Ancient Godly Monarch Chapter 1275

\\ n \\ nKapitel 1275 \\ nKapitel 1275: Ablehnung der Belohnung \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nTranslator: Lordbluefire Redakteur: Lordbluefire Diese zehn besten Teilnehmer konnten sieben belohnen Bitten Sie den Teufelskaiser um einen Gefallen. Es ist klar, dass die ersten drei Platzierungen nur als endgultige Gewinner betrachtet werden konnen. Dieser alte Xia-Teufelkonig sagte jedoch tatsachlich, dass Qin Wentian derjenige war, der am meisten verdient wurde, belohnt zu werden. Die Bedeutung dahinter war klar, er sollte nicht unter den ersten Drei eingestuft werden, was dazu fuhrte, dass er den Teufelskaiser nicht um einen Gefallen bitten konnte. Viele teuflische Konige lachelten, sagten aber nichts. Egal wie herausragend Qin Wentian war, es hatte nichts mit ihnen zu tun. Sie wurden Old Xia nicht nur wegen Qin Wentian beleidigen. Auf der Schlachtplattform runzelte Qin Wentian die Stirn. Unabhangig von ihm oder Huang Shatian kamen sie nur zu einem einzigen Zweck auf die Myriad Devil Islands - fur die Entscheidungsschlacht. Dies war etwas, fur das er um jeden Preis den Sieg erringen musste, unabhangig von den verwendeten Methoden. Man konnte sagen, dass der Kampf der Rechtsprechung ein anderer war als der Kampf, aber es war nicht nur ein Kampf um die hochste Starke. Es war ein Kampf, in dem beide Parteien alles tun konnten, um den Sieg zu erringen. Er und Huang Shatian haben daran nur wegen ihres Ziels teilgenommen. Sie wollten beide eine Anfrage an den Teufelskaiser stellen. Wenn er nicht unter die ersten drei gewahlt werden sollte, wurde er selbst dann, wenn er gegen Huang Shatian Unentschieden kampfte, fur seine Seite eine Katastrophe in Bezug auf die Entscheidungsschlacht bedeuten. Dieser alte Xia-Teufelkonig war einfach verachtenswert. Huang Shatian kam vor ihm auf die Fallen Devil Island und wurde direkt dem alten Xia Devil King unterstellt. "Huang Shatian und Qin Wentian kampften gegen ein Unentschieden, auch wenn er eine geheime Kunst verwendete, die ebenfalls als Teil seiner Starke betrachtet werden kann. Auserdem ist Qin Wentians Kultivierungsbereich niedriger als der von Huang Shatian In der Lage zu sein, in diesem Ausmas zu kampfen, wer konnte mit Sicherheit sagen, wer der Sieger unter ihnen war? Ich war der Meinung, dass beide von ihnen unter den ersten Drei sein sollten. "Der Blackstone Devil King sprach ruhig. Seine Stimme war schwach, aber es bestand kein Zweifel, dass er die Worte des alten Xia Devil King widerlegte. Egal wie man es ausdruckt, der alte Xia-Teufelkonig war eindeutig gegenuber Huang Shatian voreingenommen. Dieser Punkt, jeder Teufelkonig hier, konnte es sagen. \\ n \\ n \\ nWelchen Charakter hatte der Teufelskaiser? Wie konnte er nicht wissen, dass der alte Xia-Teufelkonig parteiisch war? Einer war ein alter Freund, der mit ihm in Lebens- und Todessituationen geraten war, wahrend der andere ein Junior mit ausergewohnlichem Talent war. Wie soll er wahlen? Gab es uberhaupt etwas zu bedenken? Wenn er sich jedoch zu Old Xia neigte, ware dies nicht nur Qin Wentian gegenuber unfair, sondern wurde auch den Ruf und das Ansehen seiner selbst schadigen. Der alte Xia-Teufelkonig sollte diesen Punkt verstehen, entschied sich aber trotzdem, so etwas zu sagen. Es konnte eine tiefere Bedeutungsebene dahinterstehen. An dem Ort, an dem sich der Teufelskaiser befand, wagte es niemand zu sprechen. Es hing jetzt davon ab, ob der