Ancient Godly Monarch Chapter 1316

\\ n \\ nKapitel 1316 \\ nKapitel 1316: Anbau auf dem Teufelberg \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ nTranslator: Lordbluefire Herausgeber: LordbluefireBlood Devil Cliff war ein Ort, an dem Gefangene eingesperrt waren. Dieser Ort wurde als eine innere Welt der Justizhalle betrachtet, und Ausenstehende wurden keine Moglichkeit haben, einzutreten, geschweige denn einen teuflischen Konigpriester, der ihm den Weg bereitet. Daruber hinaus sagte er vor der Abreise des teuflischen Konigspriesters sogar, dass der Grospriester keine Einwande haben wurde, wenn Bai Qing jetzt diesen Ort verlassen wurde. Dies lies Bai Qings Augen neugierig aufblitzen, als sie Qin Wentian unwillkurlich anstarrte. "Wentian gege, wie hast du es geschafft?", Fragte Bai Qing mit sanfter Stimme. "Beziehen Sie sich darauf, wie ich die Justizhalle betreten habe? Ich ging naturlich direkt durch die Haustur." Qin Wentian lachte. Bai Qings Lippen zuckten, als sie mit den Augen rollte, "Hor auf zu prahlen." "" Haha, kleines Madchen, was fur ein Charakter ist dein Wentian gege? Gibt es etwas, was ich nicht tun kann? Die Lippen von Qin Wentian verzogen sich zu einem Lacheln, als er Bai Qings Haar zerzauste. Bai Qing war etwas benommen, aber sie lachte auch bald. Diese Szene war, als waren beide in ihre Kindheit zuruckgekehrt. Sie erinnerte sich noch daran, wie sie ihn verehrte, als sie jung war. Leider glaubte ihre altere Schwester nicht an ihn und entschied sich, in den Ye-Clan einzuheiraten. Wenn nicht, ware Wentian gege jetzt ihr Schwager. "Wentian gege, lass uns reden, wenn wir hier abreisen." Bai Qing umarmte Qin Wentians Arm, als sie lachelte, als ware sie in die Vergangenheit zuruckgekehrt, das Madchen, das es liebte, an Qin Wentian festzuhalten, das es liebte, mit Qin Wentian zu spielen. "Mhm." Qin Wentian nickte. Bai Qing hat sich uberhaupt nicht verandert. \\ n \\ n \\ nDie zwei von ihnen flogen durch die Luft. Ein furchterregender Teufel konnte aus Qin Wentian heraussprudeln und viele der Gefangenen wagten nicht, sich ihnen zu nahern. Nur diese Experten des wahnsinnigen Teufels wurden sie behindern, und alle, die kamen, wurden von Qin Wentian leicht zerstort. Als sie Qin Wentians Starke sah, war Bai Qing sehr glucklich. Wie erwartet gab es nichts, was ihr Wentianer nicht erreichen konnte. An diesem Tag in der heiligen Akademie konnte sie ihrem Wentianer noch helfen, ein paar Kleinigkeiten zu erledigen. Aber jetzt konnte ihr Wentian gege sie wieder beschutzen. "Kleines Madchen Qing, damals habe ich die Teufelsstatuen-Klippe in unserer Teilchenwelt nach dir durchsucht, aber ich konnte dich nicht finden. Wie bist du zur Priesterin der Justiz-Teufelshalle geworden?" Qin Wentian fragte neugierig. Ich habe auch keine Ahnung. Damals an der Devil Statue Cliff trat ich aus Versehen in einen Altar ein und wurde von der Urteilskraft ausgewahlt. Erst nach langer Zeit wusste ich, dass die Judikative Devil Hall zahlreiche Urteile erlassen hatte Altare in vielen Teilchenwelten. Der Zweck der Altare war durch das Urteilswillen eine Auswahl zu treffen, die dazu diente, Samlinge auszuwahlen, die am besten geeignet waren, um die Urteilskraft zu kultivieren. Ich wurde irgendwie ausgewahlt. "Bai Qing lachte herein ein lassiger Ton. Die Wahrheit war jedoch nicht so einfach wie das, was sie zusammengefasst hat. Ihre heutige Position zu haben, bedeutete naturlich viel