Ancient Godly Monarch Chapter 1111

\\ n \\ nKapitel 1111 \\ nKapitel 1111: Schonheit wie die eines Portraits \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nTranslator: Lordbluefire Editor: Lordbluefire \\\ "Skymist Zhu. \\ \ "Skymist Jiang rief einen Namen heraus. Ein junger Mann erschien dann vor ihm. Dieser Mann hatte sehr feine Brauen und extrem scharfe Augen und strahlte eine Aura aus, die einem auserst scharfen Schwert ahnelt. \\\ "Geh weiter. \\\", befahl Skymist Jiang. Skymist Zhu trat auf die Schlachtplattform und stellte sich vor Qin Wentian. "Tun Sie wahrend dieser Zeit Ihr Bestes, Leben und Tod werden durch die eigenen Fahigkeiten bestimmt." Skymist Jiang sprach erneut. Im Moment verdeckte er seine Feindschaft nicht mehr. Jeder Anwesende wusste, dass der Skymist Jiang Qin Wentian toten wollte. Die Existenz von Qin Wentian verdarb die Plane von Skymist Jiang vollstandig. Wenn es kein Qin Wentian gabe, hatte er die Junioren des Evergreen Immortal Empire bereits hier in ihrem kaiserlichen Palast sterben lassen, eine tiefe Lektion erteilen und das Ansehen des Evergreen Immortal Empire weiter verringern. Das Auftreten von Qin Wentian fuhrte jedoch zu einer Umkehrung der Situation, stattdessen wurde das Ansehen ihres skymistischen Unsterblichen Imperiums verringert. Dies konnte Skymist Jiang nicht ertragen. Da er die unsterblichen Fundamente einiger jungerer Kinder durch die Skymistenkonigin verkruppelt hatte, reichte dies bereits aus, um ihn fur den Tod zu kennzeichnen. "Bitte leite mich." "Qin Wentian stand mit verschrankten Handen auf dem Rucken und sprach, als er Skymist Zhu anstarrte. Skymist Zhus Aura brach hervor, als hinter seinem Rucken ein schwacher Schatten eines gottlichen Elefanten erschien. Fur Kernmitglieder des Skymist Immortal Empire schien es, dass viele von ihnen ihre unsterblichen Grundlagen in Form des gottlichen Elefanten errichteten. Sein gottlicher unsterblicher Elefantenfundament manifestierte sich in einem schrecklichen Licht. Furchterregende Wellen der Unsterblichen konnten hervorsprudeln und den Himmel verfarben, wahrend er sich in einen Sternenhimmel verwandelte. Der Himmel war jetzt mit roten Streifen gemalt, wie die Atmosphare einer feurigen Holle. Zahlreiche Silhouetten gottlicher Elefanten gingen aus dieser lodernden Holle heraus, strahlten eine schreckliche Hitze aus und enthielten eine ungeheure Macht. Jeder neigte den Kopf, um in den Himmel zu starren. Was fur ein furchterregender Hollen-Damonen-Elefant das war, war die Kraft, die aus ihm austrat, unglaublich. Die unsterbliche Stiftung dieses Skymisten Zu war hochstwahrscheinlich eine konigliche Stiftung. Als er die Reinheit und Pracht des von ihm ausstrahlenden Lichts sah, konnte jeder erkennen, dass seine Angriffskraft extrem gros sein musste. \ n \\ n \ n \ nIn Wentians Aura stromte auch die Flut hervor. Eine Lichtkorona umgab ihn, als sein eigenes unsterbliches Fundament begann, Licht auszustrahlen. Nach einer Verwandlung manifestierte sich eine Form, die auch der eines gottlichen Elefanten ahnelt. "BOOM!" Skymist Zhu trat heraus. Einen Moment spater sturzten die Silhouetten gottlicher Elefanten auf Qin Wentian zu. Allerdings horte man gerade jetzt ein summendes Gerausch von Qin Wentian. Sein ganzes Wesen war in ein Licht gehullt, das von seinem eigenen gottlichen Elefanten herruhrte, und erlaubte den Hollenelefanten, ihn frei anzugreifen, wahrend er unbewegt dort stand. "Er beherrscht auch die Kraft des gottlichen Elefanten?" Die Augen aller blitzten auf. Waren diese beiden auf der Plattform mit der gleichen Art von Energie vertraut? Qin Wentian stampfte auch seinen Weg nach vorne. Bei einem