Ancient Godly Monarch Chapter 1361

\\ n \\ nChapter 1361: 1361 \\ nChapter 1361: Wer ist schamloser als wer \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nTranslator: Lordbluefire Editor: LordbluefireNight fiel, Beiming Youhuang schlieslich beruhigten Qin Wentian bekam keine Probleme mehr und lies ihn vor Erleichterung seufzen. Heute war es wirklich gefahrlich, dieser weibliche Geist war so machtig und wollte auf jeden Fall in seine Erinnerungen eintauchen. Qin Wentian hatte keine Wahl und konnte nur alle moglichen Methoden anwenden, um sich davon zu befreien. Er hoffte nur, dass Beiming Youhuang die Dinge schneller verstehen und ihn so schnell wie moglich verlassen wurde. Nachdem er seinen Geisteszustand beruhigt hatte, geriet Qin Wentian erneut in einen Zustand des Eintauchens fur seine Kultivierung. Beiming Youhuang war sein Seelenrausch noch immer von ihm gefangen. Er befreite es nicht, da er nicht wusste, was beiming Youhuang dachte. Wenn er den Seelenrausch loslies und Beiming Youhuang sofort aus Wut gegen ihn handelte, wurde er nur einen Todesweg haben, wenn er sich jetzt im Darknorth Royal Palace befand. Nach einigen Tagen gab es keine Bewegungen von Beiming Youhuang und Qin Wentian beruhigte sein Herz. Er hatte auch keine Wahl, er konnte diesen Ort nicht verlassen und er wagte nicht, den raumlichen Tunnel zu offnen, der zum Heavenly Talisman Realm fuhrte, da dieser Ort der Darknorth Royal Palace war. s Prinzessin Residenz, als wurde er sofort entdeckt und das Geheimnis des himmlischen Talisman-Reiches enthullt werden. Heute war Beiming Nongyue auf der Suche nach Qin Wentian. Als er sah, dass Qin Wentian immer noch in Sicherheit war, seufzte sie schlieslich erleichtert. "Meine Schwester hat nichts mit Ihnen gemacht, richtig?" Um dies zu sehen, blitzte die Silhouette von Beiming Youhuang auf, als sie auch hier erschien. Ihr Aussehen war so schon wie zuvor, aber eine kalte Kalte war immer noch spurbar. Qin Wentian und sie sahen sich an, bevor er sprach: "Es ist in Ordnung, ich wohne sehr gut hier. Prinzessin Youhuang behandelt mich gut und unsere Beziehung verbessert sich von Tag zu Tag chatten Sie oft miteinander. \ "Beiming Nongyue \ \'s Augen blitzten und starrten Qin Wentian verwundert an. Wie kann das moglich sein? War es nicht dieser Kerl, der von ihrer alteren Schwester bedroht wurde? Prinzessin Youhuang, ist es nicht das, was ich richtig sage? Qin Wentian warf einen Blick darauf Es ist richtig. "Beiming Youhuang antwortete kalt." Beiming Nongyue starrte die beiden an, als sie spurte, wie sich die Atmosphare seltsam drehte. "Qin Wentian, Zhiyins Talent ist ziemlich gut und hat sich bereits einer Sekte angeschlossen. Ihr Vater wohnt derzeit in der koniglichen Hauptstadt. Sie sagten mir, ich mochte mich bei Ihnen bedanken. "Beiming Nongyue sprach. Ein Lacheln erschien auf Qin Wentians Gesicht. Da Zhiyin ein unsterblicher Konig auf dem Darknorth Immortal Mountain werden konnte, war ihr Talent von Natur aus hervorragend. Es war nur normal, dass eine machtige Sekte ware bereit, sie aufzunehmen. Qin Wentian freute sich fur sie. \\ n \\ n \\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ ich ich mir doch mal bedanken. Qin Wentian lachelte Beiming Nongyue zu. Es gibt keinen Grund fur einen Dank. Lady Zhiyin konnte ihr eigenes Gluck sowie ein sehr hohes Talent haben. Wenn nicht, warum sollte ein unsterblicher Kaiser sie als Schuler akzeptieren? Unsterbliche Kaiser brauchen dieser Prinzessin doch kein