Teufelkaiser dem alten Xia-Teufelkonig ein Gesicht geben wollte. Der Teufelskaiser richtete seinen Blick auf seinen alten Freund, er hatte ein Lacheln im Gesicht. Der alte Xia, wer glaubst du, sollte zu den ersten drei gehoren? \ "Huang Shatian , Old Chai und Xia Yuan. Ich denke, die drei sind nicht schlecht, fur den Rest sind sie alle qualifiziert, belohnt zu werden. "Der alte Xia richtete seinen Blick auf den Teufelskaiser, seine Augen mit einer tiefen Absicht glanzen. Er wusste, dass es fur seinen alten Freund schwierig war, ihm in dieser Angelegenheit ein Gesicht zu geben. Aber sie hatten zuvor unzahlige Lebens- und Todesfalle erlebt, er glaubte, dass sein alter Freund ihn in dieser Hinsicht verstehen konnte. Als Qin Wentian das horte, wurde sein Blick ausergewohnlich kalt. Er warf einen Blick auf Huang Shatian neben sich und sendete seine Stimme. "Es sieht so aus, als ob die Dinge nicht so einfach sind. Er denkt nicht einfach nur hoch an Sie. \\" "\\\" Ich habe keine andere Wahl, als von Ihrer Starke beeindruckt zu sein. Unser Kampf wird in der Zukunft weitergehen, aber wie konnen die Dinge in diesem Entscheidungskampf mit einem einzigen Zusammenstos so leicht gelost werden? Ich werde naturlich alle meine Methoden einsetzen, um den Sieg zu erringen. \ ", Antwortete Huang Shatian ruhig mit seiner Sprachubertragung. Der Kampf um die Erziehung war nicht nur ein Kampf zwischen den beiden. "Dies ist nur der Anfang des Entscheidungskampfes." Qin Wentians Augen schlossen sich leicht, als er tief einatmete. Huang Shatian war erfolgreich und stellte die gleiche Bitte wie er, indem er wollte, dass der Teufelskaiser einige Leute fur ihn fand. Zu dieser Zeit wurde ihre Seite des Urteilskampfes sicherlich katastrophal leiden. Sobald der Teufelskaiser den Befehl gab, wurden alle Herrscher der Teufelsinseln in dieser Region ihr Bestes geben, um zu suchen. "Lass uns abwarten und dann sehen.", Antwortete Huang Shatian ruhig. Jeder drehte sich dann umEs ist dem Teufelskaiser und dem alten Xia Devil King. Anscheinend war der alte Xia-Teufelkonig wirklich hartnackig gegenuber dem Teufelskaiser, der ihm Gesicht gab. \\ n \\ n \\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ Der Blackstone Devil King argerte sich etwas. Qin Wentian kampfte fair mit Huang Shatian. Der alte Chai und der Duan Qianshan waren in einer Sackgasse. Nun sind Huang Shatian und der alte Chai unter den ersten Drei, aber weder Qin Wentian noch Duan Qianshan sind hier. Stattdessen empfehlen Sie Xia Xia, Senior Xia, Ihre Worte scheinen keine Logik zu haben? \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ " Sein kalter Blick auf den Blackstone Devil King, seine Augen schimmern vor Scharfe. Hier hatte niemand die Qualifikation, ihn zu widerlegen. Er war ein alter Freund des Teufelskaisers, der einst vielen Lebens- und Todsituationen gemeinsam standhielt. Der Ausdruck des Blackstone Devil King wurde unansehnlich, aber er konnte nichts dazu sagen. In einer solchen Situation hatten seine Worte uberhaupt kein Gewicht. "Senior Old Xias Worte machen Sinn. Qin Wentian hing von einer geheimen Kunst ab. Duan Qianshan ist ein unsterblicher Kultivator. Da dieser Ort ein Fest fur den Teufelskaiser ist, haben Teufelszuchter naturlich Prioritat. Alt Chai und Xia Yuan sind Teufelszuchter von unserer Fallen Devil Island und ihre Starke ist auch auf dem Hohepunkt der Teufelsfundamentierung. Sie sollten naturlich unter den ersten Drei sein. "In diesem Moment warf