Ancient Godly Monarch Chapter 1291

\\ n \\ nKapitel 1291 \\ nKapitel 1291: Seltsamer junger Mann \\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ "die Augen des grosen Himmels Teufel Kaiser blitzte, als er diese Szene sah. Qin Wentians Verstandnis von Gesetzesenergie war nicht so robust wie sein Verstandnis seiner angeborenen Techniken. In Wirklichkeit war Yulong Shengtus Rechtsverstandnis etwas tiefer. Als der Angriff jedoch eine bestimmte Starke erreichte, konnte er alles andere beiseite fegen. Dieser auserst starke Angriff von Qin Wentian war wie ein apokalyptisches Licht, das alles zerstoren wollte. Mit Yulong Shengtu in der Mitte manifestierten sich unzahlige Drachen-Silhouetten, deren Gebrull die Gegend ausfullte, doch er hatte keine Moglichkeit, den Angriff von Qin Wentian zu blockieren. Unter der Kraft dieser Technik wurden seine Drachen der Dunkelheit nacheinander zerstort und in diesen schrecklichen Wirbel versenkt. Yulong Shengtu verzog das Gesicht. Ein Drachenring an seinem Finger schoss einen intensiven Lichtstos hervor, als ein oberster goldener Drache erschien und seinen Korper schutzend umhullte. Der Wirbel drehte sich wild weiter und versuchte alles zu zerstoren, wurde aber tatsachlich durch die goldene Lichtschicht blockiert, die der goldene Drache lieferte. Sie prallte unaufhorlich in die goldene Schicht ein und konnte sie nicht auseinander brechen. Yulong Shengtu setzte tatsachlich eine Devil-King-Waffe vom Verteidigungs-Typ ein. Eine solche Waffe war leicht zu kontrollieren und einzusetzen, es war definitiv ein absoluter Schatz. Als der Sturm nachlies, stand Qin Wentian in der Luft und starrte ruhig auf die Silhouette von Yulong Shengtu, die von diesem goldenen Licht umgeben war. Unzahlige Menschen neigten den Kopf und starrten in ihre Richtung, als Schockwellen in ihren Herzen aufstiegen. Sie hatten bereits das Gefuhl, Qin Wentian zu uberschatzen, hatten aber niemals erwartet, dass er wirklich starker war als Yulong Shengtu. Im Moment sind Sieg und Niederlage bereits entschieden. Ohne Zweifel war Qin Wentian der Gewinner. Was den gefallenen Teufelkaiser und seine Untergebenen zum Schaudern brachte, war, dass Qin Wentian diesmal noch nicht die unkontrollierbare Macht und die heimliche Kunst der Blutlinie aktivieren musste. Dies bedeutete, dass Yulong Shengtu mit Sicherheit sterben wurde, wenn beide ohne gottliche Waffen kampfen wurden. Ein Charakter, der stark genug ist, um Yulong Shengtu zu unterdrucken, welcher Art war er genau? Qin Wentian sah jedoch nicht zufrieden aus. Im Moment befand er sich auf der neunten Ebene und besiegte Yulong Shengtu. Es war keine Frage, auf die er es fur angemessen hielt, stolz zu sein, selbst wenn sein Gegner vom Teufelsberg kam. Da er Yulong Shengtus Identitat und Status auf dem Teufelberg gegeben hat, sollte er den haufigsten Genies der Unsterblichen auf Spitzenniveau gleichkommen. Und fur ihn und Huang Shatian standen beide bereits auf dem Gipfel, daher fuhlte er sich nicht sonderbar, weil er entweder Yulong Shengtu besiegen konnte. Der junge Mann mit den gewohnlichen Gesichtszugen schien noch starker als Yulong Shengtu zu sein, der wusste, was fur ein Ort der Teufelberg war. Hochstwahrscheinlich sollte es fur Charaktere von Yulong Shengtus Level nicht viele geben. In den unsterblichen Bereichen war ein Charakter auf dem gleichen Niveau wie