Ancient Godly Monarch Chapter 1358

\\ n \\ nKapitel 1358: 1358 \\ nKapitel 1358: Hausarrest \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ nTranslator: Lordbluefire Editor: Lordbluefire \ "Uralter Kaiser! \\\" Beiming Youhuang\'s Augen blitzten. Danach drehte sie den Blick in die Richtung von Beiming Nongyue, als sie fragte: "Nongyue, was machen Sie zusammen mit ihm?" "Ihn?" "Beiming Nongyue Sein Blick erstarrte. Alle drehten ihre Aufmerksamkeit, um zu sehen, dass Beiming Youhuang Qin Wentian ansah, der neben Beiming Nongyue stand. Sie sah Li Yufeng nicht an, schaute aber Qin Wentian an. "Bruder Qin?", Fragte Beiming Nongyue. "Warum sind Sie in meinem Darknorth Royal Palace aufgetaucht?" Beiming Youhuang starrte Qin Wentian an. "Altere Schwester, Bruder Qin ist ein Freund von mir.", Erklarte Beiming Nongyue. \\\ „Nongyue auf Vorsatz handelt, jede beliebige Person in unserem koniglichen Palast zu bringen. Dieses Bankett gehalten Youhuang \\\ \'s glorreiche Ruckkehr, sind deine Freunde auch qualifiziert, hier zu sein? \\\ zu begrusen“ Der Prinz fruher vergas nicht, einen Stein bei Beiming Nongyue zu werfen, als sie unten war. "Warum haben meine Freunde nicht die Qualifikation?" Beiming Nongyue war auserst unglucklich. \\\ "Wer weis, welche Art von niedrigen Charakteren sie sind. Sie sollten Augen haben und sich nicht uberschatzen. \\\" Dieser Prinz schnaubte kalt. "Selbst wenn er ein bescheidener Charakter ist, ist er zweifellos starker als Sie." Beiming Youhuang warf einen Blick auf diesen Prinzen und lies diesen Prinz einfrieren. Er hatte einen unansehnlichen Ausdruck, als er Beiming Youhuang anstarrte. Er kann sich beim Beiming Nongyue unterhalten, aber nun, diese Halbschwester seines Beiming Youhuang, sas neben ihrem koniglichen Vater in Ehrenposition. Er wagte nicht zu erwidern und konnte nur unglucklich schnauben. "Sie sind nicht bereit, dies zu akzeptieren?" Beiming Youhuang war kalt. Als ich ihn das erste Mal traf, war er nur im Himmlischen Phanomenreich. Noch nicht einmal hundert Jahre war ich bei der Eroffnung der heiligen Akademie wieder bei ihm. Damals war er bereits im Unsterblich-Grundlegendes Reich. Nun, er ist bereits ein unsterblicher Konig. Was ist mit Ihnen? Vom Himmlischen Phanomen bis zum unsterblichen Konigreich, wie lange haben Sie gebraucht? "Die Menschen in der Umgebung zogen alle ein tiefer Atemzug, als sie Qin Wentian mit Schock anstarrten. Sie glaubten nicht, dass ein zufalliger Freund von Beiming Nongyue tatsachlich so beeindruckend sein wurde und so ein junger, unsterblicher Konig ware. \ n \ n \ n \ nNehmen Sie sich 100 Jahre Zeit, um vom Himmlischen Phanomen in die Unsterblichkeit zu brechen. Und jetzt befand er sich bereits im Reich der Unsterblichen. Was fur eine Kultivierungsgeschwindigkeit war das? Viele Leute starrten beim Beiming Youhuang an. Die Kultivierungsgeschwindigkeit dieses Qin Wentian schien im Vergleich zu ihr noch schneller zu sein. "Sie konnen nicht einmal in die heilige Akademie einsteigen und Sie haben sogar das Gesicht, um hier Anmerkungen zu machen. Warum sollten Sie sich nicht mehr mit Ihrer Kultivierung beschaftigen?" Beiming Youhuang war nicht Nicht hoflich, als sie ihn weiter beschimpfte. Der Ausdruck des Prinzen wurde unglaublich hasslich. Er wollte gerade antworten, aber der Imperator der Unsterblichen in Darknorth unterbrach, "Youhuang hat recht. Sie sollten sich mehr bemuhen, sich zu kultivieren. Warum verschwenden Sie Zeit fur so eine kleine Angelegenheit?" Dieser