Ancient Godly Monarch Chapter 1317

\\ n \\ nKapitel 1317 \\ nKapitel 1317: Das Ende ist festgelegt \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nTranslator: Lordbluefire Editor: LordbluefireSpring geht in den Herbst. Nachdem Huang Shatian und seine Gruppe lange Zeit auf dem Teufelberg kultiviert hatten, verliesen sie leise den Berg. Als das Bundnis von Qin Wentian davon erfuhr, sind Huang Shatian und die anderen alle verschwunden. Hochstwahrscheinlich wusste jeder in der Gruppe von Huang Shatian, dass, wenn sie sich weiter kultivierten und warteten, bis die Zeit vor dem gemeinsamen Verlassen des Berges war, sie fast keine Chance hatten, gegen Qin Wentian zu gewinnen. Auf dem Berg wurden die Justizpriesterin Bai Qing und der Monch Bu Jie definitiv auf der Seite von Qin Wentian stehen. Nachdem sie den Teufelberg verlassen hatten, wurden Huang Shatian und die anderen definitiv an andere Methoden denken, um die Menschen der Evergreen Alliance zu toten, als sie in die Fallen Devil Region gingen. Immerhin war die Anzahl der von ihnen entsandten Experten viel zahlreicher und sie waren zahlenmasig uberlegen. Wenn alle sich versammelten, hatten sie immer noch eine ziemlich hohe Wahrscheinlichkeit, die Schlacht zu gewinnen. Naturlich hatte Qin Wentian nicht das Gefuhl, dass eine faire Schlacht der Weg war. Er vergas nicht, dass jegliche Methoden fur den Entscheidungskampf zulassig waren. Qin Wentian war von seinen Feinden schon lange auf eine solche Taktik vorbereitet. Die Frist von zehn Jahren wurde allmahlich naher. Die Kultivierung von Qin Wentian war jetzt solider und hat bereits den neunten Level erreicht. Sein nachstes Ziel ist das unsterbliche Konigreich, und deshalb wurde er seine Zeit nicht blos kultivieren. Auf seiner jetzigen Ebene waren die Einsicht und das Verstandnis in ihrem Gesetz die Attribute von Energie. Die einzige Moglichkeit, sich zu verbessern, bestand darin, standig Schlachten zu suchen. Solche Einsichten waren auserst selten, wenn sie normalerweise kultiviert wurden. "Wentian gege, musst du wirklich gehen?" In der Justizhalle starrte Bai Qing Qin Wentian an, ihre Augen waren voller Widerwillen. Sie, die eine Teufelskultivatorin war, war nicht nur eine Priesterin in der Justiz-Teufelshalle. Es war ihr unmoglich, den Teufelberg zu verlassen und in die unsterblichen Bereiche zu ziehen. Nachdem Qin Wentian gegangen war, war es unbekannt, wann sie sich wieder treffen wurden. "Mhm. Die Frist fur den Entscheidungskampf steht kurz bevor. Es muss auf die eine oder andere Weise eine Schlussfolgerung geben. Da ich jedoch jetzt auf dem Teufelberg vollig uneingeschrankt bin, werde ich es tun Kommen Sie zu den Myriad Devil Islands, um Sie in der Zukunft zu besuchen, sobald ich etwas Freizeit habe. «Qin Wentian klopfte Bai Qing sanft auf ihren Kopf, wahrend er lachte. "Naturlich. Wenig Qing, du musst hart arbeiten. Wenn du das Reich der Teufelskonige erreichst, ware es viel bequemer fur dich, zwischen den unsterblichen und den teuflischen Territorien zu reisen." Bai Qing nickte ernst. "Okay, ich werde auf jeden Fall hart in der Kultivierung arbeiten, aber jetzt mochte ich Wentian zuerst personlich in die unsterblichen Gefilde schicken. Da dieser Kampf Wentian gege und die altere Sis Qing \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ wir wirft ich mich auf jeden Fall hart fur die Kultur Die Lage ist auf den Myriad Devil Islands, ich mochte meinen Teil dazu beitragen und Ihnen allen helfen. \ r \ n \ n \ nIn Wentians Augen blitzten auf. Er verstand naturlich die Absichten von Bai Qing. Es ist nur so, dass es wirklich in Ordnung ist, die Macht der Justizhalle zu nutzen ...? \ "" Keine