Ancient Godly Monarch Chapter 109

\\ n \\ nKapitel 109 \\ n

AGM 0109 - Uberanstrengung

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Diese abrupte Anderung verursachte den Ausdruck vieler verblufft einfrieren und Ausdruck von Erstaunen auf ihren Gesichtern offenbaren. In diesem Moment, als der letzte Zug von Jiang Xiu ausfegte, gelang es Qin Wentian tatsachlich, eine solch unglaubliche Bewegungstechnik zu schaffen. Obwohl es nicht von Yuan Energy angetrieben wurde, sondern lediglich aufgrund seiner Bewegungen, konnte man sagen, dass er den Zustand erreicht hatte, der einem Fisch im Wasser ahnelt. Was noch schockierender war, war, dass er sogar direkt nach dem Angriff einen perfekten Angriff vermittelte. als ob alles, einschlieslich der Reaktionen seines Gegners, von ihm in seinem Kopf vorgeplant ware, um die Niederlage von Jiang Xiu sicherzustellen. Jiang Xius Gesicht war zu diesem Zeitpunkt auserst unansehnlich. Dieser Austausch ohne den Einsatz ihrer Kultivierungsgrundlagen zeigte wirklich das Verstandnis der eigenen Fahigkeiten im Umgang mit den angeborenen Techniken sowie deren Sinne und Talent. Da er besiegt wurde, bedeutete dies, dass er nicht auf dem Niveau von Qin Wentian war. Nicht nur das, seine arroganten Worte und seine Unhoflichkeit von fruher klangen immer noch deutlich in den Ohren der Menge. Dieser blendende Kontrast brachte ihn heute dazu, alles Gesicht zu verlieren. Meine Kultivierungsbasis ist flach, und ich verstehe nur wenige angeborene Techniken. Vielleicht ist mein Gluck gut, also durch Zufall gewinnen. Qin Wentian lachelte, als er mit Jiang Xiu sprach, seine Stimme unbehelligt. Es war jedoch gerade die Ruhe seiner Stimme, die seine Worte in Jiang Xius Ohren extrem sarkastisch klingt. Flache Anbauflache, nur wenige angeborene Techniken zu kennen? Aber der Sieger war Qin Wentian? Bedeutet das nicht, dass er, der grose Jiang Xiu, im Vergleich zu ihm noch schlimmer war? Nicht nur das, Qin Wentian fugte noch immer hinzu, „vielleicht hatte er am Ende seiner Strafe Gluck“. War das nicht auch ein weiterer Schlag ins Gesicht von Qiu Mo und Jiang Xiu. Beide haben von Anfang an bewusst Qin Wentian ins Visier genommen, und ihrer Logik zufolge sollte der Grund fur den Gewinn von Qin Wentian nun Gluck sein. Jiang Xiu hob die Hande und ubte seine Kraft aus, druckte die alte Hellebarde gewaltsam von seinem Hals. Die immense Kraft des Stoses lies Qin Wentians Arme durch den Aufprall zittern. Durch einen Zug zu verlieren, war es vielleicht Gluck oder vielleicht nur, weil es unvorsichtig war. Ihr Verstandnis ist in Bezug auf angeborene Techniken auf einem hohen Niveau. Vor allem Jiang Xiu verstand er die Essenzen und Einsichten vieler machtiger und mysterioser Grosschwerttechniken. Ohne die Beschrankung dieses Austausches wurde er in einer echten Schlacht nur wenige Zuge gewinnen. Die vorherrschende Starke, die durch die Kraft seiner Kultivierungsbasis noch verstarkt wurde, hatte die erbarmliche Verteidigung von Junior Bruder Qin langst zerstort. Es war, als hatte Qiu Mo seine Rede lange vorbereitet und sei hinausgegangen, um den Tag zu retten. Unter einem bestimmten Gesichtspunkt waren seine Worte nicht sinnlos. Zuvor hatte jeder Angriff von Jiang Xiu das Potenzial, zu toten, und die Einschrankung, dass er seine Anbaubasis nicht benutzen darf, lies die Kraft seines Schwertes stark nach. Wenn nicht, ware Qin Wentian, selbst wenn ihre Kultivierungsgrundlagen auf einem ahnlichen Niveau waren, nicht in der Lage gewesen, sich dagegen zu verteidigen. Jiang Xiu wurde jedoch aus noch einem anderen Blickwinkel offensichtlich besiegt. Und trotzdem verteidigte Qiu Mo ihn weiterhin, verdrehte die Worte und verschleierte die Logik. In