Ancient Godly Monarch Chapter 1262

\\ n \\ nChapter 1262 \\ nChapter 1262: Xia Devil King \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nTranslator: Lordbluefire Editor: LordbluefireMany Experten hier hatte einen neugierigen Blick auf ihren Gesichtern. Dieser Teufelskonig war kein gewohnlicher Experte im Reich des Teufelskonigs. Selbst fur Experten des Teufelskonigs war der Unterschied zwischen ihren Starken immer noch extrem gros. Auserdem war dieser Mann ein guter Freund des Teufelskaisers, der in seiner Jugendzeit mit dem Teufelskaiser umherstreifte. Eine solche Verbindung mit dem Teufelskaiser fuhrte zur hochsten Stellung und zum Status dieses Teufelskonigs. Wer war in diesem Moment der junge Mann, von dem er so viel Wert hatte? Die Teufelkonige aller Grosmachte der Insel Fallen Devil waren alle sehr neugierig. "Alter Vorfahr!" Jemand aus der Ferne rief. Danach ging ein schwarz gekleideter junger Mann hinuber und betrat direkt den elitarsten Kernsektor. Er sas hinter Qin Wentian und ubertraf damit Ba Xiaos Sitz. "Xia Yuan, tu dein Bestes." Der Xia Devil King nickte. Dieser junge Mann war kein anderer als der zuvor erwahnte Xia Yuan, ein furchterregender Charakter in der Rangliste der Teufel. Xia Yuan war ein furchterregender Experte, der mehrere hundert Jahre auf dem Hohepunkt der Teufelsstiftung stand. Er erreichte bereits vor einigen hundert Jahren den Gipfel und konnte kurz das Tor sehen, das zum Reich des Teufelskonigs fuhrte. Seine Starke war nicht etwas, das mit jenen Experten verglichen werden konnte, die gerade das Tor erblickten. Aus diesem Grund konnte er in den Elite-Sektor eintreten. Xia Yuan, Old Chai und Ba Xiao waren die drei furchterregendsten Charaktere der Devil Rankings. Unter diesen drei wurde Ba Xiao als der Letzte eingestuft. Xia Yuan und Old Chai waren beide furchterregender als Ba Xiao. Der alte Xia Devil King sagte jedoch tatsachlich, dass es jemanden gab, der sogar Xia Yuan ubertraf? Von wem war der Mann, uber den er genau sprach? Immer mehr Experten kamen vorbei, selbst die vier hochsten Teufelskonige, direkt unter dem Teufelskaiser, sind eingetroffen. Sie nickten dem alten Xia-Teufelkonig zu, dem alten Xia, wie geht es dir? Seine Majestat wurde oft an dich denken. Auf meiner derzeitigen Ebene, wie konnte ich nur alles andere als gut sein? Was ich nicht gut mache, ist, dass ich immer noch nicht durchbrechen kann und nicht in der Lage bin, neben seiner Majestat dem Teufelskaiser zu stehen. \\\ " Der alte Konig von Xia Devil lachelte. Die anderen waren nicht uberrascht, auf der Fallen Devil Island war er der einzige, der so beilaufig von solchen Dingen sprechen konnte und sich mit dem Teufelskaiser verglich. Selbst fur treue Untergebene des Teufelskaisers wurden sie es nicht wagen, sich mit ihm zu vergleichen. Die Freundschaft zwischen dem Teufelskaiser und Old Xia wurde durch Leben und Tod geknupft. Wenn nicht, war es unmoglich, dass ihre Beziehung nach so vielen Jahren so gut war. Der alte Xia hat recht. Angesichts seines Temperaments wurde er fruher oder spater die Grenzen dieses Levels durchbrechen. \ "Die Teufelkonige hier lachten. "Haha, danke fur die verheisungsvollen Worte." Der alte Xia streichelte seinen Bart und lachte. Xia Yuan kam ziemlich fruh. In diesem Moment ertonte eine Stimme. Die Blicke