Ancient Godly Monarch Chapter 1300

\\ n \\ nKapitel 1300 \\ nKapitel 1300: Arger vor Verlegenheit \\ n \\ n \\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ \'s Augen mit Licht . Ein heiliges buddhisches Licht von seiner Kunst der Wahrheit bedeckte ihn, als sich sein drittes Auge offnete. In diesem Augenblick konnte er zahlreiche dunkle Speere sehen, die machtige zerstorerische Energie auf ihn abfeuerten. Die Flugbahn jedes Angriffs war ausergewohnlich klar, obwohl er sich immer noch in absoluter Dunkelheit befand. Ein furchterregender, zerstorerischer Schwertstrahl, der sich aus der Konvergenz von einer Million Strangen Energie zusammensetzte, brach mit dem Finger nach vorne und brach mit hochster Schwertkraft hervor. Eine allmachtige Aura der Zerstorung und Scharfe erfullte die Atmosphare und war in der Lage, alles in Stucke zu reisen. "Hmph." Ein klares, kaltes Schnauben ertonte, und das Kind der Finsternis war voller Verachtung in Bezug auf Qin Wentians Antwort. Er winkte mit der Hand, als sich die Dunkelheit ausdehnte. Die grenzenlose Energie aus der Dunkelheit materialisierte unzahlige Kopfe von Teufelskonigen, die die Herzen der Menschen in Angst versetzten. Diese teuflischen Konige offneten ihren Mund und spuckten direkt einen todlichen Strahl aus, der sich in Speere auf Konigsebene verwandelte, die scharfer und starker waren als die Speere der Dunkelheit zuvor. Qin Wentian neigte seinen Kopf, er konnte eine erschreckende Durchdringungskraft aus der Atmosphare spuren. Unzahlige antike Charaktere tauchten um ihn herum auf und verwandelten sich in riesige Runen der Unterdruckung. Der Druck stromte gegen die Durchdringungskraft, wahrend Qin Wentian seinen Weg nach vorne fortsetzte und seinen Blick auf das Kind der Finsternis richtete. "Mhm?" Die Augen des Kindes der Dunkelheit blitzten auf, als ein kaltes Lacheln seine Lippen erhellte. Dieser Mann war eigentlich ein Meister in buddhistischen Pfadtechniken, aber dachte Qin Wentian, dass dies genug war, um seiner Dunkelheit entgegenzuwirken? Die Teufelskopfe versammelten sich hinter dem Kind der Dunkelheit, als waren sie seine Astralseele. Er streckte seine Hand nach Qin Wentian aus und in diesem Augenblick erschien ein schrecklicher Wirbel der Dunkelheit in seinem Bereich der Dunkelheit, der an ein furchterregendes schwarzes Loch erinnerte. Der Raum drehte sich herum und wurde von diesem Wirbel absorbiert. Die Roben auf Qin Wentian flatterten ebenfalls aus der Saugkraft. Sein Korper wurde von der furchterregenden Kraft naher gezogen, und er konnte sich nicht einmal stabilisieren. \\ n \\ n \\ n \\\ "RUMBLE! \\\" Eine tyrannische Aura stromte von ihm aus, aber Qin Wentian nahm unwillkurlich einen weiteren Schritt nach vorn. Der Wirbel der Dunkelheit vor uns war wie ein schwarzes Loch, das alles auf der Erde verschlingen konnte. Konnte es sein, dass das Kind der Finsternis ihn wirklich toten will? Ist dies nicht gegen die Regeln des Teufelsberges? Aber wenn das Kind der Finsternis derjenige ist, der handelt, kann sogar die Justizsaal-Halle Ich schatze nur ein nahes Auge, und auserdem ist dieser Mann ein unsterblicher Reichskultivator. "Die Experten in der Umgebung sahen alle interessant aus, wahrend sie leise zuschauten und auf die Zerstorung davon warteten unsterblicher Kultivator. Es war gut, wenn ein unsterblicher Kultivierender seinen Teufelberg bestieg und sich zufallig einer der Teufelshallen anschloss. Aber dieser Mann wollte eigentlich den heiligen Boden betreten, die Saint Devil Hall. Das Kind der Finsternis winkte mit der Hand, als Sturme des Fressens auftauchten und das Schwarze Loch noch erschreckender wurde. Der tobende Wind wehte, als sich das Schwarze Loch ausdehnte und immer starker wurde. In dem Wirbel der Dunkelheit waren Teufelskopfe zu sehen, auserst bizarr und furchterregend. Alle hatten den Mund offen und schienen die Luft auszublasen, um die offenkundigen Sturme des Fressens zu verstarken. "RUMBLE!" Erschreckende Gesetzesschwankungen strahlten von Qin Wentian aus, als er beide Fuse fest auf den Boden stellte. Als er jedoch dieses sich erweiternde Schwarze Loch sah, wusste er, dass diese Masnahme noch lange nicht genug war. Zerstorerische antike Charaktere materialisierten sich vor ihm. Qin Wentians Hande tanzten in der Luft, bevor