Ancient Godly Monarch Chapter 1192

\\ n \\ nKapitel 1192 \\ nKapitel 1192: Zerschmettern des Steinwall-Ramparts \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ nTranslator: Lordbluefire Editor: LordbluefireQin Wentian raste weiter in Richtung Ausgang Himmel, der Reich verbindet. Sein hubsches Gesicht war jetzt mit Kalte gemalt. Seine tiefen Augen blitzten vor Totungsabsicht und einer Spur Besorgnis. Das Unsterbliche Reich der Neun Kaiser, das Unsterbliche Reich der Skymisten, die Violette Kaisersektion, die Paragon Sword Sect, die White Tiger Race, die Thundergod Hall ... Es gab so viele Grosmachte, die Qing\'er und seine anderen Freunde jagten. Wie konnte er sich keine Sorgen machen? Er wurde die Namen dieser Grosmachte gravieren, die an seinem Herzen beteiligt waren. Der Groll und der Hass, die sie in der Vergangenheit hatten, sollte sie durch den Widerruf des Schutzes durch die heilige Akademie endgultig gelost werden? Da das Schlachten jetzt erlaubt war, soll er ihnen eine Welt des Schlachtens zeigen. Der tobende Wind wehte, und auf Qin Wentians Rucken erschienen Roc-Flugel, als er mit blitzschneller Geschwindigkeit aussties. Nicht lange danach verlies Qin Wentian einen der Ausgange des Sky Connecting Realm. Er starrte diese besondere heilige Akademie an, in der er sich befand, mit einem etwas leeren Blick in seinen Augen. Qing\'er und seine anderen Freunde flohen alle um ihr Leben, aber er hatte keine Ahnung, wo sie sich gerade befanden. Sie erlebten eine todliche Jagd bei ihren Feinden, und er konnte nur jeden Block der heiligen Akademie einzeln durchsuchen und sein Bestes geben, um sich wieder mit ihnen zu versammeln. Ein helles Licht blitzte und Qin Wentian verschwand direkt. Einige Zeit nachdem er gegangen war, traten auch ein paar Gestalten aus dem Himmel, die Kalte in den Augen hatten. Ist er nach so langer Zeit endlich ausgestiegen? In diesem Fall besteht die nachste Phase darin, ihn zu verfolgen. Es gab nur einen Zweck fur alle diese Grosmachte, die sich miteinander verbundeten. Die Person, die sie am meisten toten wollte, war zweifellos Qin Wentian. Nicht lange danach stand Qin Wentian im Luftraum uber einem alten Palast in dieser heiligen Akademie. Er schwebte einfach da und starrte in die Ferne. Er wusste, dass seine Freunde jetzt wahrscheinlich alle in den vier Akademien verteilt waren. Die Menschen aus dem Battle Saint Tribe, dem himmlischen Talisman-Reich, der Thousand Transformation Sect und dem Southern Phoenix Clan. Sie alle hatten sich getrennt und flohen. Gerade als er hinuberblickte, stellte er fest, dass er eigentlich niemanden in der Menge kannte. Dann flog er auf einen zufalligen Ort zu. Dort waren viele Experten zu sehen. Gelegentlich erklang auch ein Glockenspiel durch die Luft, und der Ort, an den er sich bewegte, war kein anderer als der Steinwall-Wall. Qin Wentian starrte den Steinwall-Wall an und ging direkt hinein. Der 1. Schritt, 2. Schritt, 3. Schritt! \\ n \\ n \\ nDer 27. Schritt, 36. Schritt, 45. Schritt, 54. Schritt, 63. Schritt! Innerhalb des Walles flatterten die Roben dieses jungen Mannes so intensiv, wie es grenzenlos moglich ware brach auf ihn nieder, die gewalttatigen Energien drangen in seinen Korper ein und milderten sein unsterbliches Fundament, Knochen, Blut, Sehnen und Fleisch. Einmal absolvierte Qin Wentian die 81 Schritte eines Tages. Heute kam er wieder hierher und absolvierte insgesamt 72 Schritte mit einem einzigen Atemzug, bevor er schlieslich aufhorte. 