Ancient Godly Monarch Chapter 1184

\\ n \\ nKapitel 1184 \\ nKapitel 1184: Qing\'er und Qingcheng \\ n \\ n \\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ \'s dunkler Am Ende klang jeder Satz dieses jungen Mannes wie Beleidigungen, die gegen sie und Dong Linwu gerichtet waren. Sie richtete ihren Blick auf Dong Linwu, nur um ihn zu sehen, wie er den jungen Mann in der Luft anstarrte. Sie sollten sich am besten aus meinen Angelegenheiten heraushalten. Ich habe nicht so viel freie Zeit, um mit Ihnen zu verschwenden. Aber da Sie es sind Als Mitglied unserer Hundert-Verfeinerungs-Sekte sollten Sie unser Gesicht nicht besser wegwerfen. Sie sind vielleicht schamlos genug, aber lassen Sie sich nicht den Ruf unserer Sekte verderben, \ "sagte Li Yufeng kalt Als ein weises Kind der hundert Verfeinerungsabschnitte hatte er naturlich die Qualifikation, mit Dong Linwu auf diese Weise zu sprechen. Das Gesicht von Dong Linwu verdrehte sich nach Li Yufengs Warnung. Als Hua Xinyi diese Worte horte, sank ihr Herz. Es stellte sich also heraus, dass dieser junge Mann auch jemand aus der Hundert Verfeinerungsabteilung war. "Linwu, wer ist er?", Flusterte Hua Xinyi. "Li Yufeng." Dong Linwus Stimme war eiskalt. Hua Xinyis Gesicht anderte sich, als sie das horte. Da sie Dong Linwus Liebhaber war, kannte sie naturlich den Namen des Sage Child of the Hundred Refinements Sect. Aus der Ferne rasten mehrere Gestalten zu ihrem Standort. Sie waren kein anderer als die Experten des Battle Saint Tribe. Alle wussten, dass die Frau ihres Heiligen Lords Mo Qingcheng hies. Und als sie die Worte in der Luft sahen, wussten sie sofort, dass die Frau ihres Heiligen Lords in das Himmel-Verbindungsreich eingedrungen war. "Wir danken Frau Qin." Diese Leute verneigten sich tief vor Mo Qingcheng und zeigten damit ihren Respekt fur sie. Ein strahlendes Lacheln erschien auf Mo Qingchengs Gesicht. Es schien, als wurde sie sich bald mit Wentian treffen konnen. In diesem Moment sprang ein verschwommener weiser Schatten direkt in ihre Arme und schmiegte sich eng an sie. Hinter dem weisen Schatten waren auch Nanfeng Yunxi und die anderen Experten erschienen. So stellte sich heraus, dass Little Rascal seit der Trennung von Qin Wentian mit den Schonheiten des Southern Phoenix Clan zusammen war. \\ n \\ n \\ n \\\ "Little Rascal! \\\" Mo Qingcheng kuschelte Kleinen Schlingel wie ihr Lacheln wurde noch strahlender. Auf der anderen Seite wirkte Hua Xinyi vom Aussehen des Neuankommlings betroffen und spurte, dass es sich um ausergewohnliche Charaktere handelte. Da sie Mo Qingcheng als Madam Qin bezeichneten, bedeutete dies, dass diese schonen Madchen um ihretwillen angekommen waren. Wenn dies der Fall war, muss dies bedeuten, dass der Ehemann, den Mo Qingcheng zuvor erwahnt hatte, definitiv jemand mit einem bemerkenswerten Hintergrund war. Einige der Junger aus dem himmlischen Talisman-Reich waren ebenfalls eingetroffen. Abgesehen von ihnen gab es einige Zuschauer, die nur die Bewegung beobachten wollten, und ihre Herzen zitterten, als sie den schonen Qingcheng sahen. Die Beziehung dieses Madchens zu Qin Wentian schien ausergewohnlich eng zu sein, aber wenn dies der Fall war, warum bekundete Qin Wentian damals seine Sehnsucht nach Prinzessin Qing\'er durch die Glocken der Glocke, als sie daruber nachdachten, ein Eis -wie schone Jungfrau naherte sich der Gruppe von weitem. Das Madchen starrte Mo Qingcheng an;Sie war keine andere als Prinzessin Qing\'er, die Frau, die Qin Wentian gestanden hatte. Die beiden schonen Frauen standen zusammen