Ancient Godly Monarch Chapter 117

\\ n \\ nKapitel 117 \\ n

AGM 0117 - Beginn des Jun-Lin-Banketts

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Die Behorde von Die Star River Association ubertrifft die der Royal Authority. Der Pavillon fur Gottliche Waffen hatte einen Reichtum, der mit einem ganzen Imperium mithalten konnte. Mo Clan hatte die starksten Kultivierenden unter dem Heavenly Dipper Realm im gesamten Chu-Land. Diese drei Grosmachte hatten alle besondere Positionen innerhalb des Chu-Landes. Und heute hatten sie sich alle hier versammelt. "The divine Weapon Pavilion" ist wahrend der letzten Jun-Lin-Bankette noch nie offiziell erschienen. Die Menschen in der Menge spekulierten stumm. Aber heute waren sie tatsachlich erschienen. Warum war der Pavillon fur gottliche Waffen heute hierher gekommen? Geruchten zufolge hat der Pavillon fur gottliche Waffen enorm grosen Wert auf Qin Wentian gelegt und erachtet ihn auserordentlich hoch. An diesem Tag stand der divine Weapon Pavilion inmitten des Schneesturms auf der Seite von Qin Wentian, gegen den 3. Prinz von Chu, Chu Tianjiao. Mo Clan hat auch in den letzten Jun-Lin-Banketten keinen Auftritt gehabt. Konnte es sein, dass Mo Qingcheng spater am Wettbewerb teilnehmen mochte? "" Einige in der Menge schauten neugierig zu dem Mo Clan, wo sie eine hinreisende Silhouette sahen. Qingcheng, Sie sind auch hier. Ye WuQue rief Mo Qingcheng von wo aus der Ye Clan war. Mo Qingcheng warf einen Blick in diese Richtung und machte sich nicht die Muhe, zu antworten. Ye WuQue war nicht wutend, er stand wie zuvor ruhig da. Er, der gut aussehend und ausergewohnlich war, machte ihn naturlich zum Mittelpunkt vieler anderer junger Damen. Mit so gutem Aussehen wurde es ihm an Bewunderern nicht fehlen, und in der Royal Academy gab es sogar mehrere Damen, die die Initiative ergriffen hatten, um ihn zu gewinnen. Und doch, fur Ye WuQue, der nur nach Perfektion sucht, war nur Mo Qingcheng genug, um sich mit ihm zu paaren. Mo Qingcheng hatte jedoch nie Interesse gezeigt oder ihn ermutigt. Er hatte einmal Mo Qingcheng umwerben wollen, aber offensichtlich hatte er versagt. Trotzdem hatte er allmahlich die Tatsache akzeptiert, dass er versagt hatte, als er Zeuge war, wie die anderen Eliten nach und nach versagten, als sie Mo Qingcheng umwerfen wollten.

Aber jetzt, da Mo Qingcheng Qin Wentian in einem anderen Licht sah, fuhlte er sich unglucklich und unzufrieden in seinem Herzen. Daruber hinaus hatte sich der Ye Clan in der Vergangenheit zusammengetan, um die Verlobte von Qin Wentian zum Ye Clan zu bringen.

In den Augen von Ye WuQue konnte Autumn Snow von Mo Qingcheng naturlich keine Kerze halten, ganz zu schweigen davon, dass Autumn Snow bereits ein heruntergekommenes Genie war. Ob Autumn Snow noch seine Frau werden konnte, musste er noch uberdenken. \\ n \\ n \\ n ’Der Konigspalast ist angekommen. In diesem Moment richteten sich die Blicke der Menge und nur eine Reihe von damonischen Bestien, die hinter dem Gebiet landeten, in dem sich der Kaisersitz befand. Danach schlenderte eine Reihe von Silhouetten die Treppe hinauf und stieg zu den besten Platzen im Zuschauerraum auf. Die Mitte des Royal Clan war kein anderer als Chu Tianjiao. Das Jun-Lin-Bankett in diesem Jahr wurde von einem Jun. (Kaiser/Prinz) Chu Tianjiao sas auf dem Kaisersitz des Chu-Kaiserdistrikts. Dies deutete darauf hin, dass der Kaiser von Chu der ganzen Welt von heute an angekundigt hatte, dass Chu Tianjiao sein Nachfolger sein wurde. Dies war eine stille Ankundigung, die darauf hindeutete, dass Chu Tianjiao der Kaiser von Chu wurde, nur eine Frage der Zeit. Es scheint, als ob die Leiche des gegenwartigen Kaisers von Chu jederzeit kollabieren konnte. "Viele Leute spekulierten dies in ihren Herzen. Wenn nicht, warum sollte der Kaiser nicht anwesend sein, um den Beginn des Jun-Lin-Banketts zu prasidieren und sogar Chu Tianjiao das Recht zu gewahren, auf dem Kaisersitz zu sitzen? Und auf beiden Seiten von Chu Tianjiao gab es noch einige andere Figuren . Luo Qianqiu stand links und stand mit einigen anderen Jugendlichen Schulter an Schulter. Und vor Luo Qianqiu gab es eine andere Figur. Es schien, als ware diese Figur der Alteste von Luo Qianqiu.

