Ancient Godly Monarch Chapter 1284

\\ n \\ nKapitel 1284 \\ nKapitel 1284: Der Tod kommt \\ n \\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ ~ Ihren ~ Siegen um sich geschuttelt. Niemals hatte er erwartet, dass er von einem kleinen Charakter dazu gezwungen wurde. Damals wahrend der Geburtstagsfeier des Gefallenen Teufels war er darauf angewiesen, ein alter Freund des Teufels-Kaisers zu sein, und wollte, dass der Teufels-Kaiser ihm ein Gesicht gab. Wie konnte ein Junior seine Freundschaft abschutteln? Die Rangfolge des Schlachtereignisses war nur eine unwichtige Angelegenheit. Selbst der gefallene Teufelkaiser selbst fuhlte sich so. Diese unbedeutende und unbedeutende Angelegenheit von damals ist jedoch tatsachlich zu einem grosen Problem geworden, das so gros ist, dass er sogar sterben muss. "Bruder Vast Sky, die Dinge sind nicht so ernst, oder?", Sagte der Kaiser des gefallenen Teufels. Der alte Xia war sein guter Freund. Egal was, er wurde sein Bestes geben, um sein Leben zu retten. "Er hat bereits einen Teufelskonig geschickt, um den kleinen Bruder Qin Wentian zu jagen. Reicht das fur ihn immer noch nicht aus, um mit seinem Leben zu bezahlen? Daruber hinaus hat Qin Wentian ihm eine gute Chance gegeben. Was meinen Sie mit den Dingen? aren \\\ \'t so ernst? \\\“der weite Himmel Teufel Kaiser sprach ruhig. "Bruder Vast Sky, beabsichtigen Sie wirklich, einen Krieg mit meiner Fallen Devil Region fur einen Junior zu beginnen?" Der gefallene Teufelkaiser war jetzt etwas verargert. Zuvor war er sehr hoflich und versuchte, die Angelegenheit zu minimieren. Der Vast Sky Devil Kaiser war ein extrem tyrannischer und machtiger Teufelkaiser, er wollte nicht mit einem solchen Charakter frontal kampfen. Das Problem losen zu konnen, ware naturlich das Beste. Allerdings schien Qin Wentians einziger Zweck hier heute das Leben des alten Xia-Teufelskonigs zu sein. "Das musste von Ihrer Wahl abhangen." Die grosen Himmels-Teufelskaiser glanzten vor Scharfe. Qin Wentian, was willst du? Du kannst es mir direkt sagen. Da du Bruder Vast Sky kennst, solange deine Bitte nicht zu ubertrieben ist, werde ich dich naturlich zufrieden stellen. \\\ "Der gefallene Teufelkaiser wandte sich an Qin Wentian und trat einen Schritt zuruck. Die Experten in der Umgebung fuhlten, wie ihre Herzen zitterten. Scheint, als ob der Fallen Devil Kaiser keinen Krieg anfangen wollte. Er entschied sich tatsachlich fur einen Kompromiss mit einem Junior. \\\ "Dieses Mal ist seine Majestat in einem so tiefen Loch, alles wegen des Teufelskonigs von Old Xia. \" \ "Die Leute hier fluchten alle in Old Xia. Damals war die Leistung von Qin Wentian auserst herausragend und sollte mit Huang Shatian zu den ersten drei gehoren. Hochstwahrscheinlich hatte der Gefallene Teufelkaiser diese Absicht auch, aber weil Old Xia gezwungen war, den Teufelkaiser ihm ein Gesicht zu geben, wurden die Dinge jetzt nicht so sein. \ r \ n \ n \ r \ nRechts, der Old Xia Devil King veranlaste den gefallenen Teufelkaiser sogar, einen Kompromiss mit einem Junior fur sich zu machen. Wenn der alte Xia-Teufelkonig kein enger Busenfreund des gefallenen Teufelskaisers gewesen ware, ware er hochstwahrscheinlich bereits aufgegeben worden. Diese Leute schienen vergessen zu haben, dass keiner von ihnen Einspruch erhoben hatte, als der Old Xia Devil King diese Bitte stellte. Als der Teufelskaiser dann die Rangliste ankundigte, gab jeder vor, jetzt noch nichts zu wissen, und alle gaben Old Xia die Schuld. Man kann nur sagen, dass sich die Dinge in der Welt standig andern. Qin Wentian brachte den Vast Sky Devil Kaiser heute hierher und sein Status war jetzt anders, was dazu fuhrte, dass sich ihre Gedanken anderten. "Senior Fallen Devil Emperor. Jetzt mochte ich nur die Schulden mit dem Old Xia Devil King begleichen.", Antwortete