr hinter ihn zuruckfiel. Mo Qingcheng hat wirklich grose Anstrengungen in der Kultivierung unternommen. Abgesehen von der geringen Zeit, die sie mit ihm verbrachte, war der Grosteil ihrer Zeit ganz auf die Kultivierung ausgerichtet. "Ich kann das ertragen." Mo Qingchengs Roben flatterten. Ihr Korper fuhlte sich an, als wurde er auseinander reisen. Aber ihre Augen waren immer noch voller Entschlossenheit, als sie Qin Wentian anstarrte. Ihre zierlichen Fauste waren fest geballt, als ihr gesamter Korper schauderte. "Mhm." Qin Wentian nickte schwer. Den Start ertragen zu konnen, war schon eine sehr gute Situation. Wentian bemuhte sich, den Schmerz in seinem Herzen zu maskieren, und zwang sich, das ermutigende Lacheln auf seinem Gesicht zu halten, als er Mo Qingcheng anstarrte. Als er sein Lacheln sah, lachelte Mo Qingcheng auch trotz der zunehmenden Schmerzen, als ihr Korper immer heftiger von der Taufe erzitterte. "ARGHHH ~" Ein weiterer Schrei hallte. Sie war an dem Punkt, nicht langer ertragen zu konnen. Als sie jedoch sah, dass Qin Wentian dort stand, entstand in ihrem Herzen eine unbekannte Quelle von Mut. Sie wurde auf jeden Fall weiter aushalten konnen. Sie wurde es definitiv konnen. . . Als Qin Wentian die Taufe selbst erlebte, hatte er nicht das Gefuhl, dass die Dauer so lang war. Als er jedoch den Ausdruck unbeschreiblicher Schmerzen in Mo Qingchengs Gesicht sah, als sie ausharrte, spurte er, wie Messer in sein Herz stachen. Zahlreiche Male wollte er einfach rein und Qingchen wegbringen. Sie sagte ihm jedoch immer, dass sie weitermachen konnte. Qin Wentian spurte, dass es viele Male gab, als Qingcheng an ihre Grenzen sties. Sie ertrug jedoch weiterhin aus Uberzeugung. Die Quelle dieser Uberzeugung war kein anderer als Qin Wentian. Es fuhlte sich an, als ware eine sehr, sehr lange Zeit vergangen. Qin Wentian erschien bereits an der Seite von Mo Qingcheng. Er benutzte keine Kraft und umarmte sie. In Mo Qingchengs Augen waren Tranenschimmer zu sehen. Sie hatte schreckliche Schmerzen, dieser Schmerz konnte nur mit dem Wort "hollisch" beschrieben werden. Aber um Qin Wentian willen musste sie durchhalten. Schlieslich wirkte die Sacred Luminance und verfeinerte ihren Korper. Jeder Teil von Mo Qingchengs Korper wurde verandert. Als alles vorbei war, starrte Mo Qingcheng Qin Wentian an und lachelte. Qin Wentian trug sie aus dem Schatzkessel und hielt sie fest. "Es ist mir gelungen." Ein schones Lacheln erleuchtete Mo Qingchengs Gesicht. Danach fiel sie in Qin Wentians Armen in Ohnmacht. Trotz des ungeheuren Schmerzes, den sie ertrug, war ihr Wille noch nicht gebrochen und wurde straff gespannt. Erst jetzt konnte sie sich entspannen. Sie konnte das Bewusstsein nicht langer aufrechterhalten. "Mhm, du hast es geschafft." Qin Wentian starrte den bewusstlosen Mo Qingcheng in seinen Armen an und umarmte sie fest. Er senkte seinen Kopf und kusste sie sanft auf die Stirn, bevor er die Gegend verlies. . . . In diesem Moment befanden sich in der Cloud-Prafekturstadt zwei schone Madchen auf der Strase. Sie liefen einfach herum, machten eine zufallige Tour durch die Stadt und machten eine Pause, wenn sie Dinge sahen, die ihnen gefielen. "Sis Luo Huan, was glauben Sie, dass Wentian und Qingcheng diese Tage vorhaben? Sie sind so ratselhaft. Ich wollte sie zuerst einmal fragen und mit uns die Stadt besichtigen." Diese beiden Madchen waren niemand anderes als Qin Wentians altere Schwester Qin Yao sowie seine altere Schwester Luo Huan. In Luo Huan\'s Umarmung kuschelte sich Little Rascal derzeit. Auf seinem Gesicht war ein erfreulicher Ausdruck. Nun befanden sich beide Anbaugebiete dieser beiden Jungfrauen bereits im Himmelsphanomenreich. Wenn dies die Perspektive der Teilchenwelten ware, wurden sie jeden betauben, weil sie es geschafft haben, in einem so jungen Alter bis zum Himmlischen Phanomen durchzubrechen. Und aufgrund ihres Alters waren ihre Blicke so jung wie zuvor, und der Charme und die Schonheit, die sie ausstrahlten, nahmen sogar zu. Mit ihrem erweiterten Horizont waren ihre Temperamente naturlich auch besser als zuvor. "Lass uns gehen, wir konnen in diesem Gasthaus eine Pause einlegen." Luo Huan zeigte auf ein Gasthaus, als sie mit Qin Yao sprach. "Mhm." Die beiden fanden im Gasthaus Platz und setzten