donnernden Boom erschutterte der gesamte Raum und Skymist Zhu fuhlte auch sein Herz zittern. Sein unsterbliches Fundament zitterte tatsachlich leicht, unterdruckt von einem unfassbar machtigen formlosen Druck. "RUMBLE!" Qin Wentian ging weiter voran. Skymist Zhu spurte sofort, dass sein unsterbliches Fundament noch starker zitterte. Sein Herz schlug heftig, als sich sein Gesichtsausdruck drastisch veranderte. Mit einem lauten Brullen bedeckte die gesamte Energie des Hollenelefanten seinen Korper und enthielt eine erschreckende zerstorerische Macht. Als sich Qin Wentian naherte, sties sein eigener gottlicher Elefant ein Trompetenklang aus, als er mit seiner Handflache rauschte und alles zerstoren wollte, was dazu fuhrte, dass eine Flut damonischen Qis die Gegend durchdrang. Skymist Zhu startete zur gleichen Zeit auch seinen Angriff. Beide Angriffe kollidierten miteinander, die Attribute des gottlichen Elefanten von Skymist Zhu waren die des hollischen Feuers, wahrend die Attribute des gottlichen Elefanten von Qin Wentian die Zerstorung und Unterdruckung waren. Ein ohrenbetaubendes Gerausch hallte wider, als Wellen der Nachbeben die gesamte Schlachtplattform bebten. Als ihre Angriffe zusammenstiesen, machte Qin Wentian einen weiteren Schritt nach vorne. Dieser Schritt nach vorne war fur Skymist Zhu ein Schritt nach rechts. Der Skymist Zhu spurte nur einen Streifen gewalttatiger Energien auf sich zukommen. Ein groser Handabdruck der Zerstorung schoss in seine Richtung, als sich Skymist Zhu verzweifelt zuruckzog. Gleich darauf manifestierten sich jedoch zahlreiche grose Rocs, die blitzschnell vorwartsschossen. Diese grosen Rocs strahlten Unbarmherzigkeit aus und strahlten mit dem schimmernden schwarzen Licht der Zerstorung. Ihre Flugel waren so scharf wie Schwerter, in der Lage, alles zu zerreisen. Die Flucht war grundsatzlich unmoglich. Skymist Zhu brullte vor Wut. Sein gesamtes Wesen scheint sich in einen Riesen geschmolzener Lava verwandelt zu haben. Das gottliche Elefantenbild hinter ihm schimmerte in und aus der Existenz und erfullte ihn mit Macht. Als die machtigen grosen Rocs in ihn stiesen, konnten sie seine Verteidigung nicht wirklich zerbrechen. Aber in diesem Moment ging Qin Wentian voran. Bei jedem Schritt, den Qin Wentian unternahm, zitterte sein Herz heftig und entsprach der zitternden Intensitat seines unsterblichen Fundaments. Seine Handflache strahlte von grenzenlosem Licht wie eine Handflache eines Gottes. Qin Wentian schlug mit einem Handschlag nieder, als Gottes Hand aktiviert wurde, direkt in den Korper von Skymist Zhu. Begleitet von dem schrillen Schmerzensschrei wurden die Schichten geschmolzener Lava aus Skymist Zhus Korper alle auseinander gerissen. Sein Gesicht war von Panik erfullt und seine Augen, als er Qin Wentian anblickte, waren von extremem Schrecken erfullt. \\ n \\ n \\ n \\\ "BANG! \\\" Mit einem lauten Knall, Skymist Zhu \\\ \'s Verteidigung vollig zerschmettert. Sein Korper wurde durch die Luft geschleudert, als Blutspuren aus seinem Mund liefen. Sein Gesichtsausdruck wurde augenblicklich hart und sein unsterbliches Fundament war bereits zerstort. Er lag schlaff auf dem Boden und wurde ein Kruppel. "Diese ..." Die Herzen aller erschauderten. Qin Wentian dominierte Skymist Zhu vollstandig. Die Kampffahigkeit der beiden war einfach nicht auf dem gleichen Niveau. Der Ausdruck von Skymist Jiang sah sehr hasslich aus. Skymist Zhu war in seinem Reich bereits einer der Starksten fur sein Kultivierungsniveau. Tatsachlich war sein Kultivierungsniveau sogar hoher als Qin Wentian. Er hoffte zunachst, dass Skymist Zhu Qin Wentian toten wurde, aber er hatte nicht erwartet, dass