Qin Wentian herrisch und machte sich nicht die Muhe, hoflich zu sein. Wozu brauchte man ohne Hintergrundwissen hoflich zu sein? Wenn es nicht fur den grosen Himmels-Teufel-Kaiser hinter ihm gabe, wenn er es gewagt hatte, so zu handeln, ware er bereits zu Tode geschlagen worden. In der Zukunft wurde er ohne die Unterstutzung des Vast Sky Devil Imperators trotzdem sterben. Daher musste er nicht hoflich sein. Wenn Sie immer noch ein Ruckgrat haben, bringen Sie Xia Yuan heraus, um mit mir zu kampfen. Wenn nicht, begehen Sie einfach Selbstmord. Wenn beide Teufelskaiser einen Krieg beginnen, mussen Sie nicht nur sterben, sondern als Sunder sterben als nutzloser Feigling. ", fuhr Qin Wentian fort. Das Gesicht des alten Xia-Teufelskonigs wurde rot und starrte Qin Wentian scharf an. Er wollte nichts weiter, als ihn gerade zu zerreisen. Der alte Xia, Xia Yuan, ist ein starker Charakter der Teufelsrangliste. Da Sie der Meinung waren, er sei starker als Qin Wentian, warum sollten Sie ihn nicht dazu bringen, zu kampfen. Dieser junge Mann ist zu arrogant, Lass ihn von Xia Yuan aufwecken und ihm zeigen, wer starker ist. "In diesem Moment sprach plotzlich ein teuflischer Konig. Dieser Mann war ein Beschutzer des gefallenen Teufels und war extrem stark. In diesem Moment, obwohl seine Worte taktvoll klang, hatte er zweifellos den alten Xia-Teufelkonig beleidigt. Aber fur den gefallenen Teufel-Imperator konnte es ihm jetzt nicht zu viel ausmachen. Als Beschutzer erwusste naturlich, wie stark der Vast Sky Devil King war. Wenn sie wegen dieses dummen Problems einen Krieg begannen, war die Wahrscheinlichkeit, dass der Kaiser des gefallenen Teufels besiegt wurde, extrem hoch. Wenn dies der Fall ist, wurde dies eine Katastrophe fur die gesamte Region Fallen Devil bedeuten. Qin Wentian und der grose Himmels-Teufelskaiser kamen auf eine so herrschsuchtige Art und Weise, dass sie nicht sofort einen Krieg begannen, sondern versuchten, den alten Xia-Teufelkonig zum Tode zu zwingen. Offensichtlich hatten sie auch keine Lust, alle Herzlichkeit zu vernichten. Daher ware es das Beste, den alten Xia-Teufelkonig zu opfern, um die Dinge zum Abschluss zu bringen. Die Augen des gefallenen Teufelkaisers blitzten leicht unglucklich. Er wusste jedoch, dass sein Untergebene an das grose Ganze dachte, und er konnte sich nicht dazu bringen, ihn vorzuwerfen. \\ n \\ n \\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\ "Alte Xia, lassen Sie Xia Yuan um den Ruhm unserer Fallen Devil Region kampfen. \\\" Ein anderer teuflischer Konig Beschutzer sprach. In diesem Moment hatten auser dem gefallenen Teufelkaiser nur diese Teufelskonige die Qualifikation, zu sprechen. "Lass Xia Yuan dann herauskommen." Der gefallene Teufelkaiser sprach plotzlich, und seine Worte liesen die Blicke aller schwerer werden. Was den alten Xia-Teufelkonig angeht, wurde das sinkende Gefuhl in seinem Herzen immer schwerer und er spurte Schuttelfrost am ganzen Korper. "Und es ist auch gut, es ist viele Jahre her, seit ich Brother Vast Sky das letzte Mal getroffen habe. Ich mochte auch gegen ihn sparieren, um zu sehen, ob ich mich verbessert habe." Der Fallen Devil Emperor fuhr fort Seine Worte liesen den alten Xia-Teufelkonig aufblicken und starrten seinen alten Freund erstaunt an. Er wusste, dass dies die beste Idee war, die sein alter Freund hatte, fur ihn zu kampfen. Wenn der gefallene Teufelkaiser den Vast Sky Devil Emperor besiegen konnte, ware es nicht mehr wichtig, ob Xia Yuan gewann oder verlor. Im Gegenteil, wenn der Kaiser des gefallenen Teufels besiegt wurde, wurde er, der alte Xia-Teufelkonig, der seit unzahligen Jahren gelebt hatte, heute sicher hier sterben. Niemand wurde ihn retten konnen. \\\ "Sicher. \\\", antwortete der grose Himmels-Teufelkaiser ruhig. Gegen Menschen auf dem gleichen Niveau