er mit dem Finger nach vorne zeigte. Im Nu schossen die unzahligen antiken Charaktere in den Wirbel und drohnten drohnende Gerausche. Trotzdem horte das Schwarze Loch nicht auf und dehnte die alten Charaktere der Zerstorung direkt aus. Diese Kraft ist tatsachlich der Fusionstechnik ahnlich, die im uralten Schatzkessel aufgezeichnet wurde. Die Augen von Qin Wentian blitzten auf. Der einzige Unterschied war die Basis dieser Technik. Die Technik des Kindes der Dunkelheit wendete die Gesetze der Dunkelheit an, wahrend er die Essenz der acht hochsten Damonen einsetzte. "DIE!" Die Augen des Kindes der Dunkelheit wurden eisahnlich. Die Starke dieses Gegners war nicht schlecht, er konnte trotz seiner uberwaltigenden Angriffe so lange bestehen. In diesem Moment sprudelte eine furchterregende Teufelsenergie der Dunkelheit hervor und verschmolz mit der verschlingenden Macht. Die Domane der Dunkelheit begann sich zu drehen, als zahlreiche kleine Wirbel auftauchten, die alle gleichzeitig zur Qin Wentian schossen. \\ n \\ n \\ nIn AdditAuserdem dehnten sich diese Wirbel weiter aus und erschreckten bis zum Ausersten. \\\ "BOOM! \\\" Ein tyrannischer damonischer Qi brach aus Qin Wentian hervor, als das Phantom eines Damonengottes hinter ihm auftauchte. Demon sties gegen den Teufel. Wer ware der Sieger? Qin Wentian heulte vor Wut auf und sammelte seine grenzenlose Kraft, indem er einen Angriff auf seinen Gegner ausloste. In diesem Augenblick tauchten zahlreiche Damonengotter auf, die sich in unvergleichlich furchterregende Zerstorungswirbel verwandelten, die direkt mit den Wirbeln der Dunkelheit kollidierten. Furchterregende Apokalyptik strahlte aus, als zwei ahnliche Machte sich rasend gegenseitig versuchten. Explosionen fanden im Bereich der Dunkelheit unaufhorlich statt. Die verschlungenen Sturme wurden zur Seite gedrangt, so dass die Experten in der Umgebung zitterten. Warum gab es so viel Aufregung? Ein extrem kalter Ausdruck erschien in den Augen des Kindes der Finsternis. Qin Wentian hatte tatsachlich eine angeborene Technik, die seiner ultimativen Kunst standhalten konnte. Es war auch so ahnlich. Wie kann das moglich sein? Er trat vor und mit jedem Schritt wurde die Dunkelheit noch intensiver. Die uralte Hellebarde in Qin Wentians Hand schwang immer wieder heraus und manifestierte Wirbel, die aufeinander gestapelt waren. Beide Angriffe prallten zusammen und ihre Starke war so gros, dass sogar der Raum um sie herum zusammenzubrechen schien. "TOTEN!" Das Kind der Finsternis heulte, wahrend sich die Speere der Finsternis zahllos vermehrten. Qin Wentians Blick wurde kalt. In einem Augenblick stieg ein gigantisches Schwert, das sich aus Unterdruckungs- und Zerstorungsrunen bildete, vom Himmel herab und schlug gegen das Kind der Finsternis. Die Speere waren alle von der Waffe zerschmettert, und Qin Wentian wies mit dem Finger nach vorn, als er brullte, "SUPPRESS!" Das Kind der Finsternis hob den Kopf und sties mit einem tosenden Gebrull gewaltige Teufelskrafte aus. Doch alles, was er tat, brach aus der unterdruckerischen Macht zusammen. Als das gigantische Schwert herabsturzte, verschwand sein Korper aus dem Blickfeld und verschmolz mit der Dunkelheit. Qin Wentian trat heraus und stach mit seiner alten Hellebarde nach vorne. Seine Geschwindigkeit beschleunigte sich plotzlich immens, wie bei einem grosen Roc, und sein Streik wurde von gottlicher Energie aus Gottes Hand angetrieben. Mit einer polternden Explosion erschien eine Figur in der Dunkelheit. Diese Figur wurde durch die Luft geschleudert, als Blut aus seinem Mund tropfte. Dieser Mann war eigentlich nichts anderes als das Kind der Finsternis! Es war, als waren die himmlischen Augen von Qin Wentian geoffnet worden. Seine Augen konnten an allen Illusionen und der Leere vorbei sehen. Mit einer blitzschnellen Geschwindigkeit trat seine alte Hellebarde noch einmal hervor. "Insolence!" Ein wutendes Brullen ertonte. Danach sah Qin Wentian nur eine riesige, aus Dunkelheit gebildete Handflache, die den Himmel ausloschte. Der Handflachenabdruck zerschmetterte mit unbeugsamen Kraften, zerschmetterte Qin Wentians Hellebarde und lies ihn durch die Luft fliegen. Die Kraft dieses Streiks stromte dann in seinen Korper und drohte, seine Knochen zu zertrummern. "Puchi ..." Qin Wentian hustete