Ancient Godly Monarch Chapter 125

\\ n \\ nKapitel 125 \\ n

AGM 0125 - Wiederauftreten von Schwertlicht

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n <\> Qin Wentian \ Sein Blick wanderte abrupt in Sikong Mingyues Richtung, ein scharfer Lichtschimmer strahlte aus seinen Augen. Laut Mo Qingcheng, dem Kronprinzen von Snowcloud, hatte Xiao Lǜ ein ausergewohnliches Talent und extrem grose Ambitionen. Nicht nur das, der Tater des fruheren Vorfalls in Bezug auf Qin Yao war hochstwahrscheinlich er. Sikong Mingyue sah Qin Wentian ebenfalls an. Nach einem einzigen Blick drehte er sich ruhig um und setzte sich auf die erste Plattform, die so tat, als hatte das alles nichts mit ihm zu tun. Auf der siebten Plattform ragte eine Silhouette abrupt vom Boden auf und flog durch die Luft. Momentan flog die Silhouette wie ein groser Vogel uber die 8. Plattform und fuhr fort, bevor sie auf der 9. Plattform nicht weit von Qin Wentian entfernt landete. Diese Person war keine andere als die 6. Nacht. Er hatte einen robusten und muskulosen Korperbau und schien nicht zu jung zu sein. Trotz seines Builds war die Geschwindigkeit seiner Bewegungen erstaunlich, was darauf hindeutet, dass er auch eine hervorragende Bewegungstechnik hatte. Interessanterweise dachte ich nicht, dass, bevor Orchon seinen Schritt unternommen hatte, der erste, der gegen Qin Wentian vorging, stattdessen ein Kultivierender aus dem Snowcloud-Land sein wurde. Ich habe auch gehort, dass Xiaos Popularitat und sein Netzwerk in seinem Land besonders uberwaltigend waren. Diese Eliten aus dem Snowcloud Country sollten sehr gute Beziehungen zu Xiao Lǜ haben. ’’

Da viele Leute immer noch spekulierten, war 6th Night bereits zu Qin Wentian gegangen. Er sagte nichts und starrte nur Qin Wentian an, ahnlich wie ein Jager seine Beute anstarrt. Qin Wentian starrte seinen Gegner an. Diese Person wirkte ziemlich reif und gab ein solides und unaufgeregtes Gefuhl ab. Er hatte hochstwahrscheinlich enorme Kampferfahrung.

Beim Reiben seines Interspatialringes erschien in Qin Wentians Handflachen eine uralte Hellebarde, wahrend er sprach: Dieser gottliche Eindruck dieser alten Hellebarde wurde bereits von mir zerstort, und es ist nicht mehr der Fall eine gottliche Waffe. Die Organisatoren sind herzlich eingeladen, dies zu uberprufen. Eine alte Gestalt flog durch die Luft und landete neben Qin Wentian. Nach der Inspektion der Hellebarde nickte die Gestalt mit dem Kopf. "Dies ist in der Tat keine gottliche Waffe, sie hat keinen Augmentationseffekt. Daher darf es verwendet werden. Dieser Bursche hat tatsachlich den Abdruck einer gottlichen Waffe zerstort. Was fur eine Verschwendung, der Reichtum der gottlichen Inschriftisten ist nicht zu schmalern. Viele Menschen murmelten in ihren Herzen. Als er sah, dass Qin Wentian eine Waffe tragen wollte, fuhlte er sich offenbar auch unter Druck geraten, als er in die dritte Runde des Jun-Lin-Banketts stieg. ’’ Hmph. The 6th Night lachelte kalt, eine Aura der Gewalt brach aus ihm hervor, als eine astrale Seele vom Bestie-Typ freigesetzt wurde. Ein extrem gigantisches damonisches Tier, das mit gekrummten Hornern geschmuckt ist, ahnelt einem Himmelsbullen. Die wilde und rucksichtslose Aura wuchs und die unangenehmen knisternden Gerausche erklangen, als sich der Korper der 6. Nacht ausdehnte. \\ n \\ n \\ n\'\'Brother Bull, schlag ihn nicht zu hart an, okay? \'\' 7. Night lachte frohlich an der Seite. Ein erdruckerischer Boom hallte heraus, als die grosen Schritte der 6. Nacht den Boden wiegten und sich in Richtung Qin Wentian bewegten. Boom, Boom, Boom ... Die Veroffentlichung der Aura 6. Nacht wurde immer starker. Es war, als hatte er sich komplett in einen wahnsinnigen Bullen verwandelt und sprintete wutend auf Qin Wentian zu. Qin Wentian hielt die uralte Hellebbe fest in der Hand, als er auf eine Gelegenheit wartete, um zu schlagen. Als die sechste Nacht vorbeikam, vollfuhrte Qin Wentian die Azure Dragon Stance mit einem Fustritt. Ein schwacher Schatten eines Azure Dragon manifestierte sich, als er brullte, bevor er nach vorne sties und mit dem Korper der 6. Nacht zusammensties. Grollen! Der schwache Schatten des Azure Dragon explodierte und die 6. Nacht wurde wahnsinnig. Er streckte die Handflachen aus und beabsichtigte, Qin Wentians Hellebarde mit seinen blosen Handen zu ergreifen. Qin Wentians Schritte verlagerten sich leicht und fuhrten die Garuda-Bewegungstechnik aus, als seine Geschwindigkeit explosionsartig anstieg. Ohne die Absicht aufzugeben, jagte 6th Night weiter. Die Gerausche ihrer fortgesetzten Auseinandersetzungen erklangen. Ich frage mich, wie stark die Verteidigung dieser besonderen Astralseele ist? «Qin Wentian lachte kalt auf, als er schwer auf den Boden stapfte. Als er mit der alten Hellebarde wieder durchbohrt wurde, rauschte eine erschreckende Scharfe durch die Luft. Es war unbekannt, wie viel Macht dieser Streik von ihm enthielt. Summen! Die Leiche der 6. Nacht bewegte sich leicht zur Seite und vermied den Streik von Qin Wentian knapp. Dieser unbeholfen wirkende Korper strafte die Geschwindigkeit seiner Bewegungsgeschwindigkeit. Die 6. Nacht nutzte die Macht direkt gegen die Macht, indem sie den Druck der alten Hellebarde zerstorte. Er streckte die linke Handflache aus, griff nach a und hielt sie festeine alte Hellebarde, als sein Korper auf Qin Wentian zuging. Die Menge entdeckte, dass der Korper der 6. Nacht in diesem Moment von einer damonischen Korona umgeben war, die eine schreckliche Aura ausstrahlte. Bei diesem Korperschlag wurden selbst Berge beim Aufprall zerbrockeln. Dies ist das verruckte Bull\'s Howl von Brother Bull, eine erdverbundene Technik der mittleren Klasse. Diese Technik kann nur durch das Aufnehmen der damonischen Essenzen der machtigen Bullen damonischen Bestien gelingen. 7th Night lachte, als der Korper von 6th Night, verstarkt durch die Kraft seiner angeborenen Technik, immer naher an Qin Wentians Korper herankam. Als sich der Korper der 6. Nacht Qin Wentian naherte, prasselte dieser furchterregende Druck, der dem Galopp von 10.000 Pferden ahnelte, wutend auf seinen Korper. \\ n \\ n \\ nDie gottliche Energie in Qin Wentians Stellaren Meridianen brach mit rasender Geschwindigkeit aus. Qin Wentians linke Handflache schlug abrupt aus und fuhrte die Falling Mountain Palms als Manifestation eines gigantischen Berges aus, der nach unten auf den Korper der 6. Nacht geschleudert wurde. In diesem Augenblick des Aufpralls sah es so aus, als liesen Druckstrome sichtbar herumfliesen. ’’ ’Blockiert’ ’Ein Ausdruck eines immensen Schocks erschien auf dem Gesicht der 7. Nacht. Die Macht des Angriffs der 6. Nacht war ihr extrem klar;Die Kraft dieser Art von Angriff war definitiv unbestreitbar und wurde von einer der gewalttatigsten Angriffsmethoden geboren. Wie konnte Qin Wentian es mit seiner blosen Kultivierungsbasis auf der 7. Ebene der arteriellen Zirkulation blockieren? Sie hatte keine Ahnung, dass die gottliche Energie im Korper von Qin Wentian aus der Astralenergie verdichtet und umgewandelt wurde, die aus der 5. Himmlischen Schicht stammt. Daruber hinaus wurde die Gottliche Energie mit Hilfe eines Berg-Gottlichen