und starrten sich an, was die Atmosphare etwas unangenehm anfuhlte. Fur die Zuschauer war dies jedoch eine bezaubernde Szene - diese beiden Frauen waren beide der Inbegriff der verschiedenen Aspekte der Schonheit und waren in der Lage, die Seelen aller, die sie betrachteten, zu ruhren. Die Szene wurde durch die Anwesenheit von Nanfeng Yunxi, Nanfeng Shengge, Purgatory und Beiming Nongyue erganzt. Was Hua Xinyi betrifft, so konnte ihr Aussehen nur als "normal" angesehen werden. Qing\'er\'s schone Augen blitzten, als sie Mo Qingcheng sah, als ob sie an etwas gedacht hatte. Was Mo Qingcheng angeht, war sie erschrocken. Obwohl sie schon lange uber Qing`s Existenz wusste, war es das erste Mal, dass sie den anderen so offen beobachteten. Nach einem Moment des Zogerns hob Mo Qingcheng ihren Fus und ging auf Qing\'er zu. Sie hatte ein Lacheln im Gesicht, so schon, dass es Imperien sturzen konnte. "Altere Schwester Qing\'er!", Rief Mo Qingcheng mit einem Lachen. Ihre melodische Stimme schien die Kraft zu enthalten, die Herzen ihrer Umgebung zu schmelzen. Qing`er\'s schone Augen blinzelten;Ihr ruhiger Blick schwankte leicht. Als sie jedoch das anmutige Lacheln auf Qingchengs Gesicht sah, schien sie ihren Mut zusammenzureisen und streckte ihre zierlichen Hande nach ihr aus. \\ n \\ n \\ nMo Qingchengs Lacheln wurde noch strahlender. Sie streckte auch die Hand aus, um sich mit Qing\'er zu verbinden. Es schien so naturlich, als waren sie viele Jahre lang Schwestern gewesen. Die groste Unbequemlichkeit von Qin Wentian wurde zweifellos von diesem Treffen aufgrund seines Vorkommens herruhren. Aber diese beiden Schonheiten waren beide auserst intelligent;als sie sich an den Handen hielten,Ihr Verstandnis und ihr Grosmut liesen jede Unbeholfenheit, die Qin Wentian vielleicht schon vor seinem Beginn empfunden hatte, auflosen. Qin Wentian und Mo Qingcheng waren in ihrer Jugend in Chu kennengelernt worden, Liebste von Kindheit an. Die Liebe ist fester als Gold - er zerrte das Damonenschwert uber zehntausend Meilen und spaltete die Pill-Kaiserhalle auf, und seine Aktionen hatten die Menschen einer ganzen Welt bewegt. Ein anderes Madchen hatte ihn immer vor den Schatten beschutzt und erschien immer in seiner Jugendzeit, als er sie am dringendsten brauchte. Wie oft war sie vor ihm gestanden? Sogar ihn in Sicherheit bringen, wenn er in der Form eines grosen Roc war? Bis eines Tages, als sie zu ihrem Haus zuruckgekehrt war, hatte er alles getan, um in die unsterblichen Reiche auf der Suche nach ihr einzudringen, und gab niemals auf, ungeachtet der Schwierigkeiten, mit denen er konfrontiert war. Wie konnte ihre Beziehung so einfach durch Worte definiert werden? Beide wussten von der Existenz des anderen. Qin Wentian konnte auf keinen von ihnen verzichten. Sie waren beide die Menschen, die Qin Wentian am meisten liebte, und sie verstanden die Opfer, die der andere gemacht hatte, und sie respektierten das. Daher entschieden sie sich freiwillig, die Hande des anderen zu halten, um eine Verbindung zu bilden, die den Schwestern nahe kommt. Die strahlende Schonheit Mo Qingcheng und die Eisprinzessin Qing\'er, Tochter des immergrunen unsterblichen Kaisers - sie waren fest entschlossen, ihrer Liebe zu Qin Wentian nichts im Wege stehen zu lassen. Als alle sahen, dass die beiden sich an den Handen hielten, konnte selbst ein Idiot verstehen, was los war. Diese einfache Szene hatte einen grosen Einfluss auf alle Zuschauer. Sie konnten nicht umhin, einen Neid fur diesen jungen Mann namens Qin Wentian zu empfinden. Obwohl