Ancient Godly Monarch Chapter 1281

\\ n \\ nKapitel 1281 \\ nKapitel 1281: Begegnung mit dem riesigen Himmels-Teufel-Imperator \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ nTranslator: Lordbluefire Editor: LordbluefireQin Wentian stand hoch, es war Geist in ihm Augen, blitzte es scharf auf, als er das Dienstmadchen anstarrte. Er kam hierher, um den Teufelskaiser zu treffen. Wenn selbst ein Madchen es wagte, ihn zu bedrohen, welche Qualifikationen musste er mit dem Teufelskaiser treffen? «» Wie konnen Sie es wagen? «Dieses Madchen stand auf und funkelte Qin Wentian an. Beide Augen waren wie Schwerter. Sie war das personliche Madchen von Fang Xueqing und alle mussten sie mit Respekt behandeln. Es gab nie jemanden, der es wagte, sie so zu behandeln. Qin Wentian warf einen kuhlen Blick auf sie. Mit einem einzigen Blick fiel sie sofort in die Holle. Sie spurte nur ein paar schreckliche Augen, die sie in eine hollische Welt zogen. Ihr Korper zitterte und ihr Gesichtsausdruck wurde unansehnlich. Sie war so viele Jahre an der Seite der Prinzessin und hatte noch nie zuvor jemanden getroffen, der so machtig war. \\\ "Sie sagten, dass ich nicht zu Ihnen passt? Wenn wir es nicht versuchen, woher sollen wir das wissen? Sind Sie wirklich so zuversichtlich? \" Fang Xueqing war nicht \\\ nicht wutend Sie starrte Qin Wentian ruhig an, ihre Stimme ruhig. "Es gibt keinen Grund, es zu versuchen. Auf der Vast Sky Devil Island, im Devil-Foundation-Bereich, ist niemand zu mir. \", Antwortete Qin Wentian ruhig. Trotz der Stille seiner Stimme war innen Arroganz zu horen. Man konnte sogar sagen, dass er extrem dreist war. Niemand auf dieser Insel im Teufelsfundament-Bereich war seinem Gegenuber gewachsen. Wie arrogant war das? Die schonen Augen von Fang Xueqing waren wie scharfe Schwerter. Sie starrte Qin Wentian an. "Ich mochte versuchen, Sie noch mehr zu bekampfen." Wahrend sie sprach, brach ihre Aura aus. In diesem Augenblick konnte sich eine uberwaltigende Kalte und schwere Atmosphare in der Atmosphare manifestieren. Fang Xueqing liebte es, zu kampfen, und ihre Untergebenen waren alle starke Charaktere auf der Vast Sky Devil Island. Normalerweise wurde sie nur das starkste Individuum wahlen, oder wenn nicht, hatte sie nicht nur Qin Wentian allein gesagt, heute zu bleiben. "RUMBLE!" Eine furchterregende Aura stromte aus Qin Wentian hervor und strahlte einen immensen Druck aus. Mit einem Anheben seiner Hand bedeckte er vielleicht seine Hand, als er sie bei Fang Xueqing aussties und alles niederdruckte. Fang Xueqings Gesicht anderte sich. Als der Handflachenanschlag nach unten kam, konnte sie das Gefuhl nicht abschutteln, dass die Handflache der Hand eines Gottes ahnelte. Es gab einfach keine Moglichkeit, sich dagegen zu wehren. \ "\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~. Der Handflachenanschlag blieb einen Zentimeter vor ihrer Stirn stehen. Ihre Augen waren bereits geschlossen, die Experten der Umgebung losten alle ihre Auren aus, als sie Qin Wentian einhullten. Wenn dieser Palmenschlag gelandet ware, ware ihre Prinzessin bereits tot gewesen. Der tobende Wind zerstreute sich und Fang Xueqing offnete schlieslich ihre Augen. Sie starrte den ruhig aussehenden Qin Wentian an, als ein helles Licht in ihren Augen aufblitzte. \\\ "Welche Bitte willst du, seit du den ganzen Weg hierher zu meiner Residenz gekommen bist? \\\", fragte Fang Xuejia. Eine solche Figur hatte naturlich keine blose Wachposition im Visier, sie ware sicherlich ehrgeiziger. \\ n \\ n \\ n \\\ "Princess klug ist, habe ich eine Anfrage habe ich fragen mochte. \\\" sprach Qin Wentian. "Sprechen Sie." Fang Xueqings Blick flackerte. "Ich wunsche mir eine Audienz bei seiner Majestat. Konnte Prinzessin mir bitte die Ehre erweisen und mich weiterempfehlen?", Fragte Qin Wentian. "Was fur eine Frage?" Die Augen von Fang Xueqing glanzten in einem blendenden Licht. Dieser Mann wollte eigentlich mit ihrem Vater treffen, was fur ein ehrgeiziger Mann. Qin Wentian warf einen Blick auf Fang Xueqing, bevor er sie bereits beobachtete. Sie scheint nicht die mutwillige Prinzessin zu sein, von der in den Geruchten gesprochen wird. Qin Wentian spurte, dass diese Frau nicht einfach war, deshalb schlug er nicht um den heisen Brei herum und ging mit ihr direkt zur Sache. \\\ "Ich kann Ihnen eine Chance geben, Ihre Starke zu verbessern. \" \ "Qin Wentian sprach. Fang Xueqings Augen blitzten vor kalter Arroganz, als sie fortfuhr zu sprechen: "Erklaren Sie klar." "" "" "Wenn Prinzessin mich zum Teufelskaiser bringt, werde ich Ihnen alles klar machen Dann. Jetzt sehen Sie sich das an. Qin Wentian setzte sofort seine unsterbliche Grundlage frei, die von einer teuflischen Aura maskiert wurde, wodurch sie einer teuflischen Grundlage ahnelt. Diese Teufel-Stiftung drehte sich um und zeigte keinerlei Mangel. "Perfekte saint-grade Teufel-Stiftung!" Fang Xueqing begann unter Schock. Qin Wentian nickte, das war richtig, ich hatte einmal Gluck, als ich mir erlaubte, ein perfektes Teufel-Fundament zu errichten. Wenn die Prinzessin bereit ist, mich mit dem Teufelskaiser treffen zu lassen, werde ich es tun Ich sage Ihnen alles. \\\ "\\\" "Fein. \" Fang Xueqing verschwendete keine Zeit, direkt nicken. Ihre Personlichkeit war auserst unkompliziert. Was ware also, wenn sich Qin Wentian mit ihrem koniglichen Vater traf? Bevor ihr Vater, Qin Wentians gegenwartige Kultivierungsbasis, einfach zu niedrig war, wurden seine Worte keine wir habenight uberhaupt. Aber aus ihrer Perspektive gab es keinen Verlust fur sie. Wenn Qin Wentian sie angelogen hatte… Wahrscheinlich, wenn man bedenkt, wie stark er war, ware er nicht so dumm. "Komm mit mir.", Sprach Fang Xueqing. Danach drehte sie sich um und flog durch die Luft. Ihr Dienstmadchen warf einen kuhlen Blick auf Qin Wentian und folgte ihr nach. Qin Wentian lachelte nur. Ein bloses Dienstmadchen wagte es auch, ein so groses Temperament zu haben? \ N \\ n \\ nMit einem Sprung folgte er ihnen nach. Es gab Teufelskonige, die uberall in der Gegend Wachen. Wenn Qin Wentian gefahrliche Aktionen ausfuhrte, wurde er sofort sterben. Das Herrenhaus der Prinzessin, in dem sich Fang Xueqing aufhielt, befand sich an einem separaten Ort. Ihre Personlichkeit war distanziert und sie entschied sich nicht direkt im Vast Sky Devil Palace zu bleiben. Der Vast Sky Devil Palace war naturlich sehr gros und majestatisch. Gleich am Eingang gab es unzahlige Wachen, und auch viele Teufelskonige waren zu sehen. Da Fang Xueqing jedoch die Nase vorn hatte, war der Weg nach vorne extrem glatt. Wenn Qin Wentian allein kam und sagte, er wolle sich mit dem Teufelskaiser treffen, wurde er hochstwahrscheinlich von den Wachen getotet, noch bevor er den ausersten Umkreis erreichte. Nach einiger Zeit brachte Fang Xueqing Qin Wentian in eine Residenz. "Princess". Mehrere Experten kamen vorbei und verneigten sich vor Fang Xueqing. "Ist der Vater da?", Fragte Fang Xueqing. \\\ "Ja. \\\" Jemand antwortete. "Ich mochte mit ihm treffen." Die Stimme von Fang Xueqing war ruhig. In diesem