Ancient Godly Monarch Chapter 1337

\\ n \\ nKapitel 1337: 1337 \\ nKapitel 1337: Kann nicht langer tolerieren \ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ nTranslator: Lordbluefire Editor: Lordbluefire \\\ "Husten… \\ "Als dieser Satz ausgesprochen wurde, war Li Yufengs Gesicht mit schwarzen Linien gefullt. Egal, wer er war, er hatte kein Schicksal, um den Darknorth Immortal Mountain zu betreten, und es wurde ihm sogar gesagt, er solle sich betrugen? Er kam aus Tausenden von Kilometern Entfernung, um seinen Geliebten Beiming Nongyue zu sehen. Und gerade jetzt, beim Bankett beim Beiming Nongyue, gab es tatsachlich jemanden, der auf ihn zeigte und ihn aufforderte, zu verschwinden. Li Yufeng wusste nicht, ob er weinen oder lacheln sollte. Er starrte Mu Qiu an, der vor ihm war, als er fragte: "Sind Sie sicher, dass Sie so mit mir sprechen wollen?" "Nach dem Sprechen blickte Li Yufeng immer noch auf seine Seite. Neben ihm stand niemand. "Eine weitere Verzogerung." Mu Qiu warf einen erbarmlichen Blick auf Li Yufeng. Danach richtete er seinen Blick auf Qin Wentian, \ "\" Soll ich Sie zum dritten Mal noch einmal zum Scramblen bringen? \ "Ich bin auch vom Wan-Clan. Wan Qingshan, mussen Sie so rucksichtslos sein? \ "Wan Zhuqings Ausdruck war extrem hasslich. Es ist in Ordnung, wenn der Wan Clan sich mit denen mit hohem Status begnugen wollte, aber jetzt wollten sie, dass sowohl Qin Wentian als auch Zhiyin die Chance verliesen, den Darknorth Immortal Mountain zu betreten. "Sie sind es alle, die nicht wissen, was fur Sie gut ist. Sie sollten Ihre Tochter wirklich disziplinieren, und was diesen jungen Mann anbelangt, fordern Sie ihn auf, sich einzumischen. Wir Ich bin hier schon sehr hoflich. "Wan Qingshan sprach kalt. Li Yufeng war etwas verstandnisvoll, als er Qin Wentian anblickte. Wer hatte gedacht, dass dieser Kerl den ganzen Weg hierher gekommen ist und eigentlich immer wieder von solchen schmutzigen Charakteren dazu aufgefordert wurde. Im Moment waren ihre Gefuhle hochstwahrscheinlich gleich - ihre Herzen waren von Hilflosigkeit erfullt. "Prinzessin Nongyue ist noch nicht angekommen, sie hat nichts uber uns gesagt. Wer sind Sie Jungs? Haben Sie alle die Qualifikation, um sich fur sie zu entscheiden? \" Li Yufeng \\\ \' Das Temperament war sehr gut. Seine Stimme war ruhig, als er mit Mu Qiu sprach. "Na und?" Mu Qiu gab einen "nicht storenden" Blick auf Li Yufeng, wahrend er eine kalte Absicht ausstrahlte. "Wenn das der Fall ist, mochte ich wirklich wissen, wie Sie uns dazu bringen konnen, uns zu vernichten." Li Yufeng starrte Mu Qiu an. "Die Darknorth Immortal Dynasty organisierte eine Versammlung fur Genies aus allen zehn Jahren. Jetzt mochten Sie uns wirklich zwingen, zu gehen. Ich mochte wirklich sehen, was Sie tun wurden, wenn die Darknorth Immortal Dynasty diese Bewegung bemerkt. \\\ "\\ n \\ n \\ nMu Qiu \\\ \'s Ausdruck geandert. Wenn dies nicht hier ware, ware das Toten von zwei unsterblichen Stiftungsfiguren naturlich eine sehr untergeordnete Sache, insbesondere fur jemanden seines Status. Aber dieser Ort war der Eingang zum Darknorth Immortal Mountain, dem Ort, an dem Prinzessin Nongyue das Bankett abhielt. Wenn er herrschsuchtig den Befehl gab, diese beiden zu toten, konnte er die Entdeckung nicht vermeiden. Da dies der Fall war, hatte er keine Moglichkeit, die Reaktionen der Darknorth Immortal Dynasty vorherzusehen. Obwohl er aus