Ancient Godly Monarch Chapter 1131

\\ n \\ nChapter 1131 \\ nChapter 1131: Heilige Jungfrau von der Sage Wehe Halle \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nTranslator: Lordbluefire Editor: LordbluefireQin Wentian neigte seinen Kopf und warf einen Blick auf die schone Frau in der Luft. Er lachelte, "Oh, hallo, redest du mit mir?" "Du ..." Diese Frau wurde immer kalter und kalter. Bald darauf erkannte sie jedoch Qin Wentian. "Du bist es? Dieser Kerl, der die unsterbliche Stiftung von Saint-Grade hat." "Willst du mit mir zusammen Grillen?" Qin Wentian platzierte eine Stuck Fleisch in seinem Mund, als er lachelte und fragte. Die Augen der Schonheit blitzten auf. Danach stieg sie langsam ab und ging auf Qin Wentian zu. Sie holte einen unsterblichen Dolch heraus und schnitt etwas Fleisch ab. Qin Wentian war etwas verblufft, diese Frau hatte helle Augen und weise Zahne und war schon mit einer edlen Aura, es war klar, dass sie etwas Ausergewohnliches war. Sie sprach dann: "Ich kam aus der Snowdrift Sage Hall der Zentralregionen der Unsterblichen. Damals, als Sie sich auf der zweiten Ebene der unsterblichen Stiftung befanden, hatten Sie bereits eine perfekte unsterbliche Basis. Haben Sie welche?" seltene zufallige Begegnungen und eine geheime Kunst? "Diese Frau war sehr schon, ihre Augen waren mit einem bezaubernden Lacheln gefullt, das die Herzen von Mannern zum Laufen bringen konnte. Wie konnte Qin Wentian jedoch von Schonheit in Versuchung gefuhrt werden? Er as weiter sein Barbecue und lachte, "Yup. Wer hatte in den unsterblichen Reichen noch keine seltenen zufalligen Begegnungen erlebt?" Oh, was haben Sie daraus gewonnen? \\ \ "Diese schone Frau lachelte. Qin Wentian untersuchte diese Person, aber er lachelte nur und sagte nichts. \\\ "Was willst du? Ich kann dir alles dafur geben. \\\" Diese Frau sprach direkt und unkompliziert. Sie konnte sich nicht die Muhe machen, ihr Ziel zu verbergen, und sie wusste naturlich auch, dass Qin Wentian wissen konnte, warum sie mit ihm sprach. Qin Wentian blieb stumm und lachelte sie an. "Du willst mich?" Ein stolzes Lacheln verzog die Lippen der Frau, doch ihr Herz war voller Verachtung. Was fur eine phantastische Fantasie hatte dieser Mann. Ihre Augen strahlten jedoch weiterhin Charme aus, wahrend sie ging und sich neben Qin Wentian setzte. Ihr geschmeidiger Korper lehnte sich sanft an seinen, wahrend ihr Korperduft die Umgebung durchdrang. \\ n \\ n \\ n \\\ "Wenn Sie mir helfen konnen, mein unsterbliches Fundament zu verbessern und es zu einem legendaren Saint-Grade-Klassiker zu verfeinern, konnen wir beide hervorragende Dao-Gefahrten sein und Neid auf andere auslosen. Was tun? fuhlst du dich daruber? \ "Das schone Gesicht der Frau war nur wenige Zentimeter von Qin Wentian entfernt. Die Augen von Qin Wentian glanzten mit Licht aus der Kunst der Wahrheit. Seine Augen waren in der Lage, alle Lugen und Illusionen zu durchschauen, und um ehrlich zu sein, diese Schonheit reizte ihn nicht wirklich. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass er durch die Kunst der Wahrheit bereits den Ekel im Herzen dieser Frau spuren konnte. Die Intensitat der Abscheu war so gros, dass die Frau eigentlich nichts anderes wollte, als ihn gerade jetzt zu kopfen. Qin Wentians Augen flackerten mit einem Lacheln, aber sein Herz war so cool wie eh und je. Er hatte nicht erwartet, dass die Kunst der Wahrheit auch solche Fahigkeiten hatte. Wenn die Person, mit der er sich unterhielt, starke Emotionen im Herzen hatte, konnte er sie vage spuren. Der Ekel im Herzen dieses Madchens war auserordentlich stark. Deshalb konnte er es fuhlen. Dies fuhrte auch dazu, dass Qin Wentian spurte, wie sein Herz kalt wurde. Schlieslich war er mit dieser Person uberhaupt nicht vertraut. Sie