Prinz wurde blass, sein Temperament Er war vollig verschwunden, als er nickte, "Ja, Vater." Aber der Hass in seinem Herzen fur Beiming Youhuang wurde tiefer. Aber bei diesem Wortwechsel waren sein Image und sein Status bereits immens gesunken. Qin Wentian, konnten Sie der Bursche sein, der in den ostlichen Regionen einen Kaiserkrieg ausloste? Vor zehn Jahren kundigte der unsterbliche Unsterbliche Kaiser an, seine Tochter Prinzessin Qing\'er zu einem jungen Mann zu heiraten Qin Wentian. Sind Sie er? «In diesem Moment spurte jemand plotzlich, dass der Name Qin Wentian sehr bekannt war, als ihn Beiming Nongyue vorstellte. Im Augenblick, als Beiming Youhuang das alles sagte, erinnerte er sich plotzlich an diese Angelegenheit. "Oh?" Der unsterbliche Kaiser von Darknorth hatte plotzlich einen Ausdruck von Interesse auf seinem Gesicht. Dieser Freund von Nongyue hatte tatsachlich einen so grosen Hintergrund und verursachte sogar einen Kaiserkrieg in den ostlichen Regionen. Sogar er hatte von diesem jungen Mann gehort, der die erste Gerichtsschlacht dieser Zeit ausloste. Zu denken, dass der Hauptcharakter dieses Geschehens derzeit bei diesem Bankett war und er so jung war und eine so furchterregende Kultivierungsgeschwindigkeit hatte. Sogar der immergrune unsterbliche Kaiser billigte ihn, und er wurde sein Schwiegersohn. Du bist wegen des Darknorth Immortal Mountain hierhergekommen, richtig? Bist du da durchgebrochen? \ "" Beiming Youhuang \ \'s schone Augen starrten Qin Wentian an, als sie fragte. Qin Wentian warf einen Blick auf diese uberragende Schonheit, er spurte nur ein Gefuhl der Gefahr. Diese Frau war zu kalt, zu hoch und schien keine Gefuhle zu haben, obwohl ihr schones Gesicht so erstickend schon war. Sie konnte tatsachlich leicht erraten, wo Qin Wentian das Reich der unsterblichen Konige durchbrochen hatte. Qin Wentian spurte, dass sie ihr hier begegneteIch sollte ihm nichts als endlose Schwierigkeiten bringen. Prinzessin Youhuang ist weise, ich habe tatsachlich einen unsterblichen Konig innerhalb des Unsterblichen Berges von Darknorth durchbrochen. \ "Qin Wentian nickte. "Damals hast du mich daran gehindert, eine Erbschaft zu bekommen, wie erklaren Sie das?" Beiming Youhuang starrte sie kalt an. Erst dann erkannten alle, dass Prinzessin Youhuang diesen jungen Mann kannte. Nicht nur das, sie schienen einen Konflikt zwischen ihnen zu haben. \\ n \\ n \\ n \\\ "Es ist schon so viele Jahre her, dass Prinzessin Youhuang bereits in den Bereich des unsterblichen Kaisers eingetreten ist. Warum muss man sich damals noch mit dem Konflikt beschaftigen? Wenn ich Prinzessin gekrankt hatte, Qin Wentian ist bereit, sich zu entschuldigen. \ "Qin Wentian antwortete. "Ich wurde mich naturlich nicht darum kummern. Das Erben nicht zu bekommen, ist mein Problem. Aber seit Sie heute hierher gekommen sind, konnen viele Dinge leicht geklart werden." Beiming Youhuang sprach kalt und verursachte Qin Wentians Ausdrucke zu andern. Hatte Beiming Youhuang vor, etwas mit ihm zu tun? Prinzessin Youhuang, was haben Sie vor ?, fragte Qin Wentian. "Wo ist das damonische Biest, das immer an deiner Seite ist? Auserdem solltest du die ultimative Technik des uralten Kaisers Yi, Gottes Hand, bei dir haben, oder?" Beiming Youhuang sprach. Qin Wentians Augen blitzten, als ein unglucklicher Ausdruck zu sehen war. "Ist das so, wie die Darknorth Unsterbliche Dynastie ihre Gaste behandelt?" "Altere Schwester, er ist ein Freund, den ich eingeladen habe." "Beiming Nongyue