Ancient Godly Monarch Chapter 118

\\ n \\ nKapitel 118 \\ n

AGM 0118 - Ein Jahr ist zu lang

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Luo Qianqiu Ye Clan, Ou Clan, Mu Clan und Yan Clan sahen alle Qin Wentian, aber jeder dachte uber verschiedene Dinge nach. Obwohl man sagen konnte, dass Qin Wentians Starke ziemlich gut war, da er zuvor Yanaro besiegt hatte, schien er immer noch nicht in der Lage zu sein, in diesem Jun-Lin-Bankett ein Ranking zu erzielen. Er ist Wen Qintian, richtig? «Aus Richtung des Mu Clan fragte ein Altester Mu Rou, der leise neben ihm stand, als er auf Qin Wentians Portrat blickte. \'\'Ja . Mu Rou nickte leicht, und ein Blick von ausergewohnlicher Pracht flackerte in ihrem Blick auf Qin Wentian. Dieses gottliche Inschriftenbild gab ihr ein Versprechen von Gong Yang Hong. Im Moment musste sie sich noch personlich bei Qin Wentian bedanken. Wen Rou war jedoch auch etwas besorgt. Die Konkurrenz beim Jun Lin Banquet konnte nicht einfach mit dem einfachen Zeigeraustausch verglichen werden. Das Chu-Land war schon immer eine kultivierte Welt gewesen, und in dieser grosartigsten Arena des Chu-Landes wollten alle um ein gutes Ranking kampfen. Daher waren diese Kampfe extrem brutal;Verletzungen und Todesfalle waren sehr haufig. Wenn jedoch eine Seite einraumt, musste die andere Seite aufgeben.

Daruber hinaus konnte man, solange die Worte "Ich gestehe" nicht ausgesprochen wurden, gnadenlos sein und ihren Gegner in Jun Lin toten. Dies war kein ungewohnlicher oder ungewohnlicher Anblick. Es war egal, welche Akademie oder welche herausragende Jugend es war. Wenn sie im Kampf starben, weil sie sich weigerten, eine Niederlage zuzugeben, konnte der Gegner nicht beschuldigt werden. Autumn Snow hat diese Figur offensichtlich gesehen. Sie hatte immer ein Thema, das schwer in ihrem Kopf war, weil ihr Partner, mit dem sie immer ihr Engagement abbrechen wollte, sich allmahlich von ihr entfernte. Er besucht wahrscheinlich nur das Jun-Lin-Bankett, nur um am Spas teilzunehmen. Dachte Autumn Snow, als ob sie sich selbst trosten wurde. Er spielt nur eine Nebenrolle. Alle Schuler, die an diesem Jun-Lin-Bankett teilnehmen, werden am Ende von den anderen erniedrigt, wo das Interesse daran besteht. «Bai Qingsong erklarte ruhig, als wurde er Autumn Snow absichtlich erzahlen. Offensichtlich wusste er von ihren inneren, widerspruchlichen Gedanken, weil er auch ein ahnliches Problem hatte.

Jiang Xius Blick war in diesem Moment so scharf wie ein Schwert. Qin Wentian meldete sich wie er selbst fur die 9. Plattform an. Dies bedeutete, dass beide eine Gelegenheit hatten, miteinander zu stosen. \ n \ n \ n \ nUnd als ich daruber nachdachte, hing ein kaltes Lacheln auf Jiang Xius Gesicht. Er hoffte, dass Qin Wentian ausreichend Kraft haben wurde, um nicht zu fruh eliminiert zu werden, bevor er die Gelegenheit hatte, sich mit ihm zu treffen.