Aufdrucks der zweiten Stufe umgewandelt. Wie konnte seine berggeborene Technik, die Falling Mountain Palms, keine erschreckende Kraft enthalten? Er blockierte leicht den wutenden Ansturm seines Gegners. BRULLEN! Die 6. Nacht heulte vor Wut auf, als er wieder wutend auf Qin Wentian zuging und beabsichtigte, Qin Wentian von der Plattform zu stosen. \'\'Loslassen . Qin Wentian sprach mit der 6. Nacht. Sein Blick fullte sich abrupt mit einem Gefuhl von imposanter Dominanz, bereit, die 6. Nacht zu unterwerfen. \'\'Hau ab . Die 6. Nacht brullte weiter vor Wut. Obwohl Qin Wentian tapfer verteidigte, wurde er immer noch an die Grenze der 9. Plattform gedrangt. Viele in der Menge sahen sich nervos diese Szene an. Wird Qin Wentian so fruh in der ersten Schlacht der zweiten Runde des Jun-Lin-Banketts eliminiert? " Qin Wentian tobte wutend auf, und die Menge erstarrte. Niemand hatte gedacht, dass Qin Wentian auch solche Worte aussprechen konnte. In diesem Moment sammelte sich die gottliche Energie in seinem Korper in einer Spirale und bildete einen gottlichen Eindruck vom Schwerttyp. Momentan konnte Qin Wentian diese Art von Inschriften der ersten Stufe fast sofort bilden. Als der gottliche Eindruck des Schwertes vollstandig fertig geformt war, verwandelte er sich in ein furchterregend scharfes Schwert, das in seinen Stellaren Meridiane versteckt war. Niemand auser ihm hatte jedoch eine Ahnung, was gerade geschehen war. Sie wussten nur, dass es der 6. Nacht bald gelingen sollte, Qin Wentian von der Plattform zu sprengen. Chi ... Qin Wentian offnete den Mund und in diesem Moment spuckte er einen Strahl aus unvergleichlich scharfem Schwertlicht aus. "Argh ..." ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Das scharfe Schwert, das sich aus dem Schwertlicht bildete, das Qin Wentian ausgespuckt hatte, zerbrach die damonische Qi-Schutzbarriere der 6. Nacht und bohrte sich direkt in eines seiner Augen. Die Aura und der Druck, den diese 6. Nacht freigab, losten sich verruckt aus, als der Strahl des Schwertlichts nachlies. Der Schaden war jedoch bereits angerichtet. Scram. Beide befanden sich bereits am Rand der Plattform. In diesem Moment packte Qin Wentian den Korper von 6th Night und warf ihn direkt ab. Die abrupte Veranderung veranlasste viele Zuschauer, sich zu wundern, als sie Qin Wentian mit einem bizarren Gesichtsausdruck betrachteten. Er konnte sogar ein scharfes Schwert ausspucken, dieser Mann, welche Fahigkeiten hatte er wirklich? Wie unerwartet Orchons Gesicht veranderte sich ebenfalls sichtbar. Er hatte einmal personlich gesehen, wie Qin Wentian zuvor einen Handflachenabdruck ausspuckte. Aber jetzt schien Qin Wentians Fahigkeit, sich mit dieser Fahigkeit zu verbessern, im Vergleich zu fruher um ein Vielfaches starker geworden zu sein. Er hatte direkt ein scharfes Schwert ausgespuckt und seinen Gegner uberrascht. Nicht nur das, es ahnelte der Schlacht gegen Jiang Xiu. Qin Wentian war kein Schwertbenutzer und beherrschte die Schwertkunst definitiv nicht. Woher kam das Schwert? In der Tribune des Zuschauers auf der Sitzflache des Mo-Clans flackerte in den Augen von Mo Qingchengs Vater ein scharfes Licht auf, wahrend er leise stimmte. Die Ubertragungsrate von Astralenergie in den Meridianen dieses Kindes ist unglaublich glatt. Aber wie geht es weiter?Er hat es geschafft, dieses scharfe Schwert auszuspucken. «Nicht nur er, auch die machtigen Zuschauer des Yuanfu Realm im Sitzbereich der Kaiser Star Academy, wunderten sich, wie Qin Wentian das getan hatte. Diese Fahigkeit war extrem selten. Es war, als hatte niemand unter