Gluck. Ihre Entschlossenheit, ihr Wille und ihre Beharrlichkeit konnten jedoch auch nicht ignoriert werden. Wenn nicht, hatte sie die Prufungen an der Devil Statue Cliff nicht bestanden und ware dort bereits gestorben. Wentian gege, was ist mit Ihnen? In dieser Zeit, als ich inhaftiert war, was ist passiert, als Sie die Saint Devil Hall betraten? Konnte es sein, dass Sie auch das Erbe der Judiciary Devil Hall erworben haben und jetzt sehr aufmerksam sind Aus dem Saal? Dies ist der Grund, aus dem Sie die Erlaubnis erhalten haben, hier einzutreten. Heist das dann, dass Sie auch in Zukunft ein Justizpriester sein wurden? \ "Bai Qing dachte einen Moment nach, als sie nachsuchte. Qin Wentian zuckte die Achseln, "das Erbe der Justiz-Teufelshalle? Unterschatzen Sie mich absichtlich?" Bai Qing verdrehte die Augen. Als sie den selbstzufriedenen Blick von Qin Wentian anstarrte, lachte sie. "Konnte es sein, dass Sie von dort mehr als eine Erbschaft erworben haben?" "Nein". Qin Wentian schuttelte sie Kopf . Als er Bai Qing anstarrte, lachelte er und erklarte: "Ich glaube, ich habe es geschafft, das Erbe des Myriad Devil Sovereign zu erhalten. \ N" \ n \ nN Nach dem Sprechen rieb sich Qin Wentian die Nase auf auserst selbstbefriedigende Weise. Bai Qings schone Augen erstarrten, als sie unglaubig murmelte. "Wirklich?" "Ich denke, es sollte keinen Fehler geben." Qin Wentian lachte. Bai Qing sties ein frohliches Kichern aus. Sie hielt sich die Hande vor den Mund, und als sie ihren Wentian gegossen hatte, erschien ein strahlendes Lacheln auf ihrem Gesicht. Ihr Wentian gege war so grosartig, dass es ihm tatsachlich gelang, das Erbe des Myriad Devil Sovereign zu erhalten. In diesem Fall hat Wentian gege die Chance, der Meister des Teufelsberges zu werden. BaiMurmelte Qing. Qin Wentians Augen flackerten, als er fragte: "Ist das Myriad Devil Sovereign eine echte Existenz? Wenn er es ist, wohnt er auf dem Devil Mountain? Ich habe keine Ahnung." Bai Qing schuttelte den Kopf. "Aber ich weis sicher, dass der Teufelsherrscher der Myriaden wirklich existiert. Wenn nicht, konnte der Teufelberg trotz zahlloser Jahre nicht so stabil sein. Die machtigen Teufelshallen wurden sich nach der Vorherrschaft sehnen und werden Angesichts der schlauen Personlichkeiten der Meister der Obersten Hallen, die jeweils ihre eigenen Plane und Handlungen haben, bin ich der Ansicht, dass der Teufelberg, wenn seine Herzen keine wahre Ehrfurcht vor dem Souveran haben, langst in Staub zerfallen ware. \\\ " Qin Wentian nickte leicht und stimmte diesem Punkt voll zu. Es wurde gesagt, dass der Teufelberg zehntausend Teufelshallen hatte, und auf dem Gipfel des Berges, auser der Saint Devil Hall, gibt es sechs weitere Oberhallen, von denen jede einen eigenen Meister hat. Es ware unmoglich, dass die Dinge so harmonisch waren, wenn es nicht jemanden gabe, den sie tief in ihrem Herzen furchteten oder respektierten. Diese Person, die sie furchteten, auser dem Myriad Devil Sovereign, gabe es sonst niemanden. Wenn es jemand anderes gibt, ware diese Person sicher der Myriad Devil Sovereign. Ich habe jedoch noch nie von dem vorher erschienenen Souveran gehort. Ich weis nur, dass die Saint Devil Hall von Anfang an existiert hat und die verschiedenen Erbschaften der anderen Obersten Hallen von dort stammen. Es gibt auch Geruchte, die besagen, dass, wenn jemand das Erbe des Myriad Devil Sovereign erhalten konnte, er oder sie seine wahre