Bei diesem Anblick flackerten in den Augen derjenigen, die den Hintergrund von Luo Qianqiu kannten, scharfe Lichtstrahlen. Wenn man von diesem Hintergrund wusste, wurden sie naturlich klare Schlussfolgerungen daruber ziehen, woher diese Zahlen kamen. Die Augen dieser Leute hatten Anzeichen von Schweregefuhl in sich. Sie waren aus dem Neun Mystischen Palast gekommen, der nichts anderes war als die Silhouette, die hinter dem Schatten von Chu stand. Und in Bezug auf die richtige Richtung von Chu Tianjiao gab es eine andere Silhouette, die eine ausergewohnliche Luft ausstrahlte. Er stand beilaufig mit einem Lacheln im Gesicht. Sein Auftreten verlor Chu Tianjiao nicht im geringsten und gab den Menschen das Gefuhl, dass diese Person auch ein Drache unter den Menschen war. Diese Person war der Kronprinz von Snowcloud Country, Xiao L., einer der Duo Prides of SnOwcloud Seine Autoritat im Schneewolkenland ging nicht an Chu Tianjiaos Autoritat in Chu vorbei. Es gab auch eine Gruppe Jugendlicher, die um Xiao Luml;. Sie waren keine andere als die talentiertesten Eliten von Snowcloud: Sikong Mingyue von den Duo Prides sowie die Three Swords und Seven Nights of Snowcloud. \ n \ n \ n \ nIn diesem Moment standen alle Gestalten des Zuschauers auf, als sie zu Chu Tianjiao schauten, der im Kaisersitz sas. In der Vergangenheit begann der Beginn des Jun-Lin-Banketts immer mit dieser Etikette, bei der die Zuschauer respektieren wurden. Aber heute waren sie kein anderer als Chu Tianjiao. Jeder, bitte, setzen Sie sich. Qin Wentian winkte mit den Handen und lachte, als er sprach. Vielen Dank, Hoheit. Die Menge verbeugte sich, als sie Platz nahmen. "Jeder, bitte geniest das Fest. Chu Tianjiao sprach hoflich, als er die Fuhrung ubernahm und seinen Becher in Toast auf die Menge erhob. Zur selben Zeit ging eine Gruppe von Leuten getrennt auf die neun hoch aufragenden Plattformen in der Mitte der Tribunen zu und bereitete Tische und Stuhle sowie Papier und Stift vor. Heute fuhle ich mich sehr geehrt, dass das Snowcloud Country in Zusammenarbeit mit unserem grosartigen Chu dieses Jun Lin Bankett zusammen veranstaltet. Ich glaube, dass die diesjahrige Veranstaltung, die in meinem Chu-Land veranstaltet wird, eine beispiellose Grose darstellt. Nun, Eliten auf der funften Ebene des Arteriellen Kreislaufs und daruber, konnen Sie alle die neun hoch aufragenden Plattformen hochgehen und sich fur den Wettbewerb anmelden. U ’

Chu Tianjiao lachelte, als er mit der Menge sprach. Die niedrigste Qualifikation, um am Jun-Lin-Bankett teilzunehmen, bestand darin, eine Kultivierungsbasis in der funften Schicht der Arteriellen Zirkulation zu haben. Wenn eine Kultivierung eine niedrigere Kultivierungsbasis hatte, ware uberhaupt kein Kampf erforderlich.