Gesicht zu geben. Aber wenn meine altere Schwester diejenige war, die um einen Gefallen bat, wurden sie wahrscheinlich alle hingehen, um Hilfe anzubieten. Beiming Nongyue lachte, als sie auf Beiming Youhuang blickte. Sie fuhr fort: "Sis, da Ihre Beziehung zu Qin Wentian so gut ist, warum sollten Sie sich nicht anfreunden?" Es ist nicht notig, ihm die Dinge nicht mehr schwer zu machen. Sie beide sind Genies, die auf dem absoluten Hohepunkt der unsterblichen Welt stehen und in der Zukunft werden die Erfolge von Bruder Qin mit Ihnen gleichwertig sein. Wenn Sie zwei gute Freunde werden konnen, ware das nicht interessant? \\\ "\\\\\\\\\\\". Ich bin bereits mit Ihrer Schwester befreundet, auf sehr intime Weise, mit einer Affinitat zueinander. "Qin Wentian lachte." Haben eine Affinitat zueinander? "" Beiming Nongyue begann, Qin Wentian anstarrend. "Haha genauer, unser Interesse an der Kultivierung stimmt uberein und wir sind kompetent die gleiche Art von Energie. Wir haben auch eine Verbindung geteilt. Qin Wentian sprach. Beiming Youhuangs Gesichtsausdruck wurde kalt, aber sie sagte nichts. Sie warf Qin Wentian nur gelegentlich einen Blick zu, wahrend sie eine eiskalte Aura ausstrahlte. Ihre Untergebene hat der Prinzessin etwas zu berichten. In diesem Moment ertonte eine Stimme von auserhalb der Residenz. Hier in der Wohnung von Beiming Youhuang gab es keine Wachen. Ohne ihre Zustimmung konnte niemand hier leicht eintreten Untergebene konnten nur vor dem Palast auf die Antwort von Beiming Youhuang warten. \\\ "Sprich. Beiming Youhuang warf einen Blick zu ihr, als sie ruhig sprach. Pei Qing ist zuruckgekehrt und mochte sich mit Prinzessin treffen. RiJetzt hetzt er mit dem Prinzen hierher. Diese Person meldete sich. Beiming Youhuangs Augen blitzten. Pei Qing, dieser arrogante Kerl. Damals kennt die Arroganz dieses Pei Qing keine Grenzen. Jetzt, da der altere Sis zu einem unsterblichen Kaiser durchgebrochen ist, wagt er es immer noch zu kommen. "Beiming Nongyue schien Pei Qing nicht zu mogen. Qin Wentian erinnerte sich an eine junge Silhouette, als ein Ausdruck der Kalte auf seinem Gesicht erschien. Damals im verbotenen Er und zwei andere waren die einzigen Uberlebenden, aber einer von ihnen wurde getotet, nur weil er einen Satz aussprach und Pei Qing das nicht mochte. Dieser Pei Qing war der jungste unsterbliche Kaiser vor Beiming Youhuang in der Geschichte seiner Dynastie hatte den Rekord gebrochen. "Was macht er hier?" Beiming Youhuang hatte einen eisigen Ausdruck auf ihrem Gesicht, als sie das horte. \\ n \\ n \\ n \\\ "Altere Schwester, Don Weist du nicht, was er will? Er ist zu voll von sich und glaubt, dass er, der fruhere Rekordhalter des jungsten unsterblichen Kaisers, so qualifiziert ist, Sie zu heiraten, die Schonheit der unsterblichen Dynastie Darknorth. Allerdings ist diese Platte bereits jetzt unter Ihrem Namen, zu glauben, dass er immer noch das Gesicht hat, um in unseren koniglichen Palast zu kommen. "Beiming Nongyue sprach. Qin Wentian konnte die Haltung von Beiming Nongyue gegenuber Pei Qing erkennen. Er konnte nicht anders als zu fragen" Ich habe von Pei Qing gehort Vor . Ist er nicht der jungste unsterbliche Kaiser vor Prinzessin Youhuang? Aber warum kann man den koniglichen Palast ungehindert betreten und verlassen? Die Darknorth Unsterbliche Dynastie war furchterlich und sogar starker als das Evergreen Immortal Empire. Pei Qing konnte ein unsterblicher Kaiser sein, aber er hatte keinen Zugang der konigliche