sich, nachdem sie eine Kanne Tee bestellt hatten. "Die unsterblichen Reiche asind wirklich zu wohlhabend. Nur eine Strase ist groser als die gesamte Sky Harmony City. "Qin Yao starrte aus dem Fenster auf die Passanten auf der Strase, als sie lachelte." "Erinnerst du dich noch an die Sky Harmony City?" Luo Huan\'s schone Augen hatten einen Hauch von smile. \\\ "In jenen Jahren habe ich Wentian getroffen. Der war damals nur ein kleiner Junge. Wer hatte gedacht, dass er unser Leben so stark verandern konnte. Ja, diese Jahre fuhlten sich wie ein Traum an. Vielleicht hatten wir in Zukunft auch die Moglichkeit, Unsterbliche zu werden. Qin Yao hatte ein suses Lacheln im Gesicht. Fruher glaubte sie, dass Heavenly Dipper Sovereigns bereits auf dem Gipfel waren. Aber jetzt war sie selbst bereits im Celestial Phenomenon Realm. Schone Damen, konnen wir diesen Topf mit wunderbarem Tee zusammen mit Ihnen geniesen? In diesem Moment driftete eine Stimme von der Seite. Luo Huan und Qin Yao richteten ihre Blicke, nur um einige junge Manner zu sehen, die eine ausergewohnliche Aura ausstrahlten Einer der jungen Manner hatte Augen, die in einem seltsamen damonischen Licht schimmerten, als er Luo Huan und Qin Yao anstarrte. "" Nein ... "" Qin Yao wollte es ablehnen, aber in dem Moment, als ihre Augen diesen jungen Mann trafen, Ihr Blick verdunkelte sich allmahlich. Sie nickte und sagte: "Sicher. "Luo Huan runzelte die Stirn und rief:" Qin Yao! "Aber wahrend sie sprach, richtete sie ihren Blick. Ein Moment spater wurde sie wie Qin Yao und ihre schonen Augen verloren ihren Glanz. Sie nickte auch leicht, dann komm vorbei. Vielen Dank, schone Damen. "Diese jungen Manner kamen an den Tisch, an dem Qin Yao und Luo Huan waren. Einer von ihnen fragte:" Konnte ich fragen, was Sie vermissen? Welche Beziehungen haben Sie beide zu Qin Wentian? \\\ "\\\" Mein Name ist Qin Yao. Qin Wentian ist mein kleiner Bruder. Qin Yao sagte verblufft. Ich heise Luo Huan, ich bin Qin Wentians altere Lehrlingsschwester. \ "\\\ \" \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ "ROAR!" "Little Rascal spurte, dass etwas nicht stimmte. Er knurrte drohend, als er den jungen Mann vor ihnen anstarrte. Nur" jetzt " junger Mann bemerkt Little Rascal. Sein Blick wurde noch damonischer. \ "Bzz ~ \\\" Little Rascal sprang mit seinen scharfen Krallen auf, um sich durch den Kopf des jungen Mannes zu winden. Die Augen des jungen Mannes glitzerte in einem furchterregenden Licht. Und in einem Augenblick fiel der kleine Gauner in einen separaten Raum, er hatte keine Moglichkeit, sich von dort zu befreien. "Vile Bestie. Eine Stimme drang in den Kopf von Little Rascal ein, als Little Rascal vor Wut heulte. Sein Korper dehnte sich aus, als seine Aura ausbrach. Der gesamte Gasthof zitterte vor Macht, aber die beiden anderen jungen Manner hatten Luo Huan und Qin bereits direkt mitgebracht Yao weg. "Falle!" Der junge Mann sprach kalt. Little Rascal spurte nur, wie sich die Wande seines Gefangnisses naherten. Er kampfte und loste gewaltige Angriffe aus, die jedoch ohne Erfolg durchbrachen In so kurzen Augenblicken verwandelte sich der junge Mann in einen Windstos und flog sofort davon. Er verstand, dass die Situation nicht gut fur sie war. Dieses entzuckende Haustier, das die beiden Madchen bei sich hatten, war eigentlich ein damon unsterblich: Aus der Ferne patrouillierten die Wachen der Tausend Transformations-Unsterblichen Sekte augenblicklich mit extremer Geschwindigkeit, und dies war die Hauptstadt, in der die Tausend Transformations-Unsterbliche-Sekte ihren Hauptsitz hatte. Hier wurde es normalerweise keine Probleme geben . \\\ "R OAR! \\\ "Ein donnerndes, himmlisches Gerausch. Der kleine Gauner brach schlieslich aus dem Raumgefangnis aus. Er schwebte in den Himmel, aber die Feinde waren bereits verschwunden. In der Unsterblichen Sekte der Tausenden Verwandlungen schimmerten Qin Wentians Augen vor Scharfe. Sein Herz wurde schwer, er hatte Telepathie mit Little Rascal und schickte Little Rascal, um Qin Yao und Luo Huan zu ihrem Schutz zu begleiten. Trotz der Masnahmen, die er ergriffen hat, ist es dennoch zu einem Missgeschick gekommen! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1084

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1084