Ancient Godly Monarch Chapter 1124

\\ n \\ nChapter 1124 \\ nChapter 1124: Art der Wahrheit \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nTranslator: Lordbluefire Editor: LordbluefireThe Wahrheit Zeichen an der Wand eine oberste angeborene Technik enthalten sind. Je mehr Qin Wentian kultivierte, desto tiefer fuhlte er sich. Er konnte nur die Augen schliesen und meditieren. Er dachte stumm uber die Bedeutung nach. In der alten Burg erklang die Musik des Grosen Dao unaufhorlich, da Qin Wentian in voller Konzentration blieb. Unbegrenztes buddhisches Licht umgab ihn, als unzahlige Runen in seinen Korper eindrangen und ihm eine vollig neue Perspektive eroffneten. Die Welt war unvergleichlich gros, Qin Wentian konnte fuhlen, wie klein und unbedeutend er war, aber er setzte seine Meditation fort und dachte uber den Wahrheitscharakter nach, als er versuchte, alles uber sich selbst zu verstehen. Dieses Wahrheitszeichen enthielt die Essenz einer hochsten Kunst, die grenzenlose Macht enthielt, die es den Menschen erlaubte, sich auf die Einheit einzustellen, die Wahrheit uber sich selbst zu entdecken, bevor sie sich uber die Macht der Wahrheit erleuchteten. Ein solches Verstandnis konnte naturlich nicht an einem einzigen Tag beendet werden. Qin Wentian selbst hatte wirklich keine Ahnung, wie viele Jahre vergangen waren. Was seine anderen Freunde taten, hatte er auch keine Ahnung. Es war schwierig, an das andere Ufer zu gelangen, aber solange die Fahigkeit des Verstehens ausergewohnlich war, sollten sie dazu in der Lage sein. Fur Leute wie Qing\'er, Jun Mengchen und Hua Taixu sollte es fur sie uberhaupt kein Problem sein. Er verbrachte vier Jahre im unsterblichen Meer und sechs Jahre im alten Schloss. Ohne es zu wissen, ist es schon 10 Jahre her. Als er sich in diesem Zustand befand, spurte er irgendwie, wie sein Kultivierungsniveau zunahm. In jedem Fall war es nicht ungewohnlich, dass Hunderte oder Tausende von Jahren vergangen waren, als man die Augen in einem Zustand der vollstandigen Konzentration schloss, um sich zu kultivieren oder zu verstehen. Heute erschien hinter ihm ein Korper, der sich aus dem Gesetz der Wahrheit der Energie manifestierte, die ihm genau ahnelte. Dieser Korper war grenzenlos glanzend und ebenso unzerstorbar und zah wie sein ursprunglicher Korper. Dieser Korper enthielt auch grenzenlose Macht, er schien sich noch weiter zu verfeinern und entwickelte sich zu einem unabhangigen Korper der Wahrheit. Dies war die Kraft der Wahrheit. Der Wahrheitskorper zirkulierte mit goldenem buddhischem Licht, und unzahlige alte Runen flossen uber seinen Korper. Das Licht, das von ihm ausgestrahlt wurde, schoss auf Qin Wentian zu und stromte die gesamte Energie der buddhischen Wahrheit in ihn ein. Beim heutigen Qin Wentian wurde sein Korperbau nochmals verbessert und tyrannischer als je zuvor. Ein weiteres Jahr verging. Man horte einen Gesang, der Worte mit groserer Wahrheit enthielt, als er aus Qin Wentians Lippen spros und eine angeborene Technik bildete, die die Energie der Wahrheit in sich enthielt. Die Macht davon war jedoch noch nicht so stark. Als mehr Zeit verging, offnete sich das dritte Auge von Qin Wentian. Dieses dritte Auge schien nun die Kraft zu haben, durch alle illusorischen Dinge zu blicken. Seine beiden normalen Augen offneten sich ebenfalls langsam und glanzten vor Scharfe. Schlieslich konnte er vier Turen sehen, die die vier Wande der zentralen grosen Halle waren, die geoffnet wurden. Diese Turen waren wie Tore der Leere, man konnte sie durchqueren, um andere Orte zu erreichen. "Diese ..." Qin Wentian\'s Augen blitzten. Er hat bereits fast acht Jahre in diesem alten Schloss verbracht. Neben den vier Jahren, die er im unsterblichen Meer verbracht hat, war seine