Sorge. Wentian gege, in diesen Jahren haben Sie auch die Haltung der Justizhalle gegenuber Ihnen gesehen. Vergessen Sie nicht unsere Vermutungen. "Bai Qing lachte." Aber damals sagte diese Existenz auf Hegemon-Ebene, dass die Teufelshallen des Teufelsberges nicht in unseren Kampf eingreifen wurden, sobald wir den Berg verlassen. \ "Qin Wentian runzelte die Stirn. \" Ja, wir werden uns nicht einmischen. Ich mochte nur Wentian gege schicken. Aber naturlich, wenn es andere Teufelszuchter gibt, die es wagen, der anderen Seite zu helfen. Hehehe! "Bai Qing kicherte. Qin Wentian verstand sofort, was sie meinte. Dieses Madchen ..." Okay ". Lass mich meine Verbundeten sammeln und wir werden sofort gehen. Qin Wentian nickte. In diesen wenigen Jahren kamen nur mehr als 50 Teilnehmer der Evergreen Alliance zum Teufelsberg. Die anderen befinden sich auf den Inseln in der Fallen Devil Region Sie waren nicht untergegangen, sie wurden alle zum dortigen Eingang gehen. Daher muss Qin Wentian fruher aufbrechen. Wenn nicht, wurden die anderen Mitglieder seines Bundnisses ohne ihn auf Huang Shatian stosen ausgeloscht. Qin Wentian sammelte seine Verbundeten auf dem Berg. Jeder verstand, was Qin Wentian tun wollte. Die Frist naherte sich. Es ist an der Zeit, dass sie in die unsterblichen Reiche zuruckkehren wenige freunde warten am fuse des berges auf mich. Zuerst geht es in die Vast Sky Devil Region. Qin Wentian sprach. In diesem Bundnis war Qin Wentian der zentrale Kern. Die Entscheidungsschlacht war wie ein Sturm und er befand sich imMittelpunkt davon. Abgesehen davon, dass seine Starke bereits zu den starksten in diesem Bundnis gehorte, wurde naturlich jeder seinen Befehlen folgen. Die Expertengruppe und ein Truppenregiment aus der Justizhalle begannen zu gehen. Bujie kam vorbei, um sie wegzuschicken. Er hatte vorubergehend keine Plane, hier zu gehen. Es gab einige andere, die dieselbe Ansicht wie er hatten. In diesem heiligen Boden der Teufel gab es viele geheime Kunste und Techniken. Obwohl sie den unsterblichen Pfad und nicht den Teufelpfad pflegen, wurde alles uber den Grosen Dao verbunden. Durch das Studium dieser Punkte wurde sie ein solides Fundament schaffen und sie fur ihre zukunftigen Wege stark unterstutzen. . . . Auf der schwimmenden Insel der Region Vast Sky Devil stand der Kaiser des Vast Sky Devil im Kaiserpalast in der Luft und starrte die Gruppe von Experten an, die ankamen, als die Scharfe in seinen Augen glanzte. Neben ihm war auch seine Tochter dabei. Als sie die Gestalt des jungen Mannes bemerkte, der zu ihr kam, um die Hilfe seines Vaters zu suchen, konnte ihr Herzenszustand nicht anders als zu schwanken. Ihr Vater sagte ihr, dass diese Gruppe aus Truppen vom Teufelberg bestand. Nun waren sie hier, um Qin Wentian zu begleiten, um seine Sicherheit zu gewahrleisten. Dieser Kerl war einfach ein Monster. Qin Wentian kam heruber und lachelte: "Alterer Teufelskaiser, Qin Wentian kam hierher, um mein Versprechen zu erfullen, das ich damals gemacht habe. Mhm, Qin Wentian, Sie sind wirklich jemand, der etwas schaffen kann." Wunder. Der riesige Himmels-Teufel-Kaiser lachte und sah Bai Qing an, der neben Qin Wentian stand. Im Augenblick war Bai Qing in richtiger Justizkleidung ausgezogen und verstromte eine unvergleichlich eisige Aura. "Wahrscheinlich sind sie aus der Gerichtsdevil Hall des Devil Mountain, oder?" Damals war Yulong Shengtu schon so arrogant und tyrannisch, als er ankam. Diese Justizhalle war viel alter und starker im Vergleich zu der Halle des imperialen Drachenteufels, aus der Yulong Shengtu stammte. Ihr Status war im Vergleich hoher. "Dies ist Madam Bai, unsere Justizpriesterin." Ein