’’ Es gibt neun hoch aufragende Plattformen. Sie alle konnen wahlen, fur welche Plattform Sie sich registrieren mochten. Danach beginnt jede Plattform mit einer Reihe von Ausscheidungskampfen. Ihre Gegner werden von den Richtern zufallig ausgewahlt und die Kampfe dauern, bis nur noch zwei Personen ubrig sind. Mit neun Plattformen konnen so am Ende insgesamt 18 Personen vorankommen. Die alt aussehende Gestalt neben Chu Tianjiao konnte sprechen. Diese 18 Spieler, die den Ausscheidungskampf bestehen, werden in die nachste Runde des Wettbewerbs aufgenommen. Die neun besten Platzierungen im Jun Lin Banquet werden dieses Mal festgelegt. Die Regeln des Jun Lin Banketts waren sehr einfach. Die neun hoch aufragenden Plattformen wurden gleichzeitig ihre Schlachten beginnen, und bei jeder Ausscheidungsschlacht jeder Plattform wurden nur noch zwei Wettbewerber ubrig bleiben. Aufgrund der Existenz der neun hoch aufragenden Plattformen konnten sich die Menschen, die die neun Top-Platzierungen fest im Blick hatten, fur die Kampfe auf verschiedenen Plattformen registrieren lassen. Dies wurde es ihnen ermoglichen, in einem Ausscheidungskampf in der ersten Runde zu kampfen. Dies bedeutete auch, dass diejenigen, die um die Top-9-Ranglisten kampften, nicht vorzeitig ausgeschieden werden konnten. Qianqiu, dies wird Ihre nachste Etappe sein. Neben Chu Tianjiao konnte der Verantwortliche ruhig mit Luo Qianqiu sprechen, der an seiner Seite stand. . Sofort nickte Luo Qianqiu leicht mit dem Kopf. Diesmal sollte das Jun-Lin-Bankett ganz oben liegen. Als er ausstieg, stieg Luo Qianqius Korper in den Himmel, verwandelte sich in einen grosen Roc, der vom Himmel herabstieg, und landete auf der vordersten, hoch aufragenden Plattform. Luo Qianqiu hatte sich fur die Registrierung auf der ersten Plattform entschieden. Im selben Moment erschien neben Luo Qianqiu eine Silhouette. Diese Person war kein anderer als Sikong Mingyue. Als Luo Qianqiu seinen Blick einhielt, konnte man einen strahlenden Lichtschein sehen, der in den Tiefen ihrer Augen flackerte. Sowohl Luo Qianqiu als auch Sikong Mingyue haben in diesem Jahr die hochste Wahrscheinlichkeit, einen Platz im Jun-Lin-Bankett zu erreichen. Man kann diese Tatsache aus den von Heaven\'s Wonder festgelegten Wettraten ableiten. Zu denken, dass beide sich tatsachlich fur die gleiche Plattform angemeldet hatten. Alle Augen waren von Konzentration erfullt. Wenn dies der Fall ware, wurde der Richter sie nicht so fruh miteinander konkurrieren lassen, oder? Ansonsten wurden sie zusehen, wie einer der besetzten Wettbewerber ausgemerzt wird, und das ware keine sehr unterhaltsame Show. Es war, als waren die beiden Sieger der ersten Plattform bereits im Voraus in Stein gemeiselt worden. Abgesehen von Luo Qianqiu und Sikong Mingyue gabe es keine anderen Eliten, die sich fur dieselbe Plattform registrieren wurden. Die Teilnehmer gingen weiter in Richtung der neun hoch aufragenden Plattformen und registrierten ihre Namen. Die Informationen aus dem Himmelswunder sind in der Tat zutreffend. Dieses Mal haben die 10 Wunderkinder der Royal Capital - Immortal Drunken Wine und Ye WuQue - sie nicht vorbereitetLasst sich auf dem Jun Lin Banquet messen. Sie hatten bereits in Yuanfu eingebrochen sein sollen. Und in den letzten funf Rankings der 10 Wunderkinder wurden unterschiedliche Plattformen ausgewahlt, um sich zu registrieren. Sikong Mingyue hatte sich bereits registriert, und zwei der Drei Schwerter sowie funf der Sieben Nachte haben dies ebenfalls getan. Ihre kriegerischen Fahigkeiten sollten bereits den Hohepunkt der arteriellen Zirkulation erreicht haben. Daruber hinaus haben sie sich auch fur separate Plattformen entschieden, fur die sie sich registrieren mochten, und sich stattdessen auseinandersetzen. Einige der Eliten der Kaiser-Star-Akademie haben ebenfalls ihre Registrierung begonnen. Ich habe gehort, dass die Fahigkeiten von Orchon, Luo Huan und Luo Cheng im Vergleich zu Jiang Xiu nicht so viel schwacher sind. Das ist Hou Tie und Leng Ya aus dem gottlichen General Martial Palace. Von ihren Wettraten scheint es, dass beide auch die Anerkennung