den Altesten zuvor davon gehort. Konnte dies eine personliche Technik sein, die Qin Wentian basierend auf seinem Verstandnis erstellt hatte? In diesem Fall mussten sie ihre Bewertung von Qin Wentian neu bewerten. Anstatt sich fur die verblindete 6. Nacht Sorgen zu machen, wunderten sich die Zuschauer im Zuschauerraum, wie Qin Wentian das geschafft hatte. Es war nicht so, dass die Zuschauer kaltblutig waren, sie waren einfach zu an die Verletzungen und den Tod gewohnt, die in der Welt der Kultivierenden vorherrschten. Wie viele gefallene Genies tauchten jedes Jahr im Jun-Lin-Bankett auf? Verletzungen und Todesfalle waren hier auserst haufig. Die von Snowcloud haben dies jedoch nicht so gesehen. Die 6. Nacht wurde nicht nur besiegt, er wurde auch geblendet. Dies bedeutete, dass er die Fahigkeit verloren hatte, gegen die anderen Teilnehmer zu kampfen. Die Schlacht zwischen ihm und Qin Wentian war auch seine letzte Schlacht. Bring ihn zur Behandlung in den Palast. Chu Tianjiao befahl ruhig, als ein paar Silhouetten auftauchten. Sie brachten die 6. Nacht mit und flogen mit damonischen Bestien davon. Nach der Niederlage von 6th Night begann die Menge, ihre Wahrnehmung von Qin Wentians Starke neu zu bewerten. Mit der Fahigkeit, scharfe Schwerter auszuspucken und ohne Anzeichen von Vorbereitung anzugreifen, war Qin Wentian eine Figur, mit der man sich niemals im Nahkampf befassen konnte. Wenn dies der Fall ware, mussten sie sich nicht nur darauf konzentrieren, die Kontrolle uber den Rhythmus des Kampfes zu erlangen, sondern auch, dass sie mit dieser seltsamen Fahigkeit von Sneak-Angriffen rechnen. Wie konnte man gerade in einem intensiven Kampf standig wachsam sein? Die 6. Nacht war das perfekte Beispiel. 18 Teilnehmer. Nach einer Schlacht waren nur noch 17 ubrig. Anscheinend hatte Qin Wentian wirklich eine hohe Wahrscheinlichkeit, in die Top 9 zu gelangen. Viele Leute spekulierten still in ihren Herzen. Einige bedauerten sogar, nicht auf Qin Wentian gesetzt zu haben. Nach diesem Kampf wurden die von Drunken Wonder festgelegten Auszahlungsraten naturlich wieder angepasst. Wenn sie trotzdem wetten mochten, haben sie keine andere Wahl, als der neuen Auszahlungsrate zu folgen. Fan Le war besonders emotional. Er hatte sein ganzes Vermogen auf Qin Wentian gesetzt. Wenn Qin Wentian auf die ersten neun Platze vorstosen konnte ... Nein, die ersten drei waren nicht perfekt. Sikong Mingyue starrte Qin Wentian an, da ein extrem scharfer Lichtblick in seinen Augen flackern konnte . Der erste Kampf ist beendet, aber der Kampf ist noch nicht abgeschlossen. Lasst uns fortfahren. Dieses Mal, bevor Sikong Mingyue sprechen konnte, ging Qin Wentian bereits langsam mit der alten Hellebarde in die 7. Nacht. Die Spitze der alten Hellebarde erzeugte ein klingendes, ohrenbetaubendes Gerausch, als Qin Wentian sie uber den Boden zog. Die Aura, die er loslies, stieg unerbittlich auf. In diesem Moment sties ein imposanter Druck aus Qin Wentians Korper hervor. Arrogant und widerspenstig, wenn die alte Hellebarde ausbricht, wer wagt es, gegen mich zu kampfen? Diese Aura war so intensiv, dass es sich anfuhlte, als ware sie in die Knochen eingemeiselt, was den Menschen das Gefuhl gibt, dass ein unvergleichlicher Kriegsgott gerade geboren wurde. Es war, als wurde er die Welt aus unerreichbarer Hohe uberblicken, als er langsam vorwarts schlenderte. In diesem Moment fuhlte 7th Night einen furchterregenden, erstickenden Druck, der auf sie zukam!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 125

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#125