war es, die das Gesprach initiierte und die geheime Kunst fur die unsterbliche Stiftung von Saint-Grade wollte. Sie begann sogar, naher zu kommen, lehnte sich zu ihm, aber ihr Herz war voller Abscheu. Es fuhlte sich an, als hatte er sie beleidigt, obwohl er nichts sagte. Solche Frauen sind immer voll von sich selbst und denken, dass sie im Zentrum des Universums existieren. "Warum nicht?", Lachte Qin Wentian. Dann streckte er tatsachlich seine Hand aus und wickelte sie um ihre seidige Taille, so dass die Frau etwas zitterte. Ihre Augen blitzten in einem kalten Licht, aber ihr Lacheln strahlte wie immer. Sie lachte dann: "Bringen Sie mir dann die geheime Kunst bei." \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\4e. Da lernte sie jedoch, "Dann lehre mich in die geheime Kunst. \" Es gibt naturlich kein Problem. Allerdings ist diese geheime Kunst von unvergleichlichem Wert. Du musst mir erlauben, mich selbst zu befriedigen zuerst. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ ichee Ihr erste Korper voraus. Die Frau lehnte sich an ihn und sah dieses wunderschone Gesicht an. Qin Wentian konnte nicht leugnen, dass diese Frau wirklich eine schone Frau war. Er lachte kalt in seinem Herzen, er wollte sehen, wie viel diese Frau aushalten kann. Seine Hande bewegten sich langsam nach oben und beruhrten schwach die Seite dieser seelenruhrenden Zwillingsgipfel. Schlieslich brauchte die Frau etwas Kraft und druckte Qin Wentian weg. Sie lachelte bezaubernd, wer weis, was fur ein Mann Sie sind. Was ist, wenn Sie sofort gehen, nachdem Sie mich gemobbt haben? Hatte ich nicht einen grosen Nachteil? Warum unterrichten Sie nicht?mir zuerst die heimliche Kunst? Ich kann garantieren, dass Sie nicht von meinem Service enttauscht werden. \\\ "\\\" Was, wenn Sie sich entschieden haben, gegen mich zu handeln, nachdem Sie die geheime Kunst von mir bekommen haben? \ "Qin Wentian sprach: Seine Worte liesen den Gesichtsausdruck der Frau schwer werden Als es herauskam, fielen die Temperaturen in der Umgebung plotzlich drastisch, als Schneeflocken nach unten fielen. Obwohl ich Sie hier nicht toten konnte, sollten Sie wissen, wie viel Wirklichkeit in dieser Dimension ist ist der wirklichen Realitat auserordentlich nahe. Ich werde dich weiterhin foltern und dich in einen Zustand versetzen, in dem du nicht sterben kannst, selbst wenn du um Tod bittest. Nach dem Verlassen haben Sie hochstwahrscheinlich einen Herzdamon aus dieser Erfahrung, der sich auf Ihre zukunftigen Erfolge auswirkt. Die Stimme der Frau anderte sich plotzlich. Ihre Haltung drehte sich um 180 Grad und anderte sich komplett. "Verwandelte sich in eine Prostituierte und verwandelte sich in einen Skorpion. Die Frauen von Snowdrift Sage Hall sind wirklich schmutzige Individuen. "Qin Wentian spottete. Als seine Stimme nachlies, stieg er direkt in die Luft. Goldene Flugel erschienen hinter seinem Rucken und er ahnelte einem grosen Roc, der sich blitzschnell bewegte. \\ n \\ n \\ n \\\ "Hmph. Das Gesicht der Frau wurde vor Wut verzerrt, als sie Qin Wentians Worte horte. Eine erschreckende Totungsabsicht drang aus ihr heraus und mit einer Handbewegung spurte Qin Wentian nur, dass sich dieser gesamte Raum verwandelte In einer Welt aus Eis und Frost wurden die Luftpartikel allmahlich festgefroren. Qin Wentian spurte, wie Eis in seinen Adern floss, und seine Bewegungen und Bewegungen wurden unter dieser eisahnlichen Domane naturlich langsamer. Qin Wentians Korper Plotzlich gluhte das Runenlicht, und sein Korper fullte sich mit den Runen der Wahrheit, ahnlich einer Gottlichkeit. Als sich die Frau naherte, lies sie ein Schwert aus dem Frost entstehen und stach aus, um auf Qin Wentians Korper zu zielen. "Unterdrucken!" Die Angriffe von Qin Wentian wurden von der Kunst der