von Heaven\'s Wonder erhalten haben und eine Chance haben, einen Platz unter den ersten neun Platzierungen im Jun Lin Bankett zu erreichen. Die Informationen aus dem Himmelswunder waren auserst erschreckend. Sie konnten sogar Informationen uber die zuruckgezogenen, genialen Schuler vom gottlichen General Martial Palace erhalten. Das war nicht alles;Im Moment war ein Gasthaus in der Nahe des Chu-Kaiserdistrikts eigentlich ein Zweig des Himmelswunders. Und wahrend Sie die Schlachten zuschauen, konnen Sie einfach ruber laufen, um die Wettquoten zu uberprufen, was Ihre Einsatze stark erhoht hat. Nach einer gewissen Zeit, als fast alle an den Schlachten teilnehmenden Personen bereits auf ihre Plattformen gegangen waren, erkannten die Zuschauer etwas Besonderes. Diejenigen, die die Chance hatten, die neun besten Platzierungen des Jun Lin Banquet zu erreichen, schienen immer Plattformen zu vermeiden, bei denen sich die meisten Menschen registriert hatten. Es war klar zu sehen, dass sie sich gegenseitig beobachteten, und es schien, als wurden sie eine Art stillschweigendes Verstandnis teilen. Von den von Heaven\'s Wonder festgelegten Einsatzraten wurden die folgenden Auszeichnungen erzielt: Snowcloud Country: Sikong Mingyue der Duo Prides, das 2. und 3. Schwert der Drei Schwerter, und die 3. bis 7. Nacht insgesamt funf aus den sieben Nachten. Fur diejenigen der Kaiser Star Academy: Luo Qianqiu, Orchon, Jiang Xiu, Luo Huan und Luo Cheng. Die Einbeziehung von Luo Huan und Luo Cheng in diejenigen, die Anerkennung fanden, kam uberraschend. Die Auszahlung fur ihre Wettquoten war jedoch hoher, was darauf hindeutete, dass ihre Chancen, die ersten neun Platze zu erreichen, im Vergleich zu den anderen nicht so gros waren. Die konigliche Akademie: der 8. Rang in den 10 Wunderkindern, Shi Jun, sowie der kleine Prinz von Chu, Chu Chen. Godly General Martial Palace: Hou Tie, Windakademie Leng Yadivine: Der 6. Rang der 10 Wunderkinder, Jiang Feng. Und der 7. Rang der 10 Wunderkinder, Ye Zhi, sowie der 9. Rang der 10 Wunderkinder, Kuang Sheng. Ye Zhi war die adoptierte Tochter des Ye Clan;In Bezug auf Kuang Sheng gehorte er zu den Studenten der Frenzied Sabre Sect, einer Machtgruppe in der koniglichen Hauptstadt. Diese aufgefuhrten Personen machten, wenn man Luo Huan und Luo Cheng ignorieren sollte, insgesamt 18. Und fur diejenigen, die aufmerksamer waren, wurde ihnen klar, dass diese 18 Personen zufallig in Paare aufgeteilt wurden, die sich auf jeder der hoch aufragenden Plattformen befanden. Und in diesem Moment erschien auf der hoch aufragenden Plattform, die am weitesten vom Kaisersitz entfernt war, der auch die Buhne war, die dem Zuschauer am nachsten stand, eine Silhouette, die abrupt auftrat und eine riesige Aufregung verursachte. Qin Wentian nahm ebenfalls am Jun-Lin-Bankett teil und meldete sich fur die neunte Plattform an. Chu Tianjiao wandte seinen Blick ab, ein Ausdruck des Interesses erschien in seinen Augen. Qin Wentian. Als Ye WuQue das Erscheinen von Qin Wentian miterlebte, warf er unwillkurlich einen Blick auf das Vater- und Tochterpaar, das hinter seinem Ye-Clan stand. Im Mo Clan war ein Lacheln auf Mo Qingchengs Gesicht zu sehen, als sie flusterte: ’Gambatte. Qingcheng, ich habe gehort, dass Sie vor kurzem mit dem kleinen Kerl aus dem Qin-Clan ganz nah waren. In diesem Moment stimmte eine mittlere Figur neben Mo Qingcheng mit leiser Stimme, was dazu fuhrte, dass Mo Qingchengs Gesichtsausdruck starr wurde. Sie lachte . Haben Sie nicht alle gesagt, dass der Mo-Clan und der Qin-Clan in der Vergangenheit eine sehr enge Beziehung hatten? Ich habe gut mit Qin Wentian geklickt und so wurden wir naturlich Freunde. "Oh, ist das wirklich der Fall?" "Die Figur mittleren Alters lachelte seine Tochter an.

’’ Woran denkst du? "Ein rotlicher Farbton erschien unwillkurlich auf ihrem Gesicht, als Mo Qingcheng sah, wie ihr Vater sie ansah. Dies lies sie unvergleichlich bezaubernd wirken, eine unvergleichliche Schonheit, die sogar Imperien sturzen konnte!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 117

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#117