diesem Moment konnten alle, die Augen hatten, feststellen, dass Qiu Mo gezielt Qin Wentian anvisierte. "Da der Austausch bereits abgeschlossen ist, konnten wir genauso gut kampfen, was denkt Juniorbruder Qin daruber?", Lachelte Qiu Mo, als er zu Qin Wentian blickte. ’’ Oi. In diesem Moment ertonte eine Stimme in der Menge. Qiu Mo richtete seinen Blick, nur um zu sehen, wie sich ein Fett auf die Steinstufe naherte und auf den Stufen stehen blieb. Diese Figur stemmte die Hande in die Huften und sah ihn an. Bruder Qiu Mo, wenn sich die Rangliste zwischen den 10 Wundern andern wurde, glaube ich, dass der Rang „Senior“ sicherlich an erster Stelle steht. Der erste Satz aus dem Mund des Fettigen lies die Menge verstummen, als Ausdruck von Interesse auf ihren Gesichtern erschien. Naturlich gab es Leute in der Menge, die erkannten, wer dieses Fett war. Der Busenfreund von Qin Wentian, Fan Le. In der Vergangenheit standen Qin Wentian und Fan Le in der Arena zusammen, das erste Mal war der Mord an Orfon und das zweite war gegen Murong Feng und Du Hao gerichtet. Naturlich erkannten ihn viele. Daruber hinaus war das Talent des fetten Fan Le auch extrem hoch. Nur weil er immer wieder bei Qin Wentian auftrat, war die Brillanz seines Talents maskiert. Viele in der Menge wussten, dass sich Fatty wahrend dieser Zeit im Dreamsky Forest aufhielt, und die Geschwindigkeit, mit der seine kriegerischen Fahigkeiten anstiegen ... sogar das Wort terRicing reichte nicht aus, um es zu beschreiben. Es wurde auch gemunkelt, dass Elder Mustang Qin Wentian normalerweise nicht bei seiner Kultivierung leiten wurde, stattdessen widmete er Fan Le strikter Aufmerksamkeit. Denn Fan Le war einfach zu faul. \ n \ n \ n \ nWenn faulen Leuten naturlich eine Supervision erforderlich ist. "Warum?", Lachte Luo Huan, als sie Fan Le ansah. Ich habe gehort, dass Senior Qiu Mo in der Rangliste der 10 Wunderkinder der Royal Capital auf Platz 4 lag. Es ist nicht notig, uber diejenigen zu sprechen, die hinter ihm rangiert haben, und was die drei vor ihm platzierten Personen betrifft, wenn sie gegen den alteren Qiu Mo kampfen, konnten sie auch nicht mit Sicherheit gewinnen. Selbst wenn sie gewinnen, mussen sie definitiv vom Gluck abhangig gewesen sein, und das Ergebnis ware daher nicht genau. Nicht nur das, sie erreichten ihre derzeitige Kultivierungsbasis sicherlich durch viele zufallige und wundersame Begegnungen. Wie konnten sie mit dem alteren Qiu Mo verglichen werden, dessen Kultivierung ausschlieslich durch harte Arbeit erreicht wurde? Nur der altere Bruder Qiu Mo verdient die unangefochtene Nummer eins und bricht aufgrund seiner eigenen Bemuhungen in Yuanfu ein. Wer wurde es wagen, sich mit ihm zu vergleichen? ", Sprach Fan Le ehrlich und versichert, dass die Leute verblufft waren. Dieser Kerl ... sprach mit einem geraden Gesicht. Trotzdem verstand die Menge naturlich die Bedeutung der Worte von Fan Le. Welche Logik ist das? ’’ Qiu Mo runzelte die Brauen. Naturlich konnte er den Sarkasmus hinter den Worten von Fatty spuren. Sie haben es als zufalliges Ereignis abgestreift und daran gezweifelt, dass Qin Wentian gottliche Inschriften der dritten Stufe erstellen kann - die Eindrucke durch Gluck und nicht durch seine eigene Schopfung erhalten. Er nutzte nur die Zeitspanne eines Jahres, um die 6. Stufe der Arteriellen Zirkulation zu erreichen, aber Sie sagten, er sei ein heruntergekommenes Genie und wurde nicht in Yuanfu steigen konnen. Er stimmte Ihrem Vorschlag zu, sich gegen Jiang Xiu auszutauschen, und gewann, doch Sie lehnten dies ab und sagten, dass dies auf das Gluck und die Nachlassigkeit seines Gegners zuruckzufuhren sei. Danach vergasen Sie bequem, dass ursprunglich der Spatel