der Menge drehten sich um, nur um einen alten Mann zu sehen. Trotz seines gealterten Aussehens erfullte der Geist seine Schritte und er schien auserst energisch zu sein. "Old Chai ist hier." Ein Teufelkonig lachelte. Dieser Old Chai war eine extrem beruhmte Figur, eine der starksten zwei im Devil Rankings. Auserdem war er extrem lange in der Rangliste der Teufel geblieben. Obwohl sich immer wieder Genies wechselten, befand er sich immer noch in der Rangliste. Dieser alte Chai war offensichtlich sehr alt und hatte auf dieser Kultivierungsstufe sehr lange aufgehort. Er hatte wirklich den Gipfel des Teufelsfundaments erreicht, es war nur so, dass er, egal was er tat, nicht in der Lage war, die letzte Stufe zu uberschreiten und in das Reich des Teufelskonigs einzutreten. Jemand sagte, sein Talent sei ein bisschen minderwertig. Seine aktuellen Schritte zu erreichen, wurde bereits sein Gluck und seine Anstrengung ausschopfen. Es gab auch Leute, die sagten, dass sein Schicksal noch nicht gekommen sei, aber es gab kein Problem mit seinem Talent, oder er wurde seinen derzeitigen Schritt nicht erreichen konnen. "Kleine Burschen sind alle voller Energie und Vitalitat. Dieser alte Mann, ich, ist fast bereit fur das Grab." Der alte Chai ging an Xia Yuan Seite und tatschelte seine Schulter, als waren sie alte Freunde setzte sich Allerdings schnaubte Xia Yuan nur kalt, "Mach dir keine Sorgen, ich werde extrem vorsichtig zu dir sein, oder ich wurde nicht einmal wissen, wie ich gestorben bin." Die Leute sind immer so impulsiv. Ich habe schon so lange gelebt und das Toten und Kampfen ist fur mich langweilig geworden. Heute bin ich nur hier, um meiner Majestat meine Gluckwunsche zu ubermitteln Das alte Ich habe bereits mehrere Male an der Feier teilgenommen, aber leider kann ich immer noch nicht durchbrechen. Der alte Chai schuttelte den Kopf. Danach wandte er sich dann an Qin Wentian, der in der Branche tatig warVor ihm. "Kleiner Kerl, wer bist du? Warum habe ich dich noch nie gesehen?", Fragte der alte Chai. "Ich heise Qin Wentian." Qin Wentian nickte und lachelte. "Die Helden der jungeren Generation wurden die der alten ersetzen. Diese Welt ist fur Sie alle." Der alte Chai seufzte, als wurde er uber etwas nachdenken. Qin Wentian lachelte nur. Wie konnte es irgendwelche einfachen Charaktere auf dem Hohepunkt der Stufe des Teufels-Fundaments geben? \\ n \\ n \\ nDie Teufelskonige in der Umgebung plauderten gemachlich. Es schien, dass viele der Teufelskonige, die die Herrscher der Inseln waren, in den Teufelgeneralen unter ihnen auserst zuversichtlich waren. Im Laufe der Zeit sah Qin Wentian bereits uber zehn bekannte Gesichter. Eine Mehrheit von ihnen waren Feinde der Skymist Alliance, aber dies war nur zu erwarten, als mehr von ihnen die Myriad Devil Islands betraten. Qin Wentian hat nicht mit diesen Leuten interagiert. Es war besser, in dieser Situation zuruckhaltend zu sein, es war genug, solange beide Parteien wussten, was los war. Ein einziger Blick genugte bereits, um ihre Absicht zu kommunizieren, aber naturlich blickten ihre Blicke auf ihre Feinde, und alle Augen flackerten vor Kalte, als sie hinuberblickten. Im Moment kam eine andere Person in den Sektor, in dem sich Qin Wentian befand. Qin Wentian warf ihm einen Blick zu und nickte leicht. Auch diese Person