Teufelskonig stellte sich vor. "Die Ankunft der Priesterin bringt Licht in meine bescheidene Wohnung. Ich werde sofort jemanden bitten, ein Bankett vorzubereiten." "Senior", da brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Ich Ich bin in Eile und ich muss so schnell wie moglich zum Kaiser des gefallenen Teufels gehen. \ "Qin Wentian lachelte. "Das ist auch gut." Der riesige Sky Devil Emperor nickte, "Dann ziehen wir direkt aus, wir werden das Teleportations-Array verwenden und direkt auf sich zu machen." The Fallen Devil Island. Auf diese Weise wurde es schneller gehen. \ "\\\" \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ ". Die Vast Sky-Prinzessin folgte nicht. Als sie den Rucken von Qin Wentians abwesender Figur anstarrte, blitzten viele komplexe Gedanken in ihrem Herzen. Ein unsterblicher Reichskultivator kam zum ersten Mal auf den Myriad Devil Islands an. Er kletterte den ganzen Weg hinauf, von der Teilnahme an der Geburtstagsfeier des Gefallenen Teufels, bis hinauf zum Gipfel des Devil Mountain, bis hin zur Fuhrung einer Armee. Er hat nur wenige Jahre gebraucht, um all dies zu erreichen. Die Ausstrahlung einiger Menschen sollte niemals maskiert werden. Egal wo sie hingingen, sie wurden der Sonne ahnlich sein. Sie war auch schwach von ihrem Vater beeindruckt. Der grose Himmels-Teufel-Kaiser sagte ihr einmal, er wurde Qin Wentian helfen, da er versprochen hatte, sie wurde dies direkt tun und keine dieser kleinen Tricks spielen, was Qin Wentian unglucklich machte. Beim Ruckblick war das Urteil ihres Vaters auserst scharfsinnig. Qin Wentian konnte sogar den Schutz eines Truppenregiments aus der Devil Hall der Justiz geniesen. Selbst wenn er sein Versprechen jetzt brechen wollte, konnte er aus Unglucksgrunden, wenn sie damals Streiche spielten, nichts tun. Eine wilde Welle der Erregung entstand im Vast Sky Devil Kaiser. Als die Menschen dort all diese Experten sahen, waren ihre Herzen unvergleichlich geschockt. Nach der Vast Sky Devil Island waren die Fallen Devil Island an der Reihe, geschockt zu sein. Als die Armee der Justizsaal eintraf, war die Situation genau so wie damals, als Yulong Shengtu auftauchte und einen Wirbelsturm ausloste. Nachdem der Kaiser des gefallenen Teufels dies entdeckt hatte, kam er personlich vorbei und als er Qin Wentian an der Spitze der Armee sah, wusste der Gefallene Teufel nicht, was er in seinem Herzen denken sollte. \\\ "Da die Justizarmee hier ist, mussen Sie alle in meinen Kaiserpalast gehen, um sich auszuruhen? \\\", fragte der gefallene Teufelkaiser. "Das ist nicht notig. Wenn Sie aufrichtig sind, konnen Sie mit uns kommen. Wenn Sie dies nicht tun, vergessen Sie es einfach." Bai Qing \\\ \' s Stimme war kalt. Diese Frau, die vor Qin Wentian wie eine naive junge Frau war, war immer noch so kalt und imposant, wenn sie sich anderen stellte, selbst wenn die Person, mit der sie sprach, ein Teufelskaiser war. Die Augen des gefallenen Teufelkaisers blitzten auf. Nach einigen Augenblicken nickte er: "Ganz egal, was die Justizpriester tunWenn notig, konnen Sie einfach Ihre Anforderungen auflisten. "Als Teufelskaiser wusste er, dass Bai Qings Status und Autoritat im Vergleich zu Yulong Shengtu noch groser war, selbst wenn er wusste, dass Bai Qing keine Befugnis hatte, Dinge zu befehlen. Wenn es ihr in der Zukunft gelingen wurde, eine grose Priesterin zu werden, wurde ihre Autoritat in den Himmel ragen. Bai Qing sagte, dass es in Ordnung sei, wenn er sie nicht begleitete, aber das ist auch die Tatsache Qin Wentian war sehr unglucklich mit ihm. Damals brachte Qin Wentian bereits den Vast Sky Devil Emperor dazu, einen Krieg zu fuhren. Wenn seine Handlungen