sparieren zu konnen, war eine auserst seltene Gelegenheit. Da er heute in die Fallen Devil Region gekommen ist, konnte er genauso gut gegen den Fallen Devil Imperator kampfen. Es war sogar noch besser, seit der Kaiser des gefallenen Teufels mit dieser Bitte selbst initiiert wurde. "Xia Yuan.", Rief der alte Xia Devil King. Eine Figur von unten stieg in die Luft auf, dies war kein anderer als Xia Yuan aus der Teufelsrangliste. Er hat das Gesprach auch schon fruher gehort, und ein komplexer Blick konnte nicht anders, als auf seinem Gesicht zu sein, als er Qin Wentian anstarrte. Dieser junge Mann, der ihm damals einen gewaltigen Aufprall gegeben hat, hat jetzt eine Teufelsarmee vor die Haustur gebracht und zwang seinen alten Vorfahren zum Selbstmord. Wer hatte sich schon gedacht, dass so etwas auf dem Geburtstagsfest des gefallenen Teufels stattgefunden hatte? Ein Experte der Teufelsstiftung konnte einen Teufelskonig zum Selbstmord zwingen. Dieser Teufelskonig war auch ein sehr guter Freund des gefallenen Teufelskaisers und der Grund fur den jungen Mann war wegen einer leichten Ungerechtigkeit, die er damals erlitt? "" Vast Sky Devil Emperor please. " Die Silhouette des gefallenen Teufels des Kaisers blitzte auf und schoss in den Himmel. Fur die Schlachten des Kaisers mussten sie hoch oben in der Luft kampfen, oder die Nachbeben ihrer Angriffe konnten alles unten zerstoren. Der grose Himmels-Teufel-Kaiser stieg ebenfalls nach oben. Gleich darauf erschienen zwei gottesahnliche Silhouetten, die von grenzenlosem Teufelslicht umhullt waren. Unter dem astralen Licht, das von den neun himmlischen Schichten herabsturzte, waren die beiden wie mit Licht erleuchtete Konstellationen. Jeder wusste, dass die beiden bereits extrem hoch in der Luft waren, aber ihre Silhouetten waren immer noch so klar. In diesem Augenblick sahen unzahlige Menschen auf der Insel Fallen Devil die beiden Kaiser in der Luft an, wahrend ihre Herzen wie wild klangen. Einer dieser Experten war tatsachlich der Kaiser des gefallenen Teufels. Seine Majestat kampfte personlich, aber wer war sein Gegner? Die beiden Teufelskaiser kampften auserst intensiv. Der Kaiser des gefallenen Teufels schlug jetzt einen Handschlag ab. Nur ein einziger Angriff schien die Macht zu haben, den Himmel zusammenzubrechen. Dieser Handflachenabdruck war wie ein Schatten, der den ganzen Himmel bedeckte, solange die Flusse des Teufels sich uber alles hinziehen. "RUMBLE!" Ein machtiges Teufellicht brach vom Vast Sky Devil Imperator hervor. Unter diesem starken Licht zerfiel alles zu Staub. Diese riesige Handflache, die den Himmel bedeckte, zerbrockelte Stuck fur Stuck und wurde unaufhorlich zerstort. Qin Wentian warf einen Blick in den Himmel, bevor er Xia Yuan ansah. "Es ist Zeit fur unseren Kampf zu beginnen." Xian Yuan ging heraus, er hatte einen aschfarbenen Gesichtsausdruck. Er hatte absolut kein Vertrauen, Qin Wentian schlagen zu konnen. Er hat zuvor mit Huang Shatian gekampft und wusste, wie schrecklich dieser Kerl war. Qin Wentian war jemand, der gegen EQ kampfen konntegegen Huang Shatian! Das Rumpeln ertonte aus der Luft. Selbst fur diejenigen, die extrem weit weg waren, konnten sie es deutlich fuhlen. Die Zuschauer darunter zitterten alle. Xia Yuan zitterte ebenfalls. Seine Aura brach hervor, aber in seinen Augen war kein Vertrauen. \\\ "Du musst ihn toten, bevor er die geheime Kunst anwendet. Es ist am besten, dass du alles rausgehst und einen Schleichangriff mit deiner Teufelswaffe unternimmst. \\\" Der alte Xia-Teufelkonig ubertrug seine Stimme zu Xia Yuan. Sein Gesicht war extrem unheimlich und flackerte vor Totungsabsichten. Wenn Qin Wentian starb, hatte der Vast Sky Devil Kaiser nichts mehr zu sagen. Xia Yuan rannte auf Qin Wentian zu. Sein Teufel knisterte wild um ihn herum, als ein gigantischer