72 Schritte mit einem einzigen Atemzug absolviert, uberragte hier die Vorstellungskraft der Genies. Diese Errungenschaft war etwas, was die Leute, die den Prozess anstrebten, niemals erreichen konnten, trotz aller Anstrengungen. Qin Wentian hatte es jedoch geschafft, scheinbar so leicht. Die Menschen in der Umgebung starrten die Gestalt des jungen Mannes an und spurten die Pracht, die er ausstrahlte. Hatte er vor, den Steinwall-Wall zu benutzen, um seine Ruckkehr anzukundigen? Als der 73. Schritt getan wurde, erklangen die Glocken der Glocke. Das Blut in seinem Korper drehte sich, seine Knochen zitterten vom Druck. Als er sein unsterbliches Fundament freigab, erleuchtete das makellose Licht den Raum um ihn herum. Als der 74. Schritt gelandet war, waren diese gewaltigen und gewalttatigen Ausbruche von Energien wie Flutwellen eines Tsunamis, die gegen ihn prallten. Trotzdem konnten sie seinen Vormarsch nicht behindern. Der 75. Schritt, 76. Schritt, 77. Schritt. . . Als seine Fuse landeten, zitterten die Erde und der Himmel unter den hallenden Glockenspielen. In der weitlaufigen Gegend um den Steinwall-Wall waren Risse auf der Erde zu sehen, als donnernde Grollgerausche erklangen. "Was fur eine kraftvolle Aura, die all dies auf einmal vollbringt. Wer versucht den Prozess gegen den Steinwall-Wall?" Die Herzen vieler Menschen, die sich gerade kultivierten, begannen zu schaudern, als sie alle ihre eigenen machten Weg in Richtung Stonebell Rampart. Sehr schnell kamen sie an und als sie Qin Wentian sahen, die Figur, die in der Rangliste der Obersten Machte eingestuft wurde, hatten alle einen verblufften Gesichtsausdruck. Das Genie, das einst 81 Schritte an einem einzigen Tag absolviert hatte, kam tatsachlich wieder hierher. Als der 78. Schritt gelandet war, wurde die Anhaufung von ViolenDie Energien waren zu wutend, als sich die Risse auf dem Boden verbreiterten. Das Grollen ertonte, und die Herzen aller zitterten. Als der 79. Schritt gelandet war, strahlte der Steinwall-Wall einen brillanten Lichtstos aus. Es fuhlte sich an, als ob die Kraft eines Gewitters uber tausend Mal konzentriert ware, aber er konnte nicht freigesetzt werden. Der einzige Weg war die Resonanz, die es verursachte, die Himmel und Erde miteinander verband und sie zitterte. In diesem Augenblick hatten sogar diese Genies auf den anderen Wegen des Steinernen Walles neben Qin Wentian hassliche Ausdrucke, als sie ihn anstarrten. Dieser Kerl, was wollte er erreichen? Da sie so viel Aufsehen erregen, konnten sie sich nicht einmal auf ihre eigenen Versuche konzentrieren. Nur weil er an der Verhandlung teilnehmen wollte, wollte er, dass sich andere zuruckziehen? \ N \ n \\ n \ nMit dem Aufruhr, den er ausloste, gab es im Grunde keine anderen Probanden, die ihre Verhandlung fortsetzen konnten. Viele Menschen gaben dann auf, aufgegeben zu werden und liesen die Versuchswege zuruck, wahrend sie sich zuruckzogen, und Qin Wentian anstarrend. Als der 80. Schritt gelandet war, bildeten Himmel und Erde eine Resonanz, wahrend die Glockenspiele den gesamten Raum zitterten. Sein Korper fuhlte sich an, als ware er kurz vor der Explosion, seine Roben und sein langes schwarzes Haar flatterten vor Druck. Sein unsterbliches Fundament trug die Hauptlast dieses Drucks und schien zu knacken. Die Risse weiteten sich weiter, als Risse in der Erde auftauchten und die anderen Experten, die sich noch im Steinwall-Wall befanden, wurden alle so heftig erschuttert, dass sie verletzt wurden. Sie starrten Qin Wentian an. Warum hat er so tyrannisch gehandelt? Weil er an der Verhandlung teilnehmen wollte, machte er es so, dass keine anderen dasselbe tun konnten. In der Luft befanden sich mehrere Experten, die die Bewegungen von Qin Wentian verfolgen. Als sie sahen, wie herrschsuchtig er im Steinwall-Wall war, konnten sie nur kalt schauen. Hatte er vor, seine Ruckkehr anzukundigen? Wenn dies der Fall ist, wurde sein Todesdatum extrem bald kommen. Qin Wentian konnte den Sturm gewalttatiger Energien in sich spuren. Die Intensitat des Sturms in seinem Korper befand sich jetzt an seinen ausersten Grenzen. Trotzdem zogerte er nicht, als er den letzten Schritt tat. Als der Schritt