so sein sollte, ohne die Anbaubasis zu nutzen - aber danach haben Sie immer noch schamlos einen echten Kampf vorgeschlagen. Wie erstaunlich . Fan Le lachte, als er sprach und sah Qiu Mo an. In der gesamten Kaiser Star Academy war nur der Senior Qiu Mo von seinen eigenen Bemuhungen abhangig, um die Kultivierungsbasis zu erreichen, die er heute hat. Der Rest kann nur von wundersamen Ereignissen oder zufalligen Begegnungen abhangen, um nach Yuanfu zu gelangen. Ich verstehe die Logik von Senior Qiu nicht wirklich. Woher hat er sein Selbstvertrauen gewonnen? Aber ich weis das sicher: Wenn wir den Grad der Schamlosigkeit vergleichen wurden, ware der Senior Qiu Mo definitiv der erste unter den 10 Wundern der koniglichen Hauptstadt. Nachdem er seine Rede beendet hatte, verneigte sich Fan Le sogar in Richtung Qiu Mo. Dieses Sarkasmus-Niveau war so hoch, dass es unbeschreiblich war und der Ausdruck auf Qiu Mo-Gesicht extrem hasslich wurde. Ein Sieg ist ein Sieg, ein Verlust ist ein Verlust. Qin Wentians Beherrschung seiner angeborenen Techniken ubertraf die von Jiang Xiu. Wie kann es als Glucksfall abgetan werden? Offensichtlich war Jiang Xiu nicht gut genug. Da er besiegt wurde, sollte er es mit grosem Herzen annehmen und aus seinen Fehlern lernen. Luo Cheng sprach unwillkurlich aus, da er es nicht mehr ertragen konnte. Es war nicht so, dass er Qin Wentian half, aber er handelte nur im Einklang mit seiner Personlichkeit. Auf der Strase stand die Nachricht, dass Qin Wentian mit Luo Qianqiu Feindschaft hatte. Als eine Person, die aus der Asura-Fraktion stammte, wurde Luo Cheng Qin Wentian naturlich nicht absichtlich helfen. Es war nur so, dass er es auch nicht mehr ertragen konnte. Wenn Jiang Xiu von den 10 Wunderkindern Qin Wentian wegen seiner hoheren Kultivierungsbasis besiegen konnte, gibt es etwas, worauf man stolz sein kann? “Luo Cheng war sehr direkt, aber fur Jiang Xiu war dies zweifellos eine Sarkasmus-Provokation. Es scheint, als hatten Sie, nachdem Sie in Ihrer Kultivierung einige Fortschritte gemacht hatten, tatsachlich davon getraumt, meine Position in der Rangliste der 10 Wunderkinder zu stehlen. Wenn Sie es wirklich wunschen, mussen Sie nicht auf das Jun Lin Bankett warten. Heute kann ich Ihnen eine Chance geben. Jiang Xius Augen richteten sich auf Luo Cheng. Sein Blick war wie Schwerter, unvergleichlich scharf. Obwohl er unter den 10 Wundern auf dem letzten Platz lag, wurde ihm dieses Ranking letztes Jahr verliehen. Nach einem Jahr hat er bereits den Hohepunkt der Arteriellen Zirkulation erreicht und wollte sein Ranking verbessern. "Was muss ich zu furchten haben?" Luo Rens Gesicht blieb unverandert, als er ruhig sprach. Er war nicht wie Jiang Xiu, der zu viel Wert auf Sieg oder Niederlage legte. Sein Ziel, am Jun-Lin-Bankett teilzunehmen, war einzig und allein, weil er sich abmildern wollte. Es ware ein zusatzlicher Bonus, wenn er zu den ersten Platzen gehoren wurde. Wenn er es jedoch nicht konnte, war es auch keine schlechte Sache, da seine kriegerischen Fahigkeiten dies zulassen wurdenely erhohen. Seit dieser Zeit wollte Jiang Xiu den Kampftermin vorziehen, warum nicht? " Vor unserem Kampf werde ich Junior Bruder Qin personlich beibringen, wie er seine Senioren respektiert. Der Blick von Jiang Xiu wanderte, als er Qin Wentian wieder anstarrte. In diesem Moment glanzte das Schwert in seinen Handen mit einem blendenden Licht, das im Vergleich zu fruher noch kalter und scharfer war. Ganz offensichtlich infizierte Jiang Xiu diesmal seine gottliche Waffe mit seiner Astral Yuan Energy. Qin Wentian war sprachlos, von Anfang bis Ende waren es immer Qiu Mo und Jiang Xiu, die sich absichtlich gegen ihn gestellt hatten. Aber jetzt wollte