Wahrheit angetrieben und manifestierten uralte Runengestalten, die vorwarts flogen und mit diesem Eisschwert kollidierten. Allerdings verursachte der Aufprall tatsachlich Risse auf den Schwertern. Die Lippen von Qin Wentian bewegten sich immer noch, sie murmelten wahrheitsgemase Worte, creati ng das Zeichen fur "Unterdruckung" und "Vernichtung", das auf die Frau schoss. Der Klang einer buddhischen Melodie erfullte die Luft, drang in die Ohren der Frau ein und enthielt grenzenlose Macht. Unzahlige Schneeschichten begruben diesen Raum vollstandig, wahrend eine machtige Gesetzesenergie das Gebiet umhullte. Die Geschwindigkeit der antiken Charaktere verlangsamte sich, bevor sie schlieslich zum Stillstand kam, weil sie durch Gesetzesenergie eingefroren wurden. Beide Hande der Frau waren Falten von Siegeln und losten Gesetzesenergie aus, die sich um Qin Wentian schloss, so dass es keinen Weg fur den Ruckzug gab. "Ich werde dich ein schlimmeres Schicksal erleiden lassen als den Tod." Die Frau sprach kalt. Ihre langen Haare flatterten im Wind, als auf ihrem Gesicht ein Ausdruck von ubertriebener Arroganz zu sehen war. Eine Schneedecke bedeckte Qin Wentian dann vollstandig, die Frau wollte ihn festfrieren. Die Runen auf Qin Wentians Korper wurden immer prachtiger. Hinter ihm bildete sich ein illusorischer Wahrheitskorper, der ihn mit Kraft fullte. Es erschien auch der Schatten einer gottlichen Schildkrote, die ihn schutzend in sich hullte. Kein Angriff konnte die Hulle der Schildkrotenverteidigung durchbrechen. Qin Wentian manifestierte seine unsterbliche Grundlage. Sein perfektes unsterbliches Fundament von Saint-Grade verwandelte sich in die Form eines grosen Roc. Mit einem Schlag seiner Handflache manifestierten sich zahlreiche Rocs der Zerstorung und schossen mit wahnsinniger Geschwindigkeit auf die Frau zu, sie wollten sie zerreisen. Die beiden bekampften sich heftig gegen den anderen, der ganze Raum wurde durch den Aufprall erschuttert. Diese Frau war die Heilige Jungfrau aus der Snowdrift Sage Hall und verfugte uber hochste Kampffahigkeit und eine Kultivierungsbasis auf der funften Ebene der unsterblichen Stiftung. Sie war zwei Stufen hoher als Qin Wentian und hatte einen offensichtlichen Vorteil. Qin Wentians Korperbau und die Verteidigung seines fleischigen Korpers waren jedoch weit uber das hinaus, was sie sich vorstellen konnte, im Grunde unubertrefflich auf der Ebene der unsterblichen Grundlagen. Schlieslich durchbrachen die Rocs ihre Angriffe und prallten gegen sie, sodass sie Blut ausspuckte, als sie durch die Luft geschleudert wurde. Qin Wentian erreichte mit einem einzigen Schlag, was er wollte. Danach murmelte er die Worte der Wahrheit und fuhr mit seiner Unterdruckung fort. Er fuhlte keine Zartlichkeit, weil er sie verletzt hatte. Das Herz dieser Frau war gemein und giftig und wollte, dass er ein schlimmeres Schicksal erleidet als der Tod. Mit seiner Lektion, die er nach seinen Interaktionen mit Xiao Lengyue gelernt hatte, ware er naturlich nicht weich im Umgang mit Frauen von Schonheit. Er setzte die Angriffe fort, bis diese Frau wirklich keine Kraft mehr hatte, sich zu wehren. Qin Wentian schwebte vor dieser Frau und sagte: "Soll ich um Tod betteln, ohne zu sterben?"Bist du uberhaupt wurdig, solche Worte zu sprechen? Angesichts einer Frau wie Sie wollte ich Sie fruher nur anfassen, nur weil ich wusste, dass sich hinter Ihrem Lacheln ein Messer versteckte. Dein Herz ist voller Bosheit, ich habe nur absichtlich mit dir rumgespielt. Nachdem er gesprochen hatte, schnippte Qin Wentian mit den Armeln und verlies diesen Ort direkt. \ "Ich, Chu Qingyi, werde Sie niemals mit Sicherheit verschonen. Der Ton dieser Frau war so kalt wie Eis. Aber Qin Wentian war schon sehr weit weg. Sie warf einen Blick