gelandet war, rumpelten die verruckten Energien in ihm so heftig, dass er unwillkurlich zitterte und eine Resonanz mit dem Steinwall-Wall und dem Himmel und der Erde in diesem Moment erzeugte. "Ich bin zuruckgekehrt!" Als der Klang seiner Stimme ertonte, war es genau wie in der Vergangenheit, wo die Glocken der Glocke mit seiner Sehnsucht hallten. Dieses Glockenspiel verbreitete sich in der ganzen heiligen Akademie, in alle Richtungen, die im Wind existierten, und drang in die Ohren aller, um die Ruckkehr von Qin Wentian anzukundigen. "Ich bin zuruckgekehrt, ich bin zuruckgekehrt ..." Die Glockenspiele wurden endlos fortgesetzt. Qin Wentian ist zuruckgekehrt. Dieser gewaltsame Energiesturm zerstorte weiterhin das Innere von Qin Wentians Korper und wollte ihn zerstoren. Die Risse auf der Erde wurden immer furchterregender. Qin Wentian starrte den Himmel an, es fuhlte sich an, als konnte er die Macht des Steinbrecherwalls ignorieren. Sein perfektes Unsterblich-Fundament mit heiligem Grad zerbrach und heilte immer wieder, als wurde es niemals in alle Ewigkeit zerstort werden. Die Glocken erklangen mit zunehmender Macht aufgrund dessen, was er tat. Diesmal machte er 81 Schritte in einem einzigen Atemzug, die Energien, die er ansammelte, waren einfach zu tyrannisch und zu uberwaltigend. Es war, als kundigte er einen Krieg gegen den Steinwall-Wall an. "Chi, chi ..." Seine langen Roben beginnen zu fransen. Qin Wentians Korper schien anscheinend von den Energien im Inneren zu implodieren, wahrend er heftiger zitterte. Die Zuschauer beobachteten alle mit verblufften Blicken, ob dieser Kerl verruckt geworden ist. "Den Tod anprangern." Einer seiner Verfolger in der Luft sprach kalt. Aber als der Klang seiner Stimme landete, sturzte plotzlich ein Schlag der Glockenglockenergie in ihn hinein. Er stohnte klaglich, als ein Ausdruck der Angst auf seinem Gesicht erschien. Mit einem weiteren hallenden Boom explodierte sein Korper vollstandig, als sein Blut durch die Luft spritzte. Die Menschen in der Umgebung zogen sich eilig und mit unglaublicher Erschutterung zuruck. "Ich werde am Krieg zwischen den beiden Fraktionen teilnehmen, es ist nicht notwendig, dass die Regeln der Akademie mich schutzen." Qin Wentian erklarte seine Absichten, wahrend eine weitere Explosion von Glockenspielen fortgesetzt wurde Klingeln Die Experten, die seine Bewegungen verfolgten, fuhlten, wie ihre Herzen zitterten, und wollten fliehen. Aber wo wurden sie die Zeit dafur finden? Ein weiterer Ausbruch von Glockenspielenergien stromte in sie hinein und verwandelte sie in Blut und ihr Fleisch und ihre Knochen in Pulver. "Wie tyrannisch." Alle starrten Qin Wentian an. Dieser Mann absolvierte alle 81 Schritte in einem einzigen Atemzug, die angesammelten Energien fuhrten dazu, dass die Glockenspiele mit zunehmender Intensitat erklangen, und er konnte sogar die Energie kontrollieren, um seine Feinde mit einem einzigen Schlag zu toten, und zeigte keinerlei Gnade. Donnernde Gerausche erklangen von der Erde. Qin Wentian \\Sein Korper fuhlte sich an, als ware er kurz davor zu zerspringen, aber er stand weiterhin ruhig da. Wie konnte ein bloser Steinwall-Wall seine Uberzeugung zerstoren? Wie konnte es seinen Korper zerstoren? Nach den 81 Schritten machte er tatsachlich einen weiteren Schritt nach vorne. In diesem Augenblick brach der heftige Sturm der Energien vollstandig aus und erzeugte ohrenbetaubende, drohnende Gerausche, als Krater uberall auf der Erde auftauchten. Die alten Palaste in der Nahe brachen alle unter der Kraft der Glockenspiele zusammen. Die Kraft hier fuhlte sich an wie ein Drohnen der Drangsal, der in der Lage ist, alles in Staub zu verwandeln. "Ruckzug schnell!" Die Menge zog sich hastig zuruck, als die Gebaude um sie herum in Stucke zerbrachen. Die Krater der Erde wurden immer groser und