einem ausergewohnlichen Hintergrund stammte, wurde es naturlich niemanden geben, der es wagen wurde, gegen die Darknorth Unsterbliche-Dynastie vorzugehen, jetzt da sie sich in ihrem Territorium befinden. Sehr schlau, das Prestige der Dynastie zu nutzen unterdrucke mich Sie sind vielleicht zu klug fur Ihr Wohl. Von nun an werden meine Manner Sie im Auge behalten. Wenn Sie kein Scram machen, gibt es naturlich kein Problem. In diesem Fall glanzten die Augen von Mu Qiu vor Kalte, die sterben. Als der Klang seiner Stimme verblasste, sprudelte eine kalte, todliche Absicht heraus, die Li Yufeng und Qin Wentian einhullte. Der Blick, den er Qin Wentian und Li Yufeng ansah, war wie jemand, der tote Manner ansah. Wan Zhuqing wurde blass . \\\ "Junger Meister Mu, bitte Erbarmen. "Er war derjenige, der Qin Wentian gebeten hat, zusammen hierher zu reisen. Im Moment traf Qin Wentian tatsachlich auf eine Krise von Leben und Tod." Man kann der Sunde nicht entgehen. "Wan Qingshan sprach kalt." Sie fordern Ihren eigenen Tod. "Wan Miaoyans Ausdruck war kalt." Manchmal ist der Preis fur hartes Handeln Ihr Leben. Wie vollig toricht, ein klares Beispiel fur die Uberschatzung der eigenen Fahigkeiten. "Unter den Zuschauern des Wan Clan" ertonten zahlreiche spottische Stimmen, die extrem durchdringend waren. Qin Wentian und Li Yufeng standen alleine, scheinbar extrem einsam. "Naturlich, wenn diese Schonheit bereit ist." Bitte um Gnade fur dich, vielleicht werde ich es noch einmal uberdenken. "Mu Qiu starrte Zhiyin an, als er lachelte. Zhiyin runzelte die Stirn, ihr Ausdruck war kalt." Sie denken wirklich viel von sich. Qin Wentian sprach mit Mu Qiu. Sein ruhiger Blick hatte keine Fluktuation der Emotionen im Inneren. Prinzessin Nongyue ist da! Die Prinzessin hat angekommen! \\\ "In diesem Moment erklangen laute Ausrufe. Die Menschen in diesem riesigen Gebiet wurden aufgewuhlt. Unzahlige Blicke starrten in die Luft, nur um zu sehen, dass in einer bestimmten Richtung eine Gruppe von Experten durch die Luft flog Luft.Prinzessin Nongyue stand auf einem schwarzen Damon mit unzahligen Experten neben ihr, um sich zu schutzen. Prinzessin Nongyue ist wahrlich ein Phonix unter den Menschen. Die Tochter des Himmels ist nicht nur ausergewohnlich in ihrem Status und Talent, auch ihre Schonheit ist makellos. \\\ "\\\" Ich frage mich, wer wohl so glucklich sein wurde, die Prinzessin in der Zukunft zu heiraten. Hochstwahrscheinlich konnte man ohne Bedauern sterben. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ "Zukunft kommende Zukunftszeitung. In diesem Augenblick starrten die Leute des Wan Clan auch in der Nahe von Qin Wentian auf die schillernde Prinzessin Nongyue. Beiming Nongyue, die Prinzessin der Darknorth Immortal Dynasty, eine unubertroffene und erhabene Figur. Wan Miaoyan starrte in den Himmel und fuhlte Neid in ihrem Herzen. Dies war eine wahre Tochter des Himmels. Obwohl sie sich in Skyflame City befand, wurde sie von vielen respektiert, hier in der koniglichen Hauptstadt benutzte fast jeder flirtende Blicke auf sie. Die Charaktere, denen sie zufallig begegneten, der Duanmu Young Master und Mu Qiu, waren beide Charaktere, zu denen der Wan Clan aufsehen musste. Nur Prinzessin Nongyue hatte die Qualifikation, andere dazu zu bringen, in Ehrfurcht zu ihr aufzusehen. Dies war der absolute Abstand zwischen ihnen. Wan Miaoyan starrte Prinzessin Nongyue an, die auf dem schwarzen Thron sas und ballte die Fauste. Eines Tages wollte sie auch so eine glorreiche Figur werden. In diesem Fall fangt alles hier in der Darknorth Immortal Dynasty an. "Prinzessin Nongyue wird immer schoner." Mu Qiu seufzte bewundernd. Dies war eine Frau, die er wirklich verfolgen wollte. Wenn er sie heiraten konnte, wurde er sofort grenzenlose Herrlichkeit erlangen und zu den oberen Rangen seines Clans aufsteigen. Wan Miaoyan und Zhiyin waren zwar ziemlich hubsch, ihr Status war jedoch niedrig. Hochstens wurde er nur mit ihnen spielen. "Wir zollen Prinzessin Respekt." Unzahlige Stimmen erklangen unisono. Die unzahligen Menschen hier verneigten sich, um ihren Respekt zu zeigen. Das Zusammenfugen der Stimmen versammelte sich zu einer furchterregenden Stromung, die alle Richtungen bewegte. Die auf dem Thron sitzende weibliche Figur nickte und strahlte Autoritat und Koniglichkeit aus. Ein solches Gefuhl lies die Herzen von Wan Miaoyan und den anderen zittern. Der Ansturm des Aufpralls, den sie durch das Zeugen einer solchen Szene ausloste, war auserst schockierend. "Dieses Mal wird die Eroffnung des Darknorth Immortal Mountain von mir veranstaltet und organisiert. Ich vertrete die Darknorth Immortal Dynasty, um die Genies willkommen zu heisen, die aus allen Regionen hierher gekommen sind. Jetzt ist das Bankett bereits vorbereitet, und alle konnen es geniesen Nach dem Bankett werde ich dann offiziell die Genies auswahlen, die den Berg fur den Anbau betreten durfen. Beiming Nongyue stand auf, streckte die Hande aus, um den Massen ihre Absicht zu zeigen, was auserst eindrucksvoll erschien. Obwohl sie unzahligen Menschen gegenuberstand, fuhlte sie sich als Prinzessin nicht nervos oder vor Angst. Sie wurde hoch und ausergewohnlich geboren. "Vielen Dank, Prinzessin!" Alle sprachen gemeinsam. Danach setzten sich viele Genies zusammen und begannen, das Bankett zu geniesen. Es gibt auch viele Leute, die noch stehen geblieben sind. Der Anblick so vieler Menschen kennzeichnet dies wirklich als eine grose Gelegenheit. "Beiming Nongyue scheint im Vergleich zu fruher schoner zu sein." Qin Wentian warf einen Blick zu Li Yufeng, der neben ihm lachelte. "Das ist nur naturlich." Li Yufeng sah sie auch an. Im Moment starrte Li Yufeng sie auch an. Seine Stimmung war jetzt viel besser als zuvor. Dieses Madchen Nongyue hatte tatsachlich eine so beeindruckende Seite. In seinem Herzen konnte er nicht anders, als ein schwaches Gefuhl der Befriedigung zu spuren. "Noch eine weitere widerliche Tat." Wan Miaoyan wirkte extrem angewidert. Wenn Sie den Namen der Prinzessin beilaufig verwenden, um sich als ausergewohnlich zu erheben, sind Sie eindeutig eine niedere Existenz, aber Sie haben immer so getan, als wurden Sie viele Dinge durchschauen und versuchen, sich ruhig gegenuber dem, was Ihnen gegenubersteht, zu verhalten ist wirklich das erste Mal, dass ich solch eine schamlose Person getroffen habe. "Qin Wentian starrte Wan Miaoyan an. In ihren Augen herrschte wirklich Ekel aus der Tiefe ihres Herzens. Aber seine ungezwungene Haltung der Ruhe, selbst gegenuber Charakteren mit hohem Status wie Duanmu, Mu Qiu und sogar Beiming Nongyue, fuhlte sich in den Augen von Wan Miaoyan etwas unecht an, was sie dazu brachte, dass sie sich fur ihn verabscheute. "Abscheulich und niedrig." Wan Qingshan sprach kalt. Auserdem, Zhiyin, solltest du in der Zukunft in der koniglichen Hauptstadt bleiben und den jungen Meister Mu Qiu begleiten. Dies ist ein Befehl des Clans. Das Zeigen von Zhiyins Gesicht war etwas, das verursacht wurde Wan Qingshan, um sich extrem unwohl zu fuhlen. Ihre Schonheit konnte den Weg seiner Tochter Wan Miaoyan blockieren. Nun hatte Miaoyan eine kleine Chance, sich mit dem jungen Meister Duanmu zu treffen, deshalb wollte er Zhiyin so schnell wie moglich besiedeln. Egal wie gut Qin Wentian\'s Temperament war, egal wie gutSo konnte er nicht fruher mit ihnen belastigt werden, im Augenblick angesichts dieser zahllosen Beleidigungen, die er nicht langer ertragen konnte. Schlieslich strahlte eine Welle der Kalte von ihm aus. "Du wagst es tatsachlich, wutend zu werden?" Mu Qiu sah interessiert aus. "Glaubst du, dass ich dich nicht dazu bringen kann, von hier wegzugehen?" Li Yufeng lachelte, als er Mu Qiu und Duanmu vor sich anstarrte. Mu Qiu und Duanmus Gesichtsausdrucke erstarrten. Danach fing Mu Qiu an zu lachen. Die Menschen in der Umgebung lachten ebenfalls. Duanmu sprach eisig: \\\ "Selbst wenn uns die Prinzessin beschuldigt, es gibt einige Dinge, die wir tun mussen, egal was. Niedrige Charaktere sollten die Haltung eines niederen Charakters haben, einer Ameise, die versucht, einen Baum zu schutteln? Uberschatzen Sie sich wurde nur um den Tod werben. "Konnen Sie das noch tolerieren?", fragte Qin Wentian mit leichter Stimme. "Nein." Li Yufeng schuttelte den Kopf. "Wurden wir Nongyue unglucklich machen?", Fragte Qin Wentian erneut. "Nongyue kummert sich nicht um so eine Nebensache.", Antwortete Li Yufeng. "Sie scheinen mehrere unsterbliche Konigswachter zu haben.", Fuhr Qin Wentian fort. "Kein Problem, sie wurden es nicht wagen zu handeln." Li Yufeng lachelte. "In diesem Fall, in Ordnung." Qin Wentian nickte leicht. Das Gesprach zwischen den beiden war auserst ruhig und erfullte Wan Miaoyan mit noch mehr Ekel. Danach sahen alle nur, dass Qin Wentian nach Wan Qingshan trat. Wan Qingshan sah Qin Wentian an, als er kalt schnaubte. "Vorher gab es viel Spott, ich konnte etwas dagegen sein, aber weil Sie nichts weiter als ein erbarmlicher Wurm sind, habe ich es nicht wirklich gegen Sie gerichtet. Allerdings, obwohl ich es nicht getan habe." Sie halten es nicht gegen Sie, der Mund von Ihnen wurde immer riechender, als Ihre Gesichtszuge immer hasslicher wurden. Ich kann alles vergessen, was in der Vergangenheit passiert ist, aber auch Ihre Beleidigung gegen mich und Zhiyin fruher Als diese todliche Absicht, die Sie entfesselt haben, mussten Sie letztendlich immer noch einen Preis dafur zahlen. \ "Qin Wentian sprach ruhig. \ "\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"? Wan Qingshan entfesselte seine Macht moglicherweise auf dem Hohepunkt der unsterblichen Grundung. "BOOM!" In dem Moment, als seine Aura ausbrach, landete Qin Wentians Handflache bereits auf seinem Gesicht wie ein Blitz. Wan Miaoyan schrie auf. Wan Qingshans Aura schwankte. Qin Wentians Handflachenangriff verwandelte sich in eine Runeninschrift, die alle Abwehrmechanismen direkt durchbricht. \ "\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" PAK! Sein Gesicht war geschwollen, und auf seinem Gesicht war ein leuchtend roter Abdruck von funf Fingern zu sehen. Die Wucht des Schlages war so gros, dass sein Gehirn durcheinander geraten war! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1337

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1337