Ancient Godly Monarch Chapter 1357

\\ n \\ nChapter 1357 \\ nChapter 1357: Shocking Jeder \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nTranslator: Lordbluefire Editor: LordbluefireQin Wentian die Experten in der Umgebung befragt. Fur diejenigen, die an diesem Bankett teilnehmen konnten, waren sie alle auf der Ebene der unsterblichen Konige und hatten einen hohen Status im koniglichen Palast. Selbst fur die Fursten und Beiming Nongyue konnten sie sich hier nicht zu viel Respekt verschaffen. Diese Leute hatten jedoch immer wieder Lob fur eine andere Prinzessin der Dynastie, Beiming Youhuang. Alle Arten von Stimmen drangen auf extrem chaotische Weise in Qin Wentinas Ohren ein. Obwohl Qin Wentian sie nicht besonders beachtete, war alles, was er gehort hatte, alles Lobes beim Beiming Youhuang. Unsterblicher Kaiser… wieviele Menschen waren in dieser Hohe zum Scheitern verurteilt, nur um in der Lage zu sein, in Staunen und Hoffnung in die Hohe zu schauen. Jeder beim Bankett war unsterbliche Konige? Am Ende konnten nur wenige die Barriere durchbrechen und in das Reich des unsterblichen Kaisers eintreten. Beiming Youhuang war es jedoch gelungen, die Lucke zu uberwinden. Ein solcher Erfolg kann nicht nur mit dem Wort "Genie" beschrieben werden. Sie war einfach unubertrefflich unter den Himmeln und ihr Talent war hoch genug, um jeden in den unsterblichen Bereichen zu schockieren. In diesem Moment kamen Experten aus dem Kaiserpalast heraus. Viele Menschen wandten sich um und verneigten sich, diese Experten waren alle unsterbliche Kaiser der Darknorth Immortal Dynasty. Fur unsterbliche Kaiser wurden sie verehrt, egal wohin sie gingen, geschweige denn, sie hatten den jungsten unsterblichen Kaiser der Geschichte unter ihnen. Schlieslich ging ein majestatisch aussehender Mann mittleren Alters, der uber 40 Jahre alt zu sein schien. Vitality gluhte in seinen Augen, unergrundlich tief, aber seine Aura war auserst ruhig. Als er sich in der Menge umsah, hatten alle das Gefuhl, als wurde der unsterbliche Kaiser sie allein betrachten. Heute lade ich Sie alle hier zu einem festlichen Bankett ein. Dieses Madchen Youhuang war seit jeher in allen Bereichen ausergewohnlich und jetzt hat sie den Rekord gebrochen und wurde der jungste unsterbliche Kaiser in der Geschichte meiner Darknorth Unsterblichen Dynastie. Jeder wurde nichts dagegen haben, dass ich so viel Aufregung fur meine Tochter mache, oder? “Der unsterbliche Imperator von Darknorth lachte. Seine Stimme klang sanft und klang sehr freundlich. Alle lachten, "Princess Youhuang\'s Talent ist wirklich herausragend. Nun, da sie als unsterblicher Kaiser zuruckkehrte, ist es naturlich ein freudiges Ereignis. Jeder muss seiner Majestat gratulieren. \" \\ "\\\" Gratulation an Ihre Majestat. \\\ "Alle verneigten sich. Der unsterbliche Kaiser von Darknorth lachte, "Alle dort sind nicht so hoflich. Bitte sitzen Sie einfach. \" \\ n \\ n \\ n \\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? Majestat, bitte nehmen Sie zuerst Platz. "Jeder verstand die Etikette des Adels. Wenn der Kaiser nicht sas, wer wurde es wagen zu sitzen? Selbst wenn der Kaiser es wirklich nicht stort, wurde er sich trotzdem fur die Etikette entscheiden. "Fein." Der Darknorth Immortal Emperor nickte, als er eintrat und sich setzte. Die Fursten und Prinzessinnen sasen unter ihm, und alle anderen begannen, einzutreten und nahmen Platz. "Jeder, wir mussen vielleicht ein wenig warten, bevor wir anfangen zu schlemmen. Schlieslich wird dieses