nickte ihm zu. Dies fuhrte dazu, dass viele Menschen verwirrt wirkten. Was bedeuteten diese beiden, waren sie miteinander bekannt oder nicht? In diesem Moment, auf dem Sektor Qi Da war, standen mehrere Personen gleichzeitig auf und starrten respektvoll in Richtung auf diesen jungen Mann, der gerade war ist eingetroffen . Es war, als wurde er sofort zum Mittelpunkt der Menge. Viele teuflische Konige blickten hinuber, alle wurden von der Aura dieses jungen Mannes angezogen. Obwohl dieser junge Mann sich nur auf dem Hohepunkt der Teufelsfundamente befand, machte es seine Aura so, dass es schien, als ware er eins mit dem Himmel. Jeder Schritt, den er tat, war mit einem einzigartigen Rhythmus gefullt. Diese Person war nicht einfach. "Haha, er ist hier." Der Xia Devil King lachte und lies die Augen der teuflischen Konige in der Nahe flackern. War das der junge Mann, von dem Old Xia gesprochen hat? Er sagte, dass Xia Yuan diesem Mann unterlegen war. In Anbetracht des Urteils von Old Xia Devil King wurde er naturlich keinen Fehler machen. In diesem Fall bedeutete dies, dass dieser junge Mann definitiv absolut herausragend war. "Wer ist er? Warum denkt Old Xia so hoch von ihm?", Fragte ein teuflischer Konig unter dem Teufelskaiser. "Die Zeit, in der ich ihn kenne, ist nicht lang. Allerdings werden Sie alle bald wissen, warum ich ihn so sehr lobe. Er wird es definitiv werden." Ich bin sehr beeindruckt und ich hoffe wirklich, dass seine Majestat, der Teufelskaiser, ihn als Schuler rekrutieren kann. Wenn dies der Fall ist, waren seine Errungenschaften in der Zukunft sicherlich ausergewohnlich. "The Old Xia Devil King lachelte und starrte den jungen Mann an, der zufrieden voruberging. "Old Xia." Der junge Mann kam vorbei und nickte leicht zu Old Xia. "Nehmen Sie einfach Platz, ich warte auf Ihre Leistung." Der alte Teufelkonig Xia lachelte. Der junge Mann warf einen Blick auf seine Umgebung. Danach ging er in Richtung Qin Wentian und setzte sich neben ihn. Er sah Qin Wentian nicht an und sas nur still da. Der Blick von Xia Yuan war voller Komplexitat, als er diesen jungen Mann anstarrte. Sein alter Vorfahre hielt diesen Mann hoher im Vergleich zu ihm und machte ihn auserst frustriert. Er kampfte jedoch zuvor mit diesem Mann und verstand, warum dies so war. Diese Person war zweifellos eine erschreckende Figur. Als sich der junge Mann setzte, setzten sich die verschiedenen Experten, die zuvor aufgestanden waren, ebenfalls zuruck. Die Blicke vieler wandten sich zu dem jungen Mann, alle wollten diesen wenigen herausragenden Personlichkeiten auf den Sitzplatzen des elitaren Sektors Aufmerksamkeit schenken. "Ich wusste, dass Sie sicher hierher kommen wurden." In diesem Moment sprach der junge Mann, der geschwiegen hatte, plotzlich. Dies veranlasste diejenigen in der Nahe, einschlieslich der Teufelskonige, zu ihm zu blicken. Mit wem sprach er? \ "Also? \", Antwortete Qin Wentian. Als der Klang seiner Stimme verblasste, glanzten alle Augen der teuflischen Konige in der Umgebung. Diese beiden schillernden Charaktere kannten sich tatsachlich. "Ich kam also fruher auf die Fallen Devil Island, um auf dich zu warten." Der junge Mann fuhr fort. Qin Wentian lachelte, "Jetzt bin ich hier." \ "Ich hoffe, Sie werden mich nicht zu sehr enttauschen." junger Mann fugte ruhig