Teufelsabel auftauchte, der auf Qin Wentian niederprasselte. "Bzz!" Qin Wentian streckte seine Hand aus und aktivierte Gottes Hand. Seine Handflache glanzte mit erstaunlicher Pracht und es gab zahlreiche alte Runen um sie herum. In dem Moment, als das Sabellicht erloschen war, schoss Qin Wentian heraus und durchbrach den Angriff von Xia Yuan, als sein Korper direkt vor Xia Yuan erschien. "Sein Kultivierungsgrad ..." Xia Yuan wurde blass. Gottes Hand zerschlug sich ungestraft, floss mit gottlicher Macht und war fahig, alles zu zerstoren. Xia Yuan konnte im Grunde gar nicht reagieren. Er heulte vor Wut auf, als Teufelslicht um ihn hereinbrach und unzahlige Strome zerstorerischen Lichtes ausloste. Donnernde Gerausche erschutterten die Gegend. Qin Wentian schlug mit einem weiteren Schlag auf die Handflache und Xia Yuan wurde mit einem explosiven Boom direkt in die Luft geschickt. An den Lippenwinkeln war Blut zu sehen. Xia Yuan konnte nicht einmal einem einzigen Angriff standhalten. Qin Wentian horte jedoch nicht auf. Bei seinem Angriff stapelte er einen weiteren Handschlag. Xia Yuan schrie in noch mehr Elend, als sein Korper auf die Horizonte zugestosen wurde. "Old Xia Devil King, ist dies die Person, die Sie vor mir rangieren?" Qin Wentian sprach kalt und starrte den Old Xia Devil King an. Xia Yuan und er waren auf vollig unterschiedlichen Ebenen. Der alte Xia-Teufelkonig hatte ein finsteres Gesicht, als wurde er gerade von Qin Wentian geschlagen. Er neigte den Kopf und starrte in den Himmel. Die schreckliche Schlacht im Kaiserreich war noch nicht abgeschlossen. Der grose Himmels-Teufelkaiser nahm Kraft aus seiner Konstellation in Form einer gottlichen Axt und schlachtete jeden Widerstand. Der gesamte Himmel war voller Axtschatten, alle Angriffe seines Gegners wurden in Stucke gerissen, bevor sie sich ihm naherten. "Vast Sky divine Axe." Der Beschutzer des Imperators des gefallenen Teufels hatte unten einen unansehnlichen Ausdruck. Sie alle starrten den alten Xia-Teufelkonig an und sprachen: "Alter Xia, bring dich einfach um." "Das Gesicht des alten Xia-Teufelskonigs wurde auserst hasslich. Er konnte auch sagen, dass sein alter Freund, der Gefallene Teufelkaiser, jetzt im Nachteil war und in den wahnsinnigen Angriffen des Vast Sky Devil Emperor gefangen war. Er, der beruhmte Xia Mo, sollte Selbstmord begehen? \ "\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\". Doch fast im selben Moment hullten Teufelslichtstrahlen Qin Wentian \'s schutzend ein. Die Teufelkonige unter dem Vast Sky Devil Emperor handelten und standen um Qin Wentian, um ihn zu schutzen, als sie ihren Angriff auf den Old Xia Devil King starteten, und in diesem Moment bewegten sich auch die Untergebenen des Fallen Devil Emperor. Das Ziel ihrer Angriffe war jedoch eigentlich der alte Xia-Teufelkonig! "Ihr Jungs ... \\\" Der alte Xia-Teufelkonig brullte vor Wut. Die Untergebenen des grosen Himmels-Teufels-Imperators griffen von vorne an, wahrend die Untergebenen des Gefallenen-Teufels-Kaisers von hinten angriffen. Er konnte sich nicht entziehen. Wie konnte der Old Xia Devil King unter dem gemeinsamen Angriff so vieler Teufelskonige Widerstand leisten? Die Angriffe prallten gegen ihn und verursachten einen tosenden Boom, als der alte Xia-Teufelkonig vor Schmerzen schrie und frisches Blut ausspuckte. Die Zuschauer waren aus der Ferne alle extrem geschockt, als sie diese Szene sahen. Sogar die Beschutzer des gefallenen Teufelskaisers reagierten auf Old Xia. Wie konnte er uberhaupt noch hoffen zu leben? Wegen des leichten Unrechts, das er bei dem Geburtstagsfeier gemacht hatte, wurde der Old Xia Devil King hier tatsachlich sterben. Wie lacherlich klingt das?! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1284

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1284