er und Huang Shatian definitiv extrem selten. Daher war die Starke von Yulong Shengtu der von Huang Shatian im Wesentlichen unterlegen. Qin Wentian empfand es nicht als merkwurdig. Der Huang Shatian war jetzt der Huang Shatian, der das starkste Erbe des Unsterblichen Imperiums der neun Kaiser erlangte. Die Lichtschicht um Yulong Shengtu verblasste, als ein unglaublich hasslicher Blick auf seinem Gesicht zu sehen war. Niederlage Als der kaiserliche Drachenheilige wurde er tatsachlich besiegt, nachdem er von einem unsterblichen Kultivierenden in den Augen so vieler Menschen sowie seiner eigenen Armee herausgefordert wurde. "Yulong Shengtu?" Qin Wentian sprach leise, aber seine Stimme drang in die Ohren der Imperial Dragon Devil Army und klang extrem spottisch. Sie kamen auf eine so imposante Weise hierher, und Yulong Shengtu hatte nicht einmal die Teufelskaiser in seine Augen gesetzt. In dieser Schlacht wurde ihre Arroganz jedoch vollig abgeschliffen. Yulong Shengtu vom Teufelberg wurde tatsachlich von einem unsterblichen Kultivierenden auf derselben Stufe, einem unsterblichen Kultivierenden, besiegt, der hierher kam, um sich zu beruhigen. Stille war uberall, nur Qin Wentians spottisches Gelachter hallte weiter. "Wer bist du genau in den unsterblichen Bereichen?" Yulong Shengtu starrte Qin Wentian an. Der Angriff von Qin Wentian war vorher uberwaltigend stark. Qin Wentian hatte eine ultimative Kunst einsetzen sollen. Da dies der Fall war, wurde die Identitat von Qin Wentian definitiv eine ausergewohnliche sein. \\\ "Da Sie bereits verloren haben, warum mussen Sie noch so viele Fragen stellen? Nach unserer vorherigen Vereinbarung sollten Sie nicht Ihre Armee mitbringen und sofort hierher gehen?" Qin Wentian ruhig gesprochen . Yulong Shengtu drehte sich um und ging auf seine Armee zu. Sein Gesichtsausdruck war eiskalt, seine Augen flattertenickering mit einer intensiven Totungsabsicht. "Ich habe Ihnen versprochen, dass ich diesen Ort verlassen wurde, wenn ich verliere, und mich nicht mehr in die Angelegenheiten der Fallen Devil Island einmischen wurde. Ich werde naturlich tun, was ich versprochen habe.", Sprach Yulong Shengtu. Qin Wentian zog die Augenbrauen zusammen, Yulong Shengtus Ton wirkte etwas seltsam, als wollte er das Ende nicht akzeptieren. \\ n \\ n \\ n \\\ "Meine kaiserliche Drachenarmee hat Ihnen jedoch nichts versprochen.", fugte Yulong Shengtu kalt hinzu, seine Worte veranlasten Qin Wentians Ausdruck extrem kuhl werden. Das Gesicht des grosen Himmels-Teufels-Imperators fiel ebenfalls ab. Er sprach dann: "Den Status des imperialen Drachenheiligen verwenden, um dieses Versprechen zu machen, aber Sie sind hier, um Wortspiele zu spielen. Besanftigen Sie sich nicht mit dem Ansehen Ihrer Imperial Dragon Devil Hall? \\\" \\\ " IMPUDENT! \'\' Yulong Shengtu schnaubte kalt. "Ich werde naturlich das erreichen, was ich versprochen habe. Allerdings wird meine Armee ihn immer noch toten. Selbst wenn die Leute uber mich reden, mache ich mir nichts aus. Wenn ein Genie auf hochstem Niveau." von den unsterblichen Reichen kommt zu unseren Myriad Devil Islands, wie konnen wir ihn hier lebend verlassen lassen? "" "Spitzengenie der unsterblichen Reiche?" Die Augen aller blitzten. Sie sollten wissen, dass es fur diejenigen, die Yulong Shengtu besiegen konnen, kein Zweifel besteht, dass es definitiv Genies sein