Yanaro hatte auch einen eiskalten Gesichtsausdruck. Er hatte sich auch fur die 9. hohe Plattform angemeldet. Sehr schnell gingen die Leute auf die 9. Plattform zu. Diejenigen, die am Jun Lin Banquet teilnehmen wollten, hatten ihre Anmeldungen bereits abgeschlossen, und fur jede der uberragenden Plattformen waren mindestens uber 100 Teilnehmer registriert. Naturlich war die Plattform mit der geringsten Anzahl von Registrierungen die 1. Plattform. Die beiden Kultivierenden, die die hochste Anerkennung erreichten - Luo Qianqiu und Sikong Mingyue - waren bereits da. Wer wurde sich noch trauen, sich dort anzumelden? Im Vergleich zu den anderen Plattformen hatte die 1. Plattform fur sie praktisch keine Hoffnung. Im Bereich des Pavillons der Gottlichen Waffen erregte die Person, die auf dem vordersten Platz sas, die meiste Aufmerksamkeit. Diese Dame schien 25 bis 26 Jahre alt zu sein, Schonheit zu besitzen und den Sinn einer reifen Frau auszustrahlen, was sie auserst attraktiv machte. Dies war kein anderer als der Vizeprasident des divine Weapon Pavilion, An Liuyan. In diesem Moment lachelte An Liuyan leicht, als sie die neun Plattformen betrachtete und sagte: "Die 18 Personen, die die hochste Anerkennung erreichten, wurden so gut aufgeteilt. Zufallig enthalt jede Plattform nur zwei Personen, als hatten sie eine stillschweigende Vereinbarung. ’’ ’’ ’Auf diese Weise konnen andere getestet werden. Wenn man die neun Plattformen durchbrechen will, mussen sie diese Kerle uberwinden. Das nahegelegene Yang Chen lachelte als Antwort. Dieser Typ, Qin Wentian, wurde seine Starke unter den Leuten auf der 9. Plattform als etwas schwach einstufen. Dort waren auch der 10. Rang der 10 Wunderkinder, Jiang Xiu, und die 7. Nacht der Sieben Nachte. Im Vergleich zu den anderen Plattformen sollte die 9. Plattform der einfachste Ort sein, um den Sieg zu erringen. ’’ ’’ Sie machen dort einen Fehler. Ein Liuyan lachelte: Es ist genau deshalb so, weil jeder der Meinung ist, dass diese Plattform am einfachsten zu durchbrechen ist und einige recht machtige Leute sich dafur registrieren werden. Zum Beispiel ist Luo Chen der Kaiser Star Academy nicht schwach und Yanaro durchbrach die 8. Stufeder arteriellen Zirkulation, so sollte auch seine Starke anstandig sein. Ich denke also, dass die Konkurrenz auf der neunten Plattform am hartesten sein wird. ’’ ’’ ’Hatte ich eigentlich nicht bedacht. Unser Gotterwaffenpavillon weis nicht viel uber diese Jugendlichen. Andere machtige Gestalten konnen diese Hinweise jedoch leicht durchschauen, oder? «Yang lachte. Aber in diesem Moment sah er die Person, die neben Chu Tianjiao stand, wieder den Mund offnete: »Wurden die neun Kampfakademien ihre ernannten Vertreter aussenden?« »Innerhalb der neun Kampfakademien standen insgesamt neun Vertreter auf. und sie stiegen durch den Himmel und landeten auf jeder der hoch aufragenden Plattformen. Die Vertreter der Neun Kampfakademien sollten als Richter fur jede der Plattformen dienen und waren dafur verantwortlich, zu entscheiden, welche Wettbewerber an jeder Schlacht teilnehmen sollten.

\\ n \\ n \\ n

’Beginnt es bald?’ Im ostlichen Chu-Kaiserdistrikt wurden unzahlige Blicke auf die neun hoch aufragenden Plattformen geschult.

Die Zuschauer schienen sich nicht allzu sehr um die Delikatessen und den Wein zu kummern, die auf dem grosen Bankett serviert wurden. Stattdessen konzentrierten sich ihre Aufmerksamkeit und Vorfreude auf die Schuler und hofften, dass sie hervorragende Leistungen erbringen und ein gutes Ergebnis erzielen konnten. Die erste Plattform, Luo Qianqiu gegen Hiryu. ’’ ’’ ’Die 2. Plattform, Das 2. Schwert gegen Bai Ming. ’’ ’’ ’Die 3. Plattform, die 3. Nacht gegen Wang Xiao ’’ Die drei Schwerter und die sieben Nachte aus dem Snowcloud-Land verwendeten nicht ihren richtigen Namen fur die Registrierung. Stattdessen entschieden sie sich dafur, ihre Namensvetter als Schwerter und Nachte zu verwenden. Die Blicke der Zuschauer wanderten zusammen mit dem Tumult, und sehr schnell landeten ihre Blicke beim Richter der 9. Plattform. Jiang Xiu nahm eine auserst eifrige Haltung ein, als konnte er nicht auf einen Kampf warten. Nach den acht uberragenden Plattformen vor ihm lautete der Vorname, der Name habe den hochsten Bekanntheitsgrad erreicht. Wenn dies der Fall war, sollte der Name auf der neunten Plattform von rechts laut sein.

’’ Die 9. Plattform, Jiang Xiu gegen Qin Wentian. Und als der Klang dieser Stimme verblasste, erstarrte das Gesicht von Jiang Xiu, als er seinen Blick auf den Richter der 9. Plattform richtete. Der erste Name, den der Richter rief, war in der Tat Jiang Xiu, aber wer hatte gedacht, dass sein Gegner tatsachlich Qin Wentian sein wurde. ’’ Qin. . Wen. . Tian. Nachdem sie einen Moment schockiert waren, verzogen sich die Lippen von Jiang Xius Lippen zu einem eisigen Lacheln. Dies war die erste Schlacht des Jun-Lin-Banketts. In diesem Jahr stand Jiang Xiu zum ersten Mal auf der Buhne des Jun-Lin-Banketts. In ahnlicher Weise war dies auch das erste Mal fur Qin Wentian. Ware es nicht ein interessanter Anblick, wenn ein genialer Inschrift-Grosmeister neben einem talentierten Kultivator, der von unzahligen Menschen bewundert wurde, in seiner ersten Schlacht von der grausamen Realitat der Arena erschuttert wurde? und ein Licht flackerte in seinen Augen. Er blickte in Richtung des Richters der 9. Plattform und konnte nicht anders, als zu denken: Hat dieser Bursche dies absichtlich getan? Zu glauben, ein Mitglied der 10 Wunderkinder wurde tatsachlich die erste Schlacht beginnen. Obwohl Jiang Xiu unter den Wunderkindern an letzter Stelle rangierte, konnte niemand an seiner Starke zweifeln. Die Menge war auch sprachlos. Die Namen von Jiang Xiu und Qin Wentian waren wie Donnerkeile, die durch ihre Ohren brullten. Beide waren sehr beruhmt.