sprach unglucklich. "Nongyue, diese Sache hat nichts mit dir zu tun." Die Stimme von Beiming Youhuang war so ruhig wie immer. Ich bin sicher, jeder hat vom Kaiserkrieg in den ostlichen Regionen gehort. Wenn ich, Qin, die Darknorth Immortal Dynasty zuerst beleidigt hatte, kann ich nichts sagen. Da ich jedoch als Gast hierher eingeladen werde und falls etwas passiert ist, bin ich sicher, dass viele Machte in den ostlichen Regionen nicht bereit sind, ein Auge zu schliesen Prinzessin so hartnackig sein in Sachen der Vergangenheit? Die Stimme von Qin Wentian wurde kalt. "Ich werde Ihnen nichts antun, ich mochte nur etwas zuruckbekommen. Sie werden nicht einmal eine Haarstrahne verlieren. Auserdem lade ich Sie zu meiner Residenz ein als Gast. "Beiming Youhuang sprach ruhig, Qin Wentian war vollig sprachlos. Diese Frau war einfach unverstandlich. In ihren Augen gab es nur Kultivierung. "Alle, bitte kummere dich nicht um mich, geniese einfach das Bankett. Nachdem das Bankett abgeschlossen ist, werde ich ihn einladen, mein Gast zu sein." Beiming Youhuang verhielt sich, als ware nichts geschehen. Alle lachelten und taten so, als ware nie etwas passiert. Sogar der Darknorth Immortal Emperor gab auch vor. Als Qin Wentian das sah, wollte er weinen, aber es gab keine Tranen. Diese Hauptfiguren der Darknorth Immortal Dynasty waren einfach ein Haufen Hooligans. "Youhuang, sieh dir den jungen Mann neben deiner jungeren Schwester an. Sie sagte, dass er ihr Freund ist. Was denkst du daruber?" Der unsterbliche Kaiser von Darknorth wandte sich plotzlich an Beiming Youhuang. "Es ist schwer, dem Eindringen von Emotionen zu entgehen. Es ist in Ordnung, solange man sich nicht darin versinkt und seine Emotionen die Kultivierung beeinflussen lasst. Nongyue, du Ich muss die Kontrolle kennen. Aber diese Angelegenheit ist doch Ihre Sache, Sie mussen Ihren eigenen Weg gehen. Wir konnen es nicht fur Sie tun. "Beiming Youhuang sprach ruhig und erinnerte an ihre jungere Schwester. Sie wurde jedoch die Entscheidung ihrer jungeren Schwester nicht allzu sehr storen. Ob sie ihr zustimmte oder nicht, der derzeitige Li Yufeng war eindeutig nicht ausreichend qualifiziert. Das es nicht vollig ablehnen konnte, wurde von Beiming Youhuang bereits als sehr hoflich angesehen. "Oh." Beiming Nongyue war etwas unglucklich. Sie warf Qin Wentian einen entschuldigenden Blick zu. Fur Angelegenheiten, die ihre altere Schwester entschieden hat, hatte sie keine Macht, sie zu behindern. Sie wurde jedoch ihre altere Schwester beobachten, so dass Beiming Youhuang Qin Wentian nicht viel antun konnte. "Bruder Qin, wenn es eine Chance gibt, werde ich dich heimlich gehen lassen. Heute tut es mir wirklich leid, dich verwickelt zu haben." "Beiming Nongyue ubertrug ihre Stimme. "Wir konnen Sie nicht fur diese Angelegenheit verantwortlich machen. In jedem Fall hat Ihre altere Schwester selbst gesagt, dass ich nicht einmal eine Strahne meines Haares verlieren wurde. Ich kann nur meine eigene Krankheit dafur verantwortlich machen." Gluck. \ "Qin Wentian hat es nicht wirklich gestort. Beim Bankett konnte das Lob an Beiming Youhuang naturlich nicht vermieden werden, da sie heute die Hauptrolle spielte. Gelegentlich bemerkten die Leute Qin Wentian und Li Yufeng. Diese beiden Burschen waren beide ausergewohnlich. Dies war insbesondere fur Qin Wentian der Fall, er schuf auch ein Wunder, weil er so ein junger, unsterblicher Konig war. Nachdem das Bankett beendet war, sprach Beiming Youhuang mit ihrem