ein Experte ein, dessen Worte ihn veranlasten der Ausdruck des Blackstone Devil King wird noch unansehnlicher. Diese Person, die sprach, war ein Experte, der neben dem Black Jiao Devil King sas. "Genug, es gibt keinen Grund mehr daruber zu streiten. Diese Veranstaltung wurde ursprunglich organisiert, um die Atmosphare zu verbessern. Alle jungen Genies sind extrem herausragend, es gibt keinen Unterschied, wer das kann." Fragen Sie nach einer Anfrage und wer wurde belohnt werden. Alle zehn von Ihnen werden genauso bewertet werden. \\\ "Der Teufelskaiser sprach, wodurch alle zum Schweigen gebracht wurden. Danach hob der Teufelskaiser seine Tasse und lachelte: "Hier ist ein Toast fur alle Genies der jungeren Generationen. Der Teufelskaiser ist weise." Die Experten hier hoben alle ihre Tassen und tranken den Wein. Der Teufelskaiser hatte recht, diese Schlacht war nur ein Ereignis, um seinen Geburtstag zu feiern. Er kann naturlich wahlen, wie er mochte. Abgesehen davon, dass dies eine Plattform fur die anderen Grosmachte war, um Schuler zu rekrutieren, war alles andere nur fur seinen Genuss da. Der Teufelskaiser konnte tun, was er wollte. Egal wie herausragend das Talent von Qin Wentian war, er ist blos ein Junior im Bereich der Teufelsstiftung. Der Teufelskaiser stellte seinen Weinbecher ab und lachelte: "Lassen Sie uns Old Xias Vorschlag folgen. Huang Shatian, Old Chai und Xia Yuan, die drei von Ihnen konnen eine Anfrage von mir stellen Bei den anderen sieben werden Sie belohnt. \ "\" Die Gesichtsausdrucke aller erstarrten. Letztendlich entschied der Teufelskaiser immer noch, dem alten Xia-Teufelkonig ein Gesicht zu geben. Immerhin war ihre Beziehung extrem eng. Alte Freunde von uber zehntausend Jahren, und da der alte Xia-Teufelkonig selten auf solchen Dingen bestand, beschloss der Fallen Devil Emperor, seinem alten Freund dieses Gesicht zu geben. "Eure Majestat ist weise." Die Teufelkonige sprachen alle. "Eure Majestat ist weise." Unzahlige Teufelszuchter hallten. Unabhangig von der Entscheidung des Teufelskaisers ware es naturlich klug. Weil er der Teufelkaiser war. "Der Teufelskaiser ist weise?" Qin Wentian schloss seine Augen, bevor er sie offnete. Seine Aura schwankte ein wenig, die Leute neben ihm hatten kalte, widerstrebende Blicke in ihren Augen. Worauf hat der Teufelskaiser seine Entscheidung begrundet? Einfach weil er der Teufelskaiser war und dieser Ort sein Territorium war. Er hatte naturlich die Qualifikation, hier etwas zu entscheiden, wer belohnt wurde und wer ihn um eine Anfrage bitten konnte. Ein Lacheln erschien in den Augen von Old Xia Devil King. Er warf einen Blick auf Qin Wentian. In Wahrheit hatte er keinen wirklichen Hass gegen Qin Wentian. Er war nur aufgrund von Vorteilen so bestimmt. "Das ist so unfair." Die teuflische dritte Prinzessin Yan Yuruo murmelte. Die Menschen in der Umgebung sahen ihn jedoch nur an. Wer wurde sich um sie kummern? Selbst wenn ihr Vater der Blackstone Devil King war, hatte er keine Autoritat, die Meinung des Kaisers zu andern. Wer konnte die Entscheidung des Teufelskaisers anfechten? Welche drei von Ihnen haben Sie? Erzahlen Sie mir. "Der Teufelskaiser sprach. "Alterer Teufelskaiser, dieser alte Mann mochte nur in das Reich des Teufelskonigs einsteigen. Ich habe keine andere Bitte." Der alte Chai sprach. Er sollte dem alten Xia-Teufelkonig danken und ihn auf die ersten drei Platze bringen. Der alte Chai verstand, dass seine aktuelle Platzierung Qin Wentian