auf ihre Umgebung und stutzte ihren verletzten Korper auf. Hochstwahrscheinlich wurde es nicht leicht werden Qin Wentian hat Chu Qingyi nicht umgebracht, weil seine Kultivierungsbasis noch niedrig war. Er hatte noch kein Interesse an der Teilnahme an der Supreme Might Rankings. Er wollte nur etwas erleben Hier besteht die Gefahr, sich zu beruhigen und seine Krafte zu festigen. Auserdem kann sich dieses Reich wie eine Realitat anfuhlen, aber es ist nicht die wahre Realitat. Ob sie getotet wird oder nicht, macht keinen Unterschied. Chu Qingyu schleppte ihren verletzten Korper entlang und ging zum Ausgang , bereitete sich darauf vor, das Sky Connecting Realm vorubergehend zu verlassen. Auf dem Weg waren Silhouetten von zwei jungen Mannern zu sehen. Nachdem sie Chu Qingyi gesehen hatten, flackerten ihre Augen vor Licht. "" Scram! "Chu Qingyi sah die duo, das sich misstrauisch benahm und kalt rief, und sie wusste, dass diese beiden Leute aus dem Nibblesky Sac waren rote Cult. Es gab haufige Konflikte zwischen ihrer Snowdrift Sage Hall und ihrem Kult. Zuvor hatte sie die beiden in der Vergangenheit auch erniedrigt, indem sie ihnen eine schmerzhafte Lektion erteilt hatte. Die Augen der beiden flackerten. Einer von ihnen sagte: "Sie scheint verletzt zu sein?" Chu Qingyi versteifte sich, als sie aschfahl wurde. Sie sammelte ihre unsterbliche Macht und sprengte sie heraus, was dazu fuhrte, dass sich die beiden ein wenig zuruckzogen. Als sie jedoch bemerkten, wie Chu Qingyis Aura schwankte, sagte einer von ihnen: "Lass uns sie weiter untersuchen." Wahrend er sprach, trat er kuhn vor Giftwind wehte zu Chu Qingyi hinuber. Chu Qingyi sammelte Frostenergie, um sich zu verteidigen, aber kurz darauf hustete sie tatsachlich Blut aus. Die Augen der beiden Manner glanzten vor Scharfe. Der Giftwind drang in ihren Korper ein, und Chu Qingyi konnte nicht einmal aufrecht stehen und schwankte, bevor sie sich dazu entschloss, sitzend zu sitzen. "Zu glauben, dass das heilige Madchen Chu von jemandem verletzt wurde." Die beiden konnten sofort erkennen, was passiert war. Sie gingen zur Vorderseite von Chu Qingyi. Einer von ihnen ging in die Hocke und stutzte Chu Qingyis Kinn auf. Als sie ihre schonen Gesichtszuge anstarrte, erschien ein intensiver Ausdruck von Lust auf seinem Gesicht. "Scram!" Chu Qingyis Gesicht war so blass wie Papier. Sie wusste, wie die Leute vom Nibblesky Sacred Cult aussehen. Diese Leute sind alle verachtenswerte Charaktere, die alles konnen. "Ich erinnere mich immer noch an die Jungfrau Qingyis Beleidigung. Sie wollen, dass wir uns verheddern?" Der andere Mann sprach kalt, sein Blick wanderte zu der anmutigen Gestalt von Chu Qingyi. \\\ "Das Sky Connection Realm ist wie die Ausenwelt. Wenn wir beide den Korper der Heiligen Jungfrau geniesen konnen, ware das nicht eine auserst wundersame Sache? \\\" \ "Sie alle wagen es?" Chu Qingyis Augen flackerten vor Kalte. "Momentan haben Sie nicht einmal die Kraft, Selbstmord zu begehen. Lassen Sie mich Ihnen helfen." Ein schandliches Licht schimmerte in den Augen dieses jungen Mannes. Er riss die Kleidung an Chu Qingyi auseinander und lies ihre perfekte Haut erkennen. Der Anblick ihrer schneebedeckten Gipfel war so faszinierend, dass sie sie anstarrten und vor Verlangen keuchte. "Heilige Jungfrau Qingyi ist wahrlich eine beruhmte Schonheit." Die beiden von ihnen keuchten auf, als ihre Augen vor Faszination strahlten. Sie warfen einen Blick auf ihre Umgebung und danach trugen sie sie tatsachlich hoch und schlangelten sich durch die Luft und brachten sie weg. "ARGH!", Schrie Chu Qingyi voller Demutigung. Aber sie hatte noch mehr Sorgen um ihr Schicksal! \ N \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1131

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1131