Nachfolgerin ware, mit der Moglichkeit, den Devil Mountain wirklich zu vereinen und der Devil Sovereign einer Generation zu werden. \ "Bai Qing erklarte. Dann starrte sie Qin Wentian an. "Wenn dies wahr ist, Wentian gege, ist es moglich, dass Sie der Devil Sovereign der Generation werden." "Devil Sovereign?" Die Augen von Qin Wentian blitzten. Daran hatte er vorher noch nicht gedacht. Nachdem er das Erbe erworben hatte, wusste er, dass er bald in Gefahr geraten wurde. Glucklicherweise sprach sich ein Hegemon-Charakter fur ihn aus, was dazu fuhrte, dass die Krise abgewendet wurde. Es scheint, dass der Experte, der sich nicht gezeigt hat, dies im Detail wusste. Er fragte sich, was es fur ihn bedeutete, das Erbe des Myriad Devil Sovereign zu erwerben. Qin Wentian konnte sich jedoch nicht die Muhe machen, so viel zu denken. Er wird sich zunachst einige Jahre auf dem Teufelsberg kultivieren, bevor er direkt in die unsterblichen Reiche zuruckkehrt. Was dieses Erbe des Myriad Devil Sovereign angeht, wird er dies in Zukunft ernsthaft prufen. Der war jetzt nicht qualifiziert, weil er einfach noch nicht stark genug war. "Bai Qing, lassen Sie mich Ihnen sagen, was genau im Detail passiert ist. Sie helfen mir zu analysieren, wer diese mysteriose Person sein konnte." Qin Wentian sagte dann alles zu Bai Qing. Ein Blick des Nachdenkens blitzte in Bai Qings Augen auf, bevor sie antwortete: "Es sollte einer der Teufelskaiser sein, der auf dem Thron eines der hochsten Teufelshallen sitzt. Wenn ich es nicht tate" Wenn Sie nicht wissen, konnte der Besitzer dieser atherischen Stimme der Konigpriester der Justizsaal sein. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\? Augen flackerten. Nachdem diese Stimme ertonte, entschuldigte sich der grose Priester tatsachlich zuerst. Aus einem bestimmten Blickwinkel konnte Bai Qings Vermutung richtig sein. Fur diejenigen, die den grosen Priester so leicht unterwerfen konnten, sollte der Konigspriester der einzige sein. Der Konigpriester besitzt wahrhaftig enorme Autoritaten. Er konnte uber alles ein Urteil fallen, und wenn die Menschen anderer Meinung waren oder sich weigerten, dies zu tun, konnte er alles tun, was er wollte. Daher wurde es niemand auf den Myriad Devl Islands wagen, ihn zu bestreiten, wenn er einen Befehl gab. Er sagte tatsachlich, dass man Zugang zu allen anderen Teufelshallen fur den Anbau haben kann, und die anderen Teufelshallen hatten auch keine Einwande. In diesem Fall sollte ich Wentian nicht geben das Handbuch fur die Kultivierung des Urteils, das Sie kultivieren sollten? \\\ "\\\" Vergessen Sie es, ich habe Sie bereits verwickelt und Sie eingesperrt. \ "Qin Wentian schuttelte den Kopf. "Leider kann das Erbe des Myriad Devil Sovereign nicht direkt weitergegeben werden. Man muss Angriffe aus seinem Willen personlich erleben, sonst hatte ich das schon an Sie weitergegeben. \\\" \\\ "Es \ Es ist in Ordnung, wir haben bereits vermutet, dass der Besitzer der atherischen Stimme der Konigspriester sein konnte. Wenn dies der Fall ist, ist unsere Beziehung umso besser, je glucklicher die Devil Hall der Judikative ist Wenn Sie wirklich der Kontrolleur des Devil Mountain werden wurden, ware das nicht ein Ende, das die Justizhalle sehen wollte? \ "Bai Qing lachelte. Qin Wentian sah sie an. Bai Qing schien zu ihrem naiven und unschuldigen Selbst ihrer jungeren Tage vor ihm zuruckgekehrt zu sein, aber sie war immer noch auserst intelligent. Als