sie jetzt unglucklich machten, wusste er nicht, ob es Probleme geben wurde in der Zukunft. Daher entschied er sich nach ein paar Augenblicken, zusammen mit ihnen zu gehen. Da dies der Fall ist, vielen Dank an den alteren Teufelskaiser. "Qin Wentian lachte. Da zwei Teufelskaiser ihn unterstutzten, sollte das Ergebnis dieser Entscheidungsschlacht keinen Anlass geben. Selbst wenn Huang Shatian Teufelskaiser mit Hilfe von Experten der Justiz Teufelshalle mitbrachte, Welche Teufelskaiser wurden es wagen, Huang Shatian zu helfen und sich in die Schlacht einzumischen? Der alte Xia starb umsonst. Der gefallene Teufelkaiser seufzte in seinem Herzen. Damals schikanierte der alte Xia-Teufelkonig Qin Wentian, weil er Huang Shatian helfen wollte. Es ist auch die Tatsache, dass Qin Wentian nur ein Junior ohne Hintergrund war Auch wenn er uber ein hervorragendes Talent verfugte, war es unbrauchbar. Aber Qin Wentian hatte bereits nach wenigen Jahren eine solche Hohe erreicht, auf der ihn eine Armee aus dem Justizsaal zur Eskorte bringen wollte Der alte Xia wurde ein Ungluck erleiden, nachdem er Qin Wentian gemobbt hatte. Konnte ich alter werden, um den Weg zu gehen? Gehen wir zum Teufelstor, der zu den unsterblichen Reichen fuhrt. Qin Wentian sprach. Der gefallene Teufelkaiser nickte, dann ziehen wir aus. Wahrend er sprach, trat er zuerst heraus. Bevor Qin Wentian ging, warf er einen Blick in eine bestimmte Richtung. Dieser Ort war die Richtung, in der sich die Celestial Devil Lodge befand. Er konnte nur stumm seufzen, hilflos im Herzen Als er sich umdrehte und diesen Ort verlies, war die Fallen Devil Island mit zwei grosen Teufelkaisern und einer ganzen Armee, an der sie vorbeikamen, in einem Wahnsinn. Die Geruchte uber Qin Wentian zogen erneut die gesamte Region mit groser Geschwindigkeit in Umlauf Als Qin Wentian an der Geburtstagsfeier teilnahm und vom Old Xia Devil King selbstsuchtig von den Top Drei blockiert wurde, lehnte Qin Wentian die Belohnung des Gefallenen Devil Emperors aus Wut ab und drei grose Teufelskonige versuchten, ihn niederzujagen stattdessen wurden alle getotet. Spater fuhrte Qin Wentian den Vast Sky Devil Emperor aus Rache zuruck, totete Old Xia, befragte den Fallen Devil Imperator und schockierte die gesamte Fallen Devil Island. Und jetzt kam er wieder zuruck , er brachte nicht nur den Vast Sky Devil Emperor mit. Mit ihm zusammen war auch ein Truppenregiment aus der Gerichtsdevil Hall des Devil Mountain. Sogar der gefallene Teufelkaiser hatte keine andere Wahl, als Kompromisse einzugehen und sich zu unterwerfen. Er fuhrte Qin Wentian hierher. Was war das fur eine heisblutige Geschichte, die die Herzen unzahliger Jugendlicher hier erhitzt hat. In der Celestial Devil Lodge standen zwei Frauen zusammen. Einer von ihnen hatte Tranen in den Augen. Er kehrte zuruck und kehrte auf solch unvorstellbare Weise zuruck, was dazu fuhrte, dass der Kaiser des gefallenen Teufels Kompromisse einging und sich unterwarf. Ein solcher Mann war wirklich extrem schillernd. Der Huttenherr der Himmlischen Teufel-Lodge warf einen Blick auf die zerbrechliche und schwache, aber schone Frau neben sich und seufzte leise in ihrem Herzen. Zur gleichen Zeit war sie selbst sehr geschockt. Damals sagte Xin Yu dies einmal. Eines Tages, als Qin Wentian auf dem Thron des Himmels sas, strahlten die Frauen um ihn herum alle so strahlend aus wie die Sterne. Sie war es nicht wert, eine von ihnen zu sein. Und nun, hat dieser junge Mann von vorn angefangen, auf den Pfad zu treten, der zu seinem Thron am Himmel fuhrt?! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1317

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1317