Kultivierungsbasis von der zweiten auf die dritte Ebene ubergegangen. In diesem alten Schloss erwarb er sogar die buddhische Kunst der Wahrheit, verbesserte seine Kultivierung geringfugig und verfeinerte seinen Korper weiter. Im Moment offneten sich ihm erneut die Tore der heiligen Akademie. Wenn er recht hatte, fuhrten diese vier Tore zu vier verschiedenen heiligen Akademien. Diese vier heiligen Akademien sollten gemeinsam als Heavenly Dao Sacred Academy bezeichnet werden. Alles, was er jetzt sah, bewies mit dem Zepter die Worte der Scheinfigur. Es gibt unzahlige Moglichkeiten, das unsterbliche Meer zu uberqueren, und je nachdem, wie man es uberquert hat, wurde das Meer sie an verschiedene Orte schicken. Er benutzte die Methode der Wahrheitssuche, um das unsterbliche Meer zu durchqueren, und so fand er die Wahrheit, die er suchte, und gelangte zu diesem alten Schloss. Qin Wentian horte nicht auf. Obwohl er dies seit so vielen Jahren kultiviert hatte, war es ihm unmoglich, diese geheimnisvolle Kunst in so kurzer Zeit vollstandig zu verstehen. Er konnte dies nur in der Zukunft fortsetzen und uber den Charakter der alten Wahrheit grubeln, wahrend er versuchte, mehr Einsichten zu gewinnen. Dies war das gleiche wie Gottes Hand. Obwohl er es kultiviert hatte, war er im Moment noch weit davon entfernt, die potentielle Hand Gottes vollstandig entfesseln zu konnen. Seine Meisterschaft war jetzt nur die Spitze des Eisbergs. Nach so vielen Jahren ist es an der Zeit, andere Orte zu erkunden. Wahrscheinlich habe ich keine Durchbruche oder Erkenntnisse in kurzer Zeit. Qin Wentian uberlegte. Danach stand er dirp, seine furchterregenden Augen blickten zu den vier Toren der Leere, als er zufallig eines auswahlte und in das Innere ging. Da er die Kunst der Wahrheit des buddhistischen Weges gepflegt hatte, wird er alles dem Schicksal uberlassen. Nachdem er durch das Tor getreten war, spurte Qin Wentian eine grose Entfernung im Weltraum. Als seine Fuse wieder auf festem Boden landeten, waren die Gerausche der Wellen eines Meeresbruchs zu horen. Im Moment stand Qin Wentian auf einem riesigen Riff neben den Ozeanen. Die Wellen des Ozeans stromten unaufhorlich heruber und verursachten wahrend des Aufpralls das Spritzen von Wasser, wodurch seine Roben nass wurden. Als Qin Wentian sich wieder umdrehte, sah er einen weiteren weiten Teil des Ozeans. Vor ihm gab es einen Weg, der zum einfachen, aber majestatischen Tor der heiligen Akademie fuhrte. Anscheinend bin ich angekommen. Der Ort der Kunst der Wahrheit enthielt den Weg zu den heiligen Akademien. Qin Wentian starrte voraus und lies das Wasser des Ozeans auf ihn spritzen. Danach hob er den Fus und bewegte sich in Richtung des heiligen Akademietors. \ n \ n \\ n \ nNach einiger Zeit kam er vor dem Tor an. Er streckte die Hande aus, druckte das Tor auf und trat ein. In dem Moment, in dem er eintrat, ertonte eine kraftvolle Stimme in seinem Kopf und informierte ihn uber die Regeln der heiligen Akademie. Das Tor hinter ihm schloss sich. Obwohl er wusste, dass dieser Ort vor ihm eine der heiligen Akademien war, konnte man eher sagen, dass es eine Welt war. Als Qin Wentian nach vorne trat, flackerte ein Hauch von Lacheln in seinen Augen. Es war, als wurde er wissen, was als nachstes passieren wurde. Nach einiger Zeit schoss ein weiser Blitz mit groser Geschwindigkeit durch die Luft. Nicht lange danach sprang eine schneeweise Figur direkt in Qin Wentians Umarmung. "Little Rascal, willst du mich niederreisen?" Qin Wentian tatschelte Little Rascal sanft auf seinem Kopf, als er lachelte. Hinter Little Rascal konnte man auch eine schone Figur sehen. Dies war kein anderer als das Fegefeuer. \\\ "Warum bist du erst jetzt gekommen? Dieser Baobao ist seit vielen Jahren hier. Du bist einfach