Palast. "Mit dem Ruf des jungsten unsterblichen Kaisers wurde er naturlich uberall willkommen sein, auch wenn er in unseren koniglichen Palast kam." Schlieslich haben seine zukunftigen Leistungen eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass er auserst furchterregend ist, und er selbst ist der Schuler eines sehr machtigen Charakters, der ihm einen ausergewohnlichen Status verleiht. "Beiming Nongyue sprach. Qin Wentian verstand sofort. Anscheinend gab es noch viele Dinge, die er hinsichtlich der Darknorth Immortal Dynasty nicht geklart hatte. Der alte Mann, der mit ihm im verbotenen Boden war, wusste moglicherweise nicht so viele Details Pei Qing. Nicht lange danach ertonte eine Stimme von drausen: Princess Youhuang, Pei Qing ist hier, um einen Besuch zu machen. Beiming Youhuang runzelte die Stirn, aber da die andere Partei bereits drausen ankam, konnte sie nur sagen: Erlaube ihm, einzutreten. \\\ "Als der Klang ihrer Stimme verblasste, war das Pfeifen des Windes zu horen. Danach beschleunigte eine Gruppe von Figuren. Auser Pei Qing gab es auch andere Experten auf der Ebene der unsterblichen Konige. Andere Unter diesen befand sich auch der Prinz, der beim Bankett gegen Beiming Nongyue stand. Es scheint, als ware er derjenige gewesen, der Pei Qing hierher gebracht hat. Youhuang, lange nicht gesehen. Ihre Ausstrahlung leuchtet immer, Ihre Herrlichkeit verbreitet sich uber Generationen hinweg. Wie von der Schonheit Nummer eins in unserer Dynastie erwartet. Pei Qing ging grazios heruber, sein hubsches Gesicht lachelte sanft, als er Beiming Youhuang anstarrte. Was Beiming Nongyue, der neben Beiming Youhuang war, ignorierte, wurde sie trotz ihres Status als Prinzessin der Dynastie vollig ignoriert. Pei Qing hatte sie uberhaupt nicht in den Augen. Zu diesem Zeitpunkt wusste Qin Wentian es bereits, als er sich in einem verbotenen Gelande befand. "Wozu bist du hier?" Beiming Fragte Youhuang kalt und ignorierte sein Lob. "Kann ich nicht nur ruberkommen, um Sie zu sehen?" Ich habe gehort, dass Sie in das Reich des unsterblichen Kaisers eingedrungen sind und meinen Rekord gebrochen haben. Ich freue mich naturlich fur dich. "Pei Qing lachte." "Wirklich?" Beiming Nongyue lachelte, ihre Augen und ihr Ausdruck waren voller Unglauben. Sie war sehr klar daruber, wie arrogant dieser Pei Qing war, der standig wie ein Pfau mit ihm herumstolperte Sein Ruf als jungster unsterblicher Kaiser in ihrer Dynastie. Nun wurde sein Lorbeer von Beiming Youhuang weggerissen. Wie konnte er glucklich sein? Pei Qing warf einen Blick auf Beiming Nongyue, als ein stolzes Lacheln auf seinem Gesicht erschien Ich werde auf meinem Kultivierungsweg nicht langer einsam sein und komme oft hierher, um mit Youhuang uber den Kampf Dao zu diskutieren. \\\ "\\\" Meine altere Schwester ist nicht so frei. "Beiming Nongyue sprach spottisch." Wann waren Sie dazu berechtigt, uber die Angelegenheiten Ihrer Schwester zu sprechen? Sie sollten sich mehr um Ihre eigene Kultivierung kummern. Pei Qing lachelte. Danach richtete er seinen Blick auf Qin Wentian, als ein Stirnrunzeln auftauchte. Fast keine Manner konnten die Residenz der Prinzessin Beiming Youhuang betreten, aber fur diese Person hatte er ihn schon einmal getroffen. Welche Qualifikationen hat er eingeben muss? \\\ „Nongyue hat dich hierher gebracht? \\\“ Pei Qing an Qin Wentian starrte und fragte. \\\ "Meine altere Schwester ihn hierher eingeladen. Beiming Nongyue schien Pe absichtlich wutend zu seinIch