Eines war eines der zehn Wunderkinder, wahrend das andere der talentierteste Grosmeister der gottlichen Inschrift in der Royal Capital war, der ebenfalls uber ein ausergewohnlich hohes Mas an Kampfkunst verfugte. Sie wurden in der ersten Runde stosen. Die Schlacht auf der 9. Plattform erregte sofort mehr Aufmerksamkeit als die 1. Plattform.

In diesem Moment dachten viele, dass Qin Wentian dieses Mal vielleicht das Jun-Lin-Bankett als eine Trainingseinheit behandelte. Konnte es sein, dass die erste Schlacht genauso enden wurde? Wenn das der Fall ware, ware das nicht zu lacherlich? Dieser Richter schien einen Sinn fur boshaften Humor zu haben. Es hat jedoch niemand zu viel dazu gesagt. Schlieslich wurde der Wettbewerb beim Jun-Lin-Bankett von der Starke der jeweiligen Person bestimmt werden, und die Richter hatten die Befugnis, die Kandidaten auszuwahlen, die sie wollten. Denken Sie an die Sicherheit. Qin Yao hatte nicht die gleichen Gedanken wie andere, als sie die Kleidungsstucke von Qin Wentian gerade richtete und in Ermutigung lachelte. Es war ihr egal, ob Qin Wentian gewann oder verlor, sondern nur um seine Sicherheit.

’’ Geben Sie Ihr Bestes, enttauschen Sie uns nicht. Lachte Luo Huan. Diese Schlacht hatte einen immensen Druck auf sich. Boss, jetzt liegt es an Ihnen. Fan Le offnete grinsend die Lippen. Zur Zeit,Heaven\'s Wonder hatte die Wettquoten fur Qin Wentian nicht veroffentlicht, und selbst wenn, wurden nicht viele Leute auf Qin Wentian wetten. Fatty wartete und wartete darauf, dass Qin Wentian seinen ersten Kampf beendet hatte. Aber wer hatte gedacht, dass seine Chance so schnell kommen wurde? Solange Qin Wentian Jiang Xiu besiegt hat, wurden die Leute von Heaven\'s Wonder naturlich die Quoten fur das Wetten auf Qin Wentian berechnen. \'\'Ich werde mein Bestes geben . Qin Wentian lachelte, als er auf die 9. Plattform zuging. Einen Moment spater stand er oben auf der Arena, die die 9. Plattform war. Jiang Xiu bestieg auf ahnliche Weise die Plattform und erschien vor Qin Wentian. 18 Eliten bestiegen gleichzeitig die neun hoch aufragenden Plattformen des Jun-Lin-Banketts. Und ab diesem Moment, dem Jun-Lin-Bankett, wurde ein neues Kapitel beginnen.

Mo Qingcheng, Mu Rou, Yanaro, Ye Clan, Ou Clan, Bai Clan, divine Weapon Pavilion und Star River Association konzentrierten ihre Blicke auf die beiden Figuren auf der neunten Plattform. Wurde Qin Wentian in der ersten Runde ausgeschieden sein?

Die Mundwinkel von Jiang Xius Kuss rollten sich amusiert zusammen. Er hatte kurzlich mit Qin Wentian Schwerter gekreuzt. Obwohl Qin Wentian uber eine gewisse Starke verfugte, hatte er definitiv keine Chance gegen ihn im Falle eines echten Kampfes. Qin Wentian, auf dieser Buhne unter Tausenden von Uhren wird ein sogenanntes Genie wie Sie in der ersten Runde der ersten Reihe von Gefechten eliminiert. Ist das nicht extrem amusant? “, Sagte Jiang Xiu ruhig. Qin Wentian antwortete nicht und hob stattdessen den Kopf, um in den Himmel zu schauen. Die Sonne ging vom Osten auf und wurde allmahlich hoher und hoher, bis jeder seine glanzenden Strahlen fuhlen konnte. Die Jugendlichen, die aus Sky Harmony City kamen, hatten viele Harten und Todessituationen erlebt, als sie schlieslich am Jun Lin Banquet von Chu Country teilnahmen. Heute war der Tag, an dem das Chu-Land seine Ausstrahlung spurte. Heute wurde er sich vor dem Gesicht des ganzen Chu-Landes einen Namen verschaffen.

Mustang hatte ihm einmal gesagt, dass es im nachsten Jahr sein wird, zu glanzen. Ein Jahr war jedoch zu lang. Er wollte um die Gegenwart kampfen. Heute stand er hier, aus keinem anderen Grund, als bestrebt, die Nummer eins zu sein. Im Moment schien das Herz der Jugend so leidenschaftlich wie die Sonne zu brennen!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 118

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#118