Blut aus, und er konnte nicht anders, als vor dem Aufprall ruckwarts zu stolpern. Er stand auf und sah einen Teufelkonig, der furchterregende Gesetzesenergien ausstrahlte und um ihn herum eine korperliche Domane bildete. "Eigentlich wollten Sie das Kind der Finsternis toten? Sie mussen fur Ihre Sunden sterben." Der Teufelskonig sprach in einem eisigen Ton. Er hob seine Handflache und bereitete sich darauf vor, Qin Wentian von dieser Welt zu entfernen. Qin Wentians Gesicht veranderte sich, auch seine Augen wurden kalt. In diesem Moment erschien jedoch ein Experte des Teufelskonigs vor Qin Wentian, der diesen Streik fur ihn blockierte. Der Aufprall des Streiks lies Staubwolken aufsteigen, wahrend der Astralwind heftig wehte. "Wie kannst du es wagen?" Dieser Teufelkonig aus der Dunkelheitshalle brullte vor Wut. \ "" Nachdem Sie verloren haben, mochten Sie sein Leben wegen der Peinlichkeit nehmen? Konnte es sein, dass Sie denken, dass dies die Schande der Niederlage des Kindes der Dunkelheit wirklich reinigen kann? \ "Der Teufelkonig kalt aus der Myriad Ancient Devil Hall. Die Person, die Qin Wentian zuvor besiegt hatte, war kein gewohnliches Mitglied der Darkness Devil Hall, diese Person hatte den hochsten Status, das Kind der Dunkelheit! Ordentliche Mitglieder konnen verlieren, aber da das Kind der Finsternis von Qin Wentian besiegt wurde, hat es naturlich tiefgreifende und weitreichende Auswirkungen. Daher wollte der Teufelskonig Beschutzer des Kindes der Finsternis sich beeilen und Qin Wentian toten. "Die Myriad Ancient Devil Hall wagt es, das Geschaft meiner Darkness Devil Hall zu behindern?" Dieser Teufelskonig machte einen dominanten Schritt vorwarts und sprach mit Gewalt. "The Darkness Devil Hall ist im Unrecht." Nur um mehrere Experten aus der Myriad Ancient Devil Hall zu sehen. "Auserdem konnen die meisten von Ihnen nicht die gesamte Darkness Devil Hall reprasentieren." Beide Seiten strahlten Feindschaft aus, stellten sich einander gegenuber, aber in diesem Moment eine machtige Aura GusDie Blicke aller lassen sich versteifen. Anscheinend hat diese Aufregung die Aufmerksamkeit der Justiz-Teufelshalle auf sich gezogen, und sie schickten Leute heruber. Die Experten der Justizhalle trugen alle Justizgewander. Der Mann an der Spitze hatte einen sehr kalten Ausdruck im Gesicht. Er warf einen Blick auf die Menge, bevor er den Blick auf das Kind der Dunkelheit und Qin Wentian richtete. \\\ "Die Menschen beider in Konflikt stehenden Hallen sollen sofort die Saint Devil Hall verlassen. Was das Kind der Finsternis angeht, konnen Sie die Saint Devil Hall erst in einem Jahr betreten ist bestanden. "Dieser Experte aus dem Justizsaal sprach eisig. Danach wandte er seinen Blick Qin Wentian zu. Dieser unsterbliche Kultivierende hat niemanden in seinen Augen und verursachte Schwierigkeiten auf dem heiligen Boden unseres Teufelsberges. Er versuchte sogar, das Kind der Dunkelheit zu toten. Er sollte hingerichtet werden . \\\ "Die Augen der Leute aus der Halle der Finsternis glanzten kalt. Obwohl diese Bestrafung fur das Kind der Finsternis etwas schwer war, war es fur ihn, da er besiegt wurde, wirklich nicht geeignet, innerhalb kurzer Zeit wieder in die Saint Devil Hall zu kommen. Daruber hinaus entschied der Sachverstandige aus der Justizhalle, Qin Wentian hinzurichten. Da sie auch Teil des Devil Mountain waren, sollten sie wissen, was zu tun ist. "Dieses Urteil ist unfair." Der Experte aus der Myriad Ancient Devil Hall sprach. "Sie wagen es, an meinem Urteil zu zweifeln?" Diese Augen dieses Experten wurden kalt, als er die Person aus der Myriad Ancient Devil Hall anstarrte. "Fur Gerichtsurteile uber den Devil Mountain ist es nur naturlich, dass ein Priester oder eine Priesterin aus der Justizsaal das Urteil personlich trifft." Dieser Experte aus der Myriad Devil Hall sprach. "Mein Urteil wird dasselbe sein wie der Priester und die Priesterin." Der Experte aus der Justizsaal antwortete herrisch. Qin Wentian stand mit einem kalten Lacheln auf dem Gesicht. Selbst fur einen Ort wie den Teufelberg war es immer noch mit Vorurteilen gefullt. Aber was soll man machen? Immerhin kam er aus den unsterblichen Bereichen! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1300

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1300