zu minderwertig. \" \ "Little Rascal starrte Qin Wentian in spottischer Verachtung an. Zu denken, dass Qin Wentian nur so viele Jahre nach ihm hierher gekommen ist. "Die Wege, um das unsterbliche Meer zu uberqueren, sind unterschiedlich und sie fuhrten alle zu unterschiedlichen Wegen. Bevor ich hierher kam, kam ich an einem anderen Ort an. Erst nach langer Zeit gelang es mir, die Dinge dort zu durchschauen und herzustellen mein Weg nach hier. Wie war\'s mit euch beiden? Ihr seid beide gleich nach dem Uberqueren des unsterblichen Meeres hierher gekommen? \\\ ", fragte Qin Wentian. Mit irgendeiner Art von Telepathie konnte er mit Little Rascal und Purgatory kommunizieren. Dies war insbesondere fur Little Rascal der Fall, denn die beiden hatten seit langer Zeit eine Verbindung und konnten die Gedanken voneinander horen und spuren, wo sich die anderen befanden. Diese Verbindung wurde nur geschwacht werden, wenn die beiden weit voneinander entfernt waren. Ich bin auf dem Boot eingeschlafen und bin auf dem unsterblichen Meer gewandert. Als ich aufgewacht bin, war ich schon hier. Was fur ein angenehmer Schlaf. "Der kleine Gauner sprach mit einem faulen Ausdruck, dessen Worte Qin auslosten Wentian, um mit den Augen zu rollen. War das nicht zu einfach? "Was fur ein Angeber.", Schimpfte das Fegefeuer mit leiser Stimme. "Little Fegefeuer, wie kannst du mir das sagen. Dieser Baobao war immer hier, um dich zu schutzen." Little Rascal neigte seinen Kopf und sprach. Qin Wentian hatte das Gefuhl, dass dieser kleine Welpe immer unzuverlassiger wurde. "Fegefeuer, wie viele Leute gibt es in dieser heiligen Akademie? Gibt es irgendwelche, die ich kenne?", Fragte Qin Wentian. "Es gibt ziemlich viele Leute hier, ungefahr uber eintausend. Die Mehrheit derer, die hier angekommen sind, sind alle Damonen.", Antwortete das Purgatory. "Was die betrifft, mit denen Sie vertraut sind ..." "Ihr kleiner Yunxi ist auch hier." Der kleine Gauner wirft ein, Qin Wentian rollte mit seinen Augen, wahrend er den kleinen Gauner auf seinen Kopf klopfte . Dieser kleine Kerl bat einfach um einen Schlag. \ "Ich habe nichts Falsches gesagt. \" Little Rascal jammerte und fuhlte sich etwas falsch. Es gibt auch Nanfeng Yunxi, Nanfeng Shengge und einige von ihnen aus dem Southern Phoenix Clan. Abgesehen von diesen gibt es auch einige aus der Gruppe von Leuten, die sich entschieden haben, Big Brother Qin zu folgen. \\ "Fegefeuer sprach leicht. Qin Wentians Augen blitzten, er wusste, dass Purgatory sich auf die Mitglieder des Battle Saint Tribe bezog. Auch diese Damonen sind zu irritierend. Sie belastigen haufig das Fegefeuer, ebenso wie Nanfeng Yunxi und die anderen Mitglieder des Southern Phoenix Clan, die die Madchen mit ihren Samen in sich zur Welt bringen wollen. Wie schamlos. "Kleiner Schlingel sprach wutend. Qin Wentian warf einen Blick auf Purgatory und sah, wie ihr Gesichtsausdruck kalter wurde. Er verstand sofort, dass es einige Damonen geben sollte, die das Fegefeuer schikanieren. Viele dieser Damonen hatten die Blutlinie machtiger groser Damonen, sie alle stammten auch von damonischen Spitzenkraften.Zum Beispiel waren das Great Roc Race und das White Tiger Race beide extrem machtig. Die Personlichkeiten der Damonen waren direkter und tyrannischer. Die Worte des kleinen Gauners sollten die Wahrheit sein, Qin Wentian hatte personlich miterlebt, wie stark die Arroganz dieser reinblutigen groseren Damonen war, bevor sie auf das unsterbliche Meer aufbrachen. Sie wagten sogar, die menschlichen Kultivierenden vor diesen Hochstkraften zu beleidigen. \\\ "Lass uns gehen und nach ihnen suchen. \" \ "Qin Wentian sprach. "Wer?", Fragte Little Rascal. "Nanfeng Yunxi und der Rest.", Antwortete Qin Wentian. Der kleine Gauner drehte sich dann um