die beiden sich unterhielten, erreichten sie unbewusst bereits den Ausgang des BlutesTeufel-Klippe Bai Qing verwendete spezielle Methoden und brachte Qin Wentian aus dieser Dimension heraus, um in die Innenwelt der Justiz-Teufelshalle zuruckzukehren. Der teuflische Konigpriester wartete dort auf sie. Als er Qin Wentian auftauchen sah, konnte er nicht anders, als zu lacheln. Priesterin Bai, fruher sandte der Grospriester einen Befehl. Wenn Qin Wentian irgendetwas in unserer Devil Hall braucht, sind Sie dafur verantwortlich Sie konnen auch mit ihm teilen und ihm bei unseren Kultivierungskunsten und -techniken helfen. Ich hore und gehorche. "Bai Qing verbeugte sich in eine bestimmte Richtung. Bruder Qin, da Bai Qing Sie anfuhren wird, werde ich kein Busybody sein. Abschied. Der Teufel-Konigspriester drehte sich um und ging. Bai Qing starrte auf seinen Abschied zuruck, als ihr Lacheln noch strahlender wurde. Wentian gege, der letzte Rest unseres Zweifels scheint bereits gelost zu sein. Die Augen von Qin Wentian glanzten. Scheint, als wollte die Judikative Devil Hall ihre Beziehung wirklich retten und beschloss, sich mit ihm anzufreunden. Qin Wentian glaubte nicht, dass die Dinge so einfach waren, als dass er das Erbe der Myriad Devil Sovereign erlangte. Vielleicht hat das, was Bai Qing gesagt hat, Recht, der Myriad Devil Sovereign existiert wirklich, da sein Wille hier irgendwo auf dem Devil Mountain versteckt ist, was dazu fuhrt, dass der Devil Mountain nach vorgegebenen Regeln wie ein Uhrwerk arbeitet. "Wentian gege, lass uns zusammen kultivieren. Lassen Sie mich einige der auserst machtigen Techniken und Kunste unseres Saals betrachten, bevor ich Ihnen meine Einsichten gebe." Bai Qing zog Qin Wentian mit, als sie den Weg vorausfuhrte. Qin Wentian konnte nur bitter lacheln, als er nickte. Dieses kleine Madchen schien im Vergleich zu ihm noch dringlicher zu sein. Qin Wentian folgte Bai Qing. Danach begann er eine Kultivierungsphase, bei der Bai Qing ihre Erkenntnisse lieferte. Ein Jahr spater verlies er die Justizhalle und ging in die anderen Hallen. Niemand hinderte ihn daran, aber der Apostel Devil Hall war zu unergrundlich und fur ihn nicht geeignet. Die Darkness Devil Hall war auserst geheimnisvoll, als wurden sie ihn nicht wirklich begrusen, der ein unsterblicher Reichskultivator war. Was die Sky Devil Hall anbelangt, so entdeckte Qin Wentian, dass die Kultivierungstechniken und -kunste im Vergleich zur Justiz-Devil Hall minderwertig waren, und Mo Xie schien sich vollstandig versteckt zu haben. Qin Wentian konnte keine Spur von ihm finden. Fur die Imperial Dragon Devil Hall, als Yulong Shengtu Qin Wentian in der Teufelshalle sah, in der er sich befand, und von Senioren der Halle in ihre Bibliothek geheimer Techniken und Kunste gebracht wurde, wurde sein Gesicht immens hasslich anzuschauen. Aber jetzt war sein Status weit entfernt von Qin Wentian. Was fur eine erbarmliche Sache. Sein Hass auf Qin Wentian sollte niemals geracht werden. Die Myriad Ancient Devil Hall war sehr freundlich zu Qin Wentian, aber Qin Wentian stellte fest, dass er fur ihre Techniken nicht geeignet war. Was Bujie angeht, schien er sie sehr gut zu beherrschen und schien ein wirklich geeigneter Nachfolger fur die Ubernahme der Myriad Ancient Devil Hall zu sein! \ N \ n \ n \\ n \ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1316

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1316