Jiang Xiu ihm immer noch beibringen, wie er seine Senioren "respektieren" soll. Einfach gesagt, es war immer noch das, was Qin Wentian zuvor gesagt hatte. Unabhangig von Qiu Mo oder Jiang Xiu wagten sie sich so uberheblich, weil sie momentan starker waren als Qin Wentian. Pu ...... Ein kalter Schwertlichtstrahl so hell wie die leuchtenden Sternbilder, die auf Qin Wentian durchbohrt wurden. Die uralte Hellebarde in Qin Wentians Handen tanzte als Antwort, als sich wieder eine schwarze Schildkrote von Xuanwu manifestierte, wahrend das Schwertlicht unerbittlich darauf stach und versuchte, seine Verteidigung zu brechen. Das Schwert bewegte sich wie ein anmutiger Schwan. Dieser Schwertschlag von ihm enthielt keine Technik, sondern war ein direkter Stich. Als das Gerausch des Schwertes durch die Luft fiel, zerbrach die Xuanwu Black Tortoise in Stucke. Die Verteidigung der Xuanwu-Haltung wurde tatsachlich durch das Schwert von Jiang Xiu gebrochen! Die Kultivierungsbasis von Jiang Xiu war die 9. Stufe der Arteriellen Zirkulation, wahrend Qin Wentian lediglich auf der 6. Stufe lag. Die Ungleichheit war zu gros, die Astral-Energie, die durch die neun arteriellen Kreisbahnen ubertragen wurde, verstarkte die Schwerttechnik von Jiang Xius exponentiell, seine Angriffe waren von Natur aus uberwaltigend tyrannisch. Die Silhouette von Qin Wentian war wie ein Blatt, das sich im Wind bewegt, seine Schritte sind unglaublich exquisit und weichen dem Angriff mit Leichtigkeit aus. Die neun himmlischen Garuda-Bewegungstechniken. In diesem Moment erkannten die Zuschauer, welche Bewegungstechnik Qin Wentian verwendete, als sie Ausdruck von Ehrfurcht in ihren Gesichtern zeigten. Qin Wentian entschied sich tatsachlich fur eine Technik von solch enormer Schwierigkeit. Nicht nur das, sein Meisterschaftsgrad befand sich tatsachlich in einem so unglaublichen Stadium. Seine ganze Person war einem echten Garuda ahnlich. Jiang Xiu stach standig zwei Schwerter aus, konnte seinen Gegner aber nicht schlagen. Wie konnte er seinen Stolz so verlieren? Sein Korper bewegte sich in Bewegung, als das Schwertlicht erneut blitzte - Sword Heart\'s Lonely Shadow! In diesem Augenblick schien seine ganze Person zu einem Schwert geworden zu sein, das sich in ein Phantom verwandelte, wahrend die Tauschung eines tobenden Schwertnadels auf der Buhne auftauchte. Qin Wentians Gesichtsausdruck erstarrte, als er die Xuanwu-Haltung noch einmal bis zur ausersten Grenze ausfuhrte, aber nur zu sehen, dass sie durch die Schwerttechnik wieder gebrochen wurde. Als diesmal die Xuanwu-Manifestation explodierte, war diesmal ein riesiger Riss, der durch das Schwert Qi von Jiang Xiu verursacht wurde, auf den Gewandern von Qin Wentian zu sehen. Wie schamlos. Luo Huan schnaubte kalt, als abrupt der Schatten einer Peitsche in der Luft erschien. Es war, als wurde ein blendender Lichtfaden vom Himmel herabsteigen. Jiang Xiu erstarrte, als sein Schwertlicht sich verwandelte, durch die Leere drang und mit der langen Peitsche von Luo Huan in Kontakt kam. Peesh Ein knackendes Gerausch ertonte, als die lange Peitsche mit einer Python-Bewegung um das Schwert tanzte und sich um den Korper von Jiang Xiu schlangelte. Jiang Xiu zog die Brauen zusammen, er wusste nicht, dass Luo Huan so stark war. Es schien, als hatte im vergangenen Jahr keine der Eliten ihre Zeit verschwendet. Ein kaltes Licht flackerte in den Augen von Qin Wentian, der neben ihm stand. Jiang Xiu hatte ihn so weit gedrangt, die Maske der scheinbaren Hoflichkeit abgerissen und vollig auser Acht gelassen. Warum sollte er sich zuruckhalten?

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 109

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#109