wurden, die an der Spitze der gesamten unsterblichen Bereiche standen. \\\ "Wie erwartet, sind Sie wirklich verabscheuungswurdig. Sie mochten meinen Tod nutzen, um die Schande Ihrer Niederlage zu verdecken. Konnte es sein, dass Sie wirklich glauben, sie konnte Ihre Erniedrigung verschleiern? \". Qin Wentian schuttelte seine Kopf . Dinge wie Versprechen waren nichts fur Menschen ohne Ehre. Wenn Teufelszuchter handeln, taten sie dies entsprechend ihren Wunschen. Versprechen an sie waren gar nichts. Selbst fur die Schuler des Teufels waren sie genauso. "Ich werde mich an die Schande dieser Niederlage erinnern. Allerdings werde ich niemals zulassen, dass ein unsterblicher Kultivierender auf unseren Myriad Devil Islands Konfliktsturme auslost." Yulong Shengtus Stimme war voller Entschlossenheit, seine die Absicht unvermindert zu toten. So wie es Qin Wentian erwartet hatte, als Teufelszuchter Dinge taten, waren sie an keinerlei Beschrankungen gebunden und taten, was sie wollten. Was ware, wenn Yulong Shengtu derjenige ware, der verloren hat? Er wollte immer noch, dass Qin Wentian starb. \\\ "Sie scheinen meine Worte vollig ignoriert zu haben. \\\" In diesem Moment sprach der junge Mann in Weis mit den gewohnlichen Gesichtszugen plotzlich. Yulong Shengtus Augen blitzten und wandten sich an den weis gekleideten jungen Mann, wahrend er sprach. Unsterbliche Kultivierende kamen zu unseren Myriad Devil Islands, um Arger zu machen. Auserdem ist er einer dieser Genies Sie glauben nicht, wir sollten ihn beseitigen? \\\ "\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ Zureeeufe, die Welt des Teufels zu durchstreifen, ubernahm eine Uberwachungsrolle und sties die Imposante aus, die alle, die dich sehen, in den Schatten stellt Ihre Augen, diejenigen, die nicht mit Ihnen ubereinstimmen, sollten getotet werden, nur diejenigen, die sich daran halten, konnen uberleben. Der Grad der Nachsicht kann von keinem von Ihnen mehr gesehen werden. "Der weis gekleidete junge Mann sprach leise. Yulong Shengtus Augen blitzten. Er wusste nicht, uber welchen Grad der Nachsicht diese Person sprach. Sie waren aus dem legendaren Devil Mountain, warum sollten sie andere tolerieren mussen? Alle Drohungen beseitigen und jeden toten, der den Devil Mountain nicht respektiert hat. Dies war ihre Rolle, eine heilige Mission, die ihrer Teufelshalle verliehen wurde. Warum mussten sie jemals Menschen tolerieren? In ihren Augen konnen Menschen nur in zwei Kategorien eingeteilt werden. Getotet werden oder nicht getotet werden "Geh zuruck zum Teufelberg und kultiviere mehr." Der junge Mann sprach ruhig, seine Worte liesen die Herzen aller Menschen zittern. Geh zuruck zum Teufelberg? "" Machst du dich nicht zu sehr ein? "" Yulong Shengtu starrte ihn unglucklich an. Der junge Mann drehte sich langsam um. Danach machte er einen Schritt nach vorne und ging auf Yulong Shengtu zu. "Vorsicht!" Die Armee des kaiserlichen Drachenheiligtums bewegte sich sofort. Yulong Shengtu aktivierte auch eilig einen defensiven Schatz, so dass sein Korper von einem Bildschirm aus schutzendem Licht umhullt wurde. Der junge Mann in Weis ging jedoch direkt auf den Lichtschirm zu und trat hinein. Sein Korper schien sich in eine formlose Substanz zu verwandeln, als er nach und nach auf den Lichtschirm trat und vor Yulong Shengtu erschien. \\\ "Hammern Sie weg oder nicht? \\\" Der