Qing. Pei Qing warf einen Blick auf den Prinzen an seiner Seite, und dieser Prinz antwortete: "Nongyue brachte ihn in unseren koniglichen Palast. Er ist schon seit geraumer Zeit hier in Youhuangs Wohnhaus." Pei Qing Sein Ausdruck wurde hasslich. Qin Wentian war schon einige Zeit hier geblieben? Damals im Darknorth Immortal Mountain war ich nicht gewillt, gegen Sie zu handeln, weil Sie nur eine Ameise sind. Trauen Sie sich wirklich, diesen Ort zu betreten? Verschwinde sofort aus meinem Blickfeld. "Pei Qing starrte Qin Wentian an, wahrend er kalt sprach. Zweifellos wollte er, dass Qin Wentian hier fortgeht. Beiming Youhuang runzelte die Brauen. Obwohl sie Qin Wentian nicht mochte, war dieser Ort doch ihre Residenz, wann war es jemals Pei Qing geworden, die Anweisungen zu geben? Es war, als ware er der Besitzer ihrer Wohnung. Qin Wentians Ausdruck wurde ebenfalls kalt. Obwohl Pei Qing ein unsterblicher Kaiser war, war seine Haltung einfach extrem unhoflich. "Was hat das mit dir zu tun?", Fragte Beiming Youhuang kalt. Princess Youhuang, eine solche Ameisenfigur, wie sollte er die Qualifikation haben, um in Ihr Haus einzutreten? \ "" Pei Qing war sehr hoflich gegenuber Beiming Youhuang, aber er war gegenuber Qin Wentian voller Verachtung. Qin Wentians Augen flackerten vor Kalte. Dann lachte er kalt und stellte sich neben Beiming Youhuang auf. "Youhuang, wer zum Teufel ist dieser Kerl? Er wagt es tatsachlich, sich in Ihrem Wohnsitz zwischen uns einzumischen?" Der Blick, den er beim Beiming Youhuang ansah, war von Sanftmut und Liebe erfullt. Beiming Youhuang beschimpfte leise das schamlose Verhalten von Qin Wentian, aber sie sagte nichts. Pei Qings Gesicht wurde sofort scharf, als er das horte. "Princess Youhuang, was meint er damit?", Fragte Pei Qing. Beiming Youhuangs Gesichtsausdruck wurde noch kalter als zuvor, als ihre Stimmung sank. Sie war anfangs schon unzufrieden mit Qin Wentian. Nun kam ein anderer Pei Qing, um Arger zu verursachen. Er sprach in einem Ton, der den Anschein hatte, als musste alles, was hier in ihrem Wohnsitz geschah, zuerst von ihm genehmigt werden. "Das hat nichts mit Ihnen zu tun. Wenn Sie nichts Wichtiges mit mir zu tun haben, gehen Sie bitte. Ich muss mich ausruhen." Beiming Youhuang sprach eine Ausweisungsverfugung. Diese Worte fuhrten dazu, dass der Arger in Pei Qing\'s Herzen entfacht wurde. Eine Ameise traut sich nicht, mit ihm fur eine Frau zu kampfen? Er sah Qin Wentian an, als ein machtiger Druck ausstromte. "Ein verabscheuungswurdiges, bescheidenes Fantasieren uber einen himmlischen Phonix? Sie kennen einfach nicht die Unermesslichkeit der Himmel und der Erde. Drangen Sie sich sofort aus diesem Wohnsitz aus, oder ich werde sicherstellen, dass Sie es nicht bekommen." Lebe heute Nacht, um die Sterne zu sehen. Die Augen von Qin Wentian blitzten gefahrlich. Hat Pei Qing ihn bedroht? "" Verstehst du nicht, Youhuang mochte, dass du kratzt? "Qin Wentian starrte Pei Qing an, wahrend er sprach. "Sie sind der bisherige Rekordhalter des jungsten unsterblichen Kaisers der Geschichte oder Sie sind der bisherige Rekordhalter fur den schamlosesten Mann in der Dynastie? Warum bestehen Sie darauf, hier zu bleiben, wenn es eindeutig nein ist." Einer will dich hier haben? Auserdem hast du es tatsachlich gewagt, dich in Angelegenheiten zwischen mir und meinem geliebten Youhuang einzumischen? \\\ "\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1361

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1361