Skymist Zhu stattdessen verkruppelt wurde, und Qin Wentian erlitt keine Verletzungen. "Ist dies das Endergebnis, das Sie wollten?" Qin Wentian drehte sich um und starrte Skymist Jiang an, als er langsam sprach. "Ich sagte es schon einmal. Wollen Sie mich herausfordern? Die Jungs, die Sie ausgesandt haben, sind alles andere als wurdig." "Kacha". In der Konfrontation gegen Qin Wentian konnte sein Skymist Immortal Empire heute alles Gesicht verloren haben. Sie haben nicht einmal eine einzige Schlacht gewonnen, eine komplette Niederlage. "Nun, verdammt gut gemacht." Skymist Jiang sprach kalt. Obwohl du siegreich bist, also was davon? \\\ "\\\" Dies kann nichts darstellen. Selbst wenn du siegreich bist, kannst du nicht den ganzen Gipfel aufhalten Mit der Vereinbarung werden die Prinzessinnen des Evergreen Immortal Empire dazu verurteilt, in das Skymist Immortal Empire zu heiraten. \ "Qin Wentian richtete seinen Blick auf Skymist Jiang. Er deutete mit dem Finger auf Skymist Hai und sagte: "Sehen Sie sich diesen Mull an. Ist er uberhaupt wurdig? Qing\'er ist meine Frau, niemand kann ihre Zukunft diktieren. \" \\\ "Ist das so? \ Die Augen von Skymist Jiang glanzten mit unverhullter todlicher Absicht. Er starrte Qin Wentian an und schnippte mit den Armeln. Die Rechtsprechung wird fortgesetzt. Wenn das Evergreen Immortal Empire das Endergebnis nicht akzeptieren will, heist das, dass sie den Spitzenkraften der ostlichen Regionen einen Krieg ankundigen Ich mochte sehen, ob sie sich entscheiden, die Prinzessinnen aufzugeben oder darauf zu warten, dass ihr unsterbliches Imperium zerstort wird. \\\ "\\\" Sie warten einfach ab und sehen dann. \\\ "Nach dem Sprechen drehte sich Skymist Jiang um und trat einen Schritt zuruck aus . Heute wurden seine Plane von Qin Wentian verdorben. Es hatte keine Bedeutung mehr, wenn er weiterhin hier blieb. Junior kam aufrichtig zu einem Besuch hierher, aber das Evergreen Immortal Empire beabsichtigt, die Vereinbarung abzulehnen, und der Evergreen Immortal Emperor ist auch nicht bereit, personlich zu uns zu kommen. In diesem Fall konnen wir nur weiter machen die Entscheidung. "Skymist Jiang sprach, seine Stimme drohnte durch den Raum und breitete sich in alle Richtungen des kaiserlichen Palastes aus. Die Leute des Skymist Immortal Empire folgten dem Skymist Jiang bei ihrer Abreise. Sie kamen anfangs heute, um das Evergreen Immortal Empire zu unterdrucken. Doch wer hatte gedacht, dass sie so schlecht von Qin Wentian statt erniedrigt werden wurde? \\\ „Farewell. \\\“ Die Leute von der Paragon Schwert Sect stand auf und auch ging. Viele von ihnen aus dem Sky Demon Palace und der Taihua Immortal Dynasty drehten sich um und starrten Qin Wentian mit ihren kontemplativen Blicken an. Heute war der Name von Qin Wentian allen Spitzenkraften der ostlichen Regionen in den unsterblichen Bereichen bekannt. Eine unsterbliche Stiftung der zweiten Stufe wagte es tatsachlich, das Skymist Immortal Empire herauszufordern. Nicht nur das, er hielt sogar die Hand der Tochter des immergrunen Unsterblichen Kaisers, Prinzessin Qing\'er, und leugnete die so genannte Vereinbarung. "Lebewohl." Die Experten der anderen Machte standen alle auf, als sie abreisten. Nicht lange danach waren fast alle gegangen. Nur die aus dem Unsterblichen Reich der Unsterblichen und Tausenden Verwandlungen der Unsterblichen Sekte blieben ubrig. QinWentian war bereits von der Plattform heruntergestiegen und kehrte zu Qing`er zuruck. Er hielt weiter an ihrer Hand fest. Die beiden richteten ihren Blick auf Evergreen Longhao und den Adel des Evergreen Immortal Empire. Tatsachlich sah die andere Partei sie auch an. Die Atmosphare