weis gekleidete junge Mann lachelte Yulong Shengtu an. Yulong Shengtu war vollig blass geworden. Er starrte die Silhouette vor sich an, die wie der Teufel selbst war. Dieser Bastard war nach dem Durchbruch in das Reich des Teufelskonigs tatsachlich so machtig in dieser Hinsicht? "" Welchen Charakter hat er in den unsterblichen Reichen? "Fragte Yulong Shengtu weiter auf herrschsuchtige Art und Weise. \\\ "Sie sind aus der Imperial Dragon Devil Hall. Wir sind beide aus verschiedenen Hallen, aber es fehlt Ihnen sogar ein bisschen Respekt vor mir. Sagen Sie mir, ob ich Sie toten sollte odernicht wahr? \\\ Mann“Der junge weiterhin mit leiser Stimme gesprochen, seine Worte Yulong Shengtu verursacht weis zu machen. Die Experten in der Armee, die alle in der Umgebung stand starrte entgeistert auf den jungen Mann in Weis. Dieser schreckliche Kerl, wenn Yulong Shengtu widersetzte sich wirklich seinen Befehlen, wahrscheinlich wurde er es wirklich wagen, ihn zu toten, einfach weil er es war. Yulong Shengtu hatte einen hasslichen Gesichtsausdruck. Er starrte den jungen Mann an und nickte schlieslich nach einem langen Moment Ich werde meine Manner bringen und sofort gehen. Der junge Mann stand unbeweglich da. Yulong Shengtu drehte sich um, winkte der Armee mit der Hand und sprach: "Wir werden jetzt alle gehen. Die kaiserliche Drachenarmee stieg dann in die Luft auf den Rucken des Drachen, als sie auf die Horizonte zuflogen. Die gesamte Armee ging tatsachlich wegen einer einzigen Person ab. Wer ist genau dieser Kerl? "Die Augen aller drehten sich zu dem jungen Mann in Weis. Dieser junge Mann hatte wahrscheinlich einen noch hoheren Status auf dem Teufelsberg, verglichen mit dem kaiserlichen Drachenheiligen. Wenn dies nicht der Fall gewesen ware, hatte es Yulong Shengtu nicht gegeben So viel Angst vor ihm. Yulong Shengtu war schon vor den Teufelskaisern so unertraglich arrogant, aber er war vor diesem jungen Mann so sanftmutig. "Sir, wer konnten Sie sein?", fragte der gefallene Teufelskaiser. Er war sehr neugierig auf die Identitat dieses Mannes. \ "Es ist nicht wichtig, wer ich bin. "Der junge Mann lachte. Er richtete seinen Blick auf Qin Wentian und sprach:" Der Grund, warum Sie in Eile sind, einige Leute zu finden, ist, dass Sie und Huang Shatian beide an einer Entscheidungsschlacht teilnehmen die unsterblichen Reiche, oder? "" Qin Wentian wandte sich an den jungen Mann. Diese Person wusste tatsachlich so viel uber diese Dinge, er wusste sogar uber die Entscheidungsschlacht. "Ich kenne eine Losung, die Sie dazu befahigen kann finden Sie leicht diejenigen, die Sie finden mochten. Sie konnen jeden von ihnen finden. Der junge Mann lachelte. Qin Wentian sah ihn an und fragte: Was ist die Losung? Gehen Sie zum Teufelsberg. Der junge Mann lachte und lies den Blick von Qin Wentian steif werden. Teufelberg! Die Losung, von der der junge Mann gesprochen hat, war tatsachlich der Teufelberg. Ich bin ein Kultivierender von die unsterblichen reiche. Sie sind jemand aus dem Teufelsberg, warum tun Sie das? \ ", Fragte Qin Wentian. \" Wenn Sie den Teufelberg nicht besteigen, gibt es naturlich auch andere, die dies tun wurden. \\\ "Der junge Mann lachte. Dann drehte er sich um und verlies die Gegend wie ein Windstos. \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1291

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1291