hinzu. "Fruher habe ich dich schon einmal uberrascht. Diesmal werde ich dich naturlich nicht enttauschen." "Qin Wentian antwortete genauso ruhig. Die Person, die neben ihm sas, war kein anderer als Huang Shatian. Er ist angekommen und von dem, was Huang Shatian sagte, war er fruher hier im Vergleich zu Qin Wentian. In der Tat war er sogar mit dem alten Monster Old Xia bekannt, das den Xia Devil Kin verursachteg extrem von ihm zu denken. Auf dieser Insel war das alte Monster Old Xia die Person, die dem Teufelskaiser am nachsten stand. Man konnte sagen, dass der erste Schritt, den Huang Shatian diesen Weg eingeschlagen hat, weiter mit ihm verglichen wurde. Huang Shatian war wirklich ein schrecklicher Gegner. "Interessant." Das alte Monster Old Xia lachelte. Er hatte nicht erwartet, dass hier jemand sein wurde, auf den Huang Shatian wartete. Auserdem sas dieser junge Mann mit Huang Shatian zusammen. Es scheint, als wurde dieses Bankett immer interessanter werden. Der Blackstone Devil King aus der Ferne runzelte die Stirn und fuhlte sich besorgt. Der junge Mann, den der Old Xia Devil King sehr schatzte, schien mit Qin Wentian einen Groll zu haben. Er wusste, warum Qin Wentian aus unsterblichen Bereichen hierher kam. Es war offensichtlich, dass diese Person ein Feind von Qin Wentian war. Da das alte Monster Old Xia ihn jedoch so sehr lobte, bestand kein Grund, an seiner Starke zu zweifeln. Die unendlich grosen Zuschauerstande waren voll mit Menschen. An einer abgelegenen Ecke erschien dort eine wunderschone Silhouette. Diese Person war keine andere als Lady Xin Yu aus der Celestial Devil Lodge. Die schonen Augen von Xin Yu durchsuchten unaufhorlich die Menge, jedoch konnte sie nicht den finden, nach dem sie suchte. Unwillkurlich warf sie einen Blick auf den Elite-Sektor im Zentrum und in diesem Moment erstarrte ihr schoner Blick, als ihr Herzschlag schneller wurde. Sie sah den Mann, nach dem sie suchte. Er sas im elitarsten Sektor und um ihn herum waren Teufelskonige. Wie glanzend war das? Sogar Ba Xiao hatte nicht die Qualifikation, um dort zu sitzen. "Hahaha, dieses Jahr ist so lebhaft wie zuvor. Alter Freund, du bist hier." Eine Stimme ertonte. Danach warf die Menge einen Blick hinuber, nur um eine schattenhafte Gestalt zu sehen, die plotzlich korperlich wurde und auf dem beruhmtesten Kaisersitz erschien. In diesem Augenblick fielen unzahlige Gestalten hervor, als sie sich vor Respekt verneigten: "Wir danken dem Teufelskaiser." "" "Ich bin hier, ich bin hier , aber wie kann ich so beeindruckend sein wie du? Das alte Monster Old Xia stand ebenfalls auf. Obwohl sie alte Freunde waren, war der Status des Teufelskaisers oberstes Gebot. Er musste immer noch etwas Respekt zeigen. "Alter Freund, du bist immer noch derselbe wie vorher." Der Teufelskaiser lachte. Danach richtete er seinen imposanten Blick auf die Menge und fegte alles durch. "Jeder kann gerne sitzen." Der gefallene Teufelkaiser winkte mit den Handen. "Vielen Dank, Majestat." Alle verneigten sich und setzten sich. Unzahlige Blicke waren auf den Teufelskaiser gerichtet, alle wollten wissen, um welche Art von Existenz es sich handelt, der Meister der Fallen Devil Region, genau das! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1262

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1262