gehort haben sollte. \ "Ich wunsche mir, dass Ihre Majestat Anleitung fur meine Kultivierung geben kann. \" Xia Yuan sprach, seine Worte liesen die Augen aller aufblitzen. Dieser Xia Yuan warintelligent, indem er diese Bitte stellte, bat er den Teufelkaiser, ihn als Schuler anzunehmen. Selbst wenn der Teufelskaiser nicht die Absicht hatte, einen wahren formalen Schuler anzunehmen, wurde er diese Bitte nicht ablehnen. Auf diese Weise konnte Xia Yuan bereits als halber Schuler des Teufelskaisers betrachtet werden. Abgesehen von dem Status des Jungers des Teufelskaisers, war die Fuhrung durch einen Kaiser in Fachkreisen eindeutig ausergewohnlich. Was Old Chais Bitte betrifft, hatten alle langst geraten. Die Menschen auf der gefallenen Teufelsinsel wussten alle, wie entschlossen Old Chai durchbrechen sollte. \\ "Um in das Reich des Teufelskonigs einzutreten, muss man letztendlich immer noch auf sich selbst angewiesen sein, externe Hilfsquellen sind nutzlos. Alter Chai, Sie haben bereits die absoluten Grenzen des Gebiets der Teufelsbasis erreicht. Was Sie als nachstes brauchen, ist eine Gelegenheit und ein zufalliger Funke Einsicht. Sie konnen in meinem Palast bleiben, um Ihr Gluck zu versuchen. Aber wenn Sie immer noch versagen, konnen Sie mich nicht beschuldigen. \ "Der Teufelskaiser sprach ruhig. "Vielen Dank an Ihre Majestat, dass Sie meine Bitte erfullt haben." Der alte Chai verneigte sich. "Xia Yuan, mit Ihrer Anfrage ist auch kein Problem." Der Teufelskaiser nickte leicht. "Vielen Dank, Majestat." Xia Yuan verbeugte sich. "Was ist mit dir?" Der Teufelskaiser warf einen Blick auf Huang Shatian. "Ich wunschte, der altere Teufelskaiser wird in der Lage sein, einen Befehl zu geben und mir bei der Suche nach einigen Leuten in der Fallen Devil Region zu helfen." Huang Shatian sprach. "Sicher." Der Teufelskaiser nickte, er gab nur einen Befehl. Die Anfrage von Huang Shatian war leicht zu erfullen. "Vielen Dank, Majestat, konnte der Junior so mutig sein, zu fragen, ob es moglich ist, diese Personen zu mir zu schicken?", Sprach Huang Shatian erneut. \\\ "Das ist schon deine zweite Bitte. \\\" Der Teufelskaiser lachelte. Huang Shatian verneigte sich, "Junior versteht." Was die restlichen sieben betrifft, werden Sie alle Belohnungen erhalten. "Der Teufelskaiser lachelte. Danach hatten sieben wunderschone Damen Schatze in der Hand, als sie auf die schwebende Kampfplattform zuging. Nach einer Weile akzeptierten der weise Tiger und Experte von Paragon Sword Sect die Belohnungen und dankten dem Teufelkaiser. Qin Wentian, Qi Da, Duan Qianshan, Nanfeng Ruoxuan und Mo Ziyan lachelten nur die funf Damen an, die die Belohnungen trugen. Qin Wentian streckte seine Hand jedoch nicht aus, um sie zu akzeptieren. Die anderen taten es auch nicht. Es ist klar, dass die funf von ihnen die Belohnungen nicht akzeptieren wurden, da sie in ihrem Herzen nicht bereitwillig waren. Diese Szene lies unzahlige Menschen einfrieren. Was haben die funf von ihnen damit gemeint? "Junior kam hierher, weil ich dem alteren Teufelskaiser meine Gluckwunsche aussprechen mochte. Ich wage nicht, auf Belohnungen zu hoffen, da ich keine Beitrage zu Ihnen habe Majestat, ich wurde es nicht wagen, irgendetwas zu akzeptieren. Qin Wentian sprach und schockierte jeden hier. Tatsachlich lehnte Qin Wentian die Belohnungen des Gefallenen Teufels ab! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1275

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1275