es gesagt wurde, dass es fur normale Genies sehr normal ist, viele schone Frauen zu haben, nachdem sie in das Reich der Unsterblichen oder des Kaisers getreten sind, fuhlten sich die Zuschauer dennoch geschockt, als sie sahen, dass solch schone Madchen ohne zu zogern ihre Hande umklammerten . Dieser Kerl mit dem Hundekack-Gluck! Auf dem Weg zum Southern Phoenix Clan liefen Nanfeng Yunxis schone Augen leicht, als sie ihre Taten sahen. Hua Xinyis Herz zitterte ebenfalls. Wie konnte sie es immer noch nicht verstehen, nachdem sie eine solche Szene gesehen hatte? Dieser junge Mann, von dem sie sagte, er sei nicht einmal wurdig gewesen, Dong Linwus Schuhe zu tragen, konnte eine Figur sein, der sich Dong Linwu nicht einmal widersetzen konnte. Erst jetzt bemerkte sie, dass Dong Linwus unnaturliche Reaktion nach dem Namen von Qin Wentian stattfand. "Wer ist dieser Qin Wentian?", Spekulierte Hua Xinyi leise. Zuvor war sie so begeistert, als sie Mo Qingcheng gegenuberstand. Sie zogerte nicht einmal, bevor sie Mo Qingcheng schamlos bat, Dong Linwu zusammen mit ihr zu dienen. Aber nicht einmal in ihren kuhnsten Traumen hatte sie erwartet, dass dieses wunderschone Madchen, das gerade erst in die Akademie eingetreten war, jemand sein wurde, den sie sich nicht leisten konnte, zu beleidigen. "Was ist los mit ihnen?" "Qing`er \" s kalter Blick richtete sich auf Dong Linwu und Hua Xinyi. Mo Qingcheng sah sie an, ein Ausdruck der Abscheu in ihren Augen. Zuerst hatte sie Hua Xinyi wirklich als Freundin behandelt, doch nach den ersten Anzeichen von Streit wurde Hua Xinyi tatsachlich vorschlagen, gemeinsam Dong Linwu zu dienen? Was war das fur eine schwere Beleidigung? Sie hatte sich sogar uber Qin Wentian lustig gemacht und gesagt, er sei es nicht einmal wert, Dong Linwus Schuhe zu tragen. Sie hatte nicht erwartet, dass ein wunderschones Madchen wie Hua Xinyi tatsachlich so dreist sein wurde. Glucklicherweise waren viele Leute herbeigeeilt, nachdem sie die Steinsaulen benutzt hatte, um eine Nachricht zu senden, was dazu fuhrte, dass sie sich wohler fuhlte. "Sie haben mich und Wentian beleidigt", antwortete Mo Qingcheng mit Verachtung. Der Ausdruck von Qing\'er wurde noch eisiger. Sie hatte jedoch nie gern anderen eine Lektion erteilt. In diesem Moment trat ein Experte aus dem Battle Saint Tribe heraus. Er wandte sich an Mo Qingcheng, Frau, wie wollen Sie mit ihnen umgehen? \ "Mo Qingcheng war von Natur aus freundlich, und wenn dies eine gewohnliche Angelegenheit gewesen ware, hatte sie es vergessen. Die Worte von Hua Xinyi waren jedoch einfach zu schamlos, und sie konnte die Sache nicht durchgehen lassen. Sie sprach dann: "Hua Xinyi, schlag dich einfach zusammen und hammere dich." Dies war Mo Qingcheng. Wenn Qin Wentian die von Hua Xinyi fruher gesprochenen Worte gehort hatte und von den widerlichen Gedanken in ihrem Herzen gewusst hatte, wurde er Hua Xinyi definitiv einen hoheren Preis zahlen lassen. "Linwu!" Hua Xinyi drehte sich zu Dong Linwu um. Als Dong Linwu feststellte, dass Mo Qingcheng nicht vorhatte, ihn zu verwickeln, machte er keine Anstalten, sich einzumischen. Immerhin war Hua Xinyi derjenige, der ihr den Mund ablief. Nun, angesichts einer solchen Szene wollte er diesen Ort so schnell wie moglich verlassen. "Dong Linwu, warum hammern Sie den Fick noch nicht weg?" Li Yufeng starrte Dong Linwu an. Dong Linwus Ausdruck wurde aschfahl. Er schuttelte sich von Hua Xinyis Griff auf seinen Arm und sagte: "Ab jetzt haben wir nichts mehr miteinander zu tun." Danach drehte er sich sofort um und spweg. Hua