und zwinkerte Qin Wentian zu. Das Fegefeuer ubernahm die Fuhrung und flog voraus. "Welche Orte enthalt diese Akademie genau?" Qin Wentian schwebte durch die Luft, als er fragte. \\\ "Hier gibt es viele Kultivierungsgebiete und gefahrliche geheime Reiche. Im Moment befinden sich Nanfeng Yunxi und ihre ubrigen Kameraden derzeit auf einem alten Berg. Dieser uralte Berg enthalt viele machtige angeborene Techniken und geheime Kunste der damonischen Rasse und es gibt sogar extrem machtige damonische Bestien in den Tiefen der Berge. Keiner von uns weis, woher diese damonischen Bestien stammen. ", antwortete der kleine Gauner. "Dieser Ort ist so gros wie eine ganze Welt und nicht wie eine Akademie. Es gibt viele Orte, an denen wir vorher noch nicht waren." "" "Verstanden." Qin Wentian nickte . Ihre Gruppe flog durch die Luft und nach einiger Zeit sah Qin Wentian eine Bergkette vor seinen Augen. Auf einem bestimmten Berg standen gerade jetzt Gruppen von Menschen. Qin Wentians unsterblicher Sinn kam heraus und sehr schnell entdeckte er die genaue Lage von Nanfeng Yunxi. Ihre Silhouetten blitzten auf, als alle dorthin gingen. Nanfeng Yunxi schien etwas gespurt zu haben. Ihre schonen Augen drehten sich nur, um Qin Wentian durch die Luft steigen zu sehen. Ihre Augen, die ursprunglich von kalter Arroganz erfullt waren, waren jetzt mit Andeutungen eines Lachelns gefullt. "Sie sind angekommen." "" Mhm. "Qin Wentian landete und ging an die Seite von Nanfeng Yunxi. Nanfeng Shengge war auch hier. Sie starrte Qin Wentian an und lachelte: "Etwas stimmt nicht, warum sind Sie so viel spater als wir alle hier angekommen?" "Es gibt nicht nur eine einzige Akademie Nach allem, was ich weis, sollte es vier grose heilige Akademien geben. Unsere Methoden, das Meer zu uberqueren, sind alle unterschiedlich, und fur diejenigen, die hinubergegangen sind, wurden sie an verschiedene Orte geschickt. ", Antwortete Qin Wentian. Fruher wurde ich an einen anderen Ort geschickt, erst nachdem ich den Eingang gefunden hatte, der zu dieser Akademie fuhrt lachelte. Qin Wentian starrte auf die Bergwand vor ihnen, als sein Blick aufblitzte. Es gab tatsachlich Bilder von Phonixen an der Wand, und jedes Bild war auserst lebendig und lebhaft, als wurden sie jeden Augenblick von der Bergmauer sturmen. Nicht nur das, die anderen Berge in der Umgebung enthielten alle Bilder von anderen grosen Damonen. Dies schien ein heiliger Kultivierungsgrund fur damonische Bestien zu sein. "Hast du irgendwelche Einsichten gewonnen?", Fragte Qin Wentian. Diese Bilder sind sehr tiefgreifend, je mehr ich versuche, sie zu verstehen, desto tiefer und unermesslicher fuhlte sie sich. Das Studieren dieses Bildes genugt tatsachlich, um eine Resonanz mit meiner Blutlinie zu erzeugen. Ich habe das Gefuhl, dass diese Technik funktionieren sollte in der Lage sein, das Phonixblut in uns noch reiner zu machen. Nanfeng Yunxis Ausdruck war ernst. Obwohl sie eine menschliche Kultivierende war, war ihr Vorfahre ein wahrer Phonix. Dies fuhrte dazu, dass die Nachkommen des Southern Phoenix Clan alle das Blut des Phonix fliesen liesen. Dies gilt insbesondere fur den Heiligen Nachfolger. Ihre Blutlinie wurde nach dem Betreten des Ahnenlandes noch reiner. "Treten Sie von ihr weg." In diesem Moment erklang eine tyrannische Stimme. Qin Wentian richtete seinen Blick, er konnte sehen, dass auf einem nicht weit entfernten Berg eine damonische Figur stand. Dieser grosere Damon hatte den Charakter "Royal" (Konig/Konig) auf seiner Stirn und war ein Experte der koniglichen Fraktion des White Tiger Clan. Er sagte Qin Wentian tatsachlich, er solle sich von Nanfeng Yunxi distanzieren! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1124

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1124