Moment hallte eine Stimme hervor, Xueqing, ist der kleine Kerl neben Ihnen eine Wache, die Sie neu rekrutiert haben? Warum habe ich ihn noch nie zuvor getroffen? \ "" Vater, ich \ " Ich habe etwas, woruber man mit Ihnen reden kann. \ "Fang Xueqing sprach. "Komm rein". Die Stimme des Teufelskaisers ertonte. "Wartet drausen auf mich." Feng Xueqing sprach mit den Wachen hinter ihr. Danach warf sie einen Blick auf Qin Wentian. "Was Sie angeht, konnen Sie mir folgen." Danach brachte sie nur Qin Wentian mit, als sie in einen Innenhof vordrang. Dort druben sas ein Mann mittleren Alters in einem Pavillon und lachelte sie an. Xueqing, Sie haben noch nie zuvor jemanden hierher gebracht. Die Beziehung zwischen Ihnen scheint nicht schlecht zu sein. Vater, Sie irren sich. Dieser Mann ist hier, um Sie zu sehen "Fang Xueqing sprach." Die Augen des Teufelskaisers blitzten, als er Qin Wentian anstarrte. „Siehst du mich? \\\“ \\\ Qin Wentian befragten den weiten Himmel Teufel Kaiser. Dieser Charakter auf Hegemon-Ebene hatte uberhaupt keine Aura, es war, als ob er mit der Welt vollig eins ware. Bei einem Treffen mit seiner Tochter in seinem eigenen Zuhause wurde er naturlich nicht seine tyrannische Aura entfesseln. Junior Qin Wentian zollt dem alteren Teufelskaiser meine Hochachtung. Qin Wentian verneigte sich und gruste. Der Teufelskaiser warf einen Blick auf Qin Wentian und seine Augen blitzten vor Neugier. Ein Junior mit einer so schwachen Kultivierungsbasis wollte ihn noch sehen, als er sich traf. Dieser junge Mann war uberhaupt nicht nervos? Das machte ihn ein wenig verwirrt. "Was ist die Sache, um die du mich sehen wolltest?", Fragte der Teufelskaiser. "Junior stammte aus den unsterblichen Bereichen." Qin Wentian strahlte unsterbliche Energie aus. Dieses Mal enthullte er ein perfektes unsterbliches Fundament, anstatt sie mit dieser Kunst zu maskieren. Fang Xueqings Augen blitzten und starrten Qin Wentian an. Dieser Kerl hat sie tatsachlich angelogen. "Ein perfektes unsterbliches Fundament." Die Augen des Teufelskaisers glanzten vor Interesse. Er sagte nichts und wartete darauf, dass Qin Wentian weiter sprach. "Als Junior noch im Celestial Phenomenon Realm war, hatte ich Gluck, als ich zur Unsterblichkeit aufgestiegen war. Ich war vollkommen unsterblich. Mein Korper ist makellos, perfekt getauft. \" Qin Wentian sprach. "Diese wundersame Begegnung, ich glaube, Ihre Majestat ist auch daran interessiert, oder?" "Was fur ein Gluck ist das?" Die Stimme des Vast Sky Devil Emperor war sehr ruhig. Er war wirklich mehr als ein bisschen neugierig. In der Lage zu sein, jemandem zu erlauben, ein perfektes Fundament zu errichten, was war das fur eine wundersame Begegnung? Qin Wentian sprach. Seine Worte liesen die Augen des Teufelskaisers hell leuchten. Das legendare Licht der Gotter, heilige Leuchtkraft! In den Legenden besas die heilige Leuchtkraft gottliche Kraft und war eine mysteriose Energiequelle, die es konnte Korper taufen lassen, um sich einer Transformation zu unterziehen, die den Korper perfektioniert. Daruber hinaus kummerte sich Sacred Luminance nicht um das Kultivierungsgebiet eines Einzelnen. Es besas eine unvorstellbare Starke und war auserst selten. Der Vast Sky Devil Emperor war ein Experte auf Kaiser-Niveau, aber er hatte noch nie zuvor Sacred Luminance gesehen. Hat Qin Wentian die Wirkung der Sacred Luminance ertragen, und nach seiner Umwandlung hat er es geschafft, eine perfekte unsterbliche Grundlage zu schaffen? Qin Wentians Worte waren etwas ubertrieben, und