Xinyis Gesicht hatte alle Farbe verloren. Er war das hochste Genie, auf das sie sich verlassen wollte. Um seinetwillen hatte sie nicht gezogert, mit Mo Qingcheng herauszufallen, obwohl sie sogar so schamlos war, in dem Mase, in dem sie Mo Qingcheng bat, ihn zusammen mit ihr zu dienen. \ "Ich bin wirklich eine billige Schlampe. \" Hua Xinyi lachte plotzlich und schlug sich hart. Als Mo Qingcheng ihren Zustand des Wahnsinns sah, konnte sie nicht anders als zu seufzen. \\\ „konnen Sie verlassen. \\\“ Hua Xinyi sah Qingcheng tief am Mo vor ihrem Korper weg flackerte und sie beschleunigt. In diesem Moment neigte Mo Qingcheng ihren Kopf zu Li Yufeng. "Vielen Dank fur Ihre Hilfe." Es gibt keinen Grund, sich bei mir zu bedanken. Ich habe nichts getan. "", Antwortete Li Yufeng beilaufig. Wenn Sie sich jetzt bei mir bedanken, wie wurden Sie sich in Zukunft fuhlen, wenn ich gegen Qin Wentian kampfe? \\\ "Mit diesen Worten lachelte Li Yufeng und verlies die Gegend. Beiming Nongyue folgte ihm nach;Das Paar schien das Bild eines unsterblichen Paares zu sein. "Schwester Qing\'er, danke." Mo Qingcheng lachelte. Qing`er schuttelte leicht den Kopf. "Es ist schon einige Jahre her, seit er die Dimension im Sky Connecting Immortal Rock betrat. Wer weis, wann er wiederkommt? Ich bringe Sie mit, um die Akademie zu durchstreifen, und wir konnen finden." Moglichkeiten, unsere Starke gemeinsam zu verbessern. "Okay", ich werde Elder Sister horen. "Mo Qingcheng lachelte und nickte. Als Qing\'er horte, wie Mo Qingcheng sie angesprochen hatte, blitzte ein Licht in ihren Augen auf, dem bald ein suses Lacheln folgte. Die beiden gingen nebeneinander und erregen eine unglaublich uberwaltigende Aufmerksamkeit. Qin Wentian wusste nicht, was gerade geschehen war. Er stand immer noch vor diesem spiegelnden Lichtschirm und ubte seine angeborenen Techniken. Unabhangig von der Fiendgod Heavenly Suppression Art oder dem Immortal Vanquishing Swordplay oder sogar der Hand Gottes und der Kunst der Wahrheit wurde jede Technik allmahlich starker. Tatsachlich verbesserte sich seine Verbesserungsrate fur die Fusion der Greater Demon-Techniken von Sekunde zu Sekunde, was zu einer stetigen Aufwertung seiner Kampfstarke fuhrte. Im Moment kultivierte Qin Wentian sich jedoch uberhaupt nicht. Stattdessen befand er sich in dem geschatzten Kessel und starrte auf die acht angeborenen Techniken des Greater Demon. Wahrend seines Kampfes gegen Lei Ba war die Macht der acht Greater Demon-Techniken, die er entfesselt hatte, einfach unermesslich gewesen. Die Damonen hatten tatsachlich Zeichen der Verschmelzung gezeigt und eine vollig neue Art von Energie gebildet. Im Moment versuchte er, mehr Einblicke zu gewinnen, und er hatte jede der acht Techniken vor dem Spiegel zunehmend perfektioniert, um eine perfekte Fusion zu erreichen. Gegenwartig hatten sich die acht Grosen Damonen in seinem Kopf manifestiert und heulten, als sie sich zu einem zusammenschlossen. Ein hochster damonischer Windsturm brach aus, als ein Damonengott in der Welt erschien. Mit einem einzigen Gebrull zerstorte es Berge und Flusse, zerstorte den Weltraum und verschlang sogar die Zeit. Das verschmolzene Wesen besas gottliche Macht und es war keine Ubertreibung, diese Fusionstechnik als ultimative Kunst zu bezeichnen! Allerdings konnte Qin Wentian nur die embryonale Form dieser Technik entfesseln. Er musste noch einen Weg finden, um seine volle Kraft zu entfesseln! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1184

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1184