Bankett zu Ehren von Youhuang geworfen. Ich hoffe, dass alle Herren hier nichts dagegen haben. \\\" Der unsterbliche Darknorth-Kaiser lachelte sanft. Alle nickten und verstanden naturlich, dass es nur naturlich war. "Nongyue, warum sitzt du dort?" In diesem Moment erklarte der Prinz, der fruher mit Beiming Nongyue gesprochen hatte, plotzlich. Dies veranlasste Beiming Nongyue, diesen Prinz unglucklich zu betrachten. Als der Ton dieser Stimme ertonte, richtete der unsterbliche Imperator der Dunkelheit seinen Blick auf Beiming Nongyue. Als er die drei Leute neben sich sah, lachelte er. Nongyue, warum hat der Vater diese drei Leute nicht schon fruher getroffen? "Beiming Nongyue sprach, schweigend ihren Vater anklagend, weil er vorgab. Diese ganze Dynastie gehorte ihm, wie konnte er nicht wissen, was sich im koniglichen Palast befand? Ganz zu schweigen von Dingen wie dem Mann, den sie liebte. Wahrscheinlich wusste der unsterbliche Darknorth-Kaiser dies alles schon. "Warum haben Sie sie noch nicht dem Vater vorgestellt?" Der unsterbliche Unsterbliche Kaiser lachte, immer noch auserst freundlich. Qin Wentian war jedoch sehr klar in seinem Herzen, angesichts einer Figur wie dem Kaiser einer Dynastie, wie konnte er nicht bereits uber die Existenz von Li Yufeng Bescheid wissen? "" Dies sind meine Freunde Qin Wentian und Zhiyin, aus denen sie kamen Ich wollte sie aus der Ferne einladen, unseren koniglichen Palast zu besuchen. Ich hoffe, Vater wurde mich dafur nicht beschuldigen. "Beiming Nongyue zeigte auf Qin Wentian und Zhiyin, wahrend sie sprach. Danach deutete sie auf Li Yufeng, sagte aber nichts. Li Yufeng stand dann auf und verneigte sich vor dem unsterblichen Darknorth-Kaiser. Li Yufeng von den Hundert Verfeinerungen Sect zollt Ihrer Majestat meine Hochachtung. Jemand aus dem Hundred Verfeinerungen Sect? \\\ "Der unsterbliche Darknorth-Kaiser gab immer noch vor, nichts zu wissen. Er lachelte:" Ihre Sekte ist so weit weg, warum haben Sie die Zeit, zum Konig meiner Dynastie zu kommen Palast fur einen Besuch? "Qin Wentian lachelte stumm in seinem Herzen, die Schauspielfahigkeiten dieses unsterblichen Imperiums von Darknorth waren wirklich hervorragend. Der Kaiser wollte sehen, ob Li Yufeng es wagen wurde, sich vor ihm zu prahlen. n \ \\ n \\ n \\\ "Junior ist vertraut mit Nongyue und wir sind beide gern miteinander. Ich kann meine Sehnsucht nach ihr nicht zuruckhalten, deshalb bezahlte ich besonders eine Reise in die unsterbliche Dynastie. Li Yufeng verstand auch die Absichten des Unsterblichen Unsterblichen von Darknorth, weshalb er vielleicht auch direkt sagen konnte, was in seinem Herzen war. Dies veranlaste Qin Wentian, ihn stumm zu bewundern, weil er solch einen Mut hatte. Er wagte es wirklich, es zu sagen Qin Wentian war sehr beeindruckt. "Oh?" Der Darknorth Immortal Emperor warf einen Blick auf Beiming Nongyue. \ "\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\viel? "Beiming Nongyue stand auch auf", "Koniglicher Vater", stimmt. Ah, Frauen neigen immer dazu, sich mit Ausenseitern zusammenzuschliesen, wenn sie gros werden. So eine grose Sache, warum haben Sie das nicht mit Vater besprochen? Konnte es sein, dass Sie beide versprochen haben, ohne die Zustimmung Ihrer Eltern zu heiraten? \\\ "Der unsterbliche Darknorth-Kaiser sprach, aber er war nicht mehr so ​​liebenswurdig wie zuvor. Ich spurte, wie eine Druckwelle voruberfliest. Mit nur einer leichten Schwankung seiner Stimmung wurden andere leicht unter Druck geraten. Ihre Tochter