es war nicht nur auf die Wirkung der Heiligen Luminanz zuruckzufuhren, dass er eine unsterbliche Stiftung mit dem Heiligen Grad etablieren konnteDer gewaltige Himmels-Teufel-Kaiser wusste davon nichts. Auserdem konnte er dem Teufelskaiser nicht erlauben, zu wissen, dass er eine Quelle heiliger Leuchtkraft bei sich hat. Oder sein einziger Weg ware der Tod. "Heilige Helligkeit kann man in den unsterblichen Bereichen finden?", Fragte der Teufelskaiser. In den unsterblichen Bereichen gibt es ein geheimes Reich, in dem nur ich einen Durchgang offnen kann. Ich kann Ihre Majestat und Prinzessin dort hinbringen, um sich in die Heilige Helligkeit zu versenken. Auch wenn Ihre Majestat andere Nachkommen hat, Sie konnen auch mitkommen. Qin Wentian sprach. \\\ "Was willst du? \\\", fragte der Teufelskaiser. "Ich brauche deine Majestat, um mich zehn Jahre lang zu schutzen.", Antwortete Qin Wentian. Der Ausdruck des Teufelskaisers wurde sofort kalt, als eine erschreckende Macht auf Qin Wentian lastete. "Sie sind wirklich kuhn." Um ehrlich zu sein, ich bin zu den Myriad Devil Islands gekommen, weil dort eine Schlacht ist. Die Grenze fur diese Schlacht betragt zehn Jahre. Wenn ich wiederkomme Fruher werde ich ohne Zweifel sterben. Ich muss noch neun Jahre und mehr warten. ", erklarte Qin Wentian. Der grose Himmels-Teufel-Kaiser sah ihn nur leise an, der Druck, den er ausstrahlte, war immer noch so gros wie zuvor. "Alterer Teufelskaiser, ich weis, Sie haben einige Methoden, um die Informationen direkt von mir herauszuholen. Ich schwore es jedoch. Nur ich kann diesen Ort betreten und auserdem, wenn Ihre Majestat dies wunscht Wenn Sie dies tun, werde ich sofort Selbstmord begehen. Qin Wentian sprach entschlossen. \\\ "Die Bedeutung dieses Kampfes ist fur mich weitaus kritischer als mein Leben. Wenn nicht, hatte ich nicht das Risiko genommen, um eine Audienz bei Ihrer Majestat zu bitten. \\\" \\\ " Ich habe keine Zeit, dich zehn Jahre lang zu bewachen. "Der Teufelskaiser sprach kalt. Dieser Bursche hat es wirklich gewagt, solch eine unerhorte Forderung zu stellen. "In diesem Fall kann ich Ihre Majestat auffordern, die Insel Fallen Devil anzugreifen und mir bei der Suche nach einigen Leuten behilflich zu sein. Sobald die Marke fur das zehnte Jahr erreicht ist, werde ich naturlich mein Versprechen erfullen und mich in die unsterblichen Reiche bringen." Finden Sie die heilige Helligkeit. Wenn Senior mir nicht glaubt, konnen Sie Experten dazu bringen, meine Bewegungen fur diese zehn Jahre zu uberwachen. \ "Qin Wentian verneigte sich. "Was fur ein listiger Kerl." Der Teufelskaiser lachte kalt. "Behalte deine Bewegungen im Auge? Du willst dich schutzen, oder?" Die fruhere Bitte um Schutz fur einen Zeitraum von zehn Jahren war hochstwahrscheinlich der Weg fur ihn, eine Anfrage zu stellen, um die Gefallenen anzugreifen Devil Island \\\ "Sie wollen, dass ich gegen einen anderen Teufelkaiser kampfe? \\\" The Vast Sky Devil Emperor lachte. Ich habe bereits uberpruft, dass der altere Teufelskaiser im Vergleich zum Fallen Devil Emperor starker ist. Wenn der Altere sich weigert, kann ich nur verlangen, dass der Altere meine Unterstutzung ist. Wenn die Zeit kommt, solange ich Auf der Insel der Gefallenen Teufel einige Dinge vollbracht, wurde der Gefallene-Teufel-Kaiser es auch nicht wagen, einen Krieg zu beginnen. \ "Qin Wentian sprach, um seine wahren Ziele zu enthullen. \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1281

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1281