war etwas seltsam, denn viele Konige und Marquise waren voller Verachtung in Bezug auf Qin Wentians und Qing\'er Beziehung in der Vergangenheit und sogar so sehr, dass es ihm absichtlich schwer fiel. Was heute passiert ist, hat ihre Sicht auf Qin Wentian vollig verandert. Deshalb fuhlte sich die Atmosphare jetzt etwas komisch an. "Jeder, bitte zogern Sie nicht, sich vorubergehend im kaiserlichen Palast aufzuhalten." Nach einem Moment sprach Evergreen Longhao. Danach drehte er sich um und ging. Dieser Satz enthielt eine tiefere Bedeutungsebene, aber er sprach nicht weiter und ging direkt. Diese Adligen warfen Qin Wentian und Qing\'er einen tiefen Blick zu, bevor sie auch gingen. Im Augenblick kam Prinzessin Changping auf sie zu. Sie starrte die beiden an und lachelte. "Ihr zwei kleine Burschen kam wirklich zu einer zufalligen Zeit." Nachdem der Meister von den Dingen wusste, die hier geschehen, schickte sie mich sofort zuruck. \\ "Qing`er antwortete. Prinzessin Changping nickte. Dann wandte sie sich an Qin Wentian, "Wie ware es mit Ihnen? Sind Sie hier fur Qing\'er?" "" "Mhm. Nachdem die Unsterbliche Sekte aus der" Thousand Transformations "diese Nachricht erhalten hatte, sturzte ich sofort zu mir. Wer wurde das tun? Ich habe geglaubt, das Skymist Immortal Empire ware so sehr daran interessiert, Arger zu verursachen. "Nicht schlecht. Scheint, als hatten Sie beide sich auch in Ihrer Kultivierung verbessert." Princess Changping lachelte. Die Dinge, die heute passiert sind, waren fur Qin Wentian und Qing\'er von Vorteil, was die Wahrscheinlichkeit erhoht, dass der immergrune unsterbliche Imperator ihnen zustimmen konnte, dass sie zusammen sind. "Wentian, warum bleibst du nicht vorerst in meinem Wohnsitz? Im Moment muss der Hass des skymistischen Unsterblichen Imperiums fur dich so tief sein, dass er bis zu den Knochen reicht. Niemand weis, welche schandlichen Methoden sie haben wird versuchen zu benutzen. Princess Changping sprach. "Mhm, okay." Mit Qing\'er zusammen sein zu konnen, wurde Qin Wentian dies naturlich nicht ablehnen. Sie haben sich viele Jahre nicht getroffen, es war so schwer, sich wieder zu vereinen. Die Gruppe der Leute aus der Unsterblichen Sekte der Tausenden Verwandlungen folgte Prinzessin Changping zu ihrem Wohnsitz. Prinzessin Changping und der Marquis mit den purpurnen Augen unterhielten sie und liesen Qin Wentian und Qing\'er allein im Hof, in dem sie gewohnt hatten. Die beiden hielten sich an den Handen und gingen zum Rand des Sees, als sie sich hinsetzten. Obwohl es tausend und eine Million Dinge gab, die sie sich sagen wollten, wusste keiner, wo er anfangen sollte. Qin Wentian starrte Qing\'er direkt an, und obwohl Qing\'er so tat, als wurde er es nicht sehen, strahlte sie immer noch die gleiche Kalte aus, die sie immer ausstrahlt. Ihre schonen Augen konnten nicht helfen, aber sie flackerte, als sie fragte: "Was guckst du da? \" \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Qing`er sah ihn nicht an und starrte stattdessen geradeaus, ohne etwas zu sagen. Qin Wentian starrte diese stille Schonheit an, als er seinen Kopf nach vorne neigte. Er spurte, wie Qing\'er seine Hand fest umklammerte, aber sie machte keine Anstalten, sich zuruckzuweisen. Ihr Herz war jetzt nur noch von Panik erfullt. Qin Wentian starrte dieses makellos schone Gesicht an, das einer Prinzessin aus Eis ahnelte, und lehnte sich sanft zu einem Kuss zuruck. Auf der hellweisen Haut von Qing`s Gesicht erschien fast augenblicklich ein Sonnenuntergang-ahnliches Rouge, so atemlos schon! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1111

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1111