Vater, dem \'koniglichen Vater\', den ich seit vielen Jahren in der heiligen Akademie kultivierte. Ich sollte mir etwas Zeit nehmen, um meine Grundlagen zu festigenDanach werde ich zuerst zu meinem Wohnsitz zuruckkehren. \\\ "\\\" Mhm, das solltest du tun. Der unsterbliche Darknorth-Imperator wurde naturlich nicht widersprechen. Qin Wentian, komm mit mir zu meinem Wohnsitz. Beiming Youhuang sprach mit Qin Wentian, ihr Ton war wie Eis. Die einfachen weisen Roben, die sie trug, konnten ihre Grosartigkeit nicht verdecken. Unabhangig von ihrem Gesicht oder ihrer Figur waren beide perfekt. \\\ " Da Prinzessin Youhuang eine Einladung herausgegeben hat, werde ich naturlich nachkommen. Qin Wentian sprach. Im koniglichen Palast, wie konnte er es ablehnen? Ich werde auch gehen. "Beiming Nongyue sprach." Prinzessin Nongyue, es ist in Ordnung. Ich glaube, Prinzessin Youhuang wurde mir nichts antun. Qin Wentian warf einen Blick auf Zhiyin. Beiming Nongyues schone Augen flackerten, bevor sie nickte. Altere Schwester, ich glaube, Sie werden meinem Freund nichts antun. Wenn nicht, werde ich dir niemals vergeben. \\\"\\\"Lass uns gehen . Beiming Youhuang warf einen Blick auf ihre jungere Schwester, bevor sie aus dem Haus trat. Qin Wentian lachelte Zhiyin an. Zhiyin, passen Sie auf sich auf. \ "\\\" "Ich ... \" Zhiyin war etwas besorgt. \ "Ich werde einen Mentor fur Fraulein Zhiyin, Bruder Qin, arrangieren, da gibt es keinen Grund zur Sorge. In Zukunft konnen Sie uns besuchen. "Beiming Nongyue sprach. Sie fuhr fort:" Ist Miss Zhiyin damit einverstanden? "Vielen Dank, Prinzessin. "Zhiyin nickte leicht. Dieses Mal lehnte sie es nicht ab. Qin Wentian lachte unbeschwert und lehnte sich nach Beiming Youhuang an. Beiming Youhuang \'s Residenz war sehr ruhig und die Umgebung extrem wunderschon. Es gab eigentlich niemanden hier, nicht einmal Dienstmadchen oder Wachen. Dies hat hochstwahrscheinlich etwas mit ihrer Personlichkeit zu tun. "Sie leben hier allein in einem so grosen Raum?", fragte Qin Wentian neugierig fragte. "Ist es nicht gut, dass es niemanden gibt, der meine Kultivierung stort?" "Beiming Youhuang starrte Qin Wentian an." Sind Sie nicht beunruhigt? Prinzessin Youhuang hat bereits versprochen, dass ich nicht einmal eine Haarstrahne verliere. Warum muss ich mir Sorgen machen? Angesichts einer solch schonen Umgebung und der Fahigkeit, mit der obersten Schonheit Ihrer Dynastie von Nummer eins zu interagieren, wie viele Menschen wurden sich wunschen, dass sie in meinen Schuhen stecken? «, Witzelte Qin Wentian. Seine Worte liesen Beiming Youhuang starren kalt bei ihm. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ " "Beiming Nongyue sprach." Ich spreche nur die Wahrheit. Ein Madchen wie Prinzessin Youhuang macht mein Herz wahrhaftiger, je langer ich Sie anschaue. Qin Wentian fuhr fort. Da er sie im Kampf nicht schlagen konnte, wurde er sie ein bischen argern. Dies kann auch als Rache fur den Hausarrest angesehen werden Ich hoffe, Sie konnen so weiter handeln. Beiming Youhuang lachelte Qin Wentian plotzlich mit einem strahlenden Lacheln an. Dieses Lacheln war extrem schon und lies Qin Wentian etwas benommen sein. Allerdings schien etwas hinter ihrem Lacheln zu stehen. Was ist diese Frau? Damonenplanung? ", meinte Qin Wentian leise, er sagte sich, dass er niemals von ihrer Schonheit in Versuchung geraten sollte. \ n \ n \ n \\ n \ n \ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1358

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1358