tiefer, und nachdem in den heiligen Akademien eine Kakophonie aus explosiven Booms und Explosionen zu horen war, kehrte alles zu einer todlichen Stille zuruck. Die Augen der Menge waren so weit aufgerissen, dass es sich anfuhlte, als ob sie herausfallen wurden. Von diesem Moment an gab es in der heiligen Akademie keinen Steinwall-Wall mehr. Der Steinwall-Wall war erschuttert! Doch der Korper von Qin Wentian war uberhaupt nicht beschadigt. "Jeder, der mich toten will, wird stattdessen von mir erschlagen." Qin Wentian stand inmitten der zahllosen Trummer mit den Handen hinter dem Rucken, wie ein Hegemon, der mit Verachtung auf seine Untertanen herabblickt. Obwohl seine Kultivierungsbasis immer noch nicht sehr stark war, hatte er eine Ausstrahlung, die einem Experten gehorte, der uber Generationen hinweg Pracht ausstrahlte. Der Steinwall-Wall wollte ihn toten und wurde stattdessen zerstort. Wer ihn toten will, wird von ihm getotet. Seine Silhouette blitzte auf, als Qin Wentian in die Luft stieg und in den Horizont flog. Er wollte allen seinen Freunden und Genossen mitteilen, dass er zuruckgekehrt ist. Jun Mengchen und einige andere Experten befanden sich an einem extrem weit entfernten Ort vom Steinwall-Wall in den Bergen. Plotzlich hallten die Glockenspiele hier. Er hob den Kopf mit einem Lacheln im Gesicht, sein alterer Bruder ist zuruckgekehrt. Er benutzte den Steinwall-Wall, um alle wissen zu lassen, dass er zuruck war. An einem weit entfernten Ort in der Nahe des Flusses machten sich einige Jungfrauen des Southern Phoenix Clan vorsichtig auf den Weg. In diesem Moment neigten alle ihre Kopfe, als die Hoffnung in ihrem Herzen wieder auftauchte. Er ist zuruckgekehrt. Viele Menschen stellten jedoch die Frage, dass Qin Wentian, der sich gegen den uberwaltigend machtigen und truculenten Huang Shatian und gegen die genialen Genies so vieler Grosmachte gestellt hatte, sogar zuruckkehrte, wenn die Fluchtexperten der Battle Saint Der Stamm horte auch das Gerausch, als sie alle den Kopf neigten und sich in Richtung des Steinbockwalls befanden. Ihr heiliger Herr war zuruck. Qin Wentians Korper beschleunigte weiter. Im Augenblick des Gebiets der Steinernen Glockenmauer befand sich jedoch eine Gruppe von Truppen, die sich aus den Feinden des Southern Phoenix Alliance zusammensetzten. Als sie das Glockenspiel horten und begriffen hatten, dass es Qin Wentians Ankundigung war, wurden ihre Gesichter alle extrem kalt, als eine intensive Totungsabsicht in ihren Augen glanzte. Was ist, wenn er zuruckkehrt? Was konnte er tun? Da er bereits angekundigt hat zu kampfen, wurde es hochstwahrscheinlich nur eine Weile dauern, bis er eine Leiche wird. Das Ende dieses Krieges war damals bereits im Sky Connecting Realm bestimmt. Niemand konnte das Ende andern. Was ware, wenn ein bloser Qin Wentian den Steinwall-Wall brach? Was konnte sich andern? Er konnte nur wuten, aber er kann nichts andern. Eine Gruppe von Experten flog daraufhin in die Richtung, die Qin Wentian hinterlies, um ihn zu jagen. Qin Wentian flog mit groser Geschwindigkeit und hielt nicht einmal einen Moment inne, um sich auszuruhen, wahrend sie nach Raserei verfolgten und die Absichten toteten, die in ihren Augen flackerten. Wer ihn toten will, wird stattdessen von ihm getotet, wer weis nicht, wie man arrogante Worte spricht? Aber ohne absolute Kraft war das Reden nur ein Vorspiel fur den Tod eines Menschen. Heute ware der Todestag von Qin Wentian! In den verwusteten Gebieten tanzte der gelbe Sand in der Luft. Qin Wentian flog vorwarts, wahrend die Jagd auf ihn von hinten hinterher jagte. Beide Parteien wussten bereits von der Existenz des anderen und die Absicht zu toten war in ihren Herzen extrem intensiv. \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1192

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1192