traut sich nicht. Diesmal brachte ich Li Yufeng hierher. Es ist genau fur Vater, ihn anzusehen. "Beiming Nongyue verneigte sich." "Wollen Sie nicht einfach vor dem koniglichen Vater Bericht erstatten?" "Dieser Prinz lachte kalt. Beiming Nongyue warf ihm einen kalten Blick zu. Die Beziehung zwischen ihm Die Konige waren nicht so harmonisch. Der Unsterbliche Kaiser von Darknorth hat viele Frauen, und dieser besondere Prinz war nur ein Halbbruder von Beiming Nongyue. Konflikte waren naturlich schwer zu vermeiden, wenn es um die Politik innerhalb des Konigspalastes ging das gleiche auch. \\\ "Auch bringen Sie einfach Ihre Freunde zu diesem Bankett. Konnte es sein, dass Nongyue Sie nicht verstehen, welche Qualifikationen die Menschen, die hierher kommen, haben mussen? Ist dies ein Ort, an dem Ihre gewohnlichen Freunde teilnehmen konnen? "Ein anderer Prinz sprach unhoflich. Die Adligen beim Bankett schauten schweigend zu. Dies war die Angelegenheit seiner Majestat, es war nicht ihr Ort, um dies zu sagen Irgendetwas. Ich brachte sie ursprunglich zu einem Palast, um ein Bankett abzuhalten, aber als ich das Klingeln der Darknorth Bell horte, wusste ich, dass meine altere Schwester in das Reich des unsterblichen Kaisers eingebrochen ist. Der gesamte Palast feiert und dies ist kein Staatsgeheimnis. Warum kann ich als Prinzessin der Dynastie meine Freunde nicht hierher bringen? \\\ "Beiming Nongyue entgegnet. \" Wie willensvoll. "Dieser Prinz schnaubte kalt." Genug, Youhuang ist hier. Der Darknorth-Kaiser sprach und unterbrach augenblicklich die Larmbelastigung. Die Blicke aller drehten sich zu der Entfernung, und wie erwartet wurden einige Figuren uberflogen gesehen. Diese Leute waren unsterbliche Konige, die mit Beiming Youhuang zusammengingen In die heilige Akademie. Nun flogen sie alle hinuber. Der Darknorth-Kaiser stand auf, und alle anderen auch. Wenn er den beim Duing Youhuang an der Spitze anstarrte, lies ihre extreme Schonheit alle bewundert seufzen Genies um sie herum verloren ihren Glanz. Niemand konnte gegen sie im Rampenlicht kampfen. "Meine Tochter Youhuang!" Der Darknorth-Kaiser lachte, seine Stimme war erfullt von der verliebten Liebe eines Elternteils sowie von Stolz. Diese Tochter Von allen seinen Kindern war er die herausragendste, unabhangig von Schonheit oder Talent stand sie am hochsten, und naturlich war er auch der liebste von ihr, der jungste unsterbliche Kaiser der Geschichte, und in der Zukunft konnte dies sogar eine Errungenschaft bedeuten Surpas s ihm. Er war naturlich sehr stolz auf seine Tochter. "Vater." Beiming Youhuang blieb stehen und begruste den unsterblichen Kaiser von Darknorth. "Wir danken Ihrer Majestat." Die anderen unsterblichen Konige verneigten sich. "Herzlichen Gluckwunsch an Prinzessin Youhuang zum Eintritt in das Reich des Kaisers." Die Experten des Banketts standen alle auf, als sie ihre Hande falteten, und die Atmosphare wurde sofort lebendig. Beiming Youhuang nickte allen leicht, es gab keine Freude oder Trauer in ihrem Gesicht, nur Ruhe. Ihre Personlichkeit war so kalt, eisig und ruhig wie Wasser, es gab keine Schwankungen in ihrem Herzen. "Wirklich, eine Eisprinzessin.", Uberlegte Qin Wentian leise, als er Beiming Youhuang anstarrte. Er hat Beiming Youhuang vor sehr langer Zeit getroffen. Aber zu dieser Zeit traf er in der Stadt der alten Kaiser nicht das ursprungliche Selbst von Beiming Youhuang. Er wusste nicht, mit welchen Methoden sie eine Erscheinung kreierte, die den Bodi ergreifen konntefur das Erbe des himmlischen Brahma-Damonen-Kaisers. "Youhuang, setz dich neben den Vater." Der unsterbliche Darknorth-Kaiser lachte. Beiming Youhuang nickte leicht, trat aus dem Raum und erschien sofort neben dem Kaiser. Der unsterbliche Darknorth-Kaiser verschob sich, um Platz beim Beiming Youhuang zu schaffen. Die Herzen vieler Adliger zitterten, und viele Fursten und Prinzessinnen versteiften sich, ihre Augen blitzten mit einem unschonen Ausdruck auf, der schnell maskiert wurde. Der Kaiser selbst sagte beiming Youhuang, er solle sich in einer Position von groser Ehre neben ihm setzen. Wenn man tiefer daruber nachdachte, waren die Folgen auserst aufschlussreich. Niemand wusste, ob der Kaiser diese Absicht hatte, jeden dazu zu bringen, so zu denken oder nicht. Vielleicht waren einige seiner Absichten in Wahrheit begraben, andere in Illusionen. Beiming Youhuang machte es jedoch nichts aus. Da ihr Vater wollte, dass sie neben ihm sas, tat sie es. "Okay, lass das Bankett beginnen." Der Darknorth-Kaiser winkte mit den Handen, als sich alle noch einmal hinsetzten. Als das Festmahl begann, hob der Unsterbliche Kaiser von Darknorth seinen Becher und lies Youhuang anstosen und die Ruckkehr meiner geliebten Tochter begrusen. Gluckwunsch an Prinzessin Youhuang Ruckkehr in Herrlichkeit! \\\ "Jeder hob seine Tasse und sties an. "Youhuang, dieses Mal haben alle unsterblichen Konige die heilige Akademie verlassen, wie sieht es mit der Situation aus?", Fragte der unsterbliche Kaiser von Darknorth. Vater, mit der Eroffnung der heiligen Akademie andert sich die Ara wirklich. Wenn die Dinge wirklich den Geruchten ahnelten, ist jetzt die Ara der alten Kaiser vor uns. Blutige Sturme wurden bald in den unsterblichen Bereichen aufsteigen. Beiming Youhuang seufzte, ihre Worte liesen jeden erstarren. Der Kaiser fragte erneut: "Warum sagst du das?" "Dieses Mal unter den unsterblichen Konigen, die eintraten, gab es funf, die als unsterbliche Kaiser aufkamen." Beiming Youhuang sprach: Ihre Worte waren wie Donner in den Kopfen aller Menschen und schockierten sie unvorstellbar. Es ist nur ein paar hundert Jahre her und funf unsterbliche Kaiser wurden in der heiligen Akademie geboren. Ist das nicht verruckt? Wann war es jemals so einfach fur einen unsterblichen Kaiser, zu erscheinen? Qin Wentians Augen blitzten ebenfalls. Er wusste, wie schwierig die Kultivierung war. Damals, im Reich der Unsterblichen Stiftung, wurde ihre Gruppe aus der heiligen Akademie vertrieben, sobald die Marke von 50 Jahren erreicht war. Obwohl keine unsterblichen Konige geboren wurden, waren viele von ihnen bereits nahe an der Ebene des unsterblichen Konigs. Fur den unsterblichen Konigssatz erschienen jedoch tatsachlich funf unsterbliche Kaiser. Das war einfach unglaublich und schwer vorstellbar. Kein Wunder, dass alle schockiert waren. Offensichtlich waren alle Menschen hier von dieser Nachricht verblufft. Sogar der Darknorth Immortal Imperator startete. Danach fragte er: "Es scheint, als wurde ein Sturm in den unsterblichen Bereichen wirklich bald aufsteigen. Obwohl funf Kaiser im Anfangsstadium nicht in der Lage sein wurden, zu grose Aufregung auszulosen, muss dies ein Zeichen dafur sein." eine neue Ara naht. Vielleicht wurde ein alter Kaiser unter einem von Ihnen funf geboren. "Jeder